Schlagwort-Archive: EUROPA

TKKG – Das unheimliche Dorf (Folge 213 – Hörspiel zur Tour)

Die Handlung:

Sommer, Sonne, Ferien! Tim, Karl, Gaby und Klößchen sind schon eine Woche mit dem Fahrrad unterwegs und nur noch eine Nacht von der Millionenstadt entfernt, als sie an einem kleinen See dem bewusstlos im Wasser treibenden Arne Aalreiter das Leben retten. Ein Badeunfall?
TKKG sehen sich im angrenzenden Dorf um und stellen fest, dass alle verbliebenen Einwohner ein Motiv für ein Verbrechen gegen Arne Aalreiter haben. Ein dubioser Fall in einem fast ausgestorbenen Dorf, über das man sich unheimliche Geschichten erzählt. Wer wollte Arne Aalreiter im See ertränken? Warum hört man um Mitternacht die Kirchturmglocke schlagen, wo die Dorfkirche doch schon vor vielen Jahren abgebrannt ist? Kommt das Scharren der Pferde im verlassenen Gutshof wirklich von des Teufels Pferdefuß? Und wer steuert eigentlich diese Drohne, die ständig surrend über TKKG kreist? Ein klarer Fall für: TKKG (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Nachdem es bei den drei Drei ??? ja nun schon mehrfach und seit langer Zeit besuchertechnisch bei den verschiedenen Live-Tours gut lief und aktuell auch grad mal wieder läuft, traut man sich nun auch mit TKKG auf die Bühne und vor die Fans.

TKKG – Das unheimliche Dorf (Folge 213 – Hörspiel zur Tour) weiterlesen

Die drei !!! – Der Graffiti-Code (Folge 64)

Die Handlung:

Gesprayte Drohungen an der Wand des neuen riesigen Supermarkts in Kims Wohngegend und Sabotage im Laden machen die drei !!! stutzig. Wer steckt dahinter? Als eines Nachts eine riesige Spinne an die Fassade des Supermarkts gesprüht wird und der Markt am nächsten Tag evakuiert werden muss, wird klar, dass es sich hier um bitteren Ernst handelt… Kim, Franzi und Marie müssen den Täter so schnell wie möglich dingfest machen! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Graffiti … für den einen sind sie „Farbschmierereien“, wenn Banksy sie sprüht, sind sie auf einmal Kunst und Millionen wert. Über Geschmack lässt sich nicht streiten, aber interessant ist das schon. Kommt vielleicht auch auf die Hintergründe an … nicht die, auf die gesprüht wurde, sondern die, warum überhaupt gesprüht wurde.

Die drei !!! – Der Graffiti-Code (Folge 64) weiterlesen

Die drei ??? und der Super-Papgei (Oliver Rohrbeck liest …)

Die Handlung:

Die drei jungen Detektive sollen einen entflogenen Papagei suchen – das hört sich nicht gerade nach einem aufregenden Fall an. Aber plötzlich scheinen sich auch noch andere Leute für den Papagei zu interessieren. Doch nicht etwa, weil er lateinische Sprüche zum Besten gibt? Die drei ??? müssen sich ganz schön ihre Köpfe zerbrechen. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Oliver Rohrbeck, der Sprecher des ersten Detektivs der Drei ??? liest dieses achte Abenteuer der Detektei aus Rocky Beach vor. Ja, es ist das Achte und nicht das Erste … die Story rund um den Super-Papagei, der uns im Hintergrund von so vielen Hörspielfolgen begegnet, ist nur der Auftakt der Verhörspielungsserie gewesen. Das tut der Spannung allerdings nicht weh.

Die drei ??? und der Super-Papgei (Oliver Rohrbeck liest …) weiterlesen

Die drei ??? und der Karpatenhund (Andreas Fröhlich liest …)

Die Handlung:

In Mr. Prentices Wohnung geschehen rätselhafte Dinge. Lichtblitze spuken bei Nacht. Jemand hat die wertvolle gläserne Skulptur des Karpatenhundes verschwinden lassen, und wer versucht allen Mietern den Aufenthalt im Apartmenthaus unmöglich zu machen? Die wenigen Spuren weisen die drei ??? in verschiedene Richtungen. Ein harte Nuss für unsere Freunde. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Laut „Internet“ ist dies das Lieblingsabenteuer von Oliver Rohrbeck … also … wird es von Andreas Fröhlich gelesen. Ok, schon klar. Nehmen wirs mal so hin.

