Archiv der Kategorie: News

[NEWS] ROBERT M. TALMAR – Der vergessene Turm (Gilwenzeit 1)

Bei Bastei Lübbe beginnt die Fantasy-Reihe „Gilwenzeit“ von Robert M. Talmar mit dem ersten Band „Der vergessene Turm“.

Einst erschufen die Wahren Meister der Gidwargim acht Gilwen – Kristallkugeln von unbegreiflicher Macht. Doch der Tyrann Lukather entriss den Meistern das Geheimnis ihrer Herstellung und fertigte eigene Kugeln an. Damit brachte er namenloses Grauen nach Kringerde. Seit 3000 Jahren gärt sein unversöhnlicher Hass. Dann trifft der erste Schlag die wehrlosen Bewohner des Landes. Der Tintnersohn Finn Fokklin und der Kriegermönch Circendil geraten in einen Krieg, nach dem nichts je wieder so sein wird wie zuvor. Und das Verhängnis beginnt an einem abgelegenen Ort. Es ist Der vergessene Turm … Ein Meisterwerk der epischen Fantasy!
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 512 Seiten

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] LISELOTTE ROLL – Bittere Sünde

Kommissar Magnus Kalo ermittelt: Bei Egmont LYX erscheint der schwedische Krimi „Bittere Sünde“ von Liselotte Roll.

Ein Kleingärtner findet seinen Nachbarn grausam entstellt und ermordet in dessen Häuschen vor. Kommissar Magnus Kalo und seine Lebensgefährtin, die Psychologin Linn übernehmen den Fall. Die Vergangenheit des Mannes gibt erste Hinweise. Er soll einst in Argentinien ein Mädchen misshandelt und vergewaltigt haben. Sucht der Täter nach Rache? Je näher Kalo der Wahrheit kommt, desto größer wird die Gefahr für ihn und seine Familie.
(Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe, 380 Seiten
Originaltitel: Tredje Garden

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] JANA OLIVER – Engelsfeuer (Riley Blackthorne – Dämonenfängerin 4)

Bei Fischer geht die Geschichte um die Dämonenfängerin Riley Blackthorne zu Ende: „Engelsfeuer“ von Jana Oliver.

Megaspannend und sehr romantisch: das große Finale der Fantasyserie, die süchtig macht!

Obwohl sie ihn am liebsten in die Wüste schicken würde, muss Riley an Denver Becks Seite bleiben. Sie hat geschworen, sich um ihn zu kümmern, so wie er sich seit dem Tod ihres Vaters um sie gekümmert hat. Aber damit kommt viel mehr auf sie zu, als sie ahnt. Als sie in Becks Heimatstadt sind, wo er sich um seine todkranke Mutter kümmern muss, stolpern sie über ein dunkles und mörderisches Geheimnis und kommen dabei jemandem in die Quere. Beck wird gekidnappt, und Riley ist seine einzige Hoffnung auf Rettung.
Inzwischen wird in Atlanta deutlich, dass der Himmel eine Schlacht gewonnen haben mag, aber nicht den Krieg. Riley und Beck steht eine stürmische Zukunft bevor. Sartael, ehemalige rechte Hand Luzifers, erweist sich als widerstandsfähiger, als gedacht. Er hat Atlanta fest im Griff und plant einen brutalen Krieg gegen den Fürsten der Hölle. Während die Sekunden bis zum finalen Kampf verrinnen, liegt es an Riley und dem Mann, den sie liebt, ihren alten Feind endgültig zu besiegen oder alles zu verlieren, wofür sie gekämpft haben.

(Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe, 544 Seiten
Originaltitel: Foretold. A Demon Trappers Novel

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] MICHAEL HARVEY – Kein Opfer ist vergessen

Drei junge Journalisten lösen einen „Cold Case“: „Kein Opfer ist vergessen“ von Michael Harvey erscheint bei Piper.

