Schlagwort-Archive: Paul Shipton

[NEWS] Paul Shipton – Die Wanze. Ein Insektenkrimi

Ein Fall für die Wanze »Ich heiße Muldoon, Wanze Muldoon. Ich bin Schnüffler – Privatdetektiv, wenn ihr es genau wissen wollt. Nicht nur der beste Schnüffler im gesamten Garten, sondern auch der billigste. Jedenfalls der einzige Schnüffler im Garten, den man anheuern kann. Genauer gesagt, der einzige, der noch lebt.« Wozu man im Garten einen Detektiv braucht? Weil auf der großen Wiese zwischen Gänseblümchen und Löwenzahn nicht nur friedfertige Krabbeltiere wohnen, sondern auch beinharte Schurken. Als Ohrwurm Eddie verschwindet, merkt die Wanze schnell, dass dies mehr als ein Routinefall ist. Der gesamte Garten ist in allerhöchster Gefahr! Ein packender Fall aus dem Insektenmilieu – verboten spannend und kriminell komisch! Mit Illustrationen von Axel Scheffler. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Fischer

Paul Shipton – Die Wanze. Ein Insektenkrimi

Stilecht: Der Schnüffler und die Revolution im Garten

Wanze Muldoon, so lautet der Name des Käfers, ist von Beruf Privatdetektiv. Als er den Auftrag erhält, eine Gruppe separatistischer Ameisen, die den gesamten Ameisenstaat in Aufruhr versetzt, ausfindig zu machen, muss er seinen ganzen detektivischen Spürsinn aufbieten. Dabei stößt er auf geheime Verbindungen zwischen den Ameisen und Wespen. Spätestens jetzt weiß Wanze Muldoon, dass diesem Garten und den dort lebenden Insekten große Gefahr droht. (Verlagsinfo)
Paul Shipton – Die Wanze. Ein Insektenkrimi weiterlesen