Schlagwort-Archive: Karen Rose

[NEWS] Karen Rose – Dornenherz (Dornen 4)

Meredith Fallon betreut Opfer von sexuellem Missbrauch und hilft ihnen, wieder einen Platz in der Welt zu finden. Als ein Mord-Anschlag auf sie verübt wird, dem sie nur knapp entkommt, scheinen die Zusammenhänge klar: Bei ihrer Arbeit muss sie sich jemandes abgrundtiefen Hass zugezogen haben. Detective Adam Kimble vom Cincinnati Police Department, der ein Auge auf Meredith geworfen hat, unternimmt alles, um sie zu schützen. Doch Meredith ist nicht die Einzige, die der Killer im Visier hat … (Verlagsinfo)

Broschiert: 832 Seiten
Originaltitel: Edge of Darkness
Knaur

[NEWS] Karen Rose – Dornenherz (Dornen 4)

Der vierte Band und furioses Finale der Dornen-Reihe von Karen Rose! Nach dem Spiegel-Bestseller „Dornenspiel“ widmet sich die US-amerikanische Autorin im Thriller „Dornenherz“ erneut finstersten seelischen Abgründen und Obsessionen.

Meredith Fallon betreut Opfer von sexuellem Missbrauch und hilft ihnen, wieder einen Platz in der Welt zu finden. Als ein Mord-Anschlag auf sie verübt wird, dem sie nur knapp entkommt, scheinen die Zusammenhänge klar: Bei ihrer Arbeit muss sie sich jemandes abgrundtiefen Hass zugezogen haben. Detective Adam Kimble vom Cincinnati Police Department, der ein Auge auf Meredith geworfen hat, unternimmt alles, um sie zu schützen. Doch Meredith ist nicht die Einzige, die der Killer im Visier hat … (Verlagsinfo)

E-Book
Seitenzahl der broschierten Ausgabe: 832 Seiten
Knaur

[NEWS] Karen Rose – Dornenkleid

Cincinnati, Ohio: Der Journalist Marcus O’Bannion ermittelt mit Detective Scarlett Bishop in dem brutalen Mord an einer jungen Philippinerin, die von einem skrupellosen Menschenhändler-Ring als Sex-Sklavin in die USA gelockt wurde. Um ihr Kartell zu verteidigen, gehen die Verbrecher über Leichen. Marcus und die hübsche Scarlett, die anfangs nicht ahnen, wie tief der Strudel aus Gewalt, Sex und Drogen reicht, müssen bald alle Register ziehen, um die Bande zu stoppen, denn auch für sie beginnt ein Kampf um Leben und Tod. (Verlagsinfo)

Broschiert: 928 Seiten
Originaltitel: Alone in the Dark
Knaur

Karen Rose – Dornenmädchen

Worum gehts?

Faith, eine junge Psychotherapeutin wird von einem Stalker gejagt. Vor lauter Hilflosigkeit verlässt sie Miami und will sich in dem leerstehenden Familienanwesen in Cincinnati ein neues, ruhiges Leben aufbauen.

Doch ihre neue Wahlheimat entpuppt sich ziemlich bald schon als eine Falle, die zahlreiche Geheimnisse offenbart. Diese sind außerhalb jeglicher Vorstellungskraft und scheinen kein Ende zu nehmen, so dass Faith sich die Frage stellt, ob sie diesem bösen Alptraum jemals entkommen wird.

Inhalt

Faith betreut Kinder, die sexuell missbraucht wurden. Weil das Gericht es so vorschreibt, muss sie sich auch mit den Tätern der jeweiligen Fälle beschäftigen und diesen bei der Wiedereingliederung in den Alltag helfen. Dies missfällt ihr extrem und sie zieht ihren Job auch nur weiter durch, weil ihr die jungen Opfer so sehr am Herzen liegen. Ein Täter, der drei Jahre inhaftiert war, macht Faith für seine Strafe verantwortlich und hat nur ein Ziel vor Augen- sich an ihr zu rächen.

