Shocker, Dan – Nachts, wenn die Toten kommen (Larry Brent: Hörbuch 3)

Larry Brent ermittelt in Fällen mysteriöser Todesfälle von Millionären, die zu Lebzeiten alle an spiritistischen Sitzungen teilnahmen. Angeblich sind einige der dort beschworenen Toten zu neuem gespenstischem Leben erwacht und schrecken sogar vor Mord nicht zurück. Ein Privatdetektiv, der sich in diesen obskuren Zirkel einschleust, wird ebenfalls ein Opfer der Toten.

Larry Brent gelingt es Kontakt zu einigen Mitgliedern aufzunehmen, um selbst an einer Séance teilzunehmen, die in einer abgelegenen Ruine stattfinden soll. Noch ahnt X-RAY-3 alias Larry Brent nicht, dass die Nacht noch einige Überraschungen für ihn bereithält …

_Meine Meinung:_

Mit diesem Hörbuch wagen |Europa| und |Lausch| einen kleinen Sprung in der Serienchronologie. Vermutlich auch deshalb, weil es die Bände drei und vier bereits als Hörspiele aus den Achtzigern gibt, die Anfang des Jahrtausends neu aufgelegt wurden. So wurde gleich mit der Lesung des fünften |Larry Brent|-Abenteuers weitergemacht, welches für die Fans besonders interessant sein dürfte, denn Morna Ulbrandson alias X-GIRL-C hat ihren ersten Auftritt und lernt in diesem Fall ihren späteren Lieblingskollegen Larry Brent kennen. Dieser ist nicht minder erstaunt, eine derart attraktive und schlagkräftige Mitarbeiterin in den Reihen der PSA-Agenten zu haben.

Die Story an sich ist nicht mehr ganz so packend und innovativ wie die Vorlagen zu den ersten beiden Hörbüchern. „Nachts, wenn die Toten kommen“ – der Titel suggeriert dem Horror-Fan eine Geschichte, in der es um Untote oder Zombies geht, doch was den Hörer erwartet, ist eine durch und durch trashige Geschichte um Geldschneiderei und inszenierten Gespensterspuk. Natürlich zog Dan Shocker auch hier alle Register, die einen guten Gruselroman aus dem Bereich der Trivial- und Heftromanliteratur ausmachen. Allerdings kommen in dieser Geschichte eine Unzahl von Personen und Namen vor, die es dem Hörer sehr schwer machen, der Handlung zu folgen.

Ein Glück also, dass sich Rainer Schmitt abermals dazu bereiterklärte, den Roman ungekürzt und unlektoriert zu lesen. Während der |BLITZ|-Verlag die alten Heftromane gewissenhaft überarbeiten ließ und dadurch so manche Stilblüte ausmerzte, entschloss man sich bei |Europa| beziehungsweise |Lausch|, die Hefte unbearbeitet und im originalen Wortlaut zu vertonen, gewissermaßen als Hommage an den jüngst verstorbenen Dan Shocker alias Jürgen Grasmück. Rainer Schmitt verleiht jedem der Charaktere eine eigene Note und chargiert mit seiner Stimme sehr professionell, auch wenn einige weibliche Personen schon komödiantische Züge annehmen. Die Musik hingegen wirkt an einigen Stellen störend und unpassend, auch wenn sie niemals zu laut wird. Der Ton ist gelegentlich sehr dumpf und könnte ein wenig klarer sein, ansonsten ist dieses Hörbuch aber wieder ein voller Erfolg.

_Zur Aufmachung:_

Rein Äußerlich macht auch dieses Hörbuch einen sehr guten Eindruck. Die schwarze Box mit der grauen Knochenklaue passt ideal zu dem düsteren Titelbild des Künstlers Lonati. Auf der Rückseite der einzelnen CD-Hüllen bekommt der Hörer darüber hinaus Infos zu Autor, Serie und Sprecher.

_Fazit:_

Sicherlich gibt es durchaus spannendere und packendere Stoffe von |Larry Brent|, aber durch den ersten Auftritt von Morna Ulbrandson ist die Lesung dieses Romans Pflicht. Aufgrund der schauspielerischen Qualitäten von Rainer Schmitt macht dieses Hörbuch trotz der Mängel in der Handlung einen Riesenspaß.

|212 Minuten auf 3 CDs|
http://www.europa-klassiker.de
http://www.merlausch.de
http://www.blitz-verlag.de

_Larry Brent auf |Buchwurm.info|:_

Band 1: [„Das Grauen“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2164
Band 2: [„Dämonenaugen“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2198
Band 3: [„Die Todestreppe“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2587
Band 4: [„Die Höllenbrut“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2588
Band 5: [„Bluthände“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2589
Band 7: [„Der Vampir“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4392
Band 8: [„Im Leichenhaus“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4356
Band 23: [„Die Mordleiche“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=3896
Band 24: [„Dartmoor“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=3897
Band 25: [„Hexensabbat“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2281
Band 26: [„Alpträume“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2284
Band 27: [„Dämonen“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2423
Band 28: [„Das Höllentor“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2465
Band 31: [„Die Gruft“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=3898
Band 32: [„Deborah“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2684
Band 33: [„Die Vampirklinik“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=2685
Band 34: [„Der Unheimliche“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=3899
Band 35: [„Borro“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4009
Band 36: [„Das Atoll“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4010
Band 37: [„Leichenvögel“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4011
Band 40: [„Die Nebelhexe“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4755
Band 108: [„Kloster des Grauens“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4012
Band 110: [„Das Methusalem-Projekt“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=4013
Band 113: [„Der Dämonensohn“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=3042
Band 114: [„Der Schädelgürtel“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=3043
Band 115: [„Finale“]http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id__book=3077

_Florian Hilleberg_

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar