Schlagwort-Archive: Manuela Inusa

Manuela Inusa – Orangenträume

Worum gehts?

Die vier Freundinnen Lucinda, Jennifer, Rosemary und Michelle kennen sich seit Kindertagen. Gemeinsam sind sie mehr oder weniger zusammen auf der Orangenfarm von Lucindas Eltern aufgewachsen. Seit Lucindas Vater vor sieben Jahren gestorben ist, treffen die vier sich jedes Jahr im Juli in Kalifornien und verbringen dort ihre Orangentage. Das heißt, sie kochen gemeinsam Marmelade, pflücken Orangen und lassen ihre gemeinsame Kindheit Revue passieren. Alle Frauen genießen diese Tage sehr. Doch in diesem Jahr stellt sich heraus, dass jede der Freundinnen ein Päckchen zu tragen hat und dieses bisher verheimlicht hat.

Als die Freundinnen von Lucinda erfahren, dass es nicht gut um die Orangenfarm bestellt ist und es eventuell die letzten Orangentage sein werden, die sie in dieser Form verbringen werden, fassen die Frauen einen Entschluss.

Manuela Inusa – Orangenträume weiterlesen

Manuela Inusa – Wintervanille

Worum geht’s?

Die junge Cecilia führt mit sehr viel Liebe und Leidenschaft eine Vanillefarm in Kalifornien. Sie liebt dieses vielseitig einsetzbare Gewürz mit Haut und Haaren und hat die Farm vor einigen Jahren von ihrem Vater übernommen. Sie baut aber nicht nur ihre einzigartige Vanille an, sondern stellt außerdem noch vielerlei Köstlichkeiten in mühevoller Handarbeit her, die ihre Vanille enthalten.

Da sie mehr als genug Arbeit um die Ohren hat, hat sie kaum Zeit für sich selbst oder ihre beste Freundin Julia. Das soll sich erst recht nicht ändern, als sie von einem bekannten Fernsehsender das Angebot einer Reportage über sie und ihre Farm bekommt.

Manuela Inusa – Wintervanille weiterlesen

[NEWS] Manuela Inusa – Die kleine Straße der großen Herzen (Valerie Lane, Band 6)

In den letzten drei Jahren ist viel passiert in der Valerie Lane. Die kleine Tochter von Laurie, der Besitzerin des Teeladens, hat ein Geschwisterchen bekommen, Chocolatière Keira hat sich getraut, und Orchid ist ihrer großen Liebe gefolgt. Doch auch wenn nicht mehr alle beisammen sind und sich vieles verändert hat, herrscht doch Zufriedenheit in der kleinen Straße im Herzen Oxfords, denn nach wie vor halten alle zusammen und versuchen, Gutes zu tun. Doch dann passiert etwas, mit dem niemand gerechnet hätte, und die Frauen der Valerie Lane erfüllen einer lieben alten Freundin einen großen Wunsch … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 320 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Manuela Inusa – Der zauberhafte Trödelladen

Ruby verkauft in ihrem kleinen Antiquitätenladen Trödel aus aller Welt, den sie mit liebevoller Sorgfalt restauriert. Auch wenn sie insgeheim von einem Buchladen träumt, liebt sie die Arbeit in Ruby’s Antiques, das sie von ihrer Mutter übernommen hat, und verliert sich oft in der Vergangenheit der Stücke. Und ein Leben ohne ihre Freundinnen aus der Valerie Lane kann sie sich sowieso nicht mehr vorstellen! Diese sind in diesem Frühling noch stärker für Ruby da, denn nicht nur das mit der Liebe gestaltet sich schwieriger als gedacht, sondern auch Rubys eigene Vergangenheit holt sie ein – und wird die eine oder andere Überraschung bereithalten … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 336 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Manuela Inusa – Die Chocolaterie der Träume: Roman (Valerie Lane 2)

Willkommen in der Valerie Lane – der romantischsten Straße der Welt!

Keira liebt das, was sie tut, über alles: In ihrer kleinen Chocolaterie in der Valerie Lane stellt sie Confiserie in sorgfältiger Handarbeit her – ihre selbstgemachten Pralinen, Kekse und schokolierten Früchte sind bei Jung und Alt beliebt. Bei all den leckeren Sachen kann Keira oft selbst nicht widerstehen. Aber was macht das schon? Sie steht zu ihrer Leidenschaft und zu ihren Kurven. Doch ihr Freund Jordan, mit dem es ohnehin kriselt, sieht das leider etwas anders. Zum Glück stehen Keira ihre Freundinnen immer zur Seite – und dann gibt es noch diesen einen charmanten Kunden, der in letzter Zeit häufiger bei Keira’s Chocolates einkauft … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 336 Seiten
Blanvalet