Schlagwort-Archive: Blanvalet

[NEWS] KARIN SLAUGHTER – Bittere Wunden

Die tiefsten Wunden sind jene, die uns die Vergangenheit zufügt

Als eine Studentin spurlos verschwindet und Will Trent den Fall übernehmen will, wird ihm dieser mit unerwarteter Heftigkeit entzogen. Amanda Wagner, seine undurchschaubare Vorgesetzte, scheint Will mit aller Macht davon abhalten zu wollen, nach der Vermissten zu fahnden. Aber warum? Erst als sich die beiden in einem verlassenen Waisenheim gegenüberstehen, entspinnt sich eine Geschichte, die nicht nur das lang gehütete Geheimnis um Will Trents Vergangenheit endlich aufdeckt, sondern auch ein grausames Netz aus Verrat, Korruption und bitterem Hass entlarvt.
(Verlagsinfo)

Gebunden, 576 Seiten
Originaltitel: Criminal
Blanvalet

[NEWS] Royce Buckingham – Der Wille des Königs

Manchmal verändert eine falsche Entscheidung den Lauf der Geschichte …

Ian Krystal ist ein einfacher Soldat, als König Preston seinen Clan übers Meer schickt, um den neu entdeckten Kontinent zu besiedeln. Während andere versuchen, die hier lebenden Völker zu unterwerfen, erreicht Ian Krystal durch Verhandlungen ein friedliches Miteinander. Doch dann befiehlt ihm König Preston, seine einheimischen Freunde zu verraten und das Land mit Waffen und alter dunkler Magie zu erobern. Nun muss sich Ian entscheiden, ob er seinem König die Treue hält oder dem Ruf seiner eigenen Ehre folgt … (Verlagsinfo)

Broschiert: 576 Seiten
Originaltitel: Mapper 2
Blanvalet

[NEWS] Sherrilyn Kenyon – Göttin der Nacht

In einer stürmischen Winternacht wird sich ihr Leben verändern – für immer!

Verbittert hat sich der schwerreiche Aidan O’Connor in die einsame Wildnis Tennessees zurückgezogen. Er will nichts mehr zu tun haben mit der Welt und seinen Mitmenschen, die ihn so schmählich hintergangen haben. Doch dann steht in einer stürmischen Winternacht plötzlich eine Fremde vor seiner Tür und behauptet, ihn beschützen zu wollen.

Leta, als Göttin geboren, weiß nichts von den Menschen. Doch sie weiß, dass ihr großer Widersacher Dolor, der Gott des Schmerzes, wiedererweckt wurde, um Aidan zu töten – und dass sie ihn um jeden Preis stoppen muss. Doch nur eine Macht kann Leta und Aidan vor dem Untergang retten: Vertrauen.

Mit exklusivem Bonus-Kapitel: Weihnachten bei den »Dark Hunters«! (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 288 Seiten
Originaltitel: Upon the Midnight Clear (13 Dark Hunter)
Blanvalet

Charlotte Link – Sechs Jahre

Worum gehts?

Dies ist Tschesies Geschichte. Tschesie ist die eineinhalb Jahre jüngere Schwester der deutschen Bestseller-Autorin Charlotte Link. Ihr eigentlicher Name ist Franziska, da Charlotte als junges Mädchen allerdings den Kosenamen Francesca nicht aussprechen kann, nennen sie seit jeher alle Teschesie. In ihrem bisher persönlichsten Buch beschreibt Charlotte Link den schier unerträglichen Leidensweg ihrer an Krebs erkrankten Schwester. Gnadenlos berichtet sie über den nicht immer angenehmen Kontakt zu Onkologen und den manchmal unerträglichen Aufenthalt in verschiedenen Kliniken, sowie die ständig präsente Angst vor neuen Hiobsbotschaften mit der die ganze Familie seit der Diagnose lebt. Bei allem was passiert ist, ist es der Autorin jedoch ganz wichtig eine Message an ihre Leser zu vermitteln: Die Hoffnung niemals aufzugeben, denn sie verleiht die meiste Kraft zu kämpfen. Charlotte Link – Sechs Jahre weiterlesen

