Schlagwort-Archive: tor

[NEWS] Bernd Frenz – Der Groll der Zwerge (Die Völkerkriege 1)

Elfen gegen Zwerge! Orks gegen Trolle! Und alle gegen die Menschen!

Mit dem ›Groll der Zwerge‹ beginnt Bernd Frenz (›Die Blutorks‹) ein neues, fulminantes Epos, in dem die beliebtesten Fantasy-Völker miteinander um die Vorherrschaft kämpfen.

Nach dem Großen Krieg herrschte dreißig Jahre lang Frieden im Lande Garon – doch damit ist jetzt Schluss. Als Steinmetze in der Zwergen-Nekropole Felsheim neue Grabkammern in den Berg schlagen und einen heiligen Fluss der Elfen zum Versiegen bringen, lebt der alte Zwist wieder auf. Dass just zu diesem Zeitpunkt der Ork Grimm aus dem Exil zurückkehren will, um mit alten Feinden abzurechnen, macht es nicht besser. Und auch die Menschen beweisen jeden Tag aufs Neue ihre Arglist. Und so heißt es schon bald: Elfen gegen Zwerge; Trolle gegen Orks; und alle gegen die Menschen. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 480 Seiten
Tor

[NEWS] Daryl Gregory – Afterparty

Toronto, in der nahen Zukunft: Seit Kurzem kann sich jeder mit Chemjet und Internetverbindung seine Lieblingsdroge einfach zu Hause ausdrucken. Der Hit der Saison: Numen. Wer es einnimmt, findet seinen ganz persönlichen Gott …
Lyda Rose ist eine der Neurochemikerinnen, die Numen erfunden haben, eigentlich als Mittel gegen Schizophrenie. Seit sie sich bei einem Selbstversuch versehentlich eine Überdosis verpasst hat, wird sie von dem imaginären Engel Dr. Gloria begleitet – und sitzt deshalb in der Psychiatrie. Nach ihrem Unfall hätte Numen für immer im Giftschrank bleiben sollen; umso erstaunter ist Lyda, als eine Mitpatientin nach einem Gottestrip Selbstmord begeht und sie erfährt, dass die Droge plötzlich überall erhältlich ist. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 400 Seiten
Tor

[NEWS] Wesley Chu – Die Tode des Tao

In ›Die Tode des Tao‹, dem zweiten SF-Thriller im Tao-Universum, bringt Wesley Chu wieder alles zusammen, was den ersten Teil der Trilogie so einmalig macht: altkluge Aliens, Spionage-Action, Kung-Fu, fein abgemischt mit einem Hauch von Weltverschwörung. Eine grandiose Fortsetzung zu ›Die Leben des Tao‹.

Roens aufreibendes Leben als Geheimagent im Dienste der außerirdischen Prophus geht weiter – und wird immer turbulenter, denn ihre Gegenspieler, die Genjix, haben einen wahrhaft diabolischen Plan ausgeheckt. Roen und Tao, wie immer zwei Seelen in einer Brust, kommen ihnen zwar auf die Schliche, aber das Problem ist: Um ihren Plan zu vereiteln, muss sich Roen mit seiner Ex-Frau versöhnen. Nur gut, dass niemand weiß, dass das Schicksal der Welt von einem zerstrittenen Ehepaar abhängt … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 496 Seiten
Tor

[NEWS] Adrian J Walker – Am Ende aller Zeiten

Edgar Hill ist Mitte dreißig, und er hat sein Leben gründlich satt. Unzufrieden mit sich und seinem Alltag in Schottland als Angestellter, Familienvater und Eigenheimbesitzer, fragt er sich vor allem eins: Hat das alles irgendwann einmal ein Ende? Er ahnt nicht, dass sich die Katastrophe bereits anbahnt.
Als das Ende kommt, kommt es von oben: Ein dramatischer Asteroidenschauer verwüstet die Britischen Inseln. Das Chaos ist gigantisch, die Katastrophe total. Ganze Städte werden ausgelöscht. Straßen, das Internet, die Zivilisation selbst gehören plötzlich der Vergangenheit an. England liegt in Schutt und Asche. Ist dies der Weltuntergang? (Verlagsinfo)

Broschiert: 432 Seiten
Tor