Schlagwort-Archive: Neal Shusterman

[NEWS] Neal Shusterman – Der Aufstand (Vollendet 2)

Sie sagen, dass du weiterlebst. Sie lügen.
Connor und Risa sind ihrer Umwandlung nur knapp entkommen. Sie verstecken sich vor dem System, das nutzlose Menschen rückabwickelt – umwandelt –, indem es ihre Körper komplett zur Organspende freigibt. Auf einem verlassenen Flugzeug-Schrottplatz in der Wüste von Arizona haben sie ein neues Zuhause gefunden. Doch dann werden sie getrennt. Und als Risa plötzlich auf den Bildschirmen der Nation Hand in Hand mit einem anderen Jungen auftaucht, ist Connor überzeugt, dass seine große Liebe sich auf die Seite der Feinde geschlagen hat. Können sie jemals wieder zusammen finden?
(Verlagsinfo)


Broschiert: 544 Seiten
Fischer

Neal Shusterman – Der Zorn der Gerechten (Skythe 2)

Skythe

Band 1: Die Hüter des Todes“
Band 2: „Der Zorn der Gerechten“

Nach den dramatischen Ereignissen beim letzten Konklave ist Rowan untergetaucht. Zwar hat Citra durch eine List Immunität für ihn erreicht, diese gilt jedoch nur ein Jahr. Und obwohl er offiziell kein Skythe ist, hat er vor, seine Fähigkeiten auf seine eigene Weise zu nutzen. Etwas, das selbst die Skythe der alten Garde nicht billigen!
Citra dagegen ist jetzt die Skythe Anastasia und offenbar bereits jemandem ein Dorn im Auge. Die Frage ist, wer so dringend eine Junior-Skythe ohne besonderen Einfluß loswerden will … und warum? Neal Shusterman – Der Zorn der Gerechten (Skythe 2) weiterlesen

Neal Shusterman – Die Hüter des Todes (Skythe 1)

Skythe

Band 1: „Die Hüter des Todes“
Band 2: „Der Zorn der Gerechten“ (März 2018)

Rowan stammt aus einer so großen Familie, dass er von seinen Eltern so gut wie nicht beachtet wird, obwohl er sich ein wenig Zuwendung durchaus ab und zu wünschen würde. In der Schule dagegen ist er gern unauffällig und zurückhaltend, denn das schützt vor unliebsamen Überraschungen. Zumindest glaubt er das.
Citra dagegen kommt aus einer kleinen Familie und hat eine enge Bindung zu ihren Eltern und ihrem kleinen Bruder. Außerdem besitzt sie einen gewissen Ehrgeiz und eine recht unverblümte Art.

Daß beide letztlich doch unerwünschte Aufmerksamkeit erregen, liegt an zwei Eigenschaften, die sie trotz aller Unterschiede gemeinsam haben: Mitgefühl und ein ausgeprägtes Gespür für Richtig und Falsch. So kommt es, dass ein mächtiger Skythe sie beide zu seinen Lehrlingen wählt. Neal Shusterman – Die Hüter des Todes (Skythe 1) weiterlesen

[NEWS] Neal Shusterman – Vollendet

EIN ERSCHÜTTERND REALES ZUKUNFTSSZENARIO

Deine Umwandlung ist garantiert schmerzfrei. Jeder Teil deines Körpers lebt weiter. Sagen sie. Aber wenn jeder Teil von dir am Leben ist, nur eben im Körper eines anderen … Lebst du dann? Oder bist du tot

Der 16-jährige Connor hat ständig Ärger. Risa lebt in einem überfüllten Waisenhaus. Lev ist das wohlbehütete Kind strenggläubiger Eltern. So unterschiedlich die drei auch sind, eines haben sie gemeinsam: Sie sind auf der Flucht. Vor einem Staat, in dem Eltern ihre Kinder im Alter von 13 bis 18 Jahren »umwandeln« lassen können … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 432 Seiten
Originaltitel: Unwind
Vom Verlag empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Fischer FJB

[NEWS] NEAL SHUSTERMAN – Vollendet

Düstere Zukunftsprognose bei Sauerländer: „Vollendet“ von Neal Shusterman.

Jeder hat das Recht zu leben – bis zu seinem 13. Geburtstag …

Der 16-jährige Connor hat ständig Ärger. Risa lebt in einem überfüllten Waisenhaus. Lev ist das wohlbehütete Kind strenggläubiger Eltern. So unterschiedlich die drei auch sind, eines haben sie gemeinsam: Sie sind auf der Flucht. Vor einem Staat, in dem Eltern ihre Kinder im Alter von 13 bis 18 Jahren „umwandeln“ lassen können. Die Umwandlung ist schmerzfrei. Jeder Teil des Körpers lebt als Organspende in einem anderen Organismus weiter. Aber … wenn jeder Teil von dir am Leben ist, nur eben in jemand anderem … lebst du dann, oder bist du tot?
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 432 Seiten
Ab 14 bis 17 Jahre