Archiv der Kategorie: Hörspiele / Hörbücher

TKKG – Ein Paradies für Diebe (Folge 202)

Die Handlung:

Gaby und Tim verfolgen auf einem Marktplatz mitten in der Millionenstadt eine Diebin, als
Tim plötzlich festgehalten und dann sogar selbst des Diebstahls bezichtigt wird! TKKG
machen sich sofort an die Detektivarbeit und sind schon bald einem Gaunerduo auf den Fersen. Die Spur führt in die Internatsschule und ins Kaufhaus Paradies … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Marktplatz und Diebe? Das erinnert mich direkt an Weihnachtsmarkt. Taschendiebe haben da genauso Tradition wie Glühweinbuden. Aber auch in der Millionenstadt ists noch nicht soweit … diesmal passts zeitlich sogar perfekt … auch hier ist Ende September.

TKKG – Ein Paradies für Diebe (Folge 202) weiterlesen

Perry Rhodan – Seth-Apophis (Silber Edition 138)

Die Handlung:

Seit Jahrhunderten führt die Menschheit einen verborgenen Krieg. Ihr Gegner ist Seth-Apophis, eine sogenannte Superintelligenz. Viel mehr als den Namen kennen Perry Rhodan und seine Gefährten aber nicht von diesem mächtigen Wesen, das mehrere Sterneninseln in den Tiefen des Universums beherrscht.

Seine Angriffe sorgen immer wieder für Chaos auf der Erde und anderen Welten der Milchstraße.

Perry Rhodan – Seth-Apophis (Silber Edition 138) weiterlesen

David Lagercrantz – Verfolgung (Millennium 5)

Die Handlung:

Im Frauengefängnis Flodberga herrscht ein strenges Regiment. Alle hören auf das Kommando von Benito Andersson, der unangefochtenen Anführerin der Insassinnen. Lisbeth Salander, die eine kurze Strafe absitzt, versucht tunlichst, den Kontakt zu vermeiden, doch als ihre Zellennachbarin gemobbt wird, geht sie dazwischen und gerät ins Visier von Benitos Gang. Unterdessen hat Holger Palmgren, Lisbeth Salanders langjähriger Mentor, Unterlagen zutage gefördert, die neues Licht auf Salanders Kindheit und ihren Missbrauch durch die Behörden werfen. Salander bittet Mikael Blomkvist, sie bei der Recherche zu unterstützen. Die Spuren führen sie zu Leo Mannheimer, einem Finanzanalyst aus sehr wohlhabendem Hause. Was hat dieser mit Lisbeth Salanders Vergangenheit zu tun? Und wie soll sie den immer schärfer werdenden Attacken von Benito und ihrer Gang entgehen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Er hatte es angekündigt und er legt nach. David Lagercrantz schien von seiner Story so überzeugt, dass er nach dem Erfolg seines letzten MILLENNIUM-Romas direkt zwei weitere angekündigt hatte. Dieses ist also die erste Fortsetzung … die nächste soll 2019 erscheinen. Und bis dahin? Bis dahin hören wir mal, was uns der Sprecher diesmal zu erzählen hat. Die Prämisse klingt ja schon mal interessant, wenn auch das Thema „Gewalt in Gefängnissen“ literarisch und vor allem auch im TV bereits zuhauf beackert wurde. Aber Lisbeth ist kein Weichei … die wirds schon überstehen, oder?

David Lagercrantz – Verfolgung (Millennium 5) weiterlesen

Perry Rhodan – Die Urmutter (Silber Edition 53)

Die Handlung:

Die Ereignisse in Gruelfin, der Galaxis der Cappins, spitzen sich zu: Auf der Suche nach Verbündeten geraten Perry Rhodan und Atlan – sie tragen die Bewusstseine der Cappins Ovaron und Merceile in sich – in die Unterwelt des Planeten Erysgan. Unter der Oberfläche der Welt kämpfen die Farrog-Mutanten in einer Hölle mit schrecklichem Leben und unzähligen Fallen um ihr Überleben.

In dieser grausigen Umgebung muss Perry Rhodan die Mutanten davon überzeugen, dass er tatsächlich den Ganjo in sich trägt, den seit Jahrzehntausenden verschollenen Herrscher aller Cappins. Nur so kann er die Urmutter, ein uraltes Robotgehirn, dazu bringen, Ovaron anzuerkennen und seine Herrschaft wiederherzustellen.

