Schlagwort-Archive: Knaur

[NEWS] Christine Ziegler – Sauer macht listig

Die Affäre meines Mannes und mein Leben 2.0
Charmanter Wohlfühl-Roman mit Humor über eine Frau, die sich nicht mit der Affäre ihres Mannes abfindet.
Zwischen Kindererziehung, Haushalt und Gartenarbeit hat Elenor 20 Jahre lang ein erfülltes Leben geführt. Doch jetzt sind die Kinder aus dem Haus – und Elenors Mann Paul überrascht sie mit den freundlichen Worten »Du, ich habe eine Affäre«. Plötzlich steht sie vor den Trümmern ihres Lebensentwurfes. Aber deswegen die Flinte ins Korn werfen und für die finanzielle Sicherheit bei ihrem untreuen Gatten bleiben? Nicht mit Elenor! Kurzerhand wirft sie Paul aus dem Haus, plündert das gemeinsame Girokonto und reicht die Scheidung ein. Als sich ihr dann die Gelegenheit bietet, in einer Münchner WG unterzukommen und ihr abgebrochenes Architekturstudium zu Ende zu bringen, greift Elenor zu. Mit ungeahnten Folgen … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 320 Seiten
Knaur

[NEWS] Val McDermid – Der Knochengarten (Carol Jordan und Tony Hill 11)

Die berühmte wie spannende Thriller-Reihe um Detective Chief Inspector Carol Jordan und Profiler Tony Hill geht weiter! Die Neuerscheinung der Thriller-Queen Val McDermid: der 11. Fall des kultigen Ermittlerduos sorgt selbst bei hartgesottenen Thriller-Fans für schlaflose Nächte.
Auf dem Gelände eines ehemaligen katholischen Waisenhauses für Mädchen wird ein grausiger Fund gemacht: Bauarbeiten fördern insgesamt vierzig Skelette zutage, die offenbar über Jahrzehnte unter dem Rasen und dem Nutzgarten vergraben wurden – zu einer Zeit, als Nonnen dort ungestört ihr unerbittliches Regime ausüben konnten. Handelt es sich bei den Toten um Mädchen aus dem Waisenhaus? (Verlagsinfo)


Taschenbuch 464 Seiten
Knaur

[NEWS] Katja Maybach – Die Modeschöpferin

Rom im August 1961: Bis zur Erschöpfung arbeitet die berühmte Modeschöpferin Simonetta de Rosa mit ihrem Team an der neuen Kollektion, die im Herbst auf einer glamourösen Modenschau präsentiert werden soll. Da erreichen sie zwei Nachrichten, die alles infrage stellen, was sie sich aufgebaut hat: (Verlagsinfo)

E-Book
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 352 Seiten
Knaur

[NEWS] Laura Jane Williams – Dein Lächeln um halb acht

Schlechtes Timing für die Liebe?
Die Liebes-Komödie von Laura Jane Williams um diverse verpasste Chancen ist zum Seufzen romantisch, wunderbar modern und locker-leicht erzählt

Was wäre, wenn du die Liebe deines Lebens jeden Morgen knapp verpasst?
Normalerweise nimmt die Londonerin Nadia die 7:30-U-Bahn – es sei denn, sie verschläft oder übernachtet bei ihrer Freundin Emma oder es kommt eben sonst irgendetwas dazwischen. Schließlich ahnt Nadia nicht, dass Daniel jeden Morgen auf sie wartet, seit er sie in einem mit Kaffee bespritzten Kleid gesehen und sich nicht getraut hat, sie anzusprechen. Dann entdeckt Nadia eines Tages eine Anzeige in der Zeitung: »An die hinreißende Frau mit den Kaffee-Flecken auf dem Kleid: Ich bin der Typ, der immer in der Nähe der Tür steht und darauf hofft, dich wiederzusehen. Lust auf einen Drink?«
Nach einer schweren Enttäuschung glaubt Nadia nicht mehr so recht an die Liebe, trotzdem stimmt sie nach einigem Zögern einem Treffen in einer Bar zu. Doch kurz bevor sie eintrifft, wird Daniel zu einem familiären Notfall gerufen … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 336 Seiten
Knaur

[NEWS] League of Legends. Die Reiche von Runeterra: (deutsche Ausgabe)

„Die Reiche von Runeterra“ ist das erste offizielle Begleitbuch zu einem der weltweit erfolgreichsten Online-Spiele: „League of Legends“.

