Schlagwort-Archive: black library

[NEWS] Marc Collins – Grausiges Mahl. Ein Quillon-Drask-Thriller

»Diese Stadt frisst Menschen …« Quillon Drask ist ein gequälter Mann und ringt mit den Dämonen der Vergangenheit. Mit einem Ruf, der ihm nur die seltsamsten Fälle einbringt, sind ihm die Schrecken Varangantuas vertraut. Doch sie verblassen angesichts des Grauens, das jetzt im südlichen Viertel Polaris wütet. Konfrontiert mit einem bestialischen Verbrechen gerät Drask in einen Strudel aus Verschwörungen, Familienfehden und blasphemischen Grausamkeiten. Nur mithilfe der bitteren Lektionen, die er im Laufe seiner Karriere lernen musste, und seinen quälenden Erkenntnissen kann Drask hoffen, die Täter zur Rechenschaft zu ziehen und den monströsen Hunger zu zügeln, der die Stadt heimsucht. Zusammen mit dem Techpriester Rho-1 Lux vom Kollegiat Extremis gerät Noctis immer tiefer in einen düsteren Strudel aus Techketzerei, illegalen Servitoren und Ausbeutung und setzt dabei die eigene Karriere und sogar sein Leben aufs Spiel.
(Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 368 Seiten
Black Library

[NEWS] Dan Abnett – Die Söhne des Imperators. Eine Anthalogie

Von ihrem verborgenen Ursprung bis hin zu den verzweifelten Kämpfen, die ausbrachen, als die Hälfte von ihnen gegen ihren Vater rebellierten, gehören die Söhne des Imperators – die vielgepriesenen Primarchen – zu den größten Streitern der Menschheit, Krieger ohne Gleichen und Helden, deren Taten zu Legenden wurden. Sei es die Engelsgestalt des Sanguinius, der die Hauptlast der brutalen Handlungen seiner Legion auf sich nahm, oder Vulkan, dessen Menschlichkeit ihn unter seinen Brüdern einzigartig machte. Sei es der mürrische Perturabo, der nicht nur ein mörderischer Kriegsführer war, sondern auch Architekt und Erfinder, oder sogar Horus selbst, dessen gleißendes Licht allein von der Dunkelheit übertroffen wurde, die in seiner Seele heranwuchs. Diese Anthologie enthält Geschichten über acht der Primarchen und ihre größten – und finstersten – Taten.
(Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 256 Seiten
Black Library

[NEWS] Chris Wraight – Das Helwinter-Tor. Warhammer 40.000

Abgeschieden. Allein. Die Krieger des Járnhamar-Rudels sind gezwungen, vor dem Urteil ihres Ordens zu fliehen. An Bord eines gestohlenen Leerenschiffes durchqueren sie ein Imperium, das im Krieg versinkt. In ihrem anhaltenden Rachefeldzug gegen altes Unrecht durchsuchen die Space Wolves die Ruinen von Welten nach einem Feind, der sich hartnäckig versteckt hält. Doch während dieser gefährlichen Reise erkennt das Rudel, dass nicht nur ihre Nemesis ihr Überleben auf die Probe stellt. Die Krieger müssen sich auf dem unsicheren Pfad behaupten, den einer von ihnen eingeschlagen hat und dessen seltsame und unsanktionierte Kräfte zunehmen. Ihr letztendliches Ziel, die Rückkehr nach Fenris mit wiederhergestellter Ehre und neu geschworenen Eiden, rückt in immer weitere Ferne. Während die Grenzen des Imperiums bröckeln und der vor langer Zeit prophezeite Ansturm des Erzfeindes beginnt, läuft dem Járnhamar-Rudel die Zeit davon. Die Wölfe müssen die Wahrheit über einen uralten Verrat aufdecken und verhindern, dass sich dessen Schrecken erfüllt, bevor alles, wofür sie gekämpft haben, im aufziehenden Sturm vernichtet wird. (Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 448 Seiten
Black Library

