Archiv der Kategorie: Hörspiele / Hörbücher

Arnaldur Indriðason – Codex Regius

Literaturthriller: Die Jagd nach der Handschrift

Kopenhagen in den 1950er Jahren: Die Begegnung mit seinem Professor stellt Valdemars bisher beschauliches Leben völlig auf den Kopf. Der junge Isländer war nach Dänemark gereist, um hier über die alten Pergamenthandschriften zu forschen. Dort kommt er düsteren Geheimnissen auf die Spur und macht sich zusammen mit dem Professor auf die Suche nach einer Reihe verloren gegangener Manuskripte. Ihre Jagd führt die beiden durch halb Europa und nicht selten geraten sie dabei in große Gefahr – denn für diese wertvollen Kulturschätze sind andere bereit, über Leichen zu gehen… (Verlagsinfo)
Arnaldur Indriðason – Codex Regius weiterlesen

H. G. Wells – Das Imperium der Ameisen

Ungereimtheiten im Remake

„Seit die Menschen begonnen haben, den Regenwald aus reiner Gier Stück für Stück zu vernichten, glauben viele hier, dass sich die Natur eines Tages rächen wird. Dass der Regenwald ein Wesen erschaffen wird, das die Menschen für ihren Frevel bestrafen wird.“ Kapitän Gerilleau

„Oliver Dörings Adaption von H. G. Wells Science-Fiction-Klassiker „Das Imperium der Ameisen“ ist ein Mystery-Thriller mit einer ebenso spannenden wie furchterregenden Geschichte. Diese zeigt einmal mehr, wie zeitlos Wells‘ visionäres Werk ist.“ (aus der Verlagsinfo) Der gleichnamige Film von 1977 basiert auf dieser Story.
H. G. Wells – Das Imperium der Ameisen weiterlesen

John Sinclair Classics – Das Todeskabinett (Folge 32)

Die Handlung:

Milli Drake, die Tochter des Scotland-Yard-Commissioners Jonathan Drake, verschwindet spurlos aus einem Internat in Tonbridge – ausgerechnet in jener Stadt, in der John Sinclairs Erzfeind Dr. Tod einst seinen Feldzug begann! Nur ein schlechtes Omen? Oder endlich ein Hinweis auf Johns Kreuz, das Dr. Tod vor seiner Vernichtung verschwinden ließ? John Sinclair folgt der Spur des Grauens – ins Todeskabinett! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Diesmal hat sich der Verlag an die Hörspielumsetzung des GESPENSTER-KRIMI-Heftromans mit der Nummer 137 gemacht, der erstmalig am 27. April 1976 am gut sortierten Bahnhofskiosk oder manchmal auch in einer Buchhandlung zu bekommen war. Später erschien die Geschichte auch in der zweiten Auflage der JOHN-SINCLAIR-Heftromanserie als Nummer 29. Das Titelbild des Hörspielcovers ist dabei eine komplette Neuinterpretation der Thematik.

John Sinclair Classics – Das Todeskabinett (Folge 32) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Preis der Freiheit / Sprung nach Andromeda (Folgen 149+150)

NEO 149 – Preis der Freiheit

Im Jahr 2036 entdeckt der Astronaut Perry Rhodan auf dem Mond ein außerirdisches Raumschiff. In der Folge bricht für die Erde ein neues Zeitalter an. Doch 2051 werden Perry Rhodan, Atlan und Tuire Sitareh von einer unbekannten Macht entführt.

Rhodan und Sitareh finden sich im Sternenreich der löwenähnlichen Gurrads wieder. Beide hat das Geisteswesen ES auf dieselbe Mission geschickt – die Suche nach METEORA.

Nach vielen Schwierigkeiten entdecken sie die seltsame Wesenheit im Innern eines Schwarzen Lochs. Aus diesem müssen sie METEORA befreien, um sie ins heimatliche Solsystem zu bringen.

