Schlagwort-Archive: tanja geke

[NEWS] Linda Castillo – Ewige Schuld

»Finde den Mörder meiner Frau!«
Seit zwei Jahren sitzt Joseph King wegen des Mordes an seiner Frau Naomi hinter Gittern. Er gilt als ein »gefallener« Amischer, einer, der ständig mit dem Gesetz in Konflikt geriet. Doch den Mord hat er immer vehement bestritten. Jetzt ist er ausgebrochen und hat seine fünf Kinder als Geiseln genommen. Als Kate Burkholder sie auf eigene Faust befreien will, wird sie von King überwältigt. Seine Forderung lautet: Du kannst gehen, aber finde den Mörder meiner Frau! Als Kate den alten Fall wieder aufrollt, ahnt sie noch nicht, wie gefährlich diese Ermittlung wird und welches Drama sich daraus entwickelt. (Verlagsinfo)

Lesung auf 6 CDs, Dauer ca. 7 Std.
Aus dem amerikanischen Englisch von Helga Augustin
Sprecherin: Tanja Geke
argon

[NEWS] Kerstin Engel – Entschuldigung, ich habe mich verwünscht

Gegensätze ziehen sich magisch an!

Immer wieder schafft es Rosalie sich in den falschen Mann zu verlieben. Ihr neuer Traumprinz Henry ist nicht nur ihr Chef, sondern auch noch verheiratet. Trotzdem geht ihr der adrette Experte für alte Schriften nicht mehr aus dem Kopf. Dabei ist der neurotische Ordnungsfanatiker das genaue Gegenteil von Rosalie, die das Chaos magisch anzieht. Die selbsternannte Schamanin Stella möchte mit Hilfe geheimnisvoller Zaubersprüche neuen Schwung in Rosalies Leben bringen. Tatsächlich gehen die ersten Wünsche schnell in Erfüllung. Als Rosalie sich wünscht, Henry möge Single sein, wird ihr Leben nur noch chaotischer…

Sprecher: Tanja Geke und Simon Jäger sprechen seit Jahren beide erfolgreich Hörbücher ein meist jedoch getrennt voneinander. Für diese charmante Komödie allerdings treten die bekannten Stimmen von Maggie Gyllenhaal und Zoe Saldana sowie Matt Damon und Heath Ledger nun mal wieder gemeinsam vors Mikrofon. (Verlagsinfo)

Gekürzte Lesung: 4 CDs, ca. 300 Min.
audio media