Archiv der Kategorie: Hörspiele / Hörbücher

John Sinclair – Die Totenmaske aus Atlantis (Folge 116, Teil 4 von 4)

Die Handlung:

John und Suko sind immer noch auf dem Planeten der Magier verschollen. Auch Bill Conolly hat es nun dorthin verschlagen – über das Tor in der Burg von Professor Chandler, die in identischer Weise in beiden Welten zu existieren scheint. Bills Hoffnung ist der einzige Mensch, der John und Suko retten kann: Nathan, der Schmied aus dem alten Atlantis … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Diesmal hat sich der Verlag an die Hörspielumsetzung des Heftromans mit der Nummer 312 gemacht, der erstmalig am 25. Juni 1984 am gut sortierten Bahnhofskiosk oder manchmal auch in einer Buchhandlung zu bekommen war und das Finale des aktuellen Vierteilers darstellt.

John Sinclair – Die Totenmaske aus Atlantis (Folge 116, Teil 4 von 4) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Der Weihnachtsdieb (Folge 57)

Die Handlung:

Ganz Rocky Beach ist in Weihnachtsstimmung. Doch plötzlich verschwinden über Nacht alle Geschenke in der Stadt. Wer steckt hinter so einer gemeinen Tat? Den drei ??? Kids bleibt nicht viel Zeit, um den Dieb noch vor Weihnachten zu schnappen. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Vorab eine kleine „Warnung“: Diese Folge ist bereits im November 2013 als Weihnachts-Special der KIDS erschienen. Warum sie jetzt noch mal mit eigener Nummer in der regulären Reihe erscheint, kann ich nicht nachvollziehen … und besonders passend ist ein Weihnachtshörspiel im Frühsommer auch nicht grad.

Die drei ??? Kids – Der Weihnachtsdieb (Folge 57) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Spur des Drachen (Folge 58)

Die Handlung:

Ein Drache in Rocky Beach! Ein unheimlicher Einbrecher mit Drachenmaske verbreitet Angst und Schrecken. Im Villenviertel macht er Jagd auf Schmuck und Diamanten. Zum Glück hinterlässt das Ungeheuer bei seinen Einbrüchen so einige Spuren. Für Die drei ??? Kids beginnt eine aufregende Verfolgungsjagd. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ferien? Yay! Ebbe in der Kasse? Nicht wirklich yay … da können sich die Jungs nur ’ne warme Cola leisten. Tja, statt am Strand abzuhängen, müssen sich die Detektive Geld verdienen. Eigentlich erfinden die ???-Autoren in diesem Moment immer irgendeine Schrottplatzaufräumaktion … die gibts aber diesmal nicht. Prospekte verteilen für Mr Porter ist angesagt. Und jeder, der so was schon mal gemacht hat, weiß, dass das ganz schön schlaucht und vor allem ganz schön wenig Geld einbringt … zumindest für den, der die Dinger verteilt. Nicht umsonst sind am Wochenende die kostenlosen Zeitungen voll mit Suchanzeigen für Prospektverteiler … der Verdienst wird dabei aber nie genannt … aus gutem Grund.

Die drei ??? Kids – Spur des Drachen (Folge 58) weiterlesen

Die drei !!! – Skandal auf dem Laufsteg (Folge 49)

Die Handlung:

Blitzlichtgewitter bei der Modenschau! Zwei Designer präsentieren das gleich Kleid – wer hat hier wen kopiert? Ein neuer Fall für die drei !!!. Wurde der Entwurf der Designerin Donata von ihrem Konkurrenten, einem Nachwuchs-Modeschöpfer, dreist geklaut? Warum treibt er sich nachts auf einem Friedhof herum? Als Kim, Franzi und Marie ihm in sein Atelier folgen, erleben sie eine unheimliche Überraschung! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Willkommen zu einer weiteren „Skandal“-Folge von und mit den drei !!!. Dies ist nicht die erste Folge und sie wird auch bestimmt nicht die letzte sein, die diesen Zusatz im Titel trägt. Den Letzten hatten wir in Folge 44 im Café Lomo erlebt und der entpuppte sich als Irreführung. Weniger Skandal gibts also unschwer zu erleben … was also passiert denn diesmal? Ein dreister Diebstahl käme schon näher an einen „Skandal“ heran, aber Wirtschaftskriminalität ist nix Neues … davon ab, klaut in Design-Fragen eh gefühlt jeder bei jedem.

Die drei !!! – Skandal auf dem Laufsteg (Folge 49) weiterlesen

Die drei ??? und das silberne Amulett (Folge 187)

Die Handlung:

Eine rätselhafte Botschaft fliegt über den Zaun des Schrottplatzes: eine Dose, darin ein Schlüssel, ein Parkschein und ein silbernes Amulett. Was hat es damit auf sich? Und vor allem: Wer hat den drei ??? die Dose zugespielt? Justus, Peter und Bob müssen Antworten auf viele Fragen finden – und das schnell … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Rätselhafte Botschaften sind ja beim ???-Fan immer willkommen … mehr noch aber wird er sich fragen, wie wohl der neue Erzähler seinen Job macht. Dies ist nämlich der erste Auftritt von Axel Milberg. Dessen Stimmfarbe erinnerte mich manchmal ein wenig an Peter Pasetti, den Erzähler der ersten 64 Hörspiele der Serie.

Die drei ??? und das silberne Amulett (Folge 187) weiterlesen

Bernard Cornwell – Das letzte Königreich (Uhtred 1)

Schlachten und Intrigen in Englands finsterer Zeit

Nordengland im 9. Jahrhundert: Die christlichen Sachsen versuchen ihr Land gegen die heidnischen Wikinger zu verteidigen. Der zehnjährige Fürstensohn Uhtred kämpft gegen die einfallenden Eroberer. Ragnar, der Anführer der Dänen, ist vom Mut des Jungen in der Schlacht so beeindruckt, dass er ihn verschont und als Ziehsohn aufnimmt. Einige Jahre später droht auch Wessex, das letzte der fünf angelsächsischen Königreiche, an die Fremden zu fallen. Da wechselt Uhtred die Seiten und der Kampf um Wessex beginnt. (Verlagsinfo)

Der Autor

Bernard Cornwell – Das letzte Königreich (Uhtred 1) weiterlesen

Perry Rhodan – Eiswind der Zeit (Silber Edition 101)

Die Handlung:

Ende des 36. Jahrhunderts: Roboter erbauen über dem Mond ein riesiges Raumschiff – die BASIS. Der Bauherr ist NATHAN, das Mondgehirn, und kein Mensch ist beteiligt.
Mit der BASIS soll eine Expedition in eine weit entfernte Galaxis gestartet werden. Ziel ist das geheimnisvolle Objekt PAN-THAU-RA. Was die Terraner zu diesem Zeitpunkt noch nicht wissen: Das Experiment muss erfolgreich sein, sonst drohen Chaos und Agonie für weite Teile des Universums … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Perry Rhodan – Eiswind der Zeit (Silber Edition 101) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Der Kontrakt / Melodie des Untergangs (Folgen 131+132)

NEO 131 – Der Kontrakt

Im Sommer 2051 leben die Bewohner der Erde in Frieden, es droht keine Gefahr mehr. Die Menschheit kann weiter an ihrer Einigung arbeiten, gemeinsam blickt man in die Zukunft. Nach dem fürchterlichen Krieg zwischen den Maahks und den Arkoniden herrscht zudem Ruhe in der bekannten Milchstraße.
Doch wie aus dem Nichts tauchen fremde Raumschiffe über der Erde auf. Ihre Übermacht ist erdrückend, ihre Technik weit über dem Niveau der Menschen. Die Fremden nennen sich Sitarakh, sie scheinen in einer direkten Beziehung zur Sonne zu stehen.
Perry Rhodan und seinen Gefährten bleibt nichts anderes übrig, als die Flucht anzutreten. Rhodans Ziel ist, Hilfe bei den Arkoniden zu holen. Doch wie wird sich der neue Imperator gegenüber den Menschen verhalten? … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Perry Rhodan NEO – Der Kontrakt / Melodie des Untergangs (Folgen 131+132) weiterlesen

John Sinclair – Planet der Magier (Folge 115, Teil 3 von 4)

Die Handlung:

John Sinclair und Suko sind auf dem Planeten der Magier verschollen – und so sucht Bill Conolly im Auftrag von Scotland Yard den einzigen Menschen auf, der das Tor zu dieser fremden Welt aufstoßen könnte: den Mathematiker und Magier Professor Chandler … und gerät damit in tödliche Gefahr … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Diesmal hat sich der Verlag an die Hörspielumsetzung des Heftromans mit der Nummer 310 gemacht, der erstmalig am 11. Juni 1984 am gut sortierten Bahnhofskiosk oder manchmal auch in einer Buchhandlung zu bekommen war und den dritten Teil des aktuellen Vierteiler bildet.

John Sinclair – Planet der Magier (Folge 115, Teil 3 von 4) weiterlesen

Mark Brandis – Raumkadett: Der Fall Rublew (Folge 12)

Die Handlung:

Die Ausbildung an der Astronautenschule ist abgeschlossen, die Kadetten werden jedoch unter der Aufsicht von Prof. Westhoff für Einzeleinsätze bereitgehalten. Eine Eskorte für die Außenministerin aus Peking verläuft anders als geplant und sichert den bevorstehenden Friedensschluss zwischen Union und Republiken. Die beiden Piloten Mark Brandis und Rob Monnier werden offiziell geehrt, und Mark bekommt die Chance seines Lebens — ein eigenes Kommando … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Mark Brandis – Raumkadett: Der Fall Rublew (Folge 12) weiterlesen

Fünf Freunde und die verlassene Jagdhütte (Folge 121)

Die Handlung:

In einem abgelegenen Wald hat George geheimnisvolle Zeichen entdeckt. Schon am ersten Ferientag ziehen die Fünf Freunde los, um deren Bedeutung zu erkunden. Als sie am Abend in ein Gewitter geraten, schlüpfen sie gerade noch rechtzeitig in einer alten Jagdhütte unter. Und dort machen sie eine Entdeckung, die ihnen ganz neue Rätsel aufgibt. Doch die erste Frage lautet: Wie finden sie mitten in der Nacht aus diesem Wald heraus? Aber auch diesmal bringen die Fünf Freunde wieder einmal auf ihre ganz eigene Weise Licht ins Dunkel. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Fünf Freunde und die verlassene Jagdhütte (Folge 121) weiterlesen

Die drei !!! – Die Maske der Königin (Folge 48)

Die Handlung:

Endlich, Felipe ist aus Mexiko zurück! Aber statt verliebter Zweisamkeit wartet auf Franzi und ihre Detektivkolleginnen Marie und Kim schon der nächste Fall. Eine Maya-Maske wurde aus dem Stadtmuseum gestohlen! Wer steckt dahinter? Warum behindert die Museumsleitung die Ermittlungen? Die Spur führt Franzi tief in den weit verzweigten Museumskeller, wo sie allen Mut zusammennehmen muss … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ok, der Klappentext stimmt schon mal nachdenklich. Wieso ermittelt die Polizei nicht oder hab ich das nur falsch verstanden? Und was macht Franzi allein im Keller? Kloppt sich Kim grad mit ihren Brüdern und Marie hat Gesangsunterricht?

Die drei !!! – Die Maske der Königin (Folge 48) weiterlesen

Die drei ??? – Das Grab der Inka-Mumie (Planetarium-Sonderfolge 1)

Die Handlung:

Ein merkwürdiger Notruf erreicht “Die drei ???”. Aus dem unterirdischen Schrein der Familie Parades wurde eine Inka-Mumie gestohlen. Wer kann dahinterstecken – und vor allem warum? Bei ihren Ermittlungen treffen die drei Detektive auf sehr merkwürdige und höchst lebendige Gestalten. Will sie jemand auf die falsche Fährte locken? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die Veröffentlichung – Erst ja, dann nein, dann wieder ja, aber mit Einschränkungen

Die drei ??? – Das Grab der Inka-Mumie (Planetarium-Sonderfolge 1) weiterlesen

Arthur Conan Doyle – Eine Studie in Scharlachrot (Sherlock Holmes 28)

Holmes und Watson finden Freundschaft und einen Rächer

Von Verwundung und Krankheit gezeichnet, kehrt der Militärarzt Dr. John H. Watson nach London zurück. Da seine finanziellen Mittel begrenzt sind, fällt es ihm schwer, eine bezahlbare Unterkunft zu finden. Eines Tages trifft er zufällig einen alten Freund wieder, der ihm von einem Mann erzählt, der einen Mitbewohner sucht. Sein Name: Sherlock Holmes, die Adresse: Baker Street 221B.

„Endlich erfährt der geneigte Hörer in Dr. Watsons eigenen Worten, wie er uns Sherlock Holmes einander kennengelernt haben, zu Mitbewohnern wurden und Watson den Meisterdetektiv bei der Lösung des ersten gemeinsamen Falles unterstützt hat.“ (Verlagsinfo)

Der Verlag empfiehlt das Hörbuch ab 12 Jahren.

Arthur Conan Doyle – Eine Studie in Scharlachrot (Sherlock Holmes 28) weiterlesen

John Sinclair – Die Eismeer-Hexe (Folge 114, Teil 2 von 4)

Die Handlung:

Mandraka, der Schwarzblut-Vampir, war wieder da. Nach dem Untergang von Atlantis hatte er sich auf den Planeten der Magier geflüchtet. Doch wie sollten wir ihn besiegen? Angeblich lebte in den nördlichen Rocky Mountains ein Wesen, das uns weiterhelfen konnte … Rakina, die Eismeer-Hexe! Doch es sollte eine Reise ohne Wiederkehr werden … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Diesmal hat sich der Verlag an die Hörspielumsetzung des Heftromans mit der Nummer 309 gemacht, der erstmalig am 04. Juni 1984 am gut sortierten Bahnhofskiosk oder manchmal auch in einer Buchhandlung zu bekommen war.