Perry Rhodan – Die Urmutter (Silber Edition 53) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Schicksalswaage / Der längste Tag der Erde (Folgen 139+140)

NEO 139 – Schicksalswaage

2036 entdeckt der Astronaut Perry Rhodan auf dem Mond ein außerirdisches Raumschiff. In der Folge steuert die Erde auf eine positive Zukunft zu – im Sommer 2051 leben die Menschen in Frieden. Doch dann dringen übermächtige Eroberer ins Sonnensystem ein – es sind die Sitarakh.
Die Fremden besiegen die Terranische Flotte im Weltraum. Auf der Erde verursachen sie globale Naturkatastrophen. Zugleich erkranken die Menschen an einer todbringenden Schlaflosigkeit.
Das Ende der Menschheit droht, als wie aus dem Nichts 20.000 Kampfraumer der Arkoniden auftauchen und ihrerseits die bedingungslose Unterwerfung fordern.
Immerhin ist Perry Rhodan mit vielen Mitstreitern ins All entkommen, wo ihm die mächtigen Liduuri ihre Unterstützung zusagen. Zuvor muss Rhodan jedoch eine schwere Entscheidung treffen. Die Zukunft dreier Völker liegt auf der SCHICKSALSWAAGE … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Perry Rhodan NEO – Schicksalswaage / Der längste Tag der Erde (Folgen 139+140) weiterlesen

Dorian Hunter – Niemandsland. Ausgeliefert (Folge 35.2)

Die Handlung:

Mit „Ausgeliefert“, dem zweiten Teil der Doppelfolge „Niemandsland“, endet die Trilogie über Victor Shapiro, den undurchsichtigen Chief Director des Secret Service. Dorian Hunter und sein Dämonenkiller-Team waren diesem über Kirkwall Paradise, einer zwielichtigen Schönheitsfarm auf den Orkney-Inseln, nach Panama in eine baufällige Ruine im Viertel San Felipe gefolgt. Eine Falle? Offenbar steht hier der Generalangriff der Schwarzen Familie bevor … Wie bereits auch bei den drei vorangegangenen Folgen sprechen die YouTube-Stars Jarow (1,6 Mio. Follower) und Kurono (650.000 Follower) die Techniker Joshua Dexter und Colin Briggs, die im Auftrag des Secret Service den Dämonenkiller mit Silberstaubgranaten, Nanobomben und anderen Spezialwaffen gegen Vampire und Werwölfe ausstatten. Ebenfalls ist YouTube-Star Hello Chrissy (270.000 Follower) als dämonische Hexe Lydia zu hören. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Dorian Hunter – Niemandsland. Ausgeliefert (Folge 35.2) weiterlesen

Dorian Hunter – Niemandsland. Eingeladen (Folge 35.1)

Die Handlung:

„Eingeladen“ ist der erste Teil der Doppelfolge „Niemandsland“, die zugleich den Abschluss der Trilogie rund um Victor Shapiro, den undurchsichtigen Chief Director des Secret Service, bildet. Wir erinnern uns: Shapiro war hauptverantwortlich für die Zerschlagung der Inquisitionsabteilung und die Entführung von dessen ehemaligen, seit Monaten im Koma liegenden Leiter Trevor Sullivan nach Kirkwall Paradise, einer zwielichtigen Schönheitsfarm auf den Orkney-Inseln. Dort entdeckte Coco neben einem Berg von Leichen und einem düsteren Familiengeheimnis, dass Michael Zamis lebt – und dass dieser offenbar tief in die merkwürdigen Vorgänge auf dem Gelände der Beauty-Klinik verstrickt ist. Zwischenzeitlich führten die Intrigen des Secret Service den nimmermüden Dorian Hunter bis nach Panama, wo sich in einer baufälligen Ruine im Viertel San Felipe die finale Entscheidung abzeichnet: Wird das Dämonenkiller-Team den Generalangriff der Schwarzen Familie überleben? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Dorian Hunter – Niemandsland. Eingeladen (Folge 35.1) weiterlesen

Die drei ??? und das kalte Auge (Planetarium-Sonderfolge 3)

Die Handlung:

Eine rätselhafte Diebstahlserie erschüttert Rocky Beach! Der Dieb hat offenbar eine Botschaft: CROATOAN schmiert er in blutigen Buchstaben an die Wände der Tatorte. Kennt er die schreckliche, jahrhundertalte Geschichte, die sich hinter diesem Wort verbirgt? Und wer ist der Indianer mit den kalten Augen, der immer wieder auftaucht? Höchste Zeit, dass die drei ??? Licht ins Dunkel bringen … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die Veröffentlichung – Erst ja, dann nein, dann wieder ja, aber mit Einschränkungen

Die drei ??? und das kalte Auge (Planetarium-Sonderfolge 3) weiterlesen

John Sinclair Classics – Das Phantom von Soho (Folge 30)

Die Handlung:

In einer großangelegten Aktion gelingt es Scotland Yard, einen der brutalsten Mörder der englischen Polizeigeschichte zu stellen – das Phantom von Soho! Der Köder für das Phantom: ein junger Polizeiinspektor namens John Sinclair … Bei der Verkündung des Urteils schwört der Mörder Rache – und viele Jahre später beginnt sich der Fluch zu erfüllen … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Diesmal hat sich der Verlag an die Hörspielumsetzung des GESPENSTER-KRIMI-Heftromans mit der Nummer 129 gemacht, der erstmalig am 2. März 1976 am gut sortierten Bahnhofskiosk oder manchmal auch in einer Buchhandlung zu bekommen war. Später erschien die Geschichte auch in der zweiten Auflage der JOHN-SINCLAIR-Heftromanserie als Nummer 29. Das Titelbild des Hörspielcovers ist dabei eine komplette Neuinterpretation der Thematik.

John Sinclair Classics – Das Phantom von Soho (Folge 30) weiterlesen

John Grisham – Das Original

Die Handlung:

In einer spektakulären Aktion werden die handgeschriebenen Manuskripte von F. Scott Fitzgerald aus der Bibliothek der Universität Princeton gestohlen. Eine Beute von unschätzbarem Wert. Das FBI übernimmt die Ermittlungen, und binnen weniger Tage kommt es zu ersten Festnahmen. Ein Täter aber bleibt wie vom Erdboden verschluckt und mit ihm die wertvollen Schriften. Doch endlich gibt es eine heiße Spur. Sie führt nach Florida, in die Buchhandlung von Bruce Kable, der seine Hände allerdings in Unschuld wäscht. Und so heuert das Ermittlungsteam eine junge Autorin an, die sich gegen eine großzügige Vergütung in das Leben des Buchhändlers einschleichen soll. Doch die Ermittler haben die Rechnung ohne Bruce Kable gemacht, der überaus findig sein ganz eigenes Spiel mit ihnen treibt. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ein Grisham ohne Anwälte? Gibts das? Gibts! Die Idee zu diesem für ihn ziemlich ungewöhnlichen Roman kam dem Autor zusammen mit seiner Frau während einer Autofahrt zum gemeinsamen Strandhaus in Florida. Das muss ein interessanter 10-Stunden-Trip gewesen sein, wenn am Ende so eine spannende Strandlektüre dabei herauskommt.

John Grisham – Das Original weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Schlacht um die Sonne / Die Weißen Welten (Folgen 137+138)

NEO 137 – Schlacht um die Sonne

Im Sommer 2051 leben die Bewohner der Erde in Frieden, die Menschheit arbeitet weiter an ihrer Einigung. Doch dann tauchen fremde Raumschiffe auf – es sind die Sitarakh. Mit überlegener Technik reißen sie die Macht an sich.
Perry Rhodan entkommt mit seinen Mitstreitern ins All, wo ihm die mächtigen Liduuri ihre Unterstützung versprechen. Zuvor jedoch muss er auch ihnen helfen – unter anderem auf Uac, der Welt des ewigen Eises.
Auf der Erde haben die Invasoren ein schier unaufhaltsames Vernichtungswerk in Gang gesetzt. Eine gewaltige Flutwelle rollt auf New York zu. Daher beschließen die Menschen einen massiven Angriff auf die Raumflotte des Gegners. Es entbrennt eine erbitterte Schlacht um die Sonne … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Perry Rhodan NEO – Schlacht um die Sonne / Die Weißen Welten (Folgen 137+138) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Fußballhelden (Folge 59)

Die Handlung:

Wer treibt im Kostüm des Fußballmaskottchens sein Unwesen? Niemand traut sich, die Maske zu lüften, denn das bringt angeblich Unglück! Die drei ??? Kids sind sich sicher: Hier ist eine fiese Verschwörung im Gange … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Zur gerade laufenden Europameisterschaft der Fußballdamen in den NIederlanden (bei der die deutschen Damen nach einer desolaten Leistung im Viertelfinale überraschend, aber extrem verdient ausgeschieden sind) gibts einen Fußballfall … gab ja schon länger keinen mehr. Und passend zum Alter der Kids lässt der Autor sie hier als „Auflaufkinder“ an den Händen des PSCRB beim Revierderby aufs Spielfeld laufen … nicht aber, ohne vorher noch ein paar Fußballweisheiten und gesammelten Spieleraberglauben aus Deutschland aneinanderzureihen.