„98-2425 … Ich hab den Jungn gekilt.“ Diese Botschaft findet Jake, einer von drei Elitestudenten an der Medill Journalistenschule, vor seiner Tür. Was zunächst wie ein übler Scherz aussieht, wird schon bald grausame Realität. Die drei Studenten sollen Cold Cases von möglicherweise unschuldig zum Tode Verurteilten untersuchen: Vor einigen Jahren wurde in Chicago ein Zehnjähriger ermordet. Jake, Ian und Sarah spüren den Tatort von damals auf – und entdecken eine weitere Kinderleiche. Ist der wahre Mörder etwa noch auf freiem Fuß?
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 384 Seiten
Originaltitel: The Innocence Game

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] ELIZABETH GEORGE – Wetterleuchten (Whisper Island 2)

Bei Egmont INK erscheint der zweite Band von Elizabeth Georges erster Jugendbuchreihe „Whisper Island“: „Wetterleuchten“.

Die 14-jährige Becca King ist auf der Flucht. Ihr Stiefvater hat seinen Geschäftspartner ermordet und er weiß, dass Becca es weiß, denn sie kann die Gedanken anderer Menschen hören. Nun ist sie auf einer abgeschiedenen Insel untergetaucht, ganz allein, mit einem neuen Namen, einer neuen Haarfarbe und einer neuen Identität. Ein Neuankömmling versetzt die Inselbewohner in Aufregung. Die junge Meeresbiologin Annie hofft auf eine wissenschaftliche Sensation die Entdeckung einer unbekannten Spezies. Dies Inselbewohner misstrauen Annie, und auch Becca will herausfinden, was Annie wirklich vorhat. Bei einem dramatischen Tauchgang macht Becca eine ungeheuerliche Entdeckung und trifft eine Entscheidung auf Leben und Tod
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 444 Seiten
Originaltitel: The Edge of the Water
Ab 14 Jahren

[NEWS] KRESLEY COLE – Lothaire

Bei Egmont LYX erscheint der neuste Roman von Kresley Cole: „Lothaire“.

Getrieben von Rachedurst will der Vampir Lothaire die schöne Sterbliche Elizabeth Peirce töten. Doch nachdem er sie entführt hat, fühlt er sich schon bald unwiderstehlich zu ihr hingezogen. Kann er seine dunkle Vergangenheit vergessen, um mit Elizabeth eine gemeinsame Zukunft zu finden?
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 450 Seiten

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] CHARLOTTE THOMAS – Das Erbe der Braumeisterin

Historisches bei Bastei Lübbe: „Das Erbe der Braumeisterin“ von Charlotte Thomas.

Köln, 1260. Die junge Madlen betreibt voller Elan die vom Vater geerbte Brauerei. Seit früher Jugend hat sie gelernt, wie man gutes Bier braut. Doch nach dem unerwarteten Tod ihres Mannes droht ihr der Verlust des Braurechts und damit ihres ganzen Lebensinhalts. Es sei denn, sie heiratet wieder. Der ehemalige Kreuzritter Johann scheint kein allzu passender Kandidat zu sein, denn er hat eine dunkle Vergangenheit – und hasst Bier. Aber Madlen kann nicht wählerisch sein …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 512 Seiten

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] GIULIANO PASINI – Die Toten im Schnee

Giuliano Pasini stimmt uns bei Piper schon einmal auf die kalte Jahreszeit ein: „Die Toten im Schnee“.

Case Rosse, ein Bergdorf im Appenin, ist Sitz des kleinsten Kommissariats Italiens. Hier hat Roberto Serra das Sagen; er ist aus Rom gekommen und wird von den Einheimischen als Außenseiter behandelt. Doch am Neujahrstag des Jahres 1995 zwingt ein Mordfall Roberto, sich in die Angelegenheiten der verschlossenen Bewohner des Ortes zu mischen: Auf einem Hügel vor dem Dorf liegen drei Leichen im Schnee. Wer sind diese Toten? Für den Kommissar beginnt eine Ermittlung, die ihn tief in die Geschichte von Case Rosse führt, den Ort, an dem er eigentlich Zuflucht vor seinen eigenen Dämonen suchte …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 384 Seiten
Originaltitel: Venti corpi nella neve

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] NALINI SINGH – Geheime Versuchung

Bei Egmont LYX erscheint ein neues Buch mit drei Erzählungen von Bestsellerautorin Nalini Singh: „Geheime Versuchung“.

