[NEWS] Erin Lindsey – Bloodbound. Die Garde des Königs

DIE BESTE DER KÖNIGSKLINGEN STEHT VOR IHRER SCHWERSTEN AUFGABE … Alix Black dient in der Garde des Königs und ist vor allem für eins bekannt: ihren unbezwingbaren Kampfgeist. In einer fast verlorenen Schlacht ist sie die letzte, die an der Seite ihres Königs steht. Und sie rettet ihm das Leben. Zum Dank erklärt König Erik sie kurzerhand zu seiner persönlichen Leibwächterin und stellt Alix damit vor die größte Herausforderung ihres Lebens. Sie muss sich nun den Respekt ihrer Untergebenen hart erkämpfen und sich der Tatsache stellen, dass viele die Hände nach der Krone ausstrecken ╬ auch in den eigenen Reihen … „Lindseys gelungene, ausbalancierte Mischung aus Heroischer Fantasy und Romance wird die Herzen der Leser im Sturm erobern!“ Publishers Weekly (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 512 Seiten
Originaltitel: The Bloodbound
Bastei Lübbe

[NEWS] Sanja Schwarz – Schnee Elfen Herz

Der Prinz aus dem Reich der Elfen – märchenhaft schöne Romantasy
Weiß wie Schnee, rot wie Blut: Mitten in der Nacht wird Sira von einer wispernden Stimme in den Wald gelockt. Dort trifft sie auf Turak, den Sohn des Schneeelfenkönigs, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Von ihm erfährt sie, dass sie selbst halb Mensch, halb Elfe ist. Noch ahnt Sira nicht, dass sie die Einzige ist, die Turak vor dem sicheren Tod retten kann, denn im Elfenreich herrscht Krieg. Und Turaks erbittertster Feind hat bereits einen teuflischen Plan geschmiedet. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 208 Seiten
Fischer

[NEWS] Peter Clines – Der Spalt

Highschool-Lehrer Mike Erikson ist ein Genie und könnte dank seines fotografischen Gedächtnisses und seines überragenden IQs eigentlich eine glänzende Karriere machen. Doch er zieht ein bescheidenes und zurückgezogenes Leben vor – bis er sich von einem alten Freund dazu überreden lässt, an einem einzigartigen Experiment teilzunehmen: Mitten in der kalifornischen Wüste arbeitet ein Team von Wissenschaftlern daran, Teleportation zu ermöglichen. Doch das Experiment hat ungeahnte Folgen – nicht nur für die Forscher selbst, sondern für die ganze Menschheit … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 528 Seiten
Originaltitel: The Fold
Heyne

[NEWS] Mareike Marlow – Blaubeermorde

Tessa, 32, träumt vom Leben auf dem Land, mit Rüschchen-Schick und Obstkuchen. Jana, 63, lebt auf dem Land, mit Gummistiefeln und Misthaufen. Eigentlich haben die beiden nichts gemeinsam. Bis auf die Tatsache, dass sie Halbschwestern sind – und das Haus am See, das sie zusammen geerbt haben. Ach ja, und natürlich die Leiche in ebenjenem See … Mit norddeutscher Gelassenheit und Berliner Elan machen die ungleichen Schwestern sich an die Lösung ihres ersten Mordfalls. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 272 Seiten
Knaur

[NEWS] David Weber – Die Rebellen von Mesa (Honor Harrington 33)

Die Spione Anton Zilwicki und Victor Cachat sind auf den Planeten Mesa gekommen, um die Machenschaften des verbrecherischen Mesanischen Alignments aufzudecken. Ein gefährlicher Auftrag, denn ihnen heften sich nicht nur gnadenlose Alignment-Agenten an die Fersen, sie geraten auch mitten in die eskalierende Auseinandersetzung zwischen den Herrschern von Mesa, ihren brutal unterdrückten Sklaven und den Nachkommen befreiter Sklaven. Der Planet ist ein Pulverfass – und nur eins ist sicher: Es wird explodieren! (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 480 Seiten
Originaltitel: Cauldron of Ghosts (Teil 2)
Bastei Lübbe

