Shocker, Dan / Merlau, Günter / Sunjic, Janet – Fluch der blutenden Augen, Der (Larry Brent: Hörbuch 4)

Hörbuch 3: [„Nachts, wenn die Toten kommen“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4810

Eigentlich wollte Larry Brent, seines Zeichens Spitzenagent der PSA, in London nur Urlaub machen. Doch gerade als er mit einer hübschen Inderin eine Geisterbahnfahrt unternimmt, holt ihn das Grauen ein: Seine aparte Begleiterin wird brutal ermordet, von dem Täter indes gibt es keine Spur.

Larry ahnt, dass mehr hinter diesem feigen Mord steckt, und er soll Recht behalten. Das Taxi, welches ihn ins Hotel bringen soll, ist eine Falle. Nur mit Mühe und unter Einsatz seiner |Smith & Wesson|-Laser kann er entkommen. Der Fahrer stirbt und bei der Bergung des Fahrzeuges, welches in der Themse landete, wird eine weitere Leiche gefunden. Der echte Taxifahrer wurde zuvor erschlagen und in den Kofferraum gelegt. Der Fahrer, der Larry chauffierte, war ein Mitglied der unheimlichen Sekte, die Larry Brent auf den Fersen ist.

Noch tappt der Agent im Dunkeln, doch schon im Hotel wartet die nächste Überraschung auf ihn: Auf dem Balkon seines Zimmers wird er von einem Inder angegriffen, den er ebenfalls zurückschlagen kann. Nur der Name „Robertson“ entweicht noch den Lippen des Meuchelmörders. Larry Brent ahnt, dass er das Opfer einer Verwechslung wurde, einer tödlichen Verwechslung, denn seine Gegner sind erbarmungslos. Von Scotland Yard erfährt Brent den Namen seiner indischen Begleiterin aus der Geisterbahn. Er stattet ihrem Vater, dem indischen Geschäftsmann Rasmandah, einen Besuch ab, nicht ahnend, dass er damit in die Höhle des Löwen gerät, denn der Inder huldigt einem grausamen Kult um die Blutgöttin Kali …

_Meine Meinung:_

Dan Shocker erzählt eine sehr rasante und spannende Geschichte um einen blutigen Götzenkult. Die Story ist natürlich reiner Trash, das merkt man deutlich an den unglaublichen Zufällen, durch die Larry erst in den Fall hineinstolpert. Der PSA-Agent macht just zu dem Zeitpunkt Urlaub in London, als sich Rasmandah auf die Suche nach dem verschollenen Forscher Robertson macht. Dass der Abenteurer dem sympathischen Brent zum Verwechseln ähnelt, trägt nicht gerade zur Glaubwürdigkeit der Geschichte bei. Wenn man sich jedoch auf die Handlung einlässt und für die abgedrehten Ideen des Autors etwas übrig hat, wird der Hörer bestens unterhalten.

Die Szenen in dem Anwesen des fanatischen Inders und Larrys Transport nach Indien sind hochspannend und nichts für Leute mit schwachen Nerven. An Dynamik, Witz und Tempo gewinnt der Roman zudem aufgrund der Inszenierung durch Rainer Schmitt, der die Story flott und sicher erzählt und dabei sein ganzes schauspielerisches Talent unter Beweis stellt. Wie er seine Stimme den unterschiedlichen Charakteren anzupassen vermag, ist schlicht phänomenal, insbesondere dann, wenn Schmitt plötzlich lauthals den Kummer einer verzweifelten Mutter über das Verschwinden ihres Kindes ins Mikrofon ruft oder als Marktschreier Kunden für die Geisterbahn anlocken will. Ein Lob gebührt auch dem Produzenten Günter Merlau von |Lausch| und der Regisseurin Janet Sunjic (ebenfalls |Lausch|), die zur rechten Zeit und an der richtigen Stelle stimmungsvolle Musik einspielen oder die Stimme Schmitts bei Telefonaten oder der oben erwähnten Ansage technisch so überarbeiten lassen, dass es sich tatsächlich so anhört, als ob Schmitt gerade durch einen Lautsprecher redete.

Zur Aufmachung dieser nostalgischen und grandios produzierten Hörbuch-Reihe braucht man nicht mehr viel zu schreiben. Wieder ist die CD-Box ein echter Blickfang, und das Zusammenspiel zwischen Original-Cover und typischer |Larry Brent|-Knochenklaue könnte idealer nicht sein.

_Fazit:_

“ Der Fluch der blutenden Augen“ ist die Spitzeninszenierung eines eher durchschnittlichen Romans durch das Team von |Lausch| und dem ehemaligen |Larry Brent|-Mimen Rainer Schmitt. Lässt man die Tatsache außer Acht, dass Schmitt in den Achtzigerjahren den PSA-Agenten in der gleichnamigen Hörspielserie spielte, ist er trotzdem die ideale Besetzung und spricht seinen Text mit viel Engagement und Humor in der Stimme.

|210 Minuten auf 3 CDs
Empfohlen ab 16 Jahren
Die Vorlage erschien erstmalig 1969 in der Silber-Krimi-Reihe.|
http://www.europa-klassiker.de
http://www.merlausch.de
http://www.blitz-verlag.de

_Larry Brent auf |Buchwurm.info|:_

Band 1: [„Das Grauen“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2164
Band 2: [„Dämonenaugen“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2198
Band 3: [„Die Todestreppe“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2587
Band 4: [„Die Höllenbrut“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2588
Band 5: [„Bluthände“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2589
Band 7: [„Der Vampir“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4392
Band 8: [„Im Leichenhaus“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4356
Band 23: [„Die Mordleiche“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=3896
Band 24: [„Dartmoor“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=3897
Band 25: [„Hexensabbat“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2281
Band 26: [„Alpträume“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2284
Band 27: [„Dämonen“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2423
Band 28: [„Das Höllentor“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2465
Band 31: [„Die Gruft“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=3898
Band 32: [„Deborah“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2684
Band 33: [„Die Vampirklinik“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2685
Band 34: [„Der Unheimliche“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=3899
Band 35: [„Borro“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4009
Band 36: [„Das Atoll“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4010
Band 37: [„Leichenvögel“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4011
Band 40: [„Die Nebelhexe“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4755
Band 108: [„Kloster des Grauens“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4012
Band 110: [„Das Methusalem-Projekt“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4013
Band 113: [„Der Dämonensohn“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=3042
Band 114: [„Der Schädelgürtel“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=3043
Band 115: [„Finale“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=3077

_Florian Hilleberg_

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar