[NEWS] A. J. Cross – Die Kunst der Täuschung

Kurz nach Silvester wird in einem Haus im Woodgate Country Park eine mumifizierte Leiche gefunden. Rechtspsychologin Dr. Kate Hanson und ihre Kollegen von der Unsolved Crime Unit der Birminghamer Polizei finden heraus, dass es sich bei dem Toten um den Kunststudenten Nathan Troy handelt, der vor zwanzig Jahren spurlos verschwand. Kate beginnt, in Nathans Vergangenheit zu graben – und stößt auf eine Mauer des Schweigens. Wieso weigern sich Nathans frühere Mitbewohner, über den Toten zu reden? Als ein Teenager ermordet wird und ein weiterer Junge verschwindet, ist Kate überzeugt: N athans Mörder ist zurückgekehrt … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 544 Seiten
Originaltitel: Art of Deception
Blanvalet

(Visited 1 times, 2 visits today)