Alle Beiträge von Vera Sentis

Michael Ende – Der Teddy und die Tiere und weitere Geschichten

Wozu bin ich eigentlich da?

Der liebe Teddy Washable sitzt den lieben langen Tag auf seinem Ehrenplatz in der Sofaecke. Als plötzlich eine Fliege auf seiner Nase landet, fragt sie ihn, was er denn so mache und wozu er eigentlich da sei. Darauf fällt Washable keine rechte Antwort ein und macht sich schließlich auf die Suche nach deiner Daseinsberechtigung. Dabei trifft er auf das ein oder andere Tier, das allerdings weder besonders freundlich noch hilfsbereit ist. Und so steht er weiterhin alleine mit seiner Frage ohne Antwort da.

Michael Ende – Der Teddy und die Tiere und weitere Geschichten weiterlesen

Hör mal: Verse für Kleine: Schlaf, Kindlein, schlaf

Gutenachtgedichte mit Musik

Dieses Buch erfüllt gleich mehrere Bedürfnisse unserer Kleinen und wird so zum Abenteuer für die Sinne. Es gibt viele bunte Bilder zu bestaunen, 6 Gedichte für eine gute Nacht zum Vorlesen, sanfte Klänge für die Ohren und einige ausgewählte Spieltipps passend zu den Gedichten. Da sind schöne Träume so gut wie vorprogrammiert.

Hör mal: Verse für Kleine: Schlaf, Kindlein, schlaf weiterlesen

Hör mal: Verse für Kleine: Das ist der Daumen

„Hoppe, hoppe Reiter“, „Der schüttelt die Pflaumen“ und Co.

Wer kennt sie nicht? Die bekannten Fingerspiele und Kniereiter für die kleinsten unter uns?! Jeder der Kinder hat, weiß, dass es nichts Schöneres gibt, als in die strahlenden Kinderaugen zu sehen, wenn man eben diese Fingerspiele vorführt.

In diesem Buch findet man 6 musikalisch untermalte Fingerspiele zum Mitmachen und Spaßhaben.

Hör mal: Verse für Kleine: Das ist der Daumen weiterlesen

Patricia Koelle – Wenn die Wellen leuchten

Worum gehts?

Rhea ist ein richtiges Inselkind. Sie lebt auf der Nordseeinsel Amrum und kann sich nirgends anders vorstellen zu leben. Sie liebt den Geruch des Tangs, das Salz des Meeres und die Krabben und Dünenkaninchen sowieso.

Ihren Vater hat sie nie kennengelernt. Sogar seinen Namen hat ihre Mutter ihr nie verraten. Doch da taucht plötzlich ein Brief von ihm auf und Rhea zieht es nun doch in die Ferne um nach ihm zu suchen. Doch schon bald überkommt sie das überwältigende Gefühl von Heimweh, das sie schließlich wieder zurück auf die Insel zieht. Wird sie dennoch ihren Vater finden?

Patricia Koelle – Wenn die Wellen leuchten weiterlesen

Joanna Cannon – Der Sommer der schwarzen Schafe

Worum gehts?

Es herrscht ein ungewöhnlich heißer Sommer in der Avenue, einer völlig normalen Straßen in einer völlig normalen englischen Vorstadt. Doch als plötzlich Mrs. Creasy, eine Anwohnerin in eben dieser Straße, verschwindet, dreht die Kleinstadt schier durch. Hinter verschlossenen Türen wird über den Verbleib der Sympathieträgerin gemunkelt, gemutmaßt und getuschelt. Ist die aus freien Stücken gegangen? Ist sie aber vielleicht sogar ermordet worden? Hat vielleicht ihr Ehemann etwas mit ihrem Verschwinden zu tun?

Die beiden vierzehnjährigen Freundinnen Grace und Tilly beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen. Sie geben sich als Pfandfinder aus, klopfen an die Türen in der Straße und bieten ihre Hilfe an – immer mit dem Hintergedanken, dass die jeweiligen Hausbewohner etwas aus dem Nähkästchen plaudern und schnell wird klar, dass jeder einzelne von ihnen sein ganz eigenes Geheimnis hütet.

Joanna Cannon – Der Sommer der schwarzen Schafe weiterlesen

Lone Theils – Die Mädchen von der Englandfähre

Worum geht’s?

Während einer Fährüberfahrt von Dänemark nach England verschwinden im Sommer 1985 zwei junge Mädchen spurlos. Auch die Suchaktionen über die Landesgrenze hinweg bleiben erfolglos. Durch einen Zufall gelangt ein Foto der beiden Teenager in die Hände der Journalistin Nora Sand. Offensichtlich wurde dieses Foto erst nach dem Verschwinden der Beiden aufgenommen. Nora lässt diese Geschichte nicht mehr los und sie beginnt nachzuforschen. Zunächst in Dänemark, wo die beiden Mädchen in einem Heim aufwuchsen, danach führt sie die weitere Aufklärung jedoch auch nach London und schließlich zu dem bekannten Frauenmörder Bill Hix. Dieser sitzt zur Zeit seine Haftstrafe in einem britischen Gefängnis seine lebenslange Haftstrafe ab.

Zu Beginn ihrer Suche nach aufklärenden Antworten ahnt sie noch nicht, wie gefährlich die Suche werden wird.

Lone Theils – Die Mädchen von der Englandfähre weiterlesen

Hanni Münzer – Die Akte Rosenthal (Teil 2)

Die Seelenfischer-Reihe:

1 „Die Seelenfischer“
2 „Die Akte Rosenthal“ (Teil 1)
3 „Die Akte Rosenthal“ (Teil 2)

Worum gehts?

Lukas lebt weiterhin sein neues Leben mit seiner Frau Magali und seinem Sohn Matti. Doch plötzlich erhält er völlig unerwartet ein Angebot aus Rom – vom Vatikan. Seine Frau Magali ist sehr in Sorge, dass er es annehmen könnte, wo sie doch gewiss ist, dass Lukas immer noch nicht mit seiner Jugendliebe Rabea abgeschlossen hat. Währenddessen sind für Lukas noch beide Entscheidungen offen, die für seine Familie und auch die, für die katholische Kirche.

Lukas‘ Zwillingsschwester Lucie wird gleich von zwei Männern umworben. Doch sie ahnt nicht, dass die beiden ein durchtriebenes Spiel mit ihr spielen. Und weder Lukas, noch Magali oder Lucie ahnen, dass sie bereits wieder Teile intrigierter Machenschaften sind.

Hanni Münzer – Die Akte Rosenthal (Teil 2) weiterlesen

Mary Kay Andrews – Sommernachtsträume

Worum gehts?

Jedes Jahr im Sommer reist Riley Griggs mit ihrem Mann und ihrer Tochter auf die kleine Insel Belle Isle. Doch in diesem Jahr soll anders kommen als geplant: Denn als Riley mit ihrer Tochter am Fährhafen ist, warten die beiden vergeblich auf ihren Ehemann bzw. Vater Wendell. Als sie auf der Insel ankommen, erwartet sie bereits die nächste böse Überraschung – ihr Haus steht zum Verkauf, gepfändet von der Bank.

Verzweifelt macht Riley sich auf die Suche nach ihrem verschollenen Ehemann und bekommt dabei Hilfe von ihrer besten Freundin Parrish und einem alten Bekannten, Nate. Dieser ist ihr nicht nur eine Hilfe bei der Suche nach ihrem Mann, sondern stärkt auch ihr abhanden gekommenes Selbstbewusstsein.

Mary Kay Andrews – Sommernachtsträume weiterlesen

Hanni Münzer – Die Akte Rosenthal (Teil 1)

Die Seelenfischer-Reihe:
1 Die Seelenfischer
2 Die Akte Rosenthal (Teil 1)
3 Die Akte Rosenthal (Teil 2)

Worum gehts?

Der ehemalige Priester Lukas von Stetten hat den Jesuitenorden verlassen und beginnt ein neues Leben mit Frau und Sohn in Nürnberg. Obwohl er sich für ein Leben außerhalb des Ordens entschieden hat, holt ihn seine Vergangenheit immer wieder ein. Plötzlich wird sein Sohn Matti entführt und kurz darauf erreicht Lukas eine seltsame Forderung. Statt Lösegeld wollen die Entführer die geheimen Dokumente erhalten, die Lukas in Rom anvertraut wurden. Lukas ist der Verzweiflung nahe, denn diese Geheimdokumente sind längst nicht mehr in seinem Besitz. Während er ununterbrochen nach einer Lösung sucht, führt ihn eine Spur nach Barcelona. Als er dort angekommen ist, trifft er kurze Zeit später bereits seine Erzfeindin wieder. Doch das ist nicht das einzige Problem, denn er hat den Verdacht, dass seine Frau ebenfalls ein linkes Spiel treibt und er gerät in Zweifel, wem kann er überhaupt noch trauen? Doch bei allen Problemen hat er immer nur eines im Sinn – seinen Sohn unbeschadet möglichst bald wieder in seinen Armen zu halten.

