Schlagwort-Archive: EUROPA

Die drei ??? Kids – Tanz der Skelette (Folge 48)

Die Handlung:

Ein alter Piratengeist versucht, den Surflehrer aus seiner Strandhütte zu vertreiben. Als nachts auch noch leuchtende Skelette auftauchen und schaurige Tänze aufführen, eilen die drei ??? ihrem Freund zu Hilfe. Doch keiner der Detektive ahnt, was sich hinter den Spukgestalten für ein Geheimnis verbirgt … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wem könnte daran gelegen sein, einen Menschen aus einer Strandhütte zu vertreiben? Gierige Firmen, die nach Bodenschätzen graben wollen, werden es wohl kaum sein … aber die Idee mit dem Schatz, die gefällt mir … obs wohl unter der Hütte einen gibt?

Die drei ??? Kids – Tanz der Skelette (Folge 48) weiterlesen

Die drei !!! – Im Bann des Flamenco (Folge 41)

Die Handlung:

Sommer, Sonne, Spanien! „Die drei !!!“ verbringen die Osterferien im malerischen Cuenca und besuchen dort eine Sprachenschule. Gleich nach ihrer Ankunft werden die Freundinnen um Mithilfe in einem heiklen Fall gebeten: In einer Kirche ist eine sehr wertvolle Reliquie verloren gegangen. Die Suche führt die Mädchen tief unter die Stadt in ein mittelalterliches Tunnelsystem – und auf die Spur einer gefährlichen Diebesbande. Internationaler Kunstraub: Ist dieser Fall nicht eine Nummer zu groß für Kim, Franzi und Marie? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wie groß so ein Fall wird, das können die Mädels vom Detektivclub „Die drei Ausrufenzeichen“ ja nicht ahnen … oder nicht immer. Wenn er dann aber wirklich knifflig wird, haben sie ja immer noch Kommissar Peters. Nur … wie ist das im Ausland? Wer übernimmt da dessen Part, wenn die Mädchen in Gefahr sind? Oder ziehen sie den Fall diesmal komplett ohne Hilfe durch?

Die drei !!! – Im Bann des Flamenco (Folge 41) weiterlesen

Die drei ??? – Die Rache des Untoten (Folge 179)

Die Handlung:

Bob soll ein Vermögen erben! Nur hat er von seinem Wohltäter noch nie etwas gehört. Schnell stellt sich heraus, dass auch andere Menschen ein ähnliches Schreiben erhalten haben. Die drei ??? brechen gemeinsam mit ihnen zu einer Reise auf. Ihr Ziel: Eine verlassene Hütte im „Tal der Klapperschlangen“. Plötzlich verschwindet eine junge Frau und es wird klar: Jemand hat es auf die Reisegruppe abgesehen … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Bob hat geerbt … ist ja schon mal schön für ihn, wenn auch vielleicht traurig, denn dafür muss man erst mal jemanden verlieren. Da Bob aber seinen „Vererber“ … Entschuldigung … „Erblasser“ … gar nicht kennt, gibts doch eigentlich nur noch Freude, oder nicht?

Die drei ??? – Die Rache des Untoten (Folge 179) weiterlesen

Die drei !!! – Achtung, Spionage! (Folge 40)

Die Handlung:

Franzis Schwester Chrissie hat einen neuen Job als Babysitterin bei Familie Nowak. Eines Abends bringt ein Bote eine Schachtel Pralinen vorbei, in der ein Abhörgerät versteckt ist. Kim, Franzi und Marie sind sofort zur Stelle und ermitteln. Wer bespitzelt die Nowaks? Etwa die Bande, die seit Tagen das Ostviertel mit dreisten Diebstählen in Atem hält? Die drei Detektivinnen beschließen, dem Spion eine Falle zu stellen. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die drei !!! – Achtung, Spionage! (Folge 40) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Falsche Fußballfreunde (Folge 47)

Die Handlung:

In Rocky Beach findet die Weltmeisterschaft im Strandfußball statt. Viele berühmte Fußballstars werden erwartet. Doch nicht alle Fußballfreunde spielen fair. Die drei ??? Kids stürzen sich in ein gefährliches Abenteuer. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

„Fußball-Folgen“ werden im FRAGEZEICHEN-Universum immer gern mal wieder eingestreut, warum sollte es bei den KIDS also anders sein? Meist drehen die sich aber schon lange nicht mehr oder nur ganz am Rande um das Spiel, sondern nutzen es vielmehr als Sprungbrett für oftmals gut konstruierte Storys. Ist das bei diesem Abenteuer auch so oder wird es … Achtung, jetzt kommts … im Sand verlaufen?

