[NEWS] Ursula Poznanski – Erebos 2

EREBOS IST ZURÜCK …UND HAT DAZUGELERNT
Als Nick auf seinem Smartphone ein vertrautes Icon in Gestalt eines roten E entdeckt, glaubt er zuerst an einen Zufall. Aber dann wird ihm klar: Erebos hat ihn wiedergefunden …
Der sechzehnjährige Derek hingegen ist nur kurz misstrauisch, als das rote E auf seinem Handy aufleuchtet. Zu spät begreift er, dass er selbst zu einer Spielfigur geworden ist. Und es um viel mehr geht, als er sich je hätte vorstellen können …

Wo würde Erebos in unserer allseits vernetzten Gegenwart wieder auftauchen? Auf dem Smartphone, auf Facebook, auf Twitter? Was würde es über WhatsApp, Youtube oder Instagram anrichten? Ursula Poznanski fand, die Zeit war reif für Erebos 2. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
Loewe

[NEWS] Edgar Rai – Im Licht der Zeit

In Amerika hat der Tonfilm längst die Kinos erobert, Deutschland verliert mit seinem Stummfilm den Anschluss. Nun soll die mächtige Ufa das Land wieder an die Spitze führen, koste es, was es wolle. Ein halbes Jahr später hat der geniale Karl Vollmöller fast alles beisammen: eines der modernsten Tonfilmateliers, den gefeierten Oscarpreisträger Emil Jannings, den besten Stoff und den perfekten Regisseur. Sein Film, „Der blaue Engel“, wird nicht einfach einer mehr sein, er wird ein neues Zeitalter einläuten, da ist sich Vollmöller sicher. Nur die Hauptdarstellerin fehlt. Die Dietrich könnte passen, als Revuegirl ist sie eine Klasse für sich. Aber sie besitzt doch keinerlei schauspielerisches Talent! Vollmöller würde ihr trotzdem ein Vorsprechen verschaffen. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
Piper

Fabienne Pakleppa – Mein unverschämter Liebhaber. Erotische Kurzgeschichten

Ein erotischer Reigen

„Sie haben sich in der Lebensmittelabteilung kennen gelernt, als sie sich beide gleichzeitig bückten, um nach der letzten Flasche Milch zu greifen. Er hatte blaue Augen, sie auch. Er hatte sinnliche Lippen. Sie wollte geküsst werden.“
Erotische Short Storys über Liebe, Phantasie und Leidenschaft. In ihrem erotischen Geschichtenbuch »Mein unverschämter Liebhaber« aus dem Jahr 2000 verknüpft die Wahlmünchnerin Fabienne Pakleppa prickelnde Erotik mit süddeutscher Lebenslust.
Fabienne Pakleppa – Mein unverschämter Liebhaber. Erotische Kurzgeschichten weiterlesen

[NEWS] Rebecca Gablé – Teufelskrone (Waringham-Saga)

England 1193: Als der junge Yvain of Waringham in den Dienst von John Plantagenet tritt, ahnt er nicht, was sie verbindet: Beide stehen in Schatten ihrer ruhmreichen älteren Brüder. Doch während Yvain und Guillaume of Waringham mehr als die Liebe zur selben Frau gemeinsam haben, stehen die Brüder John Plantagenet und Richard Löwenherz auf verschiedenen Seiten – auch dann noch, als John nach Richards Tod die Krone erbt. Denn Richards Schatten scheint so groß, dass er John schon bald zum Fluch zu werden droht …
(Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 928 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Kathryn Lomas – Der Aufstieg Roms. Von Romulus bis Pyrrhus

Souverän und facettenreich schildert Kathryn Lomas die römische Geschichte von den allerersten Anfängen bis zum Beginn der Punischen Kriege. Glänzend gelingt es ihr, diese Geschichte in ihrer Besonderheit verständlich zu machen, und sie gibt überraschende Antworten auf die historische Frage aller Fragen: Wie und warum gelang einer kleinen Stadt der erstaunliche, in keiner Weise vorgezeichnete Aufstieg zur Weltmacht?
(Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 544 Seiten
Klett-Cotta

Lustiges Taschenbuch – Die Ducks auf Kreuzfahrt (LTB 523)

© 2019 Disney/Egmont Ehapa

Die Verlagsinfo:

