Schlagwort-Archive: EUROPA

TKKG junior – Das verpfuschte Gemälde (Folge 13)

Die Handlung:

Tag der offen Tür an der Internatsschule und alle zeigen sich von ihrer besten Seite. Der Schock folgt jedoch bei der feierlichen Enthüllung eines Gemäldes des bekannten Malers Jens Gutmann – selbst Absolvent des Internats: Jemand hat „Keine Kunst!“ quer über das Bild geschmiert und das tausende Euros teure Kunstwerk damit vollkommen verunstaltet. Tim, Karl, Gaby und Klößchen nehmen die Ermittlungen auf. Die Spurensuche führt sie einmal durch die ganze Schule – von der Kantine zu den Internatsbuden, vom Chemiesaal in den letzten Winkel des Schulparks. Sie sammeln Fingerabdrücke, sprechen mit Zeugen und folgen so mancher falschen Fährte. Wird es TKKG gelingen, den Verbrecher dingfest zu machen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ein Fall, der (mutmaßlich) ausschließlich auf dem Internatgelände spielt? Kann das spannend werden? Oder gehen TKKG schnell die Räume und Verdächtigen aus? Interessant klingts allemal, was da im Klappentext steht.

TKKG junior – Das verpfuschte Gemälde (Folge 13) weiterlesen

Fünf Freunde am Ende der Welt (Folge 138)

Die Handlung:

Ferien in Land‘s End! Am äußersten Ende von Cornwall entdecken die Fünf Freunde etwas Unglaubliches: Das wichtigste Denkmal der Gegend wurde gestohlen! Und das ist erst der Anfang einer äußerst merkwürdigen Diebstahlserie. Mit allen Mitteln versuchen die Fünf Freunde das Rätsel der verschwundenen Denkmäler zu lösen und bestehen dabei ein aufregendes Abenteuer. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Na ja … für die Fünf Freunde ist Cornwall das Ende der Welt … irgendwann ist „die Insel“ halt zu Ende. Interessant und schön, dass es nach 137 Abenteuern da immer noch Neues zu erleben gibt.

Fünf Freunde am Ende der Welt (Folge 138) weiterlesen

TKKG – Verbrechen im Moorsteiner Wald (Folge 215)

Die Handlung:

Tim, Karl, Gaby und Klößchen sind zum Baden am Moorsteiner See, als Karl ein mysteriöser Hilferuf ereilt, der sich rasant über Soziale Medien verbreitet. Ein Foto zeigt einen geknebelten Mann, der seine Augenbinde für ein schnelles Selfie etwas nach oben geschoben hat. Dem Bild ist ein eiliges „hilfe“ beigefügt. Soll das etwa ein schlechter Webwitz sein? Tim erkennt den Hintergrund der Aufnahme: Es handelt sich eindeutig um die Fischerhütte eines alten Bekannten gleich hier am Moorsteiner See! TKKG eilen zur Hütte, um das Opfer zu befreien, und werden in einen brenzligen Fall verwickelt, dessen Tragweite sie nicht erahnen konnten …(Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Dem geübten Hobby-Detektiv fällt nach dem Lesen des Klappentexts direkt die Frage ein: Wie kann ein geknebelter Mann eine Augenbinde verschieben? Und dann kommt die Frage danach, wie er geknebelt ein Selfie machen kann … so das Foto denn als solches erkennbar ist und nicht von jemand anderem aufgenommen sein könnte. Dem Knebler vielleicht?

TKKG – Verbrechen im Moorsteiner Wald (Folge 215) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Die Musikdiebe (Folge 77)

Die Handlung:

Aus dem Tonstudio des Popstars Modena wurde ein Song gestohlen. Kann Modena ihrem Team nicht mehr vertrauen? Als Chorsänger getarnt begeben sich die drei ??? Kids auf die Spur des Diebes. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wie jetzt? Ein KIDS-Fall zum Mitsingen? So was gibts? Gibts! Und laut Verlag kann man sogar die Noten kaufen, damit man die Töne auch trifft und in die nächste Runde kommt … Ob das Justus, Peter und Bob wohl auch gelingt? Die Idee, undercover zu agieren, ist ja clever … aber, können sie auch gut genug singen, damit das Ganze nicht sofort auffliegt? Aber hey, es geht hier um Popmusik, da wird doch eh am Mischpult-Computer so lange an den Aufnahmen rumgepitcht, bis es stimmig klingt. Wirklich klassisch singen können muss da im Grunde kaum noch einer.