Hanni Münzer – Die Akte Rosenthal (Teil 1) weiterlesen

Hanni Münzer – Die Seelenfischer

Die Seelenfischer-Reihe:

1 Die Seelenfischer
2 Die Akte Rosenthal (Teil 1)
3 Die Akte Rosenthal (Teil 2)

Worum gehts?

Während der Renovierungsarbeiten einer Nürnberger Villa treffen Bauarbeiter auf einen sensationellen Fund. Dieser betrifft den Bischof von Bamberg. Kurz nach diesem Fund wird besagter Bischof brutal ermordet. Nur kurze Zeit später wird Lukas von Stetten, ein junger Jesuit, zu dem Ordensobersten berufen und bekommt einen geheimen Auftrag erteilt. Er soll für ihn den Inhalt eines Bankschließfachs besorgen. Mehr al einmal weist der Generalobere auf die Gefahr dieses Auftrags hin und lässt Lukas Stillschweigen schwören.

Noch bevor Lukas sich auf den Weg zu dem geheimen Schließfach macht, wird eine weitere Person umgebracht und plötzlich gerät Lukas in Verdacht …

Hanni Münzer – Die Seelenfischer weiterlesen

Antje Flad – Mein erstes Spielbuch Bauernhof

Auf dem Bauernhof…

…gibt es immer viel zu sehen – besonders faszinierend ist dieser Ort aber für die Kleinsten unter uns, die nahezu magisch angezogen werden von der Maschinerie und der Tierwelt. In diesem neuen Spielbuch können Kinder ab 1 Jahr interaktiv in den Bauernhof intauchen und Spaß haben.

Wer kräht denn da auf dem Misthaufen? Und was versteckt sich da unter dem Heuballen, den der Traktor geladen hat? All das und noch einiges mehr wartet darauf von kleinen Entdeckern herausgefunden zu werden.

Antje Flad – Mein erstes Spielbuch Bauernhof weiterlesen

Jussi Adler-Olsen – Selfies


Worum gehts?

Die Kopenhagener Polizei muss sich gleich mit einer Vielzahl von Fällen beschäftigen. Ein irrer Autofahrer hat es auf junge Frauen abgesehen und überfährt innerhalb weniger Tage gleich mehrere Opfer, die an ihren Verletzungen sterben. Eine alte Frau wurde ermordet im Park aufgefunden und eine Kollegin aus dem Sonderdezernat Q wird immer wieder von mysteriösen Geistern heimgesucht.

Inhalt

Rigmor Zimmermann, eine alte Frau die gerne mit ihrem Geld prahlt, unterstützt sowohl ihre Tochter Birgit als auch ihre Enkelin Denise finanziell, obwohl sie untereinander kein gutes Verhältnis zueinander pflegen. Als Rigmor in einem Park ermordet aufgefunden wird, geraten ihre beiden Verwandten – besonders Denise – in Verdacht an der Tat beteiligt zu sein.

Zeitgleich scheint ein Wahnsinniger auf Kopenhagens Straßen unterwegs zu sein. Abgesehen hat er es auf junge Frauen, diese nietet er eine nach der anderen um und es scheint kein Ende in Sicht zu sein.

Jussi Adler-Olsen – Selfies weiterlesen

Ursula Poznanski – Schatten

Worum gehts?

Es gibt wieder Einiges zu tun im Dezernat für Leib und Leben der Salzburger Polizei. Ermittlerin Beatrice Kaspary und ihr Kollege Florin Wenniger müssen sich gleich mit zwei Mordfällen auseinandersetzen. Ein Mann, der übel zugerichtet in seiner Wohnung gefunden wurde und eine Hebamme, die in einem Bach ertränkt wurde. Beide Morde scheinen zusammenzuhängen und auf das Konto ein und desselben Täters zu gehen. Doch nicht nur diese Tatsache wird Beatrice schnell klar, sie muss ebenfalls feststellen, dass sie selber eine Rolle in dieser Serie spielt. Denn sie kannte beide Opfer und konnte sie beide nicht leiden. Ihr kommt ein unerträglicher Gedanke – wenn sie nicht schnell handelt, wird es weitere Opfer aus ihrem Umfeld geben.

