Schlagwort-Archive: Penhaligon

[NEWS] Trudi Canavan – Die Magie der tausend Welten: Der Wanderer

Um sie zu retten, verrät er seine Gefährten

Der junge Magier Tyen hat seine Heimat verlassen und durchstreift die tausend Welten auf der Suche nach einer Möglichkeit, das magische Buch Pergama zurück in einen Menschen zu verwandeln. Er bittet Valhan, den mächtigsten Magier, den er finden kann, um Hilfe. Doch dieser verlangt eine Gegenleistung: Tyen soll eine Rebellengruppe ausspionieren, die Valhans Herrschaft bekämpft. Dann gelingt es den Widerständlern, Valhan zu töten. Tyen kann nicht glauben, dass all seine Anstrengungen umsonst gewesen sein sollen – und als er einen Hinweis entdeckt, dass Valhan noch lebt, nimmt er dessen Fährte auf … (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 704 Seiten
Originaltitel: Millenium’s Rule 02: Angel of Storms
Penhaligon

Trudi Canavan – Der Wanderer (Die Magie der tausend Welten 2)

Die Magie der tausend Welten

Band 1: Die Begabte“
Band 2: „Der Wanderer“
Band 3: „Successor’s Son“ (noch ohne dt. Titel)

Nachdem Rielle aus ihrer Heimat verstossen wurde, hat sie sich in einem Land namens Schpeta niedergelassen, wo eine Weberwerkstatt sie als Lehrling aufgenommen hat. Doch sie hat sich kaum richtig eingelebt, da wird sie auch schon wieder weggeholt … von dem Engel, der sie dort hingeschickt hat!

Tyen ist nach der Flucht aus seiner Heimat an einer anderen Universität gelandet. In Liftre wird Magie gelehrt, und die Zauberer und Schüler kommen aus allen möglichen Welten dorthin, um zu lehren und zu lernen. Tyen hat sich seine Sudienerlaubnis verdient, indem er andere Studenten und auch Lehrer in magischer Mechanik unterrichtet. Das Problem ist nur, dass einiges von dem, was die Universität lehrt, eigentlich verboten ist … Trudi Canavan – Der Wanderer (Die Magie der tausend Welten 2) weiterlesen

David Hair – Die scharlachrote Armee (Die Brücke der Gezeiten 3)

Die Brücke der Gezeiten

Band 1: Ein Sturm zieht auf“
Band 2: Am Ende des Friedens“
Band 3: „Die scharlachrote Armee“
Band 4: „Die Waffen der Wahrheit“ (19.10.2015)
Band 5-6: „Unholy War“ (noch ohne dt. Titel)

Nachdem Ramita ihren Ehemann verloren hat, sieht sie einer grauenhaften Zukunft entgegen. Ihr einziger Gedanke ist deshalb der an Flucht. Bisher ist es ihr gelungen, ihre Gnosis vor ihren Feinden zu verbergen. Doch um die einzige Person, der sie noch vertraut, zu erreichen, muß sie die Gnosis einsetzen …

Kaum haben Alaron und seine Freunde es geschafft, die Skytale an sich zu bringen, hat Cym sich damit aus dem Staub gemacht. Zusammen mit Hauptmann Muhren macht Alaron sich daran, sie zu verfolgen, allerdings sind sie sich über die Richtung nicht ganz einig. Schließlich gibt Alaron nach … was fatale Folgen hat!

David Hair – Die scharlachrote Armee (Die Brücke der Gezeiten 3) weiterlesen

[NEWS] David Hair – Die scharlachrote Armee (Die Brücke der Gezeiten 3)

Wenn sich das Meer blutrot färbt, steht der Krieg bevor!