Tiefe Gefühle, sinnliches Verlangen, prickelnde Spannung – tauchen Sie ein in die faszinierenden Welten der Gestaltwandler, Medialen und der Gilde der Jäger. Drei brandneue Erzählungen in einem Band von einer der erfolgreichsten Autorinnen der Romantic Fantasy.

(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 400 Seiten

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] ALEXEY PEHOV – Sturm (Die Chroniken von Hara 4)

Bei Piper erscheint das große Finale der „Chroniken von Hara“ von Alexey Pehov: „Sturm“.

Mit seiner neuen High-Fantasy-Serie hat Alexey Pehov zahllose Leser begeistert – nun erreichen die »Chroniken von Hara« ihren Höhepunkt: Wird der Meuchelmörder Ness die Schlacht gegen die Nekromanten gewinnen und seine verlorene Liebe dem Tod entreißen? Der Kampf des Imperiums gegen die Nekromanten ist entbrannt. Doch bevor Ness und seine Gefährten in die Schlacht ziehen, müssen sie sich aus den Klauen der eisigen Berge befreien. Aber der Winter fordert grausame Opfer und lässt neue Zweifel gedeihen. Wird das Bündnis zwischen Licht und Schatten halten? Werden die Gefährten das Dunkel in ihrer Nähe ertragen können? Und welch entsetzliche Geheimnisse verbergen sie bis zuletzt voreinander? Ness und Thia, Shen und Rona – zusammen werden sie über das Schicksal Haras und der Magie entscheiden.
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 512 Seiten
Originaltitel: Iskra i veter

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[News] DIRK VAN DEN BOOM – Eine Reise alter Helden

Bei Wurdack startet die neue Shared-Universe-Reihe „Die neunte Expansion“ aus deutscher Manufaktur durch und geht mit Dirk van den Boom auf „Eine Reise alter Helden“:

Das schwer beschädigte irdische Kriegsschiff Interceptor flieht nach einer verlorenen Schlacht vor den rätselhaften Hondh und kann die heimatliche Erde erst nach einem langen Unterlichtflug erreichen.
Während auf dem Schiff nur wenige Jahrzehnte verstreichen, sind auf der Erde fast 500 Jahre vergangen. Jetzt, in ihrer Zukunft, muss die Mannschaft feststellen, dass die Aliens den Krieg für sich entschieden haben und die Menschheit ihren neuen Herren seit langer Zeit Tribut und Gehorsam schuldig ist.
Die müden Soldaten stehen vor einer wichtigen Entscheidung: sollen sie jetzt ihren persönlichen Frieden suchen oder den verlorenen Krieg 500 Jahre in der Zukunft wieder aufnehmen?

(Verlagsinfo)

Originalausgabe
broschiert, 256 Seiten
ISBN-13: 978-3955560102
Cover: Alexander Preuss

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] KAREN ROSE – Todeskind

Bei Knaur erscheint ein neuer Thriller von Karen Rosen: „Todeskind“.

»Habe ich dir gefehlt?«, stammelt der 20-jährige Ford wieder und wieder. Er liegt verwirrt im Krankenhaus. Tagelang irrte er durch verschneite Wälder, auf der Flucht vor seinen Entführern. Doch er kann sich an nichts mehr erinnern. Seine Mutter, Daphne Montgomery, ist schockiert, als sie hört, was ihr Sohn wie ein Mantra vor sich hin murmelt. Seit Jahren wird sie von quälenden Erinnerungen gepeinigt. Ausgerechnet diese Worte flüsterten die Männer, die sie selbst als Kind gefangen gehalten und missbraucht haben. Sie vertraut sich FBI-Agent Carter an, der alle Hebel in Bewegung setzt, um der attraktiven Anwältin und ihrem Sohn zu helfen. Die Wahrheit muss endlich ans Licht …
(Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe, 736 Seiten
Originaltitel: Did You Miss Me

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] MARKUS HEITZ – Die vergessenen Schriften (Die Legenden der Albae)

Die Kurzgeschichtensammlung „Die vergessenen Schriften“ von Markus Heitz, die bislang nur in Form einzelner eBooks erschienen ist, gibt es bei Piper jetzt auch zum Anfassen.

