Schlagwort-Archive: EUROPA

TKKG junior – In den Fängen der Felsenbande (Folge 15)

Die Handlung:

Tim wird von seiner Vergangenheit eingeholt: Als er seiner Mutter in seinem alten Viertel einen Krankenbesuch abstattet, weil sie sich eine Grippe eingefangen hat, begegnet er seiner alten Sandkasten-Bande. Als er erfährt, dass die ein krummes Ding drehen wollen und ihn gern dabei hätten, lehnt er das Angebot deutlich ab. Dass er damit seine Mutter in Gefahr gebracht hat, wird ihm klar, als bei ihr eine Fensterscheibe eingeschmissen wird. Als die Situation schließlich völlig außer Kontrolle gerät, sind zum Glück seine TKKG-Freunde zur Stelle. Schaffen sie es, Tim aus der Klemme zu helfen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Oha, der Klappentext klingt ja eher nach einem Fall für die ältere TKKG-Bande. Die hatte ja schon Kontakt zu Jugend-Gangs. Wie schlagen sich denn die TKKG-Kids in solch einer Situation?

TKKG junior – In den Fängen der Felsenbande (Folge 15) weiterlesen

TKKG – Tödliche Klarinette (Folge 216)

Die Handlung:

Gabys Einfall, mit der gesamten Klasse 9b einen Flohmarkt für einen guten Zweck umzusetzen, wird ein voller Erfolg! Klassenlehrer Dr. Waldemar Schindler rundet die Einnahmen auf und alle sind mächtig stolz: Die 9b wird dem gemeinnützigen Verein „Bildung für jeden!“ schon am nächsten Tag feierlich 1.000 Euro überreichen können! Doch am nächsten Tag ist das Geld aus der abgeschlossenen Schublade des Lehrerpults verschwunden. TKKG nehmen die Ermittlungen auf: Im Klassenzimmer, im Schulhof, im Park hinter der Schule, in der Kantine, in verschiedenen Internatszimmern. Es gibt mehrere Verdächtige, viele Indizien und eine Reihe möglicher Szenarien. Aber wie passt das alles zusammen? Und wie hängt das bloß mit dieser unheimlichen Wahrsagerin zusammen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Tödliche Klarinette? Im Ernst? Wird da jemand mit so einem Musikinstrument erstochen? Oder erstickt dran, weil er den Mund nicht mehr vom Mundstück bekommt? Oder … erschlägt jemand mit einer Klarinette harmlose Wanderer? Oder oder oder … lauter dumme Gedanken formten sich in meinem Kopf schon beim Lesen des Titels. Aber, im Klappentext taucht nicht mal irgendwas annähernd Musikalisches auf … das klingt interessant. Vor allem … wie die Klarinette da reinpasst, wo es doch laut Klappentext um einen einfachen Diebstahl geht … oder nicht?

TKKG – Tödliche Klarinette (Folge 216) weiterlesen

Fünf Freunde und das geheimnisvolle Licht (Folge 140)

Die Handlung:

Eigentlich wollen die fünf Freunde nur gemütlich ihre Ferien miteinander verbringen. Aber schon in der ersten Nacht beobachtet Dick ein seltsames Licht auf der Felseninsel niedergehen. Als sie die Insel am nächsten Tag absuchen, entdecken sie einen verbrannten Busch und ein merkwürdiges Metallstück. Dann wittert Timmy etwas zwischen den Klippen am Meer. Aber die fünf Freunde können nichts entdecken. Vorerst nicht – denn zwischen den schroffen Felsen verbirgt sich ein Geheimnis. Und hinter dem sind nicht nur die fünf Freunde her. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Uhh, der Klappentext macht ja mal so richtig Lust auf dieses Abenteuer. Denn es wird sicherlich nicht jemand einfach über Nacht einen kleinen Leuchtturm auf Georges Felseninsel platziert haben und somit der Fall nach zwei Minuten schon vorbei sein.

