Schlagwort-Archive: james l. nelson

[NEWS] James L. Nelson – Die Wikinger. Tod dem Verräter

Irland, Mitte des 9. Jahrhunderts: Im Kampf um die Abtei Glendalough hat Thorgrim Nachtwolf bis auf zehn Männer alles verloren. Ein vermeintlicher Freund hat ihn und seine treuen Wikinger schändlich verraten. Noch auf der Flucht schwört Thorgrim, neue Verbündete zu finden – und Rache zu üben. Tatsächlich gelingt es ihm, bei einem erneuten Überfall auf Glendalough Gold zu erbeuten. Genug, um siebzig Männer anzuwerben. Genug, um den Angriff auf den Verräter zu wagen … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 528 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] James L. Nelson – Die Winkinger. Der Verrat von Glendalough (Nordmann-Saga 4)


Irland, Mitte des 9. Jahrhunderts: Nach einem ereignislosen Winter platzen die Wikinger um Thorgrim Nachtwolf beinahe vor Tatendrang. Da kommt es gelegen, dass Thorgrim durch Kevin, einen irischen Stammeskönig, von Glendalough erfährt, einer schlecht geschützten Abtei im Binnenland. Der Zeitpunkt ist günstig, denn dort soll in Kürze ein Jahrmarkt stattfinden, der zusätzliches Geld in den Ort bringt. Thorgrim lässt sich auf den Raubzug ein. Doch schon auf der Fahrt über den Fluss nach Glendalough zeigt sich, dass Kevin wenig zu trauen ist … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 496 Seiten
Originaltitel: Glendalough Fair
Bastei Lübbe

[NEWS] James L. Nelson – Die Wikinger. Der Thron von Tara (Nordmann 2)

Irland im 9. Jahrhundert. Die Nordmänner sind längst nicht mehr nur Invasoren auf fremdem Land und Boden, sondern tief in den Machtkampf zwischen den irischen Regionalmächten verstrickt. Mittendrin: Thorgrim und sein Sohn Harald. Eigentlich wollen sie nur zurück nach Norwegen, doch um eine Passage an Bord des Schwarzen Raben zu ergattern, müssen sie sich bei Arinbjorn für eine Plünderfahrt entlang der irischen Küste verdingen. Bald stehen die tapferen Wikinger mitten im Kampf um den Thron von Tara. In einem Kampf, der ihre Stärke und Loyalität auf die Probe stellen wird wie keiner zuvor. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 560 Seiten
Originaltitel: Dubh-Linn
Bastei Lübbe

[NEWS] James L. Nelson – Die Wikinger. Kampf um die Krone

Norwegen und Irland im 9. Jh. Bei stürmischer See und mitten in der Nacht fällt den Wikingern um Thorgrim Night Wolf ein unscheinbares Fischerboot in die Hände. An Bord: eine außergewöhnlich reich mit Juwelen verzierte Goldkrone, die Krone der Drei Königreiche. Sie allein vermag die einander ständig bekriegenden Stämme Westirlands zu vereinen. Sie allein bestimmt, in wessen Händen die Macht liegt. Ehe sie sichs versehen, stehen die Männer mitten im Kampf um das mythische Wahrzeichen, und nur die Tapfersten werden überleben. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 480 Seiten
Originaltitel: Fin Gall
Bastei Lübbe