Alle Beiträge von Vera Sentis

Der ganze Wald freut sich auf Weihnachten

Worum gehts?

Morgen Kinder wird’s was geben…Weihnachten ist und bleibt die schönste Zeit des Jahres. Überall Kerzenschein, Pulverschnee, Plätzchenduft und warmer Kakao…Sogar die Tiere im Wald lieben die besinnliche Zeit – ok, jedenfalls fast alle 😉

In diesem stimmungsvollen Bilderbuch sind drei bezaubernde Geschichten passend zur Weihnachtszeit vereint.

Der ganze Wald freut sich auf Weihnachten weiterlesen

Dani Atkins – Sag ihr, ich war bei den Sternen

Worum gehts?

Maddie Chambers steht mitten in der Blüte ihres Lebens, es könnte einfach nicht besser laufen. Sie steht kurz vor der Hochzeit mit ihrem Verlobten Ryan – ihrem Seelenverwandten, dessen Baby in ihrem Bauch heranwächst. Sie sind wie füreinander geschaffen und das ganze Leben liegt noch vor ihnen, doch dann kommt auf einmal alles anders.

Nach einem schweren Unfall fällt Maddie ins Koma und während sie tief schläft, geht umso herum das Leben weiter. Und als sie plötzlich erwacht, ist auf einmal nichts mehr so wie es war und nichts, was sie vorher ihr eigen genannt hat, ist noch in ihrem Besitz.

Dani Atkins – Sag ihr, ich war bei den Sternen weiterlesen

Peppa: Mein großes Vorlesebuch: Zum Vor- und Selberlesen (Peppa Pig)



Worum gehts?

In diesem kunterbunten Bilderbuchschatz sind die schönsten Abenteuer von Peppa Pig versteckt. Möchtet ihr gerne erleben, wie Peppa pfeifen lernt, was Oma Wutz‘ Hühner angestellt haben oder wie Peppa mit ihrer Familie einen Drachen fliegen lässt? Na dann mal los! In diesem Buch ist alles erwünscht: Selberlesen oder entspannt Zuhören beim Vorlesen.

Peppa: Mein großes Vorlesebuch: Zum Vor- und Selberlesen (Peppa Pig) weiterlesen

Christian Tielmann – Max im Herbst

Worum gehts?

Max liebt den Herbst. Weil man in dieser Jahreszeit viele schöne Dinge mit seinen Freunden gemeinsam machen kann. Er liebt es die bunten Blätter, Eicheln und Kastanien aufzusammeln und daraus später lustige Sachen zu basteln. Außerdem hat er einen tollen Drachen, der im Herbst besonders schön fliegt und das alljährliche Laternenbasteln fällt natürlich auch in diese Jahreszeit.

Christian Tielmann – Max im Herbst weiterlesen

Jujja Wieslander – Mama Muh liest

Worum gehts?

Mama Muhs beste Freundin Krähe ist der Meinung, dass Kühe gar nicht lesen können. Doch Mama Muh belehrt sie eines Besseren, denn für sie gibt es keine schönere Beschäftigung, als den lieben langen Tag zu lesen. Krähe findet, Mama Muh sollte lieber Fahrradfahren oder auf Bäume klettern, ganz normale Sachen eben, doch dann hat sie plötzlich eine Idee…

Jujja Wieslander – Mama Muh liest weiterlesen

M. Christina Butler und Tina Macnaughton – Der kleine Igel und die Sternschnuppen

Worum gehts?

In einer wunderschönen, sternenklaren Nacht schaut der Igel aus seiner Höhle in den Himmel. Dort geschieht etwas ganz Besonders, der Himmel wird ganz hell und lauter Sternen scheinen auf ihn herab zu regnen. Dieses Schauspiel möchte der Igel gerne mit seinen liebsten Freunden teilen und macht sich rennend auf den Weg zu ihnen. Und da geschieht etwas plötzlich etwas Unvorhersehbares…

M. Christina Butler und Tina Macnaughton – Der kleine Igel und die Sternschnuppen weiterlesen

Susanne Weber – Die kleine Eule fliegt zu den Sternen

Worum gehts?

