Schlagwort-Archive: Lucy Guth

Perry Rhodan NEO – Die Tiefe (Folgen 250-259)

Worum gehts in der Staffel?

Am Anfang einer neuen Zeit – das 22. Jahrhundert hat gerade erst begonnen: Die Menschheit hat die Planeten und Monde des eigenen Sonnensystems besiedelt. Auf fremden Welten, teilweise Hunderte von Lichtjahren entfernt, sind erste Kolonien entstanden.
Allerdings wachsen seit einiger Zeit die Spannungen: Die Siedler sind unzufrieden, sie fühlen sich von den Menschen der Erde missverstanden. Ihr Wunsch nach Freiheit wächst.
Im Jahr 2102 droht der Konflikt zu eskalieren. Die Kolonisten fliegen mit zahlreichen Raumschiffen die Erde an, riskieren damit einen Bruderkrieg. Doch Perry Rhodan hat die Entwicklung vorausgesehen: Das Projekt Laurin beginnt – die Erde und der Mond sollen für einen winzigen Augenblick in die Zukunft versetzt werden.
Doch dann geht etwas schrecklich schief … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ding-Dong, die Hex‘ ist tot … sprich, endlich mal wieder eine Staffel, die sich nicht mit der Jagd auf Iratio Hondro befassen kann.

Und um richtig Abstand zwischen den Hörer und die alte Materie zu bringen, versetzen die Verantwortlichen die Erde und den Mond gleich mal um 34.000 Lichtjahre in den Zuständigkeitsbereich der Akonen, die wir hier kennenlernen.

Perry Rhodan NEO – Die Tiefe (Folgen 250-259) weiterlesen

Perry Rhodan – WEGA – Die komplette Miniserie (Teile 1-12)

Die Handlung:

Als die Menschen ins All vorstießen, gelangten sie zuerst ins System der blauen Sonne Wega und ihrer 42 Planeten. Dort trafen sie nicht nur auf Außerirdische, sondern auch auf das Galaktische Rätsel. Nach vielen Abenteuern konnten sie es lösen. Mehr als 3600 Jahre später sind die Bewohner des Wegasystems und die Menschen von der Erde längst gute Freunde. Doch als Perry Rhodan den Planeten Ferrol besucht, entwickeln sich auf einmal Raum-Zeit-Anomalien. Das gesamte System wird in einen undurchdringlichen Schirm gehüllt. In seinem Inneren sind Milliarden von Lebewesen gefangen.
Was steckt dahinter? Kann Perry Rhodan das neue Galaktische Rätsel lösen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Nein, dieses Jahr gibts keine Fortsetzung der SOL-Reisen, diesmal gibts mal wieder was Eigenständiges. Und jedem Ur-Fan der Serie, kommen wohlige Erinnerungen, wenn er/sie den Klappentext liest. Das waren noch Zeiten, in denen es bei Perry Rhodan wenig Techno-Babble, wenig Handlungsverzögerungen, sondern jede Menge Action und kurzweilige Unterhaltung gab. Echte Abenteuerromane aus der Zukunft.

Perry Rhodan – WEGA – Die komplette Miniserie (Teile 1-12) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – NONAGON (Folgen 240-249)

Worum gehts in der Staffel?

In den vergangenen dreißig Jahren haben die Menschen die Lokale Blase rund um das Sonnensystem besiedelt. In relativer Nähe zur Erde sind neun Kolonien entstanden. Doch die genetisch angepassten Menschen streben nach Freiheit und Selbstbestimmung. Sie wollen die Unabhängigkeit von der Terranischen Union.
Was sie nicht wissen: Vor langer Zeit waren ihre Welten Teil einer gewaltigen Maschine -–des Nonagons. Diese Maschine sollte die Milchstraße vor einer furchtbaren Gefahr schützen. Als Iratio Hondro, ein Mann von der Kolonie Plophos, gegen die Erde revoltiert, löst er eine Kettenreaktion aus. Gelingt es ihm, das Nonagon zu aktivieren, gibt es nichts mehr, das ihn aufhalten kann … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Eigentlich gehen NEO-Staffel oft so los: Perry kommt nach Hause (nach Terra), findet irgendwas oder irgendwen irgendwie vor und … dann fliegt er entweder schnell wieder weg oder die nächsten zig Hörstunden spielen auf Terra.

Perry Rhodan NEO – NONAGON (Folgen 240-249) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Sagittarius (Folgen 230-239)

Worum gehts in der Staffel?