Die drei ??? Kids – Fußballhelden (Folge 59) weiterlesen

Die drei ??? – Signale aus dem Jenseits (Folge 188)

Die Handlung:

Mit den Toten Kontakt aufnehmen: An so etwas glauben die drei ??? nicht. Doch genau das scheint Astrala in „Karma Hour“, der neuen Lieblingssendung von Tante Mathilda, tatsächlich zu gelingen. Was steckt hinter den Fähigkeiten der geheimnisvollen Spiritistin? Und weshalb kommt sie Bob so bekannt vor? Die drei Detektive setzen sich auf ihre Spur und geraten dabei in die Schusslinie eines äußerst mysteriösen Verbrechers … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die drei ??? – Signale aus dem Jenseits (Folge 188) weiterlesen

Die drei !!! – Freundinnen in Gefahr (Folge 50)

Die Handlung:

Der bekannte Popsänger Tom Jeremias verschwindet spurlos, nachdem Kim, Franzi und Marie ihn bei seinem Konzert besucht haben. Kaum zu fassen: Alle Indizien sprechen gegen die drei !!!. Ganz auf sich allein gestellt müssen die Freundinnen ein gefährliches Abenteuer bestehen, damit dieser Fall nicht zum Letzten der drei Detektivinnen wird. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Huuuh, klingt ja dramatisch … aber ganze ohne Spaß wärs echt schade, wenn dies wirklich der letzte Fall der Mädels sein sollte … auch wenn dem Dauerfan bei dem in der Serie gefühlt inflationär benutzten Titelzusatz „… in Gefahr“ ein Augenverdrehen nicht erspart bleibt.

Die drei !!! – Freundinnen in Gefahr (Folge 50) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Fluch der Bestie / Tod eines Mutanten (Folgen 135+136)

NEO 135 – Fluch der Bestie

Im Sommer 2051 leben die Bewohner der Erde in Frieden, die Menschheit arbeitet weiter an ihrer Einigung. Doch dann tauchen fremde Raumschiffe auf – es sind die Sitarakh. Mit ihrer überlegenen Technik reißen sie die Macht an sich.

Perry Rhodan entkommt mit seinen Mitstreitern ins All, wo er nach Hilfe sucht. Immerhin versprechen die mächtigen Liduuri ihre Unterstützung; doch sie stellen ebenfalls Forderungen an die Terraner.

Perry Rhodan NEO – Fluch der Bestie / Tod eines Mutanten (Folgen 135+136) weiterlesen

Perry Rhodan – Aufbruch der BASIS (Silber Edition 102)

Die Handlung:

Das Jahr 3586: Seit ein Notruf der Superintelligenz ES eintraf, warten neue Herausforderungen auf die Menschheit. Ein geheimnisvolles Objekt namens PAN-THAU-RA entgleitet in der fernen Galaxis Tschuschik der Kontrolle uralter Wesen. Tod und Vernichtung drohen den Bewohnern zahlreicher Sterneninseln, darunter auch der Milchstraße.

Die BASIS ist das größte Raumschiff, das je im Solsystem gebaut wurde; sie startet mit mehr als zehntausend Menschen an Bord zu einer Expedition ins Ungewisse. Schon bald stellt sich heraus, dass der Tod die BASIS begleitet.

Perry Rhodan – Aufbruch der BASIS (Silber Edition 102) weiterlesen

John Sinclair – Zombies auf dem Roten Platz (Folge 117)

Die Handlung:

In Moskau werden Menschen unmittelbar vor dem Kreml angegriffen und bestialisch ermordet. Die Täter: unbekannte Fremde in Clownskostümen, die Gesichter gezeichnet von Leichenblässe … Touristen filmen das Massaker – und Sekunden später hat die Welt ein neues Hashtag: #ZombiesaufdemRotenPlatz! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Diesmal hat sich der Verlag an die Hörspielumsetzung des Taschenbuchs mit der Nummer 40 gemacht, das erstmalig am 10. Juli 1984 am gut sortierten Bahnhofskiosk oder manchmal auch in einer Buchhandlung zu bekommen war. Und ich meine mich dunkel zu erinnern, dass ich das damals sogar gelesen habe … allerdings ohne die Hashtags. die gabs damals noch nicht.