Perry Rhodan NEO – Preis der Freiheit / Sprung nach Andromeda (Folgen 149+150) weiterlesen

Perry Rhodan – Raumschiff des Mächtigen (Silber Edition 104)

Die Handlung:

Im Jahr 3586 n. Chr. ist die Pan-Thau-Ra zu einer ungeahnten Bedrohung für viele Galaxien und ihre Bewohner geworden. Vor langer Zeit war das einstige Sporenschiff des Mächtigen Bardioc dazu bestimmt, Leben zu verbreiten. Aber Bardioc beging Verrat, und das riesige Sporenschiff liegt seither im Hyperraum verborgen … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Nachdem es in der letzten Silberlesung weder von Perry, noch seiner BASIS oder gar dem Sporenschiff PAN-THAU-RA etwas zu hören gab, war ich diesmal umso gespannter. Das durfte ich dann leider auch noch weiterhin bleiben, denn die Autoren entführen uns erst mal zu den Wyngern, die von etwas, das sich LARD nennt, unterdrückt werden. Tja, und wie das Leben manchmal so spielt … da denkst du, die dir bekannte Welt ist groß und mächtig … da entdeckst du, dass sie nur ein Teil einer gewaltigen Raumstation ist, auf der du die ganze Zeit rumläufst. Dieser Planeten-Raumstationen-Mystery-Krimi ist zwar interessant, aber der Hörer fragt sich nicht zu Unrecht, was der denn nun mit dem großen Ganzen zu tun haben soll.

Perry Rhodan – Raumschiff des Mächtigen (Silber Edition 104) weiterlesen

Die drei ??? – Verbrechen im Nichts (Folge 191)

Die Handlung:

Schluss mit der Verbrecherjagd! Justus, Peter und Bob müssen ihre Sommerferien im beschaulichen Dörfchen Nothing verbringen und sind entsetzt. Der Name ist Programm: Hier passiert rein gar nichts. Auf den ersten Blick. Denn auf den zweiten birgt auch Nothing zahlreiche Geheimnisse. Schneller als es den drei ??? lieb ist, werden sie in eine Schatzsuche verstrickt und lenken die Aufmerksamkeit eines mysteriösen Verfolgers auf sich … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wenn ich mir den Klappentext anschaue, dann scheint im Nichts nicht Nichts los zu sein und das ist doch prima. Zumindest für die Hörer, denn die kaufen die Folgen nicht, um Nichts zu erleben … nicht wahr?

Die drei ??? – Verbrechen im Nichts (Folge 191) weiterlesen

John Sinclair – Drei Herzen aus Eis (Folge 119, Teil 1 von 4)

Die Handlung:

Drei Mordopfer! Drei jungen Frauen, denen der Mörder brutal das Herz aus der Brust geschnitten hatte! Was zunächst nach einem „gewöhnlichen“ Serienkiller-Fall aussah, entpuppte sich für Suko und mich schon bald zu einem Albtraum, als wir erkannten, wen der Killer als nächstes Opfer ausgewählt hatte … Jane Collins! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Diesmal hat sich der Verlag an die Hörspielumsetzung des Romanhefts mit der Nummer 333 gemacht, das erstmalig am 19. November 1984 am gut sortierten Bahnhofskiosk oder manchmal auch in einer Buchhandlung zu bekommen war.

John Sinclair – Drei Herzen aus Eis (Folge 119, Teil 1 von 4) weiterlesen

Frances H. Burnett – Der geheime Garten

Eine heitere Sozialutopie für Kinder

Die zehnjährige Mary Lennox, Tochter eines in Indien stationierten englischen Kolonialbeamten, hat ihre Eltern während einer Cholera-Epidemie verloren. Sie soll daher zukünftig auf dem englischen Landsitz ihres Onkels leben. Das uralte Herrenhaus birgt für das eigensinnige Mädchen, das sich schwer tut, sich an das neue Leben und die ihr fremde Umgebung zu gewöhnen, so manche Überraschung… (Verlagsinfo)
Frances H. Burnett – Der geheime Garten weiterlesen

Die drei !!! – Hochzeitsfieber (Folge 53)

Die Handlung:

Die Hochzeit des Jahres! Maries Vater und Tessa geben sich das Ja-Wort. Eine Hochzeitsplanerin wird engagiert, denn es soll ein rauschendes Fest in der Villa der Grevenbroichs geben. Begeistert hilft Marie bei den Vorbereitungen, doch ständig geht etwas schief. Spätestens als sich ihr Vater verletzt, ist klar: Hier geht es nicht mit rechten Dingen zu! Ein Fall für die drei Detektivinnen. Können sie die Traumhochzeit retten? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein GOTT! Eine Hochzeit! Ich weiß gar nicht, was ich anziehen soll … zum Hören! Aber, so dramatisch kanns nicht werden, oder? Schließlich fehlt Kommissar Peters in der Sprecherliste … und auf dem Cover sehen wir auch eines der Mädchen im Liebesglück … und nicht Papa Grevenbroich. Egal jetzt … „Hier kommt die Braut … gleich wird getraut ….“