Die drei ??? Kids – Die Musikdiebe (Folge 77) weiterlesen

Die drei !!! – Gefahr im Netz (Folge 68)

Die Handlung:

Beim Girls Computer Club wird der Laptop einer Teilnehmerin gestohlen. Doch Kim, Franzi und Marie, bemerken, dass sie nicht die einzige ist, die bestohlen wurde: Einige Jugendliche, die eine neue angesagte App spielen, werden durch das Spiel in eine verlassene Gegend gelockt und ausgeraubt! Die drei Detektivinnen beginnen zu ermitteln und geraten immer tiefer in das Netz dieses schwierigen Falls. Realität und Spiel scheinen sich zu vermischen … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Mädchen und Computer? Und ob! Nicht nur Jungs haben daran Interesse, es gibt auch MINTe Mädels. Ob man deshalb aber gefühlt 20 mega hippe Anglizismen in jeden Satz einbauen muss … ist Geschmackssache. Die gackernden Hasis, die am Anfang zu hören sind, brauchen das offenbar. Nicht nur unsere Detektivclubberinnen sind von denen schnell genervt, der Hörer auch.

Die drei !!! – Gefahr im Netz (Folge 68) weiterlesen

Die drei ??? und der Mottenmann (Folge 206)

Die Handlung:

In Rocky Beach taucht eine schaurige Gestalt auf: Ein geflügeltes Wesen mit leuchtend roten Augen. Zeitgleich häufen sich die Unglücksfälle und Diebstähle in der beschaulichen Küstenstadt. Justus, Peter und Bob vermuten einen Zusammenhang und stürzen sich in die Ermittlungen, um das Geheimnis des Mottenmanns zu lüften. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Komische und gruselige „Männer“ gabs bei den Fragezeichen ja schon einige. Aus Eisen, ohne Kopf, ohne Augen und in Verkleidung steckten auch schon diverse Antagonisten der Jungs. Wer ist nun diesmal kostümiert unterwegs und welchen Vorteil verspricht er/sie sich denn davon? Und warum haben gefühlt alle immer rot-glühende Augen?

Die drei ??? und der Mottenmann (Folge 206) weiterlesen

TKKG junior – Schmierige Angelegenheiten (Folge 12)

Die Handlung:

Darf man Metallfässer in einen Waldsee der Millionenstadt werfen? TKKG sind der Meinung „Auf keinen Fall“ – und stecken damit schon knietief in ihrem nächsten Abenteuer. Auf der Spur von zwei Umweltsündern bekommen die Nachwuchsdetektive Hilfe von unerwarteter Seite. Gemeinsam mit der mutigen Sana können sie den Schlupfwinkel der Gangster ausfindig machen, geraten dabei jedoch in höchste Gefahr. Es gibt nämlich noch einen weiteren Schurken, mit dem sie nicht gerechnet haben … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die Frage, ob man Metallfässer in einen Waldsee werfen darf oder nicht, dürfte für jeden vernunftbegabten Menschen keine sein. Wobei es auch da Ausnahmen gibt und die nur Euro-Zeichen in den Augen haben. Für die ist es nur ein Problem, dabei erwischt zu werden.

TKKG junior – Schmierige Angelegenheiten (Folge 12) weiterlesen

Fünf Freunde und der Schokoladendieb von London (Folge 137)

Die Handlung:

Im neuen Abenteuer der Fünf Freunde dreht sich alles um Schokolade. Die Fünf Freunde haben an einem Themenwettbewerb zu fairem Handel teilgenommen und dürfen zur Belohnung eine Schokoladenmanufaktur in London besuchen. Doch kurz zuvor wurde dort eingebrochen. Und wenig später wird Dick sein Rucksack mit Schokolade gestohlen. Da die Freunde nicht an Zufälle glauben, nehmen sie ihre eigenen Ermittlungen auf und decken trotz aller Hindernisse ein gemeines Verbrechen auf. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ein Schokoladendieb? Wäre das nicht ein Fall für Klößchen oder ist der mal wieder verschwunden? Man weiß es nicht, schließlich wohnen die Kirrins ja nicht in der „Millionenstadt“.

