Alle Beiträge von Vera Sentis

Jojo Moyes – Ein Bild von Dir

Worum gehts?

In Frankreich herrscht gerade der Erste Weltkrieg. Edouard Lefevre kämpft für Frankreich an der Front und seine Frau Sophie versucht für den Rest der Familie stark zu sein. Das Einzige, was ihr von ihrem Mann geblieben ist und an glücklichere Zeiten erinnert ist ein Gemälde, dass Edouard für sie angefertigt hat. Es zeigt ein Porträt seiner geliebten Frau und er hat es Jeune Femme genannt.

Ein Jahrhundert später in London. Liv trauert noch um ihren Mann, der vier Jahre zuvor plötzlich und viel zu früh starb. Auch ihr bleibt nur ein Gemälde, dass sie mit vergangenen, glücklicheren Zeiten verbindet. Es ist ein Gemälde des Malers Edouard Lefevre, welches David ihr zur Hochzeit geschenkt hat und seitdem zu ihrem wertvollsten Schatz geworden ist. Als man es ihr nehmen will, ist Liv bereit, dieses bis aufs Letzte zu verhindern und zu opfern.

Jojo Moyes – Ein Bild von Dir weiterlesen

Jojo Moyes – Die Tage in Paris

Worum gehts?

Paris – Seit jeher die Stadt die Liebe. Welche Frau träumt nicht davon, direkt nach der Hochzeit dort die Flitterwochen zu verbringen?

Sophie, die frischgebackene Ehefrau des einst erfolgreichen Malers Edouard Lefevre, erlebt genau diesen Traum. An der Seite ihres Mannes verbringen sie die ersten Tage ihrer Ehe in Frankreichs Hauptstadt. Doch das Leben an der Seite eines verarmten Künstlers hat nicht nur schöne Seiten.

Viele Jahrzehnte später, verbringt eine andere junge Frau ebenfalls ihre Hochzeitsreise in Paris. Die junge Liv stellt sich ihre Hochzeitsreise jedoch ganz anders vor, denn schon kurz nach der Ehe stellt sich heraus, dass das Leben als Frau eines erfolgreichen Geschäftsmannes alles andere als einfach ist. Sie fragt sich, ob sie mit der Ehe den größten Fehler ihres Lebens begangen hat. Doch dann entdeckt sie in einem Museum ein interessantes Gemälde. Kann ihre Ehe doch noch gerettet werden?

Jojo Moyes – Die Tage in Paris weiterlesen

Kristina Ohlsson – Himmelschlüssel

Worum gehts?

In Stockholm hebt ein voll besetztes Passagierflugzeug ab. Noch ahnt niemand der 400 Insassen, dass sie sich in Lebensgefahr befinden. Denn kurz nach dem Start, wird eine Bombendrohung auf der Toilette an Bord gefunden. Es bleibt nicht viel Zeit um die Forderungen der Erpresser zu erfüllen, denn das Flugzeug wird nicht landen, solange diese nicht erfüllt sind und irgendwann wird der Zeitpunkt kommen, an dem der Treibstoff knapp wird. Frederika Bergman und Alex Recht arbeiten im Eiltempo und versuchen die losen Fäden zu einem Geflecht zu verknüpfen um das Schlimmste zu verhindern. Doch es handelt sich nicht nur um einen Kampf gegen die Zeit, sondern auch um die Politik. Und als sich dann auch noch herausstellt, dass Erik Recht, Alex‘ Sohn, im Cockpit des entführten Flugzeuges sitzt, spitzt sich die Lage nochmals zu. Frederika weiß spätestens jetzt, dass dieser Fall nicht spurlos an ihr, und erst recht nicht an Alex, vorbeigehen wird.

Inhalt

Es ist ein fast normaler Herbstanfang in Stockholm, wären da nicht diese viel Bombendrohungen gewesen. Eine verzerrte Stimme droht im halbstündigen Takt an vier verschiedenen Orten eine Bombe hochgegen zu lassen. Nun war für Alex Recht und seine Kollegen des Landeskriminalamt Eile geboten und Entscheidungen zu treffen. Sollten sie diese Drohungen ernst nehmen oder haschte nur jemand nach Aufmerksamkeit? Sollten sie den Aufwand betreiben und die angekündigten Anschlagsziele evakuieren und somit ein unvermeidliches Durchsickern an die Presse riskieren? Dann war eine Massenpanik vorauszusehen. Oder sollten sie das Leben unzähliger Menschen riskieren, indem sie die Drohungen nicht beachteten?

Kristina Ohlsson – Himmelschlüssel weiterlesen

Erik Axl Sund – Schattenschrei

Die Victoria Bergman – Trilogie:

1.) Krähenmädchen
2.) Narbenkind
3.) Schattenschrei

Worum gehts?

Immer noch steckt die Kommissarin Jeanette Kihlberg mitten in ihren Ermittlungen einer perfiden Mordserie. Doch endlich zeichnen sich deutlich erste Erfolge ab, sie scheinen auf dem richtigen Weg zu sein, denn sie haben den Verdacht, dass zwei Frauen hinter den Morden stecken. Doch diese Feststellung allein reicht noch nicht aus, um den komplexen Fall aufzuklären, es gilt noch weitere Fragen zu beantworten. Während auf der einen Seite die Polizisten mit Hochmut weiter an der Ermittlung arbeiten, gestaltet sich für die Psychologin Sofia Zetterlund die Zusammenarbeit mit Jeanette immer schwieriger, wo sie doch gerade dabei ist, ihre Vergangenheit zu sortieren. Doch durch den Kontakt zu Jeanette schleudert sie immer mehr und schneller ihrem inneren Mittelpunkt entgegen und genau dieser führt sie immer näher an die Hölle.

Inhalt

Die Mordfälle an den Emigranten-Jungen bleiben weiterhin ungeklärt. Nicht zuletzt, weil die Kommissare immer noch an der Mordserie Arbeiten, die mit dem Tod eines Geschäftsmannes begann. Mittlerweile ist den Ermittlern klar, dass es eine Gemeinsamkeit zwischen den Opfern gibt. Sie waren vor vielen Jahren gemeinsam auf demselben Internat in Sigtuna, genauso wie Victoria Bergmann, von der weiterhin jede Spur fehlt.

Erik Axl Sund – Schattenschrei weiterlesen

Stefan Ahnhem – Und morgen du



Worum gehts?

Kriminalkommissar Fabian Risk hat es aus Schwedens Hauptstadt wieder zurück in seine kleine Heimatstadt Helsingborg gezogen. In erster Linie möchte er mehr Zeit mit seiner Familie verbringen, doch sie kommen noch nicht einmal dazu die Koffer in Ruhe auszupacken, als seine neue Chefin bei ihnen vor der Tür steht. Eigentlich sollte er den Sommer über noch seinen Urlaub genießen, doch ein schwerwiegender Fall fordert ihn bereits jetzt zur Arbeit auf. Die schlimm zugerichtete Leiche eines Mannes wurde in Fabians alter Schule gefunden. Fabian ist erschüttert, der Tote ging in seine Klasse und neben der Leiche liegt ein altes Klassenfoto, auf dem das Gesicht des Toten durchgestrichen wurde. Doch das sollte erst der Anfang einer Mordserie sein. Möchte der mutmaßliche Mörder etwa die ganze Klasse auslöschen? Das würde gleichzeitig bedeuten, dass auch Fabian in großer Gefahr schwebt.

Stefan Ahnhem – Und morgen du weiterlesen

Monika Werner – Aromatherapie: Grundlagen – Steckbriefe – Indikationen

Inhalt

In diesem Buch werden sowohl Einsteigern als auch erfahreneren Personen auf diesem Gebiet die heilsame Wirkungsweise der Aromatherapie nahegebracht. Praxisnah und gut verständlich, auch für den Laien, werden sowohl Gewinnung, Zusammensetzung, Wirkungsweise auf Körper und Psyche, Anwendung, und Kontraindikationen beschrieben. In ausführlichen und übersichtlichen Steckbriefen werden in diesem Buch mehr als 100 bewährte, ätherische Öle vorgestellt.

Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Personen, die in Heilberufen tätig sind bzw. Apothekern, dennoch ist das Exemplar für jeden, der sich für die alternative Heilmedizin interessiert, geeignet. Das Buch verfügt über zahlreiche Illustrationen, anhand derer der Leser genau erkennen kann, wie sich die einzelnen Öle zusammensetzen und wie die verschiedenen Bestandteile wirken.

Warum Aromatherapie?

Es gibt viele Gründe, eine Beschwerde mit Aromen zu behandeln. Auch wenn Studien zeigen, dass die Aromatherapie äußerst wirksam ist, ersetzt sie nicht immer einen Arzt. Bei schwerwiegenderen Erkrankungen ist eine Kombination aus Schulmedizin und Aromatherapie hilfreich und ratsam. Die eine Therapieform schließt die andere keineswegs aus.

Monika Werner – Aromatherapie: Grundlagen – Steckbriefe – Indikationen weiterlesen

Hjorth & Rosenfeldt – Das Mädchen, das verstummte

Die Sebastian Bergmann-Reihe:

Der Mann, der kein Mörder war (2010)
Die Frauen, die er kannte (2011)
Die Toten, die Niemand vermisst (2012)
Das Mädchen, das verstummte (2014)


Worum gehts?

Torsby wird von einem schrecklichen Vorfall heimgesucht. Gleich eine ganze Familie wurde ausgelöscht – im eigenen Wohnhaus aus nächster Nähe erschossen. Kommissar Höglund bekommt Unterstützung von der Reichsmordkommission, um diesen Fall schnellstmöglich zu lösen. Denn es gibt eine Zeugin, die zehnjährige Nicole, Nichte der toten Familie. Sie ist auf der Flucht und ihre Überlebenschancen schwinden von Stunde zu Stunde. Auch Kriminalpsychologe Sebastian Bergmann wird in den Fall einbezogen und er ist wie besessen davon, den Fall aufzuklären, denn er fühlt sich in die Vergangenheit zurückversetzt, als er seine eigene Tochter Sabine verloren hat. Nicole erinnert ihn unweigerlich an sie und er möchte kein zweites Mal versagen.

Hjorth & Rosenfeldt – Das Mädchen, das verstummte weiterlesen

Rowan Coleman – Einfach unvergesslich


Worum gehts?

Wie ist es wohl, wenn man sich nicht mehr an die Namen seiner eigenen Kinder erinnert? Wenn man im Auto sitzt und nicht mehr weiß, was das runde Ding vor einem ist und wozu man es braucht? Oder der Mann, mit dem man verheiratet ist, einem nicht näher steht als ein Fremder? Genau diese Erlebnisse hat Claire jeden Tag. Sie leidet als unter der erinnerungsfressenden Krankheit Alzheimer. Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit, bis sie sich an überhaupt nichts mehr aus ihrem Leben erinnern kann und dabei muss sie auf ihrer To Do-Liste im Kopf noch so viele Punkte abarbeiten. Dazu gehört zum Beispiel ihrem Mann Greg zu erklären, wie man die Lasagne, die ihre Tochter so liebt, zubereitet. Und so kommt es dazu, dass sie beginnt, ein sogenanntes Erinnerungsbuch zu schreiben. Ein Buch voller Momente ihres früheren Lebens, an die sie sich noch erinnern kann. Doch nicht nur Claire schreibt in dieses Buch, sondern auch ihr Mann Greg, ihre Tochter Caitlin und ihre Mutter Ruth. Es soll ein kunterbuntes Gemeinschaftswerk für die Ewigkeit werden, dass auch noch dann bleibt, wenn Claires Erinnerungen schon lange im Nirwana verschwunden sind.

Rowan Coleman – Einfach unvergesslich weiterlesen

Johannes Clair – Vier Tage im November

Worum gehts?

