Archiv der Kategorie: Hörspiele / Hörbücher

Perry Rhodan – Geburt einer Dunkelwolke (Silber Edition 111)

Die Handlung:

Das Jahr 3587 nach Christus ist eine Zeit vielfältiger Bedrohungen für die Menschheit. Aus der Dunkelwolke Provcon-Faust heraus greift der Mutant Boyt Margor nach der Macht. Ein fremder Einfluss leitet ihn – und schließlich entsteht der Margor-Schwall, ein gewaltiges psionisches Leuchtfeuer. Unterdessen droht allen menschlichen Bewohnern in der Milchstraße ein schlimmes Schicksal: Sie sollen vertrieben werden. Eine gewaltige Flotte besetzt strategische Positionen. Ihre Keilraumschiffe erscheinen auch über der Handelswelt Olymp – und der ehemalige Eroberer Hotrenor-Taak beginnt ein gewagtes Spiel zugunsten der Menschheit … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Achtung, Verwechslungsgefahr! Gleich zu Anfang hören wir von Tekener und Tekethern. Das eine ist einer aus dem Perry-Team, der sich in die Nähe von Boyt Margor schmuggeln will, das andere sind Mondplanetenbewohner, die Boyt Margor im Griff hat. Der Mond heißt übrigens auch Tekheter.

Perry Rhodan – Geburt einer Dunkelwolke (Silber Edition 111) weiterlesen

Taylor Adams – No Exit

Inhalt

In den Bergen von Colorado gerät die junge Darby Thorne in einen Schneesturm und sucht Zuflucht in einem Motel. Dort trifft sie auf eine Gruppe von Schutzsuchenden. Darby scheint in Sicherheit zu sein. Doch auf dem Parkplatz macht sie eine schreckliche Entdeckung: Im Fond eines Vans sieht sie ein gefesseltes Mädchen. Wie Eiswasser schießt die Erkenntnis durch Darby: Der brutale Täter muss unter den Anwesenden sein. Aber es gibt keine Verbindung nach außen, keine Fluchtmöglichkeit. Darby muss das Mädchen retten – und die Nacht überleben … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Darby sitzt mit vier weiteren Schneeopfern in einer verlassenen Raststätte fest – ja in einer Raststätte, nicht in einem Motel! Ich wüsste wirklich gerne wie die Inhaltsangaben bei den Verlagen zustande kommen.

Taylor Adams – No Exit weiterlesen

Die drei ??? Kids – Die Laser-Falle (Folge 72)

Die Handlung:

Leuchtende Termitenhügel: Im Nationalpark kann man nachts ein außergewöhnliches Naturschauspiel beobachten. Das wollen sich Justus, Peter und Bob nicht entgehen lassen. Doch schon in der ersten Nacht beobachten die drei ??? Kids einen gefährlichen Überfall. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wie jetzt? Die KIDS fahren Auto und rasen in die Laser-Falle? Äh, nein, eher nich‘ so … Wenn man das Cover anschaut, dann sieht der man zwar Laser, aber keine Fallen. Was also hats denn jetzt auf sich damit? Und wie sollen denn Termiten Leute beklauen?

Die drei ??? Kids – Die Laser-Falle (Folge 72) weiterlesen

Die drei !!! – Flammen in der Nacht (Folge 63)

Die Handlung:

In Kims Nachbarschaft häufen sich seltsame Ereignisse: umgekippte Mülltonnen, verwüstete Beete und aufgebrochene Autos. Schnell geraten die Jugendlichen aus dem Wohnheim für Flüchtlinge in Verdacht. Die drei !!! beginnen zu ermitteln. Und dann steht eines Nachts die Flüchtlingsunterkunft in Flammen. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Flammen in der Nacht können ja auch was Romantisches sein … mit knisterndem Lagerfeuer und Sternenhimmel und so. Aber, wenn ich mir den Klappentext anschaue, gehts in der Stadt der Mädchen ganz und gar nicht entspannt und kuschlig zu.

Die drei !!! – Flammen in der Nacht (Folge 63) weiterlesen

John Sinclair – Mörderische Weihnachten (Folge 133)

Die Handlung:

Weihnachten! Tannenbäume, Lichterglanz! Der junge Martin Adams kann es gar nicht abwarten, die Geschenke auszupacken, die Santa Claus unter dem Weihnachtsbaum im Wohnzimmer versteckt hat. Aber dann steht auf einmal ein Monster in Menschengestalt vor der Tür … und aus einem Festtag werden mörderische Weihnachten! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Diesmal hat sich der Verlag an die Hörspielumsetzung des Taschenbuchs mit der Nummer 73 gemacht, das erstmalig am 14. April 1987 am gut sortierten Bahnhofskiosk oder manchmal auch in einer Buchhandlung zu bekommen war.

John Sinclair – Mörderische Weihnachten (Folge 133) weiterlesen

Die drei ??? – Höhenangst (Folge 201)

Die Handlung:

Ein unbekannter Anrufer behauptet, Bob wäre der einzige Augenzeuge eines Mordes. Und als wäre das nicht schon seltsam genug, handelt das neuste Buch des Autoren Ben Hustler von genau diesem Verbrechen. Bob glaubt an einen schlechten Scherz. Doch als er beginnt, die ersten Kapitel von ‚Höhenangst‘ zu lesen, überkommt ihn eine Gänsehaut. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Gibts diesmal ein Solo für Bob oder wieso steht er im Mittelpunkt? Spannend und gruselig klingt der Klappentext, passt beides zu dem, was der Verlag über den Autor dieses Abenteuers zu erzählen hat. Mord ist nicht gerade mein Hobby und Gewalt schon gar nicht. Wie kind- und jugendgerecht setzt der Autor denn diese Thematik in Rocky Beach um, ohne dass ich und andere zartbesaitete Leser Albträume kriegen? Und … ist das dann auch Bob, der sich da auf dem Cover mit einer Hand an einer Seilbahngondel festhält?

Die drei ??? – Höhenangst (Folge 201) weiterlesen

Fünf Freunde und der Esel in der Tropfsteinhöhle (Folge 133)

Die Handlung:

In den Herbstferien verschlägt es die Fünf Freunde nach Wales, wo die größte Tropfsteinhöhle der britischen Insel auf ihren Besuch wartet. Bei einer geführten Wanderung bleibt Anne zurück und Julian und Dick wollen sie schnell nachholen. Dabei haben sie die Gefahren des Höhlenlabyrinths unterschätzt. Hoffnungslos verirrt finden sie in einer Grotte einen Esel. Doch wie ist das Tier in dieses unterirdische Gewölbe geraten? Ein Abenteuer mit immer neuen Wendungen hält die Fünf Freunde auf Trab. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Der Titel dieses Abenteuers klingt wirklich ungewöhnlich. Freiwillig ist der Esel bestimmt nicht in die Höhle gelaufen. Und laut Klappentext muss er ja auch noch richtig tief in die Höhle vorgedrungen sein. Wieso, weshalb, warum?

Fünf Freunde und der Esel in der Tropfsteinhöhle (Folge 133) weiterlesen

Die drei ??? Kids – 24 Tage im Weihnachtszirkus (Adventskalender 2019)

Die Handlung:

Der berühmte Weihnachtszirkus gastiert in Rocky Beach. Begeistert folgen die drei ??? Kids der Vorstellung. Doch plötzlich stockt ihnen der Atem: Fast wäre der bekannte Hochseilartist in die Tiefe gestürzt! Ist hier Sabotage im Spiel? Im Handumdrehen befinden sich Justus, Peter und Bob als verdeckte Ermittler in einem turbulenten Fall. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Was für ein Zirkus wird denn hier veranstaltet und warum gastiert der 24 Tage in Rocky Beach? Oder verstehe ich da was falsch?

Der Weihnachtsmarkt in Rocky Beach lockt mit allerlei Leckereien … die sich die Jungs nicht leisten können. Sie sind mal wieder Pleite und selbst der Wertstoffplatzhof von Onkel Titus muss nicht aufgeräumt werden. Aber Kommissar Reynolds hat einen lukrativen Auftrag für seine Spezialeinheit. 8 Meter solls in die Höhe gehen … gesichert … aber trotzdem. Oha! Unter dem Jubel der Einwohner wird der Stadtweihnachtsbaum geschmückt.

Die drei ??? Kids – 24 Tage im Weihnachtszirkus (Adventskalender 2019) weiterlesen

Die drei !!! – Wintertraum in Gefahr (Adventskalender 2019)

Die Handlung:

Kim, Franzi und Marie verbringen ein Wochenende im Winterwunderland des Freizeitparks. Bei den Eisskulpturen gibt es auch echte, wertvolle Kunstwerke zu sehen. Als zwei der Bilder gestohlen werden, sind die drei !!! sofort am Tatort. Warum sind es diese Bilder? Und welches dunkle Geheimnis verbirgt der Maler? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die drei !!! sind voll in Weihnachtsstimmung. Festlich schmücken, schöne Beleuchtung … alles ist am Start, sogar Lebkuchenlollis. Und Franzis Pferd Tinka muss/soll/darf als Rentier herhalten. Ein echter Wintertraum … wie kommt der denn in Gefahr?

Die drei !!! – Wintertraum in Gefahr (Adventskalender 2019) weiterlesen

TKKG – Geiselnahme im Villenviertel (Folge 211)

Die Handlung:

Klößchen will eigentlich nur sein Taschengeld von seinem Schülerkonto abheben, um seine Freunde Tim, Karl und Gaby zu einem Eis einzuladen. Genau in diesem Augenblick wird die kleine Filiale der Taunitz-Privatbank Schauplatz eines Raubüberfalls. Aber die Verbrecher wollen nicht nur das schnelle Geld – sie nehmen Geiseln und erpressen Lösegeld. Bald ist die Bank umstellt von unzähligen Polizisten. Es sind bange Minuten in der Filiale für TKKG und erst der Anfang eines gefährlichen Falls! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Bevor wir uns so richtig auf das von Willy auszugebende Eis freuen können, gehts hier auch schon los. Banküberfall … und TKKG sind mittendrin und dabei. Irgendein Schlaumeier meint zu wissen, dass die in der Regel nach einer Minute vorbei sind … ist ja auch nachvollziehbar … aber dieser hier nicht. Der zieht sich … warum? Und warum ist einer von den beiden Räubern so höflich zu allen und drückt sich so gewählt aus?

TKKG – Geiselnahme im Villenviertel (Folge 211) weiterlesen

TKKG junior – Der verborgene Schatz (Folge 8)

Die Handlung:

Karl hat von seinem Bruder eine Metallsonde geschenkt bekommen. TKKG wollen damit im Preußen-Park sofort auf Schatzsuche gehen. Werden sie tatsächlich etwas finden? Und wer sind die beiden seltsamen Gestalten, die sie verfolgen? Und führt das Loch in der Erde wirklich in eine Räuberhöhle? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Moooooooooment mal, hab ich was verpasst oder bei TKKG nie genau hingehört? Karl, der Computer, hat einen Bruder? Nein, zwei! Wie jetzt? Ja, zwei gibts in der JUNIOR-Version, Paul und Leonard genannt. In der Hauptserie gabs die (meines Wissens nach) nicht. Freuen wir uns also in Zukunft auf Gabys Schwestern, Willys Cousinen und Tims Halbbrüder … oder so ähnlich. Wenn sie für Spaß und gute Unterhaltung sorgen, sind sie immer gern willkommen, auch wenn sie aus dem Nichts entstanden.