Die Flut der Gezeiten ist gekommen, und eine scharlachrote Legion versetzt dem Osten einen blutigen Schlag. Im Namen des Kaisers morden seine Inquisitoren auf der Suche nach dem mächtigsten Artefakt aller Zeiten. Doch als der Osten und der Westen endlich durch die Brücke der Gezeiten verbunden sind, erhebt sich eine ungeahnte Macht, die dem Willen des Kaisers trotzt: Ein gescheiterter Magier und ein ungestümes Zigeunermädchen beschließen, den Frieden zurück nach Urte zu bringen. Doch damit dies gelingt, müssen die beiden gegen die scharlachrote Armee bestehen … (Verlagsinfo)

Broschiert: 512 Seiten
Originaltitel: The Scarlet Tides (The Moontide-Quartet 2) Part One
Penhaligon

[NEWS] George R. R. Martin – Wild Cards: Der Sieg der Verlierer

Wie weit darf ein Held im Namen der Gerechtigkeit gehen?

Eine Atomexplosion erschüttert Texas! Doch es handelt sich nicht um einen Akt des Terrors, sondern um einen schrecklichen Unfall. Ein kleiner Junge namens Drake kann sein mächtiges Wild-Cards-Talent nicht beherrschen und hat die Katastrophe ausgelöst. Die aus Assen und Jokern bestehende Eingreiftruppe der UNO – genannt Das Komitee – will den Jungen unter ihren Schutz stellen. Doch als seine Mitglieder in Texas eintreffen, ist Drake verschwunden …

Gleichzeitig versucht Drummer Boy, die Krise in der arabischen Welt zu beenden. Aber während des Einsatzes kommen ihm Zweifel. Kämpft er für die richtige Seite? (Verlagsinfo)

Broschiert: 576 Seiten
Originaltitel: Wild Cards – Busted Flash
Penhaligon

[NEWS] Ulrike Schweikert – Nachtmahr – Die Schwester der Königin (Nachtmahr 2)

Sie ist das gefährlichste Wesen der Nacht – wird sie jemals lieben dürfen?

Lorena ist ein Nachtmahr – und damit eine Gefahr für alle, die sie lieben. Um ihre Mitmenschen vor ihrer dunklen Seite zu schützen, begibt sie sich in das Haus der mächtigen Mylady, um ihre Ausbildung zu beginnen. Zudem gibt Lorena ihre große Liebe Jason zu seinem eigenen Schutz auf. Dann erreicht sie die Nachricht, dass die Nachtmahre ihre Schwester aufgespürt haben. Lucy wurde als Kind entführt, weil sie für die in der Prophezeiung erwähnte Eclipse gehalten wurde. Nun begibt sich Lorena nach San Francisco, um Lucy aus Alcatraz zu befreien. Doch sie ahnt nicht, dass eine finstere Verschwörung im Gange ist, in der niemand seine wahren Motive offenbart … (Verlagsinfo)

Broschiert: 416 Seiten
Penhaligon

[NEWS] Anthony Riches – Die Ehre der Legion

Sein Vater ist ein Verräter, doch ihm ist es bestimmt, das römische Reich zu retten

Kaum ist Marcus Valerius in Britannien angekommen, muss er um sein Leben fürchten, denn Kaiser Commodus hat ihn zum Tode verurteilt. Das lässt Marcus keine andere Wahl, als unter falschem Namen in einer Legion am Hadrianswall zu dienen, bis ihm irgendwann Gerechtigkeit widerfährt. Da stürmt eine zu allem bereite Rebellenarmee auf den Wall zu, und seine Chance ist gekommen. Als Zenturio muss Marcus beweisen, dass er seine Männer in der blutigen Schlacht zum Sieg führen kann … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 480 Seiten
Originaltitel: Wounds of Honour (Empire 1)
Penhaligon

George R. R. Martin und andere – Westeros: Die Welt von Eis und Feuer – GAME OF THRONES – [Bildband]

Über dieses Buch

Um eine fantastische Welt lebendig erscheinen zu lassen, benötigt sie eine Vergangenheit. Daher erschuf Bestsellerautor George R.R. Martin den fiktiven Kontinent Westeros, auf dem sein Meisterwerk „Das Lied von Eis und Feuer“ / „Game of Thrones“ spielt, in jahrelanger Detailarbeit. Dieser prachtvoll ausgestattete Bildband präsentiert erstmals die Geschichte von Westeros – beginnend in der Zeit, in der die ersten Menschen den Kontinent betraten, über die Ankunft von Aegon dem Eroberer und seinen Drachen bis zu Robert Baratheons Rebellion gegen den wahnsinnigen König Aerys II. Targaryen. Damit ist „WESTEROS – Die Welt von Eis und Feuer“ der wahre Prolog der erfolgreichsten Fantasyserie unserer Zeit. (Verlagsinfo)

