[NEWS] Erik Valeur – Der Mann im Leuchtturm

Viggo Larssen verbringt sein Leben als Einsiedler in einem entlegenen Leuchtturm an der Küste Dänemarks. Als in Kopenhagen die Mutter zweier mächtiger dänischer Politiker aus ihrem Pflegeheim entführt wird, endet seine selbst gewählte Einsamkeit. Denn bald häufen sich die Anzeichen, dass das Verschwinden der alten Dame mit einem ungelösten Verbrechen in Viggos Kindheit zu tun hat. Dann taucht eine junge Frau bei Viggo auf, die ihm unangenehme Fragen stellt – und die Vergangenheit, der er glaubte, für immer entkommen zu sein, holt ihn mit aller Macht ein … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 512 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Wolfram Elsner – Keine Angst vor China: Wie die neue Nummer Eins die Welt verändert

Unser Bild von China ist verzerrt und unterbelichtet. Wolfram Elsner öffnet die Augen und plädiert für einen offenen Dialog mit der Weltmacht Nummer 1. China ist in aller Munde. Zu recht! Denn China ist die neue Nummer 1, die wirtschaftlich, technologisch, ökologisch und auch sozial(!) tonangebendenführende Nation des 21. Jahrhunderts. Es hat einen in kürzester Zeit den Aufstieg von einem der ärmsten Entwicklungsländer zu einem Land mit mittlerem Pro-Kopf-Einkommen gemeistert, der bisher einzigartig in der Welt ist. Doch seine Leistungen liegen weit jenseits des Pro-Kopf-Sozialprodukts. Wolfram Elsner liefert realistische Einblicke in Bereiche, die im „Westen“ kaum oder nur äußerst verzerrt bekannt sind und zeigt die Chancen einer neuen Partnerschaft. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
Westend

[NEWS] Doris Röckle – Die Spur der Gräfin

Ein spannender historischer Mittelalter-Roman um das Grabtuch Christi 1341: Um das ungeheuerliche Geheimnis des Grabtuches Christi zu wahren, wird der neugierige junge Graf Albrecht auf eine Pilgerreise ins Gelobte Land geschickt. Kurz nach seiner Vermählung muss Graf Albrecht, Herrscher der Grafschaft Werdenberg-Heiligenberg, erkennen, dass seine Gemahlin, Gräfin Mechthild, an einer seltsamen Krankheit leidet. Als die junge Frau eines Tages spurlos verschwindet, reist der Graf in seiner Verzweiflung an den Bischöflichen Hof in Curia. Doch statt ihm, wie erhofft, zu helfen, nutzt der Bischof die Gelegenheit den Grafen loszuwerden, und schickt ihn im Auftrag der Rosenkranzbruderschaft auf eine Pilgerreise ins Gelobte Land, von der er nicht mehr lebend zurückkehren soll. Doch das Glück ist Graf Albrecht hold, und er erfährt nicht nur von dem Mordkomplott gegen ihn, sondern lüftet bei einem alten Templer das Geheimnis um das Grabtuch Christi, welches die Bruderschaft fälschen möchte, um die Ungeheuerlichkeit, die die Reliquie zeigt, zu verbergen. Nach den beiden Vorgänger-Titeln „Die Flucht der Magd“ und „Das Mündel der Hexe“ nun der nächste Mittelalter-Roman von Doris Röckle (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 528 Seiten
Knaur

[NEWS] Paul Shipton – Die Wanze. Ein Insektenkrimi

Ein Fall für die Wanze »Ich heiße Muldoon, Wanze Muldoon. Ich bin Schnüffler – Privatdetektiv, wenn ihr es genau wissen wollt. Nicht nur der beste Schnüffler im gesamten Garten, sondern auch der billigste. Jedenfalls der einzige Schnüffler im Garten, den man anheuern kann. Genauer gesagt, der einzige, der noch lebt.« Wozu man im Garten einen Detektiv braucht? Weil auf der großen Wiese zwischen Gänseblümchen und Löwenzahn nicht nur friedfertige Krabbeltiere wohnen, sondern auch beinharte Schurken. Als Ohrwurm Eddie verschwindet, merkt die Wanze schnell, dass dies mehr als ein Routinefall ist. Der gesamte Garten ist in allerhöchster Gefahr! Ein packender Fall aus dem Insektenmilieu – verboten spannend und kriminell komisch! Mit Illustrationen von Axel Scheffler. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Fischer