[NEWS] Robert Galbraith – Die Ernte des Bösen

Der neueste Fall für Cormoran Strike & Robin Ellacott – das cleverste Ermittlerduo der britischen Kriminalliteratur

Nachdem Robin Ellacott ein mysteriöses Paket in Empfang genommen hat, muss sie zu ihrem Entsetzen feststellen, dass es ein abgetrenntes Frauenbein enthält. Ihr Chef, der private Ermittler Cormoran Strike, ist ebenfalls beunruhigt, jedoch kaum überrascht. Gleich vier Menschen aus seiner eigenen Vergangenheit fallen ihm ein, denen er eine solche Tat zutrauen würde – und Strike weiß, dass jeder von ihnen zu skrupelloser, unaussprechlicher Grausamkeit fähig ist.

Während die Polizei sich auf den einen Verdächtigen konzentriert, der für Strike immer weniger als Täter infrage kommt, nehmen er und Robin die Dinge selbst in die Hand und wagen sich vor in die düsteren und verstörenden Welten der drei anderen Männer. Doch als weitere erschreckende Vorfälle London erschüttern, gerät das Ermittlerduo selbst mehr und mehr in Bedrängnis … (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 672 Seiten
Originaltitel: Career of Evil (Cormoran Strike 3)
Blanvalet

[NEWS] Debbie Howells – Mein Tod ist dein

Sie kennt ihren Mörder – und sterbend verzeiht sie ihm.

Ein idyllisches Dorf auf dem englischen Land: Als die 18-jährige Rosie Anderson verschwindet, will zunächst niemand an ein Verbrechen glauben. Bis das Mädchen erstochen aufgefunden wird. Allerdings ist der Fall äußerst rätselhaft, denn wer sollte ein Motiv gehabt haben? Die Ermittlungen geraten schnell ins Stocken, alle Spuren verlaufen im Sand. Kate, eine Nachbarin der Familie, hat selbst eine Tochter in Rosies Alter und bezweifelt als Einzige, dass der Mord die Tat eines Fremden war. Sie versucht, den Hintergründen auf die Spur zu kommen. Als sie anonyme Drohungen erhält, wird klar, dass jemand die Wahrheit um jeden Preis vertuschen will … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 384 Seiten
Originaltitel: The Bones of You
Goldmann

[NEWS] George R. R. Martin – Die Flamme erlischt

Das Buch, mit dem alles begann – der erste Roman von GRRM

Der Hilferuf seiner Jugendliebe Gwen führt Dirk t’Larien zu der sterbenden Welt Worlorn. Aber als er dort eintritt, scheint Gwen es sich anders überlegt zu haben und versucht, ihn wieder wegzuschicken, denn sie liebt ihren Ehemann Jaan. Doch mit der Heirat ist sie auch in eine Kultur eingetreten, die Frauen keine Selbstbestimmung erlaubt. Dirk kann nicht glauben, dass sie dieses Schicksal freiwillig gewählt hat, und tatsächlich gelingt es ihm, sie zur Flucht zu überreden. Doch mit ihrem Verrat an Jaan haben sie auch dessen Schutz aufgegeben, und Menschenjäger treiben sie in die Enge. Nur einer kann sie noch retten – doch Jaan ist seine Ehre wichtiger als alles andere … (Verlagsinfo)

Broschiert: 448 Seiten
Originaltitel: Dying of the Light
Penhaligon

Karl Edward Wagner (Hg.) – Diagnose: Exitus. 13 messerscharfe Horrorstories

Wagner Diagnose Exitus Cover kleinInhalt:

13 Storys erzählen von bibbernden Patienten, irren Ärzten, medizinischen Abartigkeiten u. a. Schrecken, die sich nicht nur der kranke Mensch im Umfeld von Spritzen & Skalpellen vorstellen kann:

– Karl Edward Wagner: Einleitung – Vertrauen Sie mir, ich bin Arzt (Introduction: Trust Me, I’m a Doctor), S. 9-12

– Dennis Etchison: Die Grenze (The Dead Line, 1979): S. 13-27: Wie definiert man die Grenze zwischen Organspende und Leichenschändung?

