Schlagwort-Archive: Penhaligon

[NEWS] C. E. Bernard – Die Kämpferin (Palace of Fire 3)

Rea wagt das Unmögliche: Sie kehrt an der Seite von Prinz Robin nach London zurück – in das Land, in dem Magdalenen wie sie gefürchtet, gejagt und ausgelöscht werden. Doch Rea hat Robins Antrag, seine Frau und damit Königin von England zu werden, abgelehnt: Eine Zukunft mit ihm ist für sie undenkbar, wenn sie ihre wahre Identität geheimhalten muss. Außerdem hat Madame Hiver, die zwielichtige Verschwörerin am französischen Hof, Rea zu einem unheilvollen Pakt gezwungen. Doch dann taucht Robin unter und wird zum Gesetzlosen. Wird er sein Reich, seine Macht und seine Krone aufs Spiel setzen, um für Rea und die Freiheit zu kämpfen? (Verlagsinfo)

Broschiert: 512 Seiten
Originaltitel: Burn That Wall (Rea 3)
Penhaligon

[NEWS] Alan Bradley – Der Tod sitzt mit im Boot (Flavia de Luce 9)

Wie sieht für Sie der typische Ermittler aus? Männlich, mittelalt, ein bisschen brummig, mit einer aufgeweckten jungen Kollegin an seiner Seite? Denken Sie um! Denn kaum jemand hat eine so hohe Erfolgsquote, was die Lösung von Kriminalfällen betrifft, wie Flavia de Luce: zwölf Jahre alt, auf liebenswerte Weise ein bisschen naseweiß, begnadete Chemikerin, an ihrer Seite nur ihr treues Fahrrad Gladys. Auch in diesem ungewöhnlich heißen Sommer in England kreuzt während eines Bootsausflugs mit ihrer Familie eine Leiche Flavias Weg. Der tote Mann ist in blaue Seide gehüllt und trägt einen einzelnen roten Ballettschuh. Als auch noch drei Klatschtanten in der ortsansässigen Kirche dran glauben müssen, läuft Flavias zauberhafte Spürnase erneut zu Hochtouren auf. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
Originaltitel: The Grave’s a Fine and Private Place
Penhaligon

[NEWS] Auch 2018 wirds keinen Winter geben

Nein, auch in diesem Jahr wird die von den Fans der Reihe „A Song of Ice and Fire“ erwartete Fortsetzung „The Winds of Winter“ nicht erscheinen. Vom Folgeband „A Dream of Spring“ mal ganz abgesehen.

Wie der deutsche Verlag Penhaligon nun bekanntgab, erscheint stattdessen am 26. November dieses Jahres der erste Band eines Zweiteilers, dessen Inhalt 300 Jahre vor den Geschehnissen der eigentlichen Reihe spielt. Hierbei gehts vornehmlich um das Haus Targaryen.

Laut Verlag meint der Autor selbst dazu:

„Nein, der Winter naht nicht, zumindest nicht 2018. Ihr müsst noch etwas länger auf THE WINDS OF WINTER warten. Doch ihr werdet trotzdem dieses Jahr nach Westeros zurückkehren können“, sagt George R. R. Martin. „Ich möchte betonen – ja, es sogar hinausschreien –, dass FEUER UND BLUT kein Roman ist. Es ist keine klassische Erzählung und war auch nie als solche geplant … lasst es uns lieber ‚fiktive Historie‘ nennen. Der Knackpunkt daran ist der ‚Historien‘-Teil. Ich lese sehr gerne populäre Geschichtsbücher, und das war hier mein Ziel. Nun ist es für mich an der Zeit, zu THE WINDS OF WINTER zurückzukehren.“


Gebundene Ausgabe: 1000 Seiten
Originaltitel: Fire & Blood Vol. 1: A History of House Targaryen of Westeros
Penhaligon

[NEWS] C. E. Bernard – Die Wächterin (Palace of Glass 1)

Stellen Sie sich vor…

London wäre ein Ort, an dem Tugend und Angst regieren. Ein hartes Gesetz untersagt den Menschen, die Haut eines anderen zu berühren. Denn die Bevölkerung und insbesondere das Königshaus fürchten die Gefahr, die von den sogenannten Magdalenen ausgeht – Menschen, deren Gabe es ist, die Gedanken anderer durch Berührung zu manipulieren. Die junge Rea zeigt so wenig Haut wie möglich. Einzig während illegaler Faustkämpfe streift sie ihre Handschuhe ab. Doch wie kommt es, dass die zierliche Kämpferin ihre körperlich überlegenen Gegner stets besiegt? Und warum entführt sie der britische Geheimdienst? Bald erfährt Rea, dass sie das Leben des Kronprinzen beschützen muss. Doch am Hof ahnt niemand, dass sie selbst sein größter Feind ist. (Verlagsinfo)

