Schlagwort-Archive: Blanvalet

[NEWS] Harry Connolly – Die Saat der Schatten (Der strahlende Weg 2)

Sie kämpfen für ihre Heimat – doch es geht längst um das Überleben der Menschheit

Die magischen Bestien, die das Imperium von Peredain überrennen, scheinen unaufhaltbar. Und nun ist auch noch Prinz Lar dem Fluch erlegen und hat sich ebenfalls in eine Bestie verwandelt wie schon so viele andere vor ihm. Nur Tejohn und Cazia wissen von seinem Plan, eine uralte Magie wiederzuerwecken und so das Blatt im Krieg gegen die Untiere zu wenden. Tejohn ist schwer verletzt, und Cazia wurde ihre Magie entrissen. Doch beide setzen alles daran, den Kampf um das Bestehen des Imperiums voranzutreiben – und verlieren dabei ihr eigentliches Ziel aus den Augen … (Verlagsinfo)

Broschiert: 416 Seiten
Originaltitel: The Way into Magic (The Great Way 2)
Blanvalet

[NEWS] Mark Hill – Ich vergebe nicht

Ein Killer mit einer Botschaft aus der Vergangenheit. Und ein Ermittler, der alles zu verlieren hat.

Detective Ray Drake hat alles dafür getan, seine Vergangenheit hinter sich zu lassen und ein normales Leben zu führen. Niemand weiß von seiner Kindheit in einem Londoner Waisenhaus und von den schrecklichen Geschehnissen, die dreißig Jahre zurückliegen. Doch dann wird eine Familie brutal ermordet, und Hinweise tauchen auf, die in Drakes Richtung deuten. Er weiß, dass er sie vertuschen muss, um sein Geheimnis weiterhin zu schützen. Der Täter jedoch scheint fest entschlossen, die Wahrheit ans Licht zu bringen – und sein Rachefeldzug hat gerade erst begonnen … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 480 Seiten
Originaltitel: The Two O’Clock Boy
Blanvalet

Sandra Brown – Sanfte Rache

Die Kinderärztin Emory Charbonneau steckt mitten in der Vorbereitung auf den nächsten Marathon. Als sie einen anstrengenden Dauerlauf in den Bergen unternimmt, verschwindet sie spurlos. Als sie im Haus eines fremden Mannes erwacht, kann sie sich nicht erinnern, was geschehen ist. Emory hat schreckliche Kopfschmerzen und offenbar eine Gehirnerschütterung. Der Mann, der sie gefangen hält, will seinen Namen nicht verraten, beteuert aber immer wieder, dass er ihr nichts tun will. Nach und nach verschwindet Emorys Angst tatsächlich und weicht einer rätselhaften und dennoch umso stärkeren Anziehung…

Währenddessen sucht die Polizei intensiv nach der verschwundenen Kinderärztin, doch kann sie keine Spur finden. Schnell gerät Emorys Ehemann Jeff in Verdacht, weil er ihr Verschwinden erstaunlich spät gemeldet hat, Emory äußerst wohlhabend ist und Jeff eine Affäre mit Emorys Kollegin hat. Seiner Sorge um Emory mag man daher nicht so recht trauen.

Doch was ist an dem Tag in den Bergen wirklich geschehen? Und was hat der namenlose Mann zu verbergen?

Sandra Brown – Sanfte Rache weiterlesen

[NEWS] Sandra Brown – Sanfte Rache

Eine junge Frau, die spurlos verschwindet, ein geheimisvoller Fremder und ein Schneesturm, vor dem es kein Entkommen gibt …

An einem eisigen Wintermorgen verschwindet die Kinderärztin Emory Charbonneau bei einer Joggingrunde auf einer einsamen Bergstraße spurlos. Ihr Mann Jeff meldet sie als vermisst, doch als die Ermittlungen endlich beginnen, ist die Spur bereits kalt. Während die Polizei Jeff selbst verdächtigt, erwacht Emory in Gefangenschaft eines geheimnisvollen Mannes. Sie versucht alles, um ihm zu entkommen, muss aber schnell feststellen, dass die wahre Bedrohung für ihr Leben nicht von ihrem Entführer ausgeht. Und obwohl sie weiterhin Angst vor ihm hat, sprühen zwischen den beiden bald auch die Funken der Leidenschaft … (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
Originaltitel: Mean Streak
Blanvalet

[NEWS] Claire Hajaj – Der Duft von bitteren Orangen

Kann Liebe wachsen, wo Hass gesät wird?