[NEWS] Tess Gerritsen – Abendruh

Sie werden DICH finden …

Sie sind die einzigen Überlebenden schrecklicher Familientragödien. Erst wurden ihre Eltern und dann obendrein ihre Pflegefamilien brutal ermordet. In Abendruh, einem Internat in der Abgeschiedenheit Maines, sollen sie ihre Sicherheit wiedergewinnen und in ein normales Leben zurückfinden. Doch obwohl die Schule hermetisch gesichert ist, kommt es zu höchst beunruhigenden Vorfällen, und drei Jugendliche bangen um ihr Leben. Maura Isles, die eine persönliche Verbindung zu Abendruh hat, ist vor Ort, als die Bedrohung eskaliert … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Originaltitel: Last to Die
Blanvalet

Daniel Hanover – Das Gesetz des Tyrannen (Dolch und Münze 3)

Dolch und Münze

Band 1: Das Drachenschwert“
Band 2: Königsblut“
Band 3: „Das Gesetz des Tyrannen“
Band 4: „The Widow’s House“

Meister Kitt und Hauptmann Wester stecken tief im Gebiet der Südlinge. Dank Meister Kits Spinnengabe konnten sie die Südlinge davon überzeugen, dass sie keine Gefahr darstellen. Trotzdem waren diese nicht sehr hilfsbereit, was Kits und Marcus‘ eigentliches Ziel angeht. Die beiden sollten sich also tunlichst nicht dabei erwischen lassen, daß sie nicht aufgegeben haben …!

Comme Medean war von Cithrin so beeindruckt, daß er ihr versprochen hat, ihr die Niederlassung in Porte Oliva zu überlassen, sofern sie zuvor noch ein Jahr Lehrzeit bei einer Timzinae in Suddapal absolviert. Dummerweise sind gerade die Timzinae ins Fadenkreuz der Anteaner geraten.

Niemand kann genau sagen, woher die Überzeugung stammt, dass Dawson Kalliam von den Timzinae angeworben worden sei, doch sie hat sich hartnäckig festgesetzt. Und so wundert sich in Camnipol niemand, als Geder seine Truppen gegen die Timzinae schickt …

Seit Clara in einer Mietwohnung wohnt, stehen ihr die Folgen dieses Feldzugs deutlich vor Augen. Nahrungsmittel werden immer knapper … und immer teurer! Clara entschließt sich, zusätzlich zum Sammeln von Informationen auch aktivere Maßnahmen zu ergreifen … Daniel Hanover – Das Gesetz des Tyrannen (Dolch und Münze 3) weiterlesen

[NEWS] Dick Wolf – Der letzte Plan

Kurz vor der Einweihung des One World Trade Centers in New York versucht ein Terrorist, ein Flugzeug zu entführen. Doch er wird sofort von einigen Passagieren überwältigt. Detective Jeremy Fisk von der New Yorker Antiterroreinheit ist jedoch skeptisch. Der Mann hatte keine Chance auf Erfolg! War er nur ein Bauernopfer und der eigentliche Terrorist konnte durch die Ablenkung unbemerkt in die USA einreisen? Fisk bleibt nicht viel Zeit. Denn die unmittelbar bevorstehende Zeremonie zur Eröffnung des One World Trade Centers ist das perfekte Ziel für die Taliban!
(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Blanvalet

[NEWS] HARRY BINGHAM – Totenspiel

Ein tödlicher Fall für Fiona Griffiths – die ungewöhnlichste Ermittlerin seit Lisbeth Salander

Im Cardiffer Gefängnis begeht ein Insasse aus mysteriösen Gründen Selbstmord. Einen Monat später wird im Gefrierfach einer verstorbenen alten Dame das Bein einer seit Jahren vermissten jungen Frau namens Mary Langton gefunden. Als kurz darauf die verstreuten Leichenteile eines Mannes namens Ali el-Khalifi auftauchen, steht die Polizei vor der Frage, ob und wie diese drei Fälle zusammenhängen. Detective Constable Fiona Griffith findet heraus, dass Mary und Ali el-Khalifi einmal ein Paar waren, und dass sich auch el-Khalifi und der Selbstmörder kannten …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 560 Seiten
Originaltitel: Love Story, with Murders
Blanvalet

[NEWS] Damian Dibben – Jake Djones und die Hüter der Zeit

Es ist Zeit für neue Helden!

