Val McDermid – Vergeltung (Lesung)

Spannend & blutig: Die Rache des Ausbrechers

Bisher galt dieses Gefängnis als absolut ausbruchsicher. Doch nach zwölf Jahren Haft gelingt Jacko Vance, einem perfiden Mädchenmörder, durch eine raffinierte, lange geplante Täuschung die Flucht. Jacko ist besessen von einem einzigen Gedanken: gnadenlose Vergeltung – an allen, die ihn hinter Schloss und Riegel gebracht haben. Vor allem aber an Carol Jordan und Tony Hill. Und er hat sich etwas Hinterhältigeres als deren Tod ausgedacht: Er will seine Feinde ins Mark treffen, ihnen ihr Liebstes nehmen. Seine ersten Opfer sind Carols Bruder und dessen Frau … (Verlagsinfo)

Die Autorin

Val McDermid – Vergeltung (Lesung) weiterlesen

Clare Macintosh – Die letzte Party

Inhalt

Am Silvester-Abend gibt Rhys Lloyd die Party aller Partys: Seine Ferienhäuser an einem See in Wales sind ein voller Erfolg, und er hat die walisischen Dorfbewohner großzügig eingeladen, mit ihren neuen reichen Nachbarn Champagner zu trinken. Doch nicht alle sind zum Feiern da: Um Mitternacht treibt Lloyds Leiche im See. Am Neujahrstag hat Ermittlerin Ffion Morgan ein Dorf voller Verdächtiger – die zugleich ihre Nachbarn, Freunde und Familie sind. Sie alle haben ein Motiv. Und niemand sagt wirklich die Wahrheit, auch Ffion nicht. Aber wer von ihnen lügt, um einer Verhaftung zu entgehen? In einem Dorf mit so vielen Geheimnissen ist ein Mord erst der Anfang … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

“Die letzte Party” ist der überaus gelungene Auftakt der ersten Krimi-Reihe von Clare Macintosh: Unterhaltsam, fesselnd, raffiniert, voller Geheimnisse, Lügen, Überraschungen und herrlich schwarzem Humor! Ich bin restlos begeistert! Clare Macintosh – Die letzte Party weiterlesen

[NEWS] Ulrike Rylance – Penny Pepper ermittelt! Alles kein Problem + Alarm auf der Achterbahn

Mit ihren Detektivfreundinnen Ida, Marie und Flora löst Meisterdetektivin Penny Pepper eine aufregende Hundeentführung *SCHLUCK* und geht auf Diebesjagd in der Geisterbahn *KREISCH*. Das erste und zweite Abenteuer der beliebten Krimireihe – jetzt als preisgünstige Sonderausgabe! (Verlagsinfo)


Szenische Lesung mit Karolin Kebekus auf 2CDs
ca. 2:23 Std. Spielzeit
der Audio Verlag

[NEWS] Mechtild Borrmann – Feldpost

»Adele ist verschwunden.« Mehr mag die Fremde nicht sagen, die sich in einem Café einfach so an den Tisch der Anwältin Cara setzt – und kurz darauf ebenfalls spurlos verschwindet. Zurück bleibt lediglich ihre Handtasche. Neben anrührenden Feldpost-Briefen aus dem 2. Weltkrieg, die von einer großen Liebe zeugen, findet Cara darin auch Unterlagen über den Verkauf einer Villa in Kassel zu einem symbolischen Preis. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 304 Seiten
Droemer

Lemony Snicket – Eine Reihe betrüblicher Ereignisse Vol. I – III (Lesung)


Die Baudelaire-Waisen: In den Klauen des grausamen Grafen

Selten war ein Buchserientitel treffender formuliert: „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“. Sie brechen nacheinander über drei Waisen herein, die Baudelaire-Kinder. Band 1 erzählt, wie könnte es anders sein, den „schrecklichen Anfang“ ihrer scheinbar endlosen Leidensgeschichte. Band 2 versetzt sie in ein Schlangenparadies und Band 3 an die Ufer des unheimlichen Seufzersees.