Die drei ??? Kids – Falsche Fußballfreunde (Folge 47) weiterlesen

Die drei ??? – Der gefiederte Schrecken (Folge 178)

Die Handlung:

Was hat ein seltsames Vogelwesen mit einem Aquarium zu tun? Wer hat Interesse daran, die gigantische Meereslandschaft des mürrischen Mr. Faring zu zerstören? Und vor allem, warum? Schon zu Beginn ihres neuesten Falles gibt es eine Menge Fragezeichen für Justus, Peter und Bob. Und es gilt nicht nur, erstaunliche Kreaturen in Sicherheit zu bringen, sondern auch ein höchst merkwürdiges Rätsel zu lösen…. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die drei ??? – Der gefiederte Schrecken (Folge 178) weiterlesen

Fünf Freunde und der Skandal auf der Freilichtbühne (Folge 114)

Die Handlung:

Tante Fanny singt seit einiger Zeit in einem Opernchor. Die Fünf Freunde begleiten sie nach Cornwall, wo sie bei einer Aufführung auf einer spektakulären Freilichtbühne mitwirkt. Als wäre das nicht schon aufregend genug, kommt es bei der Generalprobe zu einem merkwürdigen Unfall. Und kurz darauf gerät die Primadonna in Lebensgefahr. Wer steckt dahinter? Und welche Rolle spielt der Schatzsucher Jeff in diesem Theaterskandal? Mit geschärften Sinnen kommen die Fünf Freunde einem ausgeklügelten Verbrechen auf die Spur. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Eine Opernaufführung klingt nicht nur für die Jüngsten unter den Hörern nicht gerade fesselnd … selbst wenn sie auf einer Freilichtbühne stattfindet. Spektakulär zu sein, hilft da nicht so wirklich weiter. Aber so schrecklich Unfälle und Lebensgefahren auch sind, so können sie doch guten Abenteuerstoff für junge Spürnasen und guten Zündstoff für den Kopfkinokamin bieten.

Fünf Freunde und der Skandal auf der Freilichtbühne (Folge 114) weiterlesen

TKKG – Der Friedhof der Namenlosen (Folge 194)

Die Handlung:

TKKG verbringen die Herbstferien auf einer Nordseeinsel und helfen dort bei der Restaurierung uralter Seefahrer-Grabsteine. Die Steine erzählen die Geschichten der alten Seefahrer und Inselbewohner, und die vier geraten unverhofft an ein rätselhaftes Dokument, das ihnen keine Ruhe lässt. Ist es vielleicht eine Schatzkarte? Das wüssten auch einige andere Leute auf der Insel nur zu gern. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Dass einge Menschen gern ihre Ferien auf Nordseeinseln verbringen, ok … hab ich selbst auch mal erlebt als Kind. Aber wir haben uns damals nicht auf Friedhöfen rumgetrieben, sondern eher Krabben gepult. Wenn in einem von diesen kleinen Dingern aber ’ne Schatzkarte gesteckt hätte … dann wär ich bestimmt auch auf die Jagd gegangen.

TKKG – Der Friedhof der Namenlosen (Folge 194) weiterlesen

Die drei !!! – Geheimnis im Schnee (Adventskalender 2015)

Die Handlung:

Die Adventszeit wollen die drei !!! ganz gemütlich verbringen: Über den Weihnachtsmarkt bummeln, Shoppen gehen, im warmen Hauptquartier gemütlich Tee trinken und selbstgebackene Plätzchen essen. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse. Ein Edelstein-Laden in der Fußgängerzone wird überfallen und seltsame Lichter und geisterhafte Töne versetzen die Teilnehmerinnen des Nachtrodelrennens auf der neuen Bahn am Waldrand in Angst und Schrecken. Gibt es einen Zusammenhang zwischen diesen beiden Ereignissen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Während die Leseratten diesen Adventskalenderfall bereits im September lösen konnten, sind nun auch die Hörfreunde dran. In 24 Lausch-Kapiteln soll es nun von der Gemütlichkeit über den neuen Fall bis hin zu den Bösewichtern und der Auflösung gehen. Allerdings frage ich mich schon, ob es tatsächlich Ladengeschäfte gibt, die sich ausschließlich dem Verkauf von Edelsteinen widmen. Machen Juweliere so was nicht nebenbei?

