Schlagwort-Archive: Fischer

[NEWS] Andrew Lane – Tödliche Geheimnisse (Young Sherlock Holmes 7)

In Oxford ermittelt der junge Sherlock Holmes in einem gruseligen Fall!

Der junge Sherlock Holmes ermittelt dieses Mal in Oxford, wo er auf Wunsch seines Bruders Mycroft aufs College gehen muss. Doch in den Leichenhallen der Medizinischen Fakultät geht etwas Seltsames vor sich: Körperteile werden gestohlen und einzeln an eine Adresse in London geschickt. Ein gruseliges Rätsel, das Sherlock natürlich wieder unbedingt lösen will. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 384 Seiten
Fischer

[NEWS] Inbali Iserles – Das Geheimnis der Ältesten (Foxcraft 2)

Die Füchse in den Wäldern sind furchtlos und frei, und sie beherrschen uralte Zauber. Doch ihre Welt ist in Gefahr: Der dämonische Weiße Fuchs hat sich erhoben. Auf der Suche nach ihrem Bruder begibt sich die junge Füchsin Isla mitten hinein in die gefahrvollen Wildlande. Mit eigenen Augen sieht sie, welche Verwüstung der böse Herrscher zurücklässt. Ob auch ihr Bruder in seiner Gewalt ist? Und was hat es mit den Ältesten auf sich, den sieben weisen Füchsen, die – so sagt man – dem Weißen Fuchs als Einzige Einhalt gebieten können? (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Fischer

[NEWS] Lauren Child – Ruby Redfort. Giftiger als Schlangen

Ruby Redfort, die jüngste Geheimagentin der Welt, löst ihren fünften Fall.
Es gibt einen Maulwurf in der Geheimdienstzentrale Spektrum! Und Ruby Redfort zählt zu den Verdächtigen. Das kann Ruby nicht auf sich sitzen lassen. Sie versucht auf eigene Faust, den Verräter zu finden. Aber immer ist ihr jemand einen Schritt voraus. Dann taucht der geheimnisvolle Graf wieder auf, der schon einmal versucht hat, Ruby auszuschalten. Aber dieses Mal schenkt er ihr einen roten Apfel. Es dauert eine Weile, bis es Ruby gelingt, die Botschaft zu entschlüsseln …
Super-intelligent, super-clever, super-sympathisch … Super-Ruby! (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 496 Seiten
Fischer

[NEWS] C.C. Hunter – Unter dem Nachhimmel (Shadow Falls – After Dark 2)

Nach ihrer Wiedergeburt muss sich Vampir Della entscheiden: Für wen schlägt ihr Herz
wirklich? Und ist ein Blutsbund stärker als ein Herzenswunsch?

Nachdem Della ihre Wiedergeburt nur knapp überlebt hat, fühlt sich ihr Körper fremd an. Und ihr Liebesleben wird komplett auf den Kopf gestellt, denn mit dem mysteriösen Vampir Chase Tallman, dem sie ihr Überleben verdankt, verbindet sie ungewollt ein irres Gefühl. Und plötzlich sind da auch noch Stimmen in ihrem Kopf. Sie verlangen von Della die Aufklärung eines Verbrechens, in das auch ihre Familie verwickelt zu sein scheint: Ihr Vater soll einen Mord begangen haben… (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 512 Seiten
Fischer

[NEWS] Jarett Kobek – Ich hasse dieses Internet

Zeitgeist ist sein zweiter Name: Mit rasender Energie erzählt Jarett Kobek in seinem Roman, was das Internet mit uns macht. San Francisco: Eine Gruppe von Freunden kollidiert hart mit der digitalen Gegenwart. Adeline hat nach einer unbedachten Äußerung zu Beyoncé und Rihanna einen Shitstorm am Hals, und Ellen findet sich nackt im Netz. Die Kampfzone hat sich verschoben, und wir selbst haben die Munition geliefert: Warum geben wir unsere Daten her? Machen Apple und Google zu den mächtigsten Playern der Welt? Hier ist sie endlich: Eine »raue Tirade zu Politik und Kultur, ein Aufschrei zu Macht und Gewalt in unserer globalisierten Welt« (New York Times). Für alle, die Dave Eggers ›Circle‹ und Michel Houellebecqs ›Unterwerfung‹ geliebt haben – plus eine Prise Wahnsinn obendrauf. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 368 Seiten
Fischer

[NEWS] Cecelia Ahern – Flawed. Wie perfekt willst du sein?