Fünf Freunde und das geheimnisvolle Licht (Folge 140) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Gefährlicher Nebel (Folge 80)

Die Handlung:

Undurchdringlicher Nebel zieht durch Rocky Beach. Überall wo er auftaucht, passieren mysteriöse Diebstähle. Was hat die Legende des Geisternebels damit zu tun? Justus, Peter und Bob behalten den Durchblick und haben bald einen heißen Verdacht (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Oha, The Fog, Nebel des Grauens? Horror und Gemetzel in Rocky Beach? Bei einer so niedrigen Altersempfehlung hoffentlich nicht. Na dann lasst uns mal mit den Jungs zusammen herausfinden, was das für ein komischer Nebel ist, wo der herkommt, wer ihn zum Klauen benutzt und was das alles mit dem Fluch des Käpt’n Rabraxus zu tun hat, von dem uns gleich zu Anfang vorgeseemannsgarnt wird. Mit Gruselsound und allem als Hintergrund.

Die drei ??? Kids – Gefährlicher Nebel (Folge 80) weiterlesen

Die drei !!! – Gefahr in den Ruinen (Folge 71)

Die Handlung:

Der Student Timo ist verschwunden. Hat sein Hobby, verlassene Häuser zu erkunden, etwas damit zu tun? Timo hat Spuren hinterlassen: Fotos und Videos seiner Erkundungstouren. Wie auf einer Schnitzeljagd folgen die drei Detektivinnen Kim, Franzi und Marie Timos Spuren durch die Stadt. Werden die drei !!! ihn finden? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Mein erster Gedanke: Wie helfen denn Fotos und Videos von Orten, an denen der Verschwunde schon gewesen ist bei der Suche nach ihm? Da wird er doch sicher nicht noch mal hingehen, sondern an einem anderen Ort sein. Aber, die Mädels werden es mir sicher gleich erklären.

Die drei !!! – Gefahr in den Ruinen (Folge 71) weiterlesen

Die drei ??? – Kelch des Schicksals (Folge 208)

Die Handlung:

Die drei Detektive sind mit Titus Jonas im Pick-up unterwegs, als Peter sich in einer Pause beim Erkunden einer Höhle verletzt. Doch nicht nur das bereitet Justus Sorgen. Eine seltsame Begegnung im Supermarkt von Carmine Falls beschäftigt ihn und seinen Onkel Titus. In der Kleinstadt Carmine Falls ist offensichtlich ein Verbrechen geschehen, und die Spur führt direkt zu Justus` Familie. Die drei ??? sind gleich doppelt gefragt. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Der Klappentext ist schon seltsam. Dass Peter sich in einer Höhle verletzt, finde ich jetzt schon interessant genug, als dass man auch schreiben könnte, warum zur Höhle er da überhaupt war … oder nicht? Eine Begegnung im Supermarkt ist da wohl wichtiger … und was ist das für ein Verbrechen, von dem da die Rede ist? Ich bin verwirrt … aber neugierig.

Die drei ??? – Kelch des Schicksals (Folge 208) weiterlesen

Die drei ??? und das Grab der Maya (Planetarium-Sonderfolge 7)

Die Handlung:

In einem Umzugskarton stoßen die drei ??? auf eine alte Steinfigur und eine Karte mit geheimen Schriftzeichen. Beides scheint vom Volk der Maya zu stammen.Welches Geheimnis bergen die Fundstücke? Als Justus, Bob und Peter klar wird, dass einige zwielichtige Gestalten sehr an der Lösung des Rätsels interessiert sind, entspinnt sich ein gefährlicher Wettlauf gegen die Zeit – und ihre Widersacher … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Der hörbare Versuchsballon

Mit diesem und dem parallel erscheinenden TKKG-Hörspiel, „Das Geheimnis im Jagdschloss“, versucht sich EUROPA an akustischem Neuland. Ok, dieses Hörspiel hier ist eh schon mal im Mehrkanalton abgemischt worden … aber es wird nicht im Mehrkanalton auf CD erscheinen. Wie auch schon die anderen „Planetarium“-Hörspiele nicht.

Die drei ??? und das Grab der Maya (Planetarium-Sonderfolge 7) weiterlesen

Fünf Freunde und die Geisterstadt (Folge 139)

Die Handlung:

In einer leerstehenden Wohnsiedlung taucht eine rätselhafte Botschaft auf. Manche glauben sogar, sie sei von einem Geist. Als die Fünf Freunde, die gerade in dieser Stadt sind, zufällig davon erfahren, suchen sie sofort nach einer vernünftigen Erklärung. Stecken die Jugendlichen dahinter, die in der gespenstisch leeren Siedlung ein Gartenprojekt betreiben? Aber die scheinen selbst unsichtbare Feinde zu haben. Die Fünf Freunde haben alle Hände voll zu tun, um dem Spuk ein Ende zu bereiten. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Du meine Güte, ist der Klappentext heute lang. Und die Sprecherliste auch. Ist das ein XL-Fall, der sich über mehrere CDs erstreckt? Nö. Na, da bin ich mal gespannt, ob die Ferien ausreichen, um den Fall zu lösen.

Fünf Freunde und die Geisterstadt (Folge 139) weiterlesen

Die drei !!! – Gefährliches Spiel (Folge 70)

Die Handlung:

Franzi wird zufällig vom Trainer des 1. FC Südwest entdeckt und beginnt mit Feuereifer das Fußballtraining. Doch irgendetwas stimmt in dieser Mannschaft nicht. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Bevors aber ans Kicken geht, wird sich erst mal vorgefreut. Nicht nur die Fünf Freunde haben ständig Sommerferien, auch bei den Mädels stehen sie an. Was kann man denn da alles machen? Abhängen oder neue Fälle lösen … oder beides?

Am Wasser findet die Autorin dann eine nachvollziehbare Möglichkeit, Franzi zu den Fußballerinnen vom FC Südwest zu bringen. Und zack, ist sie dabei.

Die drei !!! – Gefährliches Spiel (Folge 70) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Achtung! Abenteuer (Folge 79)

Die Handlung:

Diebstahl im Kunstmuseum von Rocky Beach. Justus glaubt, eine heiße Spur gefunden zu haben. Die drei ??? Kids ermitteln und geraten in eine gefährliche Lage. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Achtung, Abenteuer? Kündigen die sich jetzt durch Schilder oder Lautsprecherdurchsagen an? Wäre ja genauso cool wie langweilig … hmm.

Was die Ausstellung im Museum mit einem Maharadscha zu tun hat und warum man nicht „Gesundheit“ sagt, wenn einer dieses Wort ausspricht, das wird auch noch fix erklärt. Dann verschwindet auch schon der „Goldene Falke“ und wir haben einen neuen Fall.

Die drei ??? Kids – Achtung! Abenteuer (Folge 79) weiterlesen

TKKG – Das Geheimnis im Jagdschloss (Folge 216)

Die Handlung:

Die Familie Kapper von Kapperstein will ihr Jagdschloss verkaufen und Klößchens Vater ist einer von drei Interessenten. Tim, Karl, Gaby und Klößchen freuen sich, Herrn Sauerlich beim Besichtigungswochenende begleiten zu dürfen. Erster Programmpunkt: Eine Schaujagd im dazugehörigen Wald. Als ein Pferd von einem Schuss getroffen wird und stürzt, erleidet der Hausherr eine schwere Quetschung am Bein. War das der Querschläger einer Flinte oder vielleicht doch ein Attentat? Was hat es mit einem ähnlichen Jagdunfall von General August Kapper von Kapperstein vor genau hundert Jahren auf sich? Welche geheimnisvolle Rolle spielte der General im ersten Weltkrieg? Und wohin ist plötzlich einer der drei Kaufinteressenten verschwunden? TKKG nehmen die Ermittlungen auf und stoßen auf ein sonderbares Rätsel, das hundert Jahre lang niemand knacken konnte … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Der hörbare Versuchsballon

TKKG – Das Geheimnis im Jagdschloss (Folge 216) weiterlesen

TKKG junior – Eisige Diamanten (Folge 14)

Die Handlung:

Im Juwelierladen von Frau Sauerlichs Vertrauen sind Diamanten im Wert von vielen tausend Euro gestohlen worden. Der Täter hat zwar Fußabdrücke im Schnee hinterlassen, aber die Polizei tappt dennoch im Dunklen. Gut, dass TKKG in den Fall hineingezogen werden! Mit ihrem Spürsinn haben sie bald den ersten Verdächtigen ausgeforscht, aber Vorsicht! – der Fall ist komplizierter als gedacht! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

„Deine Spuren im … Schnee“ … die sind nicht lange da, wenns weiter so schneit oder Tauwetter einsetzt. Also fix das Gipsabdruckset aus der Tasche gezogen und Sneakerprofile verewigt. Alternativ dürfte es aber auch jede gute Handykamera tun.

