Schlagwort-Archive: Bastei Lübbe

James Marrison – Das Mädchen im Fenster [Guillermo Downes 1]

Der brutale Mord an einem englischen Großgrundbesitzer führt zu einem kollektiv vertuschten Verbrechen, dessen Beteiligte zunehmend panisch alle Spuren zu verwischen versuchen, während ein hartnäckiger Polizist die dürren Indizien hartnäckig zusammenträgt und entschlüsselt … – Der erste Fall des britisch-argentinischen Ermittlers Guillermo Downes ist ein typischer englischer Kriminalroman, der zum Genre nichts Neues beiträgt, aber bekannte und bewährte Genre-Elemente sehr versiert zu einer spannenden Geschichte zusammenfügt.
James Marrison – Das Mädchen im Fenster [Guillermo Downes 1] weiterlesen

[NEWS] James L. Nelson – Die Wikinger. Der Thron von Tara (Nordmann 2)

Irland im 9. Jahrhundert. Die Nordmänner sind längst nicht mehr nur Invasoren auf fremdem Land und Boden, sondern tief in den Machtkampf zwischen den irischen Regionalmächten verstrickt. Mittendrin: Thorgrim und sein Sohn Harald. Eigentlich wollen sie nur zurück nach Norwegen, doch um eine Passage an Bord des Schwarzen Raben zu ergattern, müssen sie sich bei Arinbjorn für eine Plünderfahrt entlang der irischen Küste verdingen. Bald stehen die tapferen Wikinger mitten im Kampf um den Thron von Tara. In einem Kampf, der ihre Stärke und Loyalität auf die Probe stellen wird wie keiner zuvor. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 560 Seiten
Originaltitel: Dubh-Linn
Bastei Lübbe

[NEWS] Wolfgang Hohlbein – Mörderhotel

230 Menschen gehen auf sein Konto …

Herman Webster Mudgett, der unglaublichste Serienmörder aller Zeiten. In Chicago errichtet er eigens ein Hotel, um seine Taten zu begehen. Ein Hotel, in dem es Falltüren, verborgene Räume, Geheimgänge, einen Foltertisch, ein Säurebad und eine Gaskammer gibt. Seine Opfer erleichtert er um ihr Geld und verkauft ihre Leichen an Mediziner. Niemand weiß, was im Kopf dieses Menschen vor sich geht. Bis die Polizei ihm auf die Spur kommt und eine gnadenlose Jagd beginnt …

Der Roman von Bestsellerautor Wolfgang Hohlbein erzählt die unglaubliche, aber wahre Geschichte um einen der ersten Serienkiller Amerikas! (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 848 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Jonathan Freedland – Das Jahr der Rache

Madison Webb, Star-Journalistin der L. A. Times, ist fassungslos, als ihre jüngere Schwester an einer Überdosis Heroin stirbt und die Polizei sich weigert, Ermittlungen aufzunehmen. Denn Abigail war ein Beispiel an Tugendhaftigkeit. Madison beginnt zu recherchieren und stößt bald auf weitere mysteriöse Todesfälle. Geht etwa ein Serienmörder um, der junge Frauen mit Drogencocktails tötet? Aber warum beharrt die Polizei so darauf, dass kein Verbrechen vorliegt? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 544 Seiten
Originaltitel: The Third Woman
Bastei Lübbe

[NEWS] Helen Keen – Die Wissenschaft von Eis und Feuer: Wenn „Game of Thrones“ auf Fakten trifft

Kann man einen menschlichen Schädel mit bloßen Händen zerquetschen? Welche Metalllegierung hält selbst der enormen Hitze eines Drachenfeuers stand? Was geschieht, wenn Geschwisterliebe Sprosse treibt? Helen Keen fragt sich, wie viel Wirklichkeit in der fantastischen Welt von Game of Thrones steckt. Sie schaut die Serie mit dem neugierigen Blick der Wissenschaftlerin und kommt zu den absurden Einsichten einer Comedian. Ein großer Spaß für alle Fans, die gern mal um die Ecke denken … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 256 Seiten
Originaltitel: The Science of Game of Thrones
Bastei Lübbe

[NEWS] Christine Feehan – Das Versprechen der Schatten (Die Karpatianer 29)

Die junge Karpatianerin Gabrielle liebt ihren Verlobten Gary über alles. Ihre Hochzeit sollte der schönste Tag ihres Lebens werden. Doch als die beiden die uralten Worte des Rituals sprechen, können sie ihre Seelen nicht aneinanderbinden. Für Gabrielle bricht eine Welt zusammen – weil Gary nicht um ihre Liebe kämpfen will. Und weil der Mann, der schließlich behauptet, ihr Seelengefährte zu sein, herrischer, ungezähmter und gefährlicher ist, als sie es sich in ihren wildesten Träumen hätte ausmalen können … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 480 Seiten
Originaltitel: Dark Promises
Bastei Lübbe

[NEWS] Mary E. Pearson – Das Herz des Verräters (Die Chroniken der Verbliebenen 2)

Lia wird in den Palast von Venda verschleppt und muss um ihr Leben fürchten. Eine Flucht wäre der einzige Ausweg, scheint jedoch unmöglich. Stattdessen setzt sie alles daran, sich im Palastleben zurechtzufinden. Sie hat längst ihr Herz verloren und auch erfahren, wer der Mann, den sie liebt, wirklich ist. Doch Gut und Böse sind nicht eindeutig verteilt. Denn auch der Mann, der eigentlich ihr Feind sein müsste, stellt sich plötzlich ein ums andere Mal auf ihre Seite. Warum? (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 528 Seiten
Originaltitel: Heart of Betrayal
Verlag: Bastei Lübbe (one by Lübbe)

[NEWS] Paul Tassi – Die Sohne Soras (Earthborn 3)

Noah wurde einst als Waise von der sterbenden Erde gerettet. Heute ist der Planet Sora seine Heimat. Er gehört zu den letzten 38 Menschen, die dort auf ihren Einsatz im immerwährenden Krieg gegen die Xalaner vorbereitet werden. Doch dann rettet Noah eine jungen Novizin vor einem Attentat, und plötzlich befindet er sich auf einer Odyssee durch den Weltraum. Auf der Suche nach den Hintermännern des Anschlags stoßen er und seine Begleiter auf ein finsteres Geheimnis, das alles Leben auf Sora vom Angesicht des Planeten tilgen könnte. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 704 Seiten
Originaltitel: The Sons of Sora
Bastei Lübbe

[NEWS] Bernard Cornwell – Sharpes Rache

1814. Napoleons endgültige Niederlage steht unmittelbar bevor – vorausgesetzt, die gut befestigte Stadt Toulouse kann erobert werden. Captain Richard Sharpe nimmt noch einmal all seine Kraft zusammen und führt seine Truppen zum Sieg. Doch ehe Sharpe den Säbel für immer ablegen kann, wird er vor ein Militärgericht gestellt. Die Anklage: Raub von Napoleons persönlichem Schatz. Sharpe flüchtet und beginnt den Kampf seines Lebens. Dabei besitzt er nur eine Waffe: die unerschütterliche Entschlossenheit, Rache an dem Mann zu nehmen, der seine Ehre beschmutzte. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Originaltitel: Sharpe’s Revenge
Bastei Lübbe

[NEWS] Ruggero Leò – Große Geschichten vom kleinen Volk

Halblinge sind ein gemütliches Volk. Sie rauchen gern Pfeife, nehmen etliche Mahlzeiten zu sich und sind besonders resistent gegen das Böse. Und immer wieder geraten sie ― auch gegen ihren Willen ― in Abenteuer. 15 Autoren haben zur Feder gegriffen, um davon zu erzählen: Linda Budinger, Thomas Finn, Bernd Frenz, Christoph Hardebusch, Rebecca Hohlbein, Wolfgang Hohlbein, Claudia Kern, Alexander Lohmann, Michael Peinkofer, Bernd Perplies, Aileen P. Roberts, Stephan Russbült, Gesa Schwartz, Thomas Ziebula und Uschi Zietsch. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 512 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Pauline Peters – Das Geheimnis des Rosenzimmers (Victoria Bredon)