Abends, wenn es dunkel wird, hoch oben am Himmelszelt di Sterne stehn. Genau zu dieser Tageszeit, bewundert die kleine Eule das Gefunkel und Glitzern hoch über ihr. Sie möchte so gerne zu den Sternen gelangen, doch da gibt es ein kleines Problem – sie kann noch nicht fliegen. Da gibt es nur eine Lösung, sie muss am besten glich sofort mit dem Fliegenüben beginnen.

Susanne Weber – Die kleine Eule fliegt zu den Sternen weiterlesen

Jujja Wieslander – Mama Muh feiert Weihnachten

Worum gehts?

Bald ist Weihnachten. Mama Muh ist schon voller Vorfreude und ganz aufgeregt. Ihre beste Freundin die Krähe war sogar so aufgeregt, dass sie es gar nicht abwarten konnte bis Weihnachten und schon all ihre Geschenke vor Heiligabend ausgepackt hat. Sie hat aber nicht an die Folge gedacht, dass sie an Weihnachten nun nichts mehr zum Auspacken hat und ist betrübt. Zum Glück hat Mama Muh noch eine Idee für die Krähe.

Jujja Wieslander – Mama Muh feiert Weihnachten weiterlesen

Jojo Moyes – Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

Worum gehts?

1937. Die Engländerin Alice hat die rosarote Brille auf und folgt in jugendlichem Leichtsinn ihrem frisch Verlobten Bennett nach Amerika. Sie ahnt nicht, dass sie sich im Land der unbegrenzten Möglichkeiten, plötzlich in einem der ärmsten Gegenden wiederfindet – im östlichen Teil von Kentucky.

Dort lebt sie mit einem der mächtigsten Männer des Landes, ihrem Schwiegervater Geoffrey van Cleve, unter einem Dach. Nicht nur die korrupten Dorfbewohner, sondern auch sie leidet täglich extrem unter seiner Macht. Den einzigen Hoffnungsschimmer schöpft sie, als sie sich einigen Frauen anschließt. Gemeinsam stellen sie eine sogenannte berittene Bibliothek auf die Beine. Sie reiten durch die Berge und bringen Bücher zu den Leuten, die den Weg in die Stadt nicht auf sich nehmen können.

Jojo Moyes – Wie ein Leuchten in tiefer Nacht weiterlesen

Melanie Metzenthin – Die Hafenschwester 1: Als wir zu träumen wagten

Worum gehts?

Hamburg, 1892. Die Cholera hat die Stadt voll im Griff. Tausende Menschen sind infiziert und die Zahl der Toten steigt stetig. So auch Marthas Mutter und Schwester. So muss die Vierzehnjährige schon früh lernen die Mutterrolle zu übernehmen und um das Überleben der Familie kämpfen. Sie arbeitet sich vom Kind aus dem armen Gängeviertel hoch bis zur angesehenen Krankenschwester des Eppendorfer Krankenhauses. Doch dann verliebt sie sich gegen die Schwesternstatuten in einen Mann. Sie steht vor einer schweren Entscheidung und ahnt, dass es keine glückliche Lösung für dieses Problem geben wird.

Melanie Metzenthin – Die Hafenschwester 1: Als wir zu träumen wagten weiterlesen

Jo Nesbo – Messer

Worum gehts?

Harry Hole geht es schlechter denn je. Nicht nur, dass er seinen Job bei der Kriminapolizeit los ist, nein, auch seine Ehe mit Rakel ist endgültig gescheitert. Kein Wunder, dass er der Versuchung des Alkohols dieses Mal nicht länger widerstehen konnte.

Als er eines Morgens ohne jede Erinnerung der letzten Nacht aufwacht und seine Kleidung voller Blut ist, beginnt jedoch erst der wahre Albtraum.

Jo Nesbo – Messer weiterlesen

Marina Lommel – Low Carb typgerecht express: 70 schnelle Schlankrezepte für Eilige

Worum gehts?