Die drei !!! – Geheimnis im Schnee (Adventskalender 2015) weiterlesen

Die drei !!! – Verliebte Weihnachten (Folge 39)

Die Handlung:

Die drei !!! freuen sich auf die Vorweihnachtszeit. Doch in dem Feinkostladen, in dem Kim jobbt, geht es nicht mit rechten Dingen zu: Der Besitzer weigert sich auf einmal, seine erfolgreichste Gebäckmischung zu verkaufen. Die Detektivkunst der Freundinnen ist gefragt. Doch gleichzeitig flirtet Marie ganz unverhohlen mit Michi, Kims bestem Freund! Die Freundschaft der drei Detektivinnen wird auf eine harte Probe gestellt…. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die drei Ausrufezeichen legen einen Frühstart hin! Nicht nur ist erst Oktober, nein, im Dezember erscheint noch ein Fall des Detektivclubs. Wieso hat der Verlag da nicht einfach die Folgen vertauscht, damits besser passt? Zum einen wohl, weil die Reihenfolge von den Buchvorlagen vorgegeben wird … und zum anderen erinnert sich in einiger Zeit kein Mensch mehr daran, welche Folge in welchem Monat erschienen ist und ob das gerade zur aktuellen Wetterlage gepasst hat … ok, die Hardcore-Fans, die wissen so was …

Die drei !!! – Verliebte Weihnachten (Folge 39) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Jagd auf das Dino-Ei (Folge 46)

Die Handlung:

Justus nahm das Ei in die Hand und hielt es sich vorsichtig ans Ohr. „Wahnsinn! Da drin bewegt sich was!“ Peter riss vor Schreck die Augen auf. „Leg sofort das Ei weg, Just!“ Die Reise in den Safaripark auf Conga Island hat es in sich. Ein verrückter Pilot, wilde Tiere und ein Inselgeheimnis bescheren den drei ??? Kids eines ihrer gefährlichsten Abenteuer … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ferien … yaaaaaaaaaaaaaaaaay … auch wenn wir nicht bei den Fünf Freunden sind, dennoch … yaaaaaaaaaaaaaay. Aber Moment … die Story? Eine abgelegene Insel, auf der ein „Safari-Park“ eröffnet wird … mit wilden Tieren und allem? Und natürlich ist alles „sehr sicher“ und da kann gar nix passieren. Das klingt verdächtig nach JURASSIC PARK, oder nicht? Hmmm, egal, Hauptsache Ferien! Ab auf die Insel und mal schauen, wie groß die Chancen stehen, dass „der kleine Dicke“ von einem Löwen vertilgt wird. Und wann gehts los? „In einer halben Stunde“ … wie so vieles im Fragezeichenversum.

Die drei ??? Kids – Jagd auf das Dino-Ei (Folge 46) weiterlesen

Die drei ??? – Der Geist des Goldgräbers (Folge 177)

Die Handlung:

Im menschenleeren Dead Mans Canyon begegnet den drei ??? plötzlich ein Goldgräber. Und zwar nicht irgendeiner John Dewey kam vor über 100 Jahren zu Tode und verfluchte jeden, der seinem Gold zu nahe kommt. Für Justus steht fest: Alles Legende! Doch als in der darauffolgenden Nacht gespenstischer Besuch vor der Tür steht, erwacht die Legende zum Leben … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wenn ich mir den Klappentext so betrachte, dann ist dieser Fall bestimmt so gar nichts für Peter, den (oftmals) ängstlichsten der drei FRAGEZEICHEN. Geister, Untote und ein Fluch? Oha! Aber, wie Peter schon sagt, ist Angst eine sehr nützliche Körperfunktion, über die man sich gar nicht lustig machen sollte. Na ja … Justs schränkt das aber auch ein.

Die drei ??? – Der Geist des Goldgräbers (Folge 177) weiterlesen

TKKG – Das Weihnachts-Phantom (Folge 193)

Die Handlung:

Während die Menschen zwei Tage vor Weihnachten in einem belebten Einkaufszentrum der Millionenstadt eilig die letzten Geschenke besorgen, stiehlt ein Mann gleich eine ganze Kleiderstange Winterjacken einer Edelmarke. Der Dieb verschwindet unerkannt und hinterlässt eine rätselhafte Botschaft. Noch am selben Tag luchst der gleiche Täter einem stadtbekannten Millionär seinen Cadillac ab und taucht erneut unter. Wieder hinterlässt er eine Botschaft. TKKG nehmen seine Fährte auf, ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt! Dem Unbekannten scheint die Verfolgung großes Vergnügen zu bereiten. Was führt der Mann im Schilde? Warum treibt er sein Unwesen ausgerechnet kurz vor Weihnachten? Und können Tim, Karl, Gaby und Klößchen das Weihnachts-Phantom schnappen, bevor es erneut zuschlägt? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wenn ich mir den Klappentext so durchlese, dann könnte die TKKG-Bande auch einfach noch die zwei restlichen Tage warten und der Spuk hat sich von selbst erledigt. Ich meine, ein „Weihnachtsphantom“ kann ja nach dem 26.12. nicht mehr zuschlagen, oder?

TKKG – Das Weihnachts-Phantom (Folge 193) weiterlesen

Fünf Freunde und das Feuer auf der Felseninsel (Folge 113)

Die Handlung:

Da Onkel Quentin mitten in einem Forschungsprojekt steckt und absolute Ruhe braucht, zelten die Fünf Freunde auf der Felseninsel. Mitten in der Nacht geraten ein paar Bäume in Brand, und ein Feuerlöschboot muss zum Einsatz kommen. Nun ist die Aufregung groß. Während für ganz Kirrin klar ist, dass ein Lagerfeuer der Fünf Freunde den Brand verursacht haben muss, haben diese selbst erhebliche Zweifel daran und begeben sich auf ihre eigene Spurensuche. Die Zeit drängt, denn ihre weitere Zukunft auf der Felseninsel ist in Gefahr. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Huuuuh, die Felseninsel steht in Flammen … hmm, ob da so viel passieren kann? Weil … Felsen brennen ja bekanntlich nicht wirklich. Um die Bäume ist es allerdings natürlich schade und wegen denen sollte man schon rausfinden, wer da gezündelt hat.

Fünf Freunde und das Feuer auf der Felseninsel (Folge 113) weiterlesen

Die drei !!! – Stylist in Gefahr (Folge 38)

Die Handlung:

Frisör Giovanni bittet „Die drei !!!“ um Hilfe. In seinen „Spiegelsalon“ wurde eingebrochen und ein Teil der Einrichtung zerstört. Er selbst glaubt fest an übernatürliche Kräfte. Doch Marie, Franzi und Kim verfolgen ganz andere Spuren. Um den mysteriösen Fall aufzuklären, sind detektivisches Können und vor allem Mut gefragt. Wie gut, dass an der Jungsfront gerade alles ganz gut läuft und die verdeckten Ermittlungen der drei Freundinnen durch fast nichts gestört werden. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wie, was soll das heißen? An der Jungsfront läuft alles ganz gut? Hatten wir das schon mal in 38 Folgen, dass nicht eines der Mädels Liebeskummer oder wenigstens Stresswolken in der Beziehung hatte? Dann mach ich mal ein rotes Kreuz in meinen AUSRUFEZEICHEN-Kalender und bin gespannt, was die Mädels so anstellen und vor allem, was das „fast gar nichts“ ist, dass da doch noch stören könnte … oder wird? Jetzt aber erstmal zum Frisör mit uns …

Da wird uns dann für meinen Geschmack zu lange erzählt, was Giovanni alles Neues an seiner Inneneinrichtung zu bieten hat. Aber wer weiß, vielleicht ist das ja später noch wichtig … Und warum die Frisöre übertrieben tuntig klingen, fragte ich mich dabei auch. So überzeichnet habe ich bei den AUSRUFEZEICHEN noch keine Charaktere erlebt.

