Lustiges Taschenbuch – Einfach lecker (LTB Kochbuch 1)

© 2020 Disney/Egmont Ehapa Media

Die Verlagsinfo:

Fantastische Comics und leckere Rezepte – was will man mehr? Donald Duck, Micky Maus und ihre Freunde erleben in diesem einzigartigen Kochbuch spannende Abenteuer und verraten exklusiv die heiß begehrten Highlights aus den Entenhausener Rezeptbüchern. Ein wahres Festmahl für Zwerchfell und Gaumen!

Mein Eindruck:

Damit nicht jeder sein eigenes Süppchen kochen muss, gibts jetzt eine (weitere) Sonderablegerreihe des LUSTIGEN TASCHENBUCHS mit dem Namen „Kochbuch“.

Hier ist der Name Programm, denn es gibt nicht nur die gewohnt unterhaltsamen Geschichten rund um Micky und Donald … es gibt auch Rezepte zum Nachmachen. Und davon sogar mehr als Storys. 15 Rezepte und 10 Geschichten finden wir in diesem Sammelband.

Das hier sind …

… die Rezepte:

Donalds fantastische Frühstücks-Bagels
MJAMs Sesam-Shrimps-Suppe
Klevers Boeuf Stroganoff
Gundels Pizza Napoletana
Pyramiden-CousCous
Original kantonesischer Reis
Donaldos Lieblings-Tacos
Wassermelonen-Macadamia-Salat
Gundels scharfe Vesuv-Lasagne
Daisys geheimes Pastarezept
Düsentriebs Spezial-Knallmais
Gratin à la Chef
Oma Ducks legendärer Apfelkuchen
Gitta Gans Vanillekringel
Crêpes à la Knaque

Eine wirklich sehr abwechslungsreiche Zusammenstellung, in der mit Sicherheit jeder irgendwas findet, das er gern mag. Von süß bis feurig wird wirklich eine Menge angeboten.

Sortiert von Frühstück bis Nachtisch und immer passend im Nachgang zur gerade gelesenen Geschichte. Und wenn man alles perfekt nachgekocht hat … dann siehts so aus wie auf dem Sammelbild am Ende des Buchs. Da gibts nämlich Fotos der Gerichte, wie sie nach dem Kochen aussehen könnten/sollten. Warum die da sind und nicht auf der Seite des jeweiligen Rezepts? Vielleicht, um die Vorfreude nicht zu trüben oder den Druck zu mindern, man weiß es nicht.

Das Müsli-Diplom
Story: Riccardo Pesce , Zeichnungen: Antonello Dalena
Genre: Gagstory
Charaktere: Donald Duck , Daisy Duck , Gustav Gans , Dagobert Duck und Tick, Trick und Track
Code: I PM 405-1
Originaltitel: Paperino e la brama del brunch
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 01.03.2014
Seitenanzahl: 22

Muss man jetzt schon ein Diplom haben, um Körner essen zu dürfen? Man muss nicht, aber man könnte. Und wenn Gustav so eins hat, muss Donald na klar auch so was haben … schon allein, um es Daisy zu zeigen.

Die wichtigste Zutat
Story: Maria Muzzolini , Zeichnungen: Stefano Intini
Genre: Gagstory
Charaktere: Donald Duck , Franz Gans , Oma Dorette Duck und Dagobert Duck
Code: I TL 2734-1
Originaltitel: Paperino e la cucina antistress
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 22.04.2008
Seitenanzahl: 27

Tja, was ist denn nun die wichtigste Zutat? Ob der perfektionistische Koch es Donald verrät, mit dem er es hier zu tun kriegt? Bestimmt nicht. Donald meint es ja nur gut … aber Onkel Dagobert kann das irgendwie nicht erkennen.

Die kulinarische Weltreise
Story: Giorgio Salati , Zeichnungen: Luciano Gatto und Luciano Milano und Michele Mazzon und Alessandro Del Conte und Valerio Held
Genre: Gagstory
Charaktere: Donald Duck , Daniel Düsentrieb , Die Panzerknacker , Dussel Duck , Franz Gans , Gitta Gans , Gundel Gaukeley , Klaas Klever , Nimmermehr , Oma Dorette Duck , Dagobert Duck , Opa Knack und Primus von Quack
Code: I TL 2632-2P
Originaltitel: Lord Paperon e il giro del mondo in 5 ricette
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 09.05.2006
Seitenanzahl: 114

Was für ein Butterberg von einer Geschichte. 114 Seiten lang ist sie und soll uns in 5 Rezepten um die Welt bringen … auch wenn sie eigentlich 6 Teile hat. Fehlt da ein Rezept?

Wenn Klaas Klever in der Liste der mitspielenden Charaktere steht, kann man sich sicher sein, dass wieder irgendeine Wette zwischen ihm und Onkel Dagobert läuft. Unser Onkel will/muss auf eine kulinarische Weltreise gehen und von jedem Kontinent ein Rezept mitbringen … um am Ende im eigenen Restaurant bessere Geschäfte zu machen als der Konkurrent. Und damit Herr Klever nicht Lord Klever heißen darf.

Ist also kein Wunder, dass diese Geschichte so lang ist. Es gibt halt viel zu erleben und noch mehr zu erzählen, besonders wenn man mit/in einem Ballon um die Welt reist … der von Herrn Düsentrieb „getunt“ wurde … und ein Känguru dabei hat.

Umwerfender Geschmack
Story: Silvia Gianatti , Zeichnungen: Lara Molinari
Genre: Einseiter
Charaktere: Baptist Bernhard Brinksdink , Gundel Gaukeley und Nimmermehr
Code: I TL 2596-01
Originaltitel: DettAGLIO
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 30.08.2005
Seitenanzahl: 1

Was passiert, wenn ein Entführter mit anderen Zutaten kocht als man selbst, erfährt Gundel Gaukeley hier am eigenen Leib.