Broschiert: 416 Seiten
Originaltitel: Touch That Fire (Rea 1)
Penhaligon

Sahrah Beth Durst – Die Blutkönigin (Die Königinnen von Rethrina 1)

Handlung:

Als ihr Dorf von den Elementaren angegriffen wird, ist Daleina noch ein Kind. Ihre Familie verbarrikadiert sich in ihrer Hütte, doch ein Feuerelementar kann noch eindringen und stürzt sich auf Daleinas kleine Schwester. Daleina weiß sich nicht anders zu helfen, brüllt ihn an, dass er aufhören soll – und er gehorcht! Daleinas Heim ist das einzige Gebäude im Dorf, das verschont wurde. Nun hat sich ihre Gabe offenbart und Daleina wird zu einer der möglichen Erbinnen der Königin ausgebildet.

Der Krieger Ven ist ein Meister, einer jener Männer, die die jungen Erbinnen in die Praxis des Kampfes gegen die Elementare einführen. Einst war er auch der Geliebte der Königin. Doch nach dem Massaker in Daleinas Dorf zweifelt er an den Fähigkeiten der Königin, die Menschen länger zu beschützen. Erbost über diesen Vorwurf, lässt diese ihn diskreditieren und schickt ihn in die Verbannung. Allerdings ist Ven immer noch ein Meister. Als er erkennt, dass Daleina zwar nicht die mächtigste der Erbinnen ist, aber vielleicht die fähigste Königin, übernimmt er ihre Ausbildung.

Die beiden ahnen nicht, welche Ereignisse durch diese Entscheidung ins Rollen gebracht werden. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Es ist schön, eine Protagonistin zu haben, die nicht zu übermächtig ist. Die Geschichte fängt mit Daleinas Kindheit an. Es erklärt die Tragödie, die sich in ihrem Dorf ereignete, und wie diese ihr restliches Leben prägt.

Sahrah Beth Durst – Die Blutkönigin (Die Königinnen von Rethrina 1) weiterlesen

[NEWS] Robin Hobb – Der Ebe der Schatten (Die Chronik der Weitseher 3)

Die Legenden erwachen zum Leben.

Fitz Chivalric hat versagt. Sein skrupelloser Onkel hat den Thron der sechs Provinzen an sich gerissen, und der wahre Herrscher, Prinz Veritas, gilt als tot. Fitz bleibt nur noch eines: Rache! Doch wie soll er bis zu dem Mann vordringen, der ihm alles genommen hat? Einem König, geschützt von Soldaten und Magie? Ohne Rücksicht auf sich selbst, treibt Fitz seine Pläne voran. Da erreicht ihn der Ruf eines Todgeglaubten – Prinz Veritas!

Dieses Buch ist bereits unter dem Titel »Die Magie des Assassinen« im Bastei-Lübbe-Verlag erschienen und unter dem Titel »Der Nachtmagier« im Heyne-Verlag. (Verlagsinfo)

Broschiert: 1120 Seiten
Originaltitel: Assassin’s Quest (The Farseer Trilogy 3)
Penhaligon

[NEWS] George R. R. Martin – Der Astronom (Wild Cards 3)

Vor genau vierzig Jahren veränderte der Wild-Cards-Virus das Antlitz der Erde, schuf mächtige Asse und mutierte Joker. Grund genug für die größte Party des Jahrhunderts! Doch während sich New York auf die Feierlichkeiten vorbereitet, plant der Astronom seine Rache. Er ist eines der mächtigsten Asse der Welt, und hätten ihn nicht einige Helden aufgehalten, würde er längst die Erde beherrschen. Doch nun ist er zurück – und seine alten Widersacher ahnen noch nicht einmal etwas davon …

Die vorliegende Anthologie ist bereits im Heyne Verlag erschienen unter den Titeln „Wild Cards – Wilde Joker“. (Verlagsinfo)

Broschiert: 544 Seiten
Originaltitel: Wild Cards 3: Joker’s Wild
Penhaligon

[NEWS] Kendare Blake – Die Königin (Der schwarze Thron 2)

Drei Schwestern. Drei magische Talente. Nur eine Krone.

Mirabella, Katharine und Arsinoe sind Drillinge, jede eine Anwärterin auf den Thron der Insel Fennbirn. Ihr Reich verlangt nach einer neuen Königin – doch damit eine von ihnen die Herrschaft erlangen kann, muss sie ihre beiden Schwestern eigenhändig töten. Der Kampf um den Thron ist längst entbrannt, und jede Königin muss sich entscheiden, ob sie leben oder sterben will. Doch während zwei von ihnen noch gegen ihre Bestimmung rebellieren, schreckt die Dritte auf dem Weg zur Krone vor nichts zurück. (Verlagsinfo)

Broschiert: 512 Seiten
Penhaligon

Robin Hobb – Die Gabe der Könige (Die Chronik der Weitseher 1)

Fitz ist ein Bastard, der Sohn eines Prinzen und eines Bauernmädchens. Doch schon in jungen Jahren nimmt ihn der König in seine Dienste. Noch ahnt Fitz nicht, was er für seine Treue aufgeben muss – seine Ehre, seine Liebe, sogar sein Leben!