[NEWS] Chris Wraight – Warhammer 40.000. Das Helwinter-Tor

Abgeschieden. Allein. Die Krieger des Járnhamar-Rudels sind gezwungen, vor dem Urteil ihres Ordens zu fliehen. An Bord eines gestohlenen Leerenschiffes durchqueren sie ein Imperium, das im Krieg versinkt. In ihrem anhaltenden Rachefeldzug gegen altes Unrecht durchsuchen die Space Wolves die Ruinen von Welten nach einem Feind, der sich hartnäckig versteckt hält. Doch während dieser gefährlichen Reise erkennt das Rudel, dass nicht nur ihre Nemesis ihr Überleben auf die Probe stellt. Die Krieger müssen sich auf dem unsicheren Pfad behaupten, den einer von ihnen eingeschlagen hat und dessen seltsame und unsanktionierte Kräfte zunehmen. Ihr letztendliches Ziel, die Rückkehr nach Fenris mit wiederhergestellter Ehre und neu geschworenen Eiden, rückt in immer weitere Ferne. Während die Grenzen des Imperiums bröckeln und der vor langer Zeit prophezeite Ansturm des Erzfeindes beginnt, läuft dem Járnhamar-Rudel die Zeit davon. Die Wölfe müssen die Wahrheit über einen uralten Verrat aufdecken und verhindern, dass sich dessen Schrecken erfüllt, bevor alles, wofür sie gekämpft haben, im aufziehenden Sturm vernichtet wird. (Verlagsinfo)


Black Library
Broschiert ‏ : ‎ 448 Seiten

[NEWS] David Annandale – Frevler und Verdammte: Ein Warhammer-Horror-Roman

Auf einer nebligen Friedhofswelt treffen drei Fremde unter mysteriösen Umständen zusammen. Jeder von ihnen hat eine Geschichte darüber zu erzählen, wie sie nur knapp dem Tod entgangen sind. Inmitten des Läutens von Beerdigungsglocken und dem Klackern und Kriechen von Friedhofsservitoren werden nun Wahrheiten offengelegt. Doch welcher Geschichte kann man glauben? Wessen Erinnerung ist verzerrt? (Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 400 Seiten
Black Library

[NEWS] David Annandale – Frevler und Verdammte. Ein Warhammer-Horror-Roman

Auf einer nebligen Friedhofswelt treffen drei Fremde unter mysteriösen Umständen zusammen. Jeder von ihnen hat eine Geschichte darüber zu erzählen, wie sie nur knapp dem Tod entgangen sind. Inmitten des Läutens von Beerdigungsglocken und dem Klackern und Kriechen von Friedhofsservitoren werden nun Wahrheiten offengelegt. Doch welcher Geschichte kann man glauben? Wessen Erinnerung ist verzerrt? (Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 400 Seiten
Black Library

[NEWS] Diverse Autoren – Die Söhne des Imperators – Eine Anthologie: The Horus Heresy – Primarchs

Von ihren schattenverhangenen Ursprüngen bis zu den verzweifelten Schlachten der Rebellion gehören die Söhne des Imperators, die gerühmten Primarchen, zu den größten Streitern der Menschheit.
Sie sind unvergleichliche Krieger und Helden, deren Taten legendär wurden. Vom Engel Sanguinius, der allein die brutalen Taten seiner Legion schulterte, über Vulkan, der durch seine Menschlichkeit unter seinen Brüdern hervorstach, und dem mürrischen Perturabo, dem Architekten, Erfinder und Feldherren, bis zu Horus, dessen helles Licht von der Dunkelheit in seiner Seele erstickt wurde, erzählt diese Anthologie von acht Primarchen und ihren größten oder dunkelsten Taten. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 256 Seiten
Black Library

[NEWS] Josh Reynolds – Dunkle Ernte. Ein Warhammer-Horror-Roman

Harran Schwarzholz war einst ein skrupelloser Kriegerpriester. Nun ist er ein Mann von schäbigem Ruf, der durch die Seitengassen der Grauwasser-Feste schleicht und zufrieden damit ist, sich als Halsabschneider durchzuschlagen. Aber als ihn die verzweifelte Nachricht eines alten Freundes erreicht, muss sich Schwarzholz einer Vergangenheit stellen, die er längst vergraben geglaubt hatte. Er folgt dem Ruf in ein entlegenes Dorf und beginnt eine gefährliche Reise, um sicherzustellen, dass die Sünden seines ehemaligen Lebens weiter in Vergessenheit bleiben. Bald erkennt er, dass das Dorf ein feindseliger, verschwiegener Ort ist, den eigene Sünden plagen. (Verlagsinfo)