[NEWS] Ulrike Sosnitza – Sternenblütenträume

Die Hochzeitsfotografin Nina braucht eine neue Wohnung und einen neuen Mann. In dieser Reihenfolge. Seit sie wieder Single ist, lebt sie notgedrungen bei ihren Eltern, und das hält sie einfach nicht aus. Da trifft sie auf einer sonnendurchfluteten Lichtung im Wald auf den Schulsozialarbeiter Felix, der so gerne Bäume umarmt. Sie verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Und er in sie. Alles ist perfekt. Sogar die riesige Narbe auf ihrem Bauch stört ihn nicht. Doch dann entdecken die beiden, welch schreckliches Geheimnis sie verbindet. (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 400 Seiten
Heyne

Perry Rhodan – Mission SOL – Die komplette Miniserie (Teile 1-12)

Die Handlung:

Seit das Raumschiff SOL auf eine große Mission ins Unbekannte aufgebrochen ist, haben die Menschen auf der Erde nichts mehr von dem Schiff und seiner Besatzung gehört. Man weiß nur, dass die SOL verschollen ist und angeblich in großer Not steckt. Seit Jahrhunderten ist das legendäre Schiff in den Tiefen des Universums verschollen.
Perry Rhodan hat die SOL damals nach Tare-Scharm entsandt, in eine Galaxis, in der sich Kosmokraten und Chaotarchen vor langer Zeit erbitterte Schlachten lieferten. Nun wird Rhodan selbst nach Tare-Scharm entführt und findet eine erste Spur.
Der Terraner stellt fest: Der Krieg mag lange vorbei sein – aber seine Hinterlassenschaften sind immer noch gefährlich, selbst nach Millionen von Jahren. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Mini-Serien sind schon länger ein gern genutztes Mittel im PERRYversum, wenn die Verantwortlichen gern noch einmal an den einen oder anderen Schauplatz der Heftromanserie zurückkehren möchten. Sei es, um neue Abenteuer zu erzählen oder um alte weiter zu vertiefen. Und ein Raumschiff, das weiter geflogen ist als alle andere … und dabei wirklich in neue Dimensionen vorgedrungen ist, in denen noch keiner war … das kennen wir zwar irgendwoher … bietet aber gefühlt unendlich viel Platz für neue Ideen.
Eine davon präsentiert uns nun Kai Hirdt, der für diese zwölfteilige Serie das Exposé schrieb.

Perry Rhodan – Mission SOL – Die komplette Miniserie (Teile 1-12) weiterlesen

[NEWS] Antje Szillat – Holly Himmelblau – Unmagische Freundin gesucht

Holly Himmelblau wohnt im magischen Nachtschattenwald! Mit ihrem Chamäleon Kralle hat sie hier schon viele Abenteuer erlebt. Nur mit dem Zaubern ist das so eine Sache: Holly hat genug von all dem Hexenkram und den vielen magischen Wesen. Und zur Zauberschule mag sie auch nicht gehen. Viel lieber sitzt sie auf ihrem Lieblings-Hinkelstein und träumt vor sich hin. Dann wünscht sie sich eine unmagische Freundin, die zu ihr steht und sie mag, so wie sie ist. Als eines Tages ein fremdes Mädchen vor ihr steht und beim Anblick eines gewöhnlichen Zweihorns in helle Panik ausbricht, glaubt sich Holly am Ziel ihrer Wünsche. Doch ihre neue Freundin hat ihren eigenen Kopf. Und dann gerät auch noch Kralle in große Gefahr … (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
dtv

 

[NEWS] Nickolas Butler – Ein wenig Glaube

Ein schmerzhaft-schöner Familienroman, der die Macht und die Grenzen des Glaubens mit besonderem Feingefühl erkundet: Lyle und Peg Hovde empfinden es als großes Glück, dass ihre Tochter Shiloh samt Enkelsohn wieder nach Hause zurückgekehrt ist. Doch bald treibt Shilohs neue Glaubensgemeinschaft einen Keil in das harmonische Familienleben. Als sich abzeichnet, dass auch der fünfjährige Isaac in die Fänge der Sekte geraten könnte, müssen die Großeltern eine folgenschwere Entscheidung treffen, die die Familie vollends entzweien könnte. (Verlagsinfo)


