Ertner-Knittel-Vojvoda GbR / MM-Redaktion – Multi-Mania 8

Schon das Covermotiv ist große Klasse und macht Lust auf diese Ausgabe der MULTIMANIA, an deren Bord Mikis Wesensbitter den Leser wieder willkommen heißt. Er bietet mit der Multimania-Crew allen eine Reise in die Weiten der multimedialen Welt. Ich kann nur raten: Folgt ihm! Dieses Magazin ist große Klasse!

Auf Seite 4 werden wieder Fragen an das MM-Team gestellt, die einen weiteren Einblick erlauben, wer hinter den „Machern“ steckt. Gute Idee und höchst amüsant! Der richtige Einstieg also, um sich „warmzulesen“. Sozusagen als kleine Lockerungsübung vor der Informationsflut, die über den geneigten Leser hereinbricht und von der man sich nur allzu bereitwillig mitreißen lässt. Und Mikis verspricht in seinem Vorwort nicht zu viel!

Die Titelstory zum neuen Spiele-Highlight „Guild Wars: Factions“ ist in der Tat phantastisch und bildgewaltig. Aus ihr entstammt auch das von mir bejubelte Covermotiv. Christoph Wulf verfasste einen informativen Artikel über die Stand-Alone-Erweiterung von |ArenaNets| und |Ncsofts| preisgekröntem Online-Rollenspiel „Guild Wars“, das auch noch gebührenfrei daherkommt. Was will man mehr?

Weiter geht‘s mit Movie- und DVD(-short)-NEWS. Und ausführlicher wird’s dann in den KOLUMNEN über „Ab in die Ewigkeit“, dessen blutige Effekte das Herz eines jeden Splatterfreaks zum schnelleren Schlagen bringen sollen. In „Im Schatten des Grauens“ geht es laut Mikis Wesensbitter, von ihm wieder urkomisch verfasst (ich oute mich mal, da könnte ich ja stundenlang auch etwas über den Wetterbericht lesen), um den aberwitzigsten Film, den man gesehen haben soll. Ein Feuerwerk der guten Laune (wie die Wesensbitter-Kolumnen).

NEW ON DVD bietet wieder gute Infos über das, was neu auf dem DVD-Markt ist. U.a. „Godzilla – Final Wars“, „Amitville – Der Fluch kehrt zurück“, „Train of the Dead“, „Drive“, „Preacher – Der Haschpapst“ …

REVIEWS DVD ist erfrischend abwechslungsreich. Ob nun „American Teen“, „Auch Schildkröten können fliegen“, „Bonanza-Season2“, „Der Killer von Wien“, „Für alle Fälle Fitz – Season 1“, „Im Auftrag der Liebe“, „Kir Royal – Jubliläums-Edition“, „Nicht von dieser Welt“, „Wer tötet Bambi“, „Zombie Town“ und viele mehr – Reviews auf satten neun Seiten!

In SPECIAL KINO gibt es dieses Mal u. a. etwas über „Mission Impossible III“, den aktuellen Tom-Cruise-Film. Ich gebe zu, ich habe meine Probleme mit dem Schauspieler, aber das tut nichts zur Sache; in dem Artikel der MM kommt der Film gut weg – vom Unterhaltungswert her. „Silent Hill“, eine Videospiel-Verfilmung, findet ebenfalls Erwähnung. Die Charaktere des Films orientieren sich dabei grob an denen des ersten SILENT HILL-Videospiels, die Story ist jedoch eine etwas andere als die im Game. Den von Quentin Tarantino produzierte Gewaltstreifen „Hostel“ (Buch und Regie Eli Roth) für eingefleischte Splatter- und Gore-Freaks bekommen wir ebenfalls vorgestellt.

SPECIAL DVD berichtet über das 2-DVD-Set „Der Fluch der Fliege“ und „Die Fliege 2“ sowie „Das Imperium der Wölfe“, einen verworrenen Verschwörungsthriller mit unglaubwürdiger Story. In „Masters of Horror“ haben dreizehn der besten Regisseure aus dem Horrorfilmgenre jeweils eine ca. einstündige Folge der Horror-Anthologie inszeniert und sind dabei aufwendig, blutig und ohne jegliche Einschränkungen vorgegangen. In Deutschland werden nun jeweils 2 Folgen auf einer DVD angeboten.

REVIEW KINO stellt „Firewall“, einen Film rund um einen Computer-Coup mit Harrison Ford, vor, der wohl schnell zum Langweiler wird. Auch „V wie Vendetta“ schneidet nicht wirklich gut ab. Ebenso „Vincent“, eine Story aus der Sicht eines psychisch angeschlagenen Menschen.

NEWS & REVIEWS MUSIK stellt u. a. die OOMPH!-CD „GlaubeLiebeTod“ vor. Martin Lips sprach mit Michael Roth, dem Sänger von EISREGEN, deren Texte wahre Blutorgien und deren Musik reinster Black Metal sind.

In NEWS GAMES berichtet Sven Siemen über Wissenswertes aus dem Spielbereich.

In der Mitte des Magazins befinden sich zwei Poster; u.a. eines von „Guild Wars“ – klasse!

SPECIAL GAME informiert u. a. über „Black“, an dem Shooter-Freunde nicht vorbeikommen, und „Call of Cthulhu – Dark Corners of Earth“, mit Spannung und Atmosphäre, besonders für Fans des Lovecraft-Mythos‘, „Pathologic“, mit überzeugendem Soundtrack und Ergo-Perspektive, aus der man das Spiel erlebt.

