[NEWS] Karin Slaughter – Schattenblume (Grant County 4)

Ein Geiseldrama hält ganz Heartsdale in Atem. Bei dem Überfall auf die Polizeistation wurde ein Polizist erschossen und Chief Jeffrey Tolliver schwer verwundet. Zudem befindet sich eine Schulklasse im Gebäude. Kinderärztin und Rechtsmedizinerin Sara Linton setzt alles daran, die Kinder zu beruhigen und ihrem geliebten Jeffrey das Leben zu retten. Zeitgleich versuchen Detective Lena Adams und der alte Cop Frank die Identität und die Motive der Täter herauszufinden. Doch zur Überraschung aller werden keine Forderungen gestellt. Was haben die Geiselnehmer vor? Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit beginnt … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 480 Seiten
Originaltitel: Indelible
Blanvalet

[NEWS] Elizabeth George – Nur eine böse Tat (Inspector Lynley 18)

Barbara Havers sorgt sich um ihren Freund Taymullah Azhar: Dessen Freundin hat ihn verlassen, sich nach Italien abgesetzt, und die gemeinsame Tochter Hadiyyah ist dort spurlos verschwunden. Inspector Lynley reist in die Toskana, um die Ermittlungen in dem kleinen Ort Lucca zu begleiten. Doch bald wird Azhar selbst mit der Entführung des Kindes in Verbindung gebracht. Barbara ist fassungslos und kämpft mit allen Mitteln darum, die Unschuld ihres Freundes zu beweisen. Bis sie einen Schritt zu weit geht … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 880 Seiten
Originaltitel: Just one evil act
Goldmann

David Lagercrantz – Verschwörung (Millennium 4)

Die Handlung:

Die Hackerin Lisbeth Salander und der Journalist Mikael Blomkvist müssen sich erneut zusammentun, um einer neuen Gefahr entgegenzutreten. Spät nachts erhält Blomkvist einen Anruf von einem Informanten, der vorgibt, wichtige Informationen für die USA zu haben. Der Informant gibt weiter an, in Kontakt mit einer begabten Hackerin zu stehen, die Blomkvist nur allzu genau an jemanden erinnert. Er braucht dringend eine neue Story für MILLENNIUM und wendet sich an Lisbeth. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Da ist sie nun, die Fortsetzung, die eigentlich keine ist oder sein soll, dennoch aber eine Nummer am Ende trägt. Bei der Titelgebung ignoriert der Verlag wie gewohnt das Original und bleibt seiner Linie von „Ein-Wort-Titeln, die mit ‚V‘ beginnen“ treu.

David Lagercrantz – Verschwörung (Millennium 4) weiterlesen

[NEWS] David Falk – Die letzte Bastion

Weder eine Armee aus Untoten, noch die zerstörerische Kraft der Drachen vermochte das Volk der Menschen zu vernichten. Doch die Tage des Friedens wollen nicht kommen. Denn das wahre Unheil blieb bisher im Schatten verborgen … David Falks High-Fantasy-Epos um den zynischen Krieger Athanor findet seine düstere Fortsetzung: Als König des Menschenreichs sieht sich Athanor einer immer größeren Plage durch Untote gegenüber. Uralte Kreaturen erheben sich, die schon zu Lebzeiten so gefährlich waren, dass die Götter ihnen den Tod sandten. Auf der Suche nach Antworten erkennt Athanor, was den Toten ihren Frieden raubt – und dass mehr auf dem Spiel steht, als nur das Schicksal der Menschen … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 384 Seiten
Piper

[NEWS] Olivia Tuffin – Redgrove Farm – Das neue Fohlen


FÜR ALLE MÄDCHEN, DIE VON EINEM EIGENEN PFERD TRÄUMEN

Redgrove Farm in Gefahr!