Aus dem Inhalt

1. Vorwort
2. Die Geschichte des Altertums
3. Die Herrschaft der Drachen
4. Die Könige aus dem Hause Targaryen
5. Der Sturz der Drachen
6. Die glorreiche Herrschaft
7. Die Sieben Königslande
8. Die Flusslande
9. Das Grüne Tal

George R. R. Martin und andere – Westeros: Die Welt von Eis und Feuer – GAME OF THRONES – [Bildband] weiterlesen

[NEWS] JOSH MALERMAN: Bird Box – Schließe deine Augen

Ich sehe was, das du nicht siehst – und es ist tödlich…

Malorie ist hochschwanger, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befallen werden und sterben. Gleichzeitig häufen sich die Meldungen von etwas Unheimlichem, dessen bloßer Anblick die Raserei auslösen soll. Schon bald herrscht überall gespenstische Ruhe. Die wenigen Überlebenden haben sich in kleinen versprengten Gruppen zusammengefunden und verbarrikadieren sich in ihren Häusern. Malorie versucht alles, um die Menschen, die sie liebt, zu beschützen – in einer Welt, die von vier Wänden und verdunkelten Fenstern begrenzt wird. Und in der man den Tod erblickt, sobald man nur die Augen öffnet …

(Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe, 320 Seiten
Originaltitel: Bird Box
Penhaligon

[NEWS] Joelle Charbonneau – Die Auslese: Nichts vergessen und nie vergeben

Sie allein kennt die Wahrheit über die Auslese

Cia Vale ist gemeinsam mit ihrem Freund Tomas an der Akademie von Tosu City aufgenommen worden. Und obwohl die Regierung ihnen ein Medikament verabreicht hat, das alle Erinnerungen an das brutale Auswahlverfahren der »Auslese« löschen soll, hat Cia nichts vergessen – weder die schrecklichen Todesfälle noch ihre Liebe zu Tomas.

Ab sofort kennt sie nur noch ein Ziel: die »Auslese« zu beenden, indem sie dafür sorgt, dass die ganze Welt die grausame Wahrheit erfährt. Doch damit bringt Cia nicht nur sich selbst, sondern auch alle, die sie liebt, in größte Gefahr … (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
Originaltitel: Independent Study (Book II)
Penhaligon

Trudi Canavan – Die Begabte (Die Magie der tausend Welten 1)

Die Magie der tausend Welten

Band 1: „Die Begabte“
Band 2: „Angel of Storms“ (noch ohne dt. Titel)
Band 3: “Successor’s Son” (noch ohne dt. Titel)

Tyen ist enttäuscht. Er hat eine Menge Zeit und Mühe darauf verwandt, nach einem unberührten Grab zu suchen, und obwohl er letztlich tatsächlich eines gefunden hat, scheint sich der Fund kaum zu lohnen. Keinerlei Kostbarkeiten sind zu sehen, lediglich ein paar verblasste Wandmalereien und … ein Buch. Ein ganz besonderes Buch, wie Tyen bald herausfindet!

Rielles Familie ist nicht arm, wegen ihres Berufes gesellschaftlich allerdings nicht sehr hoch angesehen. Rielles Mutter aber ist ehrgeizig, sie will ihre Tochter über ihrem Stand verheiraten und schickt sie deshalb zum Unterricht in den Haupttempel, in der Hoffnung, daß das Mädchen dort entsprechende Kontakte knüpft. Doch als Rielle eines Tages vom Unterricht nach Hause geht, geschieht etwas, das ihrem Leben eine völlig neue Richtung gibt …

Wie der Titel des Zyklus es schon sagt, gibt es in dieser Geschichte nicht nur eine Welt, sondern viele. Sie sind aber trotzdem alle Teil desselben Universums, erkennbar zum Beispiel an der Magie, die in beiden Handlungssträngen denselben Gesetzmäßigkeiten folgt. Kulturell gibt es allerdings deutliche Unterschiede. Trudi Canavan – Die Begabte (Die Magie der tausend Welten 1) weiterlesen

[NEWS] Trudi Canavan: Die Magie der tausend Welten: Die Begabte. Roman

Dieses Buch ist pure Magie!

Der junge Archäologe Tyen entdeckt ein magisches Buch, in dem seit vielen Jahrhunderten das Bewusstsein einer Frau gefangen ist: Pergama war einst eine talentierte Buchbinderin, bis ein mächtiger Magier sie mit einem Zauber belegte und dazu verfluchte, für alle Zeit das Wissen der Welt in sich aufzunehmen. Und so weiß Pergama, dass Tyens Heimat und allen, die ihm am Herzen liegen, eine schreckliche Katastrophe droht. Allerdings kann sie Tyen nur helfen, wenn es ihm gelingt, den Fluch des Buches zu brechen. Und tatsächlich hat Tyen keinen dringlicheren Wunsch, als Pergama zu befreien – der längst seine Liebe gehört.

Der Auftakt zur neuen Fantasy-Trilogie … (Verlagsinfo)

Gebunden: 672 Seiten
Originaltitel: Millenium’s Rule 01. Thief’s Magic
Penhaligon Verlag

[NEWS] Alan Bradley: Flavia de Luce 6 – Tote Vögel singen nicht. Roman

Wenn Flavia ermittelt, müssen Mörder Federn lassen!

Es ist ein Frühlingsmorgen im Jahr 1951. Flavia de Luce hat sich mit ihrer Familie am Bahnhof von Bishop’s Lacey eingefunden, um die Heimkehr ihrer beim Bergsteigen in Tibet verschollenen Mutter Harriet zu erwarten. Als der Zug einfährt, nähert sich ein großer Fremder der elfjährigen Hobbydetektivin und flüstert ihr eine kryptische Botschaft zu. Einen Augenblick später ist der Mann tot – jemand aus der Menschenmenge hat ihn offenbar vor den Zug gestoßen.

Ein neuer Fall für Flavia de Luce, die sich dieses Mal sogar in die Lüfte schwingt, um einen Killer zur Strecke zu bringen, und die endlich die Wahrheit über die Vergangenheit ihrer Mutter erfährt …

Endlich: Die lang ersehnte Enthüllung! Was geschah mit Flavias Mutter? (Verlagsinfo)

Gebunden: 320 Seiten
Originaltitel: The Dead in Their Vaulted Arches
Penhaligon

Catherine Fisher – Sapphique: Fliehen heißt leben

Band 1: Incarceron – Fliehen heißt sterben“
Band 2: „Sapphique – Fliehen heißt leben“

Finn ist es tatsächlich mit Claudias Hilfe gelungen, Incarceron zu verlassen. Doch schon bald muß er feststellen, dass er im Außerhalb aufgrund seiner Stellung ebenso sehr Gefangener ist wie in Incarceron. Dabei ist er sich selbst nicht einmal sicher, ob er wirklich Prinz Giles ist, da ihm noch immer seine Erinnerungen fehlen. Am meisten jedoch macht ihm zu schaffen, daß er Keiro in Incarceron zurücklassen mußte!

Keiro fühlt sich derweil von Finn verraten und versucht nun, mit Attias Hilfe selbst einen Weg aus Incarceron hinauszufinden. Denn da ist dieser sogenannte „Dunkle Magier“, der behauptet, Sapphiques magischen Handschuh zu besitzen …

Das mit der Magie ist in diesem Buch ja so eine Sache. Rix, der sich selbst Dunkler Magier nennt, entpuppt sich recht schnell als leicht verrückter Scharlatan. Der Handschuh jedoch scheint tatsächlich eine gewisse Macht zu besitzen, und da er von einem Drachen stammen soll, wäre das tatsächlich das erste Fantasy-Element in diesem Buch. Catherine Fisher – Sapphique: Fliehen heißt leben weiterlesen

David Hair – Am Ende des Friedens (Die Brücke der Gezeiten 2)

Die Brücke der Gezeiten

Band 1: Ein Sturm zieht auf“
Band 2: „Am Ende des Friedens“
Band 3: „Unholy War“ (noch ohne dt. Titel)
Band 4: „Ascendant’s Rite“ (noch ohne dt. Titel)

Alaron hat ein Problem: wie aus dem Nichts ist ein alter Mann im Haus seiner Familie aufgetaucht, der offenbar komplett den Verstand verloren hat. Damit allein käme Alaron durchaus zurecht, würde der Alte nicht von der Stadtwache gesucht! Es dauert nicht lange, bis Alaron herausfindet, welch einen brisanten Gast er da beherbergt …!

Ramita lebt nun in der Casa Meiros, und obwohl dessen Tochter Justina sie verachtet, und sie das Haus aus Sicherheitsgründen nicht verlassen darf, gewöhnt sie sich allmählich an ihr neues Leben. Gleichzeitig wächst ihr Gatte ihr immer mehr ans Herz, je besser sie ihn kennenlernt. Doch Kazim hat Hebusal ebenfalls erreicht, und er ist nicht bereit, seine Geliebte einfach aufzugeben.

Elena dagegen rechnet täglich damit, dass Gurvon Gyle auftaucht, um sich dafür zu rächen, daß sie ihm einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Als es tatsächlich so weit ist, entgeht ihr jedoch das entscheidende Detail!

Im zweiten Band kommt die Sache allmählich in Fahrt. Und ich könnte nicht sagen, welcher der drei Handlungsstränge der spannendste war. David Hair – Am Ende des Friedens (Die Brücke der Gezeiten 2) weiterlesen

[NEWS] DAVID HAIR – Am Ende des Friedens (Die Brücke der Gezeiten 2)

Bei Penhaligon erscheint der zweite Band von „Die Brücke der Gezeiten“ von David Hair: „Am Ende des Friedens“.

Auf der Brücke der Gezeiten wird sich das Schicksal der Welt entscheiden

Die Mondflut wirft ihre Schatten voraus, als drei Menschen verzweifelt mit ihrem Schicksal ringen: Ein gescheiterter Magier auf der Suche nach der Wahrheit, eine junge Frau, die sich zwischen ihrem mächtigen Ehemann und ihrem Liebhaber stellt, und eine einstige Attentäterin, die ihr Leben riskiert, als sie sich gegen ihren Auftraggeber wendet. Ohne es zu wissen, lenken diese drei Menschen die Geschicke ihrer Welt. Und als sich die Mondflutbrücke schließlich aus den Fluten erhebt, wird ihr Leben nie mehr sein wie zuvor …

Der zweite Roman der außergewöhnlichen Saga über gefährliche Magie und Machenschaften, die einen die Zeit vergessen lässt!
(Verlagsinfo)

Taschenbuch, 544 Seiten
Originaltitel: Mage’s Blood (The Moontide-Quartet 1) Part Two

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

David Hair – Ein Sturm zieht auf (Die Brücke der Gezeiten 1)

Die Brücke der Gezeiten:

Band 1: „Ein Sturm zieht auf“
Band 2: „Am Ende des Friedens“ (August 2014)

Elena ist eine Fremde in Javon, trotzdem fühlt sie sich dort mehr zu Hause als irgendwo sonst, die königlichen Kinder, deren Leibwächterin sie ist, sind ihr ans Herz gewachsen. Doch dann erhält sie von ihrem Vorgesetzten die Anweisung „trag dein Amulett!“ …

Der junge Magus Alaron besucht das Arkanum in seiner Heimat Noros. Leicht hat er es nicht, sein einziger Freund ist ein Außenseiter wie er selbst. Alaron setzt all seine Hoffnungen auf die kommenden Abschlußprüfungen. Denn hat er erst einmal sein Amulett erhalten, kann er am Kriegszug gegen Antiopia teilnehmen und sich endlich Respekt erwerben …

Ramita ist die Tochter eines Händlers und steht kurz vor ihrer Hochzeit mit ihrem Verlobten Kazim, den sie innig liebt. Doch dann wird ein Angebot an ihren Vater herangetragen, so außerordentlich, dass dieser sich nicht in der Lage sieht, es auszuschlagen: Ramita soll nun plötzlich einen Fremden aus Yuros heiraten. Der ist nicht nur uralt, er ist auch noch ein Magus …! David Hair – Ein Sturm zieht auf (Die Brücke der Gezeiten 1) weiterlesen

[NEWS] JEANIENE FROST – Im Feuer der Begierde

Bei Penhaligon erscheint ein neues Buch von Jeaniene Frost aus der Welt von Cat & Bones: „Im Feuer der Begierde“.

