Abenteuer, Magie und unheimliche Kreidemonster

Wie wird man Magier, wenn man nicht zaubern kann? Mit diesem Problem kämpft Joel tagtäglich, denn nichts wünscht er sich sehnlicher, als ein Rithmatist, ein berühmter Kreidemagier, zu werden. Doch so sehr er sich auch bemüht, seine Kreidefiguren bleiben leblos – bis zu dem Tag, an dem plötzlich das Schicksal aller Rithmatisten auf Joels Schultern ruht. Einem Tag, an dem eine lange verborgene Gabe in ihm erwacht … (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
Originaltitel: The Rithmatist
Heyne

Die Welt, in der du lebst, existiert nur in deinem Kopf – doch was, wenn jemand mit deinen Gedanken spielt? In Lunas Leben ist jeder online: virtueller Unterricht, Dates und Sport als Avatar, sogar das Parlament tagt digital. Nur Luna bleibt offline. Sie ist eine Verweigerin, seit ihre Mutter vor Jahren in einem Online-Spiel starb. Umso überraschter ist Luna, als sie von der mächtigen Firma PareCo zu einem Einstufungstest eingeladen wird – und einen der begehrten Programmierer-Jobs erhält. Warum hat die Firma so ein großes Interesse an ihr? Als Luna den begabten Hacker Gecko kennenlernt, beginnt sie die von PareCo erschaffene Welt immer mehr zu hinterfragen. Doch dann ist Gecko auf einmal verschwunden, und Luna kann sich nicht mehr an ihn erinnern … (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
Originaltitel: Mind Games
Vom Verlag empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre
Coppenrath

Kurzinfo zum Buch

Als Kinder haben sich Wakaba und Sosuke versprochen, mit 16 zu heiraten. Doch im Laufe der Jahre haben sie sich voneinander entfernt und jeder ist seiner eigenen Wege gegangen. Als kurz vor Wakabas 16. Geburtstag Sosukes Familie in finanzielle Not gerät, packt Wakaba die Gelegenheit beim Schopf und bietet an, Sosuke zu heiraten. Auf diese Weise kann ihre wohlhabende Familie für die Schulden aufkommen. Doch obwohl Sosuke bei ihr einzieht, geht er Wakaba gegenüber auf Distanz. Wird sie ihm beweisen können, dass sie ein gutes Paar abgeben würden …? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Vier Kurzgeschichten in einem Band, die sich alle im Großen und Ganzen mit dem Thema der vorherbestimmten Liebe befassen:

1. Zusammen mit dir
2. Zum Dahinschmelzen süß
3. Umschwärmt von Popstars?!
4. [News] Vorfall: Klassenliebling begeistert von meinem Song!

[… weiterlesen …]

Kurzinfo zu diesem Band

Kyoya ist wirklich ein Arsch! Aber ein Arsch zum Verlieben. Erika kann nichts dagegen tun, sie hat sich in ihn verknallt. Soll sie es ihm sagen? Aber wie? Allein traut sie sich nicht. Am besten, sie hätte einen Verbündeten, der ihr hilft. Kurzerhand schnappt sie sich Kyoyas alten Kumpel Takeru und weiht ihn ein. Dass der die ganze Sache aber nur noch schlimmer macht, daran hätte Erika nicht mal im Traum gedacht. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Weiter geht es mit „Hündchen“ Erika und ihrem „Herrchen“ Kyoya …

[… weiterlesen …]

Na, das kann ja heiter werden! Als Karo ihre neue Stelle bei einem großen Hamburger Fußballverein antritt, muss sie feststellen, dass sie nicht wie geplant im gehobenen Management anfangen wird, sondern sich ausschließlich um den Spitzenspieler des Vereins kümmern soll – als Chauffeurin und Anstandsdame. Denn Patrick ist zwar ein Riesentalent, steckt seine Energie aber momentan lieber ins ausschweifende Nachtleben als ins Training. Von der ersten Begegnung an ist klar, dass Patrick und Karo sich nicht ausstehen können. Doch irgendwann riskieren die beiden einen zweiten Blick – und das Gefühlschaos geht erst richtig los – Witzig, charmant und unbeschwert – ein Roman zum Verlieben! (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Bastei Lübbe

Das fulminante Finale der Thriller-Trilogie

Jazz Dent wurde angeschossen und totgeglaubt in New York City zurückgelassen. Seine Freundin Connie befindet sich in der Gewalt von Jazz’ Vater, dem brutalen Serienkiller Billy. Sein bester Freund Howie ist schwer verletzt und droht zu verbluten. Trotz alldem müssen die drei irgendwie wieder zusammenfinden, um Billy endlich zur Strecke zu bringen. Und dann tut Jazz genau das, wovor er sich immer am meisten gefürchtet hat. Und alle Welt fragt sich: »Ist der Sohn aus dem gleichen Holz geschnitzt wie sein Vater?« (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 448 Seiten
Originaltitel: Blood of my Blood
Blanvalet

Als Lydia Strong von einer Urlaubsreise zurückkommt, wartet bereits ein neuer Fall auf die New Yorker Privatermittlerin. Aus Miami erreicht sie ein anonymer Hilferuf mit der Bitte, die seit Monaten vermisste 15-jährige Tatiana zu finden. Gemeinsam mit ihrem Partner Jeffrey Mark begibt sich Lydia in Florida auf Spurensuche und stößt bei der wohlhabenden Familie Tatianas auf eisernes Schweigen. Doch Lydia gibt nicht auf, denn das ungewisse Schicksal der Vermissten geht ihr sehr nahe. Und wie persönlich der Fall wirklich ist, zeigt sich, als ihre Nachforschungen bald darauf für sie selbst und alle, die sie liebt, zur Bedrohung werden … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Originaltitel: The Darkness Gathers (Lyda Strong 2)
Goldmann

Mercy Thompson ist zurück – ein neues Abenteuer für die coolste Gestaltwandlerin aller Zeiten

Mercy Thompson ist ohne Zweifel die heißeste Automechanikerin in den ganzen Tri- Cities, und sie hat die außergewöhnliche Gabe, sich in eine Kojotin zu verwandeln. Doch Mercys Leben gerät aus den Fugen, als ihr Gefährte Adam, der Alpha des mächtigsten Werwolfrudels der Stadt, entführt wird – zusammen mit seinem ganzen Rudel, den Wölfen, die inzwischen zu Mercys Familie geworden sind. Mercy setzt alles daran, ihre große Liebe und das Rudel zu retten, und kommt dabei einer gewaltigen Verschwörung auf die Spur. Einer Verschwörung, die das Leben aller Gestaltwandler in Nordamerika bedrohen könnte. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 448 Seiten
Originaltitel: Frost Burned – Mercy Thompson 7
Heyne

21.06.2015 – Tag 1

15:08 stieg ich voller Vorfreude auf den kommenden Abend in den Metronom bei Celle ein und traf dort auf meine Freundin Magdalena, die mich zu der Lesung mit dem amerikanischen Autor George R. R. Martin begleitete. In unserem Handgepäck befanden sich mehrere Bücher von Martins Serie „Das Lied von Eis und Feuer“, von denen wir hofften, sie von ihm signiert zu bekommen.

17:01 kamen wir pünktlich im Hamburger Hauptbahnhof an. Da wir noch eine gute Stunde bis zum Einlass zur Veranstaltung hatten, beschlossen wir zunächst, den Weg zum Congress Centrum zu Fuß zurückzulegen. Unseren Plan gaben wir allerdings nach einer Viertelstunde wieder auf, da uns niemand den richtigen Weg zeigen konnte. Wir hatten auch einen ausgedruckten Kartenausschnitt dabei, der uns allerdings vor Ort nicht weiterhalf. Und so nahmen wir dann sicherheitshalber die S-Bahn. Nicht, dass die Lesung noch ohne uns begonnen hätte.

17:28 holten wir im CCH unsere Karten ab. Leider mussten wir mit einem Blick auf Dieselbigen feststellen, dass Magda und ich der Lesung unseres Lieblingsautors wohl aus verschiedenen Blickwinkeln folgen werden. Okay, wir sind ja beide schon erwachsen, da mussten wir durch. Bevor wir uns aber vorläufig trennen mussten, hatten wir noch ein wenig Zeit uns umzusehen und entdeckten an den Säulen des CCH überall Plakate mit der Karte von Westeros und den Wappen der großen Häuser in „Das Lied von Eis und Feuer“. Ob man die wohl mitnehmen kann? Diese Frage stellte auch eine immer größer werdende Fangemeinde, die mit Buch und „Game of Thrones“-Shirts „bewaffnet“ war.

[… weiterlesen …]

+++Haarsträubendes True Crime: Erstmals die wahre Geschichte der gesamten Mafia mit all ihren Gesichtern – Camorra, Cosa Nostra, ‚Ndrangheta. Von Bestsellerautor John Dickie+++

Sie stehen für Korruption, Subventionsbetrug, Menschenhandel, Erpressung und Mord. Jeder dieser Mafiaclans hat seine eigene Geschichte, dunklen Rituale, Grausamkeiten und speziellen Geschäftmethoden. Alle drei haben ihre erbarmungslose Herrschaft international etabliert, die ‚Ndrangheta hat Deutschland fest in ihrer Hand.