Jaffa, April 1948. Der siebenjährige Salim, Sohn eines palästinensischen Orangenzüchters, darf endlich die ersten Früchte des Orangenbaums ernten, der zu seiner Geburt gepflanzt wurde. Doch der Krieg bricht aus und seine Familie muss fliehen. Von nun an hat er nur noch einen Traum: eines Tages zu seinem Baum zurückzukehren. Zur selben Zeit wächst Judith mit ihrer jüdischen Familie in England auf – und sehnt sich nach einem Leben jenseits der dunklen Schatten der Vergangenheit. Als Salim und Judith sich im London der Sechzigerjahre begegnen und ineinander verlieben, nimmt das Schicksal seinen Lauf und stellt ihre Liebe auf eine harte Probe … (Verlagsinfo)

Die Hardcover-Ausgabe erschien unter dem Titel »Ismaels Orangen« bei Blanvalet.

Taschenbuch: 448 Seiten
Originaltitel: Ishmael’s Oranges
Blanvalet

[NEWS] Jeffery Deaver – Blutiger Mond

Mit der Ruhe in New Lebanon, Indiana, ist es vorbei, als zwei Studentinnen ermordet werden. Bei seinen Ermittlungen stößt Detective Bill Corde zunächst auf die Finanzmisere des College-Direktors. Da kommt es in seinem eigenen Haus zu Ereignissen, die seine Familie in größte Angst versetzen. Bill befürchtet, dass der Täter ihn persönlich in das Verbrechen verwickeln will. Als er sein privates Umfeld genauer unter die Lupe nimmt, wird er auf einen jungen Professor aufmerksam, der seiner Tochter Nachhilfestunden erteilt … (Verlagsinfo)

E-Book
Blanvalet

[NEWS] Anne Jacobs – Das Erbe der Tuchvilla (Tuchvilla 3)

Das Schicksal einer Familie in einer bewegten Zeit. Und eine Liebe, die alles überwindet.

Augsburg, 1920. In der Tuchvilla blickt man voller Optimismus in die Zukunft. Paul Melzer ist aus russischer Kriegsgefangenschaft zurück und übernimmt die Leitung der Tuchfabrik, um der Firma wieder zu altem Glanz zu verhelfen. Seine Schwester Elisabeth zieht mit einer neuen Liebe wieder im Herrenhaus der Familie ein. Und Pauls junge Frau Marie will sich einen lang gehegten Traum erfüllen: ihr eigenes Modeatelier. Ihre Modelle haben großen Erfolg, doch es kommt immer wieder zu Streitigkeiten mit Paul – bis Marie schließlich die Tuchvilla mit den Kindern verlässt … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 672 Seiten
Blanvalet

Lee Child – Tödliche Absicht (Jack Reacher 6)

Reacher und der Secret Service: Showdown in Wyoming

Jack Reacher, legendärer Spitzen-Ermittler bei der Militärpolizei, quittierte vor Jahren den Dienst. Seither ist er »abgetaucht«, führt ein rastloses Leben als Einzelgänger ohne festen Wohnsitz. Dennoch wird er eines Tages von der ehemaligen Lebensgefährtin seines verstorbenen Bruders aufgespürt. Und sie überrascht ihn mit dem Anliegen, er möge im Auftrag des Secret Service ein Attentat auf den Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten vorbereiten … (Verlagsinfo)

