Schlagwort-Archive: Blanvalet

[NEWS] James Patterson – Alex Cross: Dark

Bloody Christmas, Alex Cross!

Alex Cross möchte einfach nur in Ruhe mit seiner Familie Weihnachten feiern. Doch schon am Heiligabend erreicht ihn ein dringender Notruf: Ein bewaffneter Mann hält seine Exfrau und seine Kinder als Geiseln. Die Situation droht zu eskalieren. Und dies ist nicht die einzige Hiobsbotschaft: Die Terroristin Hala ist zurück in Washington. An der Union Station hat sie vier Menschen getötet und ist über das Luftschachtsystem geflohen. Mehr als je zuvor ist Alex an diesem Weihnachtsfest auf seinen Mut und seine Fähigkeiten angewiesen, um Halas Motive in Erfahrung zu bringen und weitere Tode zu verhindern. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 320 Seiten
Originaltitel: Merry Christmas, Alex Cross
Blanvalet

[NEWS] Gonzalo Giner – Der Reiter der Stille

Die packende Geschichte des ersten Pferdeflüsterers der Welt

Andalusien, 1522. In einem Stall wird heimlich ein Kind geboren. Ein Pferd beschnuppert es und haucht ihm den ersten Atem ein … So beginnt das unvergleichliche Leben Yagos, eines Mannes, der sich mit einer Gabe über alle Schicksalsschläge hinwegsetzt: seinem Gespür für Pferde. Auf einem Kartäusergestüt erlebt Yago den Beginn der Zucht der Andalusier, doch dann verschlägt ihn ein Überfall an Bord eines Schiffes in die Kolonien. Auf seiner Reise durch eine Welt im Aufbruch erwartet ihn sein größtes Abenteuer: die Liebe. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 768 Seiten
Originaltitel: El jinete del silencio
Blanvalet

Cinda Williams Chima – Das Erbe der Krieger (Heir Chronicles 1)

Heir-Chronicles

Band 1: “Das Erbe der Krieger“
Band 2: „Das Vermächtnis der Zauberer“ (März 2015)
Band 3: “The Dragon Heir“ (noch ohne dt. Titel)
Band 4: “The Enchanter Heir” (noch ohne dt. Titel)
Band 5: “The Sorcerer Heir” (noch ohne dt. Titel)

Jack ist ein ganz normaler Teenager. Bis er eines Morgens verschläft und in der Hektik vergisst, seine Medizin zu nehmen! Seltsamerweise fühlt er sich ohne Medizin viel wohler als sonst. Aber seine Vergesslichkeit hat auch noch andere Auswirkungen. Solche, auf die er sehr gut hätte verzichten können …

Jacks Geschichte spielt in der realen Welt, allerdings versetzt mit einem Schuss Magie. Diese Magie bestand zunächst lediglich in einem Drachen. Wie daraus eine Welt mit Zauberern, Hexen und Wahrsagern wurde, war gut ausgedacht und umgesetzt.

Dabei ist der Ausbau der Magie bisher noch gar nicht so weit fortgeschritten. Am stärksten gewichtet ist die Gabe des Beschwörens, wobei es sich hier nicht um Dämonenbeschwörung handelt, sondern um Beeinflussung anderer. Wie Zauberei als solche funktioniert, darüber erfährt der Leser vorerst so gut wie nichts.

Im Zusammenhang mit dem Erlangen der magischen Gaben ging auch ein Betrug einher, der zu einem dauerhaften Konflikt zwischen den einzelnen Begabten führte. Cinda Williams Chima – Das Erbe der Krieger (Heir Chronicles 1) weiterlesen

[NEWS] Liz Trenow – Die vergessenen Worte

Vergessene Verse bergen das Geheimnis einer verbotenen Liebe …

London 1911: In einem Waisenhaus erregt die junge Maria Romano die Aufmerksamkeit einer adeligen Dame. Die Lady ist beeindruckt von Marias feinen Nadelarbeiten und stellt sie als Näherin für ihren Haushalt ein.

