Alle Beiträge von Vera Sentis

Andy Seed – Ooooh! Wer war hier auf dem Klooo? Alles über tierische Hinterlassenschaften

Worum gehts?

Nicht nur der Mensch, sondern jedes Lebewesen in unserer Welt hinterlässt zahlreiche Spuren. Beispielsweise Kot, Abdrücke der Füße, Hufen, Klauen, etc., Bauten oder auch Fell und Federn.

Diese Spuren sind je nach Tierart und Lebensraum sehr unterschiedlich. Wenn man sich mal den Kot genauer ansieht, kann man erkennen, dass zum Beispiel Wale und Bären viel größere Haufen machen als Fliegen und Meisen. Das liegt natürlich unter anderem daran, dass diese Tiere zum einen viel größere Mengen und zum anderen auch eine andere Art von Nahrung aufnehmen.

Dieses Buch erklärt anschaulich für Groß und Klein viele Fakten über tierische Hinterlassenschaften. jeglicher Art.

Andy Seed – Ooooh! Wer war hier auf dem Klooo? Alles über tierische Hinterlassenschaften weiterlesen

Frau Annika & Sandra Grimm – Hallo, kleines Kuschelkind

Worum gehts?

Ein tolles Guckloch-Buch, mit dem man Tierkinder bei ihren Abenteuern begleiten kann. Tierkinder entdecken genauso gerne die Welt wie unsere Menschenkinder, doch auch sie müssen aufpassen, dass sie ihre Mama nicht aus den Augen verlieren. Das geschieht oft schneller als man denkt, bei den vielen Entdeckungen auf unserer Erde.

Frau Annika & Sandra Grimm – Hallo, kleines Kuschelkind weiterlesen

Kathrin Wessel & Sandra Grimm – Leise, leise, sagt die Meise

Worum gehts?

Wenn die Sonne untergeht und der Mond schon hoch am Himmel steht, ja dann müssen auch unsere lieben Tierkinder schlafen gehen. Am liebsten kuscheln sie sich ganz nah an ihre Mama ran, dann kann man nämlich am besten einschlafen.

In diesem Buch können unsere kleinen Kinder mit ansehen, wie verschiedene Tierkinder die Augen zumachen und kurze einprägsame Reime sorgen für ein schönes Gute-Nacht-Ritual.

Kathrin Wessel & Sandra Grimm – Leise, leise, sagt die Meise weiterlesen

Kathrin Wessel & Sandra Grimm – Wenn der Wald erwacht

Worum gehts?

Als ein neuer Tag anbricht und die Sonne hoch am Himmel steht, wird die kleine Erdhummel sanft geweckt. Sie fliegt heraus aus ihrem Erdloch und erkundet den Wald. Dort trifft sie auf ganz viele andere Tiere und sieht auch, wie diese leben und wohnen. Das findet sie ganz spannend, denn die Lebensräume sind ganz schön unterschiedlich. Manche Tiere leben unter und andere über der Erde. Und manche Tiere kriechen über dem Boden und wieder andere fliegen in der Luft. In so einem Wald gibt es ganz schön viel zu beobachten.

Kathrin Wessel & Sandra Grimm – Wenn der Wald erwacht weiterlesen

Bernard Minier – Nacht

Worum gehts?

Julian Hirtmann – ein Serienmörder aus der Schweiz. Bringt seine Opfer auf brutalste Art und Weise um und stellt die Polizei immer wieder vor neue Rätsel. Nun meldet er sich zurück und der aktuelle Fall ist für Commandant Servaz so persönlich wie nie. Hat er etwa einen Sohn, von dem er bislang nicht wusste oder handelt es sich nur um eine Falle Hirtmanns?

Bernard Minier – Nacht weiterlesen

Chiaki Okada, Ko Okada – Bist du der Frühling?

Worum gehts?

Ganz tief im kalten Winterwald lebt eine Hasenfamilie. Der Jüngste hat noch nie den Frühling gesehen und erwartet ihn dementsprechend schon ganz sehnsüchtig. Seine Mutter sagt nämlich immer, dass der Frühling den kalten Schnee schmelzen lässt und dass dann alles ganz grün wird und die kahlen Bäume wieder Blätter bekommen.
So ziehen die Tage also nun ins Land und immer wenn der kleinste Hase etwas durch den Schnee stapfen hört, ist er voller Erwartung. Doch Moment mal – wie sieht er eigentlich aus, der Frühling?