Dies sind die Vergessenen Schriften. Sie erzählen von den bekannten und unbekannten Helden der Albae. Von den größten Geschichtenwebern, den herausragendsten Künstlern. Aber auch von ihren schrecklichsten Feinden und innigsten Freunden … SPIEGEL-Bestseller-Autor Markus Heitz führt alle Fans der Albae in neue Abenteuer und enthüllt die Geschichten, die in den Romanen noch nicht beleuchtet wurden. Diese Erzählungen künden von den Eroberungen der Dorón Ashont, Horgàtas Kampf gegen die Elbinnen, den Zeitaltern der Niederlagen und Siege. In »Die Vergessenen Schriften« werden Geheimnisse gelüftet, Schicksale geklärt und von legendären, vergessenen Taten der dunklen Geschöpfe berichtet.
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 592 Seiten

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] MICHAEL PEINKOFER – Spiel der Schatten

Wo ins Theater zu gehen eine Gefahr für Leib und Seele ist: „Spiel der Schatten“ von Michael Peinkofer erscheint bei Baumhaus.

London 1886. Mit nie dagewesenen Illusionen lockt Professor Caligore die Menschen in sein geheimnisvolles Schattentheater. Als auch der Vater der 16-jährigen Cynthia eine Vorstellung besucht, ist er anschließend jedoch völlig verändert. Cynthia versucht, im Schattentheater Antworten dafür zu finden – und gerät in ein dunkles Abenteuer…
(Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe, 240 Seiten
Lesealter: 14 bis 17 Jahre
Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] WOLFGANG HOHLBEIN – Der Orkling/Der Hammer der Götter

Zwei neue Romane von Wolfgang Hohlbein in einem Buch: „Der Orkling/Der Hammer der Götter“ erscheinen bei Bastei Lübbe.

Dieses Wolfgang-Hohlbein-Wendebuch hat zwei Cover und zeigt, wie facettenreich der erfolgreichste deutsche Fantasyautor sein kann. Der Band enthält zwei 2 neue Romane: Der Tag, an dem der Mond verschwand ist ein Fantasyabenteuer über einen Ork, der einen Halbling gefangen nimmt und dann gemeinsam mit ihm sein blaues Wunder erlebt. Der Hammer der Götter erzählt die Vorgeschichte zu Hohlbeins großem Roman Thor und erscheint in dieser Ausgabe erstmals in Printform.
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 320 Seiten

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] INY LORENTZ – Flammen des Himmels

Neues von Iny Lorentz bei Knaur: „Flammen des Himmels“.

Münster im 16. Jahrhundert. 
Die junge Frauke Hinrichs und ihre Familie werden als Wiedertäufer, also Mitglieder einer verbotenen Sekte, verdächtigt und mussten deshalb schon dreimal fliehen, um dem Tod zu entgehen. Nun scheinen Frauke und die Ihren in Sicherheit zu sein. Doch es ist nur eine trügerische Sicherheit, denn ein berüchtigter Inquisitor taucht in ihrer Heimatstadt auf, der sich die Vernichtung aller Irrgläubigen auf die Fahnen geschrieben hat. 
Fraukes Vater erkennt die Gefahr nicht, da er sich mittlerweile für einen geschätzten Bürger hält. Als seine Mitbürger dem »Bluthund des Papstes« jedoch ein Opfer nennen müssen, um selbst keinen Verfolgungen ausgesetzt zu sein, fällt ihre Wahl auf die Familie Hinrichs. Frauke kann fliehen – mit Hilfe Lothars. Er ist der Sohn eines engen Vertrauten des katholischen Fürstbischofs und liebt das Mädchen heimlich. Als sie sich wiedersehen, stehen sie auf feindlichen Seiten …
(Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe, 752 Seiten

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] SIMONE BUCHHOLZ – Bullenpeitsche

Ein neuer Fall für Staatsanwältin Chas Riley: „Bullenpeitsche“ von Simone Buchholz erscheint bei Droemer.

