Schlagwort-Archive: Die drei ???

Die drei ??? und der Super-Papgei (Oliver Rohrbeck liest …)

Die Handlung:

Die drei jungen Detektive sollen einen entflogenen Papagei suchen – das hört sich nicht gerade nach einem aufregenden Fall an. Aber plötzlich scheinen sich auch noch andere Leute für den Papagei zu interessieren. Doch nicht etwa, weil er lateinische Sprüche zum Besten gibt? Die drei ??? müssen sich ganz schön ihre Köpfe zerbrechen. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Oliver Rohrbeck, der Sprecher des ersten Detektivs der Drei ??? liest dieses achte Abenteuer der Detektei aus Rocky Beach vor. Ja, es ist das Achte und nicht das Erste … die Story rund um den Super-Papagei, der uns im Hintergrund von so vielen Hörspielfolgen begegnet, ist nur der Auftakt der Verhörspielungsserie gewesen. Das tut der Spannung allerdings nicht weh.

Die drei ??? und der Super-Papgei (Oliver Rohrbeck liest …) weiterlesen

Die drei ??? und der Karpatenhund (Andreas Fröhlich liest …)

Die Handlung:

In Mr. Prentices Wohnung geschehen rätselhafte Dinge. Lichtblitze spuken bei Nacht. Jemand hat die wertvolle gläserne Skulptur des Karpatenhundes verschwinden lassen, und wer versucht allen Mietern den Aufenthalt im Apartmenthaus unmöglich zu machen? Die wenigen Spuren weisen die drei ??? in verschiedene Richtungen. Ein harte Nuss für unsere Freunde. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Laut „Internet“ ist dies das Lieblingsabenteuer von Oliver Rohrbeck … also … wird es von Andreas Fröhlich gelesen. Ok, schon klar. Nehmen wirs mal so hin.

Wer glaubt, dass nur die Story rund ums „Gespensterschloss“ gruselig sein kann, der findet hier Übernatürliches, das genauso unter die Haut geht. Schatten, die durch Wände gehen können, ein Geist von einem Verstorbenen, der sein Unwesen treibt … Und selbst der erste Detektiv sieht des Nachts in einer Kirche eine „Erscheinung“.

Die drei ??? und der Karpatenhund (Andreas Fröhlich liest …) weiterlesen

Die drei ??? und das Gespensterschloss (Jens Wawrczeck liest …)

Die Handlung:

Albert Hitfield sucht für einen Gruselfilm ein altes Spukhaus. Hätten sich unsere drei Freunde Justus, Peter und Bob besser nicht an der Suche beteiligen sollen? Stand für sie bisher nicht fest, dass es ein Orgel spielendes Phantom nicht gibt? Für die drei ??? wird´s plötzlich unheimlich und gefährlich! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Nicht nur zu meinen Favoriten im ???-Geschichten-Universum zählt die Geschichte rund um das Gespensterschloss von Stephen Terrill. Besonders die Fans der Verhörspielungen wirds freuen, dass diese Story von der Stimme des zweiten Detektivs, Peter „dem Schisser“ Shaw, Jens Wawrczek gelesen wird.

Die drei ??? und das Gespensterschloss (Jens Wawrczeck liest …) weiterlesen

Die drei ??? – Das weiße Grab (Folge 202)

Die Handlung:

So hatten sich die drei Detektive ihre Auszeit in den Bergen nicht vorgestellt. Nach dem Abgang einer Lawine stecken sie in einer Hütte fest! Mit ihnen zwei Wanderer und eine Bewohnerin des nahegelegenen Bergdorfs. Und als wäre die Situation nicht heikel genug, beginnen die Detektivinstinkte der drei ??? Alarm zu schlagen. Gibt es etwa eine Verbindung zwischen den Personen und dem geheimnisvollen Unfall, der vor einiger Zeit hier passierte? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ski und Rodel scheinen hier alles andere als gut zu sein, wenn man sich den Klappentext und das Cover so betrachtet. Und wenn ein harmloser Ski-Ausflug schnur und stracks in ein „weißes Grab“ führt … na, ich weiß ja nich‘. Die Jungs auch noch nich‘, deshalb fahren sie ja auch los …

Die drei ??? – Das weiße Grab (Folge 202) weiterlesen

Die drei ??? und das versunkene Schiff (Planetarium-Sonderfolge 5)