Der Autor

Lee Child – Tödliche Absicht (Jack Reacher 6) weiterlesen

[NEWS] Clive Cussler – Die verlorene Stadt (Fargo 7)

Die Salomon-Inseln sind berüchtigt. Immer wieder wird von Gräueltaten wie Entführungen durch Riesenkannibalen berichtet. Zahlreiche Reisende sind spurlos verschwunden. Die Salomonen sind verflucht, so heißt es. Doch andere sagen, der Schatz des König Salomo sei hier begraben. Da zieht eine versunkene Stadt die Schatzjäger Sam und Remi Fargo in ihren Bann. Die Suche der Fargos führt sie von den Salomonen über Australien bis nach Japan, und was sie schließlich entdecken ist wundervoll – und voller tödlichem Schrecken. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 544 Seiten
Originaltitel: The Solomon Curse (Fargo 7)
Blanvalet

[NEWS] Terry Goodkind – Die Seelen der Toten (Die Legende von Richard und Kahlan 3)

Die Armee der Toten schreitet voran ― nur Richard und Kahlan können sie aufhalten

Zwei unerbittliche Generäle führen eine riesige Totenarmee aus den hintersten Winkeln des D‘Haranischen Reiches bis in dessen Zentrum. Doch ihr Ziel ist nicht die Zerstörung des Reiches, sie wollen die Welt der Lebenden vernichten.
Richard und Kahlan sind mit der Essenz des Todes infiziert, was ihnen ihre Kräfte raubt und sie schließlich das Leben kosten wird. Sie müssen um jeden Preis den Palast des Volkes erreichen, um sich und das Reich zu retten. Doch die tödliche Bedrohung lauert überall … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 640 Seiten
Originaltitel: Severed Souls
Blanvalet

[NEWS] R. A. Salvatore – Die Nacht des Jägers (Das Buch der Gefährten 1)

Ein neues Zeitalter beginnt – Zeit für neue Gefährten!

Von seinem eigenen Volk verstoßen, kehrt der Dunkelelf Drizzt Do’Urden auf der Suche nach einem verschollenen Freund mit seinen Gefährten in die verlassene Zwergenstadt Gauntlgrym zurück. Sie ahnen nicht, dass die Dunkelelfen dort inzwischen eine Siedlung gegründet habem. Was wie ein Abenteuer in den leeren Zwergenhöhlen begann, wird zu einem verzweifelten Kampf ums Überleben. Denn nichts würde die grausame Spinnengöttin der Dunkelelfen glücklicher machen, als der Tod von Drizzt Do‘Urden – und ihr Volk ist nur zu gern bereit, ihren Wünschen zu folgen … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 544 Seiten
Originaltitel: Companions Codex 1. Night of the Hunter
Blanvalet

[NEWS] Steve Berry – Antarctica (Cotton Malone 6)

Cotton Malone auf den Spuren von Karl dem Großen

Nach Jahrzehnten bekommt Ex-Bundesagent Cotton Malone Einsicht in die Akten seines verstorbenen Vaters. Malone wusste zwar, dass er in einem U-Boot starb, doch er ahnte nichts von den mysteriösen Umständen, die zu seinem Tod unter dem ewigen Eis der Antarktis führten. Vom Südpol bis nach Aachen macht sich Malone auf die Suche nach der Wahrheit. Doch welche Rolle spielen dabei die geheimen Schriften, die er im Grab von Karl dem Großen findet? Und wer sind seine Verfolger, die offenbar vor nichts zurückschrecken? (Verlagsinfo)

eBook
Seitenzahl des Taschenbuchs: 608 Seiten
Originaltitel: The Charlemagne Pursuit
Blanvalet

[NEWS] Christie Golden – STAR WARS. Schülerin der dunklen Seite

Klug, packend und unvergesslich – einer der besten Star Wars-Romane!

