[NEWS] Tamara Siler Jones: Die Toten im Schnee

Dubric Byerly ist für die Sicherheit im Schloss Faldorrah verantwortlich. Und er ist verflucht: Wird ein Bewohner ermordet, sieht Dubric dessen Geist – so lange, bis die Tat gesühnt ist. Als es im Schloss zu einer Reihe von brutalen Morden an Dienstmädchen kommt, überführt Dubric bald den Enkel des Königs als Täter. Doch obwohl der Enkel im Kerker schmort, erscheinen Dubric weiterhin die Geister toter Mädchen … Offenbar ist der wahre Mörder noch auf freiem Fuß. Und weit gerissener als geahnt. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 528 Seiten
Originaltitel: Ghosts in the Snow
Bastei Lübbe

(Visited 1 times, 1 visits today)