Karen Rose – Dornenmädchen weiterlesen

[NEWS] Karen Rose – Dornenmädchen

Gnadenlos gejagt von einem Stalker, flieht Faith an den Ort, der ihr seit ihrer Kindheit Alpträume bereitet: in das abgeschiedene, leerstehende Herrenhaus ihrer Familie, in dem ihre Mutter vor 23 Jahren Selbstmord beging. Hier will sie unter neuer Identität einen Neuanfang wagen. Doch was sie in dem alten Anwesen erwartet, übertrifft all ihre Ängste. Auf der Zufahrtstraße dorthin taumelt ihr eine schlimm zugerichtete, nackte junge Frau vors Auto. Bei den anschließenden Ermittlungen stößt das FBI unter dem Kellerboden der Villa auf sorgfältig präparierte Frauenleichen. FBI-Agent Deacon Novak zweifelt an Faith‘ Unschuld, doch gleichzeitig fasziniert ihn die hübsche Zeugin. Gemeinsam betreten sie einen düsteren Pfad, der weit in Faith‘ Vergangenheit führt. (Verlagsinfo)

Broschiert: 896 Seiten
Originaltitel: Closer Than You Think
Knaur

[NEWS] Karen Rose – Todeskind

»Habe ich dir gefehlt?«, stammelt der 20-jährige Ford wieder und wieder. Er liegt traumatisiert im Krankenhaus. Tagelang ist er durch verschneite Wälder geirrt, auf der Flucht vor seinen Entführern. Doch er kann sich an nichts mehr erinnern. Seine Mutter, Daphne Montgomery, ist schockiert, als sie hört, was ihr Sohn wie ein Mantra vor sich hin murmelt. Seit Jahren wird sie von quälenden Erinnerungen gepeinigt. Ausgerechnet diese Worte flüsterten die Männer, die sie selbst als Kind gefangen gehalten und missbraucht haben. Sie vertraut sich FBI-Agent Carter an, der alle Hebel in Bewegung setzt, um der attraktiven Anwältin und ihrem Sohn zu helfen. Die Wahrheit muss endlich ans Licht …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 736 Seiten
Originaltitel: Did You Miss Me
Knaur

Karen Rose – Todesschuss

Worum gehts?

Ein Todesschütze versetzt ganz Baltimore in Angst und Schrecken. Das Zielobjekt ist Detective Stevie Mazetti, die bisher nur durch viel Glück drei Anschlägen auf ihre Person überlebt hat. Todesängstlich muss sie feststellen, dass auch ihre achtjährige Tochter Cordelia als Lockmittel ins Visier des Wahnsinnigen geraten ist. Der Privatermittler Clay Maynard, der seit einigen Jahren sein Herz an Mazetti verloren hat, versucht sie nach all seinen Möglichkeiten zu beschützen, damit sie den Alptraum ihres Lebens nicht noch einmal durchleben muss. Denn vor knapp zehn Jahren verlor Mazetti bereits ihren Ehemann und ihren kleinen Sohn durch einen Schusswechsel auf offener Straße.

Gemeinsam mit Maynard versucht sie einen Überblick in diese verstrickte Sache, die sie in die Vergangenheit führt zu bekommen und muss schon bald beschleicht sie der böse Verdacht, dass ihre Familie damals nicht nur rein zufällige Opfer gewesen sein könnten, sondern man sie vorsätzlich erschossen hat. Karen Rose – Todesschuss weiterlesen

[NEWS] KAREN ROSE – Todeskleid

„Todeskleid“ von Bestsellerautorin Karen Rose ist jetzt bei Knaur auch als Taschenbuch erhältlich.

