Archiv der Kategorie: Hörspiele / Hörbücher

Die weiße Lilie – Tödliche Stille (Staffel 1)

Die Verlagsinfo:

Die Hörspielserie DIE WEISSE LILIE vereint gekonnt die Genres Actionthriller und Politkrimi. Sie überzeugt mit hervorragenden Sprechern, einem eigens komponierten Soundtrack sowie einem unvergleichlich lebendigen Sounddesign. Spannend geschrieben und absolut hörenswert ein wahrer Blockbuster fürs Ohr.

Daniel Porter ist Auftragskiller und überlässt nichts dem Zufall. Doch als er auf einen Warlord im Osten des Kongo angesetzt wird, kommt er stets einen Schritt zu spät und sieht sich in der Stadt Goma mit verhängnisvollen Ereignissen konfrontiert. Ehe er richtig begreift wird er vom Jäger zum Gejagten und tappt in eine mörderische Falle, aus der es scheinbar kein Entkommen gibt.

Die weiße Lilie – Tödliche Stille (Staffel 1) weiterlesen

H. G. Wells – Der Krieg der Welten (Teil 1 und 2) Gruselkabinett Folge 124 und 125

Invasion vom Mars: Ein Spaziergang in die Hölle und zurück

1897 im viktorianischen England: Die vom renommierten Observatorium in Ottershaw beobachteten gewaltigen Explosionen auf dem Mars und der kurze Zeit später erfolgte Absturz eines massiven Meteoriten auf die Horsell-Heide waren nur die Vorboten einer großangelegten Invasion der Marsianer, der sich die Welt plötzlich unvorbereitet gegenüber sieht…

Teil 2: Der Kampf um die Herrschaft auf der Erde geht weiter und wird immer erbitterter von den Mars-Leuten geführt! Julian trifft in den brennenden Trümmern auf einen traumatisierten Hilfsprediger, der in der zerstörten Welt zu seinem einzigen Verbündeten wird… (Verlagsinfo)
H. G. Wells – Der Krieg der Welten (Teil 1 und 2) Gruselkabinett Folge 124 und 125 weiterlesen

John Sinclair – Die Kreuzweg-Legende (Folge 118)

Die Handlung:

Wo sich die beiden Wege unter der alten Eiche kreuzen, lauert das Unheil – so sprach man früher im kleinen polnischen Dorf Szetisch und hängte an den Ästen des Baumes Mörder, Vergewaltiger und Ehrlose. Aber dann begann die Madonna in der Kirche von Szetisch zu weinen … und die Kreuzweg-Legende wurde blutige Wirklichkeit! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Diesmal hat sich der Verlag an die Hörspielumsetzung des Taschenbuchs mit der Nummer 46 gemacht, das erstmalig am 8. Januar 1985 am gut sortierten Bahnhofskiosk oder manchmal auch in einer Buchhandlung zu bekommen war.

John Sinclair – Die Kreuzweg-Legende (Folge 118) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Herr der YATANA / Verkünder des Paradieses (Folgen 143+144)

NEO 143 – Herr der YATANA

Im Jahr 2036 entdeckt der Astronaut Perry Rhodan auf dem Mond ein außerirdisches Raumschiff. In der Folge beginnt für die Erde ein neues Zeitalter – zuletzt allerdings unterbrochen von der Invasion geheimnisvoller Fremdwesen.

Ende Juni 2051 beginnt der Wiederaufbau der verwüsteten Erde. In dieser Situation werden Perry Rhodan, Atlan und Tuire Sitareh von einer unbekannten Macht entführt. Vor den Augen ihrer Freunde verschwinden sie im Nichts.

Perry Rhodan NEO – Herr der YATANA / Verkünder des Paradieses (Folgen 143+144) weiterlesen

Perry Rhodan – Facetten der Ewigkeit (Silber Edition 103)

Die Handlung:

Im Jahr 3586: Schon sehr lange warten die Trümmerleute, die sich selbst Loower nennen, auf einen sechsdimensionalen Impuls, der sie auf die Spur eines geheimnisvollen Objekts führen soll. Es wurde vor Äonen entwendet und auf einem unbewohnten Planeten verborgen – seither durchstreifen die Trümmerleute das Universum auf der Suche danach.