Broschiert: 384 Seiten
Klett-Cotta

Lustiges Taschenbuch – Neue Helden (LTB 529)

© 2020 Disney/Egmont Ehapa Media

Die Verlagsinfo:

Neue Helden braucht das Entenhausener Land! Moment – warum denn das? Was ist mit Phantomias und Phantomime? Waren die nicht immer die perfekten Beschützer der Gumpen-Metropole? Durchaus, allerdings mussten sie sich meist auch „nur“ mit dieserweltlichen Superschurken auseinandersetzen. Was aber, wenn die Bedrohung aus dem Weltraum kommt, wenn Außerirdische die Erde angreifen? Und wenn jene, wie die Aliens vom Planeten Zorg, gut vorausgeplant haben und erst mal alles schockfrosten, was theoretisch Widerstand zu leisten in der Lage wäre – inklusive der alten Helden? Dann ist eine neue Generation von Beschützern und Rächern gefragt, es mit dem fiesen Kommandanten Grooskooz aufzunehmen! Und wie unser Titelbild schon verrät, darf das im aktuellen Not-Fall absolut wörtlich genommen werden. Es sind nämlich Tick, Trick und Track, die in die Helden-Bresche springen, sich in schicke Kostüme schmeißen und antreten, um Entenhausen zu retten – und den Rest der Erde!
EIN ABGESPACETES LTB MIT 9 ÜBERIRDISCHEN GESCHICHTEN!

Mein Eindruck:

Superheldengeschichten mag ich gern, die mit Phantomias fast durch die Bank auch alle. Umso cooler ist da natürlich, dass es hier mutmaßlich einen ganzen Haufen von Superhelden in einem Sammelband zu geben scheint.

Lustiges Taschenbuch – Neue Helden (LTB 529) weiterlesen

Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf (Planetarium-Sonderfolge 6)

Die Handlung:

Horror-Regisseur James Kushing erwacht eines Morgens mit einer mysteriösen Tätowierung auf dem Arm: ein dreiaugiger Totenkopf! Was hat das Tattoo mit dem Film zu tun, den Kushing niemals fertiggestellt hat? Und welches Geheimnis steckt hinter dem gestohlenen Smaragd, der vor Jahren spurlos vom Filmset verschwand? Justus, Peter und Bob stürzen sich in den Fall und entdecken nach und nach die Wahrheit hinter dem Rätsel … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die Vorlage zu dieser Hörspielfolge, die ursprünglich nur in einigen ausgewählten Planetarien im Land zu hören war, ist kein Roman. Nein, es ist die erste Graphic Novel im DREI-???-Universum, die im Jahr 2015 erschienen ist. Offenbar war man von diesem Abenteuer so überzeugt, dass mans auch direkt verhörspielt hat. Warum eigentlich auch nicht?

Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf (Planetarium-Sonderfolge 6) weiterlesen

TKKG junior – Nachts im Gruselpark (Folge 10)

Die Handlung:

Eine Gruseltour im stillgelegten Freizeitpark – da sind TKKG natürlich mit dabei! Zwischen ramponierten Achterbahnen und einem kaputten Riesenrad genießen die Kinder die schaurige Stimmung. Aber plötzlich sind einige Handys und Tims Portemonnaie verschwunden. Ist der Gruselpark etwa doch nicht verlassen? Spukt es dort vielleicht sogar? Ein unheimlicher Fall für die vier Nachwuchsdetektive. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ich kann verstehen, dass sowohl ein Gruselpark als auch das nächtliche Herumschleichen auf eigentlich abgesperrtem Gelände einen unwiderstehlichen Reiz auf die Kids ausübt. Aber wenn die Fahrgeschäfte schon verfallen sind, dann birgt so ein Abenteuer auch ein erhebliches Unfallrisiko. Dass es in dem ehemaligen Freizeitparkt nicht wirklich spukt, daovn ist allerdings auszugehen. Oder? ODER?

