Alle Beiträge von Vera Sentis

Sara Molin – Zimtschnecken zum Frühstück

Worum geht’s?

Clara ist Lehrerin aus Leidenschaft und möchte mit ihrer frischen Art neuen Wind an die Schule, in der sie als Schwedisch-Lehrerin arbeiten, bringen. Doch ihre Kollegen sind bereits ein wenig verstaubt, weshalb sie bei ihnen mit ihrer unkonventionellen Art nicht so gut ankommt. Als hätte sie damit nicht schon genug Ballast, verlässt ihr Freund Klas sie für eine andere. Leider sind weder Claras Eltern noch ihre Schwester Paulina ihr eine Stütze.

Doch dann trifft sie plötzlich und völlig unerwartet ihren Jugendschwarm Jonathan wieder und schwimmt auf Anhieb mit ihm auf einer Welle. Außerdem lernt sie Paulinas neuen Freund Marcus kennen. Mit ihm kann sie Gespräche auf Augenhöhe führen. Eine Frage lässt sie jedoch nicht los – Was findet Marcus an ihrer oberflächlichen Schwester Paulina? Und eine zweite – Darf man sich in den Freund der kleinen Schwester verlieben?

Sara Molin – Zimtschnecken zum Frühstück weiterlesen

Anna Oppolzer & Stefan Kloß – Wald der Lichter

Worum geht’s?

Es ist unheimlich im Wald, denn dort ist es stockfinster. Der geheime Gunthart hat den Wichtelschatz gestohlen und nur dieser bringt den Wald zum Leuchten. Auf seiner Flucht hat der böse Gunthart die Schätze im Nebel versteckt. Nur, wenn diese in der richtigen Reihenfolge zurückgebracht werden, wird der Zauber gebrochen und der Wald erstrahlt wieder in glänzendem Licht.

Wichtelkönig Fridolin der 7te braucht nun Eure Hilfe, um die einzelnen Schätze wiederzufinden. Denn durch Eure magischen Lichter, könnt Ihr die vernebelten Schätze sichtbar machen. Ihr müsst Euch nur gut anstrengen Euch die versteckten Schätze zu merken, damit Ihr sie dem König zurückbringen könnt.

Anna Oppolzer & Stefan Kloß – Wald der Lichter weiterlesen

Ikhwan Kwon – Wald der Wunder

Worum geht’s?

Die Herzdame hat ihre ganz genaue Vorstellung, wie es im Wald der Wunder auszusehen hat. Sie ist der Meinung, dass sprechende Bäume niemals nebeneinanderstehen sollten, während Rosenbüsche aber sehr wohl zusammenwachsen sollen. Und genau dazwischen soll sich ein gemütlicher Pfad für die Schachfiguren schlängeln. Wer schafft es, all diese Anforderungen der Herzdame zu erfüllen oder diesen möglichst nah zu kommen?

Ikhwan Kwon – Wald der Wunder weiterlesen

Guido Hoffmann & Jens-Peter Schliemann – Die Villa der Vampire

Worum geht’s?

Lasset die Knollen rollen!

Es ist mal wieder so weit. In der verlassenen Vampirvilla steht das große Vampirfest kurz bevor. Dieses Treiben findet nur alle 99 Jahr statt. Und wie gewohnt schlummern die alten Vampire noch gemütlich in ihren Särgen, während die Vampirkinder aufgeregt umhereilen um das Fest vorzubereiten. Was machen sie also, sie versuchen mithilfe von drei Vampir-Fledermäusen die Knoblauch-Knollen in die Gräber der Vampir-Villa zu bugsieren umso die alten Vampire aufzuwecken.
Die Gräber der wohlhabendsten Vampire sind dabei am interessantesten, denn sie bringen die meisten Vampirpunkte. Habt ihr sie euch gemerkt?

Guido Hoffmann & Jens-Peter Schliemann – Die Villa der Vampire weiterlesen

Jo Nesbø – Blutmond

Worum geht’s?