Der unbekannte Planet ist heute Terra, die Heimat der Menschen. Das geheimnisvolle Objekt, das »Auge« des Roboters Laire, das die Loower um jeden Preis wieder in ihren Besitz bringen wollen, wurde bereits von den Ägyptern gefunden. Seit Jahrtausenden lagert es in der Cheopspyramide.

Perry Rhodan – Facetten der Ewigkeit (Silber Edition 103) weiterlesen

Edgar Allan Poe – Die Fakten im Fall Valdemar (Gruselkabinett 127)

Zweifelhafte Freiheit: die Aufhebung des Todes

Ernest Valdemar wird an Tuberkulose sterben, daran kann gar kein Zweifel bestehen. Er kommt mit einem Bekannten, der sich mit animalischem Magnetismus beschäftigt, überein, seinen bevorstehenden Tod zu einem grausigen Experiment zu nutzen, zu etwas, das bisher noch nie jemand gewagt hat: Mr. Valdemar will sich vor Eintritt seines Todes in Hypnose versetzen lassen… (Verlagsinfo)
Edgar Allan Poe – Die Fakten im Fall Valdemar (Gruselkabinett 127) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Gespensterjagd (Folge 60)

Die Handlung:

Im großen Kino spukt es! Doch nicht nur dort, überall in Rocky Beach tauchen plötzlich geisterhafte Gestalten auf. Hat der alte Puppenspieler etwas damit zu tun? Die drei ??? Kids gehen auf Gespensterjagd … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wer die Romanvorlage gelesen hat, die vor drei Jahren erschienen ist, wird sich fragen, ob diese Folge auch länger als sonst ist und obs wieder Gruselaufkleber gibt, die nachts leuchten … die waren nämlich ziemlich cool! Leider nicht … das Cover leuchtet auch nicht im Dunkeln, Aufkleber gibts keine und die Länge der Folge entspricht der gewohnten. Tja, dann muss es die Story eben allein rausreißen .. schafft sie das auch?

Die drei ??? Kids – Gespensterjagd (Folge 60) weiterlesen

Die drei !!! – Krimi-Dinner (Folge 51)

Die Handlung:

Mit einem Sternekoch gemeinsam kochen und dabei einen Kriminalfall lösen? Klar, dass Kim, Franzi und Marie beim Krimi-Dinner im Jugendzentrum dabei sind. Doch mittendrin
verschwindet der Koch plötzlich spurlos und aus Spiel wird Ernst. Die drei !!! beginnen sofort mit den Ermittlungen und ahnen noch nicht welche Ausmaße Neid und Missgunst unter Konkurrenten haben können … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Tja, wie es immer so ist … da freut man sich, dass man jemanden mit etwas Tollem überraschen kann … und der oder die freut sich nicht so, wie wirs gern gehabt hätten. Kim hat Karten fürs Krimi-Dinner ergattert … Kochen, essen und nebenbei noch einen Fall losen … aber die Begeisterung darüber hält sich in Grenzen. Na Marie … was ist wohl wichtiger? Shoppen gehen oder mit dem Detektivclub etwas unternehmen?

Die drei !!! – Krimi-Dinner (Folge 51) weiterlesen

Die drei ??? und der unsichtbare Passagier (Folge 189)

Die Handlung:

Justus, Peter und Bob steht ein tolles Abenteuer bevor: eine Reise mit dem Coast Imperial, dem berühmten Luxuszug! Doch kurz nach Fahrtbeginn verschwindet einer der Mitreisenden spurlos. Handelt es sich um eine Entführung? Die drei Fragezeichen nehmen die Ermittlungen auf. Es bleibt ihnen nicht viel Zeit. Der nächste Bahnhof wäre die perfekte Fluchtmöglichkeit … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Aufgrund eines geplatzten Rohres kommen die drei Jungdetektive in den „unverhofften Genuss einer Traumreise“. Obs idyllisch oder eher ein Albtraum wird … das werden wir noch sehen. Der Hörer wünscht sich natürlich ein wenig von beidem … aus bespaßungstechnischen Gründen.

Die drei ??? und der unsichtbare Passagier (Folge 189) weiterlesen

Die Elfen – Farodin

Die Handlung:

Farodin hielt ihre schlanken, weißen Hände. So kalt waren sie! Fast alles Blut war daraus gewichen. Aileen lächelte ihn tapfer an, aber er schaffte es nicht, ihr Lächeln zu erwidern. Stattdessen wandte er sich ab und legte all seinen Zorn und all seine Verzweifl ung in einen Fluch: »Wo verdammt ist Emerelle? Hat sie uns im Stich gelassen?« Doch niemand antwortete ihm. Abgesehen vom leisen Stöhnen der Verwundeten war es still auf dem Schlachtfeld … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Mit brutalen, aber zugleich gefühlvollen Schilderungen des gerade vergangenen Kampfes zwischen Elfen und Trollen, beginnt die Geschichte. Die Verzweiflung und Hilflosigkeit Farodins, der seine große Liebe Aileen gerade verliert und sein ansteigender Hass gegen die Trolle … speziell gegen Dolgrim, einen Herzog der Nachtzinne.

Die Elfen – Farodin weiterlesen

H. G. Wells – Die Zeitmaschine (Teil 1 und 2, 2017)

Der Klappentext:

Oliver Dörings Adaption von H. G. Wells Science-Fiction-Klassiker „Die Zeitmaschine“ ist ein Hörspiel-Erlebnis der besonderen Art. Nie wurde die packende Geschichte um einen Mann, der in eine ferne Zukunft reist und dort das Grauen erlebt, aufwendiger inszeniert. Mit herausragenden „Hollywood-Stimmen“, einem phantastischen Sounddesign und filmreifer Musik wird Wells visionäres Werk zum Kopfkino.

Mein Eindruck:

Wieso bringt derzeit gefühlt jeder bekannte Hörverlag Hörspiel- und Hörbuchfassungen der Klassiker von H. G. Wells raus? Weil sie lizenzfrei geworden sind, deshalb! Da kann mir gern jeder Produzent erzählen, dass er die Sachen schon immer umsetzen wollte … yada, yada, yada … warum hat ers dann nicht gemacht? Weils was gekostet hätte. Jetzt ists gratis und schon gehts los.

H. G. Wells – Die Zeitmaschine (Teil 1 und 2, 2017) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Der Faktor Rhodan / Hort der Flüsternden Haut (Folgen 141+142)

NEO 141 – Der Faktor Rhodan

Sommer 2051: In höchster Not gelingt es Perry Rhodan und seinen Gefährten, eine Invasion des Sonnensystems abzuwehren. Der Wiederaufbau der von Zerstörung und Siechtum heimgesuchten Erde kann beginnen; endlich arbeiten alle Menschen zusammen.

Doch Perry Rhodan hat kaum Zeit, sich um die zahllosen Schwierigkeiten auf der Erde zu kümmern. Unvermittelt wird er von einer unbekannten Macht entführt. Vor den Augen seiner Freunde verschwindet er. Wer steckt hinter dieser Tat? Was sind die Absichten des Drahtziehers im Dunkel?

Perry Rhodan NEO – Der Faktor Rhodan / Hort der Flüsternden Haut (Folgen 141+142) weiterlesen

Fünf Freunde und der Zug im Dunkeln (Folge 123)

Die Handlung:

Julian wurde von einem Mitschüler nach Frankreich eingeladen und nimmt seine besten Freunde natürlich mit auf die Reise. Die fünf steigen in einen Zug, der durch einen Tunnel unterm Meer nach Frankreich fährt. Schon nach wenigen Minuten bleiben sie stehen und das Licht geht aus. Eine ganz normale Panne? Warum ist plötzlich ein Fahrgast verschwunden? Die besorgten Freunde beginnen nach ihm zu suchen und stoßen dabei auf höchst merkwürdige Funde. Obwohl es im Zug stockfinster ist, geraten sie auf eine ganz heiße Spur. (Korrigierte Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Zugabenteuer-Zeit bei EUROPA. Die Freunde legen vor und die Jungs der DREI ??? ziehen nächste Woche nach. In beiden Abenteuern verschwindet ein Reisender … hat da jemand vom anderen abgeschrieben oder kamen nur beide auf die gleiche Idee? Immerhin macht die Autorin dieser Folge auch noch das Licht aus … das bleibt nächste Woche an. Wie gut, dass wir hier ein Hörspiel haben, da muss man nicht gucken, nur gut zuhören …

Fünf Freunde und der Zug im Dunkeln (Folge 123) weiterlesen

TKKG – Ein Paradies für Diebe (Folge 202)

Die Handlung:

Gaby und Tim verfolgen auf einem Marktplatz mitten in der Millionenstadt eine Diebin, als
Tim plötzlich festgehalten und dann sogar selbst des Diebstahls bezichtigt wird! TKKG
machen sich sofort an die Detektivarbeit und sind schon bald einem Gaunerduo auf den Fersen. Die Spur führt in die Internatsschule und ins Kaufhaus Paradies … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Marktplatz und Diebe? Das erinnert mich direkt an Weihnachtsmarkt. Taschendiebe haben da genauso Tradition wie Glühweinbuden. Aber auch in der Millionenstadt ists noch nicht soweit … diesmal passts zeitlich sogar perfekt … auch hier ist Ende September.

TKKG – Ein Paradies für Diebe (Folge 202) weiterlesen

Perry Rhodan – Seth-Apophis (Silber Edition 138)

Die Handlung:

Seit Jahrhunderten führt die Menschheit einen verborgenen Krieg. Ihr Gegner ist Seth-Apophis, eine sogenannte Superintelligenz. Viel mehr als den Namen kennen Perry Rhodan und seine Gefährten aber nicht von diesem mächtigen Wesen, das mehrere Sterneninseln in den Tiefen des Universums beherrscht.

Seine Angriffe sorgen immer wieder für Chaos auf der Erde und anderen Welten der Milchstraße.

Perry Rhodan – Seth-Apophis (Silber Edition 138) weiterlesen

David Lagercrantz – Verfolgung (Millennium 5)

Die Handlung:

Im Frauengefängnis Flodberga herrscht ein strenges Regiment. Alle hören auf das Kommando von Benito Andersson, der unangefochtenen Anführerin der Insassinnen. Lisbeth Salander, die eine kurze Strafe absitzt, versucht tunlichst, den Kontakt zu vermeiden, doch als ihre Zellennachbarin gemobbt wird, geht sie dazwischen und gerät ins Visier von Benitos Gang. Unterdessen hat Holger Palmgren, Lisbeth Salanders langjähriger Mentor, Unterlagen zutage gefördert, die neues Licht auf Salanders Kindheit und ihren Missbrauch durch die Behörden werfen. Salander bittet Mikael Blomkvist, sie bei der Recherche zu unterstützen. Die Spuren führen sie zu Leo Mannheimer, einem Finanzanalyst aus sehr wohlhabendem Hause. Was hat dieser mit Lisbeth Salanders Vergangenheit zu tun? Und wie soll sie den immer schärfer werdenden Attacken von Benito und ihrer Gang entgehen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Er hatte es angekündigt und er legt nach. David Lagercrantz schien von seiner Story so überzeugt, dass er nach dem Erfolg seines letzten MILLENNIUM-Romas direkt zwei weitere angekündigt hatte. Dieses ist also die erste Fortsetzung … die nächste soll 2019 erscheinen. Und bis dahin? Bis dahin hören wir mal, was uns der Sprecher diesmal zu erzählen hat. Die Prämisse klingt ja schon mal interessant, wenn auch das Thema „Gewalt in Gefängnissen“ literarisch und vor allem auch im TV bereits zuhauf beackert wurde. Aber Lisbeth ist kein Weichei … die wirds schon überstehen, oder?

David Lagercrantz – Verfolgung (Millennium 5) weiterlesen

Perry Rhodan – Die Urmutter (Silber Edition 53)

Die Handlung:

Die Ereignisse in Gruelfin, der Galaxis der Cappins, spitzen sich zu: Auf der Suche nach Verbündeten geraten Perry Rhodan und Atlan – sie tragen die Bewusstseine der Cappins Ovaron und Merceile in sich – in die Unterwelt des Planeten Erysgan. Unter der Oberfläche der Welt kämpfen die Farrog-Mutanten in einer Hölle mit schrecklichem Leben und unzähligen Fallen um ihr Überleben.