Kein guter Sommer für Staatsanwältin Chas Riley: Regen, Regen, Regen – und ein brutaler Polizistenmord in den Elbvororten. Die Ermittlungen schieben Chas und ihre Kripokollegen in ein schmieriges Karussell aus Korruption, Gefälligkeiten und Männerfreundschaft. Am Ende ist ein weiterer Kollege am Ende, eine Frau verschwunden, eine Freundin verheiratet. Und der große Gangster lernt, dass gegen die große Einsamkeit keine Knarre gewachsen ist.

(Verlagsinfo)

Broschiert, 224 Seiten

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] JENNIFER ESTEP – Frostglut (Mythos Akademy 4)

Bei ivi erscheint der vierte Band der „Mythos Akademy“ von Jennifer Estep: „Frostglut“.

Jennifer Esteps „Mythos Academy“ gehört zu den erfolgreichsten Serien zum Thema Götter. In „Frostglut“ sieht sich Gwen Frost neuen Gefahren ausgesetzt: einer unfassbaren Anklage, einem Gericht, das ihren Tod will, – und ihrem potenziellen Schwiegervater! Gwen ist am Ziel ihrer Träume angelangt: Endlich hat sie ein richtiges Date mit dem Spartaner Logan. Doch dann macht ihr ausgerechnet dessen Vater einen Strich durch die Rechnung. Er verhaftet Gwen und klagt sie an, mit dem Gott Loki im Bunde zu stehen und ihm die Flucht ermöglicht zu haben. Nun droht ihr nicht nur Arrest, sondern sogar die Höchststrafe, der Tod. Und damit steht fest: Im Protektorat gibt es einen Schnitter des Chaos. Doch wer ist es? Plötzlich befindet sich Gwen in einem dramatischen Kampf gegen die Marionetten Lokis, der die Mythos Academy erschüttern wird …
(Verlagsinfo)

Broschiert, 432 Seiten
Originaltitel: Crimson Frost

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] Michael Peinkofer – Orknacht (Die Könige 1)

Neues von Michael Peinkofer: „Orknacht“, der erste Teil der Serie „Die Könige“, erscheint bei Piper.

Michael Peinkofers »Orks«-Saga stand regelmäßig auf den Bestsellerlisten. Doch die legendären Heldentaten der Unholde waren erst der Anfang. Nun beginnt ein neues Zeitalter in Erdwelt – die Ära der Könige. Sie kündet vom Kampf der Orks und der Menschen gegen ihre mächtigsten Feinde: die Zwerge. Jeder Roman der Reihe »Die Könige« widmet sich einer anderen Herrschaftsdynastie im Land Erdwelt: Im ersten Band herrscht der Zwergenkönig Winmar. Die Reiche der Orks und Menschen wurden von Winmars grausamen, todbringenden Schöpfungen unterworfen. Der aufrührerische menschliche Thronfolger Dag, geblendet und von seiner geliebten Aryanwen getrennt, verbirgt sich in den Weiten der Wälder vor den Häschern Winmars. Doch das Schicksal hält besondere Aufgaben im Kampf gegen die Herrschaft der Zwerge bereit – für Dag ebenso wie für die letzten Helden der Orks …

(Verlagsinfo)

Broschiert, 512 Seiten

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] LINDA HOWARD – Tödliche Verlockung

Hochspannung bei Mira: „Tödliche Verlockung“ von Linda Howard.

Ein verheirateter Mann? Der Selfmade-Millionär Richard Worth wird für die junge New Yorker Malerin Sweeney zur Versuchung. Als er heiß mit ihr flirtet, erliegt sie tatsächlich seinem Charme. Mit dramatischen Folgen: Kaum kommt ihre Liebe an die Öffentlichkeit, verfängt Sweeney sich in einem gefährlichen Netz aus Eifersucht und Intrigen. Richard ist ausgerechnet der Noch-Ehemann von Sweeneys Galeristin Candra, die plötzlich alles daran setzt, die Scheidung zu verhindern. Kurz darauf wird jemand aus Sweeneys Bekanntenkreis ermordet und sofort gerät die Künstlerin unter Verdacht: Man findet ein rätselhaftes Gemälde in ihrem Atelier mit Einzelheiten der Tat, die nur der Mörder kennen kann.
(Verlagsinfo)

Broschiert, 336 Seiten
Originaltitel: Now You See Her

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.