Archiv der Kategorie: Kinder- und Jugendliteratur

Günther Jakobs – Das ist für Dich


Worum gehts?

Eines schönen Tages macht sich der Fuchs auf den Weg zu seinem Freund, dem Hasen. Er möchte ihm eine Freude machen und hat ihm etwas Schönes gekauft. Nachdem er das GEschenk nett eingepackt und mit einer Schleife zugebunden hat, geht er los.

Beim Hasen angekommen, freut dieser sich riesig über den Überraschungsbesuch und das Geschenk. Als der Fuchs sich verabschiedet hat, packt der Hase voller Vorfreude das Paket aus und muss feststellen, dass er so etwas bereits schon besitzt. Hm, was nun? Kurzentschlossen packt er das Paket wieder ein und macht sich auf den Weg zu seinem Freund, dem Maulwurf.

Günther Jakobs – Das ist für Dich weiterlesen

Katja Reichert – Meine erste Bilderbuch-Geschichte: Die kleine Windelfee

Worum gehts?

Im bunten Reich der Feen gibt es ganz schön viele Verschiedene. Jede hat ihre ganz eigene Aufgabe. Es gibt zum Beispiel Schnullerfeen, sie kommen zum Einsatz wenn ein Kind seinen Schnuller loswerden möchte. Wenn ein Kind einen Wackelzahn verliert, eilt geschwind eine Zahnfee herbei und wenn ein Kind keine Windel mehr braucht, ist die Windelfee zur Stelle.

Elli möchte auch gerne eine richtige Windelfee werden, doch es gibt da ein klitzekleines Problem, denn Elli trägt selbst noch eine Windel. Sie findet sie pupsgemütlich und denkt noch gar nicht daran sie loswerden zu wollen.

Katja Reichert – Meine erste Bilderbuch-Geschichte: Die kleine Windelfee weiterlesen

Markus Osterwalder – Bobo Siebenschläfer: Draußen ist es schön! (Bobo Siebenschläfers neueste Abenteuer, Band 8)

Worum gehts?

Frische Luft tut gut! Und nicht nur das, Bobo Siebenschläfer findet auch, dass man draußen herrliche Sachen unternehmen kann. Man kann Beeren sammeln, sich unter dem kühlen Nass der Rasensprenger erfrischen, zelten, Boote fahren lassen und Stockbrote grillen.

All das macht besonders viel Spaß, wenn man Freunde und Familie um sich hat und die Sonne scheint. Ja, draußen ist es wirklich schön!

Markus Osterwalder – Bobo Siebenschläfer: Draußen ist es schön! (Bobo Siebenschläfers neueste Abenteuer, Band 8) weiterlesen

Andy Seed – Ooooh! Wer war hier auf dem Klooo? Alles über tierische Hinterlassenschaften

Worum gehts?

Nicht nur der Mensch, sondern jedes Lebewesen in unserer Welt hinterlässt zahlreiche Spuren. Beispielsweise Kot, Abdrücke der Füße, Hufen, Klauen, etc., Bauten oder auch Fell und Federn.

Diese Spuren sind je nach Tierart und Lebensraum sehr unterschiedlich. Wenn man sich mal den Kot genauer ansieht, kann man erkennen, dass zum Beispiel Wale und Bären viel größere Haufen machen als Fliegen und Meisen. Das liegt natürlich unter anderem daran, dass diese Tiere zum einen viel größere Mengen und zum anderen auch eine andere Art von Nahrung aufnehmen.

Dieses Buch erklärt anschaulich für Groß und Klein viele Fakten über tierische Hinterlassenschaften. jeglicher Art.

Andy Seed – Ooooh! Wer war hier auf dem Klooo? Alles über tierische Hinterlassenschaften weiterlesen

Sarah Rees Brennan – Golden Darkness. Stadt aus Licht und Schatten

Lucie hat den Aufstieg von der Dunkelstadt in die Lichtstadt geschafft. Hier ist sie sicher vor Hunger, Krankheiten und Gewalt. Doch als sie mit ihrem Freund Ethan aus dem Urlaub zurückkommt, geschieht das Undenkbare: Ethan wird des Verrats beschuldigt und soll noch auf dem Bahnsteig hingerichtet werden!