Den Prinzen der Finsternis zu lieben ist eine tödliche Leidenschaft

Leilas übernatürliche Fähigkeiten haben sie verlassen. Und als sei das nicht schlimm genug, erwidert der Vampir Vlad ihre Liebe offenbar nicht mehr. Da gerät Leila auch noch in das Fadenkreuz eines Killers und sie muss sich entscheiden. Vertraut sie dem Vampir, der ihre Leidenschaft wie kein anderer entfacht, sie aber kaum noch wahrzunehmen scheint? Oder akzeptiert sie die Hilfe eines dunklen Ritters, dessen grausame Vergangenheit ihn nicht loslässt, und der keine größere Sehnsucht kennt, als für Leila mehr zu sein als nur ein Freund. Welche Wahl sie auch trifft – ein falscher Schritt bedeutet für Leila ewige Verdammnis.

(Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe, 384 Seiten
Originaltitel: Twice Tempted (Night Huntress World 4)

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] DAVID HAIR – Ein Sturm zieht auf (Die Brücke der Gezeiten 1)

David Hair beginnt bei Penhaligon seine Fantasyserie „Die Brücke der Gezeiten“ mit „Ein Sturm zieht auf“.

Auf der Brücke der Gezeiten wird sich das Schicksal der Welt entscheiden …

Die Mondflutbrücke liegt tief unter der Ozeanoberfläche. Aber alle zwölf Jahre erhebt sie sich aus den Fluten und verbindet die beiden Kontinente Yuros und Antiopia. Zweimal schon hat Yuros seine Armeen von Kriegern und Magiern über die Brücke geführt, um das Nachbarreich zu unterwerfen. Jetzt naht die dritte Mondflut, und der Westen rüstet sich zum finalen Schlag. Aber es sind drei unscheinbare Menschen – ein gescheiterter Magie-Schüler, eine Spionin und Mörderin, die ihr Gewissen entdeckt, und ein einfaches Marktmädchen –, die über das Schicksal der Welt entscheiden werden …

Der Auftakt zu einem atemberaubenden Epos.
(Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe, 512 Seiten
Originaltitel: Mage’s Blood (The Moontide-Quartet 1) Part One

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.

[NEWS] GEORGE R. R. MARTIN: Der Heckenritter von Westeros – Das Urteil der Sieben

Die Vorgeschichte zu „Das Lied von Eis und Feuer“: „Der Heckenritter von Westeros – Das Urteil der Sieben“ von George R. R. Martin erscheint bei Penhaligon.

Die Vorgeschichte zu »Das Lied von Eis und Feuer«

Ein Jahrhundert vor den Ereignissen in der Bestsellersaga »Das Lied von Eis und Feuer« nimmt ein Knappe namens Dunk das Schwert seines verstorbenen Herren an sich. Er will an einem Turnier teilnehmen, um selbst ein Ritter zu werden. Doch »Ser Duncan« hat noch viel zu lernen über die Welt der Edlen und Mächtigen. Beim Versuch, einen Platz im Turnier zu ergattern, macht er sich bald ebenso viele Feinde wie Freunde. Dunk ist ein fähiger Kämpfer mit einem starken Ehrempfinden. Doch wird das reichen, um ihn in den Augen der Welt als wahrer Ritter dastehen zu lassen? Oder ist er nur ein fehlgeleiteter junger Mann, der sich und andere in tödliche Gefahr bringt?
(Verlagsinfo)

Broschiert, 416 Seiten
Originaltitel: Hedge Knight/The Sworn Sword/The Mystery Knight

Der Verlag bietet unter dieser Adresse eine Leseprobe an.