Low Carb ist derzeit in aller Munde. Es wird von einer sehr vielversprechenden und gesunden Ernährungsform gesprochen. Doch handelt es sich hierbei wirklich um einen abwechslungsreichen Essensplan oder kommt jeden Tag nur Fleisch, Eier und Käse auf den Teller? Nein,m Gegenteil – eine gut zusammengesetzte Low Carb Ernährung ist sogar sehr vielfältig. Es kommen viele frische Nahrungsmittel auf den Teller und das Ganze ist nicht zeitaufwändiger als eine kohlenhydratreiche Ernährungsform.

In diesem Buch werden schmackhafte Rezepte aller Kategorien für Eilige vorgestellt. Wobei viele Vorlieben bzw. Lebensmittelunverträglichkeiten berücksichtigt werden, so dass zum Beispiel auch Vegetarier, Zöliakiebetroffene und Diabetiker auf ihre Kosten kommen.

Marina Lommel – Low Carb typgerecht express: 70 schnelle Schlankrezepte für Eilige weiterlesen

Marina Lommel – Schlank mit Keto: Der 21-Tage-Kickstart nach dem Low-Carb-Prinzip

Worum gehts?

Die ketogene Ernährung – die strengste Form von Low Carb. Es wird nahezu komplett auf kohlenhydrathaltige Lebensmittel verzichtet, stattdessen ist hochwertiges Fett bei dieser Form der Ernährung der Hauptenergielieferant. Der Körper erreicht dadurch den Zustand der Ketose und das Gehirn wird mit sogenannten Ketonkörpern statt Glucose versorgt. Dies hat den positiven Effekt, dass das Gehirn auf lange Sicht keinen Zucker mehr aus der Nahrung fordert, gleichzeitig bleibt ein ständiges Hungergefühl aus.

Durch den gleichhaltenden Insulinspiegel werden Heißhungerattacken vermieden, während im Körper eine ununterbrochene Fettverbrennung stattfinden kann. Diese Art der Ernährung hat – wenn man ein paar Dinge beachtet – eine große positive Auswirkung auf unseren Organismus und man kann die Spirale der Zuckersucht durchbrechen.

Marina Lommel – Schlank mit Keto: Der 21-Tage-Kickstart nach dem Low-Carb-Prinzip weiterlesen

Alex North – Der Kinderflüsterer

Worum gehts?

Durch den plötzlichen Tod von Rebecca hat der sechsjährige Jake seine Mutter und Tom seine geliebte Frau verloren. Gemeinsam möchten sie einen neuen Start wagen und haben ein neues Haus in Featherbank gefunden. Von der Dorfgemeinde wird dieses Haus als Gruselhaus bezeichnet.

Außerdem hängt eine düstere Vergangenheit über dem Ort, denn vor 20 Jahren wurden mehrere Kinder entführt und anschließend tot aufgefunden. Der Täter konnte gefasst werden, man spricht hier von den „Kinderflüsterer“.

Alex North – Der Kinderflüsterer weiterlesen

Daniel Mason – Der Wintersoldat

Worum gehts?

Der junge aus Wien stammende Lucius ist Student der Medizin – und hochbegabt. Als der Erste Weltkrieg ausbricht, meldet er sich freiwillig für den medizinischen Dienst an der Front, in der Annahme, dass er in einem gut ausgestatteten Lazarett tätig sein wird. Umso überraschter und unsicherer ist er, als er sich in den Räumlichkeiten einer Kirche, die als Behelfslazarett dienen, wiederfindet.

Alleine mit der Nonne Margarete ist er, der niemals ein Skalpell in der Hand hatte für die zig Verwundeten zuständig. Und dann trifft er eine folgenschwere Entscheidung.

Daniel Mason – Der Wintersoldat weiterlesen

Julie Fogliano – Das Haus, das ein Zuhause war

Worum gehts?

Mitten im tiefen Wald steht ganz einsam und verlassen ein kleines Haus. Es ist verwittert und leer. Zwei neugierige Kinder wagen ein Blick hinein und sehen vieles, das an seine früheren Bewohner erinnert. Wer waren wohl die Menschen, die hier gelebt haben und dann plötzlich dieses Haus verließen?

