Schlagwort-Archive: J. D. Robb

[NEWS] J. D. Robb – Verführerische Täuschung (Eve Dallas 35)

Es ist nur eine normale Bar in Downtown New York, in der Feierabenddrinks, Meckereien über Chefs und kleine Flirts an der Tagesordnung sind. Alles scheint wie immer – doch dann bricht das totale Chaos aus, und am Ende gibt es achtzig Tote. Eve Dallas ermittelt, spricht mit Augenzeugen, die wirr von Monstern und Bienen reden. Sie findet heraus, dass den Gästen ein chemischer Drogencocktail serviert wurde, der kurzfristige Wahnvorstellungen auslöst. Aber warum sollte jemand so etwas geplant haben? Als klar wird, dass die Bar Eves Mann Roarke gehört, stellt sich die Frage: Ist auch er in Gefahr? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 544 Seiten
Originaltitel: Delusion in Death (Death 35)
Blanvalet

[NEWS] J. D. Robb – Tödlicher Ruhm (Eve Dallas 34)

Sie war ein Star, doch jemand wollte sie tot sehen …

Lieutenant Eve Dallas ist nicht gerade das, was man ein Partygirl nennt, sie hat aber trotzdem erstaunlich viel Spaß auf der promiüberladenen Veranstaltung zur Feier von The Icove Agenda, einem Film, der auf Eves berühmtestem Fall basiert. Ein bisschen unheimlich ist es für sie zwar schon, die Schauspielerin, die sie selbst spielt, zu beobachten, denn sie könnte fast ihr lange verloren geglaubter Zwilling sein. Doch das ist nicht halb so beunruhigend, wie die Schauspielerin, die ihre Partnerin Peabody spielt, ertrunken auf dem Grund des Dachterrassenpools im Luxusgebäude des Regisseurs zu finden … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 544 Seiten
Originaltitel: Celebrity in Death (Death 34)
Blanvalet

[NEWS] J.D. Robb – In Rache entflammt (Eve Dallas 33)

Perfide, spannend, sexy – diese Serie macht süchtig!

Lieutenant Eve Dallas sieht sich mit einem ihrer schlimmsten Feinde konfrontiert – der Büroarbeit. Gerade als sie sich fast schon wünscht, ein neuer Fall würde sie von den Papierbergen erlösen, passiert etwas, das fast schlimmer ist als ein Mord: Isaac McQueen, ein gewalttätiger Pädophiler, den Eve kurz nach ihrer Ausbildung gefasst hat, ist aus dem Gefängnis geflohen. Und er scheint sich ein Ziel gesetzt zu haben: sich an ihr zu rächen. Sein perfides Katz- und Mausspiel führt Eve und ihren Mann Roarke ausgerechnet nach Dallas, wo die Dämonen ihrer Vergangenheit schon auf sie warten … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 544 Seiten
Originaltitel: New York to Dallas (Death 33)
Blanvalet