Jake Djones führt ein ganz gewöhnliches Leben – bis er eines Tages vom Geheimbund der Geschichtshüter erfährt. Die Agenten dieses Bundes eröffnen Jake nicht nur, dass er durch die Zeit reisen kann, sie benötigen auch noch seine Hilfe. Der skrupellose Prinz Xander Zeldt will die Vergangenheit nach seinem Willen verändern und der Welt damit für alle Zeit seine Herrschaft aufzwingen. Gemeinsam mit den besten Agenten der Geschichtshüter begibt Jake sich auf eine gefährliche Mission ins Venedig des 16. Jahrhunderts. Das Schicksal der Menschheit hängt allein von ihrer Entschlossenheit ab – in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 352 Seiten
Originaltitel: The History Keepers 1. The Storm begins
Blanvalet

[NEWS] JAMES ROLLINS & REBECCA CANTRELL – Das Evangelium des Blutes

Ein Erdbeben in Israel fordert Hunderte von Menschenleben – und ermöglicht den Zugang zu einem bislang unbekannten unterirdischen Tempel, der den mumifizierten Körper eines gekreuzigten Mädchens enthält. Im Sarkophag der Toten macht Archäologin Erin Granger eine brisante Entdeckung: ein Buch, geschrieben von Jesus eigener Hand, das ungeahnte Gefahren birgt und alles infrage stellt, was die Menschheit zu wissen glaubte. Erins Feinde schrecken vor nichts zurück, und eine gnadenlose Jagd nach dem Manuskript beginnt …

(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 672 Seiten
Originaltitel: The Order of the Sanguines (The Blood Gospel 01)
Blanvalet

[NEWS] Eva Fürst – Bluttänzer

Er ist erwacht – und lässt die Toten tanzen …

In einem kleinen Ort im Erzgebirge wird mitten auf dem Marktplatz die Leiche einer unbekannten Frau gefunden. Bei der Obduktion entdeckt die Rechtsmedizinerin Maja Heuberger verblüfft, dass Augenlider und Lippen des Opfers zugeklebt wurden – und im Rachen steckt eine winzige tote Fledermaus … Während die Polizei noch ermittelt, werden zwei weitere Leichen gefunden – wieder sind es Frauen, wieder weisen sie dieselben Todesmerkmale auf. Zusammen mit ihrem Jugendfreund Peter beginnt Maja, auf eigene Faust zu ermitteln. Als sie erkennt, dass sie selbst in Gefahr gerät, ist es fast zu spät …

Der Auftakt einer fesselnden neuen Thriller-Reihe!

Taschenbuch: 416 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Ruth Rendell – Die Unschuld des Wassers


Ruth Rendell ist die »Queen of Crime«

Immer wieder hat Ismay den gleichen Traum: Sie folgt ihrer Schwester in einen Raum mit einem spiegelglatten See, in dem eine weiße Gestalt treibt. Der Traum erinnert Ismay unaufhörlich daran, dass vor neun Jahren ihr Stiefvater in der Badewanne ertrunken ist. Eine lange Zeit, in der die Schwestern niemals über jenen Tag gesprochen haben. Doch egal, wie sehr sie sich bemühen, alle Erinnerungen zu unterdrücken – die schreckliche Wahrheit drängt unerbittlich ans Tageslicht … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 384 Seiten
Originaltitel: The Water’s Lovely
Blanvalet

[NEWS] Seth Patrick – Reviver: Das Flüstern der Toten

Jonah Miller ist ein »Reviver«: Er kann mit den Toten Kontakt aufnehmen und sie für kurze Zeit zum Leben erwecken. Mit seinen Fähigkeiten unterstützt er die Polizei bei ihren Ermittlungen, und er ist der Beste auf seinem Gebiet. Als Jonah das Opfer eines brutalen Mordes wiederbelebt, spricht plötzlich eine fremde Stimme durch die Tote zu ihm: »Wir sehen dich«, lautet die bedrohliche Botschaft. Niemand schenkt Jonah Glauben, doch er weiß, was er gesehen hat: Eine finstere Macht drängt aus dem Jenseits ans Licht, und Jonah scheint der Einzige zu sein, der sich ihr in den Weg stellen kann. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 544
Originaltitel: Reviver
Blanvalet

