Schlagwort-Archive: Edgar Pangborn

Edgar Pangborn – Gute Nachbarn und andere Unbekannte. Neun utopische Kabinettstücke

Schräge Vögel in der Provinz und anderswo

„Edgar Pangborn stellt das Seltsame dem Alltäglichen gegenüber und reißt den leser hinein in eine neue, kaum veränderte Wirklichkeit. In allen [neun] Erzählungen bleibt er mit beiden Füßen auf der Erde, und doch enthält jede ein gerüttelt‘ Maß an gespenstischer, ironischer und mitunter mystischer Magie.“ (erweiterte Verlagsinfo)

Der Autor

Edgar Pangborn – Gute Nachbarn und andere Unbekannte. Neun utopische Kabinettstücke weiterlesen

Edgar Pangborn – Westlich der Sonne. SF-Roman

Eine Utopie namens Luzifer

Eine Forschungsexpedition landet anno 2056 auf dem Planeten Luzifer und findet zwei humanoide Rassen auf primitiver Kulturstufe vor: Rothäutige Pygmäenvölker, die untereinander grausame Vernichtungskriege führen, und gutmütige pelzige Riesen, die von den Pygmäen systematisch ausgerottet werden.

Sollen die Forscher sich isolieren und einen Rest menschlicher Kultur bewahren oder ihre technische Überlegenheit nutzen, den Eingeborenen zu einer höheren Zivilisation zu verhelfen? Bald stellt sich heraus, dass dies eine rein akademische Frage ist, denn unversehens geraten sie zwischen die Fronten… (gekürzte Verlagsinfo)
Edgar Pangborn – Westlich der Sonne. SF-Roman weiterlesen