London, 1907. Vor Victoria liegt eine strahlende Zukunft mit Jeremy, den sie über alles liebt. Doch als auf Jeremy, der für Scotland Yard arbeitet, ein Anschlag verübt wird, muss er untertauchen. Victoria soll nach Coblenz zu ihrer Großmutter reisen, doch wann wird sie Jeremy wiedersehen? Auf ihrer Reise trifft sie den jungen russischen Arzt wieder, der Jeremy versorgte. Sie ahnt nicht, dass sie Lew bald näherkommen und ausgerechnet in Coblenz in den Mittelpunkt des Mordkomplotts geraten soll, das in London seinen Ausgang nahm … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 512 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Rainer Löffler – Der Näher (Martin Abel 3)

In der Nähe von Köln verschwinden zwei schwangere Frauen. Martin Abel, Fallanalytiker des Stuttgarter LKA, übernimmt die Ermittlungen. Kurz darauf werden die Leichen einer Mutter und ihres Kindes in einem unterirdischen Hohlraum entdeckt. Es handelt sich um eine Frau, die vor Jahren verschwunden ist. Dann taucht eine der beiden vermissten Frauen wieder auf und gibt erste Hinweise auf den Täter. Martin Abel muss sich in eine Welt zerstörerischer Fantasien hineindenken. Denn der Mörder tötet nicht nur, sondern platziert etwas im Körper der Toten … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 464 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Adrian Selby – Schwarzer Sold

Sie wurden verehrt. Sie wurden gefürchtet. Sie wurden zur Legende: Kailens Zwanzig, die beste und verschworenste Söldnertruppe, die es je gab. Vor Jahren bewahrten sie die alten Königreiche vor dem Untergang, doch dann zerfiel die Gemeinschaft. Heute, fünfzehn Jahre später, scheint jemand eine alte Rechnung zu begleichen. Einer nach dem anderen werden Kailens Männer ermordet, bei den Toten liegt stets ein schwarzer Stein ― unter Söldnern das Zeichen für Verrat. Welches dunkle Geheimnis verbirgt sich in der glorreichen Vergangenheit der Truppe? (Verlagsinfo)

Broschiert: 496 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Lars Kepler – Hasenjagd (Joona Linna 6)

Stockholm. In einem wohlhabenden Viertel geschieht ein bestialischer Mord. Die Polizei ist gleich vor Ort, hält den Fall jedoch geheim. Sie kontaktiert Joona Linna, der momentan seine Gefängnisstrafe absitzt. Bei einem geheimen Treffen bittet man ihn, die Mörderjagd aus dem Gefängnis heraus zu leiten. Als er merkt, dass man ihm Fakten vorenthält, ist es bereits zu spät. Er ist schon zu sehr in den Fall verwickelt, um auszusteigen. Von nun an ist er auf sich gestellt – und eine für ihn lebensgefährliche Jagd beginnt. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 500 Seiten
Originaltitel: Kaninjägaren
Bastei Lübbe

[NEWS] David Weber – Der vergessene Orden (Nimue Alban 15)

Vor Jahrhunderten flohen die Menschen vor einer übermächtigen Alienarmee auf den Planeten Safehold. Dort herrscht einer Kirchendiktatur, die jede moderne Technik verbietet. Doch das Inselkönigreich Charis kämpft für seine Unabhängigkeit und für technischen Fortschritt. Mit an vorderster Front: Merlin Athrawes. Kaum jemand weiß, dass Merlin kein Mensch ist, sondern ein Cyber-Avatar. Doch nun ist ein neuer Akteur auf dem Spielfeld erschienen, der viele Geheimnisse kennt, darunter auch das von Merlin. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 624 Seiten
Originaltitel: Hell’s Foundations Quiver (Teil 1)
Bastei Lübbe