Afghanistan – Ein Land, in dem seit vielen Jahren Krieg herrscht. Johannes Clair, ist einer der vielen deutschen Soldaten, die im Herbst 2010, ihre Reise dorthin antreten. Sie legen einen Eid ab und wollen für die Sicherheit und Gerechtigkeit in diesem Land kämpfen. Nur gemeinsam sind sie stark und können etwas bewegen. Voller Motivation tritt Johannes seine Reise an, theoretisch ist er sich bewusst, was ihn erwartet. Doch die Realität ist härter, als alles, was er sich in seinen kühnsten Träumen ausgemalt hat und gerät in einen Gewissenskonflikt.

Inhalt

Johannes Clair ist ein deutscher Soldat, der die wohl beste Ausbildung der Bundeswehr genossen hat – Fallschirmjäger. Diesen Kameraden sagt man besonderen Teamgeist und Kampfbereitschaft nach. Auch er ist voller Motivation, als er im Herbst 2010 nach Kundus aufbricht, auch wenn seine Freundin, Familie und Freunde diese Entscheidung nicht teilen können.

Johannes Clair – Vier Tage im November weiterlesen

Brigitte Janson – Winterapfelgarten

Worum gehts?

Claudia Konrad ist eine Frau Anfang Fünfzig und in ihrem Job als Drogistin sehr erfolgreich. Sie zählt zu den besten Verkäuferinnen der Schwan Parfümerie, doch auch das schützt sie nicht vor einer Kündigung. Bei ihrer Tochter Jule läuft es ähnlich schlecht, nach einem schlimmen Reitunfall verlässt sie ihre Wohnung so gut wie nie und igelt sich total ein. Und auch Claudias Freundin Sara hat ihr Päckchen zu tragen, denn sie hat sich erst kürzlich von ihrem Ehemann Christian getrennt. Gemeinsam beschließen die drei Frauen ihrem öden Leben ein Ende zu setzen und statt in Selbstmitleid zu verfallen, die Zügel wieder in die Hand zu nehmen. Das Schicksal führt sie auf einen alten, zwar wunderschönen Apfelhof. Doch auch dort soll das Leben nicht gleich rosarot und unbeschwert sein, doch dann tritt plötzlich die lebensfrohe und resolute Elisabeth in ihr Leben und erweist sich als wahre Wonne für alle drei.

Inhalt

Wie jeden Tag ist Claudia motiviert bei der Arbeit, als sie plötzlich in das Büro ihres Vorgesetzten gerufen wird. Kurzerhand erhält sie trotz guter Umsätze die Kündigung. Sie ist wie vor den Kopf gestoßen, packt ihre sieben Sachen und flüchtet in die Innenstadt. Sie steht ziemlich neben sich, als sie vor ihren Füßen eine Plastiktüte findet. Der Inhalt dieser Tüte ist ein glockenförmiger Apfel, der von Anfang an eine magische Wirkung auf Claudia hat.

Brigitte Janson – Winterapfelgarten weiterlesen

Nele Neuhaus – Die Lebenden und die Toten

Worum gehts?

Nach ihrer heimlichen Hochzeit wollen Pia Kirchhoff und Christoph Sander zwischen Weihnachten und Neujahr in die Flitterwochen fahren. Doch gerade jetzt wird die Idylle des Taunus durch einen rätselhaften und eiskalten Mord erschüttert. Aufgrund der vielen Krankheitsausfällen im Kriminaldezernat springt Pia nach der freundlichen Bitte ihres Chefs kurzerhand ein, zumal die Koffer bereits gepackt sind und sie bis zur Abreise nicht mehr allzu viel zu erledigen hat. Doch die Situation ändert sich schlagartig, als sich nur einen Tag später ein weiterer Mord ereignet. Auch dieses Opfer scheint zunächst wie das Erste völlig willkürlich ausgesucht worden zu sein. Die Lage spitzt sich enorm zu, denn der Täter scheint weiter zu morden und für Pia und ihren Kollegen beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Inhalt

Dezember im Taunus. Die vorweihnachtliche Idylle im Taunus wird durch einen brutalen hinterhältigen Mord zerstört. Eine ältere Dame wird bei ihrem morgendlichen Spaziergang mit ihrem Hund eiskalt erschossen. Alle sind fassungslos, da das Opfer allseits beliebt war und sich niemand vorstellen kann, wer ein Motiv haben könnte um diese nette Frau zu töten.