TKKG junior – Eisige Diamanten (Folge 14) weiterlesen

Die drei ??? – O du finstere (Adventskalender 2020)

Die Handlung:

Für Tante Mathilda erfüllt sich ein lang gehegter Wunsch: Gemeinsam mit Onkel Titus, Justus, Peter und Bob will sie Weihnachten in einer verschneiten Berghütte feiern. Die besinnliche Stimmung wird schnell getrübt, als eine gehörnte Schreckgestalt in die Idylle hereinbricht. Doch auch unheimliche Vorfälle und Drohbotschaften halten die drei ??? nicht davon ab, diesem Rätsel auf den Grund zu gehen.
Ein Weihnachtsfall in 24 Kapiteln. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

2019 wars der Adventskalenderfall zum Lesen, 2020 gibts das Abenteuer im Schnee nun auch zum Hören.

Tante Mathilda möchte Weihnachten in den verschneiten Bergen feiern, fernab von Stress und Trubel und Internet und Handyempfang. So stehts im Klapptentext, so soll es sein und so wirds mit Sicherheit nicht kommen … obwohl die gesamte Familie mit Freunden im Auto lustig „Jingle Bells“ singt und Plätzchen futtert … noch.

Die drei ??? – O du finstere (Adventskalender 2020) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Schrottplatz in Gefahr (Folge 78)

Die Handlung:

Der Schrottplatz brennt! Ausgerechnet vor der großen Jubiläumsfeier. Die drei ??? Kids sind sich sicher: das kann kein Zufall sein. Die Spuren führen Justus, Peter und Bob weit zurück in die Vergangenheit … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wow, 20 Jahre gibts die Drei ??? Kids schon? Kommt mir gar nicht so lange vor. Vielleicht, weil ich mich seit genau dieser Zeit nicht mehr nur auf die neuen Abenteuer der Drei ??? freuen kann, sondern weil auch die Junior-Variante absolut vergleichbaren Lese- und Hörspaß bietet.

Die drei ??? Kids – Schrottplatz in Gefahr (Folge 78) weiterlesen

Die drei ??? – Die falschen Detektive (Folge 207)

Die Handlung:

Die Drei ??? sind fassungslos: Sie haben Doppelgänger! Drei Jungen, die sie noch nie gesehen haben, geben sich als „Die drei ???“ aus. Justus, Peter und Bob heftensich an die Fersen der falschen Detektive und beginnen ihre Ermittlungen. Wieso haben die Unbekannten ihre Identität angenommen? Und können Justus, Peter und Bob ihnen das Handwerk legen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Merkwürdig gehts los … in einem Baumarkt. Nicht, dass Bob jemand den letzten Metalldetektor vor der Nase wegkauft ist das Besondere, sondern der Junge selbst. Der nennt sich nämlich nicht nur wie der dritte Detektiv, der behauptet auch, er würde den gleichen Nachnamen tragen und bei den ??? dabei sein. Wie jetzt? Den würden wir uns doch gern greifen und zur Rede stellen … tja, Bob auch … nur, der andere Bob entkommt (ach was!) und wir haben direkt unseren Fall der doppelten Detektive. Wobei, Singular … bislang ists ja nur einer.

Die drei ??? – Die falschen Detektive (Folge 207) weiterlesen

Die drei !!! – Nacht der Wölfe (Folge 69)

Die Handlung:

Ein Wolf wird im Wald nahe der Stadt gesichtet! Franzi ist total begeistert über die Rückkehr der Wölfe. Doch die Tiere sorgen für verhärtete Fronten zwischen Tierschützern und besorgten Anwohnern, die die Wölfe für einige Vorfälle verantwortlich machen. Aber haben sie wirklich etwas mit dem Verschwinden von zwei Jungs aus dem Waldkindergarten zu tun? Kim,Franzi und Marie machen sich im Wald auf die Suche nach den beiden. Und stehen dort dem Wolf plötzlich selbst gegenüber. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

„Der Problemwolf“ … ja, das Thema ist bei uns in der Lokalpresse im Sommerloch auch fast jeden Tag auf der Titelseite (neben Corona). Hier gehts allerdings um gerissene Schafe und nicht um verschwundene Kinder.