„Golden Darkness“ wurde inspiriert durch Charles Dickens‘ „Eine Geschichte aus zwei Städten“. Sarah Rees Brennan – Golden Darkness. Stadt aus Licht und Schatten weiterlesen

Die drei ??? und die Totenkopfbucht (Sonderband)

Die Handlung:

Beim Tauchen in der Totenkopfbucht stoßen die drei ??? auf eine merkwürdige Geschichte: Bei einem Sturm sank hier das Segelboot eines Hafenmitarbeiters. Ein Mann, der das Meer kennt, kentert nahe der Küste? Sehr seltsam! Als Justus, Peter und Bob beim Untersuchen des Wracks von Unbekannten angegriffen werden, spitzt sich die Lage dramatisch zu …
Noch spannender: jetzt kommen auch die Gegner der drei ??? zu Wort!
Wer die geheimen Seiten öffnet, erfährt die ganze Wahrheit und ist den drei ??? schon einen Schritt voraus. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Irgendwie ist gerade Unterwasser-Saison bei den Drei ???, denn auch in einem der parallel erscheinenden Bände der regulären Romanreihe gibts gerade ein nasses Abenteuer zu erleben. Na dann mal ab in die Fluten und runter zum Wrack … und vor allem: Was versteckt sich wohl hinter den verschlossenen „Japan-Seiten“?

Die drei ??? und die Totenkopfbucht (Sonderband) weiterlesen

Die drei ??? – Das rätselhafte Erbe (Band 204)

Die Handlung:

Ein merkwürdiger Anruf erreicht die drei ???. Eine Frau scheint sich in großen Schwierigkeiten zu befinden. Doch bevor die Detektive Näheres erfahren, unterbricht eine kratzige Stimme das Gespräch: „Hände hoch oder es knallt!“ Als Justus, Peter und Bob kurz darauf auch noch ein Gemälde der jüngst verstorbenen und bekannten Künstlerin Caroline di Santo erben, ist ihre Verwirrung komplett. Was steckt hinter den geheimnisvollen Ereignissen? Eine spannende Suche beginnt … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Oooook, den Anruf vom Klappentext würde ich jetzt spontan nicht mit dem geerbten Gemälde in Verbindung verbinden, sodass eine Verwirrung komplett wäre. Außer, es ist die Malerin, die angerufen hatte … oder die Besitzerin (sofern es nicht die gleiche Person ist), die kurz nach oder während des Anrufs verstorben ist.

Die drei ??? – Das rätselhafte Erbe (Band 204) weiterlesen

Die drei ??? – Der dunkle Wächter (Band 203)

Die Handlung:

Eigentlich sollte Bob in dem einsam gelegenen Haus nur Katzen füttern. Doch dann läuft etwas furchtbar schief. Als sich der dritte Detektiv nicht mehr meldet, tappen Justus und Peter im Dunkeln. Steckt etwa der verschrobene Besitzer des Hauses dahinter? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wurde aber auch mal Zeit, dass Bob mal verschwindet. Peter war ja letztens in China und Justus war in der Jubi-Geschichte 200 weg. Ist es wichtig oder soll es nur extrem gruselig wirken, dass das Klappentext-Haus „einsam gelegen“ ist? Huuuuuuh … oder so.

Die drei ??? – Der dunkle Wächter (Band 203) weiterlesen

Die drei ??? – Tauchgang ins Ungewisse (Band 202)

Die Handlung:

Ein Kindermädchen, das nachts in Gestalt eines Seehunds ihr Unwesen treibt – das ist für die drei ??? fast schon Alltag. Wäre da nicht die Tatsache, dass dieses Kindermädchen seit Jahren auf einem Friedhof an der Küste begraben liegt! Als Justus, Peter und Bob mit den Ermittlungen beginnen, müssen sie feststellen, dass sie mitten in ein gefährliches Netz aus Intrigen, Verrat und Machtspielen geraten sind. Wem können die Detektive überhaupt noch trauen? Die Wahrheit scheint auf dem Grund des Meeres zu liegen. Verborgen in den Tiefen eines Unterwasserwaldes. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Abgetaucht sind die Jungs hin und wieder auch schon mal, ein versunkenes Dorf haben sie da unten gefunden. Aber ein Unterwasserwald klingt spannend … hoffentlich besteht der nicht aus glitschigen Algen!

Die drei ??? – Tauchgang ins Ungewisse (Band 202) weiterlesen

Frau Annika & Sandra Grimm – Hallo, kleines Kuschelkind

Worum gehts?

