Schlagwort-Archive: Paul Celan

Thomas Sparr – Todesfuge. Biographie eines Gedichts

Entstehung und Wirkungsgeschichte eines Jahrhundertgedichts

Paul Celans Gedicht „Todesfuge“ gilt als Jahrhundertgedicht. Entstanden unter dem unmittelbaren Eindruck der Ermordung von Celans Eltern durch die Nationalsozialisten, ist es eines der frühesten literarischen Zeugnissen der Shoah. Atmosphärisch dicht zeichnet Thomas Sparr die Geschichte dieses Gedichts nach, das auf besondere Weise auch die Biographie Celans birgt. (Verlagsinfo)

Der Autor
Thomas Sparr – Todesfuge. Biographie eines Gedichts weiterlesen

Norbert Sternmut – Deutschstunde mit Paul Celan (zum 50. Todestag, zum 100. Geburtstag)

Deutschstunde mit Paul Celan

Von Norbert Sternmut

Um den 20. April 1970 stieg Paul Celan von einer Brücke hinab in die Seine und ertrank unbemerkt, obwohl er ein guter Schwimmer war. Am 01. Mai stieß ein Fischer auf die Leiche, rund zehn Kilometer flussabwärts. Auf Celans Schreibtisch entdeckte man eine Hölderlinbiographie, aufgeschlagen an einer unterstrichenen Stelle…
Norbert Sternmut – Deutschstunde mit Paul Celan (zum 50. Todestag, zum 100. Geburtstag) weiterlesen