Knapp hundert Jahre später entdeckt Caroline im Haus ihrer Mutter einen alten handgefertigten Quilt. Die Decke ist mit eigentümlichen Versen bestickt und aus seltenen Seidenstoffen gefertigt. Wie ist das wertvolle Stück in die Hand ihrer Familie gelangt? Und welche Bewandtnis hat es mit den Stickereien? Caroline folgt den Spuren der vergessenen Verse und macht eine unglaubliche Entdeckung …(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Originaltitel: The Forgotten Seamstress
Blanvalet

[NEWS] R.A. SALVATORE – Die Gefährten (The Sundering 1)

Freunde haben mehr als einmal die Vergessenen Reiche vor dem Untergang bewahrt. Doch der Preis war stets hoch, und letztlich haben sie ihren Sieg mit dem Leben bezahlt. Drizzt ist der letzte von ihnen und hat sich aus Trauer über den Verlust von der Welt zurückgezogen. Jetzt zieht ein neues Zeitalter herauf, und die Welt braucht neue Helden! Aber wenn die Götter sich in das Leben der Sterblichen einmischen, kommt nichts so, wie man es erwartet …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 544 Seiten
Originaltitel: Sundering 1: The Companions
Blanvalet

Ridley Pearson – Bis zur Unkenntlichkeit

Das geschieht:

In der Großstadt Seattle im US-Staat Washington übt ein mörderischer Brandstifter den perfekten Mord: Mit Raketentreibstoff erzeugt er am Tatort ein Feuer, dessen Hitze seine Opfer und sämtliche Tatspuren zu Asche zerfallen lässt. Sergeant Lou Boldt, alter Kämpe im Morddezernat der örtlichen Kriminalpolizei, muss die wenigen Indizien buchstäblich zusammenscharren. Ein Profil des Täters stellt seine Kollegin, die Polizeipsychologin Daphne Matthews, zusammen.

Die Ermittlungen verlaufen dennoch im Sande, bis die Polizisten von einem potenziellen Zeugen hören. Der zwölfjährige Ben, ein Opfer zerrütteter Familienverhältnisse, ist allerdings den Behörden gegenüber, die ihn vor seinem brutalen Stiefvater nie schützen konnten, notorisch misstrauisch. Immer wieder macht er sich aus dem Staub und gibt dem Brandstifter die Chance, den ungebetenen Zaungast zu erwischen und auszuschalten.

Ridley Pearson – Bis zur Unkenntlichkeit weiterlesen

Royce Buckingham – Der Wille des Königs (Mapper 2)

Mapper

Band 1: Die Karte der Welt“
Band 2: „Der Wille des Königs“

Es ist noch nicht allzu lange her, dass die Passage durch das Lebende Riff entdeckt wurde. Aber seither kommen immer mehr Menschen nach Abrogan.

Ian Krystal wurde von König Schwarzwasser hergeschickt, zusammen mit einer ganzen Schar von Klansleuten, darunter auch sein Vetter Petrich. Eigentlich hatten sie den Auftrag, eine Straße zu bauen. Wahrhaftig keine angemessene Aufgabe für die stolzen Klankrieger. Doch dann beschließt Bryss – Neffe des Königs, Kronprinz und Regent in Abrogan – aus einer Weinlaune heraus, Ian zum Anführer der Grünen Kompanie zu machen …!

„Der Wille des Königs“ ist das Prequel zu „Die Karte der Welt“, kann aber unabhängig von seinem Vorgänger gelesen werden. Royce Buckingham – Der Wille des Königs (Mapper 2) weiterlesen

[NEWS] CLIVE CUSSLER & JACK DUBRUL – Tarnfahrt

Das Philadelphia-Experiment war der vielleicht spektakulärste Test einer neuen Tarntechnologie der USA während des Zweiten Weltkriegs. Dieses Experiment misslang! Zwar gelang es den Wissenschaftlern, einen kompletten Kreuzer verschwinden zu lassen, doch er tauchte nie wieder auf. Nun wird die damals eingesetzte Technologie reaktiviert – mit verheerenden Folgen. Nur Juan Cabrillo kann jetzt noch eine Katastrophe von den Vereinigten Staaten abwenden. Doch wie bekämpft man einen Gegner, den man nicht sieht?
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 480 Seiten
Originaltitel: Mirage
Blanvalet