Die Handlung:

Liegt tatsächlich ein alter Goldschatz vor der Küste des Ferienortes von Justus, Peter und Bob? Prompt vergessen die drei ??? ihren Ärger über den verregneten Urlaub und nehmen die Jagd nach den versunkenen Reichtümern auf. Sie tauchen ein in die geheimnisvolle Geschichte des berühmtesten Dorfbewohners und heben ein dunkles Geheimnis… (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Hey, es gibt mal wieder eine Planetarium-Only-Folge, die jetzt nicht mehr Planetarium-Only ist. Und was fällt direkt auf? Wir sind nicht bei den FÜNF FREUNDEN oder TKKG, denn unser Hund heißt leute „Sprecherliste“ Geoffrey!

Die drei ??? und das versunkene Schiff (Planetarium-Sonderfolge 5) weiterlesen

Die drei ??? – Höhenangst (Folge 201)

Die Handlung:

Ein unbekannter Anrufer behauptet, Bob wäre der einzige Augenzeuge eines Mordes. Und als wäre das nicht schon seltsam genug, handelt das neuste Buch des Autoren Ben Hustler von genau diesem Verbrechen. Bob glaubt an einen schlechten Scherz. Doch als er beginnt, die ersten Kapitel von ‚Höhenangst‘ zu lesen, überkommt ihn eine Gänsehaut. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Gibts diesmal ein Solo für Bob oder wieso steht er im Mittelpunkt? Spannend und gruselig klingt der Klappentext, passt beides zu dem, was der Verlag über den Autor dieses Abenteuers zu erzählen hat. Mord ist nicht gerade mein Hobby und Gewalt schon gar nicht. Wie kind- und jugendgerecht setzt der Autor denn diese Thematik in Rocky Beach um, ohne dass ich und andere zartbesaitete Leser Albträume kriegen? Und … ist das dann auch Bob, der sich da auf dem Cover mit einer Hand an einer Seilbahngondel festhält?

Die drei ??? – Höhenangst (Folge 201) weiterlesen

Die drei ??? – Die falschen Detektive (Band 206)

Die Handlung:

Ungeheuerlich: Drei Jungen, die noch nie zuvor in Rocky Beach gesehen wurden, geben sich als die drei ??? aus! Ganz klar: Justus, Peter und Bob müssen den falschen Detektiven das Handwerk legen. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Einen Doppelgänger gabs/gibts ja schon im ???-Universum. Ian Carew heißt der, ist aber eigentlich ein Netter und würde sicher nicht als Baby-Fatso-Double umherstolzieren. Wer sind die drei Unbekannten denn, die da als falsche Detektive auftreten … steckt vielleicht Skinny Norris dahinter? Der ist ja auch schon lange nicht mehr in Erscheinung getreten.

Die drei ??? – Die falschen Detektive (Band 206) weiterlesen

Die drei ??? und der Mottenmann (Band 205)

Die Handlung:

In Rocky Beach taucht plötzlich eine schaurige Gestalt auf: ein geflügeltes Wesen mit leuchtend roten Augen. Können die drei ??? das Geheimnis um den Mottenmann lüften?
(Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Komische und gruselige „Männer“ gabs bei den Fragezeichen ja schon einige. Aus Eisen, ohne Kopf, ohne Augen und in Verkleidung steckten auch schon diverse Antagonisten der Jungs. Wer ist nun diesmal kostümiert unterwegs und welchen Vorteil verspricht er/sie sich denn davon? Und warum haben gefühlt alle immer rot-glühende Augen?

Die drei ??? und der Mottenmann (Band 205) weiterlesen

Die drei ??? und der dunkle Taipan (Sonderband)

Die Handlung:

Der Roman zur neuen Hörspieltour – genauso spannend wie das Live-Event mit den Sprechern der berühmten Detektive!

Eine alte Bekannte bittet die drei ??? darum auf ihren Hund aufzupassen. Doch das anfangs harmlose Hunde-Sitting ist nur der Auftakt zu einem mysteriösen Fall, der die drei Detektive an geheimnisvolle Orte und in mehr als brenzlige Situationen bringt. Als ihnen klar wird, wer hinter den Kulissen die Fäden zieht, ist es zu spät – die drei ??? sind in akuter Lebensgefahr. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

40 Jahre gibts nun schon die ???-Hörspiele. Zum Jubiläum bekommen die Fans zwar nix geschenkt, aber mehr Möglichkeiten, ihr Geld fürs Franchise auszugeben. Wie zum Beispiel eine Live-Tour, die im Oktober 2019 startet. Und wer es bis zu der nicht mehr aushält, der kann sich die Story schon vorab mit dieser Romanausgabe zu Gemüte führen. Die kommt 32 Seiten stärker als die herkömmlichen Fälle daher … die es aber jubiläumstechnisch auch nicht geschenkt gibt, sondern einen Euro Aufpreis kosten. Rein rechnerisch kostet dieses Buch dann sogar einen Cent pro Seite mehr als die anderen Fälle der Reihe … und das ganz ohne versteckte Jubiläumsgeschenke im Buchrücken oder so.

Die drei ??? und der dunkle Taipan (Sonderband) weiterlesen

Die drei ??? – O du finstere (Adventskalenderfall 2019)

Die Handlung:

Ein neuer Weihnachtsfall in 24 Kapiteln, mit 24 farbigen Illustrationen.

In einer einsamen Bergpension treibt der unheimliche Krampus sein Unwesen. Trotz unheimlicher Vorfälle und Drohbotschaften beginnen die drei ??? zu ermitteln.

Tag für Tag kommen die drei Detektive der Lösung des Falles immer näher. Schaffen es Justus, Peter und Bob das Rätsel um die Schreckensgestalt innerhalb 24 Tage zu lösen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Auf vielen Hochglanzseiten wird diese Geschichte erzählt. In 24 Häppchen, denen immer ein Bild vorangestellt ist, das mit jedem weiteren Kapitel ein weiteres Detail dazugemalt bekommt. Und am Ende ists dann das Cover des Romans … mutmaßlich.

Die drei ??? – O du finstere (Adventskalenderfall 2019) weiterlesen

Die drei ??? – Das Ritual der Schlangen

Die Handlung:

Tränen, Chaos, Weltuntergang! Eine unheilvolle Prophezeiung versetzt die Teilnehmer des Schlangenrituals im Haus der Hexe Daphne de Vol in Angst und Schrecken. Und kurz darauf stiehlt ein Einbrecher die wertvollen Schlangen. Noch während die drei ??? ermitteln, beginnt sich die Prophezeiung zu erfüllen … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Zwei Jahre sind um, es gibt eine neue Graphic Novel aus dem ???-Universum, die Dritte ists mittlerweile. Dem Alleskäufer wirds direkt aufgefallen sein: Das Autorenteam hat gewechselt, der Illustrator ist geblieben. Offenbar hat sich auch noch eine Dame mit dazugesellt, die aber vom Verlag nicht als Mitschaffende erwähnt wird.

Die drei ??? – Das Ritual der Schlangen weiterlesen

Die drei ??? – Feuriges Auge (Folge 200)

Die Handlung:

Justus Jonas ist verschwunden! Während Peter und Bob den Ersten Detektiv verzweifelt suchen, stolpern sie über Spuren aus ihrer eigenen Vergangenheit. Haben die drei ??? vor Jahren den „Fluch des Rubins“ wirklich gebannt und hat Justus‘ Verschwinden etwas mit diesem längst zu den Akten gelegten Fall um den mysteriösen Edelstein zu tun? Schnell steht fest, dass das Feurige Auge mehr Geheimnisse birgt, als die drei ??? ahnen können … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Dickes Jubiläum, dicke Hörspielbox. Der Langzeitfan weiß, dass zu runden Folgen immer Abenteuer erscheinen, die drei Bücher bzw. drei CDs lang sind. Diesmal setzt das Label einen drauf, vielleicht weils extra rund ist, und macht aus dem üblichen Dreifach-Romanschuber eine Vierfach-CD-Verhörspielung mit fast fünf Stunden Länge.

