Alle Beiträge von Vera Sentis

Patricia Koelle – Die Zeit der Glühwürmchen

Worum gehts?

Wunderschön gearbeitete Bilder von verschiedenen Insekten auf einem alten hölzernen Sekretär geben Taru und Remy den Anstoß, ihre Träume zu verwirklichen. Gemeinsam möchten die Journalistin Taru und die Journalistin Remy all diesen bedrohten Tieren ein wunderschönes Zuhause schaffen, indem sie einen naturgetreuen Garten anlegen. Als magischen Ort haben sie dafür ein schönes Fleckchen auf der Insel Rügen auserkoren. Die beiden Frauen sind voller Tatendrang und überzeugt von ihrer Idee, doch ob es ihnen auch gelingen wird, andere Menschen von ihrem Vorhaben zu überzeugen und begeistern?

Patricia Koelle – Die Zeit der Glühwürmchen weiterlesen

Fernando J. Munez – Die Köchin von Castamar: Claras Geheimnis

Worum gehts?

Die junge Clara stammt aus einer reichen und angesehenen Familie. Lange Zeit hat sie unter ihrer Mutter die Kunst des Kochens gelernt. Nun ist sie gerade neu eingestellt worden als Hilfsköchin beim Herzog von Castamar. Dort macht sie durch ihre kulinarischen Köstlichkeiten und die kunstvolle Anrichtung der Speisen auf sich aufmerksam. Der Herzog selbst ist äußerst begeistert von ihrem Können und lässt ihr immer häufiger Komplimente zukommen. Claras Meinung darüber ist zweigeteilt. Einerseits fühlt sie sich sehr geschätzt, aber andererseits weiß sie auch, wie schnell sich Gerüchte innerhalb des Hofes ausbreiten und wie schnell sich ihr Ansehen dadurch ändern kann.

Fernando J. Munez – Die Köchin von Castamar: Claras Geheimnis weiterlesen

Petra Durst-Benning – Die Fotografin – Die Welt von morgen

Worum gehts?

Nachdem Onkel Josef gestorben ist, beschließt Mimi Reventlow ihre Heimatstadt Laichingen zu verlassen. Sie plant ihre Arbeit als Wanderfotografin wieder aufzunehmen. Der Gastwirtsohn Anton schließt sich ihr an und gemeinsam reisen sie durch das Land. Nach der ländlichen Enge Laichingens zieht es sie in die Großstadt Berlin. Anton hat dort keine Schwierigkeiten ins Geschäft zu kommen, er hat sich einen florierenden Postkartenhandel aufgebaut. Bei Mimi hingegen läuft es nicht so besonders gut. Sie hat zunehmend Schwierigkeiten an Aufträge zu kommen. Während sie sich in Laichingen mit der Zeit einen Namen gemacht hat, begegnen die Städter ihr eher misstrauisch entgegen und sehen sie als Landei an. Doch sie lässt sich nicht entmutigen und sieht positiv in die Zukunft. Sie möchte sich an etwas Neuem probieren, sich jedoch dabei gleichzeitig nicht aus den Augen verlieren. Auf diesem Weg trifft sie auch alte Bekannte wieder.

Petra Durst-Benning – Die Fotografin – Die Welt von morgen weiterlesen

Manuela Inusa – Orangenträume

Worum gehts?

Die vier Freundinnen Lucinda, Jennifer, Rosemary und Michelle kennen sich seit Kindertagen. Gemeinsam sind sie mehr oder weniger zusammen auf der Orangenfarm von Lucindas Eltern aufgewachsen. Seit Lucindas Vater vor sieben Jahren gestorben ist, treffen die vier sich jedes Jahr im Juli in Kalifornien und verbringen dort ihre Orangentage. Das heißt, sie kochen gemeinsam Marmelade, pflücken Orangen und lassen ihre gemeinsame Kindheit Revue passieren. Alle Frauen genießen diese Tage sehr. Doch in diesem Jahr stellt sich heraus, dass jede der Freundinnen ein Päckchen zu tragen hat und dieses bisher verheimlicht hat.

Als die Freundinnen von Lucinda erfahren, dass es nicht gut um die Orangenfarm bestellt ist und es eventuell die letzten Orangentage sein werden, die sie in dieser Form verbringen werden, fassen die Frauen einen Entschluss.

Manuela Inusa – Orangenträume weiterlesen

Der kleine Drache Kokosnuss bei den Römern

Worum geht’s?

In seinem neuesten Abenteuer hat es den kleinen Drachen Kokosnuss und seine Freunde Oskar und Matilda ins ferne Rom verschlagen. Oskar träumt schon sein halbes Leben davon, einen echten Gladiatoren-Kampf zu sehen. Matilda weiß wirklich nicht, was seine beiden Drachenfreunde am Kämpfen so schön finden, wahrscheinlich ist das reine Jungssache. Doch dann lässt sie sich überreden, mit auf eine Laserphaser-Reise zu gehen und so landen sie tatsächlich im alten Rom. Dort treffen sie einen Sklaven, der auf der Flucht ist. Als dieser den Freunden gerade seine Geschichte erzählt, werden sie urplötzlich von den Häschern des Kaisers gefangen genommen und finden sich schließlich in der Gladiatoren-Schule wieder.

Der kleine Drache Kokosnuss bei den Römern weiterlesen

Hera Lind – Die Hölle war der Preis

Worum gehts?

Gisa und Ed leben in Ostberlin. Sie beide wissen, dass sie sowohl beruflich als auch privat dort keine Zukunft haben werden. Ihnen ist bewusst, dass eine Flucht in den Westen mit enormen Risiken verbunden ist, dennoch möchten sie ihren Traum von einem Leben in Freiheit verwirklichen. Schließlich misslingt der Fluchtversuch und die beiden werden im Januar 1974 wegen Republikflucht verhaftet – selbstverständlich getrennt voneinander. Gut, dass sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnen, durch welche Hölle sie gehen müssen, wenn sie irgendwann einmal in Freiheit leben möchten.

Hera Lind – Die Hölle war der Preis weiterlesen

Der große Oster-Bilderbuchschatz

Worum gehts?

Ostern – Das erste große Fest im Jahr. Immer wenn die Temperaturen wärmer und die Tage länger werden, wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht und die ersten Blümchen ihre Köpfe zum Himmel recken – dann ist es soweit. Für Osterhasen und Hühner beginnt die Hochsaison, denn Ostern steht mal wieder vor der Tür und alle Kinder sollen in den Genuss bunter Ostereier kommen.

Was gibt es Schöneres, als sich gemeinsam im Kreise der Familie mit einem tollen Buch auf diese Tage einzustimmen? Eben, mir fällt auch nichts anderes ein!

Der große Oster-Bilderbuchschatz weiterlesen

Es war einmal…Mein erstes großes Märchenbuch

Worum gehts?

„Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute“… Wer kennt ihn nicht diesen berühmt-berüchtigten Satz am Ende vieler Märchen. Märchen entführen uns zurück in eine Welt, in der wir noch klein waren. Vielleicht sind sie genau deshalb so magisch, weil man zu dieser Zeit noch so kindlich-naiv war. Diese Eigenschaft verliert sich im Laufe des Erwachsenwerdens mit jedem Lebensjahr immer mehr. Solange man jedoch im Besitze dieser tollen Eigenschaft ist, sollte sie voll ausgekostet werden. Dazu gehören Märchenbücher – VIELE Märchenbücher.

Es war einmal…Mein erstes großes Märchenbuch weiterlesen

Jojo Moyes – Der Klang des Herzens

Worum gehts?

Isabel Delancey führt ein vollkommenes Leben. Sie ist glücklich verheiratet, hat zwei gesunde Kinder und einen Beruf, der sie absolut erfüllt – sie ist Konzertgeigerin und die Musik ist ihre große Leidenschaft. Als jedoch ihr geliebter Mann Laurent plötzlich verstirbt, gerät dieses schöne Leben, das für sie bislang immer selbstverständlich war, aus den Fugen. Ihr Mann hinterlässt nicht nur eine große seelische Leere, sondern zu allem Überfluss auch noch einen immensen Schuldenberg. Isabel kann unter diesen Umständen das Haus in London nicht halten und ist gezwungen mit ihren beiden Kindern aufs Land zu ziehen.

Jojo Moyes – Der Klang des Herzens weiterlesen

Ursula Poznanski – VANITAS – Grau wie Asche (Die Vaniats-Reihe, Band 2)

Worum gehts?

Carolin Bauer ist wieder zurück in Wien. Sie arbeitet weiterhin in der Blumenhandlung nahe des Zentralfriedhofs. Seit sie ihren Tod vorgetäuscht und aufgeflogen ist haben sich ihre Lebensgewohnheiten immens verändert, sie nimmt zum Beispiel niemals zweimal denselben Weg durch die Gräberreihen. Und ausgerechnet heute macht sie auf ihrem Weg eine grausige Entdeckung. Grabschänder haben einen Gab geöffnet und die Leiche pietätlos in Szene gestellt.

Ursula Poznanski – VANITAS – Grau wie Asche (Die Vaniats-Reihe, Band 2) weiterlesen

Britta Teckentrup – Platz da, jetzt bade ich!

Worum gehts?

