Schlagwort-Archive: Der Hörverlag

Martin Pfeiffer – Alle meine… Klassiker zur guten Nacht

Guten Abend, gute Nacht…

Weit und breit auf der ganzen Welt singen Eltern mit ihren Kindern. Ebenfalls spielt Singen in allen Kursen und Krabbelgruppen eine sehr große Rolle, zu Recht. Singen fördert die Sprache, verbindet Menschen aller Altersgruppen miteinander, macht gute Laune und natürlich eine Menge Spaß.

Abends wenn es draußen dunkel, die Geräusche weniger und die Kinder ruhiger werden, dann ist es Zeit zum Kuscheln und Schlafen. Zum Glück gibt es Martin Pfeiffer‘s Klassiker zur guten Nacht. Mit den sanften Klängen der Instrumente und seiner warmen weichen Stimme, steht einem geborgenen Einschlafen und Träumen nichts mehr im Wege.

Martin Pfeiffer – Alle meine… Klassiker zur guten Nacht weiterlesen

[NEWS] Bernhard Aichner – Bösland

Komm mit mir ins Bösland
Sommer 1987. Auf dem Dachboden eines Bauernhauses wird ein Mädchen brutal ermordet. Ein 13-jähriger Junge schlägt mit einem Golfschläger auf seine Mitschülerin ein und richtet ein Blutbad an. Dreißig Jahre lang bleibt diese Geschichte im Verborgenen, bis sie plötzlich mit voller Wucht zurückkommt und alles mit sich reißt: Der Junge von damals mordet wieder…
Gelesen von Schauspielstar Hans Sigl („Der Bergdoktor“), Johannes Steck, Jule Ronstedt, Beate Himmelstoß und Martin Gruber. (Verlagsinfo)

Ungekürzte Lesung
Spieldauer: 6 Stunden und 49 Minuten
der Hörverlag

[NEWS] Rosa Schmidt – Mein Mann, der Rentner, und dieses Internet

Für Fans von Renate Bergmann und Ellen Berg: analog notiert, augenzwinkernd gelesen

Der Ruhestand könnte so friedlich verlaufen für das Ehepaar Schmidt, würde es von ihrer Tochter Julia nicht einen dieser neuen flachen Computer geschenkt bekommen. Während Rosa dem „Tablett“ zunächst skeptisch gegenübersteht, ist ihr Günther sofort Feuer und Flamme. Der umtriebige Rentner erobert das Netz – und ehe Rosa sich versieht, vertraut er Dr. Google mehr als seiner Ehefrau und schmeißt eine Party, die dank Facebook völlig aus dem Ruder läuft. Nun packt Rosa aus. In ihrem Tagebuch erzählt sie vom Leben mit einem Rentner, der zu viel Zeit hat – und jetzt auch noch WLAN! (Verlagsinfo)


4 CDs, Laufzeit: 4:48 Std.
Gelesen von Gabriele Blum
der Hörverlag

[NEWS] Claudia Praxmayer – Bienenkönigin

Mel weiß noch nicht so recht, was sie mit ihrem Leben anstellen will und gönnt sich ein Jahr Auszeit: als Köchin, Gärtnerin und Seele ihrer WG in San Francisco. Im Garten der alten Villa kümmert sie sich liebevoll um einen Bienenstock, denn zu diesen Tieren verspürt sie eine besondere Verbundenheit, ähnlich wie vor Jahren schon ihre Großmutter. Doch eines Tages wird der Stock von einer täuschend echten Bienen-Drohne angegriffen. Unversehens geraten die vier jungen WG-Freunde in eine hochbrisante Verschwörung … (Verlagsinfo)

MP3-CD
Ungekürzte Lesung, 7:17 Std.
Sprecherin: Leonie Landa
der Hörverlag

 

[NEWS] Jonas Jonasson – Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten

Allan Karlsson ist wieder da! Der Hundertjährige hat genug vom Dauerurlaub auf Bali und ist begeistert, als sich ein neues Abenteuer ankündigt: Bei einer Ballonfahrt geht der Treibstoff aus und Allan und sein Gefährte Julius müssen im Meer notlanden. Zum Glück werden sie gerettet. Pech ist jedoch, dass sich das Rettungsboot als nordkoreanisches Kriegsschiff entpuppt und Pjöngjang ansteuert, wo Kim Jong-un im Atomkonflikt gerade seine Muskeln spielen lässt. Und schon steckt Allan, der sich mit Atomwaffen schließlich bestens auskennt, mitten in einer heiklen politischen Mission, die ihn von Nordkorea über New York bis in den Kongo führen wird. Dabei trifft er auch auf Donald Trump und Angela Merkel … (Verlagsinfo)