[NEWS] Elizabeth Chadwick – Das Lied der Königin


Zerrissen zwischen Pflicht und Liebe: Alienor von Aquitanien

Frankreich im 12. Jahrhundert. Alienor ist jung, wunderschön, und sie ist die Erbin des reichen Herzogtums Aquitanien. Als ihr geliebter Vater unerwartet stirbt, ist ihre Kindheit plötzlich vorbei. Sie wird mit Louis, dem noch sehr jungen Prinzen von Frankreich, verheiratet, doch dann verändert ein weiterer Tod ihrer beider Leben für immer. Sie werden zu König und Königin gekrönt, viel früher, als sie jemals damit gerechnet hätten. Alienor muss sich daran gewöhnen, nun die Herrscherin des großen, lebhaften französischen Hofes zu sein – doch sie ist erst 13 Jahre alt …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 640 Seiten
Originaltitel: Summer Queen
Blanvalet

[NEWS] Andrea Schacht – Göttertrank


Eine starke junge Frau erobert die wunderbare Welt der Schokolade

Potsdam 1829: Nach dem Tod ihrer Mutter steht Amara Zeitler plötzlich ganz allein in der Welt. Doch das Schicksal meint es gut mit ihr: Es führt sie mit dem jungen Ingenieur Alexander zusammen, der ihr eine Anstellung in einem Ausflugslokal an der Havel verschafft, wo Amara der Leidenschaft ihrer Kindheit frönen kann: der Schokolade. Virtuos arbeitet sie an Rezepturen und Verfahren zur Verfeinerung ihrer köstlichen Kakaoprodukte. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten, doch dann schlägt das Schicksal erneut zu: Amara wird des Mordes verdächtigt. Sie muss Berlin verlassen und untertauchen …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 640 Seiten
BLANVALET

[NEWS] Sandra Brown – Blinder Stolz

 

Nichts ist tödlicher als die LIEBE!

Oren Starks verfolgt Berry Malone seit Monaten und hat sich jetzt Zugang zu ihrem Haus verschafft, einen Mann niedergeschossen und gedroht, auch Berry zu töten. Doch die Polizei zweifelt an ihrer Glaubwürdigkeit. Berrys Mutter sieht keine andere Möglichkeit, ihre Tochter zu schützen, als Berrys Vater um Hilfe zu bitten – den Privatdetektiv Dodge Hanley, den sie seit dreißig Jahren nicht mehr gesehen hat … Dodge fliegt nach Houston, um seiner Tochter zu helfen, und eine mörderische Jagd beginnt.

 

Taschenbuch: 544 Seiten
Originaltitel: Tough Customer
BLANVALET

[NEWS] Will Jordan – Der Absturz

Der Absturz des Black-Hawk-Helikopters in Afghanistan ist schon schlimm genug. Doch an Bord befand sich ein hochrangiger Geheimnisträger der CIA. Wenn die Informationen in seinem Besitz an die Öffentlichkeit gelangen, würde das die ISAF-Allianz zerschlagen und Afghanistan dem Chaos preisgeben. Ryan Drake wird angeheuert, den Mann aufzuspüren und die Informationen sicherzustellen. Ein Routineeinsatz. Doch unvermittelt taucht die ehemalige CIA-Agentin Maras auf, die mit Drakes Schützling noch eine eigene Rechnung offen hat …

Taschenbuch: 576 Seiten
Originaltitel: Sacrifice (Ryan Drake 2)
Blanvalet

Donald McQuinn – Die Mondtänzer (Moondark-Saga 4)

Zwei Kirchen im Post-Holocaust-Zeitalter

500 Jahre nach dem atomaren Holocaust und den Genkriegen, die den größten Teil der Weltbevölkerung vernichteten, wachen die letzten Überlebenden in einem Bunker auf. Die Welt hat sich grundlegend verändert, aber das Dutzend unterschiedlichster Charaktere muss es erst noch herausfinden – auf die harte Tour.

Der Nordwesten der ehemaligen Vereinigten Staaten in ferner Zukunft. Gan Moondark ist es gelungen, den Tyrannen König Altanar zu vertreiben und sein Volk zu einen, doch nach wie vor bedrohen die kriegerischen, wilden Bergmenschen den Frieden. Auch die Mondtänzer, ein sektenartiger Kult des Bösen, der sich gegen die Herrschaft der Kirche auflehnt, finden immer mehr Anhänger.