[NEWS] Ulrike Schweikert – Das kastillische Erbe

Zwei außergewöhnliche Frauen – vom Schicksal vereint

In einem Antiquariat stößt die Münchner Journalistin Isaura auf ein altes Buch, dessen Autorin sich »La Caminata« nennt. Die Worte erscheinen ihr seltsam vertraut, und sie ist fasziniert von der Geschichte der jungen Hofdame Jimena, die im 15. Jahrhundert an der Seite von Isabel von Kastilien lebte. Isaura begibt sich auf Spurensuche in Spanien, und kommt in dem kleinen Städtchen Tordesillas einem jahrhundertealten Geheimnis auf die Spur, das sie tief in ihre eigene Familiengeschichte führt … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 608 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Cinda Williams Chima – Das Erbe der Krieger

Er war ein normaler Junge – bis er den Krieger in sich entdeckte …

Der 16-jährige Jack führt ein normales Leben. Bis er vergisst, seine tägliche Medizin zu nehmen. Plötzlich ist er stärker als je zuvor – und tötet aus Wut beinahe einen Mitschüler. Erst danach erfährt Jack die Wahrheit über sich: Er ist ein Weirlind, Mitglied einer Gesellschaft von magisch Begabten, die von zwei miteinander verfeindeten Häusern angeführt wird. Ihre jeweilige Macht wird durch ein magisches Turnier bestimmt, bei dem jedes Haus einen Krieger erwählt, der bis zum Tod kämpft. Und Jack ist einer der letzten Krieger – zu einer Zeit, da beide Häuser nach einem Spieler suchen … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 480 Seiten
Originaltitel: The Warrior Heir (01)
Blanvalet

[NEWS] KARIN SLAUGHTER – Bittere Wunden

Die tiefsten Wunden sind jene, die uns die Vergangenheit zufügt

Als eine Studentin spurlos verschwindet und Will Trent den Fall übernehmen will, wird ihm dieser mit unerwarteter Heftigkeit entzogen. Amanda Wagner, seine undurchschaubare Vorgesetzte, scheint Will mit aller Macht davon abhalten zu wollen, nach der Vermissten zu fahnden. Aber warum? Erst als sich die beiden in einem verlassenen Waisenheim gegenüberstehen, entspinnt sich eine Geschichte, die nicht nur das lang gehütete Geheimnis um Will Trents Vergangenheit endlich aufdeckt, sondern auch ein grausames Netz aus Verrat, Korruption und bitterem Hass entlarvt.
(Verlagsinfo)

Gebunden, 576 Seiten
Originaltitel: Criminal
Blanvalet

[NEWS] Royce Buckingham – Der Wille des Königs

Manchmal verändert eine falsche Entscheidung den Lauf der Geschichte …

Ian Krystal ist ein einfacher Soldat, als König Preston seinen Clan übers Meer schickt, um den neu entdeckten Kontinent zu besiedeln. Während andere versuchen, die hier lebenden Völker zu unterwerfen, erreicht Ian Krystal durch Verhandlungen ein friedliches Miteinander. Doch dann befiehlt ihm König Preston, seine einheimischen Freunde zu verraten und das Land mit Waffen und alter dunkler Magie zu erobern. Nun muss sich Ian entscheiden, ob er seinem König die Treue hält oder dem Ruf seiner eigenen Ehre folgt … (Verlagsinfo)

Broschiert: 576 Seiten
Originaltitel: Mapper 2
Blanvalet

[NEWS] Sherrilyn Kenyon – Göttin der Nacht

In einer stürmischen Winternacht wird sich ihr Leben verändern – für immer!