Broschiert : 336 Seiten
Black Library

[NEWS] Mark Clapham – Space Marine Battles- Der Tyrann der Hohlwelten

Das Imperium führt einen endlosen Krieg, um sich gegen seine vielen Feinde zu verteidigen. Wenige von ihnen sind so gefährlich und unerbittlich wie die Chaos Space Marines. Diese gefallenen Engel des Imperators hegen einen Groll, der 10.000 Jahre bis zur Zeit der Horus-Häresie zurückreicht, und sie werden von Hass und einem überwältigenden Drang nach Vergeltung getrieben. Als Huron Blackheart seine Kriegerschar der Red Corsairs in einen Angriff auf die Hohlwelten von Lastrati führt, können die menschlichen Verteidiger nur wenig gegen die mächtigen Angreifer ausrichten. Als schließlich die Space Wolves in den Kampf eingreifen, haben sich die Red Corsairs bereits gut verschanzt. Da keine der beiden Seiten bereit ist, sich zurückzuziehen oder eine Niederlage hinzunehmen, geraten die Kämpfe zunehmend außer Kontrolle. Werden die Hohlwelten von den zerstörerischen Kräften vernichtet werden, die unter ihnen entfesselt wurden? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 352 Seiten
Originaltitel: Space Marine Battles – Tyrant of the Hollow Worlds
Black Library

[NEWS] Paul Kearney – Space Marines. Sturm auf Zalathras (Warhammer 40k)

Marneus Augustus Calgar ist der Herr von Ultramar, einem der größten Reiche des Imperiums. Als Kommandeur der Ultramarines führt er einen der angesehensten und mächtigsten Space-Marine-Orden zur Verteidigung der Menschheit. Bei seiner Ankunft auf dem Planeten Zalidar ist ihm nicht bewusst, dass die Welt von den brutalen Orks angegriffen wird. Als sein Schiff nach heftigem Beschuss abstürzt, müssen Calgar und seine Ehrengarde Zalidars Dschungel durchqueren und die Reihen der Orks durchbrechen, um die Stadt Zalathras zu erreichen. Dort beginnt eine Belagerung durch eine gewaltige Horde der Grünhäute. Calgar stellt sich dem kommenden Sturm und erschafft dabei eine Legende, die bis in alle Ewigkeit bestehen wird.
(Verlagsinfo)

Broschiert: 352 Seiten
Originaltitel: Space Marine Battles – Calgar’s Siege
Black Library

[NEWS] Guy Haley – Perturabo, Der Tyrann von Olympia (The Horus Heresy – Primarchs 4)

Unter den Primarchs ist Perturabo als mürrischer Kriegstreiber bekannt. Seine Iron Warriors übernehmen seit jeher die undankbaren Aufgaben des Großen Kreuzzuges und werfen sich immer wieder in den Fleischwolf des Krieges. Doch eines bleibt Perturabo und seiner Legion verwehrt: der Respekt seiner Brüder. Als Horus ihm auferlegt, zu seiner Heimatwelt Olympia zurückzukehren und die dortigen Machtkämpfe niederzuschlagen, ergreift Perturabo diese Chance, dem Kriegsherrn seine Loyalität und seinen Nutzen zu beweisen. In seinem Streben nach Anerkennung begeht er eine Tat, die das Schicksal seiner Legion für immer besiegeln wird. (Verlagsinfo)

Broschiert: 208 Seiten
Originaltitel: Primarchs 4: Perturabo – Tyrant of Olympia
Black Library

[NEWS] Chris Wraight – Horus Heresy. Der Ritt durch den Sturm

Nachdem die White-Scars-Legion ihre Treue zum Imperator erklärt hat, führt sie einen erbitterten Krieg gegen die Streitkräfte des verräterischen Kriegsherrn Horus. Doch nach vier langen Jahren harter Kämpfe droht der Geist der Legion durch den Zermürbungskrieg gegen ihre einstigen Brüder zu brechen. Jaghatai Khan muss seine Legion zurück nach Terra führen, um an der letzten, entscheidenden Schlacht um die Zukunft des Imperiums teilzunehmen. Er beauftragt seine Sturmseher, einen Weg durch die Warpstürme zu finden, die ihnen von den Mächten des Chaos in den Weg geworfen werden. All ihre Bemühungen scheinen vergeblich, bis sie auf die Spur eines mächtigen Navigators und dessen geheime Forschungen kommen. Eine Hetzjagd des finsteren Todesfürsten Mortarion beginnt, an deren Ende eine Offenbarung liegt, die Jaghatais Verhältnis zum Imperator für immer verändern könnte. (Verlagsinfo)