Eine Seefahrt, die ist angeblich lustig, ja sogar schön. Tja, das mag vielleicht so sein, wenn man sie als ausspannender Arbeitnehmer, Aufsichtsrat oder Altadliger zu Erholungszwecken unternimmt und nicht ausgerechnet Donald Duck heißt. Im letzteren Fall kann nämlich selbst die komfortabelste Kreuzfahrt kreuzunglücklich machen. Besonders schnell erleidet man als notorischer Unglücksseevogel persönlichen Schiffbruch, wenn der Edelpott auch noch dem eigenen Erbonkel gehört. Dieser gondelt nun durch nordische Gefilde, um zu beweisen, dass es sich auf der MS Duck eben um Luxusklassen besser schippert als auf Klevers Konkurrenzkahn. Dem besseren Kreuzfahrtveranstalter winkt nämlich ein lukrativer Vertrag, und solche Perspektiven wirken auf die Gemüter beider Großgeschäftemacher bekanntlich wie auf andere ein malerischer Sonnenuntergang über dem Mittelmeer. Und natürlich überlässt man da Erfolg (den eigenen) und Misserfolg (den des anderen) ungern dem Zufall, da darf es gern auch mal ein bisschen Sabotage auf hoher See sein. Zum Glück sind auf der MS Duck aber auch die bekannt scharfsinnigen Neffen Tick, Trick und Track an Bord.U nd die beschränken sich keineswegs auf Abhängen, Blubberlutsch und Postkarten-Ahoi!
EIN LUXUSKLASSEN-LTB MIT 11 STORY-DECKS!

Was gibts in diesem Band zu sehen?

Lustiges Taschenbuch – Die Ducks auf Kreuzfahrt (LTB 523) weiterlesen

[NEWS] Hideo Yokoyama – 2

Zwei Fälle, zwei Ermittler, ein Schauplatz: Japan, Polizeipräsidium Präfektur D.
Fall 1: Inspektor Futawatari wird mit der personellen Umstrukturierung der Präfektur beauftragt, doch Kriminalpolizei-Legende Michio Osakabe weigert sich überraschend, in Ruhestand zu gehen. Osakabe wird zu einem Sandkorn im Getriebe der Polizeibürokratie – bis Futawatari darauf stößt, dass Osakabe nicht aufgehört hat, in einem grausamen Fall zu ermitteln, der nie gelöst wurde …
Fall 2: Abteilungsleiterin Tomoko Nanao wird benachrichtigt, als eine junge Polizistin plötzlich nicht mehr zur Arbeit erscheint. Nanao ist für alle weiblichen Polizeikräfte der Präfektur verantwortlich und hat einen dunklen Verdacht. Als Nanao im Polizistinnen-Wohnheim erfährt, dass die vermisste Frau von einem mysteriösen jungen Mann umworben wurde … (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Atrium

[NEWS] Hansjörg Thurn – Earth. Der Widerstand

In »Earth – Der Widerstand« setzt der erfolgreiche Drehbuchautor und Regisseur Hansjörg Thurn seine fesselnde Near-Future-Thrillerreihe »Earth« fort. In diesem zweiten Band ist der dramatische Kampf um die Zukunft der Menschheit voll entbrannt – doch die Frage, ob die Zukunft verhindert werden kann, bevor sie beginnt, ist noch immer ungeklärt.   (Verlagsinfo)


Broschiert: 352 Seiten
Piper

Seth Fried – Der Metropolist

Die Stadt der Zukunft – ideal ODER gerecht?

Metropolis ist die strahlende Stadt der Zukunft, der wahr gewordene amerikanische Traum. Henry Thompson, ein pflichtbewusster Beamter der Verkehrsbehörde, ist dafür zuständig, dass das auch so bleibt. Als die Tochter des Bürgermeisters verschwindet und Anschläge die Stadt erschüttern, beginnt Henry zu ermitteln – allerdings auf seine Art: korrekt und regelkonform.