– Seabury Quinn: Haus des Schreckens (The House of Horror, 1926), S. 28-53: Der wahnsinnige Arzt findet einen Weg, den Tod seines verschmähten Sohnes möglichst grausig zu rächen.

Karl Edward Wagner (Hg.) – Diagnose: Exitus. 13 messerscharfe Horrorstories weiterlesen

[NEWS] Lisa Graff – Eine Messerspitze voll Magie

Ein Mädchen mit magischem Talent … Das 11-jährige Waisenmädchen Cady hat ein magisches Talent: Sie kann für jeden Menschen den perfekten Kuchen backen. Doch eines hat sie bisher noch nicht gefunden – ihre perfekte Familie! So lebt sie, seit sie denken kann, in Miss Mallorys »Heim für verloren gegangene Mädchen«. Was Cady nicht weiß: Miss Mallory spürt wieder ihr untrügliches Ziehen in der Brust, was bedeutet, dass auch Cadys größter Wunsch bald in Erfüllung gehen wird. Eine magisch-verwickelte Geschichte, über der stets der betörende Duft von Cadys Kuchen schwebt. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 216 Seiten
Originaltitel: A Tangle of Knots
Gulliver

[NEWS] Elizabeth Chadwick – Das Herz der Königin

Königin, Mutter, Geliebte – eine Frau, die dem Sturm trotzt und alle Herzen erobert

England 1154. Alienor von Aquitanien wird an der Seite ihres Mannes Henry zur Königin gekrönt. Eigentlich sollte sie glücklich sein, doch die Rolle, die sie nun einnehmen soll, entspricht nicht ihren Vorstellungen. Sie will nicht nur ein Kind nach dem anderen zur Welt bringen. Sie will regieren, herrschen! Als sich Henry auch noch einer jüngeren Frau zuwendet und ihr all seine Aufmerksamkeit schenkt, beschließt Alienor, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Und als ihre Söhne schließlich zu jungen Männer heranreifen, findet sie sich im Mittelpunkt einer Rebellion wieder, die verheerende Folgen für sie haben wird … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 672 Seiten
Originaltitel: The Winter Crown
Blanvalet

[NEWS] Dora Heldt – Böse Leute

Der erste Kriminalroman von Dora Heldt

Sylt wird von einer mysteriösen Einbruchserie erschüttert: Nicht die millionenschweren Luxusvillen der Touristen werden überfallen, sondern die Häuser älterer, alleinstehender Frauen. Die Polizei ist ratlos. »Ungehörig« findet das der frisch verrentete Ex-Hauptkommissar Karl Sönnigsen und bietet sich an, den ehemaligen Kollegen unter die Arme zu greifen, was ihm prompt ein Hausverbot seines Nachfolgers einbringt. Gut, dann muss es eben anders gehen: Mit seinem Freund Onno, Chorschwester Inge und Strohwitwe Charlotte stellt Karl ein mit allen Wassern gewaschenes Ermittlerteam auf die Beine. Und schon bald verfolgt das findige Rentnerquartett eine erste heiße Spur … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 368 Seiten
dtv

[NEWS] Iny Lorentz – Die Fürstin

Deutschland im Jahre 1722: Charlotte stammt aus einem verarmten Adelshaus und muss sich als eine von acht Töchtern glücklich schätzen, dass Fürst Carl Anton sich bereitfindet, sie zur Frau zu nehmen. Für ihren Bräutigam ist sie jedoch nur Mittel zu dem einen Zweck, ihm den ersehnten Thronfolger zu schenken. Nur wenn er einen Stammhalter hat, kann Carl Anton sein Reich vor seinem gefährlichsten Feind schützen. Während die junge Fürstin alles tut, um die in sie gesetzten Erwartungen zu erfüllen, und hofft, damit auch die Liebe ihres Gemahls zu erringen, gerät ihr Leben in höchste Gefahr. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 592 Seiten
Knaur

Mark Greaney – The Gray Man. Unter Killern

Das geschieht:

Courtland Gentry wurden Kampfgeist und Waffengeschick quasi in die Wiege gelegt. Lange hat er sich für die CIA verdingt und als Mitglied einer geheimen Mordschwadron allzu hartnäckigen Feinden der USA abrupte Lebensenden beschert. Vor vier Jahren überwarf er sich mit seinem Arbeitgeber, der ihn auf eine Todesliste gesetzt hat. Gentry fand einen neuen Job als Attentäter im Sold des englischen Adelsmanns Sir Donald Fitzroy, dessen ‚Sicherheitsdienste‘ auch die Eliminierung verhasster Zeitgenossen einschließt. Als „Gray Man“ ist Gentry zur Legende geworden. Er übernimmt und meistert die schwierigsten Jobs, killt aber prinzipiell keine Frauen, Kinder und jungen Hunde, sondern nur echte Drecksäcke, die den Tod verdienen; die Entscheidung behält sich Gentry vor.

Aktuell hat er in Syrien den nigerianischen Energieminister umgelegt, der dort seiner Nebentätigkeit als Terroristen-Handlanger von al-Kaida nachging. Voller Zorn hat der Bruder – Nigerias korrupter Präsident – ein Kopfgeld auf Gentry ausgesetzt. Um dem Nachdruck zu verschaffen, hat er der Laurent Group, die viel (Schmier-) Geld in Nigeria investiert hat, um dort Erdgasschätze ausbeuten zu können, die Zusammenarbeit gekündigt. Der Konzern setzt deshalb Sir Donald unter Druck, entführt seinen Sohn und dessen Familie und zwingt den alten Mann, die eigenen Kameraden auf Gentry anzusetzen.

Mark Greaney – The Gray Man. Unter Killern weiterlesen

Lara Möller – Detroit Undercover

Die Autorin Lara Möller war mir bislang noch gar kein Begriff, aber durch Zufall bin ich auf ihren düsteren Thriller „Detroit Undercover“ aufmerksam geworden und habe das Buch – für meine Begriffe – rasend schnell verschlungen!

Die Geschichte dreht sich um Alec Boyd, der in einer Autowerkstatt als Mechaniker arbeitet, aber abends oder am Wochenende auch gerne mal das Fluchtfahrzeug für dubiose Gestalten lenkt. Und genau mit einer ziemlich brenzligen Situation auf der Flucht beginnt das Buch. Alec hat sich inzwischen einen so guten Ruf als Fahrer erarbeitet, dass er eines Tages einen DER Verbrecherbosse in Detroit kennen lernt – Ramesh Dewari. Und genau das war sein Ziel, denn Alec ist nicht etwa auf die schiefe Bahn geraten, sondern arbeitet Undercover. Mit viel Geschick arbeitet er sich in Dewaris engsten Kreis vor und wird praktisch zu einem Vertrauten und Freund. Da gerät Alec plötzlich zwischen die Fronten und muss um sein Leben fürchten…

Lara Möller – Detroit Undercover weiterlesen

[NEWS] Carlos Ruiz Zafón – Der dunkle Wächter

Carlos Ruiz Zafóns großer Schauerroman
Cravenmoore – so heißt das geheimnisumwobene Anwesen, auf dem der Spielzeugfabrikant Lazarus Jann mit zahllosen seiner Konstruktionen lebt: mechanischen Menschen, die ihm Diener und Gesellschaft sind und ihn vor den dunklen Schatten seiner Vergangenheit bewahren sollen. Familie Sauvelle, die Lazarus aus seiner Einsamkeit reißt, weckt auch sein mörderisches Geheimnis aus jahrelangem Schlaf. Ein brutaler Mord reißt die Familie aus ihrem neuen Glück. Der Sommer an der blauen Bucht, der so strahlend begann, könnte ihr letzter werden. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 304 Seiten
Fischer