Gekürzte Lesung auf 8 CDs
Spielzeit: ca. 10 Std.
Sprecher: Dieter Hallervorden
Der Hörverlag

 

[NEWS] Dinah Jefferies – Die englische Fotografin

Eine junge Engländerin. Ein indischer Fürstenhof voller Intrigen. Eine romantische Liebe gegen alle Widerstände.
Indien, 1930. Als die junge Fotografin Eliza im Auftrag der britischen Krone nach Indien entsandt wird, um die Familie des Maharadscha von Rajputana zu porträtieren, kann sie ihr Glück kaum fassen. Nach dem freundlichen Empfang holt sie jedoch bald die Wirklichkeit ein. Intrigen und Streitigkeiten im Palast halten sie auf Abstand, ihr einziger Lichtblick ist Jay, der Bruder des Fürsten. Trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft fühlen Eliza und Jay sich zueinander hingezogen. Doch diese Liebe darf nicht sein. Denn Jay ist einer indischen Prinzessin versprochen… (Verlagsinfo)

Hörbuch-Download
Spieldauer: 11 Stunden und 20 Minuten (ungekürzt)
Sprecherin: Anja Gräfenstein
der Hörverlag

Ian Rankin – Die Sünden der Gerechten (Malcolm Fox 2)

Die schmutzige Vergangenheit der Regierungspartei

Ihr jüngster Einsatz führt Malcolm Fox und sein Team von der »Abteilung für interne Ermittlungen« auf die Halbinsel Fife in das Küstenstädtchen Kirkcaldy. Dort wurde gerade der Polizist Paul Carter der Korruption schuldig gesprochen. Eine Routineuntersuchung soll nun den Ruf seiner Dienststelle wieder herstellen – ein Drahtseilakt für die internen Ermittler, die sich auf fremdem Terrain bewegen.

Und dann wird der Mann, der das Verfahren gegen Paul Carter ins Rollen brachte, tot aufgefunden. Es ist Carters eigener Onkel. Als sich sein Freitod als Mord entpuppt, verübt mit einer Waffe, die es gar nicht geben dürfte, nimmt der Fall eine dramatische Wendung. Und plötzlich steht weit mehr auf dem Spiel als bloß der Ruf der Polizei… (dt. Verlagsinfo)
Ian Rankin – Die Sünden der Gerechten (Malcolm Fox 2) weiterlesen

[NEWS] Souad Mekhennet – Nur wenn du allein kommst: Eine Reporterin hinter den Fronten des Dschihad

Die „Terror-Reporterin“ berichtet persönlich und spannend von ihren Einblicken in islamistische Netzwerke

Souad Mekhennet deckte die Entführung und Folterung des Deutsch-Libanesen Khaled al-Masri durch die CIA auf, interviewte den Führer von al-Qaida im Maghreb, enttarnte den berüchtigten IS-Henker „Jihadi John“ und wusste nach den Pariser Anschlägen schon vor der Polizei, wer der in Saint Denis erschossene Attentäter war. Die Journalistin verfügt über ungewöhnliche Verbindungen zu den Netzwerken des Dschihad – und über ein einzigartiges investigatives Talent. Spannend wie in einem Krimi berichtet Souad Mekhennet von ihren teils lebensgefährlichen Recherchen. (Verlagsinfo)

2 mp3-CDs
Laufzeit: ca. 13:20 Std.
Sprecherin: Hilke Rusch
der Hörverlag

[NEWS] Ellen Sandberg – Die Vergessenen

Manolis Lefteris erhält 2013 den Auftrag, geheimnisvolle Akten in seinen Besitz zu bringen. Er ahnt nicht, dass er im Begriff ist, ein Verbrechen aufzudecken, das weit in der Vergangenheit liegt. Die Spur führt ihn zu Kathrin Mändler, die sich, als sie 1944 eine Stelle als Krankenschwester annimmt, zum ersten Mal in ihrem Leben nützlich fühlt. Als sie dem charismatischen Arzt Karl Landmann begegnet, merkt sie zu spät, worin seine Arbeit besteht und dass diese das Leben vieler Menschen bedroht – auch ihr eigenes. (Verlagsinfo)