Verbittert hat sich der schwerreiche Aidan O’Connor in die einsame Wildnis Tennessees zurückgezogen. Er will nichts mehr zu tun haben mit der Welt und seinen Mitmenschen, die ihn so schmählich hintergangen haben. Doch dann steht in einer stürmischen Winternacht plötzlich eine Fremde vor seiner Tür und behauptet, ihn beschützen zu wollen.

Leta, als Göttin geboren, weiß nichts von den Menschen. Doch sie weiß, dass ihr großer Widersacher Dolor, der Gott des Schmerzes, wiedererweckt wurde, um Aidan zu töten – und dass sie ihn um jeden Preis stoppen muss. Doch nur eine Macht kann Leta und Aidan vor dem Untergang retten: Vertrauen.

Mit exklusivem Bonus-Kapitel: Weihnachten bei den »Dark Hunters«! (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 288 Seiten
Originaltitel: Upon the Midnight Clear (13 Dark Hunter)
Blanvalet

Charlotte Link – Sechs Jahre

Worum gehts?

Dies ist Tschesies Geschichte. Tschesie ist die eineinhalb Jahre jüngere Schwester der deutschen Bestseller-Autorin Charlotte Link. Ihr eigentlicher Name ist Franziska, da Charlotte als junges Mädchen allerdings den Kosenamen Francesca nicht aussprechen kann, nennen sie seit jeher alle Teschesie. In ihrem bisher persönlichsten Buch beschreibt Charlotte Link den schier unerträglichen Leidensweg ihrer an Krebs erkrankten Schwester. Gnadenlos berichtet sie über den nicht immer angenehmen Kontakt zu Onkologen und den manchmal unerträglichen Aufenthalt in verschiedenen Kliniken, sowie die ständig präsente Angst vor neuen Hiobsbotschaften mit der die ganze Familie seit der Diagnose lebt. Bei allem was passiert ist, ist es der Autorin jedoch ganz wichtig eine Message an ihre Leser zu vermitteln: Die Hoffnung niemals aufzugeben, denn sie verleiht die meiste Kraft zu kämpfen. Charlotte Link – Sechs Jahre weiterlesen

[NEWS] Tess Gerritsen – Abendruh

Sie werden DICH finden …

Sie sind die einzigen Überlebenden schrecklicher Familientragödien. Erst wurden ihre Eltern und dann obendrein ihre Pflegefamilien brutal ermordet. In Abendruh, einem Internat in der Abgeschiedenheit Maines, sollen sie ihre Sicherheit wiedergewinnen und in ein normales Leben zurückfinden. Doch obwohl die Schule hermetisch gesichert ist, kommt es zu höchst beunruhigenden Vorfällen, und drei Jugendliche bangen um ihr Leben. Maura Isles, die eine persönliche Verbindung zu Abendruh hat, ist vor Ort, als die Bedrohung eskaliert … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Originaltitel: Last to Die
Blanvalet

Daniel Hanover – Das Gesetz des Tyrannen (Dolch und Münze 3)

Dolch und Münze

Band 1: Das Drachenschwert“
Band 2: Königsblut“
Band 3: „Das Gesetz des Tyrannen“
Band 4: „The Widow’s House“

Meister Kitt und Hauptmann Wester stecken tief im Gebiet der Südlinge. Dank Meister Kits Spinnengabe konnten sie die Südlinge davon überzeugen, dass sie keine Gefahr darstellen. Trotzdem waren diese nicht sehr hilfsbereit, was Kits und Marcus‘ eigentliches Ziel angeht. Die beiden sollten sich also tunlichst nicht dabei erwischen lassen, daß sie nicht aufgegeben haben …!

Comme Medean war von Cithrin so beeindruckt, daß er ihr versprochen hat, ihr die Niederlassung in Porte Oliva zu überlassen, sofern sie zuvor noch ein Jahr Lehrzeit bei einer Timzinae in Suddapal absolviert. Dummerweise sind gerade die Timzinae ins Fadenkreuz der Anteaner geraten.