In dieser grausigen Umgebung muss Perry Rhodan die Mutanten davon überzeugen, dass er tatsächlich den Ganjo in sich trägt, den seit Jahrzehntausenden verschollenen Herrscher aller Cappins. Nur so kann er die Urmutter, ein uraltes Robotgehirn, dazu bringen, Ovaron anzuerkennen und seine Herrschaft wiederherzustellen.

Perry Rhodan – Die Urmutter (Silber Edition 53) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Schicksalswaage / Der längste Tag der Erde (Folgen 139+140)

NEO 139 – Schicksalswaage

2036 entdeckt der Astronaut Perry Rhodan auf dem Mond ein außerirdisches Raumschiff. In der Folge steuert die Erde auf eine positive Zukunft zu – im Sommer 2051 leben die Menschen in Frieden. Doch dann dringen übermächtige Eroberer ins Sonnensystem ein – es sind die Sitarakh.
Die Fremden besiegen die Terranische Flotte im Weltraum. Auf der Erde verursachen sie globale Naturkatastrophen. Zugleich erkranken die Menschen an einer todbringenden Schlaflosigkeit.
Das Ende der Menschheit droht, als wie aus dem Nichts 20.000 Kampfraumer der Arkoniden auftauchen und ihrerseits die bedingungslose Unterwerfung fordern.
Immerhin ist Perry Rhodan mit vielen Mitstreitern ins All entkommen, wo ihm die mächtigen Liduuri ihre Unterstützung zusagen. Zuvor muss Rhodan jedoch eine schwere Entscheidung treffen. Die Zukunft dreier Völker liegt auf der SCHICKSALSWAAGE … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Perry Rhodan NEO – Schicksalswaage / Der längste Tag der Erde (Folgen 139+140) weiterlesen

Dorian Hunter – Niemandsland. Ausgeliefert (Folge 35.2)

Die Handlung:

Mit „Ausgeliefert“, dem zweiten Teil der Doppelfolge „Niemandsland“, endet die Trilogie über Victor Shapiro, den undurchsichtigen Chief Director des Secret Service. Dorian Hunter und sein Dämonenkiller-Team waren diesem über Kirkwall Paradise, einer zwielichtigen Schönheitsfarm auf den Orkney-Inseln, nach Panama in eine baufällige Ruine im Viertel San Felipe gefolgt. Eine Falle? Offenbar steht hier der Generalangriff der Schwarzen Familie bevor … Wie bereits auch bei den drei vorangegangenen Folgen sprechen die YouTube-Stars Jarow (1,6 Mio. Follower) und Kurono (650.000 Follower) die Techniker Joshua Dexter und Colin Briggs, die im Auftrag des Secret Service den Dämonenkiller mit Silberstaubgranaten, Nanobomben und anderen Spezialwaffen gegen Vampire und Werwölfe ausstatten. Ebenfalls ist YouTube-Star Hello Chrissy (270.000 Follower) als dämonische Hexe Lydia zu hören. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Dorian Hunter – Niemandsland. Ausgeliefert (Folge 35.2) weiterlesen

Dorian Hunter – Niemandsland. Eingeladen (Folge 35.1)

Die Handlung:

„Eingeladen“ ist der erste Teil der Doppelfolge „Niemandsland“, die zugleich den Abschluss der Trilogie rund um Victor Shapiro, den undurchsichtigen Chief Director des Secret Service, bildet. Wir erinnern uns: Shapiro war hauptverantwortlich für die Zerschlagung der Inquisitionsabteilung und die Entführung von dessen ehemaligen, seit Monaten im Koma liegenden Leiter Trevor Sullivan nach Kirkwall Paradise, einer zwielichtigen Schönheitsfarm auf den Orkney-Inseln. Dort entdeckte Coco neben einem Berg von Leichen und einem düsteren Familiengeheimnis, dass Michael Zamis lebt – und dass dieser offenbar tief in die merkwürdigen Vorgänge auf dem Gelände der Beauty-Klinik verstrickt ist. Zwischenzeitlich führten die Intrigen des Secret Service den nimmermüden Dorian Hunter bis nach Panama, wo sich in einer baufälligen Ruine im Viertel San Felipe die finale Entscheidung abzeichnet: Wird das Dämonenkiller-Team den Generalangriff der Schwarzen Familie überleben? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Dorian Hunter – Niemandsland. Eingeladen (Folge 35.1) weiterlesen