Badespaß in der Wanne? Welches Kind liebt es nicht in herrlich warmem Wasser zu planschen?
Elenfantenkuh Elli ist jedenfalls total verzückt. Sie genießt es in der Badewanne zu sein – wären da nur nicht all die anderen Tiere, die ebenfalls einen Platz in der Badewanne haben möchten. Doch sie ist einfach zu klein und eng. Was nun?

Inhalt

Es ist wieder Zeit für Ellis Bad. Gemeinsam mit ihrem gelben Quietscheentchen spielt die Elefantendame und wiegt sich in den Wellen. Doch was ist das? Das ist doch nicht möglich! Plötzlich ist ein Krokodil in ihrer Wanne und hat Ellis Entchen zwischen seinen scharfen Zähnen. Elli möchte ihre Badewanne aber nicht teilen und ruft dem Krokodil zu, dass es rausgehen soll. Aber anstatt das Krokodil Elli gehorcht, wird es nur noch schlimmer, denn auf einmal taucht neben dem Krokodil auch noch ein Flamingo auf. Elli ist gar nicht glücklich.

Britta Teckentrup – Platz da, jetzt bade ich! weiterlesen

Sabine Fisch – Die Ärztin

Worum gehts?

Berlin, Anfand des 19. Jahrhunderts. Amelie ist die Tochter einer Hebamme und eines Arztes. Schon seit Kindertagen wünscht sie sich, eines Tagen auch viele Leben zu retten, genauso wie ihr Vater es Tag für Tag tut. Als sie 18 Jahre alt ist, beginnt sie als erste Frau in Berlin das Medizinstudium auf. Sie ist sehr ehrgeizig und zudem außerordentlich begabt. Leider muss sie tagtäglich mit den frauenfeindlichen Beleidigungen und Attacken ihrer männlichen Kommilitonen auskommen. Doch für ihren Lebenstraum ist sie bereit zu kämpfen und an ihre Grenzen zu gehen.

Sabine Fisch – Die Ärztin weiterlesen

Noris – Escape Room – Das Grundspiel

Das Spiel

Das Rätsel-Grundspiel von Noris bietet das unbeschreibliche Escape-Room-Gefühl für Zuhause in den eigenen vier Wänden. Bedient den Chrono Decoder und schlüpft in eine andere Welt, denn ab nun heißt es gemeinsam, mit vereinten Kräften eine Vielzahl kniffeliger Rätsel zu lösen um der Gefahr zu entkommen. Ganz wichtig: Behaltet einen kühlen Kopf und lasst Euch von den Hintergrundgeräuschen des Spielleiters – dem Chrono Decoder nicht aus der Ruhe bringen. Nehmt gemeinsam die Herausforderung an und genießt eine Stunde voller Adrenalin und Denksport.

Der Spielinhalt

– Chrono Decoder
– Hinweisdecoder
– 16 Schlüssel
– 4 x 8 Hinweiskarten
– 4 verschiedene Abenteuer Prison Break, Virus, Nuclear Countdown und Temple of the Aztec) in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Was man sonst noch benötigt

– Drei neue (!) 1,5V R6 Batterien für den Chrono Decoder
– Stift und Papier für jeden Mitspieler

Noris – Escape Room – Das Grundspiel weiterlesen

Heather Amery – Meine große Kinderbibel

Worum gehts?

Bibelgeschichten aus dem Alten und dem Neuen Testament für kleine Hörer.
Auf dieser CD erhalten sowohl Kinder als auch Erwachsene einen neuen Blick auf die Bibel. Die Geschichten reichen von der Erschaffung der Erde, der Menschheit bis hin zum Tod und der Auferstehung Jesu. Somit stellt diese Audio CD von Heather Amery ein ganzheitlich christliches Werk dar.

Heather Amery – Meine große Kinderbibel weiterlesen

Was weißt du über Dinos? Wissen für Vorschulkids

Worum gehts?

Diese Urzeit-Riesen bevölkerten vor vielen Jahren unsere Erde. Seitdem wächst das Interesse der Menschheit, besonders der Kinder, an ihnen stetig. Wie große wurden sie? Warum sind sie ausgestorben? Und was fraßen sie am allerliebsten. Diese und noch viel mehr Fragen werden in diesem knapp 230 Seiten starken Werk beantwortet.

In „Was weißt du über Dinos“ werden 500 Dinosaurier-Arten anschaulich und vor allem altersgerecht vorgestellt. Neben lebendigen Grafiken und kurzen Texten kann man weiterhin viel Wissenswertes über diese spannenden Riesenechsen erfahren. Taucht ein, in eine Welt, die lange zurückliegt aber wahrscheinlich für alle Zeit unvergessen bleibt.

