TKKG – Betrüger Super Sauber (Folge 223)

Die Handlung:

Tim hilft bei einer Entrümpelungsfirma aus und schuftet das ganze Wochenende bei der Auflösung eines alten Fachwerkhauses der Familie Frickland. Zufällig erfährt er von einem alten Familienschatz in Höhe von 10 Kilogramm reinem Gold! Dieses soll eigentlich für einen guten Zweck gespendet werden, ist aber wie vom Erdboden verschluckt. Schnell wird klar, dass es noch andere Schatzjäger mit weniger guten Absichten gibt. Doch die Hinweise auf den legendären Schatz gleichen Rätseln und die demente Hausbesitzerin ist leider keine große Hilfe bei der Suche. Können TKKG das Gold finden und ihre kriminellen Verfolger ausschalten? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

„Indiana Tim und der verschwundene Goldschatz“ anyone? Rätselhafte Hinweise gibts ja eigentlich eher bei den Kollegen von den drei ???, wobei, allein der Titel dieser Folge schon sehr seltsam klingt und auf den ersten Blick wenig Sinn ergibt.

Aber, bevor wir auf Schatzsuche gehen können, wirds erst mal eklig, wenn wir Tim dabei zuhören, wie er verschimmelte Lebensmittel entsorgen muss. Die Entrümplung eines alten Hauses steht an … aber … das wissen wir ja schon, wir kennen ja den Klappentext.

Wie er an den Job gekommen ist, wird aber zunächst genauso wenig erklärt, wie die Seltsamkeit, dass Tim für Leute arbeitet, die jedem Hörer direkt beim ersten Auftritt schon komisch und unsympathisch vorkommen. Immerhin wissen wir jetzt, woher der Titel des Abenteuers kommt, das ist ja schon mal was.

Tim scheint es übrigens nicht wirklich eilig zu haben, mit seinem Job fertig zu werden, denn er schaut sich offenbar jedes einzelne Teil, das im leeren Haus zurückgeblieben ist, genau an. Persönliche Fotos angucken, persönliche Nachrichten lesen … was man halt so macht beim Entrümpeln …. NICHT.

Jetzt kommt aber die nächste Person aus der Sprecherliste mit ins Hörspiel und Tim erfährt nach den Klappentextlesern nun auch vom Gold.

Der Rest der TKKG-Bande wird mit eingeschaltet und die Ermittlungen starten. Obs allerdings eine gute Idee ist, Verdächtigen direkt ins Gesicht zu sagen, was man ihnen unterstellt, sei mal dahingestellt.

Wir wissen also, was mutmaßlich passiert ist, wer die mutmaßlichen Täter sind, warum sie das gemacht haben … aber noch nicht, wo das schwere Edelmetall ist. Und kryptische Hinweise gibts später zwar auch, aber die sind eben ziemlich unverständlich.

Aber, wir können davon ausgehen, dass die vier plus Hund das alles noch … entrümpelt … bekommen. Wie und ob die leider an Demenz erkrankte Besitzerin des Goldes dabei helfen kann, erfahren wir auch.

Die Sprecher und ihre Rollen:

Erzähler – Wolfgang Kaven
Tim – Sascha Draeger
Karl – Tobias Diakow
Klößchen (Willi) – Manou Lubowski
Gaby – Rhea Harder
Kommissar Glockner – Achim Buch
Bodo Sonntag – Marek Erhardt
Franziska Sonntag – Andrea Lüdke
Paula Specht – Angela Stresemann
Katharina Frickland – Eva Weissmann
Irma Wittmann – Maud Ackermann
Ernst Klotz – Hans Jürgen Mende

und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Trackliste:

1. 10 Kilo reines Gold
2. Gut gemeint und schlecht gelaufen
3. Die Nachricht auf dem Anrufbeantworter
4. Scharf kombiniert
5. Begraben unter samtweichem Gewicht
6. Entführung
7. Kosinus Alpha
8. Die bist kein Frickland
9. Zu spät
10. Angriff

Technik-Credits:

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Svenja Bartsch, Wanda Osten
Geräusche und Effekte: Wanda Osten, André Minninger
Coverillustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte
Rahmendesign: KB&B
Gestaltung: Atelier Schoedsack
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda/Büscher
© 2022 – Eine Produktion der Sony Music Entertainment Germany GmbH

Die Ausstattung:

Die Hörspiel-CD steckt in einem Jewel-Case und ist in „TKKG-Blau“ bedruckt. Das Booklet-Faltblatt enthält eine Aufstellung der bereits veröffentlichten Abenteuer ab Nummer 100 und sechs ausgewählte Cover. Dazu gibts noch die Sprecher und ihre Rollen sowie die Technik-Credits auf der Rückseite nachzulesen.

Mein Fazit:

Wer hier die Betrüger sind und für wie super sauber die ihre Masche halten, das wissen wir recht fix. Vielleicht gibts deshalb noch einen Fall obendrauf, bei dem TKKG im Sumpf wühlend nach einem Batzen Gold suchen.

Beides ist vom Autor miteinander verwoben, sodass die Spannung hoch bleibt und es immer Handlungsfortschritt gibt, egal, was die TKKG-Bande grad macht. Rätsel, Reime, Reibach.

Dass Tim im Beisein von gewaltbereiten Verbrechern allerdings mal wieder arrogant und überheblich vorlaut ist, passt leider mal wieder so gar nicht ins Bild.

Audio-CD
Spieldauer: 66:32 Min.
Vom Verlag empfohlen ab 8 Jahren
1. Auflage, Juni 2022

www.natuerlichvoneuropa.de
www.tkkg.de

Der Autor vergibt: (4.5/5) Ihr vergebt: SchrecklichNa jaGeht soGutSuper (1 Stimmen, Durchschnitt: 3,00 von 5)