Sandra Brezina – Das große Handlettering-Set: Kreativbuch & Übungsheft + 2 Pentel-Stifte

Was ist eigentlich Handlettering?

Übersetzt bedeutet Handlettering: Handschriftzug. Im Gegensatz zur gewöhnlichen Handschrift werden hierbei die Buchstabenfolgen jedoch nicht geschrieben, sondern vielmehr gezeichnet. Es ist deswegen auch irrtümlicherweise keine schöne Handschrift vonnöten, da die gestalteten Letterings nicht viel mit der eigentlichen Handschrift gemein haben.
Im Alltag trifft man immer mehr auf Handlettering. Ob Hochzeitseinladungen, Glückwunschkarten, Bilder und Poster oder Schriftzüge auf Speisekarten in Restaurants. Das Schöne daran ist, dass diese Letterings wahre und ganz individuelle Kunstwerke sind, die in purer Handarbeit entstanden sind.

Inhalt

Dieses Set bietet einen ganz wunderbaren Start in die faszinierende Welt des Handletterns. Zunächst wird man alles andere als trocken durch den theoretischen Teil dieser Kunst geführt, wobei es um die Grundlagen wie Stifthaltung, Materialien und Stilrichtungen geht. Anschließend kann man sich zahlreiche und ganz verschiedenen Letterings ansehen und dabei die vielen einzelnen Stilrichtungen erkennen. Es gibt beim Handlettern eigentlich kein richtig und kein falsch, sondern eher ein paar Dinge, an die man sich halten bzw. die man beachten muss. Alles andere ist eigentlich reine Geschmacksache.

Des Weiteren beinhaltet dieses Set das Übungsheft, in dem man wirklich gefühlt in die Grundschule zurückversetzt wird. Man beginnt wirklich nochmal das ABC zu lernen und somit ein Gefühl für den Brush Pen, das Hauptwerkzeug beim Handletterings, zu bekommen. Auch wenn man am Liebtsen direkt loslegen und Schriftzüge entwerfen würde, so empfiehlt es sich dennoch die nötige Zeit für diese Übungen zu investieren und somit einen gewissen Automatismus zu entwickeln. Denn wie bei so vielen anderen Dingen ist es auch beim Handlettering: Es sieht leichter aus, als es eigentlich ist. Optimalerweise liegen diesem Set 2 verschiedene Stifte bei, mit denen man direkt die Übungen ausführen und loslegen kann.

Mein Eindruck

Dieses 4-teilige Set ist verpackt in einem stabilen, hochwertigen und dem Thema entsprechend verziertem Pappkarton. Alles in allem wirkt sehr gut und liebevoll durchdacht und zeugt von guter Qualität. Man wird gut in das Thema eingeführt und erhält zahlreiche nützliche und hilfreiche Tipps.

Nach regelmäßigem Üben und Ausprobieren erkennt man schnell die eigenen Fortschritte und entwickelt auch seine eigene „Handschrift“, was meiner Meinung nach auch das A und O ist, denn nur eigen kreierte Schriftzüge sehen wirklich schön und authentisch aus. Und auch hier gilt wieder wie bei si vielen Dingen: „Übung macht den Meister“ oder aber „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“.

Über die Autorin

Kein Tag, an dem Sandra Brezina nicht zeichnet und Ideen skizziert. Handgemachte Buchstaben und Schriftzüge sind ihre große Leidenschaft. Längst hat Sandra Brezina ihren Traum zum Beruf gemacht: Als Grafikern und Lettering Artist gibt sie Workshops, gestaltet Letterings für Verlage und Zeitschriften, kreiert Logos und diverse Werbematerialien. Mit ihren Töchtern, Mann und Katze lebt Sandra Brezina in Wien. (Verlagsinfo)

Fazit

Dieses Set ist absolut genial für Anfänger, die Interesse am Handlettering haben. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar gut. Und das Beste: Durch die mitgelieferten Stifte kann man gleich anfangen, kreativ zu werden.

Taschenbuch: 96 Seiten
ISBN: 3625183439

www.naumann-goebel.de

Der Autor vergibt: (5/5) Ihr vergebt: SchrecklichNa jaGeht soGutSuper (No Ratings Yet)