Georgias Leben ist ziemlich perfekt, seit ihr Palomino Lily auf der Redgrove Farm lebt. Jetzt erwartet Lily sogar ein Fohlen. Aber dann wird die Redgrove Farm von einer Überschwemmung bedroht – ausgerechnet, als das Fohlen auf die Welt kommt! Zum Glück hat Georgia gute Freunde, mit denen man für jedes Problem eine Lösung findet. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Fischer

[NEWS] A. G. Riddle – Das Atlantis-Virus

Das tödliche Erbe von Atlantis

Einst starteten die Bewohner von Atlantis ein genetisches Evolutionsexperiment … Heute ist unsere Welt eine andere … Seit 78 Tagen breitet sich die pandemische Atlantis-Seuche mit rasender Geschwindigkeit aus, hervorgerufen durch den mysteriösen Immari-Geheimbund … Millionen von Menschen sterben … Die verdeckte Organisation Clocktower versucht im Kampf gegen Immari, das Geheimnis um Atlantis zu lüften … Auf Malta wird ein Steinsarg aus uralter Vorzeit entdeckt … Der Schatz von Atlantis kann die Menschheit retten – oder ihren Untergang beschwören … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 528 Seiten
Originaltitel: The Atlantis Plague: A Thriller (The Origin Mystery, Book 2)
Heyne

[NEWS] Maya Banks- Deep Desire: Brennende Versuchung 1. Das Feuer der Unschuld / 2. Nur eine Nacht mit dem Tycoon

1. Das Feuer der Unschuld: Hemmungslos und wild gibt sich Ashley dem vermögenden Geschäftsmann Devon Carter hin. Aber bevor sie erneut mit ihm unter die seidenen Laken schlüpfen kann, erfährt sie die schockierende Wahrheit über ihre Ehe: Sie war der Millionenpreis eines Geschäftsdeals zwischen ihrem Vater und Devon. War Devons Leidenschaft nur gespielt?

2. Nur eine Nacht mit dem Tycoon: Eine Nacht mit der sinnlichen Pippa, mehr nicht! Nach dem schmerzlichen Verlust seiner Frau und seines kleinen Sohnes will Cameron sich nie wieder binden und jemandem sein Herz öffnen. Doch dann findet der vermögende Geschäftsmann heraus, dass die heißen Stunden mit Pippa nicht ohne Folgen geblieben sind … Und erneut droht alles zu zerbrechen: Wenn er Pippa zu nah an sich heranlässt, aber auch wenn er Pippa von sich wegstößt … (Verlagsinfo)

Broschiert: 304 Seiten
Originaltitel: Tempted By Her Innocent Kiss / Undone By Her Tender Touch
Mira

[NEWS] Mo Hayder – Die Puppe (Jack Caffery 6)

Als Zelda Lornton in der psychiatrischen Klinik von Bristol tot aufgefunden wird, glauben alle, dass der Geist von Beechway sie in den Tod trieb. AJ, der verantwortliche Pfleger, hat allerdings jemand anderen in Verdacht. Doch der psychisch schwer kranke Isaac Handel wird kurz darauf unerwartet entlassen, obwohl dieser einst schon seine Eltern auf brutale Weise umbrachte. Und plötzlich ist er unauffindbar. Plant Handel etwa erneut zuzuschlagen? AJ sucht Hilfe bei Detective Inspector Jack Caffery, der ganz und gar nicht an Geister glaubt … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Originaltitel: Poppet
Goldmann

[NEWS] Nora Roberts – Gefährliche Verstrickung

Diamanten, Leidenschaft und süße Rache

Die schöne Adrianne führt ein Doppelleben. Bei Tag ist sie die elegante Society-Lady, bei Nacht eine gefürchtete Juwelendiebin. Doch all ihre Einbrüche sind nur Fingerübungen für ihren größten Coup. Sie will jenen Mann bestehlen, der einst ihrer Mutter das Leben zur Hölle machte – ihren eigenen Vater, einen arabischen Scheich. Nur einer könnte ihre Pläne vereiteln: der attraktive Philip Chamberlain, Ex-Juwelendieb und Interpol-Agent. Er heftet sich an ihre Fersen und lässt sich nicht mehr abschütteln. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 512 Seiten
Originaltitel: Sweet Revenge
Heyne