Chiaki Okada, Ko Okada – Bist du der Frühling? weiterlesen

Ursula Poznanski – Vanitas – Schwarz wie Erde

Worum gehts?

Sie lebt in Wien. Ihr Arbeitsstelle ist einer der zahlreichen Blumenläden – in der Nähe des Zentralfriedhofs. Alles scheint auf den ersten Blick ganz normal, doch sie ist nicht diejenige, die sie vorgibt. Sie lebt in ständiger Angst, denn sie muss mit allen Mitteln verbergen, dass sie noch lebt. Sie möchte mit ihrer Vergangenheit abschließen, sie vergessen. Und dann erhält sie einen Blumengruß, wenn sie der Sprache der Blumen nicht mächtig wäre, hätte sie sich vielleicht darüber gefreut, doch so wird der Blumenstrauß zu einem tödlichen Zeichen für sie.

Ursula Poznanski – Vanitas – Schwarz wie Erde weiterlesen

tiptoi® Mein Wörter-Bilderbuch Tiere

Worum gehts?

Weltweit gibt es in den verschiedenen Lebensräumen unzählig viele Arten von Tieren. In diesem neuen Bilderbuch von Tiptoi lernen Kinder spielerisch und mit viel Spannung und Eigeninitiative neben unseren heimischen Tieren ebenfalls die exotischen Tiere kennen. Solche, die in der Savanne, im Regenwald und am Nordpol leben.
Was ist Tiptoi?

Tiptoi ist ein audiodigitales Lern- und Kreativsystem des Ravensburger-Verlags. Mit den zahlreichen Büchern, Puzzlen, Spielen, u.ä. lernen Kinder aller Altersgruppen täglich neue spannende Dinge kennen. Bei der Handhabung ist jedes Kind sozusagen sein eigener Herr, denn es bestimmt selbst was und wen es entdecken möchte. Es erklingen verschiedene Geräusche, Melodien und/ oder Texte sobald man mit dem dazugehörigen Stift Bilder antippt. Ebenfalls hat man die Möglichkeit spielerisch sein neuerworbenes Wissen abzufragen.

Kinder können so täglich ihren Wortschatz erweitern und lernen neue Zusammenhänge kennen, und das auf eine ganz kindgerechte Art und Weise, bei der Spiel und Spaß an erster Stelle stehen.

tiptoi® Mein Wörter-Bilderbuch Tiere weiterlesen

Maja Böhler – Die Wehenschreiberin: Geschichten aus dem Kreißsaal

Worum gehts?

Maja Böhler hat wohl einen der abwechslungsreichsten Berufe der Welt – Hebamme. Täglich wird sie vor neue Herausforderungen und der Suche nach Lösungen gestellt. Sie erlebt jeden Tag Menschen in Ausnahme- beziehungsweise Extremsituationen und wird dadurch zum Zuschauer oder besser gesagt Teil einer großen Schauspielbühne. Sie bekommt hautnah Diskussionen über Vornamen mit, trifft auf ambitionierte Väter in Spe und auf Whatsapp-tippende werdende Mütter während der Presswehen. Kurz gesagt, sie erlebt täglich das Wunder „Geburt“. Doch nicht immer enden alle Szenen im Kreißsaal schön und auch diese werden in dem Buch ans Tageslicht gelassen.

Es handelt sich hier um einen nahezu einmaligen Blick hinter die Kulissen. Maja Böhler schreibt dazu komplett unverblümt, mit viel Humor (auch Galgenhumor), sehr emotional und vor allem kurzweilig.

Maja Böhler – Die Wehenschreiberin: Geschichten aus dem Kreißsaal weiterlesen

Susanne Smajic – Peter und der Wolf: Das musikalische Märchen von Sergej Prokofjew

Worum gehts?