Im Krieg zwischen den Armeen der dunklen Seite der Macht und der Republik um die Kontrolle der Galaxie wird die Taktik des Sith Lords Count Dooku immer brutaler. Trotz der Macht der Jedi und ihrer militärischen Fähigkeiten wächst die Zahl seiner Opfer stetig an. Um ihn endlich zu stoppen, wenden sich die Jedi hilfesuchend an seine ehemalige Schülerin und Kopfgeldjägerin Asajj Ventress, die ihn gemeinsam mit Quinland Voss ins Visier nehmen soll. Asajjs Wunsch nach Rache an ihrem einstigen Meister ist groß, doch selbst für erfahrene Jäger ist Dooku eine gefährliche Beute … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Originaltitel: Star Wars(TM) Dark Disciple
Blanvalet

Nora Roberts – Ein dunkles Geschenk

Worum gehts?

Lila Emerson verdient ihr Geld als Homesitterin. Sie mag ihren Job sehr und liebt es, vorrübergehend in den vier Wänden anderer Leute zu wohnen. Immer mit im Gepäck ist ihr Fernglas, denn sie interessiert sich sehr für andere Menschen und vertreibt sich die Zeit damit, in Fenster der umliegenden Häuser zu blicken. Doch als sie eines Tages einen Mord mit anschließendem Selbstmord beobachtet ist sie geschockt und ihre Leben verändert sich schlagartig, als Ashton Archer, der Bruder des vermeintlichen Mörders Kontakt zu ihr aufnimmt. Er ist überzeugt von der Unschuld seines Bruders und bittet Lila um ihre Hilfe. Lila fühlt sich sofort zu dem Künstler hingezogen und auch Ash ist fasziniert von Lila und kann sich nur zu gut vorstellen, sie zu malen.

Gemeinsam suchen sie nach der Wahrheit und treffen bald auf einen Kunstsammler, der bereit ist, für seine Leidenschaft über Leichen zu gehen.

Nora Roberts – Ein dunkles Geschenk weiterlesen

Robin Cook – Tauchstation

cook-tauchstation-cover-kleinEine Forschungsexpedition stößt tief unter dem Grund der Tiefsee auf ein „vergessenes Reich“, das die hochtechnisierten und friedlichen aber erdmenschenfeindlichen „Interterraner“ bevölkern. Es kommt zum Konflikt, sodass die Besucher ihr Heil in der Flucht suchen müssen … – Die Mischung aus Abenteuer und (wissenschaftlichem) Thriller ist ein Desaster und inhaltlich Robin Cooks Offenbarungseid als Schriftsteller: ein Buch, dessen Manuskript eigentlich eingestampft gehört aber möglicherweise aufgrund bestehender Verträge veröffentlicht werden musste.
Robin Cook – Tauchstation weiterlesen

[NEWS] Nora Roberts – Ein dunkles Geschenk

Sie beobachtet einen Mord und verstrickt sich in ein Netz aus Macht, Tod und Verlangen.

Lila Emerson liebt ihren Job als House- Sitterin. Doch als sie eines Tages vom Fenster eines fremden Apartments scheinbar einen Mord mit anschließendem Suizid beobachtet, verändert sich ihr Leben auf einen Schlag, denn Ashton Archer, der Bruder des Mörders, bittet sie um Hilfe. Lila fühlt sich von dem attraktiven Künstler mehr als angezogen, und auch Ash weiß: Die Frau mit den dunklen, tiefgründigen Augen muss er zeichnen! Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der Wahrheit, und bald wird klar: unschätzbar teure Kunstgegenstände stehen im Zentrum dieses Verbrechens – und ein Sammler, der für seine Obsession über Leichen geht … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 608 Seiten
Originaltitel: The Collector
Blanvalet

[NEWS] Jeffery Deaver – Der Giftzeichner (Lincoln Rhyme)

Seine Worte gehen unter die Haut. Und sie sind tödlich.