Ursula Poznanski – Schatten weiterlesen

Mein Bilderbuchschatz. Die schönsten Geschichten zum Kuscheln und Träumen


Zehn Geschichten in einem Buch…

…machen dieses Buch in der Tat zu einem wahren Bilderbuchschatz. Diese zehn unterschiedlich langen Geschichten laden ein zum Vorlesen, Kuscheln und Träumen. Ein weiteres Highlight sind die tollen Illustrationen, die den verschiedenen Abenteuern den letzten Schliff verpassen und das Buch einmal mehr abrunden.

Inhalt

Die einzelnen Titel der Geschichten und ihre Autoren:

Mein Bilderbuchschatz. Die schönsten Geschichten zum Kuscheln und Träumen weiterlesen

Graeme Simsion – Der Mann, der zu träumen wagte

Worum gehts?

Über zwanzig Jahre ist es her, dass Adam Sharp Angelina, die Liebe seines Lebens traf – und wieder verlor. Doch völlig unerwartet meldet sie sich nach all den Jahren wieder bei ihm und es herrscht direkt wieder dieses gewisse Etwas zwischen den beiden. Sie geht sogar noch weiter und lädt ihn in ihr Landhaus nach Frankreich ein. Nun liegt es an Adam, ob er sein bisheriges Leben in Frage stellt und eventuell alles über Bord wirft und sich in diese Gefahr begibt, um möglicherweise am Ende vor den Trümmern seiner Ehe zu stehen.

Inhalt

Adam Sharp ist ein sogenannter „Datenspeicher-Architekt“, was im Prinzip nichts anderes als IT-Berater bedeutet. In seiner Freizeit interessiert er sich außerordentlich für Musik und nimmt regelmäßig am Pub-Quiz in der Kneipe um die Ecke teil und sahnt meistens den ersten Platz ab. Ab und zu spielt er selbst auch Klavier und singt sogar zu manchen Stücken den Text.

Graeme Simsion – Der Mann, der zu träumen wagte weiterlesen

Lesley Turney – Das Haus der leeren Zimmer

Worum gehts?

Amy hat jahrelang für Alain und Julia Laurent gearbeitet und sich rührend um deren Tochter Viviane und das Haus gekümmert. Doch als Amy’s Vater einen Schlaganfall erlitt, musste sie die Familei schweren Herzens verlassen und sich um ihren Vater kümmern.

Dochals Amy eines Tages einen verzweifelten Brief von Julia erhält, packt sie ohne lange zu überlegen ihre sieben Sachen und macht sich auf nach Somerset, wo Julia in einem alten Cottage am Blackwater-Stausee lebt. Doch als Amy das einsame düstere Haus erreicht, ist sie erschrocken über dessen Zustand, als auch über den Zustand der einst so lebenslustigen Julia. Und auch die kleine Viviane ist nicht wiederzuerkennen. Ständig redet sie von Caroline – ihrer imaginären Freundin. Amy fragt sich, ob es sich nur um einen Zufall handelt, dass die bereits vor Jahrzehnten verstorbene Schwester von Julia ebenfalls Caroline hieß. Caroline kam damals unter mysteriösen Umständen ums Leben und während Amy versucht herauszufinden was damals passiert ist, stößt sie auf ein stillschweigendes Dorf.

Lesley Turney – Das Haus der leeren Zimmer weiterlesen

Pixi-Bundle 8er-Serie 243: Geschichten aus der Bibel

Es gibt auch für Kinder Spannendes in der Bibel zu entdecken…

… wie dieses neue 8er-Bundle der Pixi-Bücher beweist. Extra für diese Serie wurden die beliebtesten Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament gemeinsam mit einem Theologen für Kinder im Kindergartenalter ausgearbeitet. Die entsprechenden Illustrationen von bekannten Zeichnern machen den Einstieg in den Glauben und die Bibel kinderleicht.

