Schlagwort-Archive: EUROPA

Die drei ??? Kids – Ein Rätsel in 24 Tagen (Adventskalender 2017)

Die Handlung:

Vorweihnachtszeit in Rocky Beach. Der Marktplatz verwandelt sich in einen riesigen, begehbaren Adventskalender. Doch bereits am ersten Tag verbirgt sich ein übler Scherz hinter der ersten Tür. Die drei ??? Kids müssen all ihren Spürsinn aufbieten, um das Weihnachtsfest zu retten. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Das Label schlägt vor, jeden Tag nur ein Hörtürchen zu öffnen, aus adventskalendertechnischen Gründen. Bei welchem wir grad sind, erzählt uns ein extrem mürrisch klingender „Weihnachtsmann“ vor jedem Track nach Glockengeklingel. Wer das also durchhält … meine Hochachtung. Ich könnte mich jetzt damit rausreden, dass ich ja eine Rezi zu dem Weihnachtsabenteuer schreiben muss … aber ich hätte auch ohne das nicht durchgehalten. In der Regel machen mir die KIDS-Fälle einfach zu viel Spaß, als dass ich da etwas unkonsumiert lassen könnte …

Die drei ??? Kids – Ein Rätsel in 24 Tagen (Adventskalender 2017) weiterlesen

Fünf Freunde auf der Suche nach Timmy (Folge 124)

Die Handlung:

Julian, Dick, Anne und George wollen nur kurz zum Bäcker, um Proviant für ein Picknick zu kaufen. Doch als sie wieder heraus kommen, ist Timmy weg. Eine fieberhafte Suche beginnt. Schließlich finden sie Timmy bei einem Hundetrainer, doch niemand will ihnen glauben, dass es ihr Hund ist. Mit größter Hartnäckigkeit bleiben sie an der Sache dran und kommen so einem düsteren Geheimnis auf die Spur. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Timmy is‘ weg? Oha, da können wir ja uns ja schon vorstellen, wie George diese Folge lang drauf sein wird! Besonders wenn ihr jemand erklären will, dass ihr Timmy gar nicht ihr Timmy ist. Vor allem … wie soll das denn klappen? Hört Timmy plötzlich nicht mehr auf sie, sondern nur noch auf diesen Hundetrainer vom Klappentext?

Fünf Freunde auf der Suche nach Timmy (Folge 124) weiterlesen

Die drei !!! – Das Weihnachtsrätsel (Advendskalender 2017)

Die Handlung:

Die berühmte Krimi-Autorin Larissa Lehmann arbeitet an einem spannenden Projekt: Ein Adventskrimi im Internet! Bis zum 24. Dezember erscheint jeden Tag ein Kapitel. Doch dann geschieht etwas Seltsames: Was die Autorin schreibt, wird wahr! Als die Vorfälle immer bedrohlicher werden, beginnen die drei !!! zu ermitteln. Und mit Hilfe ihrer ultimativen Adventsliste schaffen es Kim, Franzi und Marie trotz Ermittlungsstress noch, Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen … (korrigierte Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wow, was die Autorin schreibt, wird wahr? Und wenn sie jetzt über Godzilla, Superman und die Zombie-Apokalypse schreibt? Zumindest das Letzte können wir ausschließen … diese Folge ist ab 9 Jahren empfohlen … puh!

Die drei !!! – Das Weihnachtsrätsel (Advendskalender 2017) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Gespensterjagd (Folge 60)

Die Handlung:

Im großen Kino spukt es! Doch nicht nur dort, überall in Rocky Beach tauchen plötzlich geisterhafte Gestalten auf. Hat der alte Puppenspieler etwas damit zu tun? Die drei ??? Kids gehen auf Gespensterjagd … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wer die Romanvorlage gelesen hat, die vor drei Jahren erschienen ist, wird sich fragen, ob diese Folge auch länger als sonst ist und obs wieder Gruselaufkleber gibt, die nachts leuchten … die waren nämlich ziemlich cool! Leider nicht … das Cover leuchtet auch nicht im Dunkeln, Aufkleber gibts keine und die Länge der Folge entspricht der gewohnten. Tja, dann muss es die Story eben allein rausreißen .. schafft sie das auch?