Unter großen Anstrengungen haben die Menschen erste Planeten in der Nähe des Sonnensystems besiedelt. Mit der Solaren Union ist ein kleines Sternenreich entstanden – nun wird es von dem mysteriösen Dunkelleben bedroht, einer unheimlichen Gefahr, über die man nur wenig weiß.
Perry Rhodan muss ins Zentrum der Milchstraße reisen, hin zu Sagittarius A und zu dem riesigen Schwarzen Loch. Dort liegen die wichtigsten Welten des Compariats – in diesem geheimnisvollen Sternenreich weiß man offenbar mehr über das Dunkelleben. Mit der CREST II wagen Rhodan und seine Begleiter den entscheidenden Vorstoß. Die Raumfahrer treffen auf alte Bekannte, neue Gegner und ein paar tödliche Überraschungen … (Verlagsinfo)

NEO 230 – Ruf des Dunkels (Oliver Plaschka)

Gut fünfzig Jahre nachdem Perry Rhodan auf Außerirdische getroffen und die Menschheit zu den Sternen aufgebrochen ist, haben sich terranische Siedlungen auf verschiedenen Welten entwickelt. Die Solare Union bildet die Basis eines friedlich wachsenden Sternenreichs.

Perry Rhodan NEO – Sagittarius (Folgen 230-239) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Arkon erwacht (Folgen 220-229)

Worum gehts in der Staffel?

Seit Perry Rhodan im Jahr 2036 auf dem Mond die Arkoniden Thora und Crest getroffen hat, verbindet die Menschen und das Imperium eine wechselvolle Geschichte. Ende Dezember 2089 bricht eine neue Epoche an: Im Imperium nehmen die Machtkämpfe zu, ein offener Bürgerkrieg droht.
Perry Rhodan bricht mit der MAGELLAN, seinem Raumschiff, nach Arkon auf. Doch seine Mission, den Frieden zu stiften, führt ihn hinein in Intrigen und Kämpfe. Die Menschen müssen feststellen: Eine Gefahr aus ferner Vergangenheit ist erwacht – und die Zukunft des Großen Imperiums steht auf dem Spiel … (Verlagsinfo)

NEO 220 – Imperium am Abgrund (Oliver Plaschka)

Gut fünfzig Jahre nachdem Perry Rhodan auf Außerirdische getroffen und die Menschheit zu den Sternen aufgebrochen ist, haben sich terranische Siedlungen auf verschiedenen Welten entwickelt. Die Solare Union bildet die Basis zu einem Sternenreich der Menschheit.

Perry Rhodan NEO – Arkon erwacht (Folgen 220-229) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Das Compariat (Folgen 210-219)

Worum gehts in der Staffel?

Sie stehlen ein neues Raumschiff. Sie fliehen von der Erde. Der Preis ist Perry Rhodans Leben!
Im Sommer 2089 steht der Start eines neuen Raumschiffes bevor: Mit der FANTASY soll ein neues Triebwerk ausprobiert werden – der Flug durch den Linearraum als Alternative zu bisherigen Antrieben. Das Ziel, das Perry Rhodan und seine Gefährten anstreben, ist das sogenannte Compariat, ein Sternenreich in den Tiefen der Milchstraße. Nur dort kann man Rhodans Leben retten.
Doch beim ersten Flug gibt es technische Probleme, die FANTASY strandet. In einer Entfernung von über 20.000 Jahren Lichtjahren von der Erde müssen die Menschen an Bord erneut den Heimweg zur Erde finden … (Verlagsinfo)

NEO 210 – „Rettet Rhodan“ (Oliver Plaschka)

Fünfzig Jahre nachdem die Menschheit zu den Sternen aufgebrochen ist, haben Kolonisten Siedlungen auf dem Mond und Mars sowie auf mehreren Planeten außerhalb des Sonnensystems ­errichtet. Der Weg ins Weltall war mühsam und abenteuerlich. Aber geleitet von Perry Rhodan, haben die Menschen bislang jede Gefahr überstanden.
Doch im Jahr 2089 werden sie mit einem Gegner konfrontiert, der nicht fassbar erscheint. Das rätselhafte Dunkelleben bedroht die Solare Union, beeinflusst auf unheimliche Weise Einzelpersonen ebenso wie ganze Welten.

Perry Rhodan NEO – Das Compariat (Folgen 210-219) weiterlesen

Perry Rhodan NEO – Die Solare Union (Folgen 200-209)

Worum gehts in der Staffel?

Im Jahr 2088: Mit der Gründung der Solaren Union beginnt für die Menschheit ihr bisher größtes Abenteuer – der Aufbruch zu den Sternen. In mehreren Sonnensystemen sind die ersten Kolonien auf fremden Planeten entstanden. Tausende von Siedlern wagen den Schritt ins All – und damit in ein aufregendes und gefahrvolles Leben. Weit von der Erde entfernt, müssen die Menschen erkennen, dass ihr Kampf um die Zukunft gerade erst begonnen hat … (Verlagsinfo)

NEO 200 – Mann aus Glas (Rüdiger Schäfer / Rainer Schorm)

Im Jahr 2088: Mit der Gründung der Solaren Union beginnt für die Menschheit ihr bisher größtes Abenteuer – der Aufbruch zu den Sternen.

Perry Rhodan NEO – Die Solare Union (Folgen 200-209) weiterlesen