Schlagwort-Archive: Christopher Priest

Christopher Priest – Der Traumarchipel. Ein Zyklus um Liebe und Krieg

Phantastische Literatur zwischen allen Stühlen

Dieses Buch umfasst einen von Übersetzer Michael Nagula herausgegebenen „Zyklus um Liebe und Krieg“ aus drei längeren Erzählungen. Eine Einleitung und ein Nachwort von Michael Nagula sowie eine Rede von Priest runden das Buch ab.
Christopher Priest – Der Traumarchipel. Ein Zyklus um Liebe und Krieg weiterlesen

Christopher Priest – Der schöne Schein

Die schöne Unsichtbare

In sechs Teilen erzählen drei verschiedene Figuren die Rekonstruktion dessen, was mit ihnen geschehen ist: Richard liebt Susan, doch die kommt von ihrem Lover Niall nicht los. Susan und Niall können sich unsichtbar machen. Wie konnte es zu der Bombenexplosion kommen, der Richard um ein Haar zum Opfer gefallen ist?
Christopher Priest – Der schöne Schein weiterlesen

Christopher Priest – Prestige – Die Meister der Magie (Das Kabinett des Magiers)

SF-Thriller im magischen Gewand

Dies ist nicht nur eine Geschichte über eine 100 Jahre währende Familienfehde, sondern eindeutig auch eine Geistergeschichte. Und eine ins 19. Jahrhundert verlegte Science-Fiction-Geschichte, die den feinen Grenzbereich zwischen „echter“ Wissenschaft und magischer Illusion untersucht. Wie sich zeigt, lässt sich das eine für das andere einsetzen bzw. missbrauchen.

Für diesen vielschichtigen, aber spannenden Roman erhielt Christopher Priest den begehrten World Fantasy Award.

Handlung

Christopher Priest – Prestige – Die Meister der Magie (Das Kabinett des Magiers) weiterlesen