Die drei ??? – Feuriges Auge (Folge 200) weiterlesen

Die drei ??? und der grüne Kobold (Folge 199)

Die Handlung:

Ein grüner Kobold mit blecherndem Herzschlag, der nachts über die Flure geistert. Wahrlich keine gute Werbung für ein Hotel und eher abschreckend für die Gäste. Außer es handelt sich um Justus, Peter und Bob! Keine Sekunde glauben die drei Detektive, dass Kobolde wirklich existieren. Bis sie die Bilder der Überwachungskamera zu Gesicht bekommen. Sieht das was die drei ??? da entdecken, nicht doch wie ein Kobold aus? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Na ja, ob der Klappentextkobold keine gute Werbung für ein Hotel ist, hängt immer vom Zielpublikum ab. Wie fake diese News allerdings sind, das werden die drei (ewigen) Jungdetektive herausfinden … gehe ich doch mal stark von aus.

Die drei ??? und der grüne Kobold (Folge 199) weiterlesen

Die drei ??? und die Totenkopfbucht (Sonderband)

Die Handlung:

Beim Tauchen in der Totenkopfbucht stoßen die drei ??? auf eine merkwürdige Geschichte: Bei einem Sturm sank hier das Segelboot eines Hafenmitarbeiters. Ein Mann, der das Meer kennt, kentert nahe der Küste? Sehr seltsam! Als Justus, Peter und Bob beim Untersuchen des Wracks von Unbekannten angegriffen werden, spitzt sich die Lage dramatisch zu …
Noch spannender: jetzt kommen auch die Gegner der drei ??? zu Wort!
Wer die geheimen Seiten öffnet, erfährt die ganze Wahrheit und ist den drei ??? schon einen Schritt voraus. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Irgendwie ist gerade Unterwasser-Saison bei den Drei ???, denn auch in einem der parallel erscheinenden Bände der regulären Romanreihe gibts gerade ein nasses Abenteuer zu erleben. Na dann mal ab in die Fluten und runter zum Wrack … und vor allem: Was versteckt sich wohl hinter den verschlossenen „Japan-Seiten“?

Die drei ??? und die Totenkopfbucht (Sonderband) weiterlesen

Die drei ??? – Das rätselhafte Erbe (Band 204)

Die Handlung:

Ein merkwürdiger Anruf erreicht die drei ???. Eine Frau scheint sich in großen Schwierigkeiten zu befinden. Doch bevor die Detektive Näheres erfahren, unterbricht eine kratzige Stimme das Gespräch: „Hände hoch oder es knallt!“ Als Justus, Peter und Bob kurz darauf auch noch ein Gemälde der jüngst verstorbenen und bekannten Künstlerin Caroline di Santo erben, ist ihre Verwirrung komplett. Was steckt hinter den geheimnisvollen Ereignissen? Eine spannende Suche beginnt … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Oooook, den Anruf vom Klappentext würde ich jetzt spontan nicht mit dem geerbten Gemälde in Verbindung verbinden, sodass eine Verwirrung komplett wäre. Außer, es ist die Malerin, die angerufen hatte … oder die Besitzerin (sofern es nicht die gleiche Person ist), die kurz nach oder während des Anrufs verstorben ist.

Die drei ??? – Das rätselhafte Erbe (Band 204) weiterlesen

Die drei ??? – Der dunkle Wächter (Band 203)

Die Handlung:

Eigentlich sollte Bob in dem einsam gelegenen Haus nur Katzen füttern. Doch dann läuft etwas furchtbar schief. Als sich der dritte Detektiv nicht mehr meldet, tappen Justus und Peter im Dunkeln. Steckt etwa der verschrobene Besitzer des Hauses dahinter? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wurde aber auch mal Zeit, dass Bob mal verschwindet. Peter war ja letztens in China und Justus war in der Jubi-Geschichte 200 weg. Ist es wichtig oder soll es nur extrem gruselig wirken, dass das Klappentext-Haus „einsam gelegen“ ist? Huuuuuuh … oder so.

Die drei ??? – Der dunkle Wächter (Band 203) weiterlesen

Die drei ??? – Tauchgang ins Ungewisse (Band 202)

Die Handlung:

Ein Kindermädchen, das nachts in Gestalt eines Seehunds ihr Unwesen treibt – das ist für die drei ??? fast schon Alltag. Wäre da nicht die Tatsache, dass dieses Kindermädchen seit Jahren auf einem Friedhof an der Küste begraben liegt! Als Justus, Peter und Bob mit den Ermittlungen beginnen, müssen sie feststellen, dass sie mitten in ein gefährliches Netz aus Intrigen, Verrat und Machtspielen geraten sind. Wem können die Detektive überhaupt noch trauen? Die Wahrheit scheint auf dem Grund des Meeres zu liegen. Verborgen in den Tiefen eines Unterwasserwaldes. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Abgetaucht sind die Jungs hin und wieder auch schon mal, ein versunkenes Dorf haben sie da unten gefunden. Aber ein Unterwasserwald klingt spannend … hoffentlich besteht der nicht aus glitschigen Algen!