Die drei !!! – Hochzeitsfieber (Folge 53) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Gefahr im Dschungel (Folge 62)

Die Handlung:

Hilfe! Justus, Peter und Bob sind in einem gigantischen Dschungel-Haus gefangen! Und das nur, weil sie einem entführten Professor helfen wollten. Können die drei ??? Kids diesen Fall lösen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Moment, wie kommen die Jungs denn in einen Dschungel? Ach, nein, Dschungel-HAUS heißt es ja im Klappentext, dazu muss man ja nicht zwangsläufig in die Tropen fahren … aber im Titel stehts anders, hmm … Dann drücken wir den Kids mal die Daumen, dass auch im mächtigen Dschungel-Haus der Löwe heute Nacht schläft … awimoweh, awimoweh, awimoweh, awimoweh …

Die drei ??? Kids – Gefahr im Dschungel (Folge 62) weiterlesen

Mark Brandis – Planet-Aktion Z. (Folge 30)


Das Ende eines Tzigan-Helden

2136: Ein Notruf hat den Raumnotrettungskreuzer „Florence Nightingale“ zur „Barrakuda“ geführt. Im leeren Luxuskreuzer entdeckt Vormann Grischa Romen Spuren eines Verbrechens, das er sich nicht erklären kann. Als er zur Erde zurückkehrt, stellt er fest, dass sich das politische Klima der Union inzwischen verändert hat. Bereits ausgerottet geglaubte Fremdenfeindlichkeit ist wieder aufgeflackert, und bald muss der stolze Tzigan um sein Leben fürchten… (Verlagsinfo)
Mark Brandis – Planet-Aktion Z. (Folge 30) weiterlesen

H. G. Wells – Die Zeitmaschine (Teil 2)

Der Zeitreisende in der Falle der Morlocks

„Oliver Dörings Adaption von H. G. Wells Science-Fiction-Klassiker „Die Zeitmaschine“ ist ein Hörspiel-Erlebnis der besonderen Art. Nie wurde die packende Geschichte um einen Mann, der in eine ferne Zukunft reist und dort das Grauen erlebt, aufwendiger inszeniert. Mit herausragenden „Hollywood-Stimmen“, einem phantastischen Sounddesign und filmreifer Musik wird Wells visionäres Werk zum Kopfkino.“ (Verlagsinfo)

Der 2. Teil berichtet von Jack Miltons Entdeckungen in der Unterwelt des Jahres 802701 und von seinen zwei Reisen ans Ende der Welt…
H. G. Wells – Die Zeitmaschine (Teil 2) weiterlesen

H. G. Wells – Die Zeitmaschine (Teil 1)

Der Zeitreisende startet seine Maschine

„Oliver Dörings Adaption von H. G. Wells Science-Fiction-Klassiker „Die Zeitmaschine“ ist ein Hörspiel-Erlebnis der besonderen Art. Nie wurde die packende Geschichte um einen Mann, der in eine ferne Zukunft reist und dort das Grauen erlebt, aufwendiger inszeniert. Mit herausragenden „Hollywood-Stimmen“, einem phantastischen Sounddesign und filmreifer Musik wird Wells visionäres Werk zum Kopfkino.“ (Verlagsinfo)
H. G. Wells – Die Zeitmaschine (Teil 1) weiterlesen

Mark Brandis – Die Zeitspule (Teil 2, Folge 29)

Showdown in der Antarktis

2136: Die Hungersnot ist noch nicht gebannt. Mit strengen Rationierungen versucht die zentralregierung der Union, die Situation unter Kontrolle zu behalten. Die Raumnotretter sind mangels Ressourcen handlungsunfähig. Mark Brandis ist seinem ehemaligen Vorgesetzten John Harris auf die Venuskolonie gefolgt. Doch dann bringt ein skrupelloser Entführer Brandis in seine Gewalt und schickt ihn auf die Jagd nach einem Schatten aus der Vergangenheit…