Inhalt

Die Bibel-Serie besteht aus 8 kleinen Heften, die jeweils eine Bibelgeschichte enthalten:

Jona und der große Fisch
Die Erschaffung der Welt
Daniel in der Löwengrube
David und Goliat
Jesus heilt einen Gelähmten
Jesus auf dem Wasser
Mose im Körbchen
Die Arche Noah

Pixi-Bundle 8er-Serie 243: Geschichten aus der Bibel weiterlesen

Maxi-Pixi-Serie Nr. 60: 4er Bundle: Neues vom Osterhasen

Jedes Jahr im Frühling…

… wenn die Sonne ihren Strahlen das erste Mal zeigt und die Blümchen sich ihr entgegenstrecken, dann dauert‘s auch nicht mehr lange bis Ostern. Die neue Pixi-Serie Nr. 60 soll mit farbenfrohen Bildern und schönen Versen auf diese Zeit einstimmen.

Inhalt

Die Serie umfasst 4 Softcover-Bücher rund um den Frühling und den Osterhasen

Meine liebsten Ostergeschichten

Auf jeder Doppelseite gibt es eine tolle Ostergeschichte zu entdecken – insgesamt handelt es sich um 10 kurze Erzählungen. Natürlich, wie könnte es anders sein, spielt in jeder einzelnen Geschichte der langohrige Kinderfreund mit seinen bunten Eiern die Hauptrolle.

Maxi-Pixi-Serie Nr. 60: 4er Bundle: Neues vom Osterhasen weiterlesen

Maxi-Pixi-Serie Nr. 59: 4er Bundle: Die schönsten Bibelgeschichten und Gebte für Kinder

Die schöne Maxi-Pixi-Serie Nr. 59

Diese neue Serie des Kinderbuch-Klassikers Pixi enthält 4 tolle Bücher zum gemeinsamen Anschauen, Vorlesen, Beten und Reimen. Dass die Bibel nicht nur etwas für Erwachsene ist, beweist diese Serie perfekt. Die Geschichten und Gebete sind in kindlicher Sprache, kurz gehalten und passend bunt illustriert.

Inhalt

Die Serie umfasst jeweils 2 Bücher mit Gebeten und 2 Bücher mit Bibelgeschichten:

Meine allerschönsten Kindergebete

In diesem kleinen Büchlein findet man 21 kindergerechte Gebete passend zu jeder Tageszeit. Das Buch beginnt mit einem Guten-Morgen-Gebet und endet mit einem Gute-Nacht-Gebet. Zwischendurch findet man Tischgebete, Geburtstagsgebete oder einfach Gebete für Zwischendurch, die z.B. die Jahreszeiten betreffen.
Teilweise handelt es sich um Gebete, die man bereits kennt aber man stößt auch auf Unbekanntes. Allesamt haben jedoch eine Gemeinsamkeit: sie sind kurz, bündig und gut zu merken.

Maxi-Pixi-Serie Nr. 59: 4er Bundle: Die schönsten Bibelgeschichten und Gebte für Kinder weiterlesen

Jojo Moyes – Im Schatten das Licht

Worum gehts?

Sarah ist eine begeisterte Reiterin. Unterstützt wird sie in ihrem Hobby von ihrem Großvater Henri, einem ehemaligen, erfolgreichen Dressurreiter. Täglich trainiert er seine Enkelin und ihr talentiertes Pferd Boo. Doch alles ändert sich, als Henri einen Schlaganfall erleidet und im Krankenhaus behandelt werden muss.

Natasha und ihr Ehemann Mac stehen am Abgrund ihrer Ehe. Einzig und allein ihr gemeinsames Haus verbindet sie beiden und bis dieses verkauft ist, müssen sie sich irgendwie einigen und halbwegs gut miteinander auskommen. Für Natasha ist das alles andere als leicht.

Als völlig unerwartet die introvertierte Sarah in das Leben der beiden tritt, gewähren sie dem Mädchen Obdach bei sich. Das Leben zu dritt unter einem Dach gestaltet sich recht schwierig – und dann verschwindet Sarah plötzlich spurlos und den beiden Streithähnen bleibt nichts anderes übrig als gemeinsam nach ihr zu suchen, ob sie wollen oder nicht.

Jojo Moyes – Im Schatten das Licht weiterlesen