Illustriert mit wunderschönen Karten und Charakterporträts, enthält das Buch Beschreibungen der Landschaften, der Geschichte und der Helden der Spielwelt Runeterra.

„Die Reiche von Runeterra“ ist aufgebaut wie das Notizbuch eines Forschers, der die besondere Kultur, die jede der dreizehn Fraktionen Runeterras auszeichnet, in einem Kapiteln untersucht. Das Buch ist durchgehend farbig bebildert und beschreibt die Politik, die wichtigsten Persönlichkeiten, die Architektur und die Flora und Fauna der jeweiligen Region. Jedes Kapitel enthält eine brandneue Kurzgeschichte, die einen Einblick in das Leben und die Geschichte jeder Fraktion der Welt bietet. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Knaur

 

[NEWS] Dana S. Eliott – Taberna Libraria 3. Der schwarze Novize

Der 3. Band der erfolgreichen Fantasy-Reihe „Taberna Libraria“ von Dana S. Eliott entführt wieder in eine Welt voll sprechender Buchratten, neugieriger Gargoyles, metallischer Kompass-Käfer, hilfreicher Vampire und Nebelaare. Wer es wagt, den Buchdeckel zu lüften, verschwindet für die nächsten Stunden in einem zauberhaften Abenteuer.

In „Taberna Libraria – Der schwarze Novize“ müssen Corrie und Silvana hinter das Geheimnis des dritten magischen Buches kommen, um das vierte zu finden, bevor es dem finsteren Magier Lamassar in die Hände fällt. Allerdings geht es im beschaulichen Örtchen Woodmore gerade auf die Vorweihnachtszeit zu, und in der kleinen Buchhandlung der Freundinnen wird jede Hand gebraucht. Und dann hat Corries Mutter mit einer gut gemeinten Putzaktion in der Buchhandlung dummerweise auch noch den magischen Schutzzauber zerstört, der die beiden Freundinnen und die Taberna Libraria vor den Angriffen Lamassars schützen sollte. (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 656 Seiten
Knaur

[NEWS] Christoph Lode – Die Schwertchronik. Der Gesandte des Papstes

Ein geheimer Auftrag des Papstes führt den jungen Ritter Raoul von Bazerat 1303 nach Jerusalem: Unter dem Vorwand, auf Pilgerfahrt zu sein, soll er das sagenumwobene Zepter des Heiligen Antonius finden.
Für den todkranken Raoul ist die Reise möglicherweise die letzte Gelegenheit, seinem bislang recht ausschweifenden Leben einen Sinn zu geben. Doch der Tod könnte den Ritter schneller ereilen als gedacht, denn inmitten von Kriegshandlungen, Intrigen und Machtkämpfen im Heiligen Land ist Raoul ist nicht der Einzige, der das Zepter in seinen Besitz bringen will. Bald sitzen ihm päpstliche Handlanger ebenso im Nacken wie die Söldner des Sultans. (Verlagsinfo)

Broschiert: 496 Seiten
Knaur

 

[NEWS] Nina George – Die Schönheit der Nacht

Ein intensiver, poetischer Roman von Bestseller-Autorin Nina George über die Liebe und das Leben vor der beeindruckenden Kulisse der bretonischen Küste
Die angesehene Pariser Verhaltensbiologin Claire sehnt sich immer verzweifelter danach, zu spüren, dass sie noch lebt und nicht nur funktioniert.
Die junge Julie wartet auf etwas, das sie innerlich in Brand steckt – auf des Lebens Rausch, auf Farben, Mut und Leidenschaft.
Ein Sommer in der Bretagne, am Ende der Welt, führt die beiden unterschiedlichen Frauen zusammen. Unter der glühenden Sonne der Bretagne, im endlosen Schweigen des Meeres und im tosenden Sturm einer Gewitternacht entdecken sie Lebenslust, Weiblichkeit und Leidenschaft neu – und werden danach nie wieder dieselben sein.
(Verlagsinfo)


Taschenbuch: 320 Seiten
Knaur

[NEWS] League of Legends. Die Reiche von Runeterra

„Die Reiche von Runeterra“ ist das erste offizielle Begleitbuch zu einem der weltweit erfolgreichsten Online-Spiele: „League of Legends“.