Denn die Intrigen bei Hofe sind mannigfaltig, und Fitz kann seine Augen nicht vor dem drohenden Unheil verschließen, das dem Reich droht. Doch da befiehlt ihm der König, genau das zu tun. Fitz muss sich entscheiden: Wird er gehorchen oder seinem eigenen Gewissen folgen? (Verlagsinfo)
Robin Hobb – Die Gabe der Könige (Die Chronik der Weitseher 1) weiterlesen

[NEWS] Robin Hobb – Die Gabe der Könige (Die Chronik der Weitseher 1)

Er dient seinem König bis in den Tod – ein Meisterwerk voll Magie, Spannung und Emotionen.

Fitz ist ein Bastard, der Sohn eines Prinzen und eines Bauernmädchens. Doch schon in jungen Jahren nimmt ihn der König in seine Dienste. Noch ahnt Fitz nicht, was er für seine Treue aufgeben muss – seine Ehre, seine Liebe, sogar sein Leben! Denn die Intrigen bei Hofe sind mannigfaltig, und Fitz kann seine Augen nicht vor dem drohenden Unheil verschließen, das dem Reich droht. Doch da befiehlt ihm der König, genau das zu tun. Fitz muss sich entscheiden: Wird er gehorchen oder seinem eigenen Gewissen folgen? (Verlagsinfo)

Broschiert: 608 Seiten
Originaltitel: Assassin’s Apprentice (The Farseer Trilogy 1)
Penhaligon

[NEWS] Ulrike Schweikert – Das Vermächtnis der Königin (Nachtmahr 3)

Lorena ist ein Nachtmahr, ein wunderschönes, aber gefährliches Wesen der Nacht. Und sie ist auf der Flucht. Um sich zu retten, muss Lorena ein uraltes Buch finden, in dem die Prophezeiung der Nachtmahre offenbart sein soll. Doch William, der Sohn ihres größten Widersachers, kommt ihr zuvor. Lorena muss ihrem schlimmsten Feind gegenübertreten, um die Prophezeiung zu retten. In Williams Anwesen erwartet sie aber nicht der Tod – sondern eine leidenschaftliche Begegnung. Alles, was Lorena je für wahr gehalten hat, wird in Frage gestellt … (Verlagsinfo)

Broschiert: 416 Seiten
Penhaligon

[NEWS] George R. R. Martin – Ein grimmiger Feind, ein treuer Freund (Das Lied von Eis und Feuer 5)

Der Krieg der Fünf Könige neigt sich dem Ende zu, das Schicksal der Sieben Königslande scheint entschieden zu sein. Da tritt eine neue Macht aus den Schatten hervor. Aegon Targaryen, ein totgeglaubter Erbe des alten Königsgeschlechts, greift mit der Goldenen Kompanie Greifenhorst und Sturmkap an. Er hat nur ein Ziel: die Herrschaft der Lennisters und Tyrells über den Eisernen Thron zu brechen und wieder einen rechtmäßigen König einzusetzen – einen Herrscher aus dem Haus Targaryen! (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 1200 Seiten
Originaltitel: A Dance with Dragons (A Song of Ice and Fire 5)
Penhaligon

[NEWS] Trudi Canavan – Die Mächtige (Die Magie der tausend Welten 3)

Ein Jahrtausend lang lenkte Valhan, der mächtigste aller Magier, die Geschicke der tausend Welten. Doch nun ist er tot, und Chaos greift um sich. Seine natürliche Nachfolgerin ist die junge Magierin Rielle, aber sie sträubt sich, diese Verantwortung zu übernehmen. Ohne ihre Wünsche zu beachten, bekämpfen sich im Hintergrund bereits ihre Unterstützer und ihre Gegner. Und niemand weiß, dass Valhans Pläne über seinen Tod hinaus gehen. Er will wiedergeboren werden, um ein weiteres Jahrtausend die Welten zu beherrschen – und dafür werden er und seine Anhänger jedes Hindernis beseitigen. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 704 Seiten
Originaltitel: Millenium’s Rule 03: Successor’s Promise
Penhaligon