Der ehemalige Polizeiermittler Harry Hole hat mittlerweile ein neues Leben in Los Angeles begonnen. Dort lebt er ein vom Alkohol geprägtes Leben. Als in Oslo zwei junge, schöne Frauen ermordet werden, fordert Katrine Bratt die Hilfe von Hole an. Doch ihre Stimme bleibt bei der Polizei unerhört. Doch der schwerreiche Tatverdächtige, ein Immobilienhai, heuert Hole als Privatermittler an – gegen ein Vermögen versteht sich von selbst.

Hole stellt sich sein eigenes Team aus ähnlich komischen Vögeln und fragwürdigen Persönlichkeiten wie er selbst zusammen.

Jo Nesbø – Blutmond weiterlesen

Gilly Macmillan – Ein langes Wochenende

Worum geht’s?

Die drei Freundinnen Jayne, Emily und Ruth sind auf dem Weg in die Moorlandschaft nahe der schottischen Grenze. Dort möchten sie ihr jährliches Freunde-Wochenende verbringen. Sie erwarten ihre Ehemänner am kommenden Tag. Als sie bei Dark Fell Barn, einem abgelegen Scheunenhaus, ankommen, erwartet sie dort eine erschreckende Nachricht. Auf dem Küchentisch lehnt ein Brief an einer Prosecco-Flasche. In diesem Brief behauptet der Absender, dass er einer der Ehemänner beim Lesen der Nachricht bereits getötet hat. Nach dem ersten Schrecken glauben die drei Frauen an einen üblen Scherz und versuchen ihre Männer telefonisch zu erreichen. Doch dabei stellen sie fest, dass sie weder Handyempfang noch Internet haben und sozusagen von der Außenwelt abgeschirmt sind. Ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt.

Gilly Macmillan – Ein langes Wochenende weiterlesen

Yeva Skalietska – Ihr wisst nicht, was Krieg ist

Worum geht’s?

Yeva ist ein zwölf Jahre altes Mädchen. Sie hatte gerade vor 10 Tagen Geburtstag, da war die Welt noch in Ordnung – Yeva lebt in der Ukraine als das Land von Russland angegriffen wird. Der 24. Februar 2022 veränderte ihr Leben auf einen Schlag. Noch nie hat sie eine solche Angst verspürt. Durch das Führen eines Kriegstagebuchs lenkt versucht sie ihre Panik in Schach zu halten und sich ein Stück weit abzulenken. Ihre Aufzeichnungen sind ein erschütternder Kriegsbericht aus der Sicht eines jungen Mädchens.

Yeva Skalietska – Ihr wisst nicht, was Krieg ist weiterlesen

Juli Zeh – Über Menschen

Worum geht’s?

Dora entflieht dem Stadtleben und reist kurzerhand in die Provinz – mit ihrer Hündin Jochen. Die Vorurteile ihrer Mitmenschen gegenüber dem Landpomeranzenleben konnten ihr Gehör nicht erreichen. Nun findet sie sich also in Bracken wieder, in einem alten Haus mit großem, verwilderten Grundstück. Die Sahnehaube der Situation bildet ihr Nachbar, ein kahlrasierter Nazi, der scheinbar jedem Vorurteil mit einem Ausrufezeichen gerecht wird. Doch neben ihm trifft sie auch andere Menschen, die nicht so recht in irgendwelche Schubladen passen. Das regt Dora zum Nachdenken an, über sich, die Menschen und das worauf es im Leben eigentlich ankommt.

Juli Zeh – Über Menschen weiterlesen

Ellen Sandberg – Das Unrecht

Worum geht’s?

In Bamberg zieht langsam der Herbst ein und somit für Annett wieder eine Zeit der Unruhe. Immer um diese Zeit kommt der Kraken der Vergangenheit und legt sich über sie. Die Narbe an ihrem arm macht sich bemerkbar und die Erinnerungen an den Sommer 1988 in Wismar werden wach. Jenen Sommer, den Annett und ihre Clique in Wismar verbracht haben. Sie waren eine Handvoll Freunde, die sich blind vertrauten, bis einer von ihnen sich als Verräter entpuppte.

