Schlagwort-Archive: Cristina Caboni

[NEWS] Cristina Caboni – Der Zauber zwischen den Seiten

Denn Bücher duften nach Träumen …

Seit sie denken kann, ist Sofia von Büchern fasziniert. Sie liebt das Rascheln der Seiten, den Geruch des Papiers und vor allem die darin beschriebenen Welten. Schon immer haben sie der schüchternen Frau geholfen, der Realität zu entkommen. Als sie eines Tages in einem Antiquariat ein altes Buch kauft, findet sie darin enthaltene Manuskripte und Briefe einer gewissen Clarice, die Mitte des 19. Jahrhunderts gelebt haben soll. Sofia und Clarice scheinen viel gemeinsam zu haben, und Sofia spürt eine Verbindung zu ihr. Um mehr über sie zu erfahren, reist Sofia quer durch Europa. Dabei stößt sie nicht nur auf eine unglaubliche Liebesgeschichte, sondern findet endlich auch ihr eigenes Glück … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 352 Seiten
Originaltitel: La Rilegatrice dei libri proibiti
Blanvalet

Cristina Caboni – Die Honigtöchter

Worum gehts?

Angelica ist eine reisende Imkerin und genießt ihre Freiheit. Sie ist überall und nirgendwo zuhause, denn sie reist mit ihrem Campingbus von Stadt zu Stadt und Land zu Land. Immer mit an Bord sind ihr Hund Lorenzo und ihre Katze Pepita.

Ihr unbeschwertes Leben gerät allerdings ins Wanken, als sie erfährt, dass ihre Patentante sie nach ihrem Tod als Alleinerbin ausgewählt hat. Denn durch diese Neuigkeit wird eine dreiste Lüge ihrer Mutter aufgedeckt. Angelica reist schließlich zurück in ihr Heimatdorf Abbadulcche. Doch ob sie ihr Erbe antreten wird uns somit ihr bisheriges Leben aufgibt weiß sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Cristina Caboni – Die Honigtöchter weiterlesen