Mit allen Tricks
Story: Bruno Concina , Zeichnungen: Michele Mazzon
Genre: Gagstory
Charaktere: Donald Duck und Daisy Duck
Code: I TL 2202-2
Originaltitel: Per un pugno di dolci
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 10.02.1998
Seitenanzahl: 26

Das Kochduell … nicht im Fernsehen, sondern im LTB! Daisy dreht nicht nur hoch, sondern auch ein wenig durch!

Am Anfang war der Mais
Story: Augusto Macchetto , Zeichnungen: Carlo Limido
Genre: Gagstory
Charaktere: Donald Duck , Bürgermeister , Daisy Duck , Daniel Düsentrieb , Die Panzerknacker , Fähnlein Fieselschweif , Franz Gans , Gundel Gaukeley , Oma Dorette Duck , Dagobert Duck , Opa Knack , Primus von Quack und Tick, Trick und Track
Code: I TL 3003-2
Originaltitel: Nonna Papera e il mitico granoturco tipico
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 18.06.2013
Seitenanzahl: 26

Oma Duck ist sauer und Daniel Düsentrieb will helfen. Er denkt sich eine Schatzsuche aus, für alle Entenhausener. „Wer findet den Mais der Gründerväter?“ Klingt albern, ist aber lustig und turbulent, wenn man die ganze Geschichte in Bildern verfolgt.

Kochkurs im Château Baguette
Story: Giampiero Ubezio , Zeichnungen: Giampiero Ubezio
Genre: Gagstory
Charaktere: Micky Maus , Minnie Maus und Kommissar Hunter
Code: I TL 3167-5
Originaltitel: Topolino e il segreto dello chef
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 09.08.2016
Seitenanzahl: 23

Minnie ist es vor anderen peinlich, dass Micky lieber bodenständig isst … wofür sie sich schämen sollte und nicht Micky für seinen Geschmack. Wie dem auch sei, macht der aber nun einen Kochkurs, um sie zu beeindrucken … verkehrte Welt.

Das allein wäre recht langweilig, wenig lustig und spannend auch nicht … also hat uns der Autor dieser Geschichte noch einen echten Kriminalfall mit unter die Zutaten gemischt. So wirds doch noch kurzweilig.

Eine voll verfressene Verfolgung
Story: Roberto Gagnor , Zeichnungen: Luca Usai
Genre: Gagstory
Charaktere: Oma Dorette Duck und Franz Gans
Code: I TL 2889-3
Originaltitel: In treno
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 12.04.2016
Seitenanzahl: 10

Wer hier im richtigen und wer im falschen Zug sitzt und dass beides am Ende nur positive Auswirkungen hat, das erlebt Oma ruhig und Franz extrem hektisch.

Ein süßes Geheimnis
Story: Carlo Panaro , Zeichnungen: Paolo Mottura
Genre: Gagstory
Charaktere: Daisy Duck , Daniel Düsentrieb , Donald Duck , Dussel Duck , Gitta Gans , Gustav Gans , Dagobert Duck und Tick, Trick und Track
Code: I TL 1867-B
Originaltitel: Zio Paperone e il segreto di Brigitta
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 08.09.1991
Seitenanzahl: 28

Onkel Dagobert macht es wahnsinnig, dass er nicht weiß, was da für ein Geheimnis im Umlauf ist. Hats etwas mit den Vanillekringeln zu tun, die er so gern isst oder heckt Gitta Gans irgendwas Fieses aus? Er wirds herausfinden!

Zu gut getarnt
Story: Marco Bosco , Zeichnungen: Marco Bosco
Genre: Gagstory
Charaktere: Die Panzerknacker
Code: I TL 2956-3
Originaltitel: Crêpes a gogo
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 24.07.2012
Seitenanzahl: 7

Eine gute Tarnung ist wichtig. Gilt im Tierreich und auch für die Panzerknacker. Wenn mans aber übertreibt, kann das ganz schon stressig werden … und ist am Ende wenig erfolgreich.

Mein Fazit:

Eine neue Idee aus der LTB-Redaktion: Comics und Rezepte. Kann man ja mal zusammen probieren und schauen obs den Fans schmeckt. Teurer als ein normales LUSTIGES TASCHENBUCH ist dieser Sammelband, aber auch einen Zentimeter länger, einen Zentimeter breiter und 50 Seiten dicker.

Absolutes Highlight war für mich dabei die 114 Seiten lange und extrem unterhaltsame kulinarische Weltreise von Onkel Dagobert. Als eine von drei deutschen Erstveröffentlichungen dieser Zusammenstellung hat sie mir richtig viel Spaß bereitet.

Auch die Idee, alle Rezepte immer passend zur vorangegangenen Geschichte auszusuchen und einzubauen, hat mir sehr gut gefallen. Sowohl die Storys als auch die Rezepte sind abwechslungsreich und für jeden wird etwas dabei sein.

Jetzt muss ich nur noch jemanden finden, der mir das alles kocht! Wo war doch gleich die Nummer von meinem Neffen?

Broschiert: 304 Seiten
Anzahl der Geschichten: 10
Anzahl der Rezepte: 15
1. Auflage, September 2020
Vom Verlag empfohlen ab 6 Jahren

www.lustiges-taschenbuch.de

Das LUSTIGE TASCHENBUCH mit Geschichten von Donald, Micky & Co erscheint vierwöchentlich bei EGMONT EHAPA MEDIA.

Der Autor vergibt: (5/5) Ihr vergebt: SchrecklichNa jaGeht soGutSuper (No Ratings Yet)