Wäre da nicht OWEN, die Künstliche Intelligenz seiner Behörde, die man ihm zur Seite gestellt hat. OWEN säuft, raucht und schert sich einen Dreck um Vorschriften. Doch um Metropolis zu retten, müssen sich Henry und OWEN wohl oder übel zusammenraufen… (Verlagsinfo)
Seth Fried – Der Metropolist weiterlesen

[NEWS] Nicki Thornton – Hotel der Magier

Gemüse schnippeln, Törtchen aus dem Ofen holen, Gelee umrühren. Küchenjunge Seth hat alle Hände voll zu tun. Denn im abgelegenen Hotel Zur letzten Chance werden besondere Gäste erwartet. Mit ganz speziellen Wünschen und kleinen Geheimnissen. Seth muss sich richtig ins Zeug legen, damit das Willkommensdinner kein Reinfall wird. Doch dann geschieht etwas Schreckliches: Der nette Dr. Thallomius stirbt. Vergiftet durch die Nachspeise – und die hat Seth zubereitet. Auch wenn ihn alle für schuldig halten, Seth hat mit diesem fiesen Mord nichts zu tun. Also muss er selbst ermitteln und mehr über dieses seltsame Treffen der Magier herausfinden. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Chicken House

 

Maj Sjöwall / Per Wahlöö – Und die Großen lässt man laufen. Kommissar Beck ermittelt (Martin Beck 6)

Bleihaltige Luft im Savoy-Hotel

Schmutzige Geschäfte – doch Kommissar Beck jagt auch die Bosse In einem Hotel in Malmö wird der Konzernchef eines großen Unternehmens vor den Augen der anderen Gäste erschossen. Viktor Palmgren war zu einem Geschäftsessen dort, der Täter kann unbehelligt entkommen. Zunächst verhört die Stockholmer Polizei die Gäste des „Savoy“. Doch niemand hat den Mörder erkannt oder vermag ihn genau zu beschreiben. Also muss Martin Beck die Ermittlungen übernehmen… (Verlagsinfo)
Maj Sjöwall / Per Wahlöö – Und die Großen lässt man laufen. Kommissar Beck ermittelt (Martin Beck 6) weiterlesen

[NEWS] Max Bentow – Rotkäppchens Traum

Als Annie Friedmann wieder zu Bewusstsein gelangt, ist sie zutiefst verstört. Warum liegt sie in einem Wald, unter Laub verborgen? Wie ist sie hierher gekommen, und warum klebt Blut an ihrem roten Mantel? Ihre Erinnerung ist wie ausgelöscht, sie weiß nur, dass sie namenlose Angst hat. Alles wird immer rätselhafter, als sie herausfindet, dass sie sich in einem kleinen Ort in der Nähe von Ulm befindet – eine Gegend, die ihr gänzlich unbekannt ist. Und warum behauptet ein ihr fremder Mann, eine Liebesbeziehung mit ihr zu haben? Annie macht sich auf die verzweifelte Suche nach der Wahrheit. Und was sie entdeckt, droht ihr ganzes Leben zu zertrümmern … (Verlagsinfo)

Broschiert: 368 Seiten
Goldmann

 

[NEWS] Angela Marsons – Silent Scream. Wie lange kannst du schweigen?

Eisig glitzert der Frost auf der tiefschwarzen Erde des Black Country, als Archäologen Detective Kim Stone den Fund menschlicher Überreste melden. Nur wenige Schritte vom Grabungsort entfernt liegt das verlassene Gebäude des Kinderheims. Eine der ehemaligen Angestellten ist bereits tot, und auch das Leben der verbliebenen hängt am seidenen Faden. Kim ist überzeugt, dass die Lösung des Falls dort begraben liegt, doch um ihm auf den Grund zu kommen, muss sie sich den Dämonen ihrer eigenen Kindheit stellen. Und noch ahnt sie nicht, was sich in Crestwood zugetragen hat und mit wem sie sich anlegt … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 464 Seiten
Piper

Karen Hamilton – Perfect Girlfriend

Inhalt

Juliette Price weiß genau, was sie will und wen sie will. Um ihrem Freund Nate nahe zu sein, wird sie Flugbegleiterin bei der Airline, für die er als Pilot arbeitet. Sie sind füreinander bestimmt, da ist Juliette absolut sicher. Dass Nate vor ein paar Monaten mit ihr Schluss gemacht hat, bedeutet nichts. Denn Juliette hat einen Plan, wie sie ihn zurückgewinnen wird. Sie ist die perfekte Freundin, und sie wird ihm zeigen, wie sehr er sie in seinem tiefsten Inneren noch liebt – und wenn er sie dafür erst einmal fürchten lernen muss … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Elizabeth wird zu Juliette, denn nachdem sie von ihrem Freund Nate abserviert wurde, ist sie fest entschlossen besser, begehrenswerter – eben perfekt zu werden. Sie verändert ihr Aussehen, nimmt einen neuen Job an, macht endlich ihren Führerschein und zieht in eine bessere Gegend. Natürlich geht es dabei nicht wirklich um Nate an sich: all dem liegt eine traumatische Jugend zu Grunde, die Juliette dazu zwingt Anerkennung und Liebe zu finden, um jeden Preis.

Karen Hamilton – Perfect Girlfriend weiterlesen

[NEWS] Laurel Remington – Ein Klacks Sahne und eine Handvoll Konfetti (Scarlett 2)

Seit Scarlett mit ihren Freundinnen den geheimen Kochklub gegründet hat, ist alles schöner geworden. Und dass Scarletts Mutter und Emory heiraten wollen, ist fast wie der Klacks Sahne auf heißem Kakao. Doch dann bekommt ihre Mutter das Angebot, die Hochzeit in einer erfolgreichen Promi-TV-Show ausstrahlen zu lassen. Eine großartige Möglichkeit, neue Follower zu bekommen, findet Scarletts bloggende Mutter. Eine Horrorvorstellung für alle anderen. Wie soll Scarlett nur die richtige Zutat finden, um aus diesem pompösen Festbankett eine kleine, feine Köstlichkeit zu kreieren? (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Chicken House

[NEWS] Simon Scarrow – Das Blut Roms (Rom 17)

Rom, A.D. 55: Das mächtige Persische Reich fällt in das von Rom regierte Armenien ein. König Rhadamistus, bei aller Härte loyal gegenüber Rom, wird nach blutigen Kämpfen vom Thron gestoßen. Nun obliegt es seinem General Corbulo, den Kampf gegen die persischen Eindringlinge zu führen. Präfekt Cato und Centurio Macro springen Corbulo bei. Die zahlenmäßig unterlegene Schlagkraft der armenischen Krieger müssen Cato und Macro mit Tapferkeit und ihrem strategischen Geschick ausgleichen: Es beginnt ein gewaltiger Kampf um Leben und Tod … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 560 Seiten
Heyne

[NEWS] George Eliot – Middlemarch. Eine Studie über das Leben in der Provinz

Die Grenzen des Dorfes sind die Grenzen unserer Welt. Das akzeptieren vielleicht die restlichen Bewohner von Middlemarch, aber nicht Dorothea und Tertius. Wieso sollte einer jungen Frau der Zugang zu Wissen und Geist verschlossen bleiben, wenn die alten Männer damit nur Schindluder treiben? Und warum sollte ein junger Arzt nicht neue Methoden anwenden dürfen, wenn man dadurch Menschenleben retten kann? Neugier ist Pflicht für Dorothea und Tertius. Und um ihre Pflicht zu erfüllen, setzen sie vieles aufs Spiel. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 1152 Seiten
dtv

[NEWS] Leigh Bardugo – King of Scars (Thron aus Gold und Asche 1)

Leigh Bardugo – Autorin der Fantasy-Bestseller »Das Lied der Krähen« und »Das Gold der Krähen« – erzählt die Geschichte der beliebtesten Figur ihrer Grisha-Trilogie weiter: Nikolai Lantsov

Niemand weiß, was Nikolai Lantsov, der junge König von Ravka, während des blutigen Bürgerkrieges durchgemacht hat. Und wenn es nach Nikolai geht, soll das auch so bleiben.
Jetzt, wo sich an den geschwächten Grenzen seines Reiches neue Feinde sammeln, muss er einen Weg finden, Ravkas Kassen wieder aufzufüllen, Allianzen zu schmieden und eine wachsende Bedrohung für die einstmals mächtige Armee der Grisha abzuwenden. (Verlagsinfo)


Broschiert: 512 Seiten
Knaur

[NEWS] Joaquín Berges – Gestern ist ein ferner Ort

Nach einem Schlaganfall muss Celia zurück ins Leben finden. Ein Teil ihrer Vergangenheit ist einfach ausgelöscht. Fieberhaft versucht sie, diese Leerstellen zu füllen. Doch ihre Tochter Paula scheint fest entschlossen, genau das zu verhindern. Immer wieder weicht sie den Fragen ihrer Mutter aus – besonders dann, wenn Celia sich nach ihrem Sohn Emilio erkundigt. Und offenbar hat Paula auch alle anderen angewiesen, Celia nur die halbe Wahrheit zu sagen. Aber hat sie das Recht, ihrer Mutter die eigene Lebensgeschichte zu verschweigen? (Verlagsinfo)


Broschiert: 400 Seiten
Bastei Lübbe