Die drei ??? Kids – Gespensterjagd (Folge 60) weiterlesen

Die drei !!! – Krimi-Dinner (Folge 51)

Die Handlung:

Mit einem Sternekoch gemeinsam kochen und dabei einen Kriminalfall lösen? Klar, dass Kim, Franzi und Marie beim Krimi-Dinner im Jugendzentrum dabei sind. Doch mittendrin
verschwindet der Koch plötzlich spurlos und aus Spiel wird Ernst. Die drei !!! beginnen sofort mit den Ermittlungen und ahnen noch nicht welche Ausmaße Neid und Missgunst unter Konkurrenten haben können … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Tja, wie es immer so ist … da freut man sich, dass man jemanden mit etwas Tollem überraschen kann … und der oder die freut sich nicht so, wie wirs gern gehabt hätten. Kim hat Karten fürs Krimi-Dinner ergattert … Kochen, essen und nebenbei noch einen Fall losen … aber die Begeisterung darüber hält sich in Grenzen. Na Marie … was ist wohl wichtiger? Shoppen gehen oder mit dem Detektivclub etwas unternehmen?

Die drei !!! – Krimi-Dinner (Folge 51) weiterlesen

Die drei ??? und der unsichtbare Passagier (Folge 189)

Die Handlung:

Justus, Peter und Bob steht ein tolles Abenteuer bevor: eine Reise mit dem Coast Imperial, dem berühmten Luxuszug! Doch kurz nach Fahrtbeginn verschwindet einer der Mitreisenden spurlos. Handelt es sich um eine Entführung? Die drei Fragezeichen nehmen die Ermittlungen auf. Es bleibt ihnen nicht viel Zeit. Der nächste Bahnhof wäre die perfekte Fluchtmöglichkeit … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Aufgrund eines geplatzten Rohres kommen die drei Jungdetektive in den „unverhofften Genuss einer Traumreise“. Obs idyllisch oder eher ein Albtraum wird … das werden wir noch sehen. Der Hörer wünscht sich natürlich ein wenig von beidem … aus bespaßungstechnischen Gründen.

Die drei ??? und der unsichtbare Passagier (Folge 189) weiterlesen

Fünf Freunde und der Zug im Dunkeln (Folge 123)

Die Handlung:

Julian wurde von einem Mitschüler nach Frankreich eingeladen und nimmt seine besten Freunde natürlich mit auf die Reise. Die fünf steigen in einen Zug, der durch einen Tunnel unterm Meer nach Frankreich fährt. Schon nach wenigen Minuten bleiben sie stehen und das Licht geht aus. Eine ganz normale Panne? Warum ist plötzlich ein Fahrgast verschwunden? Die besorgten Freunde beginnen nach ihm zu suchen und stoßen dabei auf höchst merkwürdige Funde. Obwohl es im Zug stockfinster ist, geraten sie auf eine ganz heiße Spur. (Korrigierte Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Zugabenteuer-Zeit bei EUROPA. Die Freunde legen vor und die Jungs der DREI ??? ziehen nächste Woche nach. In beiden Abenteuern verschwindet ein Reisender … hat da jemand vom anderen abgeschrieben oder kamen nur beide auf die gleiche Idee? Immerhin macht die Autorin dieser Folge auch noch das Licht aus … das bleibt nächste Woche an. Wie gut, dass wir hier ein Hörspiel haben, da muss man nicht gucken, nur gut zuhören …

Fünf Freunde und der Zug im Dunkeln (Folge 123) weiterlesen

TKKG – Ein Paradies für Diebe (Folge 202)

Die Handlung:

Gaby und Tim verfolgen auf einem Marktplatz mitten in der Millionenstadt eine Diebin, als
Tim plötzlich festgehalten und dann sogar selbst des Diebstahls bezichtigt wird! TKKG
machen sich sofort an die Detektivarbeit und sind schon bald einem Gaunerduo auf den Fersen. Die Spur führt in die Internatsschule und ins Kaufhaus Paradies … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Marktplatz und Diebe? Das erinnert mich direkt an Weihnachtsmarkt. Taschendiebe haben da genauso Tradition wie Glühweinbuden. Aber auch in der Millionenstadt ists noch nicht soweit … diesmal passts zeitlich sogar perfekt … auch hier ist Ende September.