Illustriert mit wunderschönen Karten und Charakterporträts, enthält das Buch Beschreibungen der Landschaften, der Geschichte und der Helden der Spielwelt Runeterra.

„Die Reiche von Runeterra“ ist aufgebaut wie das Notizbuch eines Forschers, der die besondere Kultur, die jede der dreizehn Fraktionen Runeterras auszeichnet, in einem Kapiteln untersucht. Das Buch ist durchgehend farbig bebildert und beschreibt die Politik, die wichtigsten Persönlichkeiten, die Architektur und die Flora und Fauna der jeweiligen Region. Jedes Kapitel enthält eine brandneue Kurzgeschichte, die einen Einblick in das Leben und die Geschichte jeder Fraktion der Welt bietet. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Knaur

[NEWS] Joanna Guest – Pausenbrot-Weisheiten: Briefe des tollsten Vaters auf der Welt über das Leben, die Liebe und das Großwerden

„Pausenbrot-Botschaften“ ist ein inspirierendes Buch über das Größerwerden, die Liebe, das Leben und alles, was ein Vater seinen Kindern mit auf den Weg geben möchte.
Jahre lang war es für Joanna und ihren kleinen Bruder Theo ein ganz besonderer Moment, wenn sie in der Schule ihre Pausenbrot-Dosen herausholten. Denn ihr Vater Bob hatte es sich zum Ritual gemacht, ihnen täglich mit den Schulbroten liebevolle Botschaften mit auf den Weg zu geben. Jeden Morgen stand er früh vor allen anderen auf, setzte sich in die Küche, dachte nach und schrieb oder malte zwei kleine Blätter Papier voll. Die Zettel faltete er zu kleinen Dreiecken, schrieb auf eins „Joanna“, auf das andere „Theo“ ‒ und die Kinder nahmen sie in ihren Butterbrotdosen mit in die Schule, um sie dort zu lesen.
(Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
Knaur

[NEWS] Leigh Bardugo – Eisige Wellen (Legenden der Grisha 2)

Nach ihrem furchtbaren Kampf gegen den Dunklen, den ältesten und mächtigsten der Grisha, mussten Alina und Mal aus Ravka fliehen. Doch selbst jenseits der Wahren See sind sie nicht sicher: Der Dunkle hat überlebt und ist entschlossener denn je, sich Alinas besondere Kräfte zunutze zu machen. Denn nur mithilfe ihrer Magie kann es ihm gelingen, den Thron von Ravka an sich zu reißen. (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 448 Seiten
Knaur

[NEWS] Jackson Ford – The Frost Files. Letzte Hoffnung

Teagan Frost ist wirklich nicht leichtsinnig: Wenn man über psychokinetische Fähigkeiten verfügt, ist es schließlich keine große Sache, ungesichert von einem Hochhaus zu springen.
Ihre psychokinetischen Fähigkeiten machen Teagan Frost zum wertvollsten Mitglied einer geheimen Einsatztruppe der US-Regierung. Zusammen mit Hackerin Reggie, Organisations-Genie Paul, der bestens vernetzten Annie und Carlos, der alles fahren kann, was Räder hat, kommt sie immer dann zum Einsatz, wenn FBI und NSA nicht mehr weiter wissen. (Verlagsinfo)


Broschiert: 480 Seiten
Originaltitel: The girl who could move sh*t with her mind
Knaur

[NEWS] Pietro Bellini – Signora Commissaria und die dunklen Geister: Ein Toskana-Krimi