Mehr als zwei Jahrzehnte später erkennt Annett, dass sie erst wirklich mit ihrer Vergangenheit Frieden schließen kann, wenn sie sich ihr stellt. Kurzerhand macht sie sich auf den Weg nach Wismar, ihrer alten Heimat. Doch schon bald stellt sie fest, dass das Ruhen der Ereignisse von damals die bessere Lösung gewesen wäre als in ihre Vergangenheit zu reisen.

Ellen Sandberg – Das Unrecht weiterlesen

Tess Gerritsen – Mutterherz

Worum geht’s?

Ein neuer Fall für Detective Jane Rizzoli und Rechtsmedizinerin Maura Isles. Dieses Mal beschäftigt sie der brutale Mord an einer Krankenschwester. Noch in Arbeitskleidung wurde sie von ihrem Mörder überrascht und ihr der Schädel eingeschlagen. Wer hat ein Motiv, diese allseits beliebte Frau aus dem Weg zu schaffen?

Der Fall ist eigentlich schon kompliziert genug und fordert jegliche Aufmerksam von Jane. Was ihr da gerade noch fehlt, sind die ständigen Anrufe einer besorgten Mutter, deren Tochter angeblich entführt wurde, obwohl sie in der Vergangenheit des Öfteren von Zuhause weggelaufen ist. Und dann wäre da noch Angela, Janes Mutter, die ihre Leidenschaft der Selbstjustiz entdeckt hat und ihre Nachbarschaft bewacht wie ein Schießhund – und natürlich macht sie kuriose Entdeckungen.

Tess Gerritsen – Mutterherz weiterlesen

Astrid Lindgren – Tomte und der Fuchs

Worum geht’s?

Wenn die dunkle Nacht über die skandinavische Winterlandschaft herrscht, der Mond und die Sterne den Himmel erleuchten und alle Menschen friedlich in ihren Betten liegen, dann ist Tomtes Zeit gekommen. Der kleine, langbärtige Wichtel mit der roten Strickmütze hat es sich zur Aufgabe gemacht über die Menschen und Tiere auf dem Bauernhof zu wachen und sie vor allem Unheil zu beschützen. In dieser Nacht, hat Tomte ganz schön viel zu tun, denn Mikkel – ein hungriger Fuchs – schleicht heimlich umher.

Astrid Lindgren – Tomte und der Fuchs weiterlesen

Tess Gerritsen & Gary Braver – Die Studentin

Worum geht’s?

Taryn Moore, eine junge, hübsche und obendrein brillante Studentin, die kurz vor ihrem Graduierungsprogramm steht. Was also könnte eine Frau wie sie dazu bewogen haben, sich das Leben zu nehmen? Sie stürzte sich aus dem vierten Stock ihrer Wohnung. Detective Frankie Loomis zweifelt an, dass es sich hier um einen Selbstmord handelt. Wieso ist dann das Smartphone des Opfers nirgendwo zu finden und warum stehen zur Tatzeit warme Käsemakkaroni im Backofen? Sie vermutet eher, dass vielleicht jemand etwas zu verbergen hatte und das Handy des Opfers deswegen versteckt hat. Jedoch fällt ihr auf Anhieb niemand ein, der die junge Studentin umgebracht haben könnte.

Tess Gerritsen & Gary Braver – Die Studentin weiterlesen

Alex T. Smith – Maximilian und das große Weihnachtswunder

Worum geht’s?

Der kleine Mäuserich Maximilian ist endlich wieder zurück. Dies bedeutet, dass es nicht mehr allzu lange dauert, bis das Weihnachtsfest wieder vor der Tür steht. Denn auch dieses Buch besteht wieder aus 24 ½ Kapiteln. Für jeden Tag im Dezember und das halbe Kapitel ist für den 1. Weihnachtstag gedacht.

Außer der schönen Geschichte rund um Maximilian hält dieses Buch zahlreiche Koch-, Back-, und Basteltipps rund um die Adventszeit bereit.

Alex T. Smith – Maximilian und das große Weihnachtswunder weiterlesen

Dani Atkins – Sechs Tage zwischen dir und mir

Worum geht’s?