Den blutigen Werdegang dieser einstmals lokalen Verbrecherorganisationen bis hin zu international kooperierenden Unternehmen erzählt der Bestsellerautor und Historiker John Dickie anhand beeindruckender Recherchen.
Die brutale Wahrheit hinter den Mythen, glänzend erzählt, packender als jeder Krimi.
(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 896 Seiten
Fischer

Sonnendurchflutete Wüste, stahlblaues Meer und eine junge Frau, die dem Lied ihres Herzens folgt …

Margalis und M’Bareks Liebe darf nicht sein. Man hält sie nicht nur für Geschwister, M‘Barek ist außerdem einer anderen versprochen. Um seine Zukunft nicht zu gefährden, trifft Margali eine folgenschwere Entscheidung: Als Mann verkleidet flieht sie an Bord eines Schiffes nach Tunis. Dort will sie von vorn beginnen und bei einer berühmten Musikmeisterin ihren Traum, die arabische Laute perfekt spielen zu können, verwirklichen. Doch dies ist ein gefährlicher Weg – und das Geheimnis um Margalis Geburt muss um jeden Preis gewahrt bleiben, denn die Wahrheit würde Schande über ihre Mutter Sarah und den ganzen Berberclan bringen … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 608 Seiten
Blanvalet

Ben Sterling kann es sich selbst kaum erklären: Seit er auf Daringham Hall eintraf, ist nichts in seinem Leben mehr wie vorher. Und das liegt nicht nur daran, dass seine lange verschollene Familie ihn auf ihrem Landsitz in East Anglia so unerwartet freundlich aufnimmt – auch seine Gefühle für die Tierärztin Kate bringen den sonst so beherrschten Unternehmer aus dem Gleichgewicht. Soll er wirklich glauben, dass er in England eine Zukunft hat? Noch ahnt er nicht, dass jemand im Hintergrund weiter Intrigen spinnt – und dass ausgerechnet Kate ihn dazu bringen wird, seine Entscheidung für Daringham Hall noch einmal zu überdenken … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 320 Seiten
Bastei Lübbe

Als der bekannte plastische Chirurg Dr. John Taylor tot in einem Hotelzimmer in seiner Heimatstadt aufgefunden wird, ahnt noch niemand dessen Geheimnis. Erst langsam kommt heraus, dass der Arzt nicht nur eine, sondern gleich drei Ehefrauen hatte. Keine wusste von der anderen. Jede wohnte in einer anderen Stadt. Als diese drei Frauen nun aufeinandertreffen, verdächtigt jede die andere. Doch welche Frau könnte etwas mit dem Mord zu tun haben, oder hatte Dr. John Taylor noch ein ganz anderes Geheimnis? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 384 Seiten
Originaltitel: Circle of Wives
Goldmann

Null-Null-Siri ermittelt wieder

Sieht aus, als könnte Dr. Siri endlich in Rente gehen. Obwohl der Pathologe seine Arbeit liebt, ermüdet den bald Achtzigjährigen der Job zunehmend. Außerdem möchte er vor seinem baldigen, vom örtlichen Wahrsager prophezeiten Tod mehr Zeit mit seiner Gattin verbringen. Doch zu früh gefreut! Siri erhält einen Auftrag von der laotischen Regierung: Er soll die internationale Suche nach einem amerikanischen Piloten überwachen, dessen Hubschrauber ein Jahrzehnt zuvor über dem thailändischen Dschungel abstürzte. Ein plötzlicher Todesfall überschattet das Suchprojekt – gefolgt von einigen Unfällen, die dem scharfsinnigen Siri nicht ganz zufällig erscheinen. Kann er weiteres Unglück abwenden, bevor sich die Prophezeiung des Wahrsagers erfüllt? (Verlagsinfo)

MP3-CD mit ca. 10 Std. Laufzeit
Sprecher: Fabian Hinrichs
Der Hörverlag

Der Nr.1-Bestseller und Lieblingsroman aus Schweden: phantasievoll, ergreifend und umwerfend witzig. Wieder ein ganz besonderes Leseerlebnis vom Autor von ›Ein Mann namens Ove‹.