TKKG junior – Der verborgene Schatz (Folge 8) weiterlesen

Perry Rhodan – Psionisches Roulette (Silber Edition 146)

Die Handlung:

Nicht nur Perry Rhodan muss verblüfft zur Kenntnis nehmen, dass sich sein Bild vom Universum ändert: Die Naturgesetze des Universums werden seit Milliarden von Jahren durch riesenhafte Gebilde gesteuert. Zu ihnen gehören der monströse Frostrubin und das geheimnisvolle Tiefenland.
Geraten diese Gebilde außer Kontrolle, können viele Sterneninseln ins Chaos gestürzt werden – mit zahllosen Todesopfern. Deshalb ist Rhodan darauf bedacht, die Mission der Endlosen Armada nach Jahrmillionen zu einem positiven Ende zu bringen. Er muss die sogenannten Chronofossilien in der Milchstraße aktivieren.
Sein alter Freund Atlan ringt währenddessen um die Zukunft des Tiefenlandes. Das Schicksal dieses seltsamen Raumes, der gewissermaßen zwischen den Dimensionen liegt, ist mit dem der Milchstraße verbunden. Und will der Arkonide eine ungeheure Gefahr abwehren, muss er sich einem Psionischen Roulette stellen …(Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Bevor wir Roulette spielen können, erleben wir erst mal ein Abenteuer in Grauland. Das heißt so, weil hier die Grauen Lords regieren. Mit einem bekommen es Atlan und Jen Salik zu tun, nachdem er sie durch eine Transmittelmanipulation in sein Reich bringt. Da gibts dann auch zwei Alien-Neubegegnungen aus dem unerschöpflichen Baukasten der Autoren. Aber auch einen Verbündeten finden die beiden im Haluter Sokrates, der sie beim Kampf gegen die Lords unterstützen will.

Perry Rhodan – Psionisches Roulette (Silber Edition 146) weiterlesen

Perry Rhodan – Terra im Brennpunkt (Silber Edition 61)

Die Handlung:

Bei einem riskanten Einsatz der Mutanten konnte das wohl größte Geheimnis der Schwarmgötzen gelüftet werden. Perry Rhodan beginnt mit einem wagemutigen Plan: Mit seiner MARCO POLO verlässt der Terraner den Schwarm und kehrt zur Erde zurück, deren Bewohner nach wie vor unter der Verdummungsstrahlung leiden.Rhodans Plan ist es, Terra vom immer näher kommenden Schwarm „schlucken“ zu lassen, damit die Menschen des Solsystems ihre volle Intelligenz wiedererhalten. Im Vollbesitz ihrer Kräfte könnten die Terraner dann den Überlebenskampf gegen die Götzen führen. Damit der Plan funktioniert, müssen die Terraner zunächst eine Menschheit vorzugaukeln, die auf der technischen Stufe des ausgehenden 20. Jahrhunderts steht: mit Atomwaffen bewaffnete Nationalstaaten. Schließlich dürfen die Herrscher des Schwarms noch nicht wissen, wie stark Terra wirklich ist: Zigtausende von Raumschiffen warten in ihren Verstecken darauf, dass die Besatzungen wieder aktiv sind und mit ihrer Technik den Kampf aufnehmen können … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Bevor Terra in den Brennpunkt gerät, wirds erst mal glitschig. Wir beobachten nämlich mit Gucky zusammen, wie die Schwarmherrscher in Sekret von kleinen Gelben Eroberern baden. Das Zeug scheint für die Götzen eine Art Jungbrunnen zu sein … dennoch irgendwie eklig.

Perry Rhodan – Terra im Brennpunkt (Silber Edition 61) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Tatort Trampolin (Folge 71)

Die Handlung:

Die neueste Attraktion in Rocky Beach ist ein spektakulärer Jump-Park. Doch kurz nach der Eröffnung kommt es zu rätselhaften Pannen. Wer will den Park ruinieren? Die drei ??? Kids machen sich auf die Suche nach dem Täter und geraten dabei selbst in Gefahr. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wer in Rocky Beach lebt … groß oder klein … der braucht nie nirgendwo anders hinzufahren, wenn er etwas erleben möchte. Irgendwie ist dies der meistbespaßte Ort der Welt … ever. Es gibt ja gefühlt keine Woche, in der nicht irgendetwas Cooles passiert. Die Frage ist allerdings, wie spektakulär es ist, den ganzen Tag auf einem Trampolin herumzuhopsen … oder was bietet der neue Rocky Beach Jump Park sonst noch so?