Nele Neuhaus – Die Lebenden und die Toten weiterlesen

Colleen Hoover – Hope Forever

Worum gehts?

Die 17-jährige Sky hat bislang keinerlei Erfahrung in Sachen Jungs. An sie heranzukommen ist auch nicht besonders leicht, denn sie geht Gefühlen strikt aus dem Weg und verspürt auch keine Anziehung beim anderen Geschlecht, im Gegenteil – sie fühlt sich in der Nähe von Jungen wie betäubt. Sie fühlt ganz einfach nichts. Jedenfalls war das solange der Fall, bis sie Dean Holder kennenlernt. Gleich zu Beginn löst er etwas bislang völlig Unbekanntes in ihr aus, es knistert heftig zwischen den beiden Jugendlichen. Doch ihr Weg muss erst noch geebnet werden, denn plötzlich wird Sky mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Hat die ganz große Liebe zwischen den beiden dennoch eine Chance?

Inhalt

Sky lebt gemeinsam mit ihrer Stiefmutter unter einem Dach. Karen adoptierte sie im Alter von 5 Jahren. Der größte Unterschied zu gleichaltrigen Mädchen besteht wahrscheinlich darin, dass Sky bislang zuhause unterrichtet wurde statt wie die anderen auf die Highschool zu gehen. Ein weiterer Unterschied ist, dass Sky mehr oder weniger „ohne Medien“ aufwächst, das bedeutet, dass es im Haushalt weder Handies, noch Computer oder Fernsehegeräte gibt – Karen, die außerdem streng vegan lebt, mag diese neumodischen Dinge nämlich nicht. Erstaunlicherweise lebt Sky ganz gut mit dieser Tatsache, sie kennt es nun mal nicht anders und hat nicht das Gefühl, dass es ihr an etwas fehlt und außerdem hat sie ja noch ihre beste Freundin Six, mit ihr verbringt sie nämlich regelmäßig, nächtelange Fernsehabende. Colleen Hoover – Hope Forever weiterlesen

Rosemarie Bus – Gefährliches Gelände

Worum geht’s?

Eine gesellige Grillparty am Rande des Schlierseeufers wird durch die hektischen Schreie zweier Wanderinnen gestört. Grund ihrer Aufregung ist der Fund einer Wasserleiche. Wie gut, dass Hauptkommissarin Josefa Lautenschlager ein Teil der Grillparty war und quasi direkt in die Ermittlungsarbeit einsteigen kann. Der Beginn eines Rätsels ist geschaffen, denn nicht nur die Identität des Opfers ist unklar, sondern auch woher die 1,8 Millionen Euro, sowie der wertvolle, goldene Ammonit-Ohrring in seinem Appartement stammen. Schon bald schaltet sich Stella Felix in den Fall ein, denn als Journalistin kann sie mit sachdienlichen Hinweisen glänzen und Josefa ein Stück weit näher ans Ziel bringen.

Inhalt

Die Gegend rund um den Schliersee ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und im Grunde genommen ist dieser Ort sehr idyllisch, vorausgesetzt man sieht von Josefas „Joes“ neustem Fall ab. Sie soll den Täter in einem aktuellen Mordfall überführen. Das Opfer, ein nackter, junger Mann, der mit seinem Fahrrad am Schliersee unterwegs war, wird im seichten Ufergewässer gefunden. Der erste Eindruck lässt vermuten, dass es sich um ein Sexual-Delikt handelt. Doch aufgrund der Obduktion stellt sich heraus, dass das Opfer wohl mit einer chemischen Substanz außer Gefecht gesetzt wurde und anschließend im zentimetertiefen Wasser ertrank. Rosemarie Bus – Gefährliches Gelände weiterlesen

Erik Axl Sund – Narbenkind

Die Victoria Bergman – Trilogie:

1.) Krähenmädchen
2.) Narbenkind
3.) Schattenschrei (erscheint am 17. November 2014)

Worum gehts?

