[NEWS] M. C. Beaton – Agatha Raisin und der tote Ehemann

In den Cotswolds herrscht Feierstimmung: Agatha Raisins lang ersehnte Hochzeit mit ihrem Nachbarn, dem stets korrekten James Lacey, steht vor der Tür. Doch dann taucht urplötzlich Agathas tot geglaubter Ehemann Jimmy im Standesamt auf. Die aufgebrachte Agatha geht Jimmy an die Gurgel, der gedemütigte James sucht das Weite, die Hochzeit platzt. Als Jimmy am nächsten Tag ermordet im Straßengraben liegt, sind Agatha und James prompt die Hauptverdächtigen. Kann Agathas Spürnase ihr auch diesmal wieder aus der Patsche helfen? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 224 Seiten
Originaltitel: Agatha Raisin and the Murderous Marriage
Vom Verlag empfohlen ab 16 Jahren
Bastei Lübbe

(Visited 1 times, 1 visits today)