Die drei !!! – Stylist in Gefahr (Folge 38) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Ein Fall für Superhelden (Folge 45)

Die Handlung:

Es gab einen lauten Knall, und der Wagen stand in Flammen. Mr Jeffers brüllte durch ein Megafon: „Die Kameras in Bereitschaft! Auftritt des Superhelden! Drei, zwei, eins und Action!“ Justus tritt als Werbestar einer Cornflakes-Firma auf. Im Superman-Kostüm soll er vor laufender Kamera Heldentaten vollbringen. Doch schon bald kommen die drei ??? Kids einem bösen Werbeschwindel auf die Spur … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wie jetzt? Justus als SUPERMAN? War er nicht BABY FATSO als Kind? Hmm, egal, und dem ersten Detektiv macht das Superheldentum sicher mehr Spaß … außerdem wird man danach nicht sein Leben lang gehänselt … von den besten Freunden und Kollegen …

Hey, es sind Ferien und der Strand ruft … Moment … Fünf Freunde, anyone? Ne, ne … Ferien können ja auch andere Jungdetektive haben. Aber, bevor es tatsächlich in den Ozean geht und der Fall noch verwässert, gewinnt Justus erst mal den auf dem Klappentext versprochenen Werbeauftritt … während er ein leckeres Frühstück verzehrt. Übrigens gibts im Deutschen kein Singular von „Cornflakes“ … wohl weil in den Packungen nie ein einzelnes Exemplar zu finden ist.

Die drei ??? Kids – Ein Fall für Superhelden (Folge 45) weiterlesen

Die drei ??? und der gestohlene Sieg (Folge 176)

Die Handlung:

Zwei Tore liegen die L.A. Strikers zurück – zehn Minuten vor dem Abpfiff. Das Fußballspiel gegen die haushoch überlegenen Rochester Ravens scheint längst entschieden zu sein. Doch plötzlich wendet sich das Blatt und die Strikers nehmen den glänzenden Pokal mit nach Hause. Was ist geschehen? Die Ermittlungen bringen Justus, Peter und Bob auf die Spur eines skrupellosen Erpressers … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wenn die deutschen Fußballmänner mal wieder eine Europa- oder Weltmeisterschaft bestreiten, dann gabs bislang nicht nur immer die TV-TOTAL-AUTOBALL-Meisterschaft im Fernsehen, sondern auch regelmäßig ein neues Fußballabenteuer der drei Detektive zu erleben. Dabei wird es für die Autoren von Jahr zu Jahr schwerer, sich wirklich originelle Fälle auszudenken, denn rund um eine Fußballmannschaft sind die spannenden Einfälle schnell erschöpft. Und nach Gangster, Falle, Phantom und sogar Teufel darf der Fan gespannt sein, womit wir es diesmal zu tun bekommen. Eine Spielmanipulation? Hatten wir irgendwo schon mal … Erpresser? Auch. Und wenn wir den Klappentext anschauen, scheints ein Déjà-vu zu geben …

Die drei ??? und der gestohlene Sieg (Folge 176) weiterlesen

Die drei ??? und der Schatz der Mönche (Folge 107)

Schon Mitte 2002 angekündigt, aber erst Januar 2003 veröffentlicht ist Folge 107 „Der Schatz der Mönche“ ein Vorbote auf die schon zu dieser Zeit schwelenden Lizenzstreitigkeiten gewesen. Die Fans waren entsprechend gespannt, was EUROPA aus dem Hut zaubern würde, sprich: Ob die Motivation, neue Hörspiele zu produzieren, gelitten haben würde. Wer Titel und Cover sieht, der denkt unwillkürlich an Martial-Arts und erwartet vielleicht deftige, fernöstliche Handkanten-Action, bedeutungsschwere Weisheiten von Lao Tse oder Konfuzius zu gebrochener Sprache und Kieferknochen. Dass dies bei einem Fall der drei Fragezeichen eher nicht vorkommt, kann man sich denken. Dass daraus eine sehr gesetzte Folge wird, weniger. Zumal wenn man das Buch kennt überrascht der etwas andere Grundton des Hörspiels.

Zur Story

Die drei ??? und der Schatz der Mönche (Folge 107) weiterlesen

Märchen aus 1001 Nacht – Ali Baba und die vierzig Räuber & Aladin und die Wunderlampe (Europa-Originale 27)

Besetzung

Erzähler – Hans Paetsch
Ali Baba – Benno Gellenbeck
Kasim – Gottfried Lackmann
Räuberhauptmann – Jürgen Pooch
Morgiane – Karin Heine
Kundschafter – Michael Stobbe
Baba Mustafa – Gottfried Lackmann
3. Räuber – Sven H. Mahler

Inhalt

„Ali Baba und die vierzig Räuber“

Märchen aus 1001 Nacht – Ali Baba und die vierzig Räuber & Aladin und die Wunderlampe (Europa-Originale 27) weiterlesen