Die Rosenpriesterin Sylah erhofft sich die Lösung der Wirren vom Wissen der Lehrer. Vor langer Zeit verbot man diesen Mitgliedern der Kirche zu lehren, und deren althergebrachte Weisheit ist nun hinter der „Tür der Lehrer“ verborgen. Sylah begibt sich auf die Suche danach und damit auf eine Odyssee, die die Welt retten oder vernichten kann. Und so müssen die Rosenpriesterin und ihre Gefährten nicht nur vor den Mondtänzern auf der Hut sein, sondern auch vor ihrer eigenen Kirche, die ihre Suche mit allen Mitteln verhindern will. (Verlagsinfo)

Donald McQuinn – Die Mondtänzer (Moondark-Saga 4) weiterlesen

Lee Child – Wespennest

Das geschieht:

Körperlich noch angeschlagen von seinem letzten selbst gewählten – und natürlich siegreichen – Kampf gegen das Unrecht (s. „61 Stunden“), verschlägt es Jack Reacher auf seiner ziellosen Reise durch die Vereinigten Staaten in das winterliche Nebraska. In einem namenlosen Nest will er eine Pause einlegen. Als er in einem Lokal mitbekommt, dass ein Arzt sich weigert, auf den Telefonanruf einer verletzten Frau zu reagieren, springt Reachers Gerechtigkeitssinn an. Er zwingt den Doktor, mit ihm zu der Patientin zu fahren.

Eleanor Duncan kennt Prügel, denn Gatte Seth ist jähzornig und schlägt gern zu. Hilfe kann sie nicht erwarten, weil die Duncans den Ort und seine Bürger in ihrem Würgegriff halten. Die Brüder Jacob – Seths Vater -, Jasper und Jonas sind die einzigen Arbeitgeber weit und breit. Wer nicht für sie ist, wird in den Ruin getrieben. Notfalls schicken ihm oder ihr die Duncans Schläger ins Haus. Jeglichen Widerstand hat der Clan längst gebrochen. Ohne Furcht vor dem Gesetz haben die Duncans ihr Fuhrgeschäft inzwischen ausgeweitet. Sie transportieren Schmuggelware für das organisierte Verbrechen, ein lukratives Geschäft, bis Reacher auf der Bildfläche erscheint. Lee Child – Wespennest weiterlesen

Troy Denning – STAR WARS: Der Geist von Tatooine

Family Business

Die Neue Republik konstituiert sich grade und noch längst sind, nach dem Tod Imperator Palpatines und seines Gehilfen Lord Darth Vader, nicht alle imperialen Widerstände gebrochen. Im Gegenteil: Der neue Befehlshaber Großadmiral Palaeon ist ein geschickter Taktierer und Stratege, der das junge Staatsgefüge und seine Sternsysteme immer noch massiv bedroht und nicht wenige davon weiterhin unterjocht. Glücklicherweise gibt es ja noch das erprobte und bislang unknackbar chiffrierte Schattenfunk-Netzwerk aus alten Rebellen-Tagen, welches die neue Administration der Republik weiterhin benutzt um an den Imperialen vorbei zu kommunizieren und Aktionen zu koordinieren. Allerdings steht dieses jetzt vor der Enttarnung.

Ausgerechnet ein lange verschollenes, berühmtes Bild eines alderanischen Künstlers taucht wieder auf – pikant: Das „Killik-Zwielicht“ ist nicht nur ein super seltenes Sammlerstück, in seinem Inneren versteckt befindet sich auch ein Code-Chip, der den Schlüssel zum Schattenfunk enthält. Die Versteigerung des Kunstwerkes auf dem schicksalsträchtigen Wüstenplaneten Tatooine ruft nicht nur Leia, Han sowie Chewie und C-3PO inkognito auf den Plan der Bieter, auch das Imperium zeigt offenes Interesse an dessen Besitz. Dort, wo die dunkle Karriere ihres Vaters Anakin Skywalker seinen bekannt-tragischen Anfang nahm und nun erneut die Zukunft Republik auf dem Spiel steht, wird Leia überdies von düsteren Machtvisionen heimgesucht. Die Auktion läuft dann auch noch vollkommen anders als gewünscht. Troy Denning – STAR WARS: Der Geist von Tatooine weiterlesen