Die drei ??? Kids – Tatort Trampolin (Folge 71) weiterlesen

Die drei !!! – Spuk am Himmel (Folge 62)

Die Handlung:

Unbekanntes Flugobjekt gesichtet! Aber nicht mal Marie glaubt wirklich daran, dass Außerirdische im Feld vor Franzis Haus landen. Oder etwa doch? Gemeinsam mit Kim und Franzi macht sie sich auf die Suche nach einer Erklärung. Dabei müssen die drei !!! allen Mut aufbringen und ahnen noch nicht, welches Geheimnis sich hinter dem Spuk am Himmel verbirgt. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

UFO-Alarm bei den drei !!!? Während die Mädels in den Himmel starren und sich die verglühenden Meteoriten ansehen … die Mehrzahl von „Meteor“ heißt übrigens „Meteore“ und nicht „Meteoren“ … warten wir auf die Außerirdischen.

Die drei !!! – Spuk am Himmel (Folge 62) weiterlesen

John Sinclair – Der Ghoul, der meinen Tod bestellte (Folge 132)

Die Handlung:

Ed Gurny war Buchhalter. Als solcher sammelte er Gelder aus dem Drogen- und Menschenhandel ein, um sie an seinen Boss Logan Costello weiterzureichen. Reine Routine! Als jedoch eines Tages ein Mann namens Jossip Semec Gurnys Büro betrat, änderte sich alles. Denn Jossip Semec war der Ghoul, der meinen Tod bestellte!(Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Diesmal hat sich der Verlag an die Hörspielumsetzung des Heftromans mit der Nummer 329 gemacht, das erstmalig am 22. Oktober 1984 am gut sortierten Bahnhofskiosk oder manchmal auch in einer Buchhandlung zu bekommen war.

John Sinclair – Der Ghoul, der meinen Tod bestellte (Folge 132) weiterlesen

Die drei ??? – Feuriges Auge (Folge 200)

Die Handlung:

Justus Jonas ist verschwunden! Während Peter und Bob den Ersten Detektiv verzweifelt suchen, stolpern sie über Spuren aus ihrer eigenen Vergangenheit. Haben die drei ??? vor Jahren den „Fluch des Rubins“ wirklich gebannt und hat Justus‘ Verschwinden etwas mit diesem längst zu den Akten gelegten Fall um den mysteriösen Edelstein zu tun? Schnell steht fest, dass das Feurige Auge mehr Geheimnisse birgt, als die drei ??? ahnen können … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Dickes Jubiläum, dicke Hörspielbox. Der Langzeitfan weiß, dass zu runden Folgen immer Abenteuer erscheinen, die drei Bücher bzw. drei CDs lang sind. Diesmal setzt das Label einen drauf, vielleicht weils extra rund ist, und macht aus dem üblichen Dreifach-Romanschuber eine Vierfach-CD-Verhörspielung mit fast fünf Stunden Länge.

Die drei ??? – Feuriges Auge (Folge 200) weiterlesen

Perry Rhodan – Armada der Orbiter (Silber Edition 110)

Die Handlung:

Anfang des Jahres 3587 nach Christus: Schwere Weltraumbeben erschüttern weite Teile der Milchstraße. Sie breiten sich mit vielfacher Überlichtgeschwindigkeit aus, ihre Herkunft ist unbekannt. Dann aber nehmen die Terraner einen Androiden fest, der mehr über diese Beben weiß. Das Wesen gehört zur Besatzung eines der mysteriösen Raumschiffe, die seit geraumer Zeit im Solsystem erscheinen. Von ihm erfahren die Menschen, dass eine manipulierte Materiequelle die Weltraumbeben verursacht. Diese Entwicklung wird in naher Zukunft den Untergang der Milchstraße herbeiführen.Etwa zur gleichen Zeit erwacht im galaktischen Zentrum eine aus tiefer Vergangenheit stammende Verteidigungsanlage. Fälschlich erkennt sie in den Beben den bevorstehenden Angriff der zurückgekehrten Horden von Garbesch und folgt dem Auftrag ihrer Erbauer, eine Armee zu erschaffen. Mit diesem Heer wird eine gewaltige Flotte für den Einsatz gegen die Menschheit ausgerüstet … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wir erinnern uns, dass Perry und Atlan diese zerstörerische Aura haben, die es ziemlich kompliziert macht, die beiden irgendwohin mitzunehmen .. und so werden die beiden im freien Raum „aufbewahrt“. Als wär das nicht genug, wird Perry auch noch nach GREEN DARKNESS versetzt … einfach mal so eben. Warum die Leute im Perryversum sofort allem einen Namen geben müssen und es nicht einfach so hinnehmen können, dass sie irgendwo gelandet sind, wo sie noch nicht waren … Vielleicht brauchen die Autoren das, damit sie den Ort einfacher wiederfinden, falls sie ihn noch mal brauchen. Diesen hier zum Beispiel brauchen wir nie wieder, nur für diese Silberlesung.

Perry Rhodan – Armada der Orbiter (Silber Edition 110) weiterlesen

Mai Thi Nguyen-Kim – Komisch, alles chemisch!

Der Inhalt:

Mit Chemie durch den Tag: Der Tagesablauf der jungen Wissenschaftlerin und Journalistin Mai Thi führt als roter Faden durch eine Welt, die – chemisch betrachtet – eine Fülle von spannenden Phänomenen für uns bereithält. Der Tag beginnt mit der Chemie des Aufwachens, mit Stress- und Schlafhormonen, die zügig in den Griff gebracht werden wollen. Wir erfahren, wann der richtige Zeitpunkt für den ersten Kaffee ist, warum Fluoride in der Zahnpasta enthalten sein sollten und warum das Chaos, das uns im Arbeitszimmer auf dem Schreibtisch erwartet, vom Universum gewollt ist. Wir lernen Neues über die Zusammensetzung von Gorillaglas und die Funktionsweise von Handyakkus, wie sie länger halten und warum sie manchmal explodieren. Wir verstehen plötzlich, warum nur Aluminiumsalze gegen Schweißflecken helfen, wieso Schweiß überhaupt stinkt und was man dagegen wirklich tun kann. Beim Einkauf im Supermarkt klärt Mai Thi, ob sich mit Sauerstoff angereichertes „Sport-Mineralwasser“ wirklich lohnt und wie ein chemisches Grundverständnis vor allzu dreisten Marketingtricks schützen kann.

Mai Thi Nguyen-Kim – Komisch, alles chemisch! weiterlesen

Fünf Freunde und das Rätsel um den Stromausfall (Folge 132)

Die Handlung:

Stromausfall in Kirrin! Durch clevere Notlösungen können die Bewohner des Felsenhauses das größte Chaos verhindern. Da heißt es, Saboteure seien am Werk gewesen, und die Fünf Freunde machen einen alarmierenden Fund, der das bestätigt. Gemeinsam mit Jenny, einer Mitschülerin von George, folgen sie einer Spur von rätselhaften Hinweisen und bringen Licht in ein dunkles Geheimnis. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Als ich den Klappentext gelesen habe, hab ich erst mal gestutzt … „Mitschülerin“? Die gehen zur Schule? Tja, das vergisst man schnell, weil sie ja gefühlt nie dort sind. Wobei, auch die DREI ??? gehen noch zur Schule und deren Abenteuer starten/enden/bewegen sich auch nie dort.

Fünf Freunde und das Rätsel um den Stromausfall (Folge 132) weiterlesen