Archiv der Kategorie: News

[NEWS] ANDREAS FÖHR – Totensonntag

Im Herbst 1992 ist Clemens Wallner frischgebackener Kriminalkommissar. Bei einem Besäufnis auf einer Berghütte am Tegernsee, zu dem Kreuthner ihn mitgenommen hatte, geraten beide in eine Geiselnahme. Dabei erfährt Wallner von einer dramatischen Geschichte, die sich in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs ereignet hat und die Kreuthner alias »Leichen-Leo« den Hinweis zur Entdeckung seiner ersten Toten liefert: ein Skelett in einem edelsteinbesetzten Sarg mit einer Kugel im Schädel …

(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 400 Seiten
Knaur

[NEWS] SARA BLÆDEL – Die vergessenen Mädchen

In einem abgelegenen Waldstück wird die Leiche einer Frau gefunden. Eine lange Narbe in ihrem Gesicht sollte es einfach machen, sie zu identifizieren, doch niemand meldet sie als vermisst. Tage später tappt Louise Rick, die seit Kurzem eine Sondereinheit der Vermisstenstelle in Kopenhagen leitet, noch immer im Dunkeln. Mithilfe der Öffentlichkeit findet sie schließlich heraus, um wen es sich bei der Toten handelt, aber sie soll bereits vor Jahren gestorben sein. Ist ihre Todesurkunde eine Fälschung? Und was ist mit ihrer Zwillingsschwester, die am selbenTag gestorben sein soll? Louises Nachforschungen führen sie tiefer in die eigene Vergangenheit, als ihr lieb ist, und so manches Geheimnis, das lange im Wald verborgen lag, kommt endlich zutage
(Verlagsinfo)

Broschiert, 352 Seiten
Originaltitel: De glemte piger
Piper

[NEWS] LOTTE & SØREN HAMMER: Das weiße Grab

Ein perfider Killer hat sein Opfer im grönländischen Inlandeis vergraben. Kommissar Konrad Simonsen nimmt die Ermittlungen auf. Schnell wird klar, dass der Fund auf Grönland mit einer Mordserie in Dänemark vor einigen Jahren zusammenhängt. Und damals hat Simonsen einen fatalen Fehler begangen, der seine Kollegin Pauline nun in die Fänge des wahnsinnigen Frauenmörders treibt …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 512 Seiten
Knaur

[NEWS] RICHARD PAUL EVANS – Im Netz des Feindes (Die Liga der Siebzehn 2)

Hochspannung garantiert! Michael Vey und sechzehn andere Jugendliche teilen ein Geheimnis: Durch ihre Körper fließt Elektrizität. Enorm viel Elektrizität. Sie können Stromschläge austeilen, Nerven stimulieren oder Gedanken lesen. Doch nicht alle nutzen diese Kräfte zum Guten – Erst recht nicht der skrupellose Dr. Hatch, der die Jugendlichen einst als Versuchsobjekte missbrauchte und zu dem machte, was sie heute sind. Als sich Michael gegen den Doktor auflehnt, entführt dieser seine Mutter in die Regenwälder von Peru. Ein Katz-und-Mausspiel beginnt, bei dem nicht klar ist, wer Jäger und wer Gejagter ist.
(Verlagsinfo)

Gebunden, 400 Seiten
Originaltitel: Michael Vey: Rise of the Elgen
Baumhaus

[NEWS] Richard Dübell – Der letzte Paladin

778: Dem Frankenkrieger Roland wird die schöne Arima als Frau versprochen. Die empfindet zwar viel für den jungen Paladin König Karls, liebt jedoch auch einen anderen Mann: ausgerechnet einen Heerführer der mit den Franken verfeindeten Mauren, den feinsinnigen Afdza. Als sich trotz ihrer Konkurrenz eine tiefe Freundschaft unter den Männern entwickelt, wundert sich Arima über die unheimliche Seelenverwandtschaft der beiden – und stößt bald auf ein dunkles Geheimnis, das alles verändert. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 496 Seiten
Vom Verlag empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
Bastei Lübbe

[NEWS] Liz Trenow – Die vergessenen Worte

Vergessene Verse bergen das Geheimnis einer verbotenen Liebe …

London 1911: In einem Waisenhaus erregt die junge Maria Romano die Aufmerksamkeit einer adeligen Dame. Die Lady ist beeindruckt von Marias feinen Nadelarbeiten und stellt sie als Näherin für ihren Haushalt ein.