Die Nerven liegen blank: Privatdetektivin Paige Holden steht vor ihrem brenzligsten Fall: Sie vertritt einen Klienten, der wegen Mordes im Gefängnis sitzt. Unschuldig, behauptet er. Wer aber hat den brutalen Mord an dem 12-jährigen Mädchen im blauen Kleid verübt? Die attraktive Privatdetektivin findet heraus, dass es eine ganze Serie toter Mädchen gibt. Alle blondgelockt, alle blau gekleidet. Durch ihre Ermittlungen bringt sich Paige selbst in größte Gefahr. Ein Scharfschütze verfehlt sie nur um Millimeter. Höchste Zeit, den charismatischen Staatsanwalt Grayson Smith um Hilfe zu bitten …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 704 Seiten
Originaltitel: No One Left to Tell

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] KAREN ROSE – Todeskind

Bei Knaur erscheint ein neuer Thriller von Karen Rosen: „Todeskind“.

»Habe ich dir gefehlt?«, stammelt der 20-jährige Ford wieder und wieder. Er liegt verwirrt im Krankenhaus. Tagelang irrte er durch verschneite Wälder, auf der Flucht vor seinen Entführern. Doch er kann sich an nichts mehr erinnern. Seine Mutter, Daphne Montgomery, ist schockiert, als sie hört, was ihr Sohn wie ein Mantra vor sich hin murmelt. Seit Jahren wird sie von quälenden Erinnerungen gepeinigt. Ausgerechnet diese Worte flüsterten die Männer, die sie selbst als Kind gefangen gehalten und missbraucht haben. Sie vertraut sich FBI-Agent Carter an, der alle Hebel in Bewegung setzt, um der attraktiven Anwältin und ihrem Sohn zu helfen. Die Wahrheit muss endlich ans Licht …
(Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe, 736 Seiten
Originaltitel: Did You Miss Me

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] KAREN ROSE – Todesherz

„Todesherz“ von Karen Rose erscheint bei Knaur als Taschenbuch.

Die erfahrene Gerichtsmedizinerin Lucy Trask ist einiges gewöhnt. Doch der Anblick dieser verstümmelten Leiche schockiert selbst sie nachhaltig. Zunge und Herz wurden dem Toten fachmännisch entfernt. Nur wenige Tage später erhält Lucy ein grauenvolles Paket. Darin: ein blutendes Herz. Detective JD Fitzpatrick vermutet einen persönlich motivierten Rachefeldzug. Doch wer könnte solchen Hass auf die attraktive Gerichtsmedizinerin haben? Als die Polizei auf eine weitere brutal zugerichtete Leiche stößt, drehen sich Lucys Gedanken nur noch um folgende Fragen: Gibt es tatsächlich eine Verbindung zwischen ihr und dem Killer? Und wer weiß von ihrem gefährlichen Doppelleben?
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 624 Seiten
Originaltitel: You belong to me

Karen Rose – Todesspiele

Schon in den ersten beiden Teilen von Karen Rose – „Todesschrei“ und „Todesbräute“ drehte sich die Handlung um die Familie Vartanian. In „Todesschrei“ mordete Simon Vartanian für seine Interpretation von Kunst und im zweiten Teil der Trilogie musste sich Daniel Vartanian seinen Ängsten nun endlich stellen und zurück nach Dutton, seinem Geburtsort und dem Sitz seiner Familie, kommen.

Zwar wurde Daniel in der letzten Zeit nicht mit den Taten Simons konfrontiert, doch es ist so, als würde der Schatten Simons noch immer auf ihm und seiner Schwester Susannah lasten. Dass man zwar seiner Vergangenheit für eine bestimmt Zeit den Rücken kehren und quasi weglaufen kann, aber diese einem wie ein lästiger Fluch auf immer begleiten wird, das merkt auch Susannah Vartanian schnell, Staatsanwältin und selbst Opfer ihres Bruders Simon und seiner grausamen Clique, die die kleine Stadt Dutton jahrelang mit ihren Vergewaltigungen in Atem gehalten halt.

Karen Rose – Todesspiele weiterlesen