Was weißt du über Dinos? Wissen für Vorschulkids weiterlesen

Ingo Siegner – Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Piraten

Worum gehts?

Astronauten, Feuerwehrmänner, Dinosaurier, Polizisten und Piraten! Wohl kaum ein Thema interessiert kleine Forscher mehr als die eben genannten. In diesem Hörspiel dreht sich alles rund um die Piraten. Wann lebten Piraten und fuhren mit ihren riesigen Schiffen über die Weltmeere? Wer wurde überhaupt Pirat und auf was genau haben sie es bei ihren Beutezügen abgesehen?

Der kleine Drache Kokosnuss besucht gemeinsam mit Oskar und Matilda Olleminna und den Piraten Pieter Backbord und erfährt dort ganz viel über das Leben der Piraten.

Ingo Siegner – Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Piraten weiterlesen

Arno Steinwender und Christoph Reiser – Smart 10 – Das revolutionäre Quizspiel

Das Spiel

Eine Frage – zehn Antwortmöglichkeiten.

Kaum liegt die erste Frage offen sichtbar auf der Smartbox, startet das Spiel. Es gibt insgesamt 10 mögliche Antworten. Der erste Spieler entscheidet, ob er eine Antwortmöglichkeit wählt oder doch lieber passt und diese Spielrunde aussetzt. Durch Zweiteres kann er zwar keine weiteren Antwortmarker sammeln, jedoch auch keine verlieren und ist somit auf der sicheren Seite.

Dieses Spiel fordert eine gute Selbsteinschätzung, ein wenig Fingerspitzengefühl und klar, auch eine Portion Glück.

Arno Steinwender und Christoph Reiser – Smart 10 – Das revolutionäre Quizspiel weiterlesen

Linda Winterberg – Jahre der Veränderung: Die Hebammen Saga Teil 2

Worum gehts?

Berlin, im Jahre 1929. Die drei Hebammen-Freundinnen haben ihren Weg gefunden: Wenn Luise nicht gerade Hebammen-Schülerinnen unterrichtet, macht sie Berlins Nachtleben unsicher, Margot ist unglücklich in einen verheirateten Arzt verliebt und Edith arbeitet als Hebamme in der Klinik und nebenbei noch in einer Beratungsstelle. Es gibt jede Menge Arbeit für die drei Freundinnen. Leider sind Leid und Armut an der Tagesordnung, denn das Leben während der Weltwirtschaftskrise ist alles andere als einfach.

Eines Tages bekommt Edith ein verlockendes Angebot, das sie eigentlich nicht ablehnen kann, doch gleichzeitig würde ihre Freundschaft zu Luise und Margot dadurch auf eine harte Probe gestellt werden.

Linda Winterberg – Jahre der Veränderung: Die Hebammen Saga Teil 2 weiterlesen

Bernhard Wucherer – Glühweinmord im Hexenhof

Worum gehts?

Der „Hexenhof“ ist ein allseits besonders beliebtes Ziel auf dem Aachener Weihnachtsmarkt. In der Vorweihnachtszeit lockt der Glühweinstand täglich mehrere hundert Besucher an. Als dort unerwartet ein vergifteter Student gefunden wird, sind der Commissaire Frederic La Maire und seine Partnerin Dr. Angelika Laefers zufällig in privater Sache vor Ort. Ein weiterer Mord lässt nicht lange auf sich warten und schnell wird klar, dass dies erst der Beginn einer ganzen „Glühweinmord-Serie“ ist.

Le Maire und Dr. Laefers ermitteln verdeckt weiter und machen immer mehr verdächtige Personen ausfindig, die auf den ersten Blick jedoch keinerlei Berührungspunkte miteinander haben.

Bernhard Wucherer – Glühweinmord im Hexenhof weiterlesen

Jeremy Dronfield – Der Junge, der seinem Vater nach Auschwitz folgte

Worum gehts?

Wien im Jahre 1938. Der Polsterer Gustav Kleinmann und sein ältester Sohn Fritz werden von den Nazis verhaftet, weil sie Juden sind. Sie werden ins Konzentrationslager Buchenwald gebracht. Dort ist der Anfang einer jahrelangen Tortur, der die beiden sich unterziehen müssen. Sie werden zu Marionetten der Nazis und werden misshandelt, gefoltert und leben unter unvorstellbaren Verhältnissen, sowohl was die Hygiene, als auch die Menschenrechte angeht. Doch ihre Liebe und Verbundenheit zueinander ist so stark, dass selbst die nationalsozialistische Vernichtungsmaschinerie bei den beiden auf Granit stößt. Wie durch ein Wunder überleben die beiden Österreicher den Kampf gegen die Nazis.

Jeremy Dronfield – Der Junge, der seinem Vater nach Auschwitz folgte weiterlesen