Jeanette Kihlberg ist gezwungen, die Ermittlungen in der Mordserie an den Immigranten-Jungen in Stockholm fallen zu lassen, da Polizeichef Billing einem neuen Mordfall höchste Priorität beimisst. Ein namhafter Geschäftsmann wird auf brutalste Weise ermordet aufgefunden. Die Art und Weise wie das Opfer zugerichtet wurde, lässt die Ermittler vermuten, dass es sich um einen Racheakt handelt, bei dem der Täter eine Art Genugtuung erfährt. Doch die Frage nach dem Wer und Warum bleibt. Jeanette bittet ihre Freundin und Psychologin Sofia Zetterlund um die Erstellung eines Täterprofils – dann jedoch geschieht ein weiterer Mord und dies soll auch nicht der Letzte sein. Mehrere heiße Spuren führen über kurz oder lang immer wieder zu Victoria Bergmann… Erik Axl Sund – Narbenkind weiterlesen

Charlotte Link – Sechs Jahre

Worum gehts?

Dies ist Tschesies Geschichte. Tschesie ist die eineinhalb Jahre jüngere Schwester der deutschen Bestseller-Autorin Charlotte Link. Ihr eigentlicher Name ist Franziska, da Charlotte als junges Mädchen allerdings den Kosenamen Francesca nicht aussprechen kann, nennen sie seit jeher alle Teschesie. In ihrem bisher persönlichsten Buch beschreibt Charlotte Link den schier unerträglichen Leidensweg ihrer an Krebs erkrankten Schwester. Gnadenlos berichtet sie über den nicht immer angenehmen Kontakt zu Onkologen und den manchmal unerträglichen Aufenthalt in verschiedenen Kliniken, sowie die ständig präsente Angst vor neuen Hiobsbotschaften mit der die ganze Familie seit der Diagnose lebt. Bei allem was passiert ist, ist es der Autorin jedoch ganz wichtig eine Message an ihre Leser zu vermitteln: Die Hoffnung niemals aufzugeben, denn sie verleiht die meiste Kraft zu kämpfen. Charlotte Link – Sechs Jahre weiterlesen

Sarah Lotz – Die Drei

Worum gehts?

Innerhalb weniger Stunden stürzen an vier unterschiedlichen Orten vier Passagierflugzeuge ab. Dieser Tag geht in die Geschichte ein und wird als „Schwarzer Donnerstag“ bezeichnet. Das Mysteriöse an dem Geschehen ist, dass es nur vier Überlebende gibt. Drei der vier sind Kinder, die aus unerklärlichen Gründen nahezu unverletzt aus den Wracks aussteigen. Die vierte Überlebende ist Pamela May Donald, eine erwachsene Frau, die gerade noch so lange lebt, um eine Nachricht auf ihrem Handy zu hinterlassen. Diese Nachricht wird die Welt verändern, denn sie ist eine Drohung …

Inhalt

Das Buch beginnt mit den vier Flugzeugabstürzen an unterschiedlichen Orten auf der ganzen Welt. Hunderte Opfer bringt dieser „Schwarze Donnerstag“ mit sich. Die ganze Welt ist in heller Aufruhr. Einige reden von Vorboten einer Apokalypse während wiederum Andere von terroristischen Anschlägen ausgehen. Sarah Lotz – Die Drei weiterlesen

Mary Kay Andrews – Sommer im Herzen

Worum gehts?

Graces Leben scheint perfekt zu sein. Sie hat alles, wovon viele andere Frauen träumen. Sie ist erfolgreich in ihrem Job als Lifestyle-Bloggerin, hat einen gutaussehenden Ehemann und lebt in einer luxuriösen Villa im besten Viertel der Stadt. Doch alles droht zusammenzubrechen, als sie ihren Mann Ben mit einer anderen Frau inflagranti erwischt. Sie ist fuchsteufelswild und reagiert nicht mehr rational, so dass sie in ihrem emotionalen Gefühlsausbruch sein Luxuscabrio im hauseigenen Pool versenkt.