Knapp hundert Jahre später entdeckt Caroline im Haus ihrer Mutter einen alten handgefertigten Quilt. Die Decke ist mit eigentümlichen Versen bestickt und aus seltenen Seidenstoffen gefertigt. Wie ist das wertvolle Stück in die Hand ihrer Familie gelangt? Und welche Bewandtnis hat es mit den Stickereien? Caroline folgt den Spuren der vergessenen Verse und macht eine unglaubliche Entdeckung …(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Originaltitel: The Forgotten Seamstress
Blanvalet

[NEWS] DIRK VAN DEN BOOM – Ein Leben für Leeluu (D9E)

Bei Wurdack ist Dirk van den Boom bereit, für Die neunte Expansion zu Bluten: Er opfert Ein Leben für Leeluu!

Das gigantische Leeluu-Habitat wird mit eiserner Hand regiert. Eine kleine Elite herrscht über alle Ressourcen, politischer Widerstand wird durch den Geheimdienst schon im Keim erstickt. Im Zentrum der Macht, dem abgeschotteten Administratorium, haben sich die Herren des Habitats behaglich eingerichtet.
Als ein Raumpilot auf Leeluu strandet und Kontakt mit dem Untergrund aufnimmt, beginnt eine verhängnisvolle Entwicklung – für die Regierung, für den Geheimdienst und für den Widerstand selbst.
Viele werden ihr Leben für Leeluu opfern müssen …
(Verlagsinfo)

Paperback, 250 Seiten
ISBN-13: 9783955560140
ORIGINALAUSGABE
Wurdackverlag

Und hier gibts eine Leseprobe!

[NEWS] MECHTILD BORRMANN – Wer das Schweigen bricht

In den Wirren des Zweiten Weltkriegs verlieren sich sechs junge Menschen in einem Netz aus Freundschaft, inniger Liebe und tiefgreifendem Hass. Was aber hat das mit Robert Lubisch zu tun, der beinahe sechzig Jahre später im Nachlass seines Vaters den SS-Ausweis eines Unbekannten und das Foto einer schönen Frau findet?
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 240 Seiten
Droemer

[NEWS] ANDREAS ESCHBACH – Der Jesus-Deal

Wer hat das originale Jesus-Video gestohlen? Stephen Foxx war immer überzeugt, dass es Agenten des Vatikans gewesen sein müssen und dass der Überfall ein letzter Versuch war, damit ein unliebsames Dokument aus der Welt zu schaffen. Es ist schon fast zu spät, als er die Wahrheit erfährt: Tatsächlich steckt eine Gruppierung dahinter, von deren Existenz Stephen zwar weiß, von deren wahrer Macht er aber bis dahin nichts geahnt hat. Die Videokassette spielt eine wesentliche Rolle in einem alten Plan von unglaublichen Dimensionen – einem Plan, der nichts weniger zum Ziel hat als das Ende der Welt, wie wir sie kennen – (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 736 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] ANDY WEIR – Der Marsianer

Gestrandet auf dem Mars

Der Astronaut Mark Watney war auf dem besten Weg, eine lebende Legende zu werden, schließlich war er der erste Mensch in der Geschichte der Raumfahrt, der je den Mars betreten hat. Nun, sechs Tage später, ist Mark auf dem besten Weg, der erste Mensch zu werden, der auf dem Mars sterben wird: Bei einer Expedition auf dem Roten Planeten gerät er in einen Sandsturm, und als er aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Ausrüstung. Ohne Nahrung. Und ohne Crew, denn die ist bereits auf dem Weg zurück zur Erde. Es ist der Beginn eines spektakulären Überlebenskampfes …
(Verlagsinfo)