1 MP3-CD
Laufzeit: ca. 10:07 Ste.
Gelesen von Thomas M. Meinhardt
der Hörverlag

[NEWS] Juli Zeh – Leere Herzen

Sie sind desillusioniert und pragmatisch. Sie haben den Zynismus der Politik genauso durchschaut wie den modernen Selbstoptimierungswahn oder das kleinbürgerliche Gutmenschentum. Sie haben sich in der Welt erfolgreich eingerichtet – und sie haben keine Lust, deswegen Schuldgefühle zu haben. Zusammen mit dem Informatikgenie Babak Hamwi hat Britta Söldner eine kleine Firma aufgezogen, die beide reich gemacht hat. Hinter der Fassade ihrer unscheinbaren Büroräume aber betreiben Britta und Babak ein lukratives Geschäft mit dem Tod. Als ihr Unternehmen unliebsame Konkurrenz zu bekommen droht, setzt Britta alles daran, die unbekannten Trittbrettfahrer auszuschalten. Doch sie hat ihre Gegner unterschätzt. Bald ist nicht nur Brittas Firma in Gefahr, sondern auch ihr Leben … (Verlagsinfo)

6 CD, Laufzeit: ca. 7h 30
Gelesen von Ulrike C. Tscharre
der Hörverlag

[NEWS] Lea Schmidbauer – Aris Ankunft (Ostwind 5)

Mika will ihren Freund Milan in Amerika besuchen. Die Reise ist gebucht, die Vorfreude groß. Doch eines Nachts brennt es in Ostwinds Unterstand! Zwar kann der schwarze Hengst den Flammen in letzter Sekunde entkommen, doch ist er seit dem Vorfall nicht mehr derselbe. Der sonst so selbstbewusste Rappe ist nervös und ängstlich, verweigert zunehmend das Futter. Obwohl Mika alles tut, um ihrem Pferd zu helfen, scheint ihre Sorge Ostwinds Zustand eher zu verschlimmern. (Verlagsinfo)

Lesung auf 6 CDs
Spieldauer: ca. 8 Std.
Sprecherin: Anja Stadlober
der Hörverlag

[NEWS] Tad Williams – Die Hexenholzkrone. Teil 1 (Der letzte König von Osten Ard 1)

Osten Ard ist in Aufruhr. Seit 30 Jahre regieren König Simon und Königin Miriamel über ihr Land mit Weisheit und Güte. Doch die dunklen Mächte sammeln sich um die Nornenkönigin und wollen sich Osten Ard untertan machen. Vor allem Prinz Morgan ist in Gefahr, denn die Feinde wollen seine Thronbesteigung verhindern und selbst an die Macht. Da ruft Simon seine alten Freunde zu Hilfe und Binabiq, Aditu, Jiriki und Jeremias treten mit ihm gegen die dunklen Mächte an. Wird es einen gerechten Kampf geben? Können die Freunde Osten Ard verteidigen? Und wird Prinz Morgan unversehrt aus der Schlacht zurückkommen? (Verlagsinfo)

3 MP3-CDs
Laufzeit: ca. 30 Std.
Sprecher: Andreas Fröhlich
der Hörverlag

[NEWS] Orhan Pamuk – Die rothaarige Frau

Die Türkei zwischen Tradition und Moderne

Als er die Schauspielerin zum ersten Mal sieht, ist Cem nur der einfache Lehrling des Brunnenbauers Murat, der in einem wüstenhaften Vorort von Istanbul endlich auf Wasser stoßen will. Sie ist schön, ihr rotes Haar leuchtet, während sie im Theaterzelt „Rostam und Sorhab“ spielt, ein Stück, in dem der Vater versehentlich den Sohn tötet. Je mehr der Lehrling sich zu der Rothaarigen hingezogen fühlt, desto mehr entfremdet er sich von Meister Murat, der für ihn wie ein Vater ist. Als ein schrecklicher Unfall passiert, flieht Cem in Panik nach Istanbul. Doch wie von einer unwiderstehlichen Kraft angezogen, kehrt er Jahrzehnte später zu jenem Brunnen zurück und entdeckt etwas Ungeheures … (Verlagsinfo)

Ungekürzte Lesung auf 1 MP3-CD
Spieldauer: ca. 450 Min.
Sprecher: Thomas Loibl

[NEWS] Ursula Poznanski – Aquila

Als Nika an einem Sonntagmorgen ziemlich verkatert in den Badezimmerspiegel schaut, steht dort diese Nachricht. Wer hat sie an den Spiegel geschmiert? Und was hat sie zu bedeuten? Wo sind Nikas Hausschlüssel und ihr Handy? Wo ist Jenny, ihre Mitbewohnerin? Und warum ist ihr heute überhaupt so schlecht, sie hat doch gestern gar nicht viel getrunken? Erst durch die Morgennachrichten im Fernsehen erfährt Nika, dass heute gar nicht Sonntag ist, sondern Dienstag. Ihr fehlt die Erinnerung an zwei ganze Tage, in denen irgendetwas Schreckliches passiert sein muss. Aber was? (Verlagsinfo)

ungekürzte Lesung auf 1 MP3-CD
ca. 11:40 Std Spielzeit
Sprecherin: Laura Maire
der Hörverlag