›Flawed – Wie perfekt willst du sein?‹ ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt.
Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte.
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Fischer

[NEWS] Thilo P. Lassak – Der Kampf der Auserwählten (Stormgard 4)

Der Untergang von Stormgard steht unmittelbar bevor. Die Armeen der Riesen marschieren nach Asgard, um gegen Thor und die anderen Götter zu kämpfen. Nur Juul und Livgret können Thor helfen und die Katastrophe verhindern. Ihr Weg führt sie in die Wälder zu einer geheimnisvollen Verbündeten und schließlich zu der dunkelsten Macht des Landes. Besteht noch Hoffnung für Stormgard?
Das perfekte Lesefutter für junge Fantasy- und Mythologie-Fans: schnell, packend und atmosphärisch.
Mit stimmungsvollen Bildern und Runenverzeichnis (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Fischer

[NEWS] Richard Price – Die Unanstastbaren

Gewinner des deutschen Krimi Preises 2016:›Die Unantastbaren‹. Der packende COP-ROMAN von Richard Price – Nachtschicht in Manhattan: Billy Graves ist ein ruheloser Cop. Energy-Drinks und Zigaretten halten ihn wach, während er in den frühen Morgenstunden die Blocks in New York City abfährt.

Billy und vier seiner Freund bilden den harten Kern der Wildgänse – einer Gruppe vom Leben gezeichneter Cops und Ex-Cops in Manhattan, New York. Vergangene Untaten schweißen sie zusammen. Billy fristet, seit er bei einem Schusswechsel einen zwölfjährigen Jungen getötet hat, seine Zeit als Detective in der Nachtschicht. Wie seine vier Kollegen hat auch er einen Unantastbaren, einen skrupellosen Mörder, den er nie dingfest machen konnte.

Als er einen der Unantastbaren in einer gigantischen Blutspur entlang einer Subway-Station findet, gerät die ungesühnte Vergangenheit wieder an die Oberfläche, und Billy beginnt, gegen seine engsten Vertrauten zu ermitteln. Ein fesselnder New York-Roman, knallhart, fesselnd und gnadenlos gut. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 432 Seiten
Fischer

[NEWS] Graeme Simsion – Der Rosie-Effekt

Nach dem Mega- Bestseller ›Das Rosie-Projekt‹ geht es weiter! In Graeme Simsions romantischer Komödie ›Der Rosie-Effekt‹ entdeckt Don Tillman, unser Traummann der Herzen, die Liebe in der Ehe.

O Baby! Für Don, den unwahrscheinlichsten romantischen Helden, den es je gab, geht’s nach dem Happy-End geht’s erst richtig los.

Don Tillmans »Ehefrau-Projekt« hat geklappt. Er lebt mit Rosie in New York. Und Rosie ist schwanger. Don will natürlich der brillanteste werdende Vater aller Zeiten sein, stürzt sich in die Forschung und entwickelt einen wissenschaftlich exakten Schwangerschafts-Zeitplan für Rosie.
Aber seine ungewöhnlichen Recherchemethoden führen erstmal dazu, dass er verhaftet wird. Was Rosie auf keinen Fall erfahren darf, um ihre Beziehung nicht zu belasten. Also muss Don improvisieren, seinen Freund Gene einspannen und Lydia, die Sozialarbeiterin, davon überzeugen, dass er ein Superdad sein wird. Bei alledem übersieht er fast das Wichtigste: seine Liebe zu Rosie und die Gefahr, sie genau dann zu verlieren, wenn sie ihn am meisten braucht. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 560 Seiten
Fischer

Mary Kay Andrews – Kein Sommer ohne Liebe

Worum gehts?

Greer ist in der Filmbranche tätig – sie ist Locationscout und immer auf der Suche nach den passenden Kulissen. Für einen aktuellen Film muss sie ein verschlafenes Städtchen direkt am Meer finden. Weißer Sand, blaues Wasser und dazu wenig Tourismus. Als sie Cypress Key erreicht, glaubt sie all das gefunden zu haben. Hier ist noch alles authentisch und hat seinen ursprünglichen Charme behalten. Auch Greers Chef, der Regisseur des Films, ist sehr angetan von Greers Fund. Klingt alles perfekt, wäre da nicht der naturverbundene Bürgermeister des kleinen Fischerörtchens. Denn Eb Thibadeaux ist alles andere als begeistert von der Tatsache, dass demnächst ganze Massen von Menschen das Dorf belagern möchten um einen neuen Blockbuster zu drehen.