Brent Weeks – Sphären der Macht (Licht-Zyklus 3.1)

Licht-Zyklus:

Band 1: Schwarzes Prisma“
Band 2: Die blendende Klinge“
Band 3.1: „Sphären der Macht“
Band 3.2: „Schattenblender“

Gavin Guile sitzt tief in der Patsche! Nicht nur, dass er seine Fähigkeit zu wandeln vollständig eingebüßt hat, er ist auch noch vom durchgeknallten Piraten namens Kanonier an die Ruderbank gekettet worden!

Kip ist derweil von seinem Halbbruder Zymun aus dem Wasser gefischt worden. Der bedroht ihn sowohl mit einer Schusswaffe als auch mit Magie und zwingt ihn, das Boot in Richtung der Jasper-Inseln zu rudern. Aber Kip hat nicht vor, sich das gefallen zu lassen …

Teia wie Karris haben beide schwer daran zu knabbern, dass sie nicht zur Stelle waren, als Gavin und Kip über Bord gegangen sind, und beide weigern sich zu glauben, dass auch nur einer von ihnen nicht mehr leben könnte. Doch zum Grübeln bleibt beiden keine Zeit: während Karris von der Weißen ihres Postens bei der schwarzen Garde enthoben wird, muss Teia feststellen, dass ihre Freilassungspapiere gestohlen wurden … vom Orden des Gebrochenen Auges! Brent Weeks – Sphären der Macht (Licht-Zyklus 3.1) weiterlesen

[NEWS] Howard Linskey – Killer Instinct

David Blake leitet die Geschicke des organisierten Verbrechens im nordenglischen Newcastle, und er weiß genau, dass er diesen Job nicht kündigen kann. Denn aufhören kann man nur als Toter. Und langsam wird es eng für David. Die Polizei sitzt ihm im Nacken, russische und serbische Syndikate, die vor keiner Brutalität zurückschrecken, machen ihm sein Territorium streitig. Es geht ums Ganze – und vor allem ums Überleben … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 384 Seiten
Originaltitel: The Dead
Knaur

[NEWS] Ramez Naam – Crux

Cyberwar 2.0

Die Erfindung der Nano-Droge Nexus hat die Menschheit in ein neues Zeitalter katapultiert. Die Verschmelzung von Mensch und Internet hat zu einer internationalen Terrorkrise geführt. Kade Lane, ein brillanter Forscher und Miterfinder von Nexus, findet sich plötzlich wieder in einem undurchsichtigen Kampf zwischen unerbittlichen US-Behörden und skrupellosen Terroristen. Sein größter Gegner, die Chinesin Su-Yong, tritt ihm als scheinbar übermächtiges Cyberwesen entgegen. Eine atemlose Jagd beginnt. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 752 Seiten
Originaltitel: Crux
Heyne

Andreas J. Schulte – Die Ehre der Zwölf

Kurzinfo zum Buch

Andernach, im Frühjahr 1477. Der Bund zwischen Habsburg und Burgund,
droht zu scheitern. Der Einzige, der das verhindern könnte, ist im Kerker gefangen.
Die Anklage lautet: Mord. Das Urteil: Tod durch Enthauptung. Konrad von Hohenstade, Bevollmächtigter des Kaisers, ist das Opfer einer mörderischen
Intrige geworden. Zusammen mit seinen beiden Freunden Jupp Schmittges und Pastor Heinrich bleiben Konrad nur wenige Tage, um den wahren Schuldigen zur Rechenschaft zu ziehen.