[NEWS] Andreas Gruber – Todesfrist

Bei lebendigem Leib

„Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht – stirbt sie.“ Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv. Erst als sie einen niederländischen Kollegen, Maarten S. Sneijder, hinzuzieht, entdecken die beiden zumindest ein Muster: Ein altes Kinderbuch dient dem Täter als grausame Inspiration – und das birgt noch viele weitere Ideen. (Verlagsinfo)

1 mp3-CD, Laufzeit: ca. 12h 41
Gelesen von Achim Buch.
der Hörverlag

[NEWS] Tad Williams – Das Herz der verlorenen Dinge (Weitere Osten Ard-Romane, Band 1)

Neues aus der Welt der Großen Schwerter

Osten Ard steht erneut am Scheideweg. Die Nornen bereiten sich darauf vor, das Land, das einst ihnen gehörte, zurückzuerobern. König Simons und Herzog Isgrimnurs Kriegern gelingt es, das Elbenvolk zurück in seine Hochburg in den Bergen zu drängen. Der Krieg scheint vorbei, aber das Töten dauert an. Die Sterblichen begnügen sich nicht mit ihrem Sieg: Sie trachten danach, das Volk der Nornen gänzlich auszulöschen. Da verbreitet sich die Kunde, die uralte Nornenkönigin Utuk‘ku sei gar nicht tot, sondern liege nur in einem todesähnlichen Schlaf, von dem sie zurückkehren werde … (Verlagsinfo)

1 mp3-CD, Laufzeit: ca. 11h 40
Gelesen von Andreas Fröhlich.
Verlag: der Hörverlag

[NEWS] Veronica Roth – Rat der Neun. Gezeichnet

In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Gabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …
Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Gabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt. (Verlagsinfo)

2 MP3-CDs
Lauzeit: ca. 15 Std.
Sprecherin: Laura Maire

[NEWS] Agatha Christie – Der verschwundene Mr. Davenheim und weitere Kriminalgeschichten mit Hercule Poirot

Hercule Poirot ist sich seiner Sache sicher: Um den abgetauchten Mr. Davenheim wiederzufinden, wettet er mit seinem Freund Hastings, dass er nur eine Woche dazu braucht ihn aufzuspüren – ohne sich aus seinem Sessel zu erheben. In einem anderen Fall eilt ihm sein Ruf voraus: Poirot steigt aufgrund einer Autopanne in einem Gasthof ab und wird gebeten, eine verschwundene Frau wiederzufinden. Selbstverständlich eine Kleinigkeit für den belgischen Meisterdetektiv.

Enthält:
„Der verschwundene Mr. Davenheim“, „Die arkadische Hirschkuh“, „Der Gürtel der Hippolyta“, „Vierundzwanzig Schwarzdrosseln“, „Poirot geht stehlen“, „Lasst Blumen sprechen“ (Verlagsinfo)

3 CDs
Spieldauer: ca. 3 Std.
Sprecher: Martin Brambach, Michael Schenk, Heinz Schimmelpfennig, Paul Hoffmann, Andreas Hoppe
der Hörverlag

Martin Pfeiffer – Alle meine Weihnachtslieder

Alle Jahre wieder

In der Vorweihnachtszeit bekommt das gemeinsame Singen für Jung und Alt nochmal eine ganz andere Bedeutung. Bei Plätzchenduft, Kerzenschein und kalten Temperaturen dürfen die schönen Weihnachtslieder natürlich nicht fehlen. Nicht zuletzt durch sie stimmen wir uns jedes Jahr wieder auf Weihnachten ein. Die Herzen werden weit und die Vorfreude auf das große Fest der Liebe steigt.

Martin Pfeiffer – Alle meine Weihnachtslieder weiterlesen

Martin Pfeiffer – Alle meine Kniereiter und Fingerspiele

10 kleine Zappelmänner und Co.

Wer kennt sie nicht, die beliebten Fingerspiele für die Kleinsten? Gerade erst das Licht der Welt erblickt, kann unser Nachwuchs auch schon die beweglichen Finger seiner Eltern bestaunen. Egal ob Krippe, Krabbelgruppe oder Kindergarten, immer wieder stößt man auf Ohrwürmer wie Alle meine Entchen, Hänsel und Gretel oder Lirum Larum Löffelstiel – und das ist auch gut so, denn Kinder lieben Musik und Reime schon im Kleinkindalter. Das Singen der Liedchen oder das Sprechen der Reime ist nicht nur ein schönes Ritual, sondern hilft ihnen auch beim Erlernen der Sprache.

Martin Pfeiffer – Alle meine Kniereiter und Fingerspiele weiterlesen