Alle Beiträge von Vera Sentis

Antje Flad – Mein erstes Spielbuch Bauernhof

Auf dem Bauernhof…

…gibt es immer viel zu sehen – besonders faszinierend ist dieser Ort aber für die Kleinsten unter uns, die nahezu magisch angezogen werden von der Maschinerie und der Tierwelt. In diesem neuen Spielbuch können Kinder ab 1 Jahr interaktiv in den Bauernhof intauchen und Spaß haben.

Wer kräht denn da auf dem Misthaufen? Und was versteckt sich da unter dem Heuballen, den der Traktor geladen hat? All das und noch einiges mehr wartet darauf von kleinen Entdeckern herausgefunden zu werden.

Antje Flad – Mein erstes Spielbuch Bauernhof weiterlesen

Jussi Adler-Olsen – Selfies


Worum gehts?

Die Kopenhagener Polizei muss sich gleich mit einer Vielzahl von Fällen beschäftigen. Ein irrer Autofahrer hat es auf junge Frauen abgesehen und überfährt innerhalb weniger Tage gleich mehrere Opfer, die an ihren Verletzungen sterben. Eine alte Frau wurde ermordet im Park aufgefunden und eine Kollegin aus dem Sonderdezernat Q wird immer wieder von mysteriösen Geistern heimgesucht.

Inhalt

Rigmor Zimmermann, eine alte Frau die gerne mit ihrem Geld prahlt, unterstützt sowohl ihre Tochter Birgit als auch ihre Enkelin Denise finanziell, obwohl sie untereinander kein gutes Verhältnis zueinander pflegen. Als Rigmor in einem Park ermordet aufgefunden wird, geraten ihre beiden Verwandten – besonders Denise – in Verdacht an der Tat beteiligt zu sein.

Zeitgleich scheint ein Wahnsinniger auf Kopenhagens Straßen unterwegs zu sein. Abgesehen hat er es auf junge Frauen, diese nietet er eine nach der anderen um und es scheint kein Ende in Sicht zu sein.

Jussi Adler-Olsen – Selfies weiterlesen

Ursula Poznanski – Schatten

Worum gehts?

Es gibt wieder Einiges zu tun im Dezernat für Leib und Leben der Salzburger Polizei. Ermittlerin Beatrice Kaspary und ihr Kollege Florin Wenniger müssen sich gleich mit zwei Mordfällen auseinandersetzen. Ein Mann, der übel zugerichtet in seiner Wohnung gefunden wurde und eine Hebamme, die in einem Bach ertränkt wurde. Beide Morde scheinen zusammenzuhängen und auf das Konto ein und desselben Täters zu gehen. Doch nicht nur diese Tatsache wird Beatrice schnell klar, sie muss ebenfalls feststellen, dass sie selber eine Rolle in dieser Serie spielt. Denn sie kannte beide Opfer und konnte sie beide nicht leiden. Ihr kommt ein unerträglicher Gedanke – wenn sie nicht schnell handelt, wird es weitere Opfer aus ihrem Umfeld geben.

Ursula Poznanski – Schatten weiterlesen

Mein Bilderbuchschatz. Die schönsten Geschichten zum Kuscheln und Träumen


Zehn Geschichten in einem Buch…

…machen dieses Buch in der Tat zu einem wahren Bilderbuchschatz. Diese zehn unterschiedlich langen Geschichten laden ein zum Vorlesen, Kuscheln und Träumen. Ein weiteres Highlight sind die tollen Illustrationen, die den verschiedenen Abenteuern den letzten Schliff verpassen und das Buch einmal mehr abrunden.

Inhalt

Die einzelnen Titel der Geschichten und ihre Autoren:

Mein Bilderbuchschatz. Die schönsten Geschichten zum Kuscheln und Träumen weiterlesen

Graeme Simsion – Der Mann, der zu träumen wagte

Worum gehts?

Über zwanzig Jahre ist es her, dass Adam Sharp Angelina, die Liebe seines Lebens traf – und wieder verlor. Doch völlig unerwartet meldet sie sich nach all den Jahren wieder bei ihm und es herrscht direkt wieder dieses gewisse Etwas zwischen den beiden. Sie geht sogar noch weiter und lädt ihn in ihr Landhaus nach Frankreich ein. Nun liegt es an Adam, ob er sein bisheriges Leben in Frage stellt und eventuell alles über Bord wirft und sich in diese Gefahr begibt, um möglicherweise am Ende vor den Trümmern seiner Ehe zu stehen.

Inhalt

Adam Sharp ist ein sogenannter „Datenspeicher-Architekt“, was im Prinzip nichts anderes als IT-Berater bedeutet. In seiner Freizeit interessiert er sich außerordentlich für Musik und nimmt regelmäßig am Pub-Quiz in der Kneipe um die Ecke teil und sahnt meistens den ersten Platz ab. Ab und zu spielt er selbst auch Klavier und singt sogar zu manchen Stücken den Text.

Graeme Simsion – Der Mann, der zu träumen wagte weiterlesen

Lesley Turney – Das Haus der leeren Zimmer

Worum gehts?

Amy hat jahrelang für Alain und Julia Laurent gearbeitet und sich rührend um deren Tochter Viviane und das Haus gekümmert. Doch als Amy’s Vater einen Schlaganfall erlitt, musste sie die Familei schweren Herzens verlassen und sich um ihren Vater kümmern.

Dochals Amy eines Tages einen verzweifelten Brief von Julia erhält, packt sie ohne lange zu überlegen ihre sieben Sachen und macht sich auf nach Somerset, wo Julia in einem alten Cottage am Blackwater-Stausee lebt. Doch als Amy das einsame düstere Haus erreicht, ist sie erschrocken über dessen Zustand, als auch über den Zustand der einst so lebenslustigen Julia. Und auch die kleine Viviane ist nicht wiederzuerkennen. Ständig redet sie von Caroline – ihrer imaginären Freundin. Amy fragt sich, ob es sich nur um einen Zufall handelt, dass die bereits vor Jahrzehnten verstorbene Schwester von Julia ebenfalls Caroline hieß. Caroline kam damals unter mysteriösen Umständen ums Leben und während Amy versucht herauszufinden was damals passiert ist, stößt sie auf ein stillschweigendes Dorf.

Lesley Turney – Das Haus der leeren Zimmer weiterlesen

Pixi-Bundle 8er-Serie 243: Geschichten aus der Bibel

Es gibt auch für Kinder Spannendes in der Bibel zu entdecken…

… wie dieses neue 8er-Bundle der Pixi-Bücher beweist. Extra für diese Serie wurden die beliebtesten Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament gemeinsam mit einem Theologen für Kinder im Kindergartenalter ausgearbeitet. Die entsprechenden Illustrationen von bekannten Zeichnern machen den Einstieg in den Glauben und die Bibel kinderleicht.

Inhalt

Die Bibel-Serie besteht aus 8 kleinen Heften, die jeweils eine Bibelgeschichte enthalten:

Jona und der große Fisch
Die Erschaffung der Welt
Daniel in der Löwengrube
David und Goliat
Jesus heilt einen Gelähmten
Jesus auf dem Wasser
Mose im Körbchen
Die Arche Noah

Pixi-Bundle 8er-Serie 243: Geschichten aus der Bibel weiterlesen

Maxi-Pixi-Serie Nr. 60: 4er Bundle: Neues vom Osterhasen

Jedes Jahr im Frühling…

… wenn die Sonne ihren Strahlen das erste Mal zeigt und die Blümchen sich ihr entgegenstrecken, dann dauert‘s auch nicht mehr lange bis Ostern. Die neue Pixi-Serie Nr. 60 soll mit farbenfrohen Bildern und schönen Versen auf diese Zeit einstimmen.

Inhalt

Die Serie umfasst 4 Softcover-Bücher rund um den Frühling und den Osterhasen

Meine liebsten Ostergeschichten

Auf jeder Doppelseite gibt es eine tolle Ostergeschichte zu entdecken – insgesamt handelt es sich um 10 kurze Erzählungen. Natürlich, wie könnte es anders sein, spielt in jeder einzelnen Geschichte der langohrige Kinderfreund mit seinen bunten Eiern die Hauptrolle.