Dann aber müssen die Freunde erkennen, dass dies alles nur der Beginn einer viel
größeren Bedrohung ist. Und um die abzuwenden, müssen sie alles aufs Spiel setzen – auch ihr Leben. (Verlagsinfo)

Andreas J. Schulte – Die Ehre der Zwölf weiterlesen

Vanessa Walder – Das wilde Mäh

Inhalt
Ham ist ein Wolf. Das ist ja wohl klar.
Er hat spitze Eckzähne … auf dem Kopf.
Er jagt gerne … saftige Blätter.
Er heult den Mond an … und es klingt wie Määäh.
Na gut, vielleicht ist Ham auch nur ein Wolf im Schafspelz.
Aber wie ist er im Wald gelandet?
Und wo kommt er wirklich her?
Zusammen mit seinen Freunden begibt er sich auf eine abenteuerliche Suche…
(Verlagsinfo)

Nachts im Wald geschieht etwas Ungewöhnliches: Ein unbekanntes Wesen schleicht durch den Wald und legt ein Bündel in einer Baumhöhle ab. Argwöhnisch, jedoch auch neugierig, nähern sich die Tiere des Waldes dem Baumstamm. Schnell wird klar, dass es ein kleines Tier ist.

Vanessa Walder – Das wilde Mäh weiterlesen

Andrea Camilleri – Die Tage des Zweifels. Commissario Montalbanos vierzehnter Fall

Späte Liebe & viel Wasser: Montalbano ermittelt im Hafen

Im Fahrwasser einer Luxusyacht wird ein Toter angespült. Die mondäne Schiffskapitänin wirkt ebenso mysteriös wie ihre Besatzung, und Commissario Montalbano hat ein ums andere Mal alle Not, seine Ermittlungen voranzutreiben.

Doch das ist nicht der einzige Grund, weshalb er so häufig am Hafen von Vigàta anzutreffen ist. Denn Salvo ist verliebt – und zwar in Laura, die Chefin der Hafenkommandantur. Doch wie sagt ers ihr? Wie sagt er’s seiner Verlobten Livia? Und wie soll er hinter das Geheimnis des Toten kommen, wenn alle Zeugen stumm sind wie die Fische? (Verlagsinfo)

Andrea Camilleri – Die Tage des Zweifels. Commissario Montalbanos vierzehnter Fall weiterlesen

[NEWS] Luca Sykes – Ich klick dich weg

Die eine hat Follower, die andere Erfahrung. Was zählt mehr beim Zickenkrieg in der Redaktion?
Ein stylisher, herrlich böser Roman aus der Welt der Mode und der Medien.
Imogen Tate kehrt nach längerer Abwesenheit zurück an den Schreibtisch der Chefredakteurin des Magazins ›Glossy‹, nur um auf ihrem Stuhl ihre frühere Assistentin Eve vorzufinden. Eve plant einen komplett digitalen Relaunch des Magazins als App, keine dicke 400-Seiten-September-Ausgabe. Imogen kennt zwar alle wichtigen Designer und Supermodels persönlich, hat aber keinen Schimmer von Dingen wie Community Management in den sozialen Netzwerken oder dem verkaufsfördernden Einsatz von Instagram und Snapchat. Und sie ruft tatsächlich noch Menschen an, statt einfach eine E-Mail zu schreiben oder eine WhatsApp-Nachricht zu schicken. Um ihren Job zu behalten, muss sie den Kampf gegen die TechBitch aufnehmen. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 512 Seiten
Originaltitel: Techbitch
Fischer

[NEWS] Sven Hüsken – Papa

Fürsorglicher Ehemann, liebevoller Vater, psychopathischer Killer!
Vor zwei Jahren wurde Thomas Ried zum Entsetzen seiner ahnungslosen Frau wegen mehrfachen Mordes verhaftet. Jetzt ist er aus der Psychiatrie entkommen. Wenig später taucht eine erste Leiche auf, kunstvoll drapiert, so wie seine Opfer zuvor. Doch diesmal spielt der Serienkiller ein perfides Spiel mit der Polizei und seiner Familie: Bei jeder Leiche finden sich mysteriöse Hinweise. Als Rieds Tochter Lillian verschwindet, bleibt am Tatort ein Polaroidfoto zurück. Darauf zu sehen: ein Schaf und ein Wolf. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 384 Seiten
Knaur

Wieland Freund – Wecke niemals einen Schrat!