TKKG – Ein Paradies für Diebe (Folge 202) weiterlesen

Die drei ??? und das kalte Auge (Planetarium-Sonderfolge 3)

Die Handlung:

Eine rätselhafte Diebstahlserie erschüttert Rocky Beach! Der Dieb hat offenbar eine Botschaft: CROATOAN schmiert er in blutigen Buchstaben an die Wände der Tatorte. Kennt er die schreckliche, jahrhundertalte Geschichte, die sich hinter diesem Wort verbirgt? Und wer ist der Indianer mit den kalten Augen, der immer wieder auftaucht? Höchste Zeit, dass die drei ??? Licht ins Dunkel bringen … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die Veröffentlichung – Erst ja, dann nein, dann wieder ja, aber mit Einschränkungen

Die drei ??? und das kalte Auge (Planetarium-Sonderfolge 3) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Fußballhelden (Folge 59)

Die Handlung:

Wer treibt im Kostüm des Fußballmaskottchens sein Unwesen? Niemand traut sich, die Maske zu lüften, denn das bringt angeblich Unglück! Die drei ??? Kids sind sich sicher: Hier ist eine fiese Verschwörung im Gange … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Zur gerade laufenden Europameisterschaft der Fußballdamen in den NIederlanden (bei der die deutschen Damen nach einer desolaten Leistung im Viertelfinale überraschend, aber extrem verdient ausgeschieden sind) gibts einen Fußballfall … gab ja schon länger keinen mehr. Und passend zum Alter der Kids lässt der Autor sie hier als „Auflaufkinder“ an den Händen des PSCRB beim Revierderby aufs Spielfeld laufen … nicht aber, ohne vorher noch ein paar Fußballweisheiten und gesammelten Spieleraberglauben aus Deutschland aneinanderzureihen.

Die drei ??? Kids – Fußballhelden (Folge 59) weiterlesen

Die drei ??? – Signale aus dem Jenseits (Folge 188)

Die Handlung:

Mit den Toten Kontakt aufnehmen: An so etwas glauben die drei ??? nicht. Doch genau das scheint Astrala in „Karma Hour“, der neuen Lieblingssendung von Tante Mathilda, tatsächlich zu gelingen. Was steckt hinter den Fähigkeiten der geheimnisvollen Spiritistin? Und weshalb kommt sie Bob so bekannt vor? Die drei Detektive setzen sich auf ihre Spur und geraten dabei in die Schusslinie eines äußerst mysteriösen Verbrechers … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die drei ??? – Signale aus dem Jenseits (Folge 188) weiterlesen

Die drei !!! – Freundinnen in Gefahr (Folge 50)

Die Handlung:

Der bekannte Popsänger Tom Jeremias verschwindet spurlos, nachdem Kim, Franzi und Marie ihn bei seinem Konzert besucht haben. Kaum zu fassen: Alle Indizien sprechen gegen die drei !!!. Ganz auf sich allein gestellt müssen die Freundinnen ein gefährliches Abenteuer bestehen, damit dieser Fall nicht zum Letzten der drei Detektivinnen wird. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Huuuh, klingt ja dramatisch … aber ganze ohne Spaß wärs echt schade, wenn dies wirklich der letzte Fall der Mädels sein sollte … auch wenn dem Dauerfan bei dem in der Serie gefühlt inflationär benutzten Titelzusatz „… in Gefahr“ ein Augenverdrehen nicht erspart bleibt.

Die drei !!! – Freundinnen in Gefahr (Folge 50) weiterlesen

Fünf Freunde und der Großalarm in Kirrin (Folge 122)

Die Handlung:

Ein zufälliger Fund der Fünf Freunde bewirkt, dass zwei Archäologen nach Kirrin kommen und hier nach antiken Schätzen suchen. Begeistert helfen die Freunde bei der Ausgrabung, bis sie eine höchst gefährliche Entdeckung machen, die das kleine Fischerdorf in Alarmzustand versetzt. Als wäre das nicht Aufregung genug, machen die Fünf Freunde eine seltsame Beobachtung und stoßen auf weitere Ungereimtheiten. Während ganz Kirrin den Atem anhält, kommen sie einem lang gehüteten Geheimnis auf die Spur. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Endlich wieder Ferien, wurde aber auch Zeit. Bevor hier aber vor lauter Spaß und Entspannung der Großalarm ausgelöst wird, erfahren wir noch schnell, was ein Fundament ist und wofür man so ein Ding braucht. Verflucht ist das Teil offenbar auch … ist ja gruselig.

Fünf Freunde und der Großalarm in Kirrin (Folge 122) weiterlesen

Die drei ??? und der Tornadojäger (Planetarium-Sonderfolge 2)

Die Handlung:

Der bekannte Tornadojäger Dylan Harvey kommt zu einer Fotoshow nach Rocky Beach. Das lassen sich Justus, Peter und Bob natürlich nicht entgehen. Doch kurz vor dem angekündigten Auftritt werden dem Tornadojäger wichtige Aufnahmen gestohlen. Die drei Detektive ermitteln für Harvey, wer hinter dem Diebstahl steckt, und warum diese Fotos so wichtig sind. Aber plötzlich wirkt ihr Auftraggeber gar nicht mehr so unschuldig. Ist der Tornadojäger nur ein windiger Betrüger? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die Veröffentlichung – Erst ja, dann nein, dann wieder ja, aber mit Einschränkungen

Die drei ??? und der Tornadojäger (Planetarium-Sonderfolge 2) weiterlesen

Schlau wie Vier – Wildpferde. Reise in die Mongolei (Folge 2)

Die Handlung:

Schöne Neuigkeiten für die Kinder der 4a: Der nächste Schulausflug führt nach Dülmen zu wild lebenden Pferden! Das ist doch ein Thema für die Online-Schülerzeitung, finden die Zwillinge Pia und Lisa und ihre Freunde Samir und Tobi. Bis der „Checker“, dieser Angeber aus der Parallelklasse, ihnen mal wieder die Show stiehlt. Gut, dass die schlauen vier eine Raum-Zeit-Maschine besitzen, mit der sie direkt in die Mongolei kommen. Dort wohnen nämlich die einzigen echten Wildpferde der Welt – und das Nomadenmädchen Sarangerel. (korrigierte Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Schlau wie Vier – Wildpferde. Reise in die Mongolei (Folge 2) weiterlesen

Schlau wie Vier – Dinosaurier. Der geheimnisvolle Knochen (Folge 1)

Die Handlung:

Eigentlich wollten die Zwillinge Pia und Lisa mit ihren Freunden Tobi und Samir nur ein Picknick im alten Steinbruch machen. Aber dann stößt Tobi dort auf einen versteinerten Dinosaurierknochen. Sensation! Umso größer das Entsetzen, als der Knochen am nächsten Tag spurlos verschwunden ist. Hat etwa der Angeber aus der Parallelklasse seine Finger im Spiel? Und kann man mit der neuesten Erfindung von Pias und Lisas Mutter wirklich durch Raum und Zeit reisen – sogar in die Epoche der Dinos? Die schlauen vier erleben ihr erstes großes Abenteuer … (korrigierte Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Schlau wie ’ne Vier in Deutsch!

Schlau wie Vier – Dinosaurier. Der geheimnisvolle Knochen (Folge 1) weiterlesen

TKKG – Vom Goldschatz besessen (Folge 201)

Die Handlung:

Tim, Karl und Gaby begleiten Familie Sauerlich an einen Alpensee und quartierten sich in einer einsam gelegenen Holzhütte ein. Klößchen will eigentlich nur alle Viere von sich strecken, aber stattdessen schlittern TKKG schon am ersten Tag in ein geheimnisvolles Abenteuer: ihr Nachbar, ein ergrauter Einsiedler packt eine uralte Goldsucher-Geschichte aus! Doch die einzigen Hinweise, dass der Goldschatz wirklich existiert, verschwinden noch bevor die vier sich ein Bild machen können. Und plötzlich scheinen nicht nur TKKG dem Gold auf der Spur zu sein … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ein Abenteuer, das mal nicht in der Millionenstadt spielt? Eine prima Idee, die dem Autor eine Menge Möglichkeiten bietet, sich zu entfalten. Und während wir im neuen Sauerlich-SUV zu unserer Höhenresidenz der Stunde gefahren werden, können wir uns ein Grinsen nicht verkneifen: Vielleicht hätte die Regie dem Sprecher vor der Aufnahme besser erzählt, wie man „Vehicle“ ausspricht. Seine Interpretation kingt … interessant.

TKKG – Vom Goldschatz besessen (Folge 201) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Der Weihnachtsdieb (Folge 57)

Die Handlung:

Ganz Rocky Beach ist in Weihnachtsstimmung. Doch plötzlich verschwinden über Nacht alle Geschenke in der Stadt. Wer steckt hinter so einer gemeinen Tat? Den drei ??? Kids bleibt nicht viel Zeit, um den Dieb noch vor Weihnachten zu schnappen. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Vorab eine kleine „Warnung“: Diese Folge ist bereits im November 2013 als Weihnachts-Special der KIDS erschienen. Warum sie jetzt noch mal mit eigener Nummer in der regulären Reihe erscheint, kann ich nicht nachvollziehen … und besonders passend ist ein Weihnachtshörspiel im Frühsommer auch nicht grad.

Die drei ??? Kids – Der Weihnachtsdieb (Folge 57) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Spur des Drachen (Folge 58)

Die Handlung:

Ein Drache in Rocky Beach! Ein unheimlicher Einbrecher mit Drachenmaske verbreitet Angst und Schrecken. Im Villenviertel macht er Jagd auf Schmuck und Diamanten. Zum Glück hinterlässt das Ungeheuer bei seinen Einbrüchen so einige Spuren. Für Die drei ??? Kids beginnt eine aufregende Verfolgungsjagd. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ferien? Yay! Ebbe in der Kasse? Nicht wirklich yay … da können sich die Jungs nur ’ne warme Cola leisten. Tja, statt am Strand abzuhängen, müssen sich die Detektive Geld verdienen. Eigentlich erfinden die ???-Autoren in diesem Moment immer irgendeine Schrottplatzaufräumaktion … die gibts aber diesmal nicht. Prospekte verteilen für Mr Porter ist angesagt. Und jeder, der so was schon mal gemacht hat, weiß, dass das ganz schön schlaucht und vor allem ganz schön wenig Geld einbringt … zumindest für den, der die Dinger verteilt. Nicht umsonst sind am Wochenende die kostenlosen Zeitungen voll mit Suchanzeigen für Prospektverteiler … der Verdienst wird dabei aber nie genannt … aus gutem Grund.

Die drei ??? Kids – Spur des Drachen (Folge 58) weiterlesen

Ed McBain – Long Dark Night

Zwei unabhängig voneinander ablaufende Mordermittlungen werden zu Irrfahrten durch eine Welt, die von Zufällen mit verhängnisvollen und bizarren Folgen regiert zu werden scheint; im Wissen um die Hoffnungslosigkeit ihres Handelns tun die Beamten ihre Pflicht … – Die mehrfach gegen den Strich gebürstete, überaus verwickelte, aber final sauber aufgelöste Handlung wird sarkastisch und bitterböse präsentiert. Der 48. Roman um das 87. Polizeirevier bietet wieder einmal mehr als unterhaltsame Routinen.
Ed McBain – Long Dark Night weiterlesen