In einem düsteren Versorgungstunnel wird die Leiche einer jungen Frau gefunden, angestrahlt vom Schein einer Taschenlampe. Auf ihrer Haut eine Botschaft, eintätowiert mit Gift anstatt mit Tinte. Vom Mörder keine Spur. Nur einen einzigen Hinweis entdeckt Amelia Sachs, als sie den unheimlichen Tunnel absucht: ein zusammengeknülltes Stück Papier, das diesen Mord mit einem lange zurückliegenden Fall verbindet, den Amelia und Lincoln Rhyme nie vergessen haben. Ein eiskalter, akribisch vorgehender Serienkiller versetzt New York schon bald in Angst und Schrecken – ein Killer, der dem legendären Knochenjäger in seiner skrupellosen Grausamkeit eindeutig das Wasser reichen kann. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 576 Seiten
Originaltitel: The Skin Collector
Blanvalet

[NEWS] Steven Erikson – Die Stadt des blauen Feuers (Das Spiel der Götter 14)

Krieg, Intrigen und unkontrollierte schwarze Magie

Crokus Junghand kehrt zurück in seine Heimat. Doch nicht nur er hat sich verändert. Auch Darujistan, die Stadt des blauen Feuers, ist nicht mehr das, was sie einst war, wandeln doch verdammte Götter auf ihren Straßen. Crokus will nur seine eigenen Angelegenheiten erledigen und wieder verschwinden. Doch kann er seine alten Gefährten aus besseren Tagen zurücklassen, wenn die finsterste aller Nächte anbricht? Aber noch bevor Crokus sich entschieden hat, richtet sich der Blick von Anomander Rake, dem Sohn der Dunkelheit, auf die Stadt des blauen Feuers. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 672 Seiten
Originaltitel: Toll the Hounds. The Malazan Book of the Fallen 8, Part 1
Blanvalet

[NEWS] Ulrike Schweikert – Die Astrologin

In den Wirren des Krieges folgt sie dem Ruf ihres Herzens …

Württemberg 1620. Der Dreißigjährige Krieg zieht über Europa auf und birgt einen tragischen Schicksalsschlag für die Hebamme Sibylla: Plündernde Landsknechte aus Flandern erschlagen ihren Mann und entführen ihre kleine Tochter Helena. Sibylla, die seit ihrer Kindheit die Gabe des zweiten Gesichts besitzt, begibt sich auf den Spuren der Söldner nach Süden. Sie spürt, dass ihre Tochter noch lebt. Als sie auf das Lager des Feldherrn Wallenstein trifft, gibt sie sich als Astrologin aus und willigt ein, ihm weiszusagen, wenn er ihr bei der Suche nach Helena hilft. Doch kann sie Wallenstein trauen? Wird er die schöne Sibylla wieder gehen lassen, wenn sie ihr Ziel erreicht hat? (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 608 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Marc Elsberg – HELIX – Sie werden uns ersetzen

Haben Sie die Gene zum Überleben?
Der US-Außenminister stirbt bei einem Staatsbesuch in München. Während der Obduktion wird auf seinem Herzen ein seltsames Zeichen gefunden – von Bakterien verursacht? In Brasilien, Tansania und Indien entdecken Mitarbeiter eines internationalen Chemiekonzerns Nutzpflanzen und –tiere, die es eigentlich nicht geben kann. Zur gleichen Zeit wenden sich Helen und Greg, ein Paar Ende dreißig, die auf natürlichem Weg keine Kinder zeugen können, an eine Kinderwunschklinik in Kalifornien. Der Arzt macht ihnen Hoffnung, erklärt sogar, er könne die genetischen Anlagen ihres Kindes deutlich verbessern. Er erzählt ihnen von einem – noch inoffiziellen – privaten Forschungsprogramm, das bereits an die hundert solcher »sonderbegabter« Kinder hervorgebracht hat, und natürlich wollen Helen und Greg ihrem Kind die besten Voraussetzungen mitgeben, oder? Doch dann verschwindet eines dieser Kinder, und alles deutet auf einen Zusammenhang mit sonderbaren Ereignissen hin – nicht nur in München, sondern überall auf der Welt … (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 648 Seiten
Blanvalet