Schlagwort-Archive: Cafe Acheron

Lita Tachibana / Henu Sakaki – Café Acheron 03

Klappentext

Das Café Acheron steht plötzlich ohne Chef da, doch wer soll jetzt das Tor zur Dämonenwelt bewachen? In einer chaotischen Wahl fällt ausgerechnet Io diese Rolle zu. Sie bekommt dämonische Macht übertragen und hat bald alle Hände voll zu tun. Gar nicht so leicht, dem ungehobelten Dämonengezücht beizubringen, wie man sich in einem Café benimmt. Doch der Job verändert Io. Wird sie etwa selbst zu einem Dämon?

Mein Eindruck:

Kaffee schwarz oder doch lieber ein Milchkaffee? Hmmm, schwierige Entscheidung und bei weitem nicht die Einzige, die man im Café Acheron treffen muss …

Lita Tachibana / Henu Sakaki – Café Acheron 03 weiterlesen

Lita Tachibana / Henu Sakaki – Café Acheron 02

Inhalt

Io wurde in die Unterwelt entführt und soll den Dämon Askam heiraten? Alle Freunde sind in Aufruhr, doch Kiba kümmert das anscheinend überhaupt nicht. Soll dieses kleine Mädchen doch sehen, wie sie da allein wieder rauskommt. Die Freunde jedoch beschließen, Io zu retten. Nur wie? Gegen so einen mächtigen Dämon können sie nichts ausrichten. Hilflos müssen sie mitansehen, wie Io gegen ihren Willen zum Altar geführt wird … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Das Café Acheron laden zu einer zweiten Tasse Kaffee ein und auch dazu, an den weiteren Abenteuern von Io Nanatsu teilzuhaben…

Lita Tachibana / Henu Sakaki – Café Acheron 02 weiterlesen

Lita Tachibana/Henu Sasaki – Café Acheron 01

Inhalt

Ein gebrochenes Herz kann einen schon mal in den Wahnsinn treiben – oder direkt ins geheimnisvolle Café Acheron. Oberschülerin Io hat sich hierher verirrt und blickt nun voller Verwunderung in zwei seltsam blitzenden Augen. Der gut aussehende Cafébesitzer wirkt irgendwie so, als wäre er nicht von dieser Welt, beinahe … teuflisch. Ehe sie sichs versieht, bekommt Io einen Job in dem Café und merkt schnell, dass hier nichts ist, wie es scheint. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

In diesem gelungenen Fantasy-Manga laden gutaussehende Dämonen, eine junge Oberschülerin und ein sprechendes Kuscheltier zu einem Kaffee und mehr ein …

Lita Tachibana/Henu Sasaki – Café Acheron 01 weiterlesen