Die drei !!! – Nacht der Wölfe (Folge 69) weiterlesen

TKKG junior – Das verpfuschte Gemälde (Folge 13)

Die Handlung:

Tag der offen Tür an der Internatsschule und alle zeigen sich von ihrer besten Seite. Der Schock folgt jedoch bei der feierlichen Enthüllung eines Gemäldes des bekannten Malers Jens Gutmann – selbst Absolvent des Internats: Jemand hat „Keine Kunst!“ quer über das Bild geschmiert und das tausende Euros teure Kunstwerk damit vollkommen verunstaltet. Tim, Karl, Gaby und Klößchen nehmen die Ermittlungen auf. Die Spurensuche führt sie einmal durch die ganze Schule – von der Kantine zu den Internatsbuden, vom Chemiesaal in den letzten Winkel des Schulparks. Sie sammeln Fingerabdrücke, sprechen mit Zeugen und folgen so mancher falschen Fährte. Wird es TKKG gelingen, den Verbrecher dingfest zu machen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ein Fall, der (mutmaßlich) ausschließlich auf dem Internatgelände spielt? Kann das spannend werden? Oder gehen TKKG schnell die Räume und Verdächtigen aus? Interessant klingts allemal, was da im Klappentext steht.

TKKG junior – Das verpfuschte Gemälde (Folge 13) weiterlesen

Fünf Freunde am Ende der Welt (Folge 138)

Die Handlung:

Ferien in Land‘s End! Am äußersten Ende von Cornwall entdecken die Fünf Freunde etwas Unglaubliches: Das wichtigste Denkmal der Gegend wurde gestohlen! Und das ist erst der Anfang einer äußerst merkwürdigen Diebstahlserie. Mit allen Mitteln versuchen die Fünf Freunde das Rätsel der verschwundenen Denkmäler zu lösen und bestehen dabei ein aufregendes Abenteuer. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Na ja … für die Fünf Freunde ist Cornwall das Ende der Welt … irgendwann ist „die Insel“ halt zu Ende. Interessant und schön, dass es nach 137 Abenteuern da immer noch Neues zu erleben gibt.

Fünf Freunde am Ende der Welt (Folge 138) weiterlesen

TKKG – Verbrechen im Moorsteiner Wald (Folge 215)

Die Handlung:

Tim, Karl, Gaby und Klößchen sind zum Baden am Moorsteiner See, als Karl ein mysteriöser Hilferuf ereilt, der sich rasant über Soziale Medien verbreitet. Ein Foto zeigt einen geknebelten Mann, der seine Augenbinde für ein schnelles Selfie etwas nach oben geschoben hat. Dem Bild ist ein eiliges „hilfe“ beigefügt. Soll das etwa ein schlechter Webwitz sein? Tim erkennt den Hintergrund der Aufnahme: Es handelt sich eindeutig um die Fischerhütte eines alten Bekannten gleich hier am Moorsteiner See! TKKG eilen zur Hütte, um das Opfer zu befreien, und werden in einen brenzligen Fall verwickelt, dessen Tragweite sie nicht erahnen konnten …(Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Dem geübten Hobby-Detektiv fällt nach dem Lesen des Klappentexts direkt die Frage ein: Wie kann ein geknebelter Mann eine Augenbinde verschieben? Und dann kommt die Frage danach, wie er geknebelt ein Selfie machen kann … so das Foto denn als solches erkennbar ist und nicht von jemand anderem aufgenommen sein könnte. Dem Knebler vielleicht?

TKKG – Verbrechen im Moorsteiner Wald (Folge 215) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Die Musikdiebe (Folge 77)

Die Handlung:

Aus dem Tonstudio des Popstars Modena wurde ein Song gestohlen. Kann Modena ihrem Team nicht mehr vertrauen? Als Chorsänger getarnt begeben sich die drei ??? Kids auf die Spur des Diebes. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wie jetzt? Ein KIDS-Fall zum Mitsingen? So was gibts? Gibts! Und laut Verlag kann man sogar die Noten kaufen, damit man die Töne auch trifft und in die nächste Runde kommt … Ob das Justus, Peter und Bob wohl auch gelingt? Die Idee, undercover zu agieren, ist ja clever … aber, können sie auch gut genug singen, damit das Ganze nicht sofort auffliegt? Aber hey, es geht hier um Popmusik, da wird doch eh am Mischpult-Computer so lange an den Aufnahmen rumgepitcht, bis es stimmig klingt. Wirklich klassisch singen können muss da im Grunde kaum noch einer.

Die drei ??? Kids – Die Musikdiebe (Folge 77) weiterlesen