Die drei ??? – Tauchgang ins Ungewisse (Band 202) weiterlesen

Die drei ??? – Die Legende der Gaukler (Folge 198)

Die Handlung:

Ein kleiner Zirkus hält Einzug in die Stadt und mit ihm die schaurige Legende der zwei Lebenden und der drei Toten. Doch die Gaukler schweigen eisern über die seltsamen Phänomene, die die drei ??? in den Bann ziehen – denn wer über die Legende spricht, den überkommt schreckliches Unheil. Keine guten Voraussetzungen für Justus, Peter und Bob, die sich außerdem fragen müssen, was es mit ihrem mysteriösen Auftraggeber auf sich hat. Können sie das Geheimnis der Gaukler lüften? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Der Titel dieses Abenteuers klingt gar nicht mal nach Clickbait oder extra reißerisch. Der Klappentext macht allerdings schon neugierig und verspricht Gruselkost. Und das, obwohl ich Zirkusse so gar nicht (mehr) mag. Na dann, Manege frei …

Die drei ??? – Die Legende der Gaukler (Folge 198) weiterlesen

Die drei ??? und die schwarze Katze (Planetarium-Sonderfolge 4)

Die Handlung:

In einem kleinen Wanderzirkus wittern die drei Detektive Justus, Peter und Bob ihren neuesten Fall. Justus ist sich sicher: Wenn ein finster aussehender Mann mit Gewalt eine hässliche Stoffkatze an sich bringen will, sie dann stiehlt und am nächsten Tag per Zeitungsanzeige weitere Katzen sucht, muss etwas dahinter stecken!
Ursprünglich als immersives Hörspiel für Vorführungen in Planetarien produziert, wird mit der Neufassung von ‚Die drei ??? und die schwarze Katze ‚ die erste Produktion der zweiten Planetariums-Staffel als Stereofassung auf CD veröffentlicht. Fortgesetzt wird die Reihe mit ‚Die drei ??? und das versunkene Schiff‘ und ‚Die drei ??? und der dreiäuige Totenkopf‘. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Hey, es gibt mal wieder eine Planetarium-Only-Folge, die jetzt nicht mehr Planetarium-Only ist. Gingen den Autoren der ???-Fälle die Ideen aus oder warum gibts hier ein Abenteuer, das es schon als Hörspiel gibt? Sicher, das Abenteuer ist ein Klassiker und wird in vielen Schlafzimmern vorm Einschlafen immer noch gern gehört … aber … warum wird grad diese Folge noch mal neu aufgenommen? Eine Antwort konnte ich dazu auch nicht finden.

Die drei ??? und die schwarze Katze (Planetarium-Sonderfolge 4) weiterlesen

Die drei ??? – Im Auge des Sturms (Folge 197)

Die Handlung:

„Finde Finnley! Er ist in Gefahr!“ Kurz darauf verliert der Surfer, den Peter verletzt am Strand findet, das Bewusstsein. Doch: Wer ist Finnley? Auf ihrer Suche quer durch Rocky Beach werden Justus, Peter und Bob von einem mysteriösen Mann verfolgt. Vor allem aber muss Peter sein Können als Surfer unter Beweis stellen. Wird es den drei Detektiven gelingen, auch diesen Fall zu lösen? Die Zeit wird knapp, denn ein gewaltiger Sturm zieht auf! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ok, der Klappentext verbreitet ja schon mal die nötige Dramatik, um den Interessenten zum Kauf des Hörspiels zu animieren. Aber, wieso drängt die Zeit? Kann man während eines Sturms nicht mehr suchen oder ist Finley noch im Wasser? Klingt nach einem Fall für Peter, den Sportlichsten der drei Detektive.

Die drei ??? – Im Auge des Sturms (Folge 197) weiterlesen