[NEWS] George R. R. Martin – Planetenjäger

Ramon Espejos Leben verläuft bei Weitem nicht so wie geplant. Nicht nur, dass er auf einem kaum erschlossenen Kolonieplaneten gestrandet ist. Er muss auch noch vor der Justiz in die Wildnis flüchten, weil er im Streit um eine Frau seinen Gegner getötet hat. Dort wird er von einem bislang unbekannten Alien-Volk gefangen genommen. Da entkommt ein anderer menschlicher Gefangener der Kontrolle der Aliens. Diese zwingen Ramon, den Flüchtigen für sie zu verfolgen. Er soll ihn aufhalten, bevor die Kolonie von der Existenz der Aliens erfährt. Aber vielleicht ist das auch die Gelegenheit für seine eigene Flucht? (Verlagsinfo)

Broschiert: 352 Seiten
Originaltitel: Hunter’s Run
Penhaligon

[NEWS] Ann A. McDonald – Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster, spannend – perfekt für alle Fans von Deborah Harkness.

»Du kannst dich nicht für immer vor der Wahrheit verstecken. Bitte komm zurück, und bring alles zu einem guten Ende.« Diese Nachricht erhält die Amerikanerin Cassandra Blackwell in einem mysteriösen Päckchen, zusammen mit einem alten Foto ihrer verstorbenen Mutter, gekleidet in die schwarze Robe der Oxford Universität. Kurzerhand beschließt sie, nach England zu reisen, um mehr über die geheimnisvolle Vergangenheit ihrer Mutter zu erfahren. Dort entdeckt Cassie eine Welt voller Traditionen und Privilegien und merkt schnell, dass hier eine dunkle Macht am Werk ist – verbunden mit einer geheimen Gesellschaft, die sich Die Schule der Nacht nennt … (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Originaltitel: The Oxford Inheritance
Penhaligon

[NEWS] George R. R. Martin – Der Schwarm (Wild Cards. Die erste Generation 2)

Das Wild-Cards-Virus hat die Welt verändert: Die Joker, die durch das Virus körperlich verändert wurden, werden verachtet. Die Asse hingegen, die nun mit unfassbaren Fähigkeiten ausgestattet sind, werden gefürchtet oder bewundert. Doch nur wenn Joker, Asse und Normalsterbliche zusammenarbeiten, können sie die Erde vor der Vernichtung bewahren. Denn die Schwarmmutter ist auf unseren Planeten aufmerksam geworden – und keine bekannte Macht des Universums konnte sie jemals aufhalten. (Verlagsinfo)

Broschiert: 576 Seiten
Originaltitel: Wild Cards 2: Aces High
Penhaligon

[NEWS] Alexander Freed – STAR WARS. Rogue One. Der Roman zum Film

Während der finstere Schatten des Imperiums auf immer weitere Teile der Galaxis fällt, machen beunruhigende Gerüchte die Runde. Die Rebellion hat Kenntnis von einer finsteren Verschwörung des Imperiums, die das alleinige Ziel verfolgt, sämtliche Welten des Universums zu unterjochen. Weit vom Imperium beherrschten Raum nähert sich der Bau einer Raumstation von unvorstellbarer Zerstörungskraft angeblich zusehends seiner Fertigstellung – und das Schicksal des Universums liegt allein in den Händen einer Rebellengruppe … (Verlagsinfo)

Broschiert: 448 Seiten
Originaltitel: Star Wars(TM) Rogue One
Penhaligon

George R. R. Martin – Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister

Tyrion-Kultbuch: Mit Zynismus und heiler Haut

„Tyrion Lennister, der wohl beliebteste und berühmteste Charakter aus George R.R. Martins Serie „Das Lied von Eis und Feuer / Game of Thrones“ ist bekannt für seine spitze Zunge, seinen beißenden Sarkasmus und seinen gnadenlosen Spott. Von der Macht der Worte über die Liebe bis zur Realpolitik – Tyrion Lennisters Weisheiten unterstützen in jeder Lebenslage.“ (Verlagsinfo) Die Zeichnungen von Georg Behringer ergänzen die Zitate auf hintersinnige Weise.

Der Autor

George R. R. Martin – Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister weiterlesen

[NEWS] George R. R. Martin – Hoch hinaus (Game of Thrones 4)

Margaery Tyrells Hochzeit mit König Jeoffrey kam durch dessen Ermordung nicht zu Stande. Daher wird rasch ihre Vermählung mit seinem jüngerem Bruder Tommen arrangiert. Margaery weiß, dass sie in der Königinmutter, Cersei Lennister, eine erbitterte Konkurrentin um den Einfluss bei Hofe hat. Aber sie ahnt nicht, dass Cersei alles tun wird, um Margaery zu vernichten. Denn einst wurde der Königinmutter prophezeit, dass eine jüngere und schönere Königin ihr Untergang sein werde. Doch Margaery Tyrell und ihre Familie sind selbst Meister der Intrige … (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 864 Seiten
Originaltitel: A Feast of Crows (A Song of Ice and Fire 4)
Penhaligon