Der Autor

Verlagsinfo:

Lemony Snicket – Eine Reihe betrüblicher Ereignisse Vol. I – III (Lesung) weiterlesen

Fünf Freunde und das unterirdische Versteck (Folge 151)

Die Handlung:

Auf der Suche nach Glühwürmchen streifen Julian, George und Timmy mitten in der Nacht durch den Wald. Dort beobachten sie zufällig zwei Männer, von denen einer plötzlich spurlos verschwindet. Auf der Suche nach ihm entdecken sie ein unterirdisches Versteck, doch das ist am nächsten Tag nicht mehr aufzufinden. Als Dick behauptet, Julian habe sich das alles nur ausgedacht, muss die Sache geklärt werden. Zudem gibt es Dinge in Kirrin, die seit Jahren „wie vom Erdboden verschluckt sind“.  Und davon ist sogar Onkel Quentin betroffen. Mit Beharrlichkeit und Mut bringen die Fünf Freunde mehrere dunkle Geheimnisse ans Licht. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Der Klappentext klingt schon mal nach einem komplexen und vor allem spannenden Fall. Wie praktisch, dass wir zum 151. Mal Sommerferien haben und genug Zeit für ein neues Abenteuer.

Fünf Freunde und das unterirdische Versteck (Folge 151) weiterlesen

[NEWS] Emma Davies – Rückkehr zum kleinen Cottage auf dem Hügel (Cottage 3)

Die Kunstschmiedin Megan kehrt in ihr Heimatdorf zurück, um an einem Handwerkswettbewerb teilzunehmen. Als Gewinn winkt ein Job, der ihre Zukunft im Dorf für immer sichern könnte. Und ihre Beziehung zu Liam, die aufgrund der Distanz zuletzt sehr gelitten hat. Doch dann taucht ein konkurrierender Entwurf auf, der mit Megans Zeichnungen fast identisch ist. Megan ist am Boden zerstört. Jemand muss ihre Entwürfe gestohlen und weitergegeben haben. Aber wer? Etwa die gleiche Person, die auch böswillige Gerüchte über Liam verbreitet? Megan legt trotz allem ihr ganzes Herzblut in ihr Finalstück. Aber ist der Sieg überhaupt noch wichtig, wenn die Wahrheit über Liam ans Licht kommt? (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 352 Seiten
Lübbe

[NEWS] Fred Vargas – Fliehe weit und schnell (Kommissar Adamsberg 3)

Die Pest ist zurück! Nachdem nachts auf Wohnungstüren eine gespiegelte Vier erschienen ist und am nächsten Tag ein Toter auf der Straße lag, hält das Gerücht, der schwarze Tod sei zurück, ganz Paris in Atem. Kommissar Adamsberg wird mit den Ermittlungen betraut und muss herausfinden, was es mit der rätselhaften lateinischen Formel auf sich hat, die auf den betroffenen Türen stand. Und wer ist dieser Bretone, der auf den Straßen von Paris lateinische Texte vorliest und dabei immer mehr Menschen um sich schart? Die vermeintlichen Pestopfer werden immer mehr, als Adamsberg einen Einfall hat, der absurd erscheint – aber der Schlüssel zu dem mysteriösen Fall sein könnte … (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 448 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Julian Barnes – Elizabeth Finch

Neil, gescheiterter Schauspieler, Vater und Ehemann, besucht an der Abenduni eine Vorlesung zur Kultur und Zivilisation und ist fasziniert von der stoischen und anspruchsvollen Professorin Elizabeth Finch. Er hat zwar Affären und Liebeleien, doch prägt das Ringen um ihre Anerkennung sein Leben. Auch nach Beendigung des Studiums bleiben die beiden in Kontakt. Als sie stirbt, erbt Neil ihre Bibliothek und Aufzeichnungen – und stürzt sich in ein Studium Julian Apostatas, der für Elizabeth Finch ein Schlüssel zur Bedeutung von Geschichte an sich war: Der römische Kaiser wollte im 4. Jahrhundert das Christentum rückgängig machen. Wer war Julian Apostata? Und was wäre passiert, wenn er nicht so jung gestorben wäre? Der Schlüssel zur Gegenwart liegt nicht selten in der Verhangenheit, das zeigt dieser kenntnisreiche Roman auf unnachahmliche Weise. 
(Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 240 Seiten
Kiepenheuer & Witsch