Broschiert: 512 Seiten
Originaltitel: The Martian
Heyne

[NEWS] NIKE ANDEER – Schuld vergeht nicht

Mena Reglin, Mitarbeiterin des Instituts für zeitgeschichtliche Forschungen, stößt im Zuge ihrer Recherchen über einen bekannten Politiker immer wieder auf den Namen Uwe Biskop. Das ist umso überraschender, als Mena seit Kurzem anonyme E-Mails erhält, in denen Professor Biskop als Verbrecher verleumdet und bedroht wird. Als in seinem Umfeld zudem mehrere Menschen auf brutale Weise umgebracht werden, ist klar, dass es nicht um Eitelkeiten unter Wissenschaftlern geht. Mena taucht tief in die Vergangenheit von Uwe Biskop ein – und gerät selbst in tödliche Gefahr …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 448 Seiten
Goldmann

[NEWS] R.A. SALVATORE – Die Gefährten (The Sundering 1)

Freunde haben mehr als einmal die Vergessenen Reiche vor dem Untergang bewahrt. Doch der Preis war stets hoch, und letztlich haben sie ihren Sieg mit dem Leben bezahlt. Drizzt ist der letzte von ihnen und hat sich aus Trauer über den Verlust von der Welt zurückgezogen. Jetzt zieht ein neues Zeitalter herauf, und die Welt braucht neue Helden! Aber wenn die Götter sich in das Leben der Sterblichen einmischen, kommt nichts so, wie man es erwartet …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 544 Seiten
Originaltitel: Sundering 1: The Companions
Blanvalet

[NEWS] KHALED HOSSEINI – Traumsammler

Millionen Leser haben auf seinen neuen Roman gewartet: In ›Traumsammler‹ erzählt Khaled Hosseini die bewegende Geschichte zweier Geschwister aus einem kleinen afghanischen Dorf. Pari ist drei Jahre alt, ihr Bruder Abdullah zehn, als der Vater sie auf einem Fußmarsch quer durch die Wüste nach Kabul bringt. Doch am Ende der Reise wartet nicht das Paradies, sondern die herzzerreißende Trennung der beiden Geschwister, die ihr Leben für immer verändern wird.

Ein großer Roman, der uns einmal um die ganze Welt führt und in seiner emotionalen Intensität und Erzählkunst neue Maßstäbe setzt. Fesselnder, reicher, persönlicher als je zuvor. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 448 Seiten
Fischer

[NEWS] MILES CAMERON – Das gefallene Schwert

Das Königreich Alba wird von Unruhen erschüttert. Der von allen geliebte König wurde entführt, und nun steht nicht nur sein Leben, sondern auch der verzweifelte Kampf gegen die magischen Bestien der Wildnis auf dem Spiel. Der Rote Krieger, Held zahlreicher Kämpfe mit magischen wie menschlichen Gegnern, wird mit seinem Söldnerheer um Hilfe gebeten. Nun muss er sich entscheiden zwischen dem Kampf gegen die Wildnis und die Schatten seiner eigenen Vergangenheit und dem Kampf um das Herz der edlen Dame, die er liebt … (Verlagsinfo)

Broschiert: 1088 Seiten
Originaltitel: The Fell Sword – The Red Knight (Book 2)
Heyne

[NEWS] SIEGFRIED LANGER – Alles bleibt anders (für 99 Cent)

Siegfried Langer hat kürzlich die Rechte an seinem für den Kurd-Laßwitz-Preis und den Deutschen Phantastik-Preis nominierten Debütroman „Alles bleibt anders“ zurückerworben und bietet das eBook für kurze Zeit bei Amazon zu 99 Cent an:

Schlimm genug für Frank Miller, dass er sein Gedächtnis verloren hat. Doch nicht nur das – er wurde offiziell für tot erklärt! Als ihn nicht einmal seine Verlobte Claire wiedererkennt, verwandelt sich sein rätselhaftes Schicksal endgültig in eine Tragödie.
Es ist das Jahr 2008 und Franks langsam zurückkehrende Erinnerungen konfrontieren ihn mit einer unglaublichen Realität: mit einem Dritten Reich, das das Jahr 1945 überlebt hat, mit einer NSDAP, die mächtiger und grausamer ist als jemals zuvor. Über ganz Europa weht die Flagge mit dem Hakenkreuz. Franks Suche nach seiner Identität führt ihn in die deutsche Hauptstadt Germania, erbaut nach den tollkühnen Entwürfen Hitlers und Speers.
Dort erfährt er, dass er kämpfen muss – um sein Leben, um seine Liebe zu Claire und um das Schicksal vieler anderer.

(Verlagsinfo)

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1938 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 343 Seiten (Atlantis Verlag)

[NEWS] WOLFGANG BURGER – Das vergessene Mädchen (Ein Fall für Alexander Gerlach)

Auf einer Klassenfahrt verschwindet Lea spurlos. Erst kürzlich wurde ein Mädchen entführt und umgebracht, der Täter ist noch immer auf freiem Fuß. Steckt hinter Leas Verschwinden der ältere Mann, mit dem sie eine Affäre hatte? Was ist mit dem unglücklich verliebten Mitschüler, der wie vom Erdboden verschluckt ist? Dann überschlagen sich die Ereignisse: Ein Mitarbeiter von Kripochef Gerlach wird angeschossen. Der verliebte Mitschüler liegt bewusstlos auf der Intensivstation. Und von Lea keine Spur …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 329 Seiten
Piper

[NEWS] SAM EASTLAND – Sibirisch Rot

September 1939: Inspektor Pekkala bekommt von Stalin einen neuen, höchst unliebsamen Auftrag. Wieder soll er einen Mord aufklären. Doch es ist kein gewöhnliches Verbrechen. Der Mord hat sich in dem gefürchteten sibirischen Straflager Borodok ereignet, wo Pekkala selbst zehn Jahre lang Zwangs­arbeit verrichten musste. Nun soll er, als Häftling getarnt, dorthin zurück. Ein Alptraum – doch ihm bleibt keine Wahl …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 368 Seiten
Originaltitel: Siberian Red
Knaur

[NEWS] CLIVE CUSSLER & JACK DUBRUL – Tarnfahrt

Das Philadelphia-Experiment war der vielleicht spektakulärste Test einer neuen Tarntechnologie der USA während des Zweiten Weltkriegs. Dieses Experiment misslang! Zwar gelang es den Wissenschaftlern, einen kompletten Kreuzer verschwinden zu lassen, doch er tauchte nie wieder auf. Nun wird die damals eingesetzte Technologie reaktiviert – mit verheerenden Folgen. Nur Juan Cabrillo kann jetzt noch eine Katastrophe von den Vereinigten Staaten abwenden. Doch wie bekämpft man einen Gegner, den man nicht sieht?
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 480 Seiten
Originaltitel: Mirage
Blanvalet

[NEWS] PATRICIA BRIGGS – Rialla – Die Sklavin

EINST WAR SIE WEHRLOS ╬ JETZT IST IHRE ZEIT GEKOMMEN …

Rialla war jahrelang eine Sklavin und musste ihrem Meister in allen Dingen gehorchen. Doch dann gelang ihr die Flucht, und heute lebt sie frei in der unabhängigen Söldnernation Sianim. Dort bietet ihr ein Auftrag plötzlich die Möglichkeit, sich an allen Sklavenhaltern zu rächen: Sie soll unter Tarnung einen Lord beschützen, der die Sklaverei abschaffen will. Rialla ergreift diese Chance. Sie schlüpft erneut in die Rolle der Sklavin und kehrt zurück in eine Welt, in der alte Feinde lauern und ihre Freiheit auf dem Spiel steht … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 368 Seiten
Originaltitel: Steal the Dragon
Bastei Lübbe