Maxi-Pixi-Serie Nr. 60: 4er Bundle: Neues vom Osterhasen weiterlesen

Maxi-Pixi-Serie Nr. 59: 4er Bundle: Die schönsten Bibelgeschichten und Gebte für Kinder

Die schöne Maxi-Pixi-Serie Nr. 59

Diese neue Serie des Kinderbuch-Klassikers Pixi enthält 4 tolle Bücher zum gemeinsamen Anschauen, Vorlesen, Beten und Reimen. Dass die Bibel nicht nur etwas für Erwachsene ist, beweist diese Serie perfekt. Die Geschichten und Gebete sind in kindlicher Sprache, kurz gehalten und passend bunt illustriert.

Inhalt

Die Serie umfasst jeweils 2 Bücher mit Gebeten und 2 Bücher mit Bibelgeschichten:

Meine allerschönsten Kindergebete

In diesem kleinen Büchlein findet man 21 kindergerechte Gebete passend zu jeder Tageszeit. Das Buch beginnt mit einem Guten-Morgen-Gebet und endet mit einem Gute-Nacht-Gebet. Zwischendurch findet man Tischgebete, Geburtstagsgebete oder einfach Gebete für Zwischendurch, die z.B. die Jahreszeiten betreffen.
Teilweise handelt es sich um Gebete, die man bereits kennt aber man stößt auch auf Unbekanntes. Allesamt haben jedoch eine Gemeinsamkeit: sie sind kurz, bündig und gut zu merken.

Maxi-Pixi-Serie Nr. 59: 4er Bundle: Die schönsten Bibelgeschichten und Gebte für Kinder weiterlesen

Jojo Moyes – Im Schatten das Licht

Worum gehts?

Sarah ist eine begeisterte Reiterin. Unterstützt wird sie in ihrem Hobby von ihrem Großvater Henri, einem ehemaligen, erfolgreichen Dressurreiter. Täglich trainiert er seine Enkelin und ihr talentiertes Pferd Boo. Doch alles ändert sich, als Henri einen Schlaganfall erleidet und im Krankenhaus behandelt werden muss.

Natasha und ihr Ehemann Mac stehen am Abgrund ihrer Ehe. Einzig und allein ihr gemeinsames Haus verbindet sie beiden und bis dieses verkauft ist, müssen sie sich irgendwie einigen und halbwegs gut miteinander auskommen. Für Natasha ist das alles andere als leicht.

Als völlig unerwartet die introvertierte Sarah in das Leben der beiden tritt, gewähren sie dem Mädchen Obdach bei sich. Das Leben zu dritt unter einem Dach gestaltet sich recht schwierig – und dann verschwindet Sarah plötzlich spurlos und den beiden Streithähnen bleibt nichts anderes übrig als gemeinsam nach ihr zu suchen, ob sie wollen oder nicht.

Jojo Moyes – Im Schatten das Licht weiterlesen

Elisabeth Kabatek – Kleine Verbrechen erhalten die Freundschaft

Worum gehts?

Ein Fünfzigjähriger Familienvater in der Midlife-Crisis, eine Witwe aus Stuttgarts Nobelviertel und eine junge, tablettenabhängige Lehrerin im Referendariat – das sind Jan, Luise und Sabrina. Alle drei haben eines gemeinsam, sie sind frustriert und brauchen eine Auszeit von ihrem bisherigen Leben. Gemeinsam unternehmen sie eine Reise quer durch Deutschland. Ihre Hauptaufgabe während dieser Reise? Zum einen denn Sinn des Lebens zu finden und zum anderen Geld zu beschaffen, damit diese Reise kein jähes Ende nimmt. Diese Geldbeschaffunsmaßnahmen sind sehr kreativ und meist gesetzeswidrig – kleine Verbrechen erhalten die Freundschaft.