Mary Kay Andrews – Kein Sommer ohne Liebe weiterlesen

[NEWS] Javier Marías – Der Gefühlsmensch

Ein Opernsänger sitzt im Zug nach Madrid, dort soll er den Otello singen. In seinem Abteil sitzen die rätselhafte Natalia Manur und deren Ehemann, ein Despot und Banker. Mit von der Partie ist auch Dato, der Natalia die Zeit vertreiben soll, während ihr Mann seinen Bankgeschäften nachgeht. Am Ende aber vertreibt der Opernsänger Natalia die Zeit, und nicht nur das, die beiden verlieben sich unsterblich ineinander und Natalia verlässt ihren Ehemann, der sich daraufhin erschießt. Bereits in seinem frühen Werk zeigt Javier Marías, mit welch meisterhaften Kunstgriffen er den Leser zu faszinieren vermag. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 192 Seiten
Fischer

[NEWS] Amy Ewing – Das Juwel. Die weiße Rose

Violet ist auf der Flucht. Nachdem die Herzogin vom See sie mit Ash, dem angestellten Gefährten des Hauses, ertappt hat, bleibt Violet keine Wahl, als aus dem Palast zu fliehen oder dem sicheren Tod ins Auge zu sehen. Zusammen mit Ash und ihrer besten Freundin Raven rennt Violet aus ihrem unerträglichen Dasein als Surrogat der Herzogin davon. Doch das Juwel zu verlassen ist alles andere als einfach. Auf ihrem Weg durch die Kreise der Einzigen Stadt verfolgen die Regimenter des Adels sie auf Schritt und Tritt. Die drei Geflohenen schaffen es nur äußerst knapp, sich in die sichere Umgebung eines geheimnisvollen Hauses in der Farm zu retten. Hier befindet sich das Herz der Rebellion gegen den Adel. Zusammen mit einer neuen Verbündeten entdeckt Violet, dass ihre Gabe sehr viel mächtiger ist, als sie sich vorstellen konnte. Aber ist Violet stark genug, sich gegen das Juwel zu erheben? (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Fischer fjb

[NEWS] Cecelia Ahern – Das Jahr, in dem ich dich traf

Das Jahr, in dem sich mein Leben veränderte – das Jahr, in dem ich zu mir fand – das Jahr, in dem ich dich traf.
Der Spiegel-Top-Bestseller von Cecelia Ahern jetzt im Taschenbuch: Vier Jahreszeiten voller Aufbruch, Freundschaft, Liebe und Hoffnung.

Jasmine liebt ihre Schwester und ihre Arbeit. Als sie für ein ganzes Jahr freigestellt wird, weiß sie überhaupt nicht mehr, was sie tun soll – und wer sie eigentlich ist.
Matt braucht seine Familie und den Alkohol. Ohne sie steht er vor dem Abgrund.
Jasmine und Matt sind Nachbarn, doch sie haben noch nie miteinander gesprochen. Da Jasmine so viel freie Zeit zu Hause hat, beginnt sie, Matt zu beobachten. Sie macht sich ihre Gedanken über ihn und fängt in ihrem Kopf Gespräche mit ihm an. Nur in echt will sie mit diesem Kerl nichts zu tun haben – dafür hat sie ihre eigenen, guten Gründe.
Doch dann beginnt ein Jahr voll heller Mondnächte, langer Gartentage und berührender Überraschungen – ein Jahr, das alles verändert. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
Fischer

[NEWS] Klaus-Peter Wolf – Ostfriesenschwur: Der zehnte Fall für Ann Kathrin Klaasen

Ein abgetrennter Kopf auf Wangerooge und ein Rumpf in Cuxhaven – doch beide Teile gehören nicht zu einer Leiche. Ihr zehnter Fall führt Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen auf die beiden ostfriesischen Inseln Wangerooge und Langeoog.

Als der Postbote an diesem Morgen bei Ubbo Heide klingelt, bringt er ein großes Paket. Darin liegt ein abgetrennter Kopf. Es ist der Kopf eines Menschen, den Ubbo Heide kennt. Jahrelang hat er versucht, ihn seiner Taten zu überführen, doch am Ende mussten die Gerichte ihn laufenlassen. Dann findet man einen zweiten Kopf. Auch diesem Toten konnte man damals die Tat nicht nachweisen. Ann Kathrin Klaasen beschleicht zunehmend das Gefühl, dass der Täter ihnen immer einen Schritt voraus ist. Fast scheint es so, als ob er aus ihren eigenen Reihen kommt. Ann Kathrin ahnt, wer das nächste Opfer sein wird. Kann sie dem Täter eine Falle stellen?
Auch der fulminante zehnte Band der Mega-Bestsellerserie mit Ann Kathrin Klaasen beweist wieder einmal mehr, dass Klaus-Peter Wolf zu den Spitzenautoren in Deutschland gehört. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 736 Seiten
Fischer

[NEWS] C.C. Hunter – Im Sternenlicht (Shadow Falls. After Dark 1)

Nachschub für alle Shadow-Falls-Camp-Fans: Band 1 der Shadow-Falls-After-Dark-Serie – noch aufregender, noch dunkler!