Oma ist 77, Ärztin, Chaotin und treibt die Nachbarn in den Wahnsinn. Elsa ist 7, liebt Wikipedia und Superhelden und hat nur einen einzigen Freund: nämlich Oma. In Omas Märchen erlebt Elsa die aufregendsten Abenteuer. Bis Oma sie eines Tages auf die größte Suche ihres Lebens schickt – und zwar in der wirklichen Welt. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
Originaltitel: Min mormor hälsar och säger förlåt
Krüger

Clach, genannt »Totenkaiser«, ist ein Nebelmacher. Diese meisterlichen Assassinen töten im Dienste der Göttin des Mordens nicht nur den Körper, sondern können auch die Seele vernichten. Clach hat gerade einen Auftrag abgeschlossen, da erfährt er Ungeheuerliches: Seine Tötungen waren gar nicht von der Göttin sanktioniert – und damit wider ihr Gesetz! Clach macht sich auf die Jagd. Irgendjemand wird für diese Täuschung bezahlen. Doch der Totenkaiser ist längst selbst der Gejagte … (Verlagsinfo)

Broschiert: 512 Seiten
Blanvalet

Krieg zieht herauf. Die Elben, einst hinter der Schattengrenze im Norden zurückgezogen, treten aus dem Nebel heraus und wollen verlorene Gebiete zurückerobern. Aber auch der machtbesessene Autarch im Süden stellt Heere bereit und beide haben die Südmarkfeste zum Ziel. Dort müssen die königlichen Zwillinge Barrick und Briony die Regierungsgeschäfte übernehmen. Dort hütet Chaven, der über geheimes Wissen aus den Alten Tagen verfügt, einen magischen Spiegel. Dort verzehrt sich Ferras Vansen, Hauptmann der Königlichen Garde, in einer Leidenschaft, von der niemand ahnt. Und dort findet der Funderling Chert ein Kind, dessen Schicksal ihn ins tiefste Herz des Schattenreiches führen soll … (Verlagsinfo)

Hörbuch-Download
Spieldauer: 30 Stunden und 54 Minuten
Gelesen von David Nathan
audible / Der Hörverlag

Du weißt, du bist der Nächste. Aber kannst du deshalb entkommen?

Als einer der gefährlichsten Schwerverbrecher Englands von seinen Komplizen aus dem Hoch­sicherheitsgefängnis befreit wird, holt Detective Mark Heckenburgs spektakulärster Fall ihn plötzlich wieder ein. Zwei Jahre nachdem unzählige Opfer entführt und ermordet wurden, beginnt der Albtraum von Neuem. Immer mehr Menschen werden getötet. Kaltblütig, brutal, am helllichten Tag. Und Heck weiß, dass es nicht lange dauern wird, bis auch er an der Reihe ist … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 496 Seiten
Originaltitel: The Killing Club
Piper

: News

Zwei Kinder erleben Afrika. Endlich ist es soweit: Eric darf mit seinem afrikanischen Papa nach Ghana fliegen und seine Oma besuchen. Seinen besten Freund Flo nimmt er mit. In Ghana ist vieles anders als daheim in Bremen. Hier ist es nämlich Flo, der zwischen all den schwarzen Kindern auffällt. Eric und Flo erleben aufregende Tage in dieser anderen Welt, wo es Krokodile gibt, wo ein Gewitter noch ein richtiges Unwetter ist und wo Aba lebt, die Schlangenbeschwörerin werden möchte. – Eine Geschichte, die von menschlichen Erfahrungen in Deutschland und Afrika erzählt. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 128 Seiten
Vom Verlag empfohlenes Alter: 8 – 10 Jahre
Beltz & Gelberg

Als Sarah McAdams mit ihren Töchtern Jade und Gracie in ihre Heimatstadt nach Oregon zurückkehrt, gerät der erhoffte Neuanfang schnell zu einem schrecklichen Alptraum. Das alte Familienhaus – eine geschichtsträchtige Villa samt riesigem, verwildertem Grundstück, die seit dem Tod von Sarahs Vater leer gestanden hat – ist ihren Töchtern unheimlich, und Gracie behauptet, Gespenster zu sehen. Als auch Sarah eine Frau in weißem Gewand erscheint, glaubt sie, den Verstand zu verlieren. Kurz darauf verschwindet Jade spurlos – wie auch andere junge Frauen in der Gegend. Die Polizei ermittelt fieberhaft, doch vergeblich. So beginnt Sarah selbst mit den Nachforschungen – und enthüllt ein grauenvolles Geheimnis … (Verlagsinfo)

Broschiert: 624 Seiten
Originaltitel: Close to Home
Knaur

Page 1 of 55312345»...Last »