[NEWS] Luca Di Fulvio – Die Kinder der Verlorenen Bucht

Das erste Kinderbuch vom Bestsellerautor Luca Di Fulvio: Eine sagenumwobene Bucht, an der Kinder spurlos verschwinden. Ein Bösewicht, der Seelen sammelt. Eine magische Anderwelt. Lily, Red, Max und die Möwe Luigi machen sich auf, das Rätsel um die Verlorene Bucht zu lösen. Genau hier soll das Tor zur Anderwelt liegen, einer Welt, in der alles verkehrt herum läuft. Aber die Reise in ihrem kleinen Segelboot gestaltet sich alles andere als einfach. Im Sog heftiger Strudel und vorbei an riesigen Seeungeheuern geraten sie in die Fänge des Herrschers in der Anderwelt, Egon Dragon. Für die vier Freunde gibt es kein Zurück mehr, und sie müssen schnell sein, denn Egon Dragon hat es auf ihre Seelen abgesehen. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Saladin Ahmed – Das Schwert der Dämmerung

Dhamsawaat ist die Stadt aller Städte: Prachtvoll, einzigartig und alles überragend, ist sie seit Jahrhunderten Zentrum der Macht und Magie der vereinten Königreiche. Hier lebt auch der alternde Adoullah, der letzte große Ghul-Jäger. Eigentlich will Adoullah nur seine Ruhe, doch als immer mehr Menschen Opfer besonders grausamer Ghule werden, begibt er sich noch einmal auf die Jagd. Und macht gemeinsam mit seinem jungen Assistenten und einer geheimnisvollen Nomadin eine unglaubliche Entdeckung … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 432 Seiten
Originaltitel: Throne of the Crescent Moon – The Crescent Moon Kingdoms Book 1
Heyne

[NEWS] Mason Cross – Blutinstinkt (Carter Blake 2)

Als in den Santa Monica Mountains eine verstümmelte Frauenleiche entdeckt wird, erlebt LAPD Detective Jessica Allen ein grausiges Déjà-vu. Seit Jahren wütet in der Gegend ein Serienkiller. Seine Beute: Frauen, die mit einer Autopanne liegenbleiben. Weil der Mörder sich ihnen als Helfer andient, nur um sie auf bestialische Weise zu töten, hat ihn die Presse zynisch „Der Samariter“ getauft. Die auf der Stelle tretende Polizei zieht den externen Berater Carter Blake hinzu. Blake will den Killer zur Strecke bringen – auch wenn er sich dafür den eigenen Dämonen stellen muss … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 448 Seiten
Originaltitel: The Samaritan (Carter Blake 2)
Goldmann

Perry Rhodan – Die Vital-Maschine (Plejaden 10)

Die Handlung:

Perry Rhodan, Gucky und Taisha Konta haben den Planeten Fortlan erreicht – eine triste Welt, die sich unter einem ständigen Regenschleier verbirgt. Hier steht die Maschine, die, von Vitalenergie angetrieben, zum Ausgangspunkt für Kalton Morkenas Jagd nach der Unsterblichkeit wurde. Als der Oxtorner die Maschine in Betrieb setzt, nimmt das Unheil seinen Lauf … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Das Hörspiel

Bis zum letzten Teil dieses sehr kurzweiligen und durchgehend spannenden Weltraumabenteuers hats gedauert, bis der Verlag eine Hördauer anbietet, die konkurrenzfähig ist. Dabei ist der Hörspielanteil mit gut 40 Minuten Spielzeit aber immer noch sehr überhörbar … den Rest der Hörzeit gibts Musik wie auch schon bei der letzten Folge.

Perry Rhodan – Die Vital-Maschine (Plejaden 10) weiterlesen