Finn und Gemma Douglas haben sich nicht gesucht, aber dennoch gefunden. Sie sind füreinander bestimmt. Der eine ist für den jeweils anderen der Lebensmittelpunkt, um den sich die ganze Erde dreht. Grund genug, ihre Liebe vor Gott zu bezeugen, doch Gemma wartet an ihrem Hochzeitstag vergeblich auf ihren Verlobten. Er ist wie vom Erdboden verschluckt und auch telefonisch nicht zu erreichen. Nachrichten über WhatsApp ruft er nicht ab. Im Gegensatz zu Gemma, die an ein Unglück denkt, sind alle anderen sicher, dass Finn kalte Füße bekommen hat.

Dani Atkins – Sechs Tage zwischen dir und mir weiterlesen

Martina Baumbach – Winter im Holunderweg

Worum geht’s?

Für die Kinder aus dem Holunderweg, das sind Bruno, Malte, Ella, Lennart, Ida und Lilly, ist der Winter die allerschönste Jahreszeit. Und dieses Jahr einmal mehr, denn sie dürfen gemeinsam die Weihnachtsferien bei Oma und Opa Sprembüttel verbringen. Dort erwarten sie nicht nur Skifahren und Schneeberge, sondern auch eine Menge Abenteuer im Schäferwagen und außerdem hat Opa noch eine ganz besondere Überraschung für sie.

Martina Baumbach – Winter im Holunderweg weiterlesen

Wilfried & Marie Fort – Mondscheinhelden


Worum geht’s?

Mondscheinhelden – Rettet die verzauberten Burgjuwelen!

Es ist tief in der Nacht und die Landschaft wiegt sich friedlich in den Schlaf. Doch so friedlich geht es gar nicht zu, denn Zauberer Zirroz hat im Mondschein sein Unwesen getrieben und alle Edelsteine magisch aus der Burg schweben lassen. Nun ist es an Euch seine Pläne zu durchkreuzen und ihn aufzuhalten. Schleicht Euch heimlich und möglichst unentdeckt durch den Garten der Burg und sammelt dabei die bunten Kiesel auf. Im richtigen Moment habt ihr die Möglichkeit, sie gegen die gestohlenen Edelsteine unbemerkt auszutauschen.

Wilfried & Marie Fort – Mondscheinhelden weiterlesen

Jana Lini – Die Fuchsbande: Spürnasen im Schnee

Worum geht’s?

Niklas, Nele und Till sind Kindergartenfreunde. Sie nennen sich die “Fuchsbande”, denn sie verfolgen geheimen Spuren und lösen gemeinsam jeden Fall. Doch was wäre die Fuchsbande ohne Fritzi – einer zahmen Füchsin? Auch sie gehört zur Fuchsbande und begleitet ihre menschlichen Freunde bei jedem Rätsel.

Obwohl die drei Kinder sehr unterschiedlich sind, ergänzen sie sich super. Und auch in diesem Winter haben sie wieder jede Menge zu tun. Es gilt nämlich 4 weihnachtliche Fälle zu lösen, das erfordert vier geübte Spürnasen.

Jana Lini – Die Fuchsbande: Spürnasen im Schnee weiterlesen

Charlotte Link – Einsame Nacht

Worum geht’s?

Mitten in der verschneiten Einöde der North York Moors wird in einer Dezembernacht die Leiche einer jungen Frau gefunden. In ihrem zugeschneiten Auto, ermordet mit unzähligen Messerstichen. Es gibt eine Frau, die in am Vorabend eine Szene beobachtet hat, in der das Auto des Opfers von einem Mann angehalten wurde, der anschließend bei ihr eingestiegen ist. War der Mann ihr Mörder? Oder vielleicht doch nur ein heimlicher Liebhaber?

Ein neuer Fall für Inspector Kate Linville. Sie nimmt schnell eine Fährte auf, die sie in die Vergangenheit führt, zu einem Cold Case – einem Fall, den ihr Vorgänger Caleb Hale nie lösen konnte.

Charlotte Link – Einsame Nacht weiterlesen