[NEWS] Michael Kardos – Bevor du mich findest

Melanie war noch nie auf einer Party, ist noch nie geflogen, hat noch nie das Meer gesehen. Als sie drei Jahre alt war, ermordete ihr Vater ihre Mutter und wurde bis heute nicht gefasst. Seitdem lebt sie im Zeugenschutzprogramm, von der Außenwelt isoliert und immer in der Angst, dass er sie aufspürt. Doch sie will so nicht mehr leben. Um endlich frei zu sein, fasst sie einen gefährlichen Entschluss: Wenn ihr Vater sie nicht findet, dann muss sie ihn eben zuerst finden. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 400 Seiten
Originaltitel: Before he finds her
Baste Lübbe

[NEWS] Christine Drews – Nach dem Schweigen

Mitten in London stürzt Ellen Cramer zwanzig Stockwerke tief in den Tod. Die Nachricht vom Selbstmord schockt Freunde und Bekannte, denn Ellen war nicht nur erfolgreich und beliebt, sondern galt auch als psychisch völlig gesund. Besonders ihre Nichte Saskia ist erschüttert, denn der Tod ihrer geliebten Tante ist nicht der erste Schicksalsschlag für die Familie. Werden sie alle vom Unglück verfolgt? Als sich herausstellt, dass Ellen ermordet wurde, begibt Saskia sich auf eine riskante Spurensuche. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 400 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Jennifer Haymore – Der Spion (House of Trent 3)

Ein ohrenbetäubender Schuss, ihr Ehemann bricht zusammen, ein riesiger Fremder zieht sie aus ihrem Versteck heraus – Alles geschieht so schnell, dass Élise kaum versteht, was passiert. Sie dachte, sie würde ein konspiratives Treffen belauschen, stattdessen hat sie den Mord an ihrem abscheulichen Ehemann durch einen britischen Spion beobachtet. Ein Spion, der ihr versichert, dass er sie nicht verletzen wird. Und der sie dann gefangen nimmt, weil er sie ebenfalls für eine Verräterin hält. Élise weiß nicht, was sie jetzt tun soll. Nur eines wird in den Tagen ihrer Gefangenschaft immer klarer: Sam Hawkins, der Spion mit den sanften Händen und dem brennenden Blick, ist gefährlich. Für ihre Tugend. Und für ihr Herz. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Maria W. Peter – Die Festung am Rhein

Eine gigantische Festung, ein teuflischer Verrat und eine verbotene Liebe

Coblenz, 1822: Hoch über der Stadt entsteht die preußische Feste Ehrenbreitstein. Als geheime Baupläne von dort verschwinden, wird Franziskas Bruder wegen Landesverrats verhaftet. Er soll die Pläne an die Franzosen verkauft haben – immerhin war ihr gemeinsamer Vater ein Offizier Napoleons. Um seine Unschuld zu beweisen, ist Franziska auf die Hilfe des strengen Leutnants Rudolph Harten angewiesen. Bei der Suche nach dem wahren Verräter kommen sich die beiden näher, als es sich für einen Preußen und eine Halbfranzösin gehört … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 608 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] James Marrison – Ein finsterer Ort

ETWAS BÖSES GEHT UM IN DEN COTSWOLDS

In einem kleinen Dorf in den Cotswolds wird die Leiche eines Mannes gefunden, der zu Lebzeiten für etliche brutale Verbrechen im Gefängnis saß. Als die Ermittler Downes und Graves sein Haus durchsuchen, finden sie rätselhafte Fotos mit dem immer gleichen Motiv: Jungen, die in einem sterilen Raum auf einer Metallbahre liegen. Während Graves in London ermittelt, sucht Downes in den Cotswolds nach Hinweisen auf die Identität der Jungen und findet heraus, dass sie seit zwanzig Jahren als vermisst gelten – (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 480 Seiten
Bastei Lübbe