Fünf Freunde und der Schokoladendieb von London (Folge 137) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Blinde Passagiere (Folge 76)

Die Handlung:

Vor der Küste von Rocky Beach liegt ein großes Kreuzfahrtschiff vor Anker. Doch an Bord geschehen seltsame Dinge und anscheinend macht sich eine Diebesbande ans Werk. Justus, Peter und Bob gehen der Sache… sie mischen sich unter die Passagiere. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wenn ein Schiff ausläuft, ists weder eklig noch gibts was aufzuwischen … es fährt halt einfach nur los. Unentspannt könnte es allerdings werden, wenn man zu diesem Zeitpunkt an Bord ist, obwohl man das gar nicht (mehr) vorhatte … und sowieso keinen Fahrschein gelöst hat. Na dann mal ahoi!

Die drei ??? Kids – Blinde Passagiere (Folge 76) weiterlesen

Die drei !!! – Tatort Geisterbahn (Folge 67)

Die Handlung:

Der Duft von Zuckerwatte und gebrannten Mandeln, Karussells und die Geisterbahn ‚Gruselschloss‘ locken nicht nur Kim, Franzi und Marie auf den Jahrmarkt. Doch schnell bemerken die drei, dass dort etwas oberfaul ist. Die Geisterbahn wird mehrfach sabotiert, in die Wohnwagen der Schausteller wird eingebrochen. Die drei Detektivinnen steigen sofort in die Ermittlungen ein, werden jedoch bald von den Besitzern der Geisterbahn gebeten, damit aufzuhören. Sehr verdächtig! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ok, klarer Fall: Versicherungsbetrug in einem Halloween-Fall … nur … zum einen wärs zu einfach und zum anderen haben wir nicht Halloween … auch nicht in der Story. Schade auch. Tja, warum also will ein Geschädigter nicht, dass man ihm hilft? Irgendwas haben die doch zu verstecken, oder? Die Mädels werdens bestimmt rauskriegen!

Die drei !!! – Tatort Geisterbahn (Folge 67) weiterlesen

Die drei ??? – Das rätselhafte Erbe (Folge 205)

Die Handlung:

Ein merkwürdiger Anruf erreicht die drei ???: Eine Frau scheint sich in großen Schwierigkeiten zu befinden. Doch bevor die Detektive Näheres erfahren, unterbricht eine seltsame Stimme das Gespräch: „Hände hoch, oder es knallt!“ Als Justus, Peter und Bob kurz darauf auch noch ein Gemälde der jüngst verstorbenen und bekannten Künstlerin Caroline di Santo erben, ist ihre Verwirrung komplett. Was steckt hinter den geheimnisvollen Ereignissen? Eine spannende Suche beginnt … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Oooook, den Anruf vom Klappentext würde ich jetzt spontan nicht mit dem geerbten Gemälde in Verbindung verbinden, sodass eine Verwirrung komplett wäre. Außer, es ist die Malerin, die angerufen hatte … oder die Besitzerin (sofern es nicht die gleiche Person ist), die kurz nach oder während des Anrufs verstorben ist.

Die drei ??? – Das rätselhafte Erbe (Folge 205) weiterlesen

TKKG junior – Rote Karte für Betrüger (Folge 11)

Die Handlung:

TKKG sind im Fußballfieber! Doch kurz nach dem Anpfiff des brisanten Spiels zwischen SC Südstadt und Lokomotive Nordstadt fallen drei Schlüsselspieler der Südstädter und ihr Trainer mit Magenkrämpfen und Erbrechen aus. Als dann noch ihr Trainingsplatz spontan gesperrt wird und auf dem Bolzplatz des Internats akute Verletzungsgefahr herrscht, sind sich die Junior-Detektive einig: Hier hat jemand ganz böse die Finger im Spiel! Doch wer möchte der Mannschaft schaden und wieso? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Tja, was kann ich noch sagen? Der Klappentext hat ja schon die Fragen aufgebracht, die ich mir beim Lesen des Spoilers auch gestellt hab. Wie wichtig ist denn die Liga, in der die Mannschaften kicken, damit jemand manipuliert? Vor allem … es spielt ja auch „nur“ die E-Jugend!