Broschiert: 416 Seiten
Originaltitel: Path of Heaven

[NEWS] Laurie Goulding – Horus Heresy – Die Wacht des Imperators

Auf Befehl des Kriegsherrn Horus brennt die gesamte Galaxis und jeden Tag verlieren Millionen von Menschen ihr Leben. Doch einst stand der Titel des Kriegsherrn für Ehre, Loyalität und den grimmigen Stolz auf die Stärke der Space-Marine-Legionen. Vielleicht lässt sich etwas Licht in dieses Dunkel bringen, indem man den unzähligen Fäden des Schicksals und des Widerstands folgt, die sich schon immer um die Primarchs und ihre Söhne rankten. Vielleicht lässt sich so die Bitterkeit verstehen, die selbst an der standhaftesten Seele nagt. (Verlagsinfo)

Broschiert: 416 Seiten
Originaltitel: Eye of Terra
Black Library

[NEWS] Laurie Goulding – Horus Heresy. Die Wacht des Imperators

Auf Befehl des Kriegsherrn Horus brennt die gesamte Galaxis und jeden Tag verlieren Millionen von Menschen ihr Leben. Doch einst stand der Titel des Kriegsherrn für Ehre, Loyalität und den grimmigen Stolz auf die Stärke der Space-Marine-Legionen. Vielleicht lässt sich etwas Licht in dieses Dunkel bringen, indem man den unzähligen Fäden des Schicksals und des Widerstands folgt, die sich schon immer um die Primarchs und ihre Söhne rankten. Vielleicht lässt sich so die Bitterkeit verstehen, die selbst an der standhaftesten Seele nagt. (Verlagsinfo)

Broschiert: 416 Seiten
Originaltitel: Eye of Terra
Black Library

[NEWS] Graham McNeill – Magnus. Der Zyklop von Prospero (Horus Heresy Primarchs 3)

Magnus, der Karminrote König, ist ein Meister des Mystischen, der schon seit langer Zeit die uralten Künste der Hexerei studiert. Seine psionischen Kräfte suchen ihresgleichen und werden nur von denen des Imperators übertroffen.
Während des Großen Kreuzzuges führt er die Legion der Thousand Sons von Welt zu Welt, stets auf der Suche nach verschollenem Wissen, welches in den Trümmern der Vergangenheit verborgen liegt. Als er den sterbenden Planeten Phosphoros erreicht, beginnt er gemeinsam mit seinem Bruder Perturabo, die Bevölkerung zu evakuieren.
Doch die Welt birgt ein bedrohliches Geheimnis, das Magnus in seinen Bann schlägt. Wird er ihrer Aufgabe treu bleiben oder den Verlockungen arkanen Wissens erliegen? (Verlagsinfo)

Broschiert: 208 Seiten
Originaltitel: Primarchs 3: Magnus the Red – Master of Prospero
Black Library

[NEWS] Phil Kelly – Space Marine Battles. Die Klingen von Damocles (Warhammer 40.000)

Im Osten der Galaxis erhebt sich das expansionistische Reich der Tau und fordert durch seinen Vorstoß in den Damocles-Golf die Herrschaft der Menschheit heraus. Um diesem Vormarsch in das Imperium Einhalt zu gebieten, entsenden die Ultramarines die tollkühnen Krieger ihrer Sturmkompanie. Diese stellen sich ihren Feinden am Himmel, auf den Straßen und sogar in den Versuchsanlagen ihrer Gegner. Als die Space Marines von den taktischen Genies der Tau, Farsight und Shadowsun, bis an den Rand der Vernichtung getrieben werden, müssen die Sergeants Sicarius und Numitor ihre eigene Ruhmsucht überwinden. Erhitzte Gemüter geraten aneinander, als ein Ordensbruder nach dem anderen fällt, die Munition knapp wird und der Krieg immer düsterere Wendungen nimmt. Können bei einem Konflikt zweier Kriegerkulturen und im Angesicht immer weiter steigender Verluste Begriffe wie Ehre und Pflicht überhaupt überleben? (Verlagsinfo)

Broschiert: 352 Seiten
Originaltitel: Space Marine Battles – Blades of Damocles
Black Library