TKKG junior – Nachts im Gruselpark (Folge 10) weiterlesen

[NEWS] Royce Buckingham – Die glorreichen sechs

Prinz Caspars Leben ist hart. Anstelle eines ehrenvollen Botschafterpostens hat seine Tante, die Königin, ihn zum Steuereintreiber ernannt. Nun ist er mit einer Bande ehrloser Halsabschneider ohne jede Kultur unterwegs und macht sich – typisch für so einen Beruf – auch noch bei der Bevölkerung unbeliebt. Darüber hinaus erkennt er, dass seine Tante keine Friedensbringerin ist, wie er immer dachte, sondern eine brutale Eroberin. Prinz Caspar bleibt kaum eine Wahl: Er muss eine Rebellion anführen! (Verlagsinfo)


Broschiert: 576 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Sidney Sheldon – Zorn der Engel

Die junge Staatsanwältin Jennifer Parker begeht gleich an ihrem ersten Tag bei der Staatsanwaltschaft einen fatalen Fehler, und ihre berufliche Zukunft scheint ruiniert. Doch Jennifer kämpft um ihr Ansehen, macht sich als erfolgreiche Staranwältin einen Namen und verliebt sich in den verheirateten, aber überaus charmanten Politiker Adam Warner, der sich mit vollem Einsatz dem Kampf gegen New Yorks Mafia widmet. Damit scheint Ärger vorprogrammiert, denn Jennifer ist bald nicht nur die persönliche Anwältin des Mafia-Clans, sondern auch die heimliche Geliebte des gefürchteten Mafia-Bosses Michael Moretti. (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 592 Seiten
Blanvalet

Caroline Hofstätter – Das Ewigkeitsprojekt

Als Dr. Sarah Berger an einem friedlichen Morgen vor die Tür ihres Hauses tritt, erkennt sie, dass Hills View nicht nur ruhig ist – es ist zu ruhig. Über Nacht sind alle Bewohner verschwunden. Aber wohin? Wie konnte eine ganze Stadt völlig lautlos evakuiert werden und warum haben die Bewohner ihre Häuser penibel aufgeräumt, bevor sie die Stadt verließen?

Als die junge Ärztin erkennt, was hinter den rätselhaften Ereignissen in Hills View steckt, befindet sie sich bereits mitten im Ewigkeitsprojekt. Daraus zu entkommen, wird selbst mit aller wissenschaftlichen Logik nicht einfach, denn die Gesetze der Physik gelten nicht länger und selbst eine Tasse Kaffee ist nicht, was sie zu sein scheint …(Verlagsinfo)

Der Romanerstling einer neuen Stimme der SF aus Österreich – aktuell und tiefgründig …

Caroline Hofstätter – Das Ewigkeitsprojekt weiterlesen

Perry Rhodan – Die Energiejäger (Silber Edition 112)

Die Handlung:

Im Jahr 3587 nach Christus droht der Menschheit eine unvorstellbare Katastrophe: Die Planeten der Milchstraße werden untergehen, weil sich die schweren Weltraumbeben immer weiter steigern. Milliarden von Menschen stehen vor dem Untergang. Grund für alles ist, dass eine Materiequelle manipuliert wurde, Millionen Lichtjahre von der Heimat entfernt. Perry Rhodan und seine Gefährten versuchen, dieses Schicksal abzuwenden. Mit der BASIS operieren sie in der Galaxis, in der sich die Materiequelle befindet. Sie können der Erde jedoch nur helfen, wenn sie die Mächte jenseits der Materiequelle erreichen. In den Kosmischen Burgen der ehemaligen Mächtigen muss Rhodan jene Schlüssel an sich bringen, die den Kontakt mit den Mächten hinter der Materiequelle ermöglichen. Im Frühjahr des Jahres 3587 steuert das mächtige Fernraumschiff BASIS die beiden letzten Ziele an. Die Zeit drängt, denn dort sind bereits die Demonteure aktiv, deren Aufgabe es ist, die riesigen Burgen abzutransportieren … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die letzte Silberlesung hatte mich ein wenig enttäuscht, weils nix Neues von den Kosmischen Burgen zu hören gab, die ja eigentlich den Zyklus prägen … sollten … dachte ich zumindest.

Perry Rhodan – Die Energiejäger (Silber Edition 112) weiterlesen

[NEWS] Kate Weinberg – Die Lügner

Jess Walker hält sich für wertlos und unscheinbar. Als sie jedoch ihr Studium beginnt, lässt sie Familie und Vergangenheit zurück und beschließt, sich neu zu erfinden. Schnell findet Jess anziehende Vorbilder für ihr Vorhaben: Lorna Clay, die von Jess überaus bewunderte, exzentrische Literaturwissenschaftlerin. Und Alec, den charismatischen Journalisten, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Beide zeigen ihr, wie außergewöhnlich sie selbst und das Leben sein können. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
dtv