Vampirin Della ist frustriert. Die Ferien sind der absolute Albtraum: Die Freundinnen fehlen und die Eltern halten sie für gestört. Warum kann sie nicht einfach zurück ins Shadow Falls Camp und dort allen beweisen, dass sie die perfekte Ermittlerin für das FRU wäre? Doch dann entdeckt Della, dass ihr vermisster Onkel möglicherweise auch Vampir war… Bei der Rückkehr ins Camp ist Chaos vorprogrammiert, die Recherchen nach dem verschollenen Familienmitglied werfen tausende von Fragen auf, und auch in Liebesdingen läuft grade nichts, wie es sein sollte. Ihre Gefühle für Steve den Gestaltwandler geraten ins Wanken, denn ein neuer Vampir namens Chase Tallman mischt das Shadow Falls Camp gehörig auf. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 576 Seiten
Fischer

[NEWS] Klaus-Peter Wolf – Mord am Deich

Sie haben gerade „Ostfriesenschwur“ von Klaus-Peter Wolf zu Ende gelesen? Und warten sehnsüchtig auf den nächsten Band „Ostfriesentod“? Dann kommen hier 13 Krimi-Erzählungen vom Meister des Ostfriesenkrimis für die Zeit dazwischen!

13 neue Krimi-Erzählungen, die in Ostfriesland spielen, lassen auch diesen Sommer wie im Flug vergehen. Ob Ann Kathrin Klaasen in einem merkwürdigen Fall von Selbstmord ermittelt oder Rupert mal wieder einen Fall alleine gelöst haben will – die Erzählungen aus der Feder von Ostfrieslands Millionen-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf sind wunderbare Lektüre für kurzweilige Stunden am Strand. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 400 Seiten
Fischer

[NEWS] Linda Castillo – Grausame Nacht

Als der Tornado über Painters Mill in Ohio hinwegfegt, legt er nicht nur die halbe Stadt in Schutt und Asche. Er bringt auch etwas zum Vorschein, was besser in der Erde geblieben wäre. Unter einer eingefallenen Scheune werden die Überreste eines menschlichen Skeletts gefunden. Wer ist der Tote? Und warum lag er jahrelang hier vergraben? Als Doc Coblenz die Leiche obduziert, wird klar, dass diese Leiche keines natürlichen Todes gestorben ist. Und plötzlich muss Kate noch einmal in einem 30 Jahre zurückliegenden Fall ermitteln, der damals die kleine Amisch-Gemeinde von Painters Mill beschäftigte, zu der sie auch gehörte. Ein altes Familiengeheimnis und ein ungesühntes Verbrechen – Kate Burkholders siebter Fall führt sie an einen unheimlichen Ort. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 400 Seiten
Originaltitel: After the Storm
Fischer

[NEWS] Malcolm MacKay – Der Killer hat genug vom Töten

Coole Spannung vom neuen Star der schottischen Krimiautoren.
Mit zwei Toten beginnt es: ein Kredithai und ein Informant. Tote, die für Calum MacLean der Anfang vom Ende sein sollen. Denn er hat genug vom Töten. Doch die zwei wichtigsten Organisationen von Glasgow liefern sich gerade einen stillen, tödlichen Verdrängungskampf. Die blutigsten Schachzüge stehen noch aus und Calum gerät zwischen die Fronten …
Es ist das atemberaubende Finale der Glasgow-Trilogie, die mit dem »Scottish Crime Book of the Year Award« ausgezeichnet wurde und Malcolm Mackay für die Presse als die wichtigste neue Krimistimme Schottlands etabliert. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 384 Seiten
Originaltitel: The Sudden Arrival of Violence
Fischer

[NEWS] Chevy Stevens – Those Girls. Was dich nicht tötet

Schau durch die Augen dieser drei Schwestern, die in die Fänge von Psychopathen geraten, und du lernst, was Angst bedeutet. ›Those Girls‹, der neue Thriller der kanadischen Bestseller-Autorin Chevy Stevens: eine Story von Überleben und Rache – hart, eindringlich, unglaublich fesselnd.

Die Schwestern Jess, Courtney und Dani sind 14, 16 und 17 und leben auf einer rauen Farm in Kanada. Als ein Streit mit ihrem gewalttätigen Vater aus dem Ruder läuft, müssen sie fliehen. Doch ihr Pick-up bleibt in einem abgelegenen Dorf liegen, und bald finden sie sich in einem noch furchtbareren Albtraum wieder – wird er jemals enden? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 464 Seiten
Originaltitel: Those Girls
Fischer