Lustiges Taschenbuch – Onkel Dagobert – Meine Erfolge (LTB Sonderedition, Band 1)

© 2022 Disney/Egmont Ehapa Media

Die Verlagsinfo:

Dagobert Duck feiert sein 75-jähriges Jubiläum. Zu seinen Ehren erscheint eine vierbändige Sonderedition aus dem Leben des reichsten Mannes des Planeten. Seine Welt, sein Geld. Und alles drumherum. Band 1 legt gleich mächtig mit seinen größten Erfolgen los. Und mal ganz ehrlich: Wer wüsste nicht gern, wie Dagobert zu seinem sagenhaften Vermögen gekommen ist?

Mein Eindruck:

In Entenhausen geben sich grad die Jubilare so oft gegenseitig die Hände, dass es schmerzt. Gefühlt ist jeder rund dran und da darf und soll Onkel Dagobert (trotz seiner Knausrigkeit) natürlich nicht fehlen. 75 Jahre wird er und der Verlag spendiert ihm so viele Sondertaschenbücher und -hardcover, dass selbst der Alleskäufer und Dauerfan überlegen muss, welche Ausgabe er sich wann zulegt. Nicht zuletzt weils immer mal wieder die eine und andere (Deutsche Erstveröffentlichung) zu lesen gibt.

Unter anderem gibts einen schicken 4er-Schuber mit Lustigen Taschenbüchern, die sich jeweils einem Oberthema widmen: Band 1 „Mein Erfolge“, Band 2 „Meine Gegner“, Band 3 „Meine Abenteuer“ und Band 4 „Meine Familie“. Einzeln gibts die Bücher auch zu kaufen.

Im ersten Band finden wir diese Geschichten:

Der vergessene Schuldschein (Deutsche Erstveröffentlichung)
Story: Alessandro Mainardi , Zeichnungen: Francesco Guerrini
Genre: Gagstory
Charaktere: Dagobert Duck, Baptist Bernhard Brinksdink, Donald Duck
Code: I TL 3092-3
Originaltitel: Zio Paperone e il vecchio debito
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 03.03.2015
Seitenanzahl: 18

Onkel Dagobert findet einen Schuldschein in seinem Geldspeicher. Aber keinen, für den er Geld bekommt, sonder einen, für den er bezahlen muss. Und das ist längst überfällig. Er macht sich auf, seine Schulden zu begleichen und wird dabei an seine Sturm- und Drangzeit am Klondike erinnert.

Milliardäre im Weltall (Deutsche Erstveröffentlichung)
Story: Alessandro Sisti , Zeichnungen: Francesco D’Ippolito
Genre: Gagstory
Charaktere: Dagobert Duck, Daniel Düsentrieb, Klaas Klever
Code: I TL 3352-2
Originaltitel: Zio Paperone e la corsa all’asteroide
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 19.02.2020
Seitenanzahl: 26

Hier gehts nicht um Bezos und Musk, sondern um Onkel Dagobert und den Club der Milliardäre. Die haben sich (natürlich getrennt voneinander) ins All aufgemacht, um Geld mit einem Asteroiden zu machen. Wer da wohl am Ende bejubelt wird und wer einen Helm fressen muss?

Die Wunderbrille
Story: Carlo Gentina , Zeichnungen: Alessandro Gottardo
Genre: Gagstory
Charaktere: Dagobert Duck, Daniel Düsentrieb, Donald Duck, Klaas Klever, Tick, Trick und Track
Code: I TL 2449-2
Originaltitel: Zio Paperone e gli occhiali a effetti speciali
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 05.11.2002
Seitenanzahl: 26

Onkel Dagobert braucht ein neues Objekt der Begierde, das die Massen in die Geschäfte zieht. Ob wohl die neue „Tagtraumbrille“ von Daniel Düsentrieb frisches Geld in den Speicher spülen wird?

Die Schreckensburg im Finstermoor
Story: Francesco Guerrini , Zeichnungen: Francesco Guerrini
Genre: Gagstory
Charaktere: Dagobert Duck, Donald Duck, Tick, Trick und Track
Code: I TL 2442-5
Originaltitel: Zio Paperone & il tesoro del fantasma… o viceversa
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 17.09.2002
Seitenanzahl: 25

Ein Märchen (?) aus Schottland vergangener Tage, das am Ende vielleicht einen echten Schatz für die Onkel und Neffen als Belohnung hat? Auf zur Duckenburgh.

Kampf ums Handy-Gold (Deutsche Erstveröffentlichung)
Story: Giorgio Salati und Luca Usai , Zeichnungen: Luca Usai
Genre: Gagstory
Charaktere: Dagobert Duck, Bürgermeister, Daniel Düsentrieb, Donald Duck, Klaas Klever, Tick, Trick und Track
Code: I TL 3081-5
Originaltitel: Zio Paperone e l’oro telefonico
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 16.12.2014
Seitenanzahl: 30

Für einige Hersteller sind immer neue Handys immer noch eine wahre Goldgrube … nicht nur in Entenhausen. Aber auch mit ausrangierten Modellen lässt sich Geld verdienen … ahnt Onkel Dagobert.