Nun wird sie von dem Scheidungsrichter zu einer Trennungsbewältigungstherapie verdonnert. Unter Gleichgesinnten, soll sie lernen ihre Emotionen unter Kontrolle zu bekommen und die Trennung zu verarbeiten. Im Anschluss an die allwöchentliche Therapiesitzung lassen die vier Frauen und Wyatt, der einzige Mann in der Gruppe, den Abend in einer Strandbar ausklingen. Noch ahnen sie nicht, dass sich in naher Zukunft einiges ändern wird. Mary Kay Andrews – Sommer im Herzen weiterlesen

Erik Axl Sund – Krähenmädchen

Die Victoria Bergman – Trilogie:
1.) Krähenmädchen
2.) Narbenkind (erscheint am 15. September 2014)
3.) Schattenschrei (erscheint am 17. November 2014)


Worum gehts?

Die junge Kommissarin Jeanette Kihlberg soll einen aktuellen Fall in Stockholm aufklären. Ein Junge wird schwer misshandelt und tot in einem Park aufgefunden. Doch das ist nur der Anfang einer Serie, bei der weitere Jungen, ähnlich zugerichtet, gefunden werden. Die Suche nach dem Täter gestaltet sich als äußerst schwierig und im Rahmen ihrer Ermittlung trifft Jeanette auf die Psychologin Sofia Zetterlund, deren Spezialgebiet Menschen mit einer multiplen Persönlichkeitsstörung sind und bei der eines der Opfer in Therapie war. Eine weitere Patientin Sofias ist Victoria Bergman, die unter einem schweren Trauma leidet. Irgendetwas gefällt Sofia an Victoria nicht und der Gedanke, bei ihr etwas übersehen zu haben, lässt sie nicht mehr los. Erik Axl Sund – Krähenmädchen weiterlesen

Marlies Ferber – Null-Null-Siebzig, Mord in Hangzhou

Worum gehts?

Der pensionierte Geheimagent James nimmt abermals einen Auftrag des Secret Intelligence Service (SIS) an und soll undercover in China ermitteln. Bei dem Auftrag handelt es sich und die Sabotage des Teehandels, die zur Folge einen großen wirtschaftlichen Verlust trägt. James soll herausfinden, wer für diesen Skandal verantwortlich ist. Gleichzeitig ist er in China zu der Hochzeit seines Patenkindes eingeladen. Das Gute daran ist, dass er so seiner Freundin und früheren Kollegin Sheila den wahren Grund der Reise verheimlichen kann, um sie nicht unnötig in Angst und Schrecken zu versetzen.

In China angekommen, erfährt James schnell am eigenen Leib, wie gefährlich dieser Auftrag für ihn sein wird, doch die Steigerung erlebt er, als plötzlich seine Freundin Sheila im Hotel vor ihm steht. Nun gilt es, manipulierte Essstäbchen und vergifteten Tee vor ihr zu verbergen. Marlies Ferber – Null-Null-Siebzig, Mord in Hangzhou weiterlesen

Samantha Hayes – Aus tiefster Seele

Worum gehts?

Claudia führt ein vollkommenes Leben. Sie lebt gemeinsam mit ihren treuumsorgenden Ehemann in ihrem Traumhaus. Über Geld brauchen sie sich keinerlei Sorgen zu machen und in Kürze wird der Herzenswunsch eines Babys erfüllt werden, denn Claudia schwanger und der Entbindungstermin in greifbarer Nähe. Da ihr Mann James Marineoffizier ist und deshalb beruflich viel unterwegs ist, stellen sie Zoe, eine Nanny ein. Sie soll während seiner Abwesenheit seine Frau unterstützen. Alles scheint in Ordnung zu sein, doch irgendetwas gefällt Claudia an Zoe nicht und als sie eines Tages unerwartet nach Hause kommt und Zoe in ihrem Schlafzimmer erwischt, bestätigt sich dieser Verdacht. Samantha Hayes – Aus tiefster Seele weiterlesen