TKKG junior – Rote Karte für Betrüger (Folge 11) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Der Fußball-Roboter (Folge 75)

Die Handlung:

Ein wirklich außergewöhnliches Fußballturnier fndet auf dem Marktplatz in Rocky Beach statt. Fußball-Roboter spielen im KO-System gegeneinander. Aber gleich zu Beginn des Turniers passieren mysteriöse Dinge. Im Finale müssen die drei ??? Kids gegen einen Roboter antreten, der alle Tricks draufhat … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die 75 ist für manche eine Jubiläumszahl. Für den Buchvorlagen-Verlag offenbar auch, denn der spendierte den Lesern (ganz ohne Aufpreis!) des Romans ein ganz besonderes Titelbild … mit zwei Wackel-Cover, je nachdem, wie man das Buch hält. So was gibts für die Hörspielfreunde leider nicht. Ein paar Aufkleber oder so wären aber schon cool gewesen.

Die drei ??? Kids – Der Fußball-Roboter (Folge 75) weiterlesen

Fünf Freunde und der wütende Stier (Folge 136)

Die Handlung:

In Twin Oaks veranstaltet ein junger mann sogenannten „unblutige Stierläufe“. Die Fünf Freunde sehen jedoch, dass das Tier trotzdem leidet und wollen die Veranstaltung am liebsten unterbinden. Da kommt ihnen der Verdacht, der Stier könnte gestohlen sein, gerade recht. Doch bei ihren beharrlichen Ermittlungen geraten sie am Ende selbst in Gefahr. In diesem Abenteuer müssen die Fünf Freunde wieder einmal Ausdauer, Scharfsinn und eine große Portion Mut beweisen. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Als ich in der Vorschau den Titel gesehen hatte, kochte es schon in mir hoch. Stierkämpfe gehen gar nicht. Tierquälerei mit fadenscheinigen Rechtfertigungen. Tradition rechtfertigt kein Leid, ganz einfach.

Fünf Freunde und der wütende Stier (Folge 136) weiterlesen

Die drei ??? – Der dunkle Wächter (Folge 204)

Die Handlung:

Eigentlich sollte Bob in dem einsam gelegenen Haus nur die Katzen von Mr. Pinches füttern. Doch dann Läuft etwas furchtbar schief. Als sich der dritte Detektiv nicht mehr meldet, tappen Justus und Peter im Dunkeln. Steckt etwa der verschrobene Besitzer des Hauses dahinter? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wurde aber auch mal Zeit, dass Bob mal verschwindet. Peter war ja letztens in China und Justus war in der Jubi-Geschichte 200 weg. Ist es wichtig oder soll es nur extrem gruselig wirken, dass das Klappentext-Haus „einsam gelegen“ ist? Huuuuuuh … oder so.

Die drei ??? – Der dunkle Wächter (Folge 204) weiterlesen

Die drei !!! – Tanz der Herzen (Folge 66)

Die Handlung:

Die drei !!! sind aufgeregt: Marie tanzt bei der Aufführung des Schwanensee im Stadttheater mit. Aber merkwürdige Dinge geschehen – im Tanzstudio ereignen sich vermeintliche Unfälle und die Ballettlehrerin wird bedroht. Ein Fall für die drei Detektivinnen! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Für alle Kinder und Teens, die nicht wissen was „Schwanensee“ ist … auf dem Klappentext stehts ja nicht drauf: Das ist ein Ballett, das zur Musik des Komponisten Tschaikowski getanzt wird.

Das schauen sich die Mädels zu Anfang auch an … aber auch hier gibts keine näheren Details. Nur, dass Marie als Aushilfsschwan bei der nächsten Aufführung dabei sein darf.