Forschungsreise zum Mond
Story: Francesco Artibani , Zeichnungen: Paolo Mottura
Genre: Gagstory
Charaktere: Dagobert Duck, Daniel Düsentrieb, Die Panzerknacker, Klaas Klever, Donald Duck, Tick, Trick und Track
Code: I TL 3195-1
Originaltitel: Zio Paperone e le molecole in affitto
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 15.02.2017
Seitenanzahl: 30

Onkel Dagobert will eine Mondkolonie erreichten, um dort wertvolle Stoffe abzubauen. Das wollen Klaas Klever und die Panzerknacker nicht ohne Gegenwehr geschehen lassen … beides nicht.

Eine Wette mit Stil
Story: Sisto Nigro , Zeichnungen: Ottavio Panaro
Genre: Gagstory
Charaktere: Dagobert Duck, Baptist Bernhard Brinksdink, Klaas Klever, Donald Duck, Tick, Trick und Track
Code: I TL 2379-2
Originaltitel: Zio Paperone e la scommessa d’alta classe
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 03.07.2001
Seitenanzahl: 19

Wenn Dagobert dem Milliardärsclub beweisen kann, dass er zurecht das wichtigste Mitglied ist … dann hätte das üble Konsequenzen für seinen Widersacher, den Herrn Klever.

Sein größter Schatz
Story: Vito Stabile , Zeichnungen: Marco Rota
Genre: Gagstory
Charaktere: Dagobert Duck, Baptist Bernhard Brinksdink, Donald Duck, Oma Dorette Duck, Tick, Trick und Track, Ziege Billy
Code: I TL 3453-2
Originaltitel: Come ai vecchi tempi
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 26.01.2022
Seitenanzahl: 26

Um einen wertvollen Doppel-Edelstein kaufen zu dürfen, muss Onkel Dagobert einfach nur seinen besten Freund zum Kauf mitbringen. Tja, wie viele wahre Freunde sind dem Erpel denn in den Jahren geblieben? Könnte eng werden!

Altes Geld auf neuen Wegen
Story: Giorgio Pezzin , Zeichnungen: Andrea Freccero
Genre: Gagstory
Charaktere: Dagobert Duck, Baptist Bernhard Brinksdink, Bürgermeister, Donald Duck, Klaas Klever, Oma Dorette Duck, Tick, Trick und Track
Code: I TL 2440-6
Originaltitel: Zio Paperone e la New Economy
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 03.09.2002
Seitenanzahl: 34

New Economy, E-Commerce … ob Onkel Dagobert da mithalten kann? Oder nehmen ihm die jungen Start-Up-Computer-Kids am Ende die Gewinne vor der Nase weg?

Ein kolossaler Betrug
Story: Carlo Panaro , Zeichnungen: Alessandro Perina
Genre: Gagstory
Charaktere: Dagobert Duck, Baptist Bernhard Brinksdink, Daniel Düsentrieb, Die Panzerknacker, Donald Duck, Helferlein, Tick, Trick und Track
Code: I TL 2881-2
Originaltitel: Zio Paperone e il colossale inganno
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 15.02.2011
Seitenanzahl: 39

Tronikon, müssen Sie haben, auch wenn Sie noch nicht wussten, dass sies brauchen! Aber, nur wer die Rechte hat, bekommt die Kohle. Und ausgerechnet die Panzerknacker stellen sich vor Gericht Onkel Dagobert entgegen. Wer ist hier der Betrüger?

Versteigert
Story: Gabriele Panini , Zeichnungen: Alessia Martusciello
Genre: Einseiter
Charaktere: Dagobert Duck, Klaas Klever
Code: I TL 2964-02
Originaltitel: L’asta
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 18.09.2012
Seitenanzahl: 1

Klaas Klever erhält den Zuschlag … und noch mal … und noch mal. Aber, warum freut das Dagobert Duck?

So oder so der Beste!
Story: Giorgio Pezzin , Zeichnungen: Sergio Cabella
Genre: Gagstory
Charaktere: Dagobert Duck, Baptist Bernhard Brinksdink, Bürgermeister, Donald Duck, Tick, Trick und Track
Code: I TL 2432-2
Originaltitel: Zio Paperone e la nuova prova
Ursprung: Italien
Erstveröffentlichung: 09.07.2002
Seitenanzahl: 26

Den Preis des Milliardärsclub für den besten Geschäftsmann bekommt Dankwart Dienlein … oder Dagobert Duck … oder beide?

Mein Fazit:

Es ist gar nicht so leicht, die Erfolg von Dagobert Duck in nur einen Sammelband zu quetschen. Die hier gebotene Auswahl hat mir auf jeden Fall sehr gut gefallen, auch wenn mir der Milliardärsclub ein wenig zu häufig aufgetreten ist. Aber, der ist ja auch ein wichtiger Teil vom Leben des Onkels.

Comicseiten: 250 Seiten
Anzahl der Geschichten: 12
1. Auflage, November 2022
Vom Verlag empfohlen ab 6 Jahren

www.lustiges-taschenbuch.de

Das LUSTIGE TASCHENBUCH mit Geschichten von Donald, Micky & Co erscheint vierwöchentlich bei EGMONT EHAPA MEDIA.

Der Autor vergibt: (5/5) Ihr vergebt: SchrecklichNa jaGeht soGutSuper (No Ratings Yet)