War es ein reicher, mächtiger König? Oder ein kleiner Junge, der gerne spielte? Oder gar eine ganze, glückliche Familie? Vielleicht kommen die ehemaligen Bewohner sogar eines Tages wieder zu ihrem Haus zurück. Tauche auch Du ein, in diese magische, erinnerungsschwangere Geschichte.

Julie Fogliano – Das Haus, das ein Zuhause war weiterlesen

Britta Teckentrup – Der Maulwurf und die Sterne

Worum gehts?

Der Maulwurf ist ganz fasziniert von den funkelnden Sternen am dunklen Himmel. Jeden Abend sitzt er dort auf seinem Lieblingsplatz, einem Stein, und schaut verträumt nach oben. Am allerliebsten würde er all diese Sterne besitzen.
Eine berührende Geschichte über unsere wunderbare Welt, das Teilen und das Besitzen. Mit einer ganz wunderbaren Botschaft.

Britta Teckentrup – Der Maulwurf und die Sterne weiterlesen

Anne Sanders – Sommerhaus zum Glück

Worum gehts?

Elodie hatte eigentlich eine andere Vorstellung von ihrem Leben. Doch nachdem nun ihre Beziehung spektakulär geendet ist, entscheidet sie sich kurzerhand dazu alles hinzuschmeißen und in Cornwall ein Neustart zu wagen.

Ihr Exfreund bietet ihr statt seiner Liebe Geld für einen Neustart. Und so überlegt sie nicht lange, als sie auf die Anzeige für ein kleines, schnuckeliges Bed&Breakfast in St. Ives stößt. Sie kauft dieses Haus und macht sich auf die Reise nach Südengland. Dort gibt es Einiges zu tun, denn das Haus muss komplett renoviert und saniert werden.

Außerdem lernt sie die zurückhaltende Helen und die fröhliche Brandy kennen, mit denen sie bald eine tiefe Freundschaft verbindet. Gemeinsam verbringen die drei Frauen einen ereignisreichen und unvergesslichen Sommer, der so ziemlich alles verändert – besonders Elodies Gefühlslage.

Anne Sanders – Sommerhaus zum Glück weiterlesen

Britta Teckentrup – Einer ist besonders! Ein Such-Buch

Worum gehts?

In diesem Bilderbuch haben sich lauter Paar gefunden und zusammengetan – jedenfalls auf den ersten Blick. Doch nur wer ganz genau hinsieht, wird sehen, dass jeweils einer keinen Doppelgänger hat und etwas ganz Besonderes ist.
Findest Du das Eis, das es nur einmal gibt? Oder das besondere Flugzeug, wie es das kein zweites Mal gibt. Und hast Du auch den Fliegenpilz mit dem einzigartigen Hut entdeckt? Auf geht’s!

Britta Teckentrup – Einer ist besonders! Ein Such-Buch weiterlesen

Jeannine Mik und Sandra Teml-Jetter – Mama, nicht schreien!: Liebevoll bleiben bei Stress, Wut und starken Gefühlen.

Worum gehts?

Mama werden ist nicht allzu schwer, Mama sein umso mehr! Genau darum geht es in diesem Buch. Welche Mutter oder Vater kennt sie nicht? Diese Situationen, in denen man am liebsten aus seiner eigenen Haut fahren möchte. Gerade hat man die eine Auseinandersetzung mit seinem Dreikäsehoch beendet, dreht sich um und sieht das nächste Chaos. Oft verliert man in solch einer Situation die Nerven, wird laut oder sogar handgreiflich. Dies sollte natürlich keinesfalls passieren und dieses Buch soll Eltern dabei helfen. Gelassen, liebevoll begleitend und nervenstark den nicht immer einfachen Alltag mit Kindern zu bewältigen.

Jeannine Mik und Sandra Teml-Jetter – Mama, nicht schreien!: Liebevoll bleiben bei Stress, Wut und starken Gefühlen. weiterlesen