Die drei !!! – Tanz der Herzen (Folge 66) weiterlesen

TKKG – Diamantenrausch auf der A9 (Folge 214)

Die Handlung:

Auf einem Rastplatz der Autobahn A9 wird ein Werttransportfahrzeug überfallen und Diamanten im Wert von sieben Millionen Euro erbeutet. Tim, Karl, Gaby und Klößchen
werden zwar Zeugen der spektakulären Flucht, von den Räubern fehlt allerdings jede Spur – sehr zum Missfallen von Frau Mathilda Guggenheim, der eigentlichen Besitzerin der Juwelen. Sie lässt TKKG wissen, dass sich unter den gestohlenen Edelsteinen auch die „Prinzessin von Botswana“ befindet – ein ganz besonderer, pinkfarbener Diamant, und verspricht TKKG 70.000 Euro, wenn sie ihre geliebten Diamanten wiederfinden. Tim, Karl, Gaby und Klößchen brauchen nicht nur ihre gesammelte kriminalistische Erfahrung, sondern auch ihren ganzen Mut, um diesen Fall zu knacken! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Der Klappentext klingt schon mal spannend, wirft aber die Frage auf, warum die Eigentümerin der geklauten Juwelen gerade TKKG beauftragt und mit einer satten Erfolgsprämie anlockt. Oder ist die Suche öffentlich ausgeschrieben? Oder … Gott bewahre … ist vielleicht sogar die Polizei eingeschaltet worden? Wir werden es mutmaßlich erfahren!

TKKG – Diamantenrausch auf der A9 (Folge 214) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Das Schienen-Monster (Folge 74)

Die Handlung:

Justus, Peter und Bob dürfen in einem supermodernen Zug mitreisen. Während sie die coole Technik testen, fällt plötzlich im gesamten Zug der Strom aus. Wer steckt dahinter? Die drei Detektive ermitteln in einem neuen Fall! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Also, wenn ich mir das Cover so betrachte, dann sieht das „Monster “ für mich wie ein ganz normaler Schnellzug aus. Es sei denn … das ist gar nicht das eigentliche Monster. Man kann ja auch nicht erkennen, ob das Schienentransportfahrzeug steht und die Jungs davonlaufen oder ob sie ein Wettrennen veranstalten. Vielleicht steckt das Monster ja im Dateidetail, hm … Egal, einsteigen, Türen zu und den ganzen Rest …

Die drei ??? Kids – Das Schienen-Monster (Folge 74) weiterlesen

Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf (Planetarium-Sonderfolge 6)

Die Handlung:

Horror-Regisseur James Kushing erwacht eines Morgens mit einer mysteriösen Tätowierung auf dem Arm: ein dreiaugiger Totenkopf! Was hat das Tattoo mit dem Film zu tun, den Kushing niemals fertiggestellt hat? Und welches Geheimnis steckt hinter dem gestohlenen Smaragd, der vor Jahren spurlos vom Filmset verschwand? Justus, Peter und Bob stürzen sich in den Fall und entdecken nach und nach die Wahrheit hinter dem Rätsel … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Die Vorlage zu dieser Hörspielfolge, die ursprünglich nur in einigen ausgewählten Planetarien im Land zu hören war, ist kein Roman. Nein, es ist die erste Graphic Novel im DREI-???-Universum, die im Jahr 2015 erschienen ist. Offenbar war man von diesem Abenteuer so überzeugt, dass mans auch direkt verhörspielt hat. Warum eigentlich auch nicht?

Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf (Planetarium-Sonderfolge 6) weiterlesen

TKKG junior – Nachts im Gruselpark (Folge 10)

Die Handlung:

Eine Gruseltour im stillgelegten Freizeitpark – da sind TKKG natürlich mit dabei! Zwischen ramponierten Achterbahnen und einem kaputten Riesenrad genießen die Kinder die schaurige Stimmung. Aber plötzlich sind einige Handys und Tims Portemonnaie verschwunden. Ist der Gruselpark etwa doch nicht verlassen? Spukt es dort vielleicht sogar? Ein unheimlicher Fall für die vier Nachwuchsdetektive. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ich kann verstehen, dass sowohl ein Gruselpark als auch das nächtliche Herumschleichen auf eigentlich abgesperrtem Gelände einen unwiderstehlichen Reiz auf die Kids ausübt. Aber wenn die Fahrgeschäfte schon verfallen sind, dann birgt so ein Abenteuer auch ein erhebliches Unfallrisiko. Dass es in dem ehemaligen Freizeitparkt nicht wirklich spukt, daovn ist allerdings auszugehen. Oder? ODER?

TKKG junior – Nachts im Gruselpark (Folge 10) weiterlesen