Elisabeth Kabatek – Kleine Verbrechen erhalten die Freundschaft weiterlesen

Rekorde der Natur. Vom höchsten Berg zum tiefsten Meer

Fragen über Fragen

„Papa, welcher ist der höchste Berg der Welt?“ oder „Mama, welches Lebewesen war das größte, das jemals gelebt hat?“
Wer Kinder im Schulalter hat, stand sicherlich schon das ein oder andere Mal ratlos vor einer dieser beiden oder ähnlichen Fragen. Wenn man nicht mundtot vor seinen Dreikäsehoch stehen möchte oder sich wilden Spekulationen gegenüber gezwungen sehen mag, der hat mit „Rekorde der Natur. Vom höchten Berg zum tiefsten Meer“ ein tolles Buch mit Antworten auf all diese Fragen.

Rekorde der Natur. Vom höchsten Berg zum tiefsten Meer weiterlesen

Meine allererste WimmelWelt – Suchen und finden für Jungs

Wimmelspaß für kleine Entdecker

Das Wimmelbuch ist eine ganz besondere Form des Bilderbuches. Wie der Name bereits vermuten lässt, wimmelt es hier von Details und es gibt jede Menge zu entdecken. Meist werden für Wimmelbücher großformatige Pappbücher gewählt und doppelseitig bunt bedruckt. Auf diesen Doppelseiten werden zahlreiche verschiedene Alltagsszenen dargestellt, die durch die gemeinsame Umgebung miteinander verbunden sind. Beliebte Motive/Orte für Wimmelbücher sind beispielsweise Zoos, Strände, Baustellen oder Bauernhöfe.

Bei den älteren Wimmelbüchern gibt es häufig noch eine kleine Geschichte zu den jeweiligen Szenen. Heutzutage gibt es zwar fast ausschließlich Wimmelbücher ohne Text, dafür werden aber häufig kleine Details doppelt dargestellt und dienen somit als Suchaufgabe.

Meine allererste WimmelWelt – Suchen und finden für Jungs weiterlesen

Dani Atkins – Der Klang deines Lächelns

Worum gehts?

Ally liebt ihren Mann Joe vor allem wegen seines hilfsbereiten Wesens und seines großen Herzens. Deswegen wundert es sie auch nicht, dass er so selbstlos handelte um einem Jungen das Leben zu retten. Dass er jedoch nach dieser Tat um sein eigenes Leben kämpft, ist für seine Familie sehr schmerzhaft und unbegreiflich. Ally ahnt, dass seit diesem Tag nichts mehr sein wird, wie es war.

Charlotte hat durch einen Zufall herausgefunden, dass ihr Freund David einen romantischen Heiratsantrag plant. Ohne lange überlegen zu müssen weiß sie, dass sie diesen selbstverständlich annehmen wird. Denn nachdem Davids Herz lange Zeit einer anderen Frau gehörte, ist sie glücklich, dass nun sie an seiner Seite lebt. Doch als David unerwartet zusammenbricht und ins Krankenhaus eingeliefert wird folgt Charlotte ihm voller Sorge und auch sie ahnt, dass nichts mehr so sein wird wie zuvor.

Dani Atkins – Der Klang deines Lächelns weiterlesen

Nathan Hill – Geister

Worum gehts?

Samuels Leben ändert sich schlagartig als er den Anruf einer Anwaltskanzlei bekommt. Er soll für seine Mutter bürgen, die vor einigen Tagen den Gouverneur tätlich angegriffen haben soll. Im ersten Moment ist das Nachkommen dieser Bitte für Samuel undenkbar, denn er hat seit über 20 Jahren keinen Kontakt mehr zu seiner Mutter. Doch je länger er drüber nachdenkt, desto mehr möchte er endlich wissen, was damals in seine Mutter gefahren ist, als sie ihn zurückgelassen hat. Außerdem steckt er beruflich gerade im Schwierigkeiten, so dass er einen Treffen mit seiner Mutter schließlich doch zustimmt.

Nathan Hill – Geister weiterlesen

Homöopathie für Kinder


Worum gehts?

Die Homöopathie ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Während Heilpraktiker und Homöopathen noch vor einigen Jahren misstrauisch beäugt und belächelt wurden, bekommt man aktuell nur noch schwer einen Termin in den überlaufenen Praxen. Die Pflanzenheilkunde ist auf dem Vormarsch – und das ist auch gut so, denn die Methode der Homöopathie ist nicht nur sehr sanft, sondern auch wissenschaftlich bewiesen.

