Schlagwort-Archive: Jack Campbell

[NEWS] Jack Campbell – Die verlorenen Sterne. Der Verräter

Präsident Gwen Iceni und General Artur Drakon haben das Midway-System erfolgreich von der Diktatur durch die Syndikatwelten befreit. Doch den Rebellen fällt es schwer, einander zu vertrauen. Besonders nachdem ein ehemaliger Vertrauter abtrünnig geworden ist. Aber ehe sie sich dem Problem widmen können, taucht ein feindliches Alienraumschiff wie aus dem Nichts auf und verschwindet wieder. Sollten die Enigma in der Lage sein, in weitere Systeme zu springen, wären Millionen Menschen einer Invasionsflotte schutzlos ausgeliefert. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 464 Seiten
Originaltitel: The Lost Stars: Shattered Spear
Bastei Lübbe

[NEWS] Jack Campbell – Aufstand der KI (Die verschollene Flotte)

Admiral John »Black Jack« Geary befindet sich auf der Jagd nach den dunklen Schiffen, die bereits zwei Sternensysteme angegriffen haben und keinen Unterschied machen zwischen Raumschiffen der Allianz und der Syndikatwelten. Er muss sie unbedingt ausschalten, bevor bekannt wird, dass es sich nicht um einen mysteriösen Feind handelt, sondern um Schiffe der Allianz ― gesteuert von einer außer Kontrolle geratenen künstlichen Intelligenz. Während die Regierung versucht, die Existenz der KI-gesteuerten Schiffe sowie ihre Rolle in deren Erschaffung zu vertuschen, nimmt Admiral Geary die Verfolgung auf. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 432 Seiten
Originaltitel: The Lost Fleet: Beyond the Frontie Leviathan
Bastei Lübbe

[NEWS] Jack Campbell – Die verschollene Flotte. Aufstand der KI

Admiral John „Black Jack” Geary befindet sich auf der Jagd nach den dunklen Schiffen, die bereits zwei Sternensysteme angegriffen haben und keinen Unterschied machen zwischen Raumschiffen der Allianz und der Syndikatwelten. Er muss sie unbedingt ausschalten, bevor bekannt wird, dass es sich nicht um einen mysteriösen Feind handelt, sondern um Schiffe der Allianz – gesteuert von einer außer Kontrolle geratenen künstlichen Intelligenz. Oder der Krieg mit den Syndikatwelten droht aufs Neue zu entflammen. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 448 Seiten
Originaltitel: The Lost Fleet: Beyond the Frontie Leviathan
Bastei Lübbe

[NEWS] Jack Campbell – Die verlorenen Sterne: Die Revolte

Präsident Gwen Iceni und General Artur Drakon haben das Midway-System erfolgreich von der Diktatur durch die Syndikatwelten befreit ╬ doch die gestürzten Regenten zeigen sich kampflustig. Während sie ihre Truppen für einen Angriff sammeln, versuchen Agenten den inneren Zusammenhalt zu schwächen. Zudem hat ein ehemaliger CEO der Syndiks die Kontrolle über das benachbarte Ulindi-System übernommen und streckt seine Fühler nun in Richtung Midway-System aus. Doch für einen Krieg an mehreren Fronten ist die junge, fragile Regierung nicht gewappnet. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 496 Seiten
Originaltitel: The Lost Stars: Imperfect Sword
Bastei Lübbe

Jack Campbell – Jenseits der Grenze (Die verschollene Flotte 7)

Auf zu den Aliens! Ein Himmelfahrtskommando?

Admiral John „Black Jack“ Geary ist ein Volksheld, seit er den Krieg gegen die Syndiks gewonnen hat. Das hat ihm einige Politiker zum Feind gemacht, die lebende Helden sehr unbequem finden. Der Krieg ist zwar vorbei, doch Geary und seine Erste Flotte erhalten den Auftrag, die Aktivitäten der Aliens am anderen Ende des Syndik-Raums zu untersuchen. Jetzt, da die Syndik-Welten nicht mehr vereint sind, könnte jede einzelne Spezies eine größere Gefahr darstellen als zuvor.

Geary weiß, dass das Oberkommando und die Regierung seine Loyalität zur Allianz infrage stellen. Daher drängt sich ihm der Verdacht auf: Hat man ihn und seine Leute absichtlich auf ein Himmelfahrtskommando geschickt? (Verlagsinfo)

Jack Campbell – Jenseits der Grenze (Die verschollene Flotte 7) weiterlesen

[NEWS] JACK CAMPBELL: Ein halber Sieg (Die verschollene Flotte 8)

Jack Campbell („Der dunkle Pfad Gottes“) entsendet bei Bastei Lübbe zum achten Mal Die verschollene Flotte: „Ein halber Sieg“.

Admiral John „Black Jack“ Geary hat seinen Dienstgrad mehr als verdient. In zahllosen Gefechten hat er die Allianz zum Sieg gegen die Syndic-Welten geführt. Doch seine Vorgesetzten zweifeln an seiner Loyalität und übertragen ihm das Kommando über die Erste Flotte. Sein Auftrag: die gefährlichen Raumgebiete jenseits der Syndic-Welten zu erforschen. Im Grunde eine wichtige Mission, doch schon bald wird Geary klar, dass seine Vorgesetzten ein anderes Ziel verfolgen: ihn ein für allemal loswerden …

Jack Campbell ist ein Offizier der U.S. Navy im Ruhestand. Im aktiven Dienst sammelte er viel Erfahrung, die er in seine Romane einfließen lässt. Er lebt heute mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Maryland.

Originaltitel: The Lost Fleet – Beyond the Frontier – Invincible
empfohlen ab 12 Jahren
Taschenbuch, 512 Seiten
ISBN-13: 978-3404207114

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.