Ein neuer Tag ist erwacht und Peter ist frohen Mutes. Er öffnet das Gartentor und macht sich beschwingt auf die Reise. Er geht auf die große Wiese als er seinen Großvater plötzlich über das offene Gartentor schimpfen hört. Er appelliert an Peters Leichtsinn, wo doch überall und jederzeit die Gefahr des gefährlichen Wolfes lauert. Doch Peter strotzt nur so vor kindlicher Gutgläubigkeit und hat keine Angst vor dem Wolf und ist bereit es mithilfe seiner Freunde mit ihm aufzunehmen.

Susanne Smajic – Peter und der Wolf: Das musikalische Märchen von Sergej Prokofjew weiterlesen

Laura Bednarski – Paulchen & Pieks: Heute übernachte ich bei Dir!

Worum gehts?

Der Tag, an dem man das allererste Mal bei einem Freund oder einer Freundin übernachtet ist etwas ganz Aufregendes. Bei Fuchs Paulchen ist es heute endlich soweit. Er schläft zum ersten Mal bei seinem besten Freund Pieks, einem Igel. Beide freuen sich sehr und haben auch eine Menge Spaß gemeinsam. Doch als es dunkel wird und sich alle ins Bett kuscheln geht es Paulchen gar nicht gut – er kann überhaupt nicht einschlafen und möchte am liebsten wieder nach Hause. Ob es Pieks gelingt, seinen Freund aufzumuntern?

Laura Bednarski – Paulchen & Pieks: Heute übernachte ich bei Dir! weiterlesen

Guck mal, schieb mal! Meine Kinderklassiker – Peter Pan

Worum gehts?

Peter Pan, ein kleiner Junge, der niemals erwachsen wird. Er lebt im „Nimmerland“ und ist der Anführer einer Jungengruppe, den „verlorenen Jungs“. Sein Gegenspieler ist Captain Hook, der Anführer der Piraten.

In dem neuen Buch der „Guck mal, schieb mal-Reihe“ geht es um eines der bekanntesten Kindermärchen. Gemeinsam geht man mit Peter Pan auf seine abenteuerliche Reise und kann dabei jede Menge schöne und geheimnisvolle Dinge entdecken.

Guck mal, schieb mal! Meine Kinderklassiker – Peter Pan weiterlesen

Patrick George – Lass mich frei!

Worum gehts?

Viel zu viele hilflose Tiere werden durch uns Menschen auf verschiedenste Art und Weise in ihrem Lebensraum eingeschränkt. Ganz zu schweigen davon, dass uns manche Tiere als Nahrungsmittel dienen, verwendet man von manchen Tieren die Haut oder das Fell nur um modern gekleidet zu sein. In diesem Buch haben jedoch unsere Kleinen die Möglichkeit all diese Tiere wieder in ihre wohlverdiente Freiheit zu entlassen – das funktioniert ganz einfach durch das Umblättern der durchsichtigen Folienseiten.

Patrick George – Lass mich frei! weiterlesen

Peggy Rathmann – Gute Nacht, Gorilla

Worum gehts?

Wie jeden Abend wenn es dunkel wird und der Mond hell am Himmel leuchtet beginnt für den Zoowärter die Arbeit. Er dreht seine Runde und schließt die Käfige der einzelnen Tiere und wünscht ihnen eine gute Nacht. So sollte es jedenfalls sein, wäre da nicht der schlaue kleine Gorilla, der dem Wärter seine Schlüssel stibitzt. Ganz leise schleicht er sich hinter ihm her und öffnet nacheinander alle Schlösser der Tierkäfige. Die kleinen und großen Freigänger freuen sich und schon beginnt die Tierkarawane. Wohin ihr Weg wohl führt?

Peggy Rathmann – Gute Nacht, Gorilla weiterlesen

Alea Kendrick – Glanz auf ihre eigene Art

Worum gehts?

Gina, eine junge Lehrerin inmitten der Dreißigern, ihr Hund Sheriff und eine Großstadt. Dort würde sie gerne ihren Traummann finden, der lässt nämlich bisher keinen Schimmer von sich sehen. Ihre extrovertierte Art macht es ihr prinzipiell nicht schwer neue Leute kennenzulernen, wären da nicht diese vielen Stolperfallen, die sich wie riesige Löcher vor Ginas Füßen auftun, so dass sie zwangsläufig reinlaufen MUSS – mit Anlauf.