Niemand kann genau sagen, woher die Überzeugung stammt, dass Dawson Kalliam von den Timzinae angeworben worden sei, doch sie hat sich hartnäckig festgesetzt. Und so wundert sich in Camnipol niemand, als Geder seine Truppen gegen die Timzinae schickt …

Seit Clara in einer Mietwohnung wohnt, stehen ihr die Folgen dieses Feldzugs deutlich vor Augen. Nahrungsmittel werden immer knapper … und immer teurer! Clara entschließt sich, zusätzlich zum Sammeln von Informationen auch aktivere Maßnahmen zu ergreifen … Daniel Hanover – Das Gesetz des Tyrannen (Dolch und Münze 3) weiterlesen

[NEWS] Dick Wolf – Der letzte Plan

Kurz vor der Einweihung des One World Trade Centers in New York versucht ein Terrorist, ein Flugzeug zu entführen. Doch er wird sofort von einigen Passagieren überwältigt. Detective Jeremy Fisk von der New Yorker Antiterroreinheit ist jedoch skeptisch. Der Mann hatte keine Chance auf Erfolg! War er nur ein Bauernopfer und der eigentliche Terrorist konnte durch die Ablenkung unbemerkt in die USA einreisen? Fisk bleibt nicht viel Zeit. Denn die unmittelbar bevorstehende Zeremonie zur Eröffnung des One World Trade Centers ist das perfekte Ziel für die Taliban!
(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Blanvalet

[NEWS] HARRY BINGHAM – Totenspiel

Ein tödlicher Fall für Fiona Griffiths – die ungewöhnlichste Ermittlerin seit Lisbeth Salander

Im Cardiffer Gefängnis begeht ein Insasse aus mysteriösen Gründen Selbstmord. Einen Monat später wird im Gefrierfach einer verstorbenen alten Dame das Bein einer seit Jahren vermissten jungen Frau namens Mary Langton gefunden. Als kurz darauf die verstreuten Leichenteile eines Mannes namens Ali el-Khalifi auftauchen, steht die Polizei vor der Frage, ob und wie diese drei Fälle zusammenhängen. Detective Constable Fiona Griffith findet heraus, dass Mary und Ali el-Khalifi einmal ein Paar waren, und dass sich auch el-Khalifi und der Selbstmörder kannten …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 560 Seiten
Originaltitel: Love Story, with Murders
Blanvalet

[NEWS] Damian Dibben – Jake Djones und die Hüter der Zeit

Es ist Zeit für neue Helden!

Jake Djones führt ein ganz gewöhnliches Leben – bis er eines Tages vom Geheimbund der Geschichtshüter erfährt. Die Agenten dieses Bundes eröffnen Jake nicht nur, dass er durch die Zeit reisen kann, sie benötigen auch noch seine Hilfe. Der skrupellose Prinz Xander Zeldt will die Vergangenheit nach seinem Willen verändern und der Welt damit für alle Zeit seine Herrschaft aufzwingen. Gemeinsam mit den besten Agenten der Geschichtshüter begibt Jake sich auf eine gefährliche Mission ins Venedig des 16. Jahrhunderts. Das Schicksal der Menschheit hängt allein von ihrer Entschlossenheit ab – in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 352 Seiten
Originaltitel: The History Keepers 1. The Storm begins
Blanvalet

[NEWS] JAMES ROLLINS & REBECCA CANTRELL – Das Evangelium des Blutes

Ein Erdbeben in Israel fordert Hunderte von Menschenleben – und ermöglicht den Zugang zu einem bislang unbekannten unterirdischen Tempel, der den mumifizierten Körper eines gekreuzigten Mädchens enthält. Im Sarkophag der Toten macht Archäologin Erin Granger eine brisante Entdeckung: ein Buch, geschrieben von Jesus eigener Hand, das ungeahnte Gefahren birgt und alles infrage stellt, was die Menschheit zu wissen glaubte. Erins Feinde schrecken vor nichts zurück, und eine gnadenlose Jagd nach dem Manuskript beginnt …

(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 672 Seiten
Originaltitel: The Order of the Sanguines (The Blood Gospel 01)
Blanvalet