Gegen jedes Leiden ist bekanntlich ein Kraut gewachsen. In dem übersichtlichen Taschenbuch von GU wird man schnell zum richtigen Mittel geführt.

Homöopathie für Kinder weiterlesen

Jacob und Wilhelm Grimm – Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm

Die wunderbare Welt der Märchen

Märchen sind im Gegensatz zu Legenden frei erfundene Geschichten ohne Zeit-, und Ortsangaben. Sie treten in nahezu allen Kulturen auf und beschreiben meist wundersame Begebenheiten. Typisch für die meisten Märchen ist die Beteiligung von Phantasie-Figuren, sowie übermenschlichen Mächten. Beispielsweise kommen in zahlreichen Märchen Hexen, Feen, Zauberer, Riesen, Zwerge, Einhörner, Drachen und desgleichen vor. Nicht selten können Tiere sprechen und somit mit der Menschheit kommunizieren.

In unseren Gefilden sind die abendlichen Vorlesestunden am Kinderbett zu einem tollen Ritual für Eltern und Kinder geworden. Viele Eltern greifen dabei gerne zu einem Märchenbuch und schicken ihre Kleinen in einen traumreichen Schlaf.

Jacob und Wilhelm Grimm – Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm weiterlesen

Mary Kay Andrews – Zurück auf Liebe


Worum gehts?

Keeley Murdock führt mit ihrer Tante eine erfolgreiche kleine Innenarchitektur-Firma. Außerdem steht sie kurz vor ihrer Hochzeit mit ihrem Verlobten AJ. Doch als dieser beim Probedurchlauf kurzerhand die Trauzeugin Paige vernascht, verliert Keely die Nerven – sie schmeißt Gegenstände in die Richtung ihres Verlobten und verpasst ihrer ehemals besten Freundin eine schallende Ohrfeige. Zum krönenden Abschluss zerkratz sie das Auto ihres Ex und schleudert dem Pfarrer als Beweisstück für AJs Fehltritt einen roten Stringtanga entgegen.

Um sich auf andere Gedanken zu bringen, nimmt Keeley einen neuen, sehr zeitintensiven Auftrag an. Will Mahoney hat ein altes Haus gekauft und möchte nun, dass Keeley es zu seinem Traumhaus macht, während diese weiterhin auf die Erfüllung ihres eigenen Traumes wartet – der Traum von der großen Liebe.

Mary Kay Andrews – Zurück auf Liebe weiterlesen

Maxi-Pixi-Serie Nr. 41 – Gute Nacht (4er-Bundle)


Lesespaß hoch 4

Bei der neuen Gute-Nacht-Serie von Pixi erhält man gleich vier wunderschöne Bilderbücher für die gemütliche abendliche Vorlesestunde. Der kleine Zuhörer bekommt Einschlaftipps vom Bär Tobi Taps, erlebt einen Abend mit einem Bären und seinen Freunden, lernt zahlreiche zauberhafte Märchen kennen und kann phantasiereichen Traumgeschichten lauschen.

Das abendliche Ritual

Wenn man abends in die vielen Kinderzimmer lauert, bietet sich einem oft das gleiche Bild. Die Kleinen liegen im Schlafsack eingekuschelt in ihren Bettchen und Mama oder Papa sitzen gemütlich im Sessel vor diesem Bettchen und halten ein Buch in der Hand.

Maxi-Pixi-Serie Nr. 41 – Gute Nacht (4er-Bundle) weiterlesen

Martin Pfeiffer – Alle meine Weihnachtslieder

Alle Jahre wieder

In der Vorweihnachtszeit bekommt das gemeinsame Singen für Jung und Alt nochmal eine ganz andere Bedeutung. Bei Plätzchenduft, Kerzenschein und kalten Temperaturen dürfen die schönen Weihnachtslieder natürlich nicht fehlen. Nicht zuletzt durch sie stimmen wir uns jedes Jahr wieder auf Weihnachten ein. Die Herzen werden weit und die Vorfreude auf das große Fest der Liebe steigt.

Martin Pfeiffer – Alle meine Weihnachtslieder weiterlesen