Ein tolles Guckloch-Buch, mit dem man Tierkinder bei ihren Abenteuern begleiten kann. Tierkinder entdecken genauso gerne die Welt wie unsere Menschenkinder, doch auch sie müssen aufpassen, dass sie ihre Mama nicht aus den Augen verlieren. Das geschieht oft schneller als man denkt, bei den vielen Entdeckungen auf unserer Erde.

Frau Annika & Sandra Grimm – Hallo, kleines Kuschelkind weiterlesen

Kathrin Wessel & Sandra Grimm – Leise, leise, sagt die Meise

Worum gehts?

Wenn die Sonne untergeht und der Mond schon hoch am Himmel steht, ja dann müssen auch unsere lieben Tierkinder schlafen gehen. Am liebsten kuscheln sie sich ganz nah an ihre Mama ran, dann kann man nämlich am besten einschlafen.

In diesem Buch können unsere kleinen Kinder mit ansehen, wie verschiedene Tierkinder die Augen zumachen und kurze einprägsame Reime sorgen für ein schönes Gute-Nacht-Ritual.

Kathrin Wessel & Sandra Grimm – Leise, leise, sagt die Meise weiterlesen

Kathrin Wessel & Sandra Grimm – Wenn der Wald erwacht

Worum gehts?

Als ein neuer Tag anbricht und die Sonne hoch am Himmel steht, wird die kleine Erdhummel sanft geweckt. Sie fliegt heraus aus ihrem Erdloch und erkundet den Wald. Dort trifft sie auf ganz viele andere Tiere und sieht auch, wie diese leben und wohnen. Das findet sie ganz spannend, denn die Lebensräume sind ganz schön unterschiedlich. Manche Tiere leben unter und andere über der Erde. Und manche Tiere kriechen über dem Boden und wieder andere fliegen in der Luft. In so einem Wald gibt es ganz schön viel zu beobachten.

Kathrin Wessel & Sandra Grimm – Wenn der Wald erwacht weiterlesen

Lucia Fischer und Carmen Saldana – FLIP FLAP Das lustige Bilderbuch-Pop-up „Dschungel-Tiere“

Der Inhalt:

Schnapp, schnapp!
Mampf! Groar!

Nanu? Was ist denn das, ein „Krokopferd“? Halb Krokodil, halb Nilpferd?
Und was ist das? Zur einen Hälfte ein Orang-Utan, zur anderen ein Leopard?
Und was macht dieses neue Tier für ein Geräusch?

In diesem neuartigen Bilderbuch können durch Umblättern die erstaunlichsten Tierköpfe kreativ zusammengestellt, entdeckt und die Tier-Laute mit Riesenspaß nachgemacht werden.

Innovatives und kreatives Buch-Konzept !

Bilderbuch-Mix-Max mit Pop-up !

Viel Spaß für Kleine und Große mit 25 verschiedenen Kombinationen und vielen lustigen Reimen! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ein wirklich unglaublich schön gestaltetes Buch, die Pop-ups sind beeindruckend konzipiert und das Layout der Seiten gefällt mir richtig gut. Wir haben schon einige Pop-up-Bücher, aber die sind nicht so detailreich und liebevoll gestaltet wie dieses. Unsere beiden Jungs (2 Jahre und 5 Jahre) lieben es!

Lucia Fischer und Carmen Saldana – FLIP FLAP Das lustige Bilderbuch-Pop-up „Dschungel-Tiere“ weiterlesen

You Jung Byun – Frida und das verschwundene Gähnen

Klappentext:

Achtung, Ansteckungsgefahr! Frida fragt sich, warum sie heute nicht einschlafen kann. Na klar, ihr Gähnen fehlt! Kurzerhand zieht sie los, um ihr verschwundenes Gähnen zu suchen. Doch weder die Freiheitsstatue noch die Mona Lisa können ihr helfen. Überall begegnet sie herzhaftem Gähnen – nur das eigene bleibt verschwunden. Diese etwas andere Gutenachtgeschichte nimmt dich mit auf ein spannendes Abenteuer und wird auch dir ein riesengroßes Gähnen entlocken – versprochen! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Der erste Eindruck zählt! Darum fange ich bei diesem Kinderbuch mal mit Aussehen an. Bei „Frida und das verschwundene Gähnen“ handelt es sich um ein quadratisches Hardcover-Buch. Das vordere Cover zeigt Frida wach in ihrem Bettchen sitzend, während um sie herum viele Haus- und Wildtiere herzhaft gähnen. Der Hintergrund ist in einem leuchtenden Hellblau gehalten, welches mir persönlich sehr gut gefällt. Auf dem rückseitigen Cover wird eine von Fridas Reisestationen, dem Mond, dargestellt. Sowohl auf dem vorderen als auch dem hinteren Cover ist ein „100% Gähn-Garantie“-Siegel aufgedruckt und das bringt mich auch gleich zum Inhalt dieser wirklich gelungenen Gute-Nacht-Geschichte.