[NEWS] Charlotte Roth – Die Wintergarten-Frauen. Der Traum beginnt

Berlin in den 20er Jahren. Musik, Tanz, Zauberei, Tierdressuren, Akrobatik, Kabarett – Berlins ‚Wintergarten‘ bietet alles, was das Herz begehrt, und so manches, was anderswo undenkbar wäre. Auch die junge Nina von Veltheim ist von Anfang an fasziniert von dem Varieté. Ganz unscheinbar und auf Fotos diejenige, die man gerne mal übersieht – so wirkt sie auf den ersten Blick – aber nur, solange sie stillsteht. Sobald sie in Bewegung gerät, ist sie ein Vulkan, das sagt nicht nur ihr Zwillingsbruder Carlo, und wer sie einmal von ihrer Begeisterung für die Bühne hat sprechen hören, der vergisst sie nie wieder. So ist es denn auch kein Wunder, dass es sie aus der Uckermark ins brodelnde Berlin zieht, wo sie sich ihren Traum vom Theater erfüllen will. Doch anders als viele andere junge Frauen will sie nicht auf den Brettern stehen, die die Welt bedeuten: Sie will ganz nach oben – an die Schalthebel von Theater und Film, an denen Männer sitzen. (Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 400 Seiten
Droemer

Sara Molin – Zimtschnecken zum Frühstück

Worum geht’s?

Clara ist Lehrerin aus Leidenschaft und möchte mit ihrer frischen Art neuen Wind an die Schule, in der sie als Schwedisch-Lehrerin arbeiten, bringen. Doch ihre Kollegen sind bereits ein wenig verstaubt, weshalb sie bei ihnen mit ihrer unkonventionellen Art nicht so gut ankommt. Als hätte sie damit nicht schon genug Ballast, verlässt ihr Freund Klas sie für eine andere. Leider sind weder Claras Eltern noch ihre Schwester Paulina ihr eine Stütze.

Doch dann trifft sie plötzlich und völlig unerwartet ihren Jugendschwarm Jonathan wieder und schwimmt auf Anhieb mit ihm auf einer Welle. Außerdem lernt sie Paulinas neuen Freund Marcus kennen. Mit ihm kann sie Gespräche auf Augenhöhe führen. Eine Frage lässt sie jedoch nicht los – Was findet Marcus an ihrer oberflächlichen Schwester Paulina? Und eine zweite – Darf man sich in den Freund der kleinen Schwester verlieben?

Sara Molin – Zimtschnecken zum Frühstück weiterlesen

Anna Oppolzer & Stefan Kloß – Wald der Lichter

Worum geht’s?

Es ist unheimlich im Wald, denn dort ist es stockfinster. Der geheime Gunthart hat den Wichtelschatz gestohlen und nur dieser bringt den Wald zum Leuchten. Auf seiner Flucht hat der böse Gunthart die Schätze im Nebel versteckt. Nur, wenn diese in der richtigen Reihenfolge zurückgebracht werden, wird der Zauber gebrochen und der Wald erstrahlt wieder in glänzendem Licht.

Wichtelkönig Fridolin der 7te braucht nun Eure Hilfe, um die einzelnen Schätze wiederzufinden. Denn durch Eure magischen Lichter, könnt Ihr die vernebelten Schätze sichtbar machen. Ihr müsst Euch nur gut anstrengen Euch die versteckten Schätze zu merken, damit Ihr sie dem König zurückbringen könnt.

Anna Oppolzer & Stefan Kloß – Wald der Lichter weiterlesen

Ikhwan Kwon – Wald der Wunder

Worum geht’s?

Die Herzdame hat ihre ganz genaue Vorstellung, wie es im Wald der Wunder auszusehen hat. Sie ist der Meinung, dass sprechende Bäume niemals nebeneinanderstehen sollten, während Rosenbüsche aber sehr wohl zusammenwachsen sollen. Und genau dazwischen soll sich ein gemütlicher Pfad für die Schachfiguren schlängeln. Wer schafft es, all diese Anforderungen der Herzdame zu erfüllen oder diesen möglichst nah zu kommen?

Ikhwan Kwon – Wald der Wunder weiterlesen

Guido Hoffmann & Jens-Peter Schliemann – Die Villa der Vampire

Worum geht’s?

Lasset die Knollen rollen!