John Sinclair – Die Eismeer-Hexe (Folge 114, Teil 2 von 4) weiterlesen

TKKG – Der große Coup (Folge 200)

Die Handlung:

In der Internatsschule, die Tim, Karl, Gaby und Klößchen besuchen, gibt es etwas zu feiern. Alle sind da: Schüler, Eltern, Lehrer, Politiker und Journalisten sowie jemand, mit dem TKKG ganz und gar nicht gerechnet haben. Denn kaum haben die Festreden im Foyer begonnen, schleicht ein vermummter Mann in das Zimmer von Tim und Klößchen. Was zuerst wie ein normaler Diebeszug aussieht, verwandelt sich schnell in einen verzwickten Fall, in dessen Verlauf das eine oder andere Bandenmitglied kurzfristig oder gar für immer verloren geht … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wow, spontan fällt mir jetzt keine Hörspielserie ein, die es auf 200 Folgen gebracht hätte. Allein die DREI ??? hättens vielleicht früher schaffen können, wenns da nicht mal ewig lange Rechtsstreitereien gegeben hätte, aber, die holen schon noch auf … 1979 haben die ersten TKKG-Fans loslesen können und zwei Jahre später ging dem Kassettenkind der 1980er der Titelsong nicht mehr aus dem Kopf … und das ist bei mir auch nach all der Zeit nicht anders. Schade nur, dass es zusätzlich keine Bücher mehr gibt …

TKKG – Der große Coup (Folge 200) weiterlesen

Die drei ??? – Schrecken aus der Tiefe (Band 192)

Die Handlung:

Aufregung am Black Lake: Ein Mann wird beim Angeln unter Wasser gezogen. Nach seiner Rettung stammelt er immer dieselben Worte: „Im See ist ein Monster!“ Die drei ??? gehen dem Rätsel auf den Grund … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wie jetzt? DIE DREI ??? UND NESSIE? Aber lebt(e) Nessie nicht in einem Loch in Schottland? Dann kanns ja eigentlich nicht sein … oder gibts vielleicht einen transatlantischen Tunnel zwischen den beiden Seen? Wir werden es zusammen herausfinden …

Die drei ??? – Schrecken aus der Tiefe (Band 192) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Das Rätsel der Könige (Folge 56)

Die Handlung:

Seltsame Dinge geschehen im Einkaufszentrum von Rocky Beach. Justus, Bob und Peter wollen der Sache natürlich nachgehen. Als sie die Spur verfolgen, stoßen sie auf einen wertvollen Königsschatz. Doch sie sind nicht die Einzigen, die das Rätsel der Könige lösen wollen … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Moment, ein Königsschatz im Einkaufszentrum? Vielleicht sollte ich in unserem Discounter auch mal nachschauen? Gute Idee, aber vorher lasse ich mich noch mal in Ruhe von den KIDS inspirieren, wie ich nachher am besten beim Heben vorgehen sollte … Wobei, über den Mittellandkanal bringt mich kein Wassertaxi zum Shopping-Tempel und eine Mega-Wasserrutsche hat unser Penny auch nicht zu bieten … ich zieh um.

Die drei ??? Kids – Das Rätsel der Könige (Folge 56) weiterlesen

Die drei ??? – Insel des Vergessens (Folge 186)

Die Handlung:

Peters Opa ist verschwunden! Angeblich soll Bennington Peck still und heimlich in ein Pflegeheim gezogen sein. Peter ist fassungslos. Das kann doch unmöglich sein! Als die drei ??? plötzlich in den Lokalnachrichten entdecken, wie der alte Herr eine Tankstelle überfällt, überstürzen sich die Ereignisse… (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ui, ist Peters Opa der 100- (bzw. 101-)Jährige, der aus dem Fenster stieg … um hier Tankstellen zu überfallen? Na, wenn sich das nicht wie ’ne Fake News anhört … Keine falsche Neuigkeit ist, dass dies die letzte Folge ist, in der wir Thomas Fritsch als Erzähler zu hören bekommen. Er hat beschlossen, sich anderen Projekten zu widmen und nimmt seinen gesprochenen Hut. Machs gut und danke für den Fisch, Thomas!

Die drei ??? – Insel des Vergessens (Folge 186) weiterlesen

Hans Christian Andersen – Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern (Titania Special 12)

Das seltsame Schicksal der Spielzeuge

An einem eiskalten Silvesterabend versucht ein kleines Mädchen verzweifelt, Schwefelhölzer zu verkaufen, aber niemand kauft ihm etwas ab. Um sich in der schneereichen Nacht etwas zu wärmen, entzündet es ein Schwefelholz nach dem anderen, denn dadurch erscheint ihm jedes Mal die verstorbene Großmutter und erzählt ihm Märchen vom Schneemann, dem standhaften Zinnsoldaten und dem Tannenbaum… (Verlagsinfo)

Der Autor

Hans Christian Andersen – Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern (Titania Special 12) weiterlesen