Alea Kendrick – Glanz auf ihre eigene Art weiterlesen

Nele Neuhaus – Muttertag

Worum gehts?

Im Wohnhaus einer stillgelegten Fabrik wir die Leiche eines Mannes gefunden. Bei den sterblichen Überresten handelt es sich um den ehemaligen Besitzer und Bewohner des Hauses, Theo Reifenrath. Doch bei seiner Leiche soll es nicht bleiben, denn Pia Sander und Oliver von Bodenstein entdecken auf demselben Grundstück menschliche Knochen. Diese liegen neben einem verwahrlosten, fast verhungert Hund. Die rechtsmedizinische Untersuchung hat ergeben, dass es sich bei den Knochen um mehrere Frauen handelt, die bereits vor vielen Jahren starben. Auch wenn Theo Reifenrath ein merkwürdiger Kauz war, so kann sich niemand im Dorf vorstellen, dass es sich bei ihm um einen Serienmörder handelt.

Nele Neuhaus – Muttertag weiterlesen

Sandra Brezina – Das große Handlettering-Set: Kreativbuch & Übungsheft + 2 Pentel-Stifte

Was ist eigentlich Handlettering?

Übersetzt bedeutet Handlettering: Handschriftzug. Im Gegensatz zur gewöhnlichen Handschrift werden hierbei die Buchstabenfolgen jedoch nicht geschrieben, sondern vielmehr gezeichnet. Es ist deswegen auch irrtümlicherweise keine schöne Handschrift vonnöten, da die gestalteten Letterings nicht viel mit der eigentlichen Handschrift gemein haben.
Im Alltag trifft man immer mehr auf Handlettering. Ob Hochzeitseinladungen, Glückwunschkarten, Bilder und Poster oder Schriftzüge auf Speisekarten in Restaurants. Das Schöne daran ist, dass diese Letterings wahre und ganz individuelle Kunstwerke sind, die in purer Handarbeit entstanden sind.

Sandra Brezina – Das große Handlettering-Set: Kreativbuch & Übungsheft + 2 Pentel-Stifte weiterlesen

Julia Hofmann – Hör mal: Die Weihnachtsgeschichte

Stern über Bethlehem…

Weihnachten steht wieder vor der Tür. Es gibt viele Möglichkeiten und Rituale sich gemeinsam mit seinen Kindern auf diese friedvollen Feiertage einzustimmen. Sei es durch Plätzchen backen, gemeinsam singen oder aber zusammen Bücher anschauen und lesen. Und genau für Letzteres hat man mit „Hör mal: Die Weihnachtsgeschichte“ eine schöne Möglichkeit seinen Kindern den Sinn und die Bedeutung von Weihnachten näher zu bringen.

Julia Hofmann – Hör mal: Die Weihnachtsgeschichte weiterlesen

Michael Winter – Die Geschichte deines Lebens

Die Geschichte Deines Lebens…

Zeit ist und bleibt das kostbarste Gut, das ein Mensch besitzen kann. Im heutigen Zeitalter ist alles so vergänglich und schnelllebig, so dass leider das ein oder andere viel zu leichtsinnig in Vergessenheit gerät. Was aber keinesfalls in Vergessenheit geraten sollte, ist das Heranwachsen unserer Kinder. Und damit genau das nicht geschieht, hat jemand sich dieses wundervolle Buch ausgedacht und mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

Wie war das damals doch gleich?

Damit genau solche Fragen in Zukunft nicht mehr unbeantwortet bleiben, sollte jedes Elternpaar ein solches Buch für sein(e) Kind(er) anlegen. Die Kindheit unserer Kleinen strotzt meist nur so vor Ereignissen, Entwicklungssprüngen, Schreckmomenten, Glücksgefühlen und vieles, vieles mehr. Für all diese Dinge ist in diesem Buch sein eigener Platz reserviert.

Michael Winter – Die Geschichte deines Lebens weiterlesen