(Teil 2) Das zweite Artefakt des IKARUS ist nicht weniger gefährlich als das erste. Mark Brandis versucht, die Initiative zurückzugewinnen, während er gleichzeitig um das Leben seiner Frau Ruth fürchten muss. Als er und Iwan Stroganow zu Fuß ausbrechen, um eine Versuchsanlage im antarktischen Eis zu finden, geraten sie zwischen die Fronten einer erbittert geführten Auseinandersetzung… (Verlagsinfo)
Mark Brandis – Die Zeitspule (Teil 2, Folge 29) weiterlesen

Mark Brandis – Die Zeitspule (Teil 1, Folge 28)

Raumnotretter Brandis in Not

2136: Die Hungersnot ist noch nicht gebannt. Mit strengen Rationierungen versucht die Zentral-Regierung der Union, die Situation unter Kontrolle zu behalten. Die Raumnotretter sind mangels Ressourcen handlungsunfähig. Mark Brandis ist seinem ehemaligen Vorgesetzten John Harris auf die Venuskolonie gefolgt. Doch dann bringt ein skrupelloser Entführer Brandis in seine Gewalt und schickt ihn auf die Jagd nach einem Schatten aus der Vergangenheit… (Verlagsinfo)
Mark Brandis – Die Zeitspule (Teil 1, Folge 28) weiterlesen

Arthur Conan Doyle – Der Dauer-Patient (Sherlock Holmes 31)

Die große Deduktions-Show des Meisterdetektivs

Dr. Trevelyan wird in der Baker Street vorstellig und berichtet den (wohlbekannten) Bewohnern von Nr. 221B von sehr seltsamen Ereignissen rund um seinen Dauerpatienten Mr. Blessington, welcher ihn protegiert hat und in dem Haus wohnt, in dem der Arzt lebt und seine Praxis führt. Wird der Meisterdetektiv Licht ins Dunkel bringen können?
Arthur Conan Doyle – Der Dauer-Patient (Sherlock Holmes 31) weiterlesen

Arthur Conan Doyle – Der griechische Dolmetscher (Sherlock Holmes 32)

Entführung, Erpressung, Menschenraub – und Mycroft Holmes

Zu Dr. Watsons großer Überraschung erfährt er, dass Sherlock Holmes einen Bruder namens Mycroft hat, dessen Geistesgaben, nach Angaben des Meisterdetektivs, die seinen sogar noch übertreffen! Mycroft Holmes macht die beiden Bewohner der Baker Street 221B im Diogenes Club mit einem Nachbarn bekannt. Mr. Melas ist Dolmetscher für die griechische Sprache und hat von sehr seltsamen Ereignissen zu berichten… (Verlagsinfo)
Arthur Conan Doyle – Der griechische Dolmetscher (Sherlock Holmes 32) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Das verfluchte Land / Schatten über Ambaphal (Folgen 147+148)

NEO 147 – Das verfluchte Land

Im Jahr 2036 entdeckt der Astronaut Perry Rhodan auf dem Mond ein außerirdisches Raumschiff. In der Folge beginnt für die Erde ein friedvolles Zeitalter – zuletzt wurde der Frieden durch die Invasion übermächtiger Fremdwesen unterbrochen.

Ende Juni 2051 beginnt der Wiederaufbau der verwüsteten Erde. In dieser Situation werden Perry Rhodan, Atlan und ­Tuire Sitareh von einer unbekannten Macht entführt.

Perry Rhodan NEO – Das verfluchte Land / Schatten über Ambaphal (Folgen 147+148) weiterlesen

Carolyn Wells – Der Wiedergänger (Gruselkabinett 130)

Der Revenant von Labrador

New York 1920: Peter Crane bricht mit Freunden zu einer Expedition in die unerforschten Weiten Labradors auf. Durch die Weissagung einer alten Zigeunerin war ihm in Kindertagen prophezeit worden, dass er einmal fernab der Heimat zu Tode komme würde, aber anschließend als Wiedergänger seiner Familie erscheinen würde … (Verlagsinfo)
Carolyn Wells – Der Wiedergänger (Gruselkabinett 130) weiterlesen