Verfolgungswahn

Elfenkinder müssen zum Abschluss der Sommerschule die Gefahrenprüfung ablegen, denn im Wald leben allerhand Tiere – und Schlimmeres – die es auf das Leben der kleinen, flinken Baumbewohner abgesehen haben. Nur Rumtreiber Jannis macht die ganze Paukerei überhaupt keinen Spaß, weswegen er auch ständig schwänzt und daher nicht einmal die Grundlagen aus dem schlauen BUCH ÜBER ALLES zusammenbekommt. Er hasst das klugscheißerische Lehrbuch gar. Kein Wunder, dass er die Abschlussprüfung in Bausch und Bogen versemmelt – selbst die tatkräftige Unterstützung seiner Freundin, und klassenbesten Schülerin, Motte, kann ihn davor bewahren. Frustriert und verärgert darüber, dass er die Sommerschule wiederholen muss, lässt Jannis seine Wut an einem vermeintlichen Pilz aus. Allerdings entpuppt sich dieser als schlafender Schrat, den er nun erweckt hat. Wieland Freund – Wecke niemals einen Schrat! weiterlesen

Perry Rhodan – Der Frostrubin (Silber Edition 130)

Die Handlung:

Die Endlose Armada – in weiten Teilen des Universums ist dieser gigantische Heerwurm längst zur Legende geworden. Millionen von Raumschiffen ziehen seit einer Ewigkeit durch die Weiten des Kosmos. Sie folgen einem mysteriösen Anführer und sind auf der Suche nach einem Objekt von größter kosmischer Bedeutung. Dieses wurde einst gestohlen und missbraucht. Im Randgebiet einer zerstörten Kleingalaxis stößt die Galaktische Flotte unter dem Kommando von Perry Rhodan auf die Endlose Armada. Auf seiner Seite hat der Terraner immerhin 20.000 Raumschiffe – aber sie sind ein Nichts gegen die Armada. In einer Entfernung von rund dreißig Millionen Lichtjahren von der Milchstraße kommt es zur Konfrontation: Die Menschen sollen in die Endlose Armada eingegliedert werden … (Verlagsinfo)

Perry Rhodan – Der Frostrubin (Silber Edition 130) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Wächter der Verborgenen Welt / Auroras Vermächtnis (Folgen 91+92)

NEO 91 – Wächter der Verborgenen Welt

Januar 2038: Zwar ist Perry Rhodan und seinem besten Freund Reginald Bull die Flucht aus arkonidischer Gefangenschaft gelungen, aber die Herrschaft des Großen Imperiums über die Erde scheint weiter unerschütterlich. Die Menschheit verfügt nicht über die Mittel, die Besatzer zu vertreiben – doch womöglich tun es die mysteriösen Sternenmenschen. Diese halten sich seit Jahrtausenden im Sonnensystem versteckt; Rhodan hat unter ihnen eine Zuflucht gefunden. Der uralte Anführer der Sternenmenschen fordert Rhodan auf, die Verborgene Welt zu suchen. Dort, so sein Versprechen, finden die Menschen die Mittel, um den Arkoniden die Stirn zu bieten. Rhodan und Bull brechen auf – und müssen feststellen, dass das Sonnensystem weit mehr Geheimnisse bereithält, als sie es sich in ihren wildesten Fantasien hätten ausmalen können … (Verlagsinfo)

Perry Rhodan NEO – Wächter der Verborgenen Welt / Auroras Vermächtnis (Folgen 91+92) weiterlesen