»La Signora Commissaria« Giulia Ferrari löst ihren ersten Fall – perfekte Urlaubs-Lektüre für alle Toskana-Krimi- und Italien-Fans!
Vor Jahren hat ein dunkles Geheimnis Commissaria Giulia Ferrari gezwungen, ihr Heimatdorf Santa Croce in der Toskana zu verlassen. Doch als mitten auf der Ponte Vecchio in Florenz ein Mord geschieht und anschließend unter mysteriösen Umständen die Leiche verschwindet, wird die Sonderermittlerin vom Innenminister persönlich auf den Fall angesetzt. Giulia merkt schnell, dass sie bei den Ermittlungen allein nicht weiterkommt. Unterstützung erhält sie ausgerechnet von einem alten Bekannten: Luigi Medici, ehemaliger Commissario von Florenz und mittlerweile Gastwirt in Santa Croce. Unter den aufmerksamen Augen des gesamten Dorfes findet das ungleiche Ermittler-Paar nicht nur einen Mörder … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 288 Seiten
Knaur

[NEWS] Meera Lee Patel – Leuchte wie ein Stern. Das Self-Care-Journal

Das erste Journal der bekannten Künstlerin und Bestsellerautorin Meera Lee Patel „Entdecke dein Leben“ gab Tausenden von Menschen einen Schlüssel zu sich selbst. Es drehte sich um die Frage „Wer bin ich wirklich?“ und begeisterte durch eine seltene Kombination aus atemberaubenden Aquarellen und tiefgründigen Fragestellungen. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
Knaur

Ursula Poznanski – VANITAS – Grau wie Asche (Die Vaniats-Reihe, Band 2)

Worum gehts?

Carolin Bauer ist wieder zurück in Wien. Sie arbeitet weiterhin in der Blumenhandlung nahe des Zentralfriedhofs. Seit sie ihren Tod vorgetäuscht und aufgeflogen ist haben sich ihre Lebensgewohnheiten immens verändert, sie nimmt zum Beispiel niemals zweimal denselben Weg durch die Gräberreihen. Und ausgerechnet heute macht sie auf ihrem Weg eine grausige Entdeckung. Grabschänder haben einen Gab geöffnet und die Leiche pietätlos in Szene gestellt.

Ursula Poznanski – VANITAS – Grau wie Asche (Die Vaniats-Reihe, Band 2) weiterlesen

[NEWS] Iny Lorentz – Glanz der Ferne (Berlin-Trilogie 3)

Den Familien von Hartung und von Gentzsch stehen im Berlin des ausgehenden 19. Jahrhunderts unruhige Zeiten bevor. Mittlerweile hat Theo von Hartung die Leitung der Tuchfabrik von seinem Vater übernommen, doch immer häufiger werden Aufträge storniert oder unter fadenscheinigen Begründungen die Preise gedrückt.
Zur selben Zeit macht Vicky von Gentzsch, die Nichte von Theo und Rieke, die Bekanntschaft einer zauberhaften Dame, die sie in die mondänen Kreise der hochgeborenen Berliner Gesellschaft einführt. Hier scheint Vicky ein Leben zu erwarten, das um so vieles interessanter und freier ist, als ihr steifes Zuhause bei ihrem strengen Vater Gustav. Doch der Schein trügt: Vickys neue Freundin hat keineswegs im Sinn, dem Mädchen zu einem besseren Leben zu verhelfen … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 608 Seiten
Knaur

 

[NEWS] Daniel Holbe – Totengericht (Sabine Kaufmann 4)

Leichenfund im Vogelsberg. Ein Mann liegt nackt auf einem kahlen Felsen, mitten im Nirgendwo, sein Körper verstümmelt. Ihm wurde das Wort „Verrat“ auf die Brust gebrannt, sein Kopf offenbar von Wildtieren angenagt, so dass er nicht zu identifizieren ist. Die Symbole auf seinem Körper und die Art der Tötung lassen auf einen Ritual-Mord schließen, doch dann stellt sich heraus, dass es sich bei dem Toten um den Bürgermeister einer Gemeinde handelt, in der ein Windpark gebaut werden soll. (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 384 Seiten
Knaur