You Jung Byun – Frida und das verschwundene Gähnen weiterlesen

Theodor Fontane und Dorota Wünsch – Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

Marcel Reich-Ranicki hat die Ballade in seinen Kanon der deutschen Literatur aufgenommen. In vielen Schulen ist sie Teil des Unterrichts und somit ist es nur folgerichtig, dass Theodor Fontanes „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ auch Teil der Reihe „Poesie für Kinder“ des Kindermann-Verlags Berlin geworden ist. 2016 erschienen, gibt es seit 2018 schon die zweite Ausgabe des großformatigen Buches, das für Kinder ab sechs Jahren empfohlen wird.

Theodor Fontane und Dorota Wünsch – Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland weiterlesen

Chiaki Okada, Ko Okada – Bist du der Frühling?

Worum gehts?

Ganz tief im kalten Winterwald lebt eine Hasenfamilie. Der Jüngste hat noch nie den Frühling gesehen und erwartet ihn dementsprechend schon ganz sehnsüchtig. Seine Mutter sagt nämlich immer, dass der Frühling den kalten Schnee schmelzen lässt und dass dann alles ganz grün wird und die kahlen Bäume wieder Blätter bekommen.
So ziehen die Tage also nun ins Land und immer wenn der kleinste Hase etwas durch den Schnee stapfen hört, ist er voller Erwartung. Doch Moment mal – wie sieht er eigentlich aus, der Frühling?

Chiaki Okada, Ko Okada – Bist du der Frühling? weiterlesen

Die drei ??? Kids – Achtung, Abenteuer! (Band 79)

Die Handlung:

Die wertvolle Statue „Der goldene Falke“ wird aus dem Museum gestohlen. Eine heiße Spur führt auf den Abenteuerspielplatz von Rocky Beach. Bei den Ermittlungen geraten drei ??? Kids in eine gefährliche Lage. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Achtung, Abenteuer? Kündigen die sich jetzt durch Schilder oder Lautsprecherdurchsagen an? Wäre ja genauso cool wie langweilig … hmm. Gar nicht langweilig ist den Jungs, wenn sie mit ihren Rädern um die Wette zum Ozean flitzen.

Die drei ??? Kids – Achtung, Abenteuer! (Band 79) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Meine Freunde (Sonderband)

Worum gehts?

Das Spezial-Freundebuch für alle Fans der drei ??? Kids. Mit farbenfrohen Steckbriefseiten, Detektivtipps und Geheimschriften. Ideal als Geschenk zum Geburtstag oder Schulanfang.
In das Spezial-Freundebuch der drei ??? Kids können sich alle schlauen Detektive und echten Freunde eintragen. Dabei können sie auf den farbenfrohen Steckbriefseiten sogar persönliche Botschaften per Geheimschrift hinterlassen. Wie das funktioniert und viele weitere Detektivtipps verraten Justus, Peter und Bob. Der Geburtstagskalender rundet dieses persönliche Freundschaftsbuch ab. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Früher gabs mal Poesie-Alben, die haben wir in der Klasse rumgereicht, jeder hat mehr oder wenig sinnhafte und tiefgründige Gedichte reingeschrieben … die meist die jeweiligen Eltern vorgeschlagen haben … und dann ein paar bunte Aufkleber und Malereien hinzugefügt.

Die drei ??? Kids – Meine Freunde (Sonderband) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Schrottplatz in Gefahr (Band 78)

Die Handlung:

Der Schrottplatz brennt! Ausgerechnet vor der großen Jubiläumsfeier. Die drei ??? Kids sind sich sicher: dass kann kein Zufall sein. Die Spuren führen Justus, Peter und Bob weit zurück in die Vergangenheit … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wow, 20 Jahre gibts die Drei ??? Kids schon? Kommt mir gar nicht so lange vor. Vielleicht, weil ich mich seit genau dieser Zeit nicht mehr nur auf die neuen Abenteuer der Drei ??? freuen kann, sondern weil auch die Junior-Variante absolut vergleichbaren Lesespaß bietet.

Die drei ??? Kids – Schrottplatz in Gefahr (Band 78) weiterlesen