John Sinclair – Zombies auf dem Roten Platz (Folge 117) weiterlesen

H. G. Wells – Die Zeitmaschine (Gruselkabinett 123)

Horrorvision der menschlichen Evolution mit Action und Romantik

1894 im viktorianischen England: Die beiden Gäste des Zeitreisenden staunen nicht schlecht, als der Wissenschaftler ihnen eröffnet, dass seiner Meinung nach die Zeit lediglich die vierte Dimension darstellt und er selbst zudem eine Maschine konstruiert habe, mit der es künftig möglich sein soll, sich vor und zurück durch die Zeit zu bewegen! (Verlagsinfo)

Der Verlag empfiehlt sein Hörspiel ab 14 Jahren.

Der Autor

H. G. Wells – Die Zeitmaschine (Gruselkabinett 123) weiterlesen

Michael Ende – Der Teddy und die Tiere und weitere Geschichten

Wozu bin ich eigentlich da?

Der liebe Teddy Washable sitzt den lieben langen Tag auf seinem Ehrenplatz in der Sofaecke. Als plötzlich eine Fliege auf seiner Nase landet, fragt sie ihn, was er denn so mache und wozu er eigentlich da sei. Darauf fällt Washable keine rechte Antwort ein und macht sich schließlich auf die Suche nach deiner Daseinsberechtigung. Dabei trifft er auf das ein oder andere Tier, das allerdings weder besonders freundlich noch hilfsbereit ist. Und so steht er weiterhin alleine mit seiner Frage ohne Antwort da.

Michael Ende – Der Teddy und die Tiere und weitere Geschichten weiterlesen

Susan Schwartz – Carusos Maske (Perry Rhodan Terminus 6/12)

Anschlag auf Olymp – die Welt der Freihändler wird bedroht

1500 Jahre nach dem Aufbruch ins All hat sich die Menschheit über die Milchstraße ausgebreitet. Doch die Bewohner vieler Welten fühlen sich der Erde nicht mehr verbunden – mit der Antiterranischen Koalition planen sie einen Bruderkrieg.

Perry Rhodan ruft den Fall Laurin aus und lässt das Sonnensystem hinter einem Zeitschirm verbergen. Der große Krieg wird verhindert.

Es stellt sich aber heraus, dass in der Milchstraße ein weiterer Konflikt herrscht, womöglich seit vielen Jahren und vor den Augen der Menschen verborgen. Uralte Mächte sind auf verschiedenen Planeten aktiv, sie bedrohen nicht nur die Erde, sondern auch die Welten der Antiterranischen Koalition.

Um mehr über seine Gegner herauszufinden, forscht Rhodan auf Olymp nach. Der Planet ist ein Brennpunkt der Verschwörung – die Drahtzieher verbergen sich hinter CARUSOS MASKE …
(Verlagsinfo)

Anders als die bisherigen Bände der Reihe beginnt dieser Roman nicht mit den Zeitspringern oder Perry Rhodan, sondern mit einem Stimmungsbild vom Planeten Olymp, der Freihandelswelt, zu der die Spur der Ereignisse als nächstes führt. Hier leben viele Menschen, die nun plötzlich und unvorhersehbar von ihren Familien im heimatlichen Sonnensystem abgeschnitten sind – und von deren Tod ausgehen müssen. Welche Tragödien müssen sich in dieser Situation abgespielt haben! Die Originalserie blieb dem Leser diese Aspekte schuldig. Heute nutzt Susan Schwartz dieses moralische Problem als Aufhänger ihrer Geschichte und eröffnet so einen Blick auf schwerwiegende Folgen des eigenmächtigen Handelns des Regierungschefs Perry Rhodan. Wird das nur ein erhobener Zeigefinger aus heutiger Sicht, oder lässt sich daraus eine spannende Geschichte entwickeln?

Susan Schwartz – Carusos Maske (Perry Rhodan Terminus 6/12) weiterlesen