Auf satten vier Seiten informiert REVIEWS GAMES: KONSOLE, gefolgt von REVIEW GAMES: PC, da u. a. „Der Pate“, „Tom Raider Legends“ …

Es gibt auch wieder ein SPECIAL: HARDWARE&SOFTWARE; die NEWS HÖRSPIELE stellen einige interessante Hörspiel-Labels vor. Z.B. LAUSCH, deren Macher Günter Merlau und Janet Sunjic von Oliver „Zappo“ Stichweh interviewt wurden und von denen im REVIEWS HÖRSPIELE einige Produktionen vorgestellt werden; wie z. B. „Die schwarze Sonne“, aber auch von anderen Labels, u. a. „Edgar Wallace – Das Gesicht im Dunkeln“ und „Edgar Wallace – Das Verrätertor“, „Sherlock Holmes – Die fünf Orangenkerne“ und „Fragmente“ von Stefan Pinternagel …

In SPECIAL LABEL sprach wiederum ein Redakteur von MM mit Olaf Seider von HÖRSPIELE WELT, der u. a. darüber erzählt, wie es zum Kontakt zu Dan Shocker (Larry Brent & Macabros) kam: nämlich über den BLITZ-Verlag. Olaf Seider weist auch darauf hin, dass Hörbücher der Serie „Wolfgang Hohlbeins Schattenchronik“ geplant seien und dass es sich hierbei um Sammelbände düsterer Kurzgeschichten handele. Da ich die Serie ins Leben gerufen habe, die nun seit 2005 unter der Herausgabe von Wolfgang Hohlbein erscheint, und die ich mit drei Co-Autoren schreibe, möchte ich darauf hinweisen, dass das so nicht stimmt. Nur Band 1 „Der ewig dunkle Traum“ ist eine Anthologie, in der die Auftaktstory von Wolfgang Hohlbein enthalten ist, ansonsten folgen und folgten (aktuell Band 5 und 6) reine Serien|romane|!

Abgerundet wird diese Ausgabe von REVIEWS ANIME & MANGA, NEWS ROLLENSPIELE, BRETTSPIELE, einem SPECIAL ROLLENSPIEL über „Shadowrun“ und auch REVIEW LITERATUR (Bücher & Comics) gibt es wieder (was mein Herz erfreut), mit u. a. „Das Zeitalter der Wandlung 1 – Nebelriss“ von Markolf Hoffmann und „Der Funke des Chronos“ von Thomas Finn. Im SPECIAL LITERATUR geht es um |Verschwörungen| und u. a. Thomas Finn, Markus Heitz und Michael Baigent.

Und vieles, vieles mehr …

Fazit: Multimania No. 8 besticht wieder einmal durch ein sehr ansprechendes Layout und einen satten Inhalt. Es gibt einige gute Magazine dieser Art, aber für mich ist Multimania führend; auch, wenn man das Preis-Leistungsverhältnis betrachtet. Daher: kaufen, besser noch abonnieren!

_MULTIA MANIA_
Kino/DVD/Games/Hörspiele/Rollenspiele/Anime/Comic
Einzelausgabe: 3,00 €
Abo (6 Hefte): 15,00 € (Inland)
Probeabo (3 Hefte): 6,00 €
http://www.multi-mania.net/

_Abos und Nachbestellungen:_
Devil Inc Presseverlag
Richard-Wagner-Str. 64
66111 Saarbrücken
Fax: 0681/3907661
mailto: abo@legacy.de

_Chefredakteur:_
Sven Siemen, mailto: sven@multi-mania.net

_Redaktionsleitung / Marketing / Vertrieb:_
Alexander „eRTI“ Ertner, mailto: erti@multi-mania.net

_Lektorat:_ Diana Glöckner

_Produktionsleitung:_ Jörg Mathieu, Alexander Ertner, Sven Siemen

_Redaktionelle Mitarbeiter: _
Elina Lydia Müller (ELM), Jens Riediger (JR), Mikis Wesensbitter (MW), Ulf Imwiehe (UI), Daniel Harnoß (DH), Yazid Benfeghul (YB), Simon Dümpelmann (SD), Sebastian Hirschmann (SH), Rouven Dorn (RD), Philipp von dem Knesebeck (PVK), Michael Fangmann (MF), Björn Backes (BB), Michael Hempel (MH), Andreas Peter (AP), David Ivanov (DI), Jörg Mathieu (JM), Martin Kreischer (MK), Sven Siemen (SVS), Olaf Brinkmann (OB), Alexander Ertner (AE), Florian „Zosse“ Zastrau (ZOS), Oliver „Zappo“ Stichweh (ZAP), Martin Lips (MAL), Kai-Uwe Sander (KUS), Henri Kramer (HK), Patric Knittel (PK), Ruben Heim (RH), Björn Thorsten Jaschinski (BTJ), Julia Stichweh (JST), Jan Stetter (JS), Jan „Karli“ Schaarschmidt (Karli), Christian Bartsch (CB), Dorothea Gallien (DOG); Diana Glöckner (DG), Daniel Pereé (DP), Dennis Pelzer (DEP), Holger Bals (HB), Christian Hubert (CH), Michael Kulüke (MIK), Dorothea Gallien (DOG)

_Design:_ Jörg Mathieu, mailto: layout-devil@legacy.de

_Anzeigenleitung_
Mario Vojvoda
Tel. 0178/8745473
Fax. 0681/3907660
mailto: anzeigen@multi-mania.net

Schreibe einen Kommentar