Wer glaubt, dass nur die Story rund ums „Gespensterschloss“ gruselig sein kann, der findet hier Übernatürliches, das genauso unter die Haut geht. Schatten, die durch Wände gehen können, ein Geist von einem Verstorbenen, der sein Unwesen treibt … Und selbst der erste Detektiv sieht des Nachts in einer Kirche eine „Erscheinung“.

Die drei ??? und der Karpatenhund (Andreas Fröhlich liest …) weiterlesen

Die drei ??? und das Gespensterschloss (Jens Wawrczeck liest …)

Die Handlung:

Albert Hitfield sucht für einen Gruselfilm ein altes Spukhaus. Hätten sich unsere drei Freunde Justus, Peter und Bob besser nicht an der Suche beteiligen sollen? Stand für sie bisher nicht fest, dass es ein Orgel spielendes Phantom nicht gibt? Für die drei ??? wird´s plötzlich unheimlich und gefährlich! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Nicht nur zu meinen Favoriten im ???-Geschichten-Universum zählt die Geschichte rund um das Gespensterschloss von Stephen Terrill. Besonders die Fans der Verhörspielungen wirds freuen, dass diese Story von der Stimme des zweiten Detektivs, Peter „dem Schisser“ Shaw, Jens Wawrczek gelesen wird.

Die drei ??? und das Gespensterschloss (Jens Wawrczeck liest …) weiterlesen

Die drei ??? – Das weiße Grab (Folge 202)

Die Handlung:

So hatten sich die drei Detektive ihre Auszeit in den Bergen nicht vorgestellt. Nach dem Abgang einer Lawine stecken sie in einer Hütte fest! Mit ihnen zwei Wanderer und eine Bewohnerin des nahegelegenen Bergdorfs. Und als wäre die Situation nicht heikel genug, beginnen die Detektivinstinkte der drei ??? Alarm zu schlagen. Gibt es etwa eine Verbindung zwischen den Personen und dem geheimnisvollen Unfall, der vor einiger Zeit hier passierte? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ski und Rodel scheinen hier alles andere als gut zu sein, wenn man sich den Klappentext und das Cover so betrachtet. Und wenn ein harmloser Ski-Ausflug schnur und stracks in ein „weißes Grab“ führt … na, ich weiß ja nich‘. Die Jungs auch noch nich‘, deshalb fahren sie ja auch los …

Die drei ??? – Das weiße Grab (Folge 202) weiterlesen

Fünf Freunde und die unheimliche Achterbahn (Folge 134)

Die Handlung:

Eigentlich sollte es nur ein kurzer Besuch auf dem Jahrmarkt werden. Doch dann bleibt aus heiterem Himmel die Achterbahn stehen und Julian, Dick und Anne sitzen fest. Als sie endlich wieder festen Boden unter den Füßen haben, ist aber George
wie vom Erdboden verschluckt! Erfolglos durchkämmen ihre Freunde den ganzen Jahrmarkt, die Lage von George scheint ausweglos. Um sie zu retten, müssen die Fünf Freunde es diesmal mit ganz hinterlistigen Gaunern aufnehmen. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Heißen unheimliche Achterbahnen nicht „Geisterbahn“? Um die scheints aber hier nicht zu gehen. Aber Gauner, die burschikose Mädchen entführen, sind auch nicht ungruseliger …

Fünf Freunde und die unheimliche Achterbahn (Folge 134) weiterlesen

TKKG – Tyrannai Kommando Eins (Folge 212)

Die Handlung:

An der Internatsschule häufen sich verbrecherische Zwischenfälle: Diebstähle, fiese Erpressungen, Mobbing. Schließlich trifft es auch Frau Meerbott, die Sekretärin des Direktors. Der mit Edding auf ihren Unterarm gekritzelte Schriftzug „K1“ bringt Tim, Karl, Gaby und Klößchen auf die Spur von „Kommando Eins“ und einen gerade aufflammenden Bandenkrieg. TKKG müssen dringend die Drahtzieher finden. Um diesen auf die Schliche zu kommen teilen sich TKKG auf, treten den Gangs bei und stürzen sich in ein gefährliches Abenteuer… (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Der Klappentext klingt auch wieder verdächtig nach einem handfesten Abenteuer. Wie glaubwürdig es aber ist, dass sich die (sicher) internat-, wenn nicht sogar stadweit bekannten und eigentlich extrem harmlosen und immer hilfsbereiten TKKG in eine Jugendgang einschleusen können. Wobei, so wie Tim in den letzten Folgen gezeichnet wurde, passt er da eigentlich prima hin … Wie viele Kommandos gibts denn da eigentlich so, wenn die sich schon durchnummerieren müssen, um den Überblick zu behalten, wer denn jetzt zu welchem gehört?

TKKG – Tyrannai Kommando Eins (Folge 212) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Surfstrand in Gefahr (Folge 73)

Die Handlung:

Gibt es wirklich Einhhörner? Ein alter Surfer behauptet, dass er das sagenumwobene Tier einfangen konnte. Natürlich will ganz Rocky Beach das Wunderwesen sehen! Justus, Peter und Bob gehen der Sache auf den Grund… (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Moooooooment, Einhörner sind ja schön und als Stofftier knuffig … aber, die gibts doch gar nicht .. und gabs auch nie. Und, nach einem Blick aufs Cover … so eine Lanze vorm am Sufbrett montiert … das ist nur so lange lustig, bis jemand ernsthaft verletzt wird.

Die drei ??? Kids – Surfstrand in Gefahr (Folge 73) weiterlesen

TKKG junior – Gepanschter Punsch (Folge 9)

Die Handlung:

Adventszeit in der Millionenstadt. Doch auf dem ÖkoWeihnachtsmarkt geht es gar nicht besinnlich zu. Jemand scheint etwas in die Getränke und ins Essen zu mischen. Etliche Gäste klagen über Bauchweh und Übelkeit. Als auch der Punsch-Stand von Frau Glockner ins Visier der Täter gerät, übernehmen TKKG den Fall. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wenn ich mir den Klappentext so anschaue, dann klingt das nach einem Mitbewerber, der die Konkurrenz vertreiben will. Wirds wirklich so einfach und durchsichtig werden?

TKKG junior – Gepanschter Punsch (Folge 9) weiterlesen

Die drei ??? und das versunkene Schiff (Planetarium-Sonderfolge 5)

Die Handlung:

Liegt tatsächlich ein alter Goldschatz vor der Küste des Ferienortes von Justus, Peter und Bob? Prompt vergessen die drei ??? ihren Ärger über den verregneten Urlaub und nehmen die Jagd nach den versunkenen Reichtümern auf. Sie tauchen ein in die geheimnisvolle Geschichte des berühmtesten Dorfbewohners und heben ein dunkles Geheimnis… (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Hey, es gibt mal wieder eine Planetarium-Only-Folge, die jetzt nicht mehr Planetarium-Only ist. Und was fällt direkt auf? Wir sind nicht bei den FÜNF FREUNDEN oder TKKG, denn unser Hund heißt leute „Sprecherliste“ Geoffrey!

Die drei ??? und das versunkene Schiff (Planetarium-Sonderfolge 5) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Die Laser-Falle (Folge 72)

Die Handlung:

Leuchtende Termitenhügel: Im Nationalpark kann man nachts ein außergewöhnliches Naturschauspiel beobachten. Das wollen sich Justus, Peter und Bob nicht entgehen lassen. Doch schon in der ersten Nacht beobachten die drei ??? Kids einen gefährlichen Überfall. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wie jetzt? Die KIDS fahren Auto und rasen in die Laser-Falle? Äh, nein, eher nich‘ so … Wenn man das Cover anschaut, dann sieht der man zwar Laser, aber keine Fallen. Was also hats denn jetzt auf sich damit? Und wie sollen denn Termiten Leute beklauen?

Die drei ??? Kids – Die Laser-Falle (Folge 72) weiterlesen

Die drei !!! – Flammen in der Nacht (Folge 63)

Die Handlung:

In Kims Nachbarschaft häufen sich seltsame Ereignisse: umgekippte Mülltonnen, verwüstete Beete und aufgebrochene Autos. Schnell geraten die Jugendlichen aus dem Wohnheim für Flüchtlinge in Verdacht. Die drei !!! beginnen zu ermitteln. Und dann steht eines Nachts die Flüchtlingsunterkunft in Flammen. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Flammen in der Nacht können ja auch was Romantisches sein … mit knisterndem Lagerfeuer und Sternenhimmel und so. Aber, wenn ich mir den Klappentext anschaue, gehts in der Stadt der Mädchen ganz und gar nicht entspannt und kuschlig zu.

Die drei !!! – Flammen in der Nacht (Folge 63) weiterlesen

Die drei ??? – Höhenangst (Folge 201)

Die Handlung:

Ein unbekannter Anrufer behauptet, Bob wäre der einzige Augenzeuge eines Mordes. Und als wäre das nicht schon seltsam genug, handelt das neuste Buch des Autoren Ben Hustler von genau diesem Verbrechen. Bob glaubt an einen schlechten Scherz. Doch als er beginnt, die ersten Kapitel von ‚Höhenangst‘ zu lesen, überkommt ihn eine Gänsehaut. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Gibts diesmal ein Solo für Bob oder wieso steht er im Mittelpunkt? Spannend und gruselig klingt der Klappentext, passt beides zu dem, was der Verlag über den Autor dieses Abenteuers zu erzählen hat. Mord ist nicht gerade mein Hobby und Gewalt schon gar nicht. Wie kind- und jugendgerecht setzt der Autor denn diese Thematik in Rocky Beach um, ohne dass ich und andere zartbesaitete Leser Albträume kriegen? Und … ist das dann auch Bob, der sich da auf dem Cover mit einer Hand an einer Seilbahngondel festhält?

Die drei ??? – Höhenangst (Folge 201) weiterlesen

Fünf Freunde und der Esel in der Tropfsteinhöhle (Folge 133)

Die Handlung:

In den Herbstferien verschlägt es die Fünf Freunde nach Wales, wo die größte Tropfsteinhöhle der britischen Insel auf ihren Besuch wartet. Bei einer geführten Wanderung bleibt Anne zurück und Julian und Dick wollen sie schnell nachholen. Dabei haben sie die Gefahren des Höhlenlabyrinths unterschätzt. Hoffnungslos verirrt finden sie in einer Grotte einen Esel. Doch wie ist das Tier in dieses unterirdische Gewölbe geraten? Ein Abenteuer mit immer neuen Wendungen hält die Fünf Freunde auf Trab. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Der Titel dieses Abenteuers klingt wirklich ungewöhnlich. Freiwillig ist der Esel bestimmt nicht in die Höhle gelaufen. Und laut Klappentext muss er ja auch noch richtig tief in die Höhle vorgedrungen sein. Wieso, weshalb, warum?

Fünf Freunde und der Esel in der Tropfsteinhöhle (Folge 133) weiterlesen

Die drei ??? Kids – 24 Tage im Weihnachtszirkus (Adventskalender 2019)

Die Handlung:

Der berühmte Weihnachtszirkus gastiert in Rocky Beach. Begeistert folgen die drei ??? Kids der Vorstellung. Doch plötzlich stockt ihnen der Atem: Fast wäre der bekannte Hochseilartist in die Tiefe gestürzt! Ist hier Sabotage im Spiel? Im Handumdrehen befinden sich Justus, Peter und Bob als verdeckte Ermittler in einem turbulenten Fall. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Was für ein Zirkus wird denn hier veranstaltet und warum gastiert der 24 Tage in Rocky Beach? Oder verstehe ich da was falsch?

Der Weihnachtsmarkt in Rocky Beach lockt mit allerlei Leckereien … die sich die Jungs nicht leisten können. Sie sind mal wieder Pleite und selbst der Wertstoffplatzhof von Onkel Titus muss nicht aufgeräumt werden. Aber Kommissar Reynolds hat einen lukrativen Auftrag für seine Spezialeinheit. 8 Meter solls in die Höhe gehen … gesichert … aber trotzdem. Oha! Unter dem Jubel der Einwohner wird der Stadtweihnachtsbaum geschmückt.

Die drei ??? Kids – 24 Tage im Weihnachtszirkus (Adventskalender 2019) weiterlesen

Die drei !!! – Wintertraum in Gefahr (Adventskalender 2019)

Die Handlung:

Kim, Franzi und Marie verbringen ein Wochenende im Winterwunderland des Freizeitparks. Bei den Eisskulpturen gibt es auch echte, wertvolle Kunstwerke zu sehen. Als zwei der Bilder gestohlen werden, sind die drei !!! sofort am Tatort. Warum sind es diese Bilder? Und welches dunkle Geheimnis verbirgt der Maler? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die drei !!! sind voll in Weihnachtsstimmung. Festlich schmücken, schöne Beleuchtung … alles ist am Start, sogar Lebkuchenlollis. Und Franzis Pferd Tinka muss/soll/darf als Rentier herhalten. Ein echter Wintertraum … wie kommt der denn in Gefahr?

Die drei !!! – Wintertraum in Gefahr (Adventskalender 2019) weiterlesen

TKKG – Geiselnahme im Villenviertel (Folge 211)

Die Handlung:

Klößchen will eigentlich nur sein Taschengeld von seinem Schülerkonto abheben, um seine Freunde Tim, Karl und Gaby zu einem Eis einzuladen. Genau in diesem Augenblick wird die kleine Filiale der Taunitz-Privatbank Schauplatz eines Raubüberfalls. Aber die Verbrecher wollen nicht nur das schnelle Geld – sie nehmen Geiseln und erpressen Lösegeld. Bald ist die Bank umstellt von unzähligen Polizisten. Es sind bange Minuten in der Filiale für TKKG und erst der Anfang eines gefährlichen Falls! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Bevor wir uns so richtig auf das von Willy auszugebende Eis freuen können, gehts hier auch schon los. Banküberfall … und TKKG sind mittendrin und dabei. Irgendein Schlaumeier meint zu wissen, dass die in der Regel nach einer Minute vorbei sind … ist ja auch nachvollziehbar … aber dieser hier nicht. Der zieht sich … warum? Und warum ist einer von den beiden Räubern so höflich zu allen und drückt sich so gewählt aus?

TKKG – Geiselnahme im Villenviertel (Folge 211) weiterlesen

TKKG junior – Der verborgene Schatz (Folge 8)

Die Handlung:

Karl hat von seinem Bruder eine Metallsonde geschenkt bekommen. TKKG wollen damit im Preußen-Park sofort auf Schatzsuche gehen. Werden sie tatsächlich etwas finden? Und wer sind die beiden seltsamen Gestalten, die sie verfolgen? Und führt das Loch in der Erde wirklich in eine Räuberhöhle? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Moooooooooment mal, hab ich was verpasst oder bei TKKG nie genau hingehört? Karl, der Computer, hat einen Bruder? Nein, zwei! Wie jetzt? Ja, zwei gibts in der JUNIOR-Version, Paul und Leonard genannt. In der Hauptserie gabs die (meines Wissens nach) nicht. Freuen wir uns also in Zukunft auf Gabys Schwestern, Willys Cousinen und Tims Halbbrüder … oder so ähnlich. Wenn sie für Spaß und gute Unterhaltung sorgen, sind sie immer gern willkommen, auch wenn sie aus dem Nichts entstanden.

TKKG junior – Der verborgene Schatz (Folge 8) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Tatort Trampolin (Folge 71)

Die Handlung:

Die neueste Attraktion in Rocky Beach ist ein spektakulärer Jump-Park. Doch kurz nach der Eröffnung kommt es zu rätselhaften Pannen. Wer will den Park ruinieren? Die drei ??? Kids machen sich auf die Suche nach dem Täter und geraten dabei selbst in Gefahr. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wer in Rocky Beach lebt … groß oder klein … der braucht nie nirgendwo anders hinzufahren, wenn er etwas erleben möchte. Irgendwie ist dies der meistbespaßte Ort der Welt … ever. Es gibt ja gefühlt keine Woche, in der nicht irgendetwas Cooles passiert. Die Frage ist allerdings, wie spektakulär es ist, den ganzen Tag auf einem Trampolin herumzuhopsen … oder was bietet der neue Rocky Beach Jump Park sonst noch so?

Die drei ??? Kids – Tatort Trampolin (Folge 71) weiterlesen