Es ist mal wieder so weit. In der verlassenen Vampirvilla steht das große Vampirfest kurz bevor. Dieses Treiben findet nur alle 99 Jahr statt. Und wie gewohnt schlummern die alten Vampire noch gemütlich in ihren Särgen, während die Vampirkinder aufgeregt umhereilen um das Fest vorzubereiten. Was machen sie also, sie versuchen mithilfe von drei Vampir-Fledermäusen die Knoblauch-Knollen in die Gräber der Vampir-Villa zu bugsieren umso die alten Vampire aufzuwecken.
Die Gräber der wohlhabendsten Vampire sind dabei am interessantesten, denn sie bringen die meisten Vampirpunkte. Habt ihr sie euch gemerkt?

Guido Hoffmann & Jens-Peter Schliemann – Die Villa der Vampire weiterlesen

[NEWS] Phillip P. Peterson – Nano. Jede Sekunde zählt

Das Forschungszentrum in Köln ist das fortgeschrittenste seiner Art und das Vorzeigeprojekt der deutschen Regierung. Hier wird an Nanotechnologie experimentiert, um winzige Maschinen zu schaffen, die unser Leben von Grund auf verändern können. Das Versprechen ist groß, das Restrisiko vernachlässigbar. Heißt es. Doch gerade als der Bundeskanzler zu Besuch kommt, gelingt es Terroristen, die Anlage mit einer explosiven Drohne zu beschädigen. Sämtliche Sicherheitsvorkehrungen versagen, und Nanomaschinen gelangen in die Umwelt. Als sie anfangen, sich unkontrolliert zu vermehren, ahnen nur wenige, welch ungeheure Katastrophe sich anbahnt. (Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 704 Seiten
Tor

[NEWS] Eric Berg – Das Schicksal der Blankenburgs (Die Porzellan-Dynastie 2)

Frankfurt 1936: Nach harten Jahren scheint sich das Schicksal der Familiendynastie der Blankenburgs wieder zum Besseren zu wenden. Die Streitigkeiten zwischen den Schwestern Ophélie und Elise sind beigelegt, der französische Zweig der Porzellanmanufaktur unter der Leitung von Ophélies Mann prosperiert, und auch im Königsteiner Stammhaus führt Elise erfolgreich die Geschäfte. Doch dann bricht Krieg über Europa und die Blankenburgs herein. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 576 Seiten
Blanvalet

Perry Rhodan – Die Gänger des Netzes (Silber Edition 159)

Die Handlung:

Seit der Erkenntnis, dass die Superintelligenz ESTARTU verschwunden ist, sind 15 Jahre vergangen. Nach wie vor unterdrücken die Ewigen Krieger die Völker der zwölf Galaxien.
Doch dagegen regt sich Widerstand: Unter Führung von Perry Rhodan und Atlan bieten die Gänger des Netzes im Namen des Friedens und der Freiheit den Ewigen Kriegern die Stirn. Doch dann wird Eirene, Rhodans Tochter, in diesen Konflikt verwickelt – der Terraner bricht zu einer Rettungsaktion auf … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Als „Gänger des Netzes“ bezeichnen sich die Gorims, weil sie die Stränge des psionischen Netzes zur Fortbewegung nutzen. Das wissen wir schon aus der letzten Silberlesung des letzten Zyklus. Diese hier startet den aktuellen, der genauso heißt wie dieses Hörbuch: „Die Gänger des Netzes“.

Perry Rhodan – Die Gänger des Netzes (Silber Edition 159) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Odyssee (Folgen 280-289)

Worum gehts in der Staffel?

Anfang des 22. Jahrhunderts: Perry Rhodan kommt in einem fremden Körper zu sich. Der Terraner benötigt einige Zeit, bis er versteht, wo er sich aufhält und was geschehen ist – er wurde Opfer eines ungeheuren Verbrechens. Offensichtlich ist es einer unbekannten Macht gelungen, sein Gehirn zu entführen. Es wurde in den Körper eines humanoiden Aliens verpflanzt, und dieser Außerirdische hält sich unter den Sonnen eines fernen Kugelsternhaufens auf. Perry Rhodan muss sich auf völlig fremden Welten mit ebenso fremden Außerirdischen durchschlagen. Die Welten des Kugelsternhaufens sind faszinierend und stecken voller Möglichkeiten. Doch wie soll es dem Mann von der Erde gelingen, je in seine Heimat zurückzukehren? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Staffelauftakte können sie bei Perry Rhodan NEO. An denen hab ich selten was zu meckern, meist geht das Gezeter meinerseits erst ab der zweiten oder spätestens dritten Lesung los.

Perry Rhodan NEO – Odyssee (Folgen 280-289) weiterlesen