Archiv der Kategorie: Kinder- und Jugendliteratur

David McKee – Das neue große Elmar-Buch

Worum gehts?

Elmar ist ein Elefant. Aber kein ganz normaler Elefant. Also klar, einen Rüssel hat er auch, aber da ist etwas anderes, das ihn von anderen Elefanten unterscheidet. Elmar ist einfach besonders, besonders bunt – kunterbunt, um es ganz genau zu sagen, kariert. Außerdem hat er immer gute Laune und eine ganze Menge Flausen im Kopf. Aber im Grunde genommen ist er der liebste Elefant, den es gibt. Wo er ist, wird es ganz sicher nicht langweilig werden.

David McKee – Das neue große Elmar-Buch weiterlesen

Katja Reider – Wenn am Himmel Sterne stehen

Worum gehts?

Die Sonne geht langsam unter, es wird dunkler und ein aufregender Tag neigt sich langsam dem Ende. Auch für die kleine Maus ist es nun an der Zeit, sich auf das Schlafengehen vorzubereiten. Sie schlüpft in ihren gemütlichen Schlafanzug, putzt sich ihre kleinen Mäusezähnchen und bürstet ihr Fell ordentlich. Zum Schluss schüttelt Mama Maus noch einmal die Bettdecke auf und dann geht ab ins weiche Mäusebett.

In Papas Arm gekuschelt und mit einer sanften Gute-Nacht-Melodie von Mama fällt die Reise ins Träumeland auch überhaupt nicht schwer.

Katja Reider – Wenn am Himmel Sterne stehen weiterlesen

Yuval Zommer – Das große Buch der wilden Tiere

Worum gehts?

Welches Kind ist nicht fasziniert von der Flora, Fauna und Tierwelt unserer Erde? „Das große Buch der wilden Tiere“ ist ein kindgerechtes Sachbuch, das die bekanntesten, wilden Tiere ungewöhnlich in Szene setzt.

Was ist eigentlich wirklich dran an solchen Aussagen wie zum Beispiel „der schlaue Fuchs“, das „flinke Wiesel“oder der „böse Wolf“? Ist das wirklich so? Auf diese und noch viele weitere Fragen findet man in diesem Buch eine Antwort.

Yuval Zommer – Das große Buch der wilden Tiere weiterlesen

Maxi-Pixi-4er-Set 66: Bilderbuch-Schätze

Worum gehts?

Wie der Titel dieses 4er-Bundles bereits verrät, handelt es sich bei diesem Set um gleich 4 Bilderbuchschätze, die sowohl von Kindern, als auch von Erwachsenen geliebt werden. James Krüss bekanntes Bilderbuch Henriette Bimmelbahn, ein moderner Klassiker von Cornelia Funke, der allseits geliebte kleine Seemann Fiete und „Esel Benjamins“-Nachfolger sind hier vereint.

Maxi-Pixi-4er-Set 66: Bilderbuch-Schätze weiterlesen

Brigitte Weninger – Ich habe ein Licht und fürchte mich nicht

Worum gehts?

Der kleine Bär ist von seinem Großvater auf dem Weg nach Hause. Es wird schon richtig finster und er muss den Weg durch den Wald nehmen. Doch der kleine Bär fürchtet sich nicht, denn er hat ja eine leuchtende Laterne bei sich und die erhellt ihm den Weg und zeigt wo er lang gehen muss.

Jedoch sind nicht alle Waldbewohner so furchtlos wie er. Im Laufe seines Nachhausewegs trifft er immer mehr ängstliche Tiere. Der kleine Bär nimmt sie alle mit auf seine Reise – denn gemeinsam braucht sich niemand zu fürchten.

Brigitte Weninger – Ich habe ein Licht und fürchte mich nicht weiterlesen

Johanna Lindemann – Die schönste Laterne der Welt

Worum gehts?

Es wird kälter draußen und Tage kürzer. Sankt Martin steht wieder vor der Tür und Anton freut sich schon sehr auf den Laternenumzug im Kindergarten. Gemeinsam basteln die Kindergartenkinder eine Laterne. Doch irgendwie ist dieses Jahr bei Anton der Wurm drin – nichts klappt, wie es soll. Aus Versehen bastelt er eine Monsterfanten-Laterne. Das wäre nicht das Schlimmste, aber dann klemmt sein Vater sie auch noch versehentlich in der Autotür ein. Zu guter Letzt fällt sie beim Umzug in eine Pfütze und verwandelt sich in einen Papierklumpen.

Doch dann kommt ganz unerwartet ein hilfsbereiter Mann vorbei – er nennt sich Martin. Er schenkt Anton eine ganz ungewöhnliche Laterne, aber Anton findet, es ist die schönste Laterne der ganzen Welt.

Johanna Lindemann – Die schönste Laterne der Welt weiterlesen

Claudia Siegmann – Märchenfluch, Band 1: Das letzte Dornröschen

Inhalt

Flo fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist. Zusammen mit anderen Märchenfiguren – wie dem zickigen Schneewittchen Neva – soll sie die Menschheit vor gefährlicher Magie beschützen. Keine leichte Aufgabe, denn zum einen spielen Flos Gefühle verrückt, wann immer sie in der Nähe eines gewissen Märchenprinzen ist. Und zum anderen erwacht in ihr selbst eine dunkle Magie … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Flo erhält einen anonymen Brief, der sie zu einer ominösen Agentur führt, wo sie auf die Nachfahrinnen von Rapunzel und Schneewittchen trifft. Doch damit nicht genug, sie muss sich dort einem Team anschließen, das magische Gegenstände sicherstellt.

Claudia Siegmann – Märchenfluch, Band 1: Das letzte Dornröschen weiterlesen

Der ganze Wald freut sich auf Weihnachten

Worum gehts?

Morgen Kinder wird’s was geben…Weihnachten ist und bleibt die schönste Zeit des Jahres. Überall Kerzenschein, Pulverschnee, Plätzchenduft und warmer Kakao…Sogar die Tiere im Wald lieben die besinnliche Zeit – ok, jedenfalls fast alle 😉

In diesem stimmungsvollen Bilderbuch sind drei bezaubernde Geschichten passend zur Weihnachtszeit vereint.

Der ganze Wald freut sich auf Weihnachten weiterlesen

Peppa: Mein großes Vorlesebuch: Zum Vor- und Selberlesen (Peppa Pig)



Worum gehts?

In diesem kunterbunten Bilderbuchschatz sind die schönsten Abenteuer von Peppa Pig versteckt. Möchtet ihr gerne erleben, wie Peppa pfeifen lernt, was Oma Wutz‘ Hühner angestellt haben oder wie Peppa mit ihrer Familie einen Drachen fliegen lässt? Na dann mal los! In diesem Buch ist alles erwünscht: Selberlesen oder entspannt Zuhören beim Vorlesen.

Peppa: Mein großes Vorlesebuch: Zum Vor- und Selberlesen (Peppa Pig) weiterlesen

Christian Tielmann – Max im Herbst

Worum gehts?

Max liebt den Herbst. Weil man in dieser Jahreszeit viele schöne Dinge mit seinen Freunden gemeinsam machen kann. Er liebt es die bunten Blätter, Eicheln und Kastanien aufzusammeln und daraus später lustige Sachen zu basteln. Außerdem hat er einen tollen Drachen, der im Herbst besonders schön fliegt und das alljährliche Laternenbasteln fällt natürlich auch in diese Jahreszeit.

Christian Tielmann – Max im Herbst weiterlesen

Jujja Wieslander – Mama Muh liest

Worum gehts?

Mama Muhs beste Freundin Krähe ist der Meinung, dass Kühe gar nicht lesen können. Doch Mama Muh belehrt sie eines Besseren, denn für sie gibt es keine schönere Beschäftigung, als den lieben langen Tag zu lesen. Krähe findet, Mama Muh sollte lieber Fahrradfahren oder auf Bäume klettern, ganz normale Sachen eben, doch dann hat sie plötzlich eine Idee…

Jujja Wieslander – Mama Muh liest weiterlesen

M. Christina Butler und Tina Macnaughton – Der kleine Igel und die Sternschnuppen

Worum gehts?

In einer wunderschönen, sternenklaren Nacht schaut der Igel aus seiner Höhle in den Himmel. Dort geschieht etwas ganz Besonders, der Himmel wird ganz hell und lauter Sternen scheinen auf ihn herab zu regnen. Dieses Schauspiel möchte der Igel gerne mit seinen liebsten Freunden teilen und macht sich rennend auf den Weg zu ihnen. Und da geschieht etwas plötzlich etwas Unvorhersehbares…

M. Christina Butler und Tina Macnaughton – Der kleine Igel und die Sternschnuppen weiterlesen

Susanne Weber – Die kleine Eule fliegt zu den Sternen

Worum gehts?

Abends, wenn es dunkel wird, hoch oben am Himmelszelt di Sterne stehn. Genau zu dieser Tageszeit, bewundert die kleine Eule das Gefunkel und Glitzern hoch über ihr. Sie möchte so gerne zu den Sternen gelangen, doch da gibt es ein kleines Problem – sie kann noch nicht fliegen. Da gibt es nur eine Lösung, sie muss am besten glich sofort mit dem Fliegenüben beginnen.

Susanne Weber – Die kleine Eule fliegt zu den Sternen weiterlesen

Jujja Wieslander – Mama Muh feiert Weihnachten

Worum gehts?

Bald ist Weihnachten. Mama Muh ist schon voller Vorfreude und ganz aufgeregt. Ihre beste Freundin die Krähe war sogar so aufgeregt, dass sie es gar nicht abwarten konnte bis Weihnachten und schon all ihre Geschenke vor Heiligabend ausgepackt hat. Sie hat aber nicht an die Folge gedacht, dass sie an Weihnachten nun nichts mehr zum Auspacken hat und ist betrübt. Zum Glück hat Mama Muh noch eine Idee für die Krähe.

Jujja Wieslander – Mama Muh feiert Weihnachten weiterlesen

Die drei ??? – Die falschen Detektive (Band 206)

Die Handlung:

Ungeheuerlich: Drei Jungen, die noch nie zuvor in Rocky Beach gesehen wurden, geben sich als die drei ??? aus! Ganz klar: Justus, Peter und Bob müssen den falschen Detektiven das Handwerk legen. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Einen Doppelgänger gabs/gibts ja schon im ???-Universum. Ian Carew heißt der, ist aber eigentlich ein Netter und würde sicher nicht als Baby-Fatso-Double umherstolzieren. Wer sind die drei Unbekannten denn, die da als falsche Detektive auftreten … steckt vielleicht Skinny Norris dahinter? Der ist ja auch schon lange nicht mehr in Erscheinung getreten.

Die drei ??? – Die falschen Detektive (Band 206) weiterlesen

Die drei ??? und der Mottenmann (Band 205)

Die Handlung:

In Rocky Beach taucht plötzlich eine schaurige Gestalt auf: ein geflügeltes Wesen mit leuchtend roten Augen. Können die drei ??? das Geheimnis um den Mottenmann lüften?
(Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Komische und gruselige „Männer“ gabs bei den Fragezeichen ja schon einige. Aus Eisen, ohne Kopf, ohne Augen und in Verkleidung steckten auch schon diverse Antagonisten der Jungs. Wer ist nun diesmal kostümiert unterwegs und welchen Vorteil verspricht er/sie sich denn davon? Und warum haben gefühlt alle immer rot-glühende Augen?

Die drei ??? und der Mottenmann (Band 205) weiterlesen

Die drei ??? und der dunkle Taipan (Sonderband)

Die Handlung:

Der Roman zur neuen Hörspieltour – genauso spannend wie das Live-Event mit den Sprechern der berühmten Detektive!

Eine alte Bekannte bittet die drei ??? darum auf ihren Hund aufzupassen. Doch das anfangs harmlose Hunde-Sitting ist nur der Auftakt zu einem mysteriösen Fall, der die drei Detektive an geheimnisvolle Orte und in mehr als brenzlige Situationen bringt. Als ihnen klar wird, wer hinter den Kulissen die Fäden zieht, ist es zu spät – die drei ??? sind in akuter Lebensgefahr. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

40 Jahre gibts nun schon die ???-Hörspiele. Zum Jubiläum bekommen die Fans zwar nix geschenkt, aber mehr Möglichkeiten, ihr Geld fürs Franchise auszugeben. Wie zum Beispiel eine Live-Tour, die im Oktober 2019 startet. Und wer es bis zu der nicht mehr aushält, der kann sich die Story schon vorab mit dieser Romanausgabe zu Gemüte führen. Die kommt 32 Seiten stärker als die herkömmlichen Fälle daher … die es aber jubiläumstechnisch auch nicht geschenkt gibt, sondern einen Euro Aufpreis kosten. Rein rechnerisch kostet dieses Buch dann sogar einen Cent pro Seite mehr als die anderen Fälle der Reihe … und das ganz ohne versteckte Jubiläumsgeschenke im Buchrücken oder so.

Die drei ??? und der dunkle Taipan (Sonderband) weiterlesen

Die drei ??? – O du finstere (Adventskalenderfall 2019)

Die Handlung:

Ein neuer Weihnachtsfall in 24 Kapiteln, mit 24 farbigen Illustrationen.

In einer einsamen Bergpension treibt der unheimliche Krampus sein Unwesen. Trotz unheimlicher Vorfälle und Drohbotschaften beginnen die drei ??? zu ermitteln.

Tag für Tag kommen die drei Detektive der Lösung des Falles immer näher. Schaffen es Justus, Peter und Bob das Rätsel um die Schreckensgestalt innerhalb 24 Tage zu lösen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Auf vielen Hochglanzseiten wird diese Geschichte erzählt. In 24 Häppchen, denen immer ein Bild vorangestellt ist, das mit jedem weiteren Kapitel ein weiteres Detail dazugemalt bekommt. Und am Ende ists dann das Cover des Romans … mutmaßlich.

Die drei ??? – O du finstere (Adventskalenderfall 2019) weiterlesen

Julie Fogliano – Das Haus, das ein Zuhause war

Worum gehts?

Mitten im tiefen Wald steht ganz einsam und verlassen ein kleines Haus. Es ist verwittert und leer. Zwei neugierige Kinder wagen ein Blick hinein und sehen vieles, das an seine früheren Bewohner erinnert. Wer waren wohl die Menschen, die hier gelebt haben und dann plötzlich dieses Haus verließen?

War es ein reicher, mächtiger König? Oder ein kleiner Junge, der gerne spielte? Oder gar eine ganze, glückliche Familie? Vielleicht kommen die ehemaligen Bewohner sogar eines Tages wieder zu ihrem Haus zurück. Tauche auch Du ein, in diese magische, erinnerungsschwangere Geschichte.

Julie Fogliano – Das Haus, das ein Zuhause war weiterlesen