Schlagwort-Archive: black library

[NEWS] Paul Kearney – Space Marines. Sturm auf Zalathras (Warhammer 40k)

Marneus Augustus Calgar ist der Herr von Ultramar, einem der größten Reiche des Imperiums. Als Kommandeur der Ultramarines führt er einen der angesehensten und mächtigsten Space-Marine-Orden zur Verteidigung der Menschheit. Bei seiner Ankunft auf dem Planeten Zalidar ist ihm nicht bewusst, dass die Welt von den brutalen Orks angegriffen wird. Als sein Schiff nach heftigem Beschuss abstürzt, müssen Calgar und seine Ehrengarde Zalidars Dschungel durchqueren und die Reihen der Orks durchbrechen, um die Stadt Zalathras zu erreichen. Dort beginnt eine Belagerung durch eine gewaltige Horde der Grünhäute. Calgar stellt sich dem kommenden Sturm und erschafft dabei eine Legende, die bis in alle Ewigkeit bestehen wird.
(Verlagsinfo)

Broschiert: 352 Seiten
Originaltitel: Space Marine Battles – Calgar’s Siege
Black Library

[NEWS] Guy Haley – Perturabo, Der Tyrann von Olympia (The Horus Heresy – Primarchs 4)

Unter den Primarchs ist Perturabo als mürrischer Kriegstreiber bekannt. Seine Iron Warriors übernehmen seit jeher die undankbaren Aufgaben des Großen Kreuzzuges und werfen sich immer wieder in den Fleischwolf des Krieges. Doch eines bleibt Perturabo und seiner Legion verwehrt: der Respekt seiner Brüder. Als Horus ihm auferlegt, zu seiner Heimatwelt Olympia zurückzukehren und die dortigen Machtkämpfe niederzuschlagen, ergreift Perturabo diese Chance, dem Kriegsherrn seine Loyalität und seinen Nutzen zu beweisen. In seinem Streben nach Anerkennung begeht er eine Tat, die das Schicksal seiner Legion für immer besiegeln wird. (Verlagsinfo)

Broschiert: 208 Seiten
Originaltitel: Primarchs 4: Perturabo – Tyrant of Olympia
Black Library

[NEWS] Chris Wraight – Horus Heresy. Der Ritt durch den Sturm

Nachdem die White-Scars-Legion ihre Treue zum Imperator erklärt hat, führt sie einen erbitterten Krieg gegen die Streitkräfte des verräterischen Kriegsherrn Horus. Doch nach vier langen Jahren harter Kämpfe droht der Geist der Legion durch den Zermürbungskrieg gegen ihre einstigen Brüder zu brechen. Jaghatai Khan muss seine Legion zurück nach Terra führen, um an der letzten, entscheidenden Schlacht um die Zukunft des Imperiums teilzunehmen. Er beauftragt seine Sturmseher, einen Weg durch die Warpstürme zu finden, die ihnen von den Mächten des Chaos in den Weg geworfen werden. All ihre Bemühungen scheinen vergeblich, bis sie auf die Spur eines mächtigen Navigators und dessen geheime Forschungen kommen. Eine Hetzjagd des finsteren Todesfürsten Mortarion beginnt, an deren Ende eine Offenbarung liegt, die Jaghatais Verhältnis zum Imperator für immer verändern könnte. (Verlagsinfo)

Broschiert: 416 Seiten
Originaltitel: Path of Heaven

[NEWS] Laurie Goulding – Horus Heresy – Die Wacht des Imperators

Auf Befehl des Kriegsherrn Horus brennt die gesamte Galaxis und jeden Tag verlieren Millionen von Menschen ihr Leben. Doch einst stand der Titel des Kriegsherrn für Ehre, Loyalität und den grimmigen Stolz auf die Stärke der Space-Marine-Legionen. Vielleicht lässt sich etwas Licht in dieses Dunkel bringen, indem man den unzähligen Fäden des Schicksals und des Widerstands folgt, die sich schon immer um die Primarchs und ihre Söhne rankten. Vielleicht lässt sich so die Bitterkeit verstehen, die selbst an der standhaftesten Seele nagt. (Verlagsinfo)

Broschiert: 416 Seiten
Originaltitel: Eye of Terra
Black Library

[NEWS] Laurie Goulding – Horus Heresy. Die Wacht des Imperators

Auf Befehl des Kriegsherrn Horus brennt die gesamte Galaxis und jeden Tag verlieren Millionen von Menschen ihr Leben. Doch einst stand der Titel des Kriegsherrn für Ehre, Loyalität und den grimmigen Stolz auf die Stärke der Space-Marine-Legionen. Vielleicht lässt sich etwas Licht in dieses Dunkel bringen, indem man den unzähligen Fäden des Schicksals und des Widerstands folgt, die sich schon immer um die Primarchs und ihre Söhne rankten. Vielleicht lässt sich so die Bitterkeit verstehen, die selbst an der standhaftesten Seele nagt. (Verlagsinfo)

Broschiert: 416 Seiten
Originaltitel: Eye of Terra
Black Library

[NEWS] Graham McNeill – Magnus. Der Zyklop von Prospero (Horus Heresy Primarchs 3)

Magnus, der Karminrote König, ist ein Meister des Mystischen, der schon seit langer Zeit die uralten Künste der Hexerei studiert. Seine psionischen Kräfte suchen ihresgleichen und werden nur von denen des Imperators übertroffen.
Während des Großen Kreuzzuges führt er die Legion der Thousand Sons von Welt zu Welt, stets auf der Suche nach verschollenem Wissen, welches in den Trümmern der Vergangenheit verborgen liegt. Als er den sterbenden Planeten Phosphoros erreicht, beginnt er gemeinsam mit seinem Bruder Perturabo, die Bevölkerung zu evakuieren.
Doch die Welt birgt ein bedrohliches Geheimnis, das Magnus in seinen Bann schlägt. Wird er ihrer Aufgabe treu bleiben oder den Verlockungen arkanen Wissens erliegen? (Verlagsinfo)

Broschiert: 208 Seiten
Originaltitel: Primarchs 3: Magnus the Red – Master of Prospero
Black Library

[NEWS] Phil Kelly – Space Marine Battles. Die Klingen von Damocles (Warhammer 40.000)

Im Osten der Galaxis erhebt sich das expansionistische Reich der Tau und fordert durch seinen Vorstoß in den Damocles-Golf die Herrschaft der Menschheit heraus. Um diesem Vormarsch in das Imperium Einhalt zu gebieten, entsenden die Ultramarines die tollkühnen Krieger ihrer Sturmkompanie. Diese stellen sich ihren Feinden am Himmel, auf den Straßen und sogar in den Versuchsanlagen ihrer Gegner. Als die Space Marines von den taktischen Genies der Tau, Farsight und Shadowsun, bis an den Rand der Vernichtung getrieben werden, müssen die Sergeants Sicarius und Numitor ihre eigene Ruhmsucht überwinden. Erhitzte Gemüter geraten aneinander, als ein Ordensbruder nach dem anderen fällt, die Munition knapp wird und der Krieg immer düsterere Wendungen nimmt. Können bei einem Konflikt zweier Kriegerkulturen und im Angesicht immer weiter steigender Verluste Begriffe wie Ehre und Pflicht überhaupt überleben? (Verlagsinfo